KNEIPEN

Gaststätte »Willi Mangler«

12.07.2018

Gesundheit

10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

2008 konnte sich kaum jemand vorstellen, dass Gastronomie trotz Rauchverboten funktionieren kann. Heute können sich viele Gäste und Wirte kaum noch vorstellen, sich einnebeln zu lassen. Über einen ras... » mehr

Das Thüringer Gastronomie-Gewerbe hat eine Marktbereinigung hinter sich. Für den Sommer sind die Wirte aber optimistisch - vor allem wegen der Fußball-Weltmeisterschaft. Archiv-Foto: Marc Tirl/dpa

13.06.2018

TH

Kleine Gastronomie-Betriebe verschwinden vom Markt

Auch wenn Thüringens Gastronomen große Hoffnungen auf einen Umsatzschub während der Fußball-WM setzen: Die Branche mit einem Milliardenumsatz ist damit längst nicht alle Sorgen los. » mehr

11.09.2018

Zella-Mehlis

Horn will Kreischef der Piraten bleiben

Meiningen - Die Mitglieder der Piratenpartei im Landkreis Schmalkalden-Meiningen treffen sich am 15. September zum Kreisparteitag in der Kneipe "Am Marktwässerle" in der Anton-Ulrich-Straße 47. » mehr

Fastfood

12.07.2018

Gesundheit

So lange trainieren Fußballfans Burger und Softdrink ab

Egal ob in der Kneipe oder zu Hause - wer die WM-Spiele verfolgt, stopft oft manches Essen in sich hinein. Bei einer klassischen Verpflegung aus Burger, Pommes frites und Limo kommen da eine Menge Kal... » mehr

Public Viewing WM 2018

11.06.2018

Thüringen

Alles etwas kleiner: "Rudelgucken" in Kneipe und Sauna

Die Bilder von der Fanmeile in Berlin oder aus anderen Großstädten sind schon legendär. In Thüringen werden beim Public Viewing zur Fußball-WM aber kleinere Brötchen gebacken. » mehr

Viel Bewegung herrschte auf und vor der Bühne beim Auftaktkonzert im CCS. Tausende Fans kamen, um die Queen-Klassik-Show der Band Merqury zu erleben. Der kanadische Frontmann Johnny Zatylny lieferte zudem eine Bühnenshow in Musicalmanier ab. Fotos (7): frankphoto.de

21.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Nacht im Takt der Musik

Mit einer Musical-Rock-Show hat Merqury am Samstag die zwölfte Suhler Schwarzbiernacht eröffnet. Tausende im Saal feierten die Hits von Queen, ehe sie die Party in den Kneipen, Bars und Open Air forts... » mehr

Schwarzbiernacht 2018 in Suhl

20.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schwarzbiernacht: In 21 Locations, Kneipen, Bars und Sälen gefeiert

Suhl - Ordentlich gefeiert wurde Samstag bei der Suhler Schwarzbiernacht - mit einer Mischung aus Rock, Pop, Jazz, Schlager und Musik aus der Region. » mehr

Flusstour mit Boot

10.05.2018

Reisetourismus

St. Petersburg: Zarenglanz und Weiße Nächte locken zur WM

Paläste, Brücken und Kanäle: «Wie eine Filmkulisse», so beschreiben Petersburger Russlands zweitgrößte Stadt. Zur Fußball-WM werden noch mehr Touristen als sonst in die frühere Zarenmetropole strömen.... » mehr

Angelika Peltner vor der Mensa der TU Ilmenau. Sie war über viele Jahre eine Institution für die Studierenden. Fotos: uhu

16.03.2018

Region

"Einfach nach Geli fragen"

Vor 46 Jahren ging die Mensa der damaligen Technischen Hochschule Ilmenau in Betrieb. Viele Geschichten ranken sich um den Versorgungsbau. » mehr

Alkoholtest

16.03.2018

Thüringen

Rentner büß Führerschein ein: Zu betrunken zum Fahren und Parken

Ein 79-Jähriger ist seinen Führerschein los: Der Mann ist schon betrunken zur nächsten Kneipe gefahren und parken konnte er auch nicht mehr. » mehr

Fred Feuersteins Urmobil als Alternative zu den aktuellen Automobilmotoren - die Umzugsgruppe der Dillstädter Kirmesgesellschaft hofft, dass diese närrische Antriebsvariante eine Zukunft hat. Fotos: J. Glocke

12.02.2018

Meiningen

Krisenbewältigung auf Narrenart

Das Kneipensterben im Ort war das bestimmende Thema, das die Narren beim Umzug des Dillstädter Carneval Clubs am Sonntag aufs Korn nahmen. » mehr

Ein letztes Mal Anstoßen. Der 6. Januar war im Brumby immer schon mit dem traditionellen Stärkeantrinken. So auch in dieser letzten Nacht. Fotos: frankphoto.de

07.01.2018

Region

Der Kreis hat sich geschlossen

Am Samstag hat das Hildburghäuser Brumby seinen 20. Geburtstag gefeiert. Die große Sause war zugleich der Abschied. Denn die Kneipe schließt ihre Pforten für immer. » mehr

Nathan Austin

04.01.2018

Reisetourismus

Auf einen Drink in New Yorks kleinster Bar

Von wegen «in den USA ist alles größer»: Wer diese Behauptung an New Yorks Kneipenszene testen will, sollte die «Threesome Tollbooth» besuchen. Auf engstem Raum serviert ein Unternehmer dort erstklass... » mehr

12.11.2017

Thüringen

Außergewöhnlich dumm: Stammgäste beklauen Stammkneipe

Zwei Männer haben in Erfurt die Kasse einer Kneipe geklaut. Die ganze Geschichte ist so komisch, dass die Polizei ihre Mitteilung mit drei Worten überschrieb: „Dümmer geht nimmer“. » mehr

Sie gingen beim Krämer als erste in den Ring, die Musiker von Permis de démolir. Mit Alternative Rock versuchten sie, die Stimmung anzuheizen.

05.11.2017

Meiningen

Musik mit Bier, Glühwein und Geselligkeit bei der Kneipennacht

Sie scheint langsam ein Selbstläufer zu werden - die Meininger Kneipennacht. Die 8. Auflage bewies wieder: Je später der Abend, desto mehr kocht die Stimmung. » mehr

16.10.2017

Region

18-Jähriger fährt mit Motorrad betrunken und ohne Führerschein zur Kneipe

Ein 18-Jähriger aus Themar (Lkr. Hildburghausen) hat sich am Sonntagabend reichlich Ärger eingehandelt. » mehr

Studenten arbeitet neben Studium

04.10.2017

TH

Mehr Thüringer Studenten arbeiten nebenbei

In der Kneipe, im Büro oder als Babysitter - viele Studenten in Thüringen jobben neben ihren Vorlesungen und Seminaren. Die Tendenz ist steigend. Vor allem Frauen verdienen sich zusätzlich Geld. » mehr

Annonce

11.09.2017

Bauen & Wohnen

Im Grünen oder urban: Das steckt hinter Immobilien-Anzeigen

Kurz und knackig bringen Annoncen die Vorteile von Häusern und Wohnungen zu Geltung. Schön klingende Umschreibungen lassen die Immobilien in bestem Licht erscheinen. Die Wahrheit steckt oft zwischen d... » mehr

Im Januar schließt sich die Brumby-Tür für immer. Wirt Gerd Trützschler sucht einen Neuanfang, außerhalb der Gastronomie. "Das hat aber keine finanziellen, familiäre oder gesundheitliche Gründe", beruhigt er. Foto: frankphoto.de

08.09.2017

Region

"20 Jahre Nachtschicht sind genug"

Mit dem Brumby schließt in Hildburghausen nicht nur eine weitere Kneipe. Mit dem Brumby wird auch ein gutes Stück musikalischer Kultur aus dieser Stadt verschwinden. » mehr

Rauchen im Restaurant - damit ist seit zehn Jahren Schluss. Archivfoto: Heiko Matz

31.08.2017

Region

Zehn Jahre Rauchverbot - das sagen Salzunger Wirte

Seit zehn Jahren gilt das Rauchverbot in deutschen Restaurants. Eine Umfrage unter Salzunger Wirtsleuten ergab: Man habe sich damit arrangiert. » mehr

08.08.2017

Meiningen

Zehn Jahre Rauchverbot - wie geht man heute damit um?

Mit der Einführung des Nichtraucherschutzgesetzes vor zehn Jahren hatten einige Gastronomiebetriebe in Meiningen zu kämpfen. Heute hat sich die Lage sichtlich entspannt. » mehr

Edeldisco «Pacha»

01.08.2017

Reisetourismus

Ibiza - Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm

Ibiza gilt als Promi-Eiland und schwimmende Disco. Doch im einstigen Hippieparadies gibt es noch ruhige und verträumte Ecken fernab des Rummels. Dort bewahrt sich die Insel den Charakter früherer Zeit... » mehr

Günter und Inge Wagner in ihrer Werkstatt am Haus, wo die Bretter für die Kuchenparade gefertigt werden. Die beiden Vesserer sind von Anfang an in die Organisation des Schwarzebeerfests eingebunden und helfen jedes Jahr kräftig mit. Fotos (2): frankphoto.de

26.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Auch in Vesser gibt es Bretter, die die Welt bedeuten

Zur Kuchenparade beim Schwarzebeerfest stehen die Leckereien im Mittelpunkt. Doch ohne Präsentationsfläche geht nichts. Dass diese perfekt ist, dafür sorgt das Ehepaar Wagner seit vielen Jahren. » mehr

Gastronomie

27.06.2017

TH

Auf den Dörfern geht das Kneipen-Sterben weiter

In manchen Dörfern fehlen Kneipe oder Gasthof bereits. Dieser Trend hat sich in den vergangenen Jahren beschleunigt, sagt eine Studie für den Branchenverband Dehoga. Aber es geht nicht nur abwärts mit... » mehr

Dichtes Gedränge herrschte bei der Eröffnung der neuen Sonderausstellung "Herr Ober, ein Helles bitte!" im Museum am Gradierwerk. Vor den Schautafeln und Vitrinen tauschten die Besucher im lebhaften Gespräch Erinnerungen aus.

23.04.2017

Region

Als es noch flambierten Kaffee in der "Weinperle" gab

Von einer blühenden Kneipenkultur im früheren Salzungen zeugt die neue Sonderausstellung "Herr Ober, ein Helles bitte!" im Museum am Gradierwerk. » mehr

Aus Hümpfershausen und Wahns waren die jungen Leute zur 7. Meininger Kneipen-Nacht gekommen, und haben ihr Kommen sicher nicht bereut.

12.03.2017

Meiningen

Eine perfekte Visitenkarte für gute Kneipen-Kultur

Zu einem Besuchermagnet wurde auch die siebte Auflage der Meininger Kneipen-Nacht. » mehr

Dackel-Fans

17.01.2017

Tiere

Der Dackel: Vom Spießer-Hund zum Hipster-Accessoire?

Dackel sind längst nicht mehr nur Begleiter für Senioren und Jäger - der Dachshund ist auch auf den hippen Straßen der Großstadt angekommen. In Berlin-Neukölln haben Fans der Hunderasse sogar eine eig... » mehr

Beim Straßenjazz mit "Four Wheel drive" herrscht immer gute Stimmung. Fotos: Richter

07.06.2016

Region

Auf der Straße und in der Kneipe

Zwei tolle Konzerte mit starken Frauen, aber ein schlecht besuchter Kneipenjazz - das 24. Arnstädter Jazzweekend endet mit gemischten Gefühlen für die Veranstalter. » mehr

Jürgen Gerhardt und seine TB-Session-Band begeisterten die Gäste im Kulturkeller Haunscher Hof - manche wollten gar nicht mehr weiterziehen.

18.04.2016

Region

In Feierlaune von Lokal zu Lokal

Nimmermüde werden die Salzunger, wenn es ums Feiern geht. Auch zur 15. Auflage des Kneipenfestes zogen zahlreiche Nachtschwärmer durch die Stadt, immer da Rast machend, wo sie mit Musik und Durstlösch... » mehr

Keine zwölf Stunden hielten die Pflanzen vor Peter Huhles Bäckerei in der Anton-Ulrich-Straße dieses Frühjahr durch. Jemand hatte sie mal wieder rausgerissen.

25.03.2016

Meiningen

In Meiningen übernimmt Stadt die Pflanzregie

Viele Jahre waren die Geschäftsleute in der Anton-Ulrich- und Georgstraße Paten der Blumenkübel vor ihren Läden und bepflanzten sie. Das übernimmt ab Juni die Stadt. » mehr

Musikalische Frauenpower war zu erleben mit der Gruppe "Kaufmannsware" aus der Rhön.

20.03.2016

Meiningen

Wie der Schnabel gewachsen ist

Zeitgleich in vier Grabfeld-Orten konnten sich am Samstagabend die Besucher der 1. Mundart-Rallye im besten thüringisch-fränkischen Dialekt unterhalten lassen. » mehr

Die Band "Die kastrierten Kannibalen" zog in der Mausefalle alle Register. Fotos: Sascha Bühner

14.03.2016

Region

Kneipennacht in Bad Liebenstein: "Kurze Wege, gute Musik"

Kühle Temperaturen um die null Grad und auch eine Parallelveranstaltung in Meiningen konnten die Besucher nicht von der Kneipennacht in Bad Liebenstein abhalten. Bereits in der 7. Auflage feierte man ... » mehr

Stärkeantrinken und Brumby-Geburtstag fallen stets auf den gleichen Tag. Am 6. Januar ist die Hildburghäuser Musikkneipe 18 Jahre alt geworden. Fotos: proofpic.de

08.01.2016

Region

Das Brumby ist volljährig

Stärketrinken und Geburtstag, das fällt bei der Musikkneipe Brumby in Hildburghausen stets auf einen Tag. Seit 18 Jahren betreibt Gerd Trützschler seine Kneipe nun neben dem Bertholdstor. » mehr

Im Manebacher Haus des Gastes lesen Monika Meyer (rechts) und Brigitte Lugert mit Vergnügen in der Mundart-Broschüre. Foto: Dolge

19.12.2015

Region

Kneipengang in Mundart

Die neun Mitglieder der Manebacher Mundartgruppe sprachen eine zweite Mundart-CD ein. Auch eine gedruckte Broschüre gibt es jetzt dazu. Das Thema diesmal: die alten Kneipen des Ortes. » mehr

Anita und Ehemann Günter Ganß. Er ist vor einem Jahr in Rente gegangen und war noch als Aushilfe tätig.

11.12.2015

Meiningen

Wirtin Anita Ganß gibt auf

Anita Ganß ist seit 26 Jahren Wirtin in der Vachdorfer Gaststätte Werragrund. Zum Jahresende gibt sie auf, da dass Restaurant im neuen Kultur- und Sportzentrum nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben i... » mehr

21.11.2015

Thüringen

Firmen setzen bei Weihnachtsfeiern auf Erlebnisse

Dass die Zeit der Firmenweihnachtsfeiern anbricht, merken nicht nur Restaurants und Kneipen. Auch viele Freizeiteinrichtungen in Thüringen sind in der Vorweihnachtszeit besonders gefragt. » mehr

18.11.2015

Region

Staatsanwalt: "Junge Männer, die ihr Leben wegschmeißen"

Es war nur einer in einer Reihe von Prozessen, die in den vergangenen Jahren gegen einen bestimmten Personenkreis geführt wurden. Und auch er endete mit Verhängung einer hohen Freiheitsstrafe. » mehr

Am ersten Dienstag im Monat trifft sich der Mundartstammtisch. Zu ihm gehören unter anderen (v.r.) Jochen Heym, Christel Martini, Ursula Bradler, Renate Heym, Giesla Stache, Roswitha Graf und Käthe Reich (die ursprünglich aus Gießübel kommt und auch den hennebergischen Dialekt spricht). Foto: frankphoto.de

07.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Suhler Mundart lebt am Stammtisch weiter

Auf der Straße ist die Suhler Mundart nicht mehr ganz so oft zu hören, in den Suhler Kneipen klingt es schon anders. Beispielsweise beim monatlichen Mundartstammtisch in der Büchs. » mehr

Thomas Müller-Litz greift zu einer der vergangenen Musiknächte im Gasthof Gollo in die Tasten. Für heuer haben sich im Schützenhaus HOK (hääß oder koolt) mit eigenen Liedern im Lauschaer Dialekt angesagt. Foto: camera900.de

01.10.2015

Region

Für Musik- und Partyfans: Alle Neune in Lauscha

Klassiker soll man nicht ändern: Die 13. Auflage der Lauschaer Musiknacht steigt am Samstag, 10. Oktober. Neun Bands in neun Kneipen garantieren für Party und Abwechslung. » mehr

Nicht gerade die leisen Töne bevorzugte "Jimmy Glitschy - der einarmige Karussellbremser" beim Auftritt im "Grünen Baum". Fotos: W. Swietek

06.09.2015

Region

Fünf Mal Livemusik in fünf Kneipen

Zu einer Musikmeile hatte die Stadt Themar am Samstagabend eingeladen, und das schon öfter als fünf Mal. » mehr

Auf der Bühne im Offenstall von Vesser war voller Körpereinsatz gefragt, als Albrecht Lange alias Carsten Bier in Wut geriet oder als Wolfram Springer alias Stammgast Strothmann auf alle Viere ging. Fotos: Gerd Dolge

07.09.2015

Region

Theater-Premiere: Bier, das war sein letztes Wort

In drei Akten ließ der Heimat- und Theaterverein Schmiedefeld den Zuschauern im Vesserer Offenstall das Wasser im Mund » mehr

Einer der Höhepunkte des Abendprogramms beim Musikfestival: Prinz Chaos II, der Schlossherr von Weidersroda, mit seinen engagierten Songs.

31.08.2015

Region

Friedlich, fröhlich, bunt neben der braunen Kneipe

Zum vierten Mal sendet das Musikfestival "Südthüringen ist bunt" eine Botschaft: Unsere Region ist nicht braun, sondern weltoffen und vielfältig. Das Signal kommt aus Kloster Veßra. Zur gleichen Zeit ... » mehr

"Die Bierverschwörer" heißt das Theaterstück, das die Schmiedefelder Theatergruppe einstudiert. Heidebärbl Kühn (rechts) führt für dieses Stück Regie. Auf der Bühne stehen Christa Clauder und Peter Engelhardt. Foto: Marina Hube

22.08.2015

Region

Die "Bierverschwörer" sind unterwegs

Die Theatergruppe im Schmiedefelder Heimatverein probt derzeit an ihrem neuen Stück "Die Bierverschwörer". Im September wird es sechs Mal zu sehen sein. » mehr

Die Moon Beam Riders bringen Rock`n Roll ins Hotel Thüringen.

21.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die Farben des Blues und Salsa vom Feinsten

Suhl - Am 23. Mai, also am Pfingstsonnabend, steigt in Suhl die nunmehr neunte Auflage der Schwarzbiernacht. » mehr

Ganz trocken: Sitzungen in Brotterode-Trusetal. 	Foto: fotoart-af.de

01.05.2015

Region

Wissensdurstige Brotteroder

Die einen bleiben im Rathaus, andere gehen in die Feuerwehr, und manche ziehen in die Kneipe. Die Kommunalvertreter aus der Region haben unterschiedliche Sitzungsorte und mal viel und mal wenig Besuch... » mehr

kneipenfest_basa Bad Salzungen

20.04.2015

Region

Kneipenfest: Wer da war, feierte kräftig

Bad Salzungen - Nicht so viele Besucher wie in den vergangenen Jahren lockte das 14. Kneipenfest in Bad Salzungen. Doch wer da war, rockte richtig ab. » mehr

Mit dem Paul's verwirklichte Reik Kaack (rechts) seinen Traum von einer Musikkneipe. Mit Jens Bindig schmeißt er derzeit den Laden.	Foto: M. Bauroth

31.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Traum von der Musikkneipe in Oberhof verwirklicht

Die Musikkneipe Paul's ist die neue Lokalität des Oberhofer Gastronoms Reik Kaack, der mit seiner Kneipe und anderen Projekten die Zellaer Straße wieder beleben will. » mehr

mtdb_Kneipennacht10 "Jungs, kommt rein, hier ist eine tolle Stimmung!", wirbt eine junge Frau.

15.03.2015

Meiningen

Gastronomische Tour durch die Theaterstadt

Mehr als 2000 Besucher pilgerten am späten Samstagabend während der dritten Meininger Kneipen-Nacht durch das Zentrum von Meiningen. » mehr

Auch beim Nahrstedt - dieses Mal nicht am Markt, sondern in Georgs Café - wird musikalisch gesehen wieder der Bär toben. 	Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

12.03.2015

Meiningen

3. Meininger Kneipen-Nacht am Samstag

Die 3. Meininger Kneipen-Nacht startet am Samstag um 20 Uhr. 16 sogenannte Acts sollen musikalische Abwechslung bringen und damit Jung und Alt hinter dem sprichwörtlichen Ofen hervorlocken. » mehr

Die Veranstalter der 6. Bad Liebensteiner Kneipennacht am Samstag, 14. März, versprechen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

11.03.2015

Region

Kneipennacht: Acht Bands in acht Lokalen

Die Besucher der 6. Bad Liebensteiner Kneipennacht erwartet am Samstag, 14. März, Livemusik in acht Lokalen. » mehr

13.02.2015

Region

Hildburghäuser muss 13,5 Jahre in Haft

Das Landgericht Coburg unter dem Vorsitz von Gerhard Amend hat am Freitagnachmittag die Urteile im Prozess um den gewaltsamen Tod eines 66 Jahre alten pensionierten Theatermusikers Wolfgang R. gesproc... » mehr

Werbung fürs erste Suhler Varieté von Frank Melech.

06.02.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Kulttraum ist eine Perle für unsere Stadt"

Das hiesige Kulturleben ist noch längst nicht ausgereizt, sagen sich die jungen Leute vom Suhler Verein Kulttraum. Ideen schwirren ihnen zur Genüge im Kopf herum, um den Ruf ihrer Stadt aufzumöbeln. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".