KLIMAVERÄNDERUNG

Eisbär

14.02.2019

Brennpunkte

Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Am Polarkreis gibt es in diesem Winter weniger Eis. Die Eisbären suchen deshalb an Land nach Futter. Die Menschen im Norden Russlands sind verängstigt. Doch was steckt hinter dem Eisbären-Alarm? » mehr

Braunkohlekraftwerk

11.02.2019

Brennpunkte

Umfrage: Angst vorm Klimawandel wird größer

Viele Menschen sehen den Klimawandel als große Bedrohung. Das ergab eine Umfrage des US-Forschungsinstituts Pew Research Center in 26 Ländern. In der Hälfte dieser Länder, darunter in Deutschland, nan... » mehr

Fahnen der Reisemesse ITB

19.02.2019

Reisetourismus

Flug-Chaos bis Brexit: Die Themen der Reisemesse ITB

Auf der Reisemesse ITB in Berlin geht es um die schöne Welt des Urlaubs - aber auch um die Probleme des Tourismus: Airline-Pleiten, Brexit, Klimawandel. Und auch ein altbekanntes Sorgenthema wird wied... » mehr

Florian Grünert (l.) und Tim Seyfferth blicken auf die Flurkarte von 1945. Damals gab es noch weit mehr Ackerflächen rund um Jüchsen. Fotos: Birgitt Schunk

07.02.2019

Meiningen

Starkregen: Viel Boden weggespült

Südthüringens Landwirte tun einiges, um Boden und Gewässer zu schützen. Vor drei Jahren war eine Initiative hierzu gestartet worden - auch die Agrargesellschaft Jüchsen macht mit. » mehr

Gesunder Sonnenblumen-Seestern

04.02.2019

dpa

Krankheit und Klimawandel bedrohen Seesterne

Die Sonnenblumen-Seesterne sind aus Teilen ihres Lebensraums fast komplett verschwunden. Die Folgen für das Ökosystem sind weitreichend. » mehr

Gesunder Sonnenblumen-Seestern

03.02.2019

Deutschland & Welt

Krankheit und Klimawandel bedrohen Sonnenblumen-Seesterne

Die Sonnenblumen-Seesterne sind aus Teilen ihres Lebensraums fast komplett verschwunden. Die Folgen für das Ökosystem sind weitreichend. » mehr

Eisiger Wind

31.01.2019

Deutschland & Welt

Brutaler Frost lässt Millionen Menschen in den USA bibbern

In den USA brechen die Temperaturen Minusrekorde. Millionen Menschen sind betroffen, es gibt Tote. Der Wetterdienst warnt vor Erfrierungen auf ungeschützter Haut innerhalb von Minuten. » mehr

Europaparteitag der FDP

27.01.2019

Deutschland & Welt

FDP wählt Beer zur Spitzenkandidatin für Europawahl

Mehr Schüleraustausch, eine europäische Armee und weniger Geld für Bauern: Das Europawahlprogramm der FDP steht. Kopf der Kampagne für die Wahl zum EU-Parlament im Mai wird Generalsekretärin Beer. » mehr

Jair Bolsonaro

22.01.2019

Deutschland & Welt

WEF-Treffen: Bolsonaro strebt Nutzung des Regenwaldes an

Über «Globalisierung 4.0» soll in Davos geredet werden. Doch manche Teilnehmer rücken beim Treffen des Weltwirtschaftsforums andere Themen in den Mittelpunkt. » mehr

Verkehr in Moskau

16.01.2019

Deutschland & Welt

«Schlafwandelnd in die Katastrophe»: WEF warnt vor Risiken

Der neueste Risikobericht des Weltwirtschaftsforums liest sich wie ein Horror-Thriller. Demnach geht es an verschiedenen Fronten für die Welt ums Überleben. Hoffnung macht die Organisation nicht. » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Grüne fordern Millionen zusätzlich für die Klimaforschung

Die Grünen im Bundestag fordern bis zu 100 Millionen Euro zusätzlich für Forschung zum Klimawandel und seinen Folgen. Einen Antrag dazu soll der Bundestag heute beraten. «Mit unserem Antrag zur Stärku... » mehr

"Wer noch immer den Klimawandel bezweifelt, kann sich auch den Wald anschauen: Dass nur noch 19 Prozent der Bäume in Thüringen gesund sind, ist alarmierend", sagt Umweltministerin Anja Siegesmund. Archivfoto: Jens Kalaene/dpa

28.12.2018

Thüringen

"Wir wollen bei der Wahl stärker werden"

Anja Siegesmund ist Spitzenkandidatin der Thüringer Grünen für die Landtagswahl 2019. Im Interview spricht sie über Hitzesommer und Klimawandel, über die Ziele des neuen Thüringer Klimagesetzes und da... » mehr

Hitzesommer

28.12.2018

Deutschland & Welt

Wetterbilanz 2018: Trocken und heiß

Der Klimawandel war eines der beherrschenden Themen des Jahres. Das Wetter in Deutschland lieferte mit Hitze und Dürre passendes Anschauungsmaterial. So warm war es seit Beginn der Wetteraufzeichnunge... » mehr

Heiko Maas

27.12.2018

Topthemen

Außenminister Maas: «Unsere Verantwortung wächst»

Klimawandel, Frauen und Sicherheit, humanitäre Hilfe und Rüstungskontrolle: Das sind die Schwerpunkte Deutschlands für die Mitgliedschaft im UN-Sicherheitsrat. Am Ende wird aber vor allem zählen, wie ... » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Deutschland & Welt

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

Schulze und Sach in Kattowitz

17.12.2018

Topthemen

Was bei der UN-Klimakonferenz herauskam

Mehr als 32 000 Politiker, Fachleute, Aktivisten, Journalisten und Wirtschaftsvertreter beim UN-Klimagipfel in Kattowitz (Katowice), 14 Tage lang Gespräche, Streit, Ringen um Deals - und was ist dabei... » mehr

Guterres und Duda

14.12.2018

Deutschland & Welt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. » mehr

Eisbär

13.12.2018

Deutschland & Welt

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: «Nichts erreicht»

Die Erde erwärmt sich, Meeresspiegel steigen und bedrohen Staaten in ihrer Existenz. Seit einem Vierteljahrhundert suchen Klima-Diplomaten nach einer Lösung - ohne durchschlagenden Erfolg. Vor Ende de... » mehr

Hochwasser in Vietnam

12.12.2018

Deutschland & Welt

Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel

Auf der Welt gibt es regional wegen der Erderwärmung mehr extreme Regenfälle oder mehr Trockenheit bis hin zu Dürren. » mehr

2018-12-10

Aktualisiert am 11.12.2018

Thüringen

Waldzustand so schlecht wie nach der Wende

Dem Wald in Thüringen geht es nach dem Hitzesommer so schlecht wie seit Langem nicht mehr. Nur jeder 5. Baum ist gesund. Dabei ist das Ausmaß der Schäden noch gar nicht absehbar. » mehr

Bhutan

10.12.2018

Deutschland & Welt

Bhutans Energiequellen trocknen aus

Dass Bhutan größtenteils aus Wald besteht, schreibt seine Verfassung vor. Aber auch als Land, das mehr Kohlendioxid schluckt als ausstößt, leidet es unter den Folgen des Klimawandels. Dem armen Himala... » mehr

06.12.2018

Mobiles Leben

Grenzwertig

Man fragt sich immer, wie es im Kopf zusammengeht: Kaum jemand in der Republik findet Klimaerwärmung toll, schmelzende Gletscher oder Raubbau an der Natur - und doch marschieren die Deutschen weiter r... » mehr

Solarkraft-Komplex in Marokko

06.12.2018

Deutschland & Welt

Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die ... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Topthemen

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Malediven

03.12.2018

Tagesthema

Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergan... » mehr

Merkel und Trump

02.12.2018

Topthemen

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Gibt es eine gemeinsame Abschlusserklärung oder nicht? Das war die bange Frage beim G20-Gipfel in Buenos Aires. Rund 50 Stunden feilschten Unterhändler um Worte und Formulierungen - dann gab es einen ... » mehr

G20-Gipfel in Argentinien

02.12.2018

Topthemen

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Seit zehn Jahren gibt es die G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs führender Wirtschaftsmächte. » mehr

Hitze

29.11.2018

Deutschland & Welt

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Frau nach einem Hitzeschlag

29.11.2018

dpa

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

29.11.2018

Deutschland & Welt

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel bedroht einer Studie zufolge die Gesundheit von immer mehr Menschen. Demnach waren im vergangenen Jahr 18 Millionen mehr gefährdete Personen Hitzewellen ausgesetzt als 2016. » mehr

Kraftwerk

28.11.2018

Deutschland & Welt

EU-Kommission fordert Wirtschaft ohne Treibhausgase bis 2050

Die Folgen des Klimawandels treiben viele Europäer um. Jetzt fordert die EU-Kommission radikales Gegensteuern, um die globale Erwärmung zu bremsen - so wie es auch die Vereinten Nationen fordern. » mehr

27.11.2018

Deutschland & Welt

Trump bezweifelt Wirtschaftsschäden durch Klimawandel

US-Präsident Donald Trump hat Zweifel an der Einschätzung diverser US-Bundesbehörden, dass der Klimawandel ohne ein Gegensteuern schwerwiegende Folgen für die Wirtschaft des Landes haben wird. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

24.11.2018

Deutschland & Welt

US-Behörden warnen vor schweren Schäden durch Erderwärmung

Die USA bekommen die Auswirkungen des Klimawandels schon heute schmerzhaft zu spüren - durch verheerende Naturkatastrophen. Experten mehrerer Bundesbehörden beschreiben nun detailliert, was dem Land i... » mehr

24.11.2018

Deutschland & Welt

US-Behörden: Warnung vor schweren Schäden durch Klimawandel

Ein neuer Bericht mehrerer US-Bundesbehörden warnt eindringlich vor schweren Schäden durch den Klimawandel für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft in den USA. Ohne erhebliche Anstrengungen werde der K... » mehr

Traurige Aufgabe

16.11.2018

Topthemen

Verheerende Brände in Kalifornien - Was sind die Gründe?

Klimawandel oder schlechtes Forstmanagement? Was führt zu den immer verheerenderen Waldbränden in Kalifornien? Es sind mehrere Faktoren - die in Zukunft wohl noch schlimmere Folgen haben werden. » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Region

Hiesiger Waldumbau Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst oder in forstnahen Berufen tätig sind, waren in dieser Woche hier zu Gast und schauten sich unter anderem den Wald rund um Allzunah, Schmücke und Goldlauter genau an. Ziel da... » mehr

Auch für die Norweger beeindruckend: Der Harvester nimmt einzelne geschädigte Bäume aus dem Bestand. Fotos: Brüsch

15.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Thüringer Wald ist Vorbild für Norwegen

18 Norweger, die im Forst tätig sind, schauten sich den Wald rund um Allzunah, die Schmücke und Goldlauter genau an. Sie wollten erfahren, wie ein schonender Waldumbau in der Region gelingt. » mehr

Die Jahreskonferenz der Fernwasserversorgung fand im Hotel am Heydaer Stausee statt. Das Wasser dort wird zwar nicht als Trinkwasser genutzt, der niedrige Pegel zeigte anschaulich, dass Fernwasser nötig ist. Foto: uhu

13.11.2018

Region

Wasser ist das Lebensmittel Nummer eins

Die Bilanz-Pressekonferenz 2017 der Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) nutzte WAVI-Verbandsvorsitzender und Ex-OB Gerd-Michael Seeber am Dienstag für ein herzliches Dankeschön an die Anstalt des öff... » mehr

Haselnüsse made in Erfurt. Der Anbau soll in Thüringen ein neues Standbein für die Betriebe werden.

08.11.2018

Thüringen

Immer neue Hausaufgaben für die Gärtner

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt ist die Saison zu Ende gegangen. Über den Sommer wurde gesät, gepflanzt und geerntet, aber auch beobachtet, gemessen und gewogen. Nun geht es a... » mehr

Erwin Thoma

07.11.2018

TH

Unternehmenskultur in Zeiten des Klimawandels

Erwin Thoma ist Gast der dritten Veranstaltung unserer Reihe „Querdenken“. In Suhl wird er am 21. November ab 19.30 Uhr sein Konzept des nachhaltigen Hausbaus vorstellen. » mehr

Björn Machalett (rechts) und der Verwaltungschef des Biosphärenreservats Thüringer Wald, Jörg Voßhage, schauen nach, wie sich die Robinie entwickelt hat.

05.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grüne Signale über Wetter und Klima

In Schmiedefeld wächst der erste phänologische Garten Thüringens heran. Initiator und federführend ist ein junger Schmiedefelder Klimaforscher. » mehr

Dichtes Herbstlaub am Waldboden wie in Lübecks Stadtwald stammt von sehr alten, kostbaren Bäumen. Foto: Klämt

02.11.2018

Region

Vom Ringen um einen Zukunftswald

In Böhlen gefällt nicht jedem der Umgang mit dem Gemeindewald. Agiert wird, wie in anderen VG-Orten, nach Forsteinrichtungswerk. Jetzt wurde ein Forstweg eingeweiht, der wegen des Ausbaus umstritten w... » mehr

Wintersport

30.10.2018

Überregional

Wintersport und Klimawandel: «Dramatisch und beängstigend»

Europa hat einen heißen Sommer hinter sich - und einen ungewöhnlich milden Oktober. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wintersport aus? Alternative Wettkampforte liegen oft tausende Kilometer entf... » mehr

Ilmenau hatte im Mai 2016 nach Starkregenfällen mit Hochwasser zu kämpfen. Archivfoto: ari/dpa

19.10.2018

Region

Experte mahnt zu Risiko-Karten für Starkregen

Wie sind Straßen und Orte im Ilm-Kreis auf Starkregen vorbereitet? Experten warnen vor möglichen Extrem-Folgen des Klimawandels und fordern Risiko-Karten. Werde nicht reagiert, sei das fahrlässig, hei... » mehr

16.10.2018

TH

Brauer, erhalt's

Der Klimawandel könnte auch zu höheren Bierpreisen führen. Dazu Thomas Heigl im "Klartext": "Die Menschen in den reichen Ländern müssen zwingend ihr Verhalten ändern, den Ressourcenverbrauch verringer... » mehr

Bier

16.10.2018

dpa

Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

Bier

16.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Der Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

Paketshop

15.10.2018

Deutschland & Welt

Paketshop für mehrere Kurierdienste in Hamburg eröffnet

Die Fahrzeuge von Kurierdiensten verstopfen innerstädtische Straßen, belasten die Luftqualität und tragen zum Klimawandel bei. Mit dem Online-Boom im Handel sind die Probleme gewachsen. In Hamburg sol... » mehr

Trump in Ohio

15.10.2018

Deutschland & Welt

Trump erkennt Klimawandel nun doch an

Seine Meinung ändert Trump häufig. Trotzdem überrascht jetzt seine Aussage, dass er nun doch an den Klimawandel glaube. Unschlüssig ist er aber noch über dessen Ursachen. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Trump hält Klimawandel nicht mehr für «Scherz»

US-Präsident Donald Trump hält den Klimawandel inzwischen für Realität, zweifelt aber an einer Verantwortung der Menschheit dafür. «Ich bestreite Klimawandel nicht», sagte Trump in einem Interview des... » mehr

14.10.2018

Deutschland & Welt

Grüne wollen Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr

Im Kampf gegen den Klimawandel fordern die Grünen die bundesweite Einführung von Ein-Euro-Tagestickets für öffentliche Busse und Bahnen. «Jeder Verkehrsverbund in Deutschland soll das Ein-Euro-Ticket ... » mehr

Humanitäre Krise im Jemen

11.10.2018

Deutschland & Welt

50 Ländern droht Niederlage im Kampf gegen den Hunger

Im Kampf gegen den Hunger sind seit der Jahrtausendwende Erfolge erzielt worden. Kriege und der Klimawandel drohen, diese zunichte zu machen. Mit Nothilfe allein ist es nicht getan. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".