Lade Login-Box.

KLIMAEXPERTEN

Das Blühstreifen-Projekt bei Unterhartmannsreuth hat nicht nur traumhaft schöne Blumenwiesen entstehen lassen, auch Rebhühner wurden hier wieder angesiedelt. Die neue Förderung könnte nun dazu beitragen, weitere ähnliche Projekte entstehen zu lassen.	Fotos: Köhler

21.03.2020

Hintergründe

Durchatmen: Wie die Corona-Krise Luft und Klima beeinflusst

Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den ... » mehr

Von Friedrich Rauer

09.02.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, als Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr "Wir schaffen das" gesprochen hatte, kam in britischen Medien ein neuer Begriff in Mode: virtue signalling, was so viel be... » mehr

Leere Bundesstraße

21.03.2020

Wissenschaft

Wie die Corona-Krise Luft und Klima beeinflusst

Die Covid-19-Pandemie beherrscht mit Schreckensmeldungen viele Bereiche des Lebens. Wird der Virus-Ausbruch auf längere Sicht auch positive Folgen haben? Zum Beispiel für die Qualität der Luft in den ... » mehr

Hitze in 2019

03.01.2020

Brennpunkte

2019 war in Deutschland zweitwärmstes Jahr seit 1881

Im vergangenen Jahr überschritt das Thermometer in Teilen Deutschlands an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Juli die 40 Grad-Marke. Auch im Mittel war 2019 besonders heiß. » mehr

Abschlussplenum

16.12.2019

Brennpunkte

Nach Klimagipfel: Appelle zu verstärkten Anstrengungen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist groß. Doch dürfe man jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sagen Politiker und Klimaexperten. » mehr

Windkraft

13.11.2019

Wirtschaft

Experten warnen vor weltweit wachsendem Energiehunger

Alle reden von Klimawandel und besserem Klimaschutz - doch auf der Welt wird immer mehr Energie verbraucht. Die Internationale Energieagentur ist besorgt - etwa über den Boom schwerer SUV-Autos. » mehr

Generalsekretär und Umweltaktivistin

24.09.2019

Brennpunkte

Neue Versprechen nach Thunberg-Wutrede beim Klimagipfel

«Wie könnt ihr es wagen?»: Klima-Aktivistin Greta Thunberg klagt in New York die Politik an, mit ihrer Untätigkeit die Welt zu gefährden. Auf dem UN-Gipfel gibt es anschließend zwar neue Versprechen. ... » mehr

Dr. Michael Bilharz

09.08.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Umweltethiker

26.07.2019

Bauen & Wohnen

Erste Schritte zu einem nachhaltigen Lebensstil

Die Diskussionen um den Klimawandel setzt sich in den Köpfen fest, manche Menschen bekommen ein schlechtes Gewissen: Eigentlich müsste man doch auch mitmachen! Aber geht das so einfach? » mehr

Kohlekraftwerk

01.07.2019

Deutschland & Welt

Klimaziele erfordern vorzeitige Stilllegung von Kraftwerken

Sinkende CO2-Emissionen sollen den Klimawandel bremsen. Doch noch immer werden fossile Kraftwerke gebaut. Die Erderwärmung lasse sich so nicht auf 1,5 Grad begrenzen, warnen Forscher. » mehr

Messstation

10.04.2019

Deutschland & Welt

Wissenschaftler sprechen sich für Verkehrswende aus

Die Bundesregierung wollte den Streit um Grenzwerte für Luftschadstoffe schlichten und hat die Wissenschaftsakademie Leopoldina um Hilfe gebeten. Nun ist die Stellungnahme der Experten da - und die Po... » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Deutschland & Welt

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

Handwerker an einer Heizungsanlage

21.08.2017

Bauen & Wohnen

Sanierungsstau im Heizungskeller - Gründe für den Austausch

Warum etwas wegwerfen, was noch gut funktioniert? In der Regel tauschen Hausbesitzer nur kaputte Heizungen aus. Politik, Wirtschaft sowie Energie- und Klimaexperten wurmt das. Wer aber Geld für so ein... » mehr

Bürgermeister Andreas Girbardt spricht sich mit Jan Paul Spannaus wegen der Beräumung der Ausstellungsstücke ab.

02.02.2016

Region

Hitzestau wie im letzten Sommer vermeiden

Das Haus der Natur wird mindestens einen Monat lang geschlossen bleiben. Grund dafür: In den Obergeschossen wird Klimatechnik eingebaut. » mehr

Interview: Thomas Deutschländer ist Leiter des Bereichs Klimaanalyse des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach.	Foto: DWD/dpa

04.06.2013

Thüringen

"Wenn es regnet, dann richtig"

Es herrscht Land unter in vielen Gegenden Deutschlands. War dieses Hochwasser abzusehen? Ist der Klimawandel schuld? Auskunft gibt Thomas Deutschländer, Klimaexperte beim Deutschen Wetterdienst (DWD) ... » mehr

sonnenblumen

04.07.2012

Thüringen

Studie: Mehr sommerlich warme Tage in Thüringen

Jena - Auch wenn es in diesem Jahr anders erscheint: Die Zahl der warmen Sommertage hat sich in Thüringen im vergangenen halben Jahrhundert deutlich erhöht. » mehr

03.08.2011

Thüringen

Datensammlung soll Klima-Trends für Thüringen aufzeigen

Der Klimawandel wird auch Thüringen treffen. Aber im Detail sehr unterschiedlich. Bis Ende 2012 soll jetzt ein regionaler Klimaatlas darstellen, welche Region mit welchen Katastrophen zu rechnen hat. » mehr

^