Lade Login-Box.

KLETTERN

Jan Hojer

28.11.2019

Sport

Hojer schafft als zweiter deutscher Kletterer Tokio-Quali

Zwei deutsche Kletterer dürfen bei Olympia antreten. Jan Hojer schaffte nach Alex Megos die Qualifikation für die Premiere der Sportart bei Sommerspielen. Dabei gab es in Toulouse Verwirrungen um das ... » mehr

Abenteuerpark Clymb

27.11.2019

Reisetourismus

Neuer Abenteuerpark in Abu Dhabi

Abu Dhabi will hoch hinaus: Ein neuer Abenteuerpark für Kletterer und Skydiver wirbt mit Rekorden. Nicht nur Profis sind willkommen. » mehr

Daniel Fritzsche.

10.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit dem Anwintern eröffnet die Bergwacht die Saison

Waren Sommer und Herbst für die Einsatzkräfte der Bergwacht verhältnismäßig ruhig, so wird der Winter erfahrungsgemäß arbeitsreicher. Die Kameraden sind für die nächsten Monate vorbereitet. » mehr

Das Holz-Skelett für die neue Indoor-Kletterhalle und auch den geplanten Boulderraum steht bereits. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

15.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit neuer Kletterhalle klettern die Kosten

Für die neue Kletteranlage im Stadion will die Sektion Sonneberg des Deutschen Alpenvereins mittels eines Crowdfunding-Projekts Sponsoren gewinnen. Ein paar Euro fehlen noch, um die 10 000er Hürde zu ... » mehr

Eröffnung der Flexenbahn

04.11.2019

Reisetourismus

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das? » mehr

Sport im Winter

01.11.2019

Gesundheit

Diese Alternativen haben Outdoorsportler im Winter

Im Winter ist es nicht nur früher dunkel, sondern auch oft nass und kalt. Das muss kein Grund sein, mit dem Outdoorsport zu pausieren, doch die Motivation sinkt bei vielen deutlich. Welche Alternative... » mehr

Markus Weise

17.10.2019

Überregional

Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Markus Weise soll die deutschen Hockey-Herren in zwei Duellen mit Österreich zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio führen. Eine vierte Olympia-Teilnahme strebt er nicht an. Als Stützpunktleiter i... » mehr

Auf den neu aufgestellten Relaxliegen kann man einen herrlichen Blick in die Rhön genießen. Von links: Anke Franz vom Landratsamt, Bürgermeisterin und Heimatvereinsmitglied Manuela Henkel sowie Bauhofmitarbeiter und Heimatvereinsmitglieder Clemens Leister, Martin Diel, und Mathias Faltl.

13.10.2019

Region

Zum "Gucken" und "Putscheln"

Bei einer Wanderung auf dem neuen "Guck- und Putschelweg" können demnächst Familien und Kinder das Kohlbachtal erforschen und entdecken. » mehr

Klettern am Uluru

07.10.2019

Reisetourismus

Klettern am Uluru bald verboten

An Australiens «Heiligem Berg» ist in diesen Tagen die Hölle los. Nach fast 150 Jahren darf der Uluru bald nicht mehr bestiegen werden, weil er den Aborigines heilig ist. Touristen aus aller Welt woll... » mehr

Klettern am Uluru bald verboten

06.10.2019

Deutschland & Welt

Der Stein des Anstoßes: Klettern am Uluru bald verboten

An Australiens «Heiligem Berg» ist in diesen Tagen die Hölle los. Nach fast 150 Jahren darf der Uluru bald nicht mehr bestiegen werden, weil er den Aborigines heilig ist. Touristen aus aller Welt woll... » mehr

Dank der Ausstattung sind in Heubach umfangreiche Himmelsbeobachtungen möglich.

25.09.2019

Region

Sternenzähler und Skijäger

Zwei ganz unterschiedliche Camps haben in der vergangenen Woche im Schullandheim Heubach stattgefunden. » mehr

Die Entwurfszeichnung ermöglicht eine gute Übersicht. Links das Hauptareal mit Wasserspielfläche im Bleichgraben. Eine Hängebrücke (links unten) stellt die Verbindung zur Bleichgrabeninsel her. Rechts am Rand der Carlsallee ist die "Besucher-Tribüne" zu erkennen. Darstellungen: RoosGrün-Planung

05.09.2019

Meiningen

Stadt will mit Wasserspielplatz punkten

Mit einem einzigartigen Wasserspielplatz will Meiningen bei Familien punkten. Bei der Projektvorstellung im Stadtrat gab es staunende Gesichter - auch über die Kosten: 900 000 Euro sind bislang verans... » mehr

Nachverpflichtung für Bernd Hartung (rechts) und Marcus Aurin. Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer (Mitte) hieß sie mit Handschlag und Blumen in den Reihen des neugewählten Ortsteilrates willkommen. Foto: privat

05.09.2019

Meiningen

Gutes Team: Vereinsstammtisch statt Kulturausschuss

Der Ortsteilrat Walldorf tagte dieser Tage und zog Bilanz über die nicht nur sonnigen, sondern auch kulturell ereignisreichen Sommermonate. Und gab einen Ausblick auf weitere Höhepunkte im Dorfleben. » mehr

24.08.2019

TH

Neues So!-Magazin: Schräger Vogel, Sportklettern und wo Eile ein Fremdwort ist

Echt schräg und hässlich? Nun ja, ganz so einen schlechten Ruf hat der Kakapo in Neuseeland nicht. Warum, das lesen Sie in der neuen Ausgabe des So!-Magazins. Außerdem zeigen wir Ihnen die Alpen auf d... » mehr

Helme im Test

13.08.2019

dpa

Auf diese Helme ist beim Klettern Verlass

Ein Helm schützt den Kopf vor schweren Verletzungen. Auch beim Klettern sollte er daher getragen werden. Das Testlabor der Zeitschrift «Alpin» hat zehn aktuelle Modelle genauer unter die Lupe genommen... » mehr

Roland Hain

08.08.2019

Reisetourismus

Beim Silo-Klettern auf Fehmarn geht es hoch hinaus

Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt paradox. Ist es aber nicht. Denn an der Südküste der tellerflachen Insel kann man einem alten Silo buchstäblich aufs Dach steigen. » mehr

Per Seil gesichert geht's vorwärts.

04.08.2019

Region

Suche auch im einsturzgefährdeten Bergwerk - Sonneberger bleibt vermisst

Die Suche nach einem vermissten Sonneberger verlief am Wochenende ohne Ergebnis. Im Zuge der Fahndung inspizierte die Bergwacht Scheibe-Alsbach sogar einen alten Schieferstollen. » mehr

Wanderung

02.08.2019

Lifestyle & Mode

Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe

Die Outdoor-Branche setzt vor allem auf zwei Komponenten: Eine intakte Natur und aktive Menschen. Für die European Outdoor Group ist klar: Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr. » mehr

Taschenhersteller Ortlieb

01.08.2019

Deutschland & Welt

Outdoor-Hersteller bangen um junge Zielgruppe

Die Outdoor-Branche setzt vor allem auf zwei Komponenten: Eine intakte Natur und aktive Menschen. Für die European Outdoor Group ist klar: Beides ist inzwischen keine Selbstverständlichkeit mehr. » mehr

Während der Veranstaltung werden Fundsachen versteigert.

29.07.2019

Region

Tiergartenfest nach einer Affenhitze

Die tierischen Bewohner in Neufang haben schon lange eine treue Fan-Gemeinde. Das zeigt auch das jüngste Tierparkfest am Sonntagnachmittag. » mehr

Radfahrerin

18.07.2019

Gesundheit

Kleine Erholungspausen fest einplanen

Jeder muss auch mal zur Ruhe kommen. Am besten ist es, sich dafür täglich Zeit zu nehmen. Doch wie nutzt man sie am effektivsten, um sich zu erholen? » mehr

Die Rhön

11.07.2019

Reisetourismus

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? » mehr

Wo einst im Winter die Hobbysportler ihre Runden auf der Eisfläche drehten, sollen im Herbst die Adrenalinsüchtigen und Minigolf-Fans auf ihre Kosten kommen. Axel Müller plant den Oberhofer Golfkletterpark. Erste Vorbereitungen sind getroffen, Mitte Juli sollen die Bauarbeiten starten. Foto: frankphoto.de

09.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klettern wie in Tel Aviv und golfen zwischen den Sportstätten

Axel Müller will hoch hinaus. Bis auf 14 Meter soll es gehen. In luftiger Höhe können Adrenalinsüchtige ab September klettern, schaukeln oder in ein Kissen springen. Minigolfer tummeln sich auf der An... » mehr

Klettern in der Boulder-Halle

05.07.2019

Gesundheit

Worauf es beim Hallenklettern zuerst ankommt

Man muss nicht ins Gebirge fahren, um das Klettern zu lernen. In vielen Städten gibt es inzwischen Boulderanlagen. Was für Anfänger die wichtigste Lektion ist. » mehr

Neugierig zeigte sich der kleine Löwe Arjeh auf der Hand von Superintendentin Beate Marwede (rechts).

30.06.2019

Meiningen

Von Perlen, Mutproben und dem goldenen Kirchenschatz

Auf spannende Entdeckertour begaben sich die Kinder des evangelischen Kirchenkreises Meiningen am Samstag auf der Kirchenburg Walldorf. » mehr

Bouldern

30.06.2019

Deutschland & Welt

Outdoor-Branche schwächelt - Klettern hilft

Vor dreißig Jahren waren Wandern und Bergsteigen Seniorenhobbys. In «Outdoor» umbenannt, ist daraus zur Freude der Bekleidungsindustrie ein Massentrend geworden - obwohl die Kundschaft 2018 zum Konsum... » mehr

Hat die bessere Sicht: Rolf Schmidt vom DAV gibt Alexandra Paulfranz Tipps, welche Griffe und Tritte sie nehmen sollte. Immer wichtig: Hüfte so nah wie möglich an die Wand. Klappt noch nicht so.

19.06.2019

Thüringen

Es sah so harmlos aus

Bouldern liegt voll im Trend. Klettern ohne Seil in geringer Höhe kostet richtig Kraft und ersetzt locker das Fitness-Studio. Ein Selbstversuch. » mehr

Warnhinweis

13.06.2019

dpa

Was gegen die Gesundheitsgefahr durch Raupen getan wird

Heimische Art mit Vorliebe für warm-trockene Bedingungen: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners mit ihren giftigen Brennhaaren können aktuell wieder zur Gefahr werden, der Befall wird größer einges... » mehr

Julia Wintterlin.

13.05.2019

Region

TU-Studenten zeigen in Doku, wie schön der Rennsteig ist

Ab heute und bis zum 21. Mai wird auf dem Videoportal Youtube täglich eine Folge der achtteiligen Doku "Rennsteig in 8 Tagen - Studenten auf Deutschlands bekanntestem Fernwanderweg" veröffentlicht. Si... » mehr

Haus des Deutschen Alpenvereins

09.05.2019

Reisetourismus

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend ... » mehr

Allein das Bild wirkt schon beruhigend: Die Menschen zieht es nach wie vor in die Höhen, auf die Gipfel. Bergwandern liegt im Trend. 150 Jahre nach seiner Gründung zählt der Deutsche Alpenverein über eine Million Mitglieder. Foto: Nicolas Armer/dpa

09.05.2019

Thüringen

Faszination Berg - seit 150 Jahren

Als der Deutsche Alpen-verein 1869 gegründet wurde, ging es um wissenschaftliches Interesse. Heute besteigen Menschen Berge aus verschiedenen Gründen. Nicht immer läuft das konfliktfrei. » mehr

Vorspiel, bevor es ernst wird: Der Nachwuchs des WSSV Suhl 1990 macht sich für den Athletik-Wettkampf in Ohrdruf warm.

23.04.2019

Lokalsport

Der etwas andere Mehrkampf

Zum Abschluss der Hallensaison dürfen die jüngsten Leichtathleten noch einmal schwitzen: Beim Athletik-Mehrkampf des Ohrdrufer Leichtathletik-Vereins. Der Nachwuchs des WSSV Suhl ist stark vertreten u... » mehr

Surfen auf Teneriffa

23.04.2019

Reisetourismus

Diese Surf-Camps gibt es in Europa

Auf die Bretter, fertig, los! So einfach ist das Wellenreiten nicht. Zum Glück gibt es überall in Europa hübsche Surf-Camps, von einfach und öko bis luxuriös. Eine Auswahl für Anfänger und Könner. » mehr

Kyra, Amanda, enia, Clara und ihre Teamleiterin Pauline (mit rotem Rucksack) laufen am Dienstag am Schmiedefelder Sportplatz vorbei zu ihrem ersten Campus des Hajks in Frauenwald. Unterwegs schauen sie noch einmal in die Karte und checken die Ausrüstung.	Fotos (2): Brüsch

16.04.2019

Region

2500 Pfadfinder erleben Abenteuer am Rennsteig

Seit Dienstag und bis Samstag sind rund 2500 junge Pfadfinder beim ersten sogenannten "Bundeshajk"am Rennsteig unterwegs. In Teams wandern die Teilnehmer von Campus zu Campus und erleben dabei jede Me... » mehr

Tag des Notrufs

25.03.2019

Thüringen

Freund von Baum gestürzt: Zwölfjähriger setzt Notruf ab

Glück im Unglück hatte ein 14-Jähriger aus Erfurt beim Klettern. Der Junge war beim Spielen von einem Baum gefallen und blieb bewußtlos liegen. Sein zwölfjähriger Freund setzte einen Notruf ab. » mehr

Einen Tusch von Ehrenamtlern zu Ehrenamtlern übermittelten die Blasmusiker aus Neuhaus-Schierschnitz unter Leitung von Roberto Kämpf. Sie gestalten auch das Rahmenprogramm des Tages.

09.12.2018

Region

Kirche, Klettern, Kleingarten Karneval - Ehrenamt ist überall

Eine funktionierende Feuerwehr, kulturelle Vielfalt vom Gesangverein bis zum Holzbildhauer-Symposium, aktive Nachwuchsarbeit im Sportverein, Selbsthilfegruppen, wo Menschen anderen eine Stütze sind? O... » mehr

Bill Cunningham

29.10.2018

Deutschland & Welt

Fotograf Cunningham hinterließ heimlich Memoiren

Auf den Straßen der Stadt fotografierte New Yorks Lieblingsfotograf Bill Cunningham Stars und schicke Unbekannte und wurde zum Urvater der Streetstyle-Dokumentation. Sein Tod vor zwei Jahren hinterlie... » mehr

18 000 Euro gab die Stadt für dieses Spielgerät auf dem Wernshäuser Spielplatz zwischen der Schiller- und der Goethestraße aus. Fotos (2): fotoart-af.de

26.09.2018

Region

Klettern, Rutschen, Balancieren

Kinder des Wernshäuser Kindergartens durften am Mittwoch den Spielplatz in der Schillerstraße wieder eröffnen. Wann ein weiterer Platz folgt, ist offen. » mehr

Wie viel Spaß das Ehrenamt machen kann, erlebt der kleine Finn beim Abseilen am eigenen Leib. Fotos: Pfeifer

28.08.2018

Region

Für den Nachwuchs hängen sich die Bergretter richtig rein

Dass kaum junge Leute in den Vereinen im Kreis nachrücken, ist beileibe kein Geheimnis. Anstatt sich nur über die Situation zu beklagen, werden die Freiwilligen der Bergwacht Scheibe-Alsbach aktiv und... » mehr

Tourismus auf Mallorca

21.08.2018

Reisetourismus

Das tödliche «Balconing» auf Mallorca

Immer öfter stürzen junge Urlauber auf Mallorca in den Tod. Das achte Todesopfer dieses Sommers ist ein Tourist aus Deutschland. Experten schlagen Alarm und versuchen, dem Phänomen auf den Grund zu ge... » mehr

Stadtratsvorsitzende Elka Rödl, Bürgermeister Klaus Bohl und Hags-Firmenvertreter Marco Paul (von links) freuen sich, wie begeistert die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte "Regenbogenland" von den neuen Spielgeräten im Pfitzbachpark sind. Foto: Susanne Möller

01.06.2018

Region

Matterhorn im Pfitzbachpark

Passend zum Kindertag wurden gestern die neuen Spielgeräte im Bad Salzunger Pfitzbachpark freigegeben - auch gleich ausprobiert und für gut befunden. » mehr

Wanderweg

24.05.2018

Reisetourismus

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Tausende Täler, unzählige Felsen, Dutzende Burgen - und dazwischen vor allem eines: ganz viel Wald. Damit hält der Pfälzerwald sogar einen Rekord. » mehr

Die Robinie ist auf dem alten Zellaer Friedhof ein besonderer Hingucker. In der Parkanlage, aber auch im Kaisergarten oder am Schwarzberg wurden Kronenbänder an Bäumen angebracht.	Fotos: Michael Bauroth

09.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Nicht zum Klettern, sondern zum Stabilisieren

Mancher Wanderer hat in den vergangenen Wochen ungläubig nach oben geblickt: In den Kronen großer Bäume sind Bänder gespannt. Natürlich nicht für Eichhörnchen zum Klettern. » mehr

Erzieherin Gudrun Moser gibt gut acht auf die Kinder, die erst Bank auf und dann im hohen Bogen wieder hinab viel Spaß haben, während die Kleinsten Ball spielen.

09.04.2018

Region

Fit gemacht fürs Leben mit Springen, Klettern und Laufen

Die Auszeichnung als "Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte" konnte das "Kinderland am Apelsberg" dieser Tage bereits zum dritten Mal entgegen nehmen. » mehr

06.03.2018

Lokalsport

Lauschaer ragen erneut heraus

Beim Deutschland-Pokal, welcher in der Erdinger-Arena am Oberstdorfer Schattenberg ausgetragen wird, glänzen Lauschas Schanzenpiloten. » mehr

Conny Schubert, Lutz Lange, Heiko Voigt, Tim Hübner und Stine Michel (v.l.) schneiden zusammen mit den Kinder das Band durch.

21.02.2018

Region

"Echt cool die neue Indoor-Spielanlage im Sonnebad"

Seit Mittwoch gibt es in der Sonneberger Freizeiteinrichtung eine neue Attraktion, die von den Kindern sofort begeistert in Beschlag genommen wurde. » mehr

11.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Zum Oberhofer Stadtfest wird im ganzen Ort gefeiert

Ein großes Stadt- und Kinderfest geht in Oberhof am dritten Augustwochenende über die Bühne. Überall im Stadtgebiet wird am Freitag und Samstag zum Feiern eingeladen. » mehr

Bouldern gegen Depression

18.07.2017

Gesundheit

Aus der Depression raus klettern - Bouldern als Therapie?

Bouldern ist in - deutschlandweit wird inzwischen geklettert. Doch kann der Trendsport auch gegen Depressionen helfen? Forscher aus Franken wollen das beweisen. » mehr

Jeder, der hinab will, muss vorher hinauf: Auch bei der 21. Absoluten Abfahrt erhalten die Veranstalter wieder Beförderungshilfe vom Ilmenauer städtischen Fuhrpark für den Weg der Downhiller vom Gabelbachtal hoch an die Bobhütte. Hat auch was mit Local Heroes zu tun ...

13.07.2017

Lokalsport

Die Local Heroes vom Lindenberg

Ilmenau erlebt am Wochenende mit der Deutschen Meisterschaft den nationalen Saisonhöhepunkt im Downhill. Wie stehen die Chancen für die Lokalmatadore bei diesem 3. Lauf der i S German Downhill-Cup-Ser... » mehr

Aus vielen Regionen Deutschlands kamen die Fans in die Heimatstadt ihrer Mopeds. Auch diese Truppe vom "Jagdgeschwader BI 58" aus Bergen auf der Insel Rügen hatte am Wochenende auf dem Flugplatz Goldlauter Quartier bezogen. Warum "BI 58?" "Das ist original DDR-Unkraut-Ex. Wo wir mit unseren Maschinen waren, wächst auch nichts mehr", erklärte Oliver Diederich (links) lachend. Fotos: frankphoto.de

02.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Alles auf Simson: Suhl knattert im Zweitaktsound

Tausende Simson-Fans aus nah und fern feierten sich und ihre Zweitaktmaschinen beim 2. Internationalen Simson-Treffen in Suhl. Höhepunkt war eine gemeinsame Ausfahrt durch die Geburtsstadt ihrer gelie... » mehr

In Asbach erläuterte Bürgermeister Thomas Kaminski die Pläne zum Bau der Hängebrücke. Foto: Birgitt Schunk

14.06.2017

Region

Viele pfiffige Ideen für die Hängebrücke von Asbach

Asbach bei Schmalkaldensoll als Attraktion eine Hängebrücke bekommen. Die Pläne liegen auf dem Tisch. Doch mit dem Bau alleine ist es nicht getan. In einem Workshop wurden jetzt Ideen zusammengetragen... » mehr

22.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Gesundes Misstrauen" beherrschte Szene

Der Gemeinderat von Gehlberg zeigt sich bei der Einführung von Neuerungen zurückhaltend. Wohl auch deshalb ist das Thema Gebietsreform dort noch völlig offen. » mehr

^