Lade Login-Box.

KIRSCHEN

Gekonnt wurde leckeres Wildbret zubereitet und dann verzehrt.

30.10.2019

Meiningen

"Wild auf Wild": Leckeres aus der Region

Um die fachmännische Zubereitung von Wild ging es jüngst beim Kochkurs der Kreisjägerschaft im Kulturhaus Hermannsfeld. Zehn Hobbyköche informierten sich über das regionale Produkt Wildfleisch. » mehr

Bevor der Winter kommt

10.10.2019

Garten

Frostunempfindliche Obstbäume im Herbst pflanzen

Herbstzeit ist Pflanzzeit, das weiß auch jeder Hobbygärtner. Aber stimmt das auch für alle Obstbäume? Und wenn, wie pflanzt man diese am besten ein? » mehr

Philipp Rothe überreicht das Leader-Projektschild an Ralf Peter. Zuvor war zusammen mit Andreas Schlinkel, Torsten Hopf und Ralf Kammbach eine Felsenbirne gepflanzt worden. Fotos: frankphoto.de

07.11.2019

Hildburghausen

Modellgarten hat dieses Jahr schon reiche Ernte gebracht

Mit dem Modellgarten für heimische Nutzpflanzen sind das Schullandheim Heubach und auch die Region um eine Attraktion reicher. Auch wenn die Saison gerade vorüber ist. » mehr

Schlehe

26.09.2019

Berichte

Wildobsthecken nützen Mensch und Tier

Apfel, Kirsche und Zwetschge hat doch jeder im Garten. Wie wäre es mal mit Weißdorn oder Lenzbeere? Auch diese Wildobstgehölze werfen Essbares ab und bieten Tieren einen Lebensraum. » mehr

Zucker

06.08.2019

Ernährung

Woran es liegt, wenn Konfitüre flüssig bleibt

Eigentlich ist frisches Obst schnell und einfach zu Konfitüre gemacht. Doch auch wer sich streng ans Rezept hält, hat manchmal Pech, und die aufgekochte Fruchtmasse wird einfach nicht fest. Was könnte... » mehr

Kirschen

23.07.2019

Ernährung

Gibt es von Kirschen und Wasser wirklich Bauchweh?

Oma und Opa haben es gesagt und deren Eltern haben es auch schon immer behauptet: Wasser zu Kirschen zu trinken, führt zu Bauchweh. Was ist dran an dem Mythos? » mehr

Xylella-Bakterium

08.07.2019

Garten

Keine Pflanzen aus dem Urlaub mitbringen

Durch den weltweiten Reiseverkehr ist schon so mancher Schädling im Gepäck eingereist. Auf grüne Mitbringsel sollten Urlauber deshalb verzichten. Es besteht Gefahr, dass auch heimische Pflanzen befall... » mehr

Süßkirschen

27.06.2019

Ernährung

Süßkirschen-Ernte dürfte reichhaltig werden

Wer sie nicht im eigenen Garten hat, kann sie im Supermarkt kaufen - voraussichtlich zu einem günstigen Preis. Experten sagen eine gute Süßkirschen-Ernte voraus. » mehr

22.06.2019

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Über Mutter-Sein, Musik und Kirschen

Die zweijährige Emmylou Rose hat das Leben von Annett Louisan ordentlich umgekrempelt. Im Sonntagsgespräch erzählt uns die Sängerin, wie sie ihrer Tochter und ihrem Beruf gerecht wird und warum sie ih... » mehr

"Pflegemaßnahmen" am Stille-Grund-Radweg. Foto: Schönewald

20.05.2019

Schmalkalden

Pflegearbeiten am Radweg: "Ein Anblick zum Heulen"

An den vom Bauhof vorgenommenen Pflegemaßnahmen entlang des Stille-Grund-Radweges scheiden sich die Geister. Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski hat bereits reagiert. » mehr

Maya und Elias hatten viel Freude daran, die filigranen Sütterlin-Buchstaben auf die Schiefertafel zu kratzen. Fotos (2): M. Bauroth

08.04.2019

Suhl

Kunterbunte Entdeckungsreise durchs Schulhaus

Schreiben, sprechen und stricken wie es üblich war im Zella-Mehlis vor 100 Jahren konnte zum Tag der offenen Tür in der Luther-Grundschule ausprobiert werden. » mehr

Gut 120 Freiwillige waren zur Pflanzaktion auf den Aschenberg gekommen. Fotos (4): Susann Eberlein

05.04.2019

Bad Salzungen

450 Wildkirschen gepflanzt: Aschenberg soll wieder blühen

Gut 120 Freiwillige kamen zur Baumpflanzaktion der Stadt Bad Liebenstein in Kooperation mit dem Thüringen Forst. Insgesamt wird der Aschenberg mit 26 000 Pflanzen aufgeforstet. Vor einem knappen Jahr ... » mehr

Kirschblüte in Bonn

24.03.2019

Boulevard

Es blüht die Kirsche - und die Instagram-Tauglichkeit

Viele Menschen suchen ihre Ausflugs- und Ferienziele heutzutage danach aus, wo sie die besten Bilder machen können. Für Orte, die jahrelang eher als Geheimtipp galten, ist das eine große Chance - und ... » mehr

Kirschen

06.03.2019

Gesundheit

Kirschen und Kaffee senken Risiko von Gicht-Attacken

Gicht zählt heute zu den Volkskrankheiten und kann starke Gelenkschmerzen verursachen. Die richtige Ernährung hilft, solche Beschwerden abzuschwächen. Was Betroffene auf ihren Speiseplan setzen sollte... » mehr

Alkohol kann die Verdauung stören

23.01.2019

Ernährung

Wie das Essen besser verdaut wird

Man soll kein Wasser trinken, wenn man Kirschen isst. Oder doch? Viele solcher Mythen stimmen zwar nicht. Allerdings lohnt es sich durchaus, über die richtige Kombination von Lebensmitteln nachzudenke... » mehr

Mascarpone-Gnocchis auf Orangenscheiben

16.01.2019

Ernährung

Rezept für Mascarpone-Gnocchis mit Mohnbutter

Auch im neuen Jahr soll es an tollen Dessert-Ideen nicht fehlen. Wer zum Ausklang eines Menüs etwas ganz Besonderes bieten möchte, probiert es am besten mal mit Mascarpone-Gnocchis auf Orangenscheiben... » mehr

Gerd Reidenbach: Das wärmere Klima bietet Chancen, macht vieles aber auch schwieriger.

08.11.2018

Thüringen

Immer neue Hausaufgaben für die Gärtner

In der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt ist die Saison zu Ende gegangen. Über den Sommer wurde gesät, gepflanzt und geerntet, aber auch beobachtet, gemessen und gewogen. Nun geht es a... » mehr

Forstamtsleiter Bernd Wilhelm und Olaf Lewerenz vom Forstamt Oberhof sowie Tobias Söllner, Landesgeschäftsführer der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Martina Edelmann vom Thüringenforst (Bild links, von links), legten Hand an, um Kirsche und Felsenbirne in die Erde zu bringen. Arnd Ortlepp, Belegstellenleiter und Vorsitzender des Suhler Imkervereins, kümmert sich darum, dass die frisch gesetzten Bäume Wasser bekommen und Wurzeln schlagen. Fotos (2): M. Bauroth

05.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Blühende Oase für die Königinnen und die Wilden

Blühende Leckerbissen sollen in den kommenden Jahren Generationen von Bienen anlocken. Die Bäume und Büsche sind am gestrigen Montag am Oberhofer Schlossberg in die Erde gekommen. » mehr

Zwiebelschälen gehört dazu, wenn man einen ordentlichen Zwiebelkuchen backen will, der in Wohlmuthausen Kümmelsploatz heißt. Und da geteiltes Leid halbes Leid ist, sitzt immer ein ganzer Tisch voller Helferinnen in der Alten Schule. Sie kennen im Übrigen den Trick, dass die Augen dabei nicht tränen.

14.10.2018

Meiningen

Die Frauen weinen immer nur am Anfang

Das - wie der gesamte Ortskern - unter Denkmalschutz stehende Backhaus in Wohlmuthausen ist saniert worden. Beim Backhausfest am Wochenende qualmte hier schon wieder der Backofen. » mehr

Die Schibbi-Abba-Girls haben am Samstag nicht nur die Hand am Pops, sondern auch die Stimmung im Festzelt im Griff.

09.09.2018

Region

Mit dem goldenen Kehrbesen die Partystimmung befeuert

Zur 151. Kirmes luden am Wochenende die Scheibe-Alsbacher ein. Von Entenrennen über Männerballett bis zum musikalischen Frühschoppen nach dem Festgottesdienst war dabei alles geboten. » mehr

Die Gemeinderäte von Schleid im Gespräch mit Revierförster Sven Roos (rechts). Foto: Manuela Henkel

25.07.2018

Region

Stark gefallene Preise auf dem Holzmarkt

Zu einer Waldbegehung mit Revierförster Sven Roos hatte die Gemeinde Schleid eingeladen. Die Gemeinderäte machten sich vor Ort ein Bild von den Beständen, diskutierten über bestehende Probleme und ste... » mehr

Süße Versuchung

12.07.2018

dpa

Darf man zu Kirschen kein Wasser trinken?

Angeblich bekommt man vom Kirschen essen und anschließenden Wasser trinken Bauchschmerzen. Wie aktuell ist diese alte Warnung noch? Ein Faktencheck. » mehr

Verrücktes Wetter: Die Kirschen sind schon reif: Die Süßkirschenernte auf den Plantagen der Fahner Höhe (Kreis Gotha) hat begonnen.

Aktualisiert am 28.05.2018

Thüringen

Verrücktes Wetter: Die Kirschen sind schon reif

Die Süßkirschenernte auf den Plantagen der Fahner Höhe (Kreis Gotha) hat begonnen. Sie ist der erste Höhepunkt in einem witterungsbedingt verrückten Jahr. » mehr

18.05.2018

Gesundheit & Fitness

Gib mich die Kirsche!

Die Fußball-WM naht – und wir sind kein bisschen fit. Also rauf aufs Feld und mit dem Runden ins Eckige. » mehr

Biene mit Pollenhöschen

17.05.2018

Tiere

Ohne Bienen keine Kirschen

Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. » mehr

Der Schein trügt: Gerd Thein legt auch als Rentner die Hände selten in den Schoß. Hier auf einer selbstgebauten Liege.

13.04.2018

Meiningen

Mit Wildholz "Holzwurm" erster Güte

Eine Hippie-Tradition aus den 1970er Jahren setzt Gerd Thein aus Rentwertshausen fort: Er ist einer der wenigen Holzkünstler überhaupt, die noch Wildholz-Arbeiten anfertigen. » mehr

Roland Kluttig, Generalmusikdirektor des Coburger Landestheaters, dirigiert das nächste MDR-Sinfoniekonzert in Suhl. Foto: Rosenbusch

15.01.2018

TH

Roland Kluttig dirigiert Brahms-Doppel in Suhl

Etwas Besonderes ist jedes Konzert des MDR-Sinfonieorchesters in Suhl. Das nächste wird für das hiesige Publikum aber besonders interessant: Coburgs GMD Roland Kluttig dirigiert ein Brahms-Doppel. » mehr

Wieder im Hellen: Kurz vor Erfurt beschleunigt Lokführer Christian Faulstich den ICE an Ende der kurzen Testfahrt durch die lange Tunnelstrecke nochmals. Foto: dpa

07.11.2017

Thüringen

Kurzer Software-Absturz auf der neuen Vogelfluglinie

Der ICE fliegt durch den Thüringer Wald und macht Tempo beim Landes-Selbstbewusstsein. Auch wenn die Testfahrt zwischen Erfurt und Bamberg nicht ganz glatt läuft. » mehr

Im Januar schließt sich die Brumby-Tür für immer. Wirt Gerd Trützschler sucht einen Neuanfang, außerhalb der Gastronomie. "Das hat aber keine finanziellen, familiäre oder gesundheitliche Gründe", beruhigt er. Foto: frankphoto.de

08.09.2017

Region

"20 Jahre Nachtschicht sind genug"

Mit dem Brumby schließt in Hildburghausen nicht nur eine weitere Kneipe. Mit dem Brumby wird auch ein gutes Stück musikalischer Kultur aus dieser Stadt verschwinden. » mehr

Selbstgemachter Brombeersirup

30.08.2017

Ernährung

Selbst gemachte Obstsäfte sind gesund und lecker

Der Sommer verwöhnt uns mit einer Fülle von Früchten. Sie schmecken pur, als Kuchenbelag, werden zu Marmelade eingekocht und sind das Tüpfelchen auf so manchem Dessert. Eine weitere Möglichkeit ist da... » mehr

Reife Kirschen direkt ernten

04.08.2017

dpa

Reife Kirschen sollten täglich geerntet werden

Um die Obsternte zu schützen, sollte man reife Kirschen schnell pflücken. Denn nicht nur Menschen mögen die leckeren Früchte, sondern auch Schädlinge. » mehr

Aprikosen-Dieb

18.07.2017

Geld & Recht

Achtung «Mundräuber»: Obstdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Ob Gelegenheitstäter oder organisierte Banden: Obstdiebe richten enormen Schaden an. Was wenige wissen: Wer unerlaubt einen Apfel pflückt und erwischt wird, kann richtig Ärger bekommen. » mehr

Kirschen

07.06.2017

dpa

Kirschen und Beeren richtig säubern

Frische Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren sind lecker und liefern jede Menge Vitamine. Doch wie wäscht die Früchte richtig, damit das Aroma und die Konsistenz erhalten bleiben? » mehr

Nach der Freigabe stürmen die Jungs und Mädchen los, um Rutsche und Schaukel einem ersten Praxistest zu unterziehen. Fotos: Kleinteich

25.05.2017

Region

Vier Areale ordnen den Kindern die Vielfalt an Spielmöglichkeiten

Die Grundschüler der Europa- und Umweltschule freuen sich über ihr neues Spielplatzterrain. » mehr

Immer auf der Suche nach den schönsten Einstellungen für die Sendung "Unterwegs in Thüringen". Fotos: camera900.de

03.04.2017

Region

Kamerateam auf Entdecker-Tour

Mehrere Tage lang war ein Kamerateam in Goldisthal und Masserberg unterwegs. Ob Führungen im Pumpspeicherwerk und entlang der ICE-Strecke, verkeilte Hirsche oder das legendäre Glotzofon - all das gibt... » mehr

Windbeutel mit Vanillesahne

25.01.2017

Ernährung

Windbeutel mit Vanillesahne und heißen Kirschen

Windbeutel bieten sich als Nachspeise an. Und viele Hobbyköche haben aufgrund vieler Variationen die Qual der Wahl. Mit der klassischen Variante können sie jedoch nichts falsch machen. » mehr

Die teuerste Linde der Submission kommt 2017 aus dem Forstamt Heldburg. Foto: Forstamt

24.01.2017

Region

Beste Kirsche und beste Linde aus Haina

Die Wertholzsubmission in Erfurt-Egstedt war für die beiden Forstämter des Landkreises erfolgreich. Während in Schönbrunn Bergahorne Spitzenpreise erzielten, punktete Heldburg mit der besten Kirsche u... » mehr

Christiane Mosebach mit ihrer "Wunderkiste". Foto: Heiko Matz

21.01.2017

Region

Eine "Wunderkiste" für humorvolle Hobbyköchin

Christiane Mosebach aus Mosa hat sich an der Weihnachtsaktion unseres So!-Teams beteiligt und eine "Wunderkiste" gewonnen. Diese wurde ihr am Freitag überreicht - gefüllt mit Lebensmitteln. Davon soll... » mehr

Gefrorene Zweige

29.12.2016

dpa

Blühende Zweige zuerst ins Wärmebad legen

Wer im Park oder auf der Straße einen Zweig findet, kann ihn sich zu Hause in eine Vase stellen - und hoffen. Mit etwas Glück erblüht der Zweig auch in der Wohnung. Vorher sollten jedoch einige Detail... » mehr

Matthias Boennen, Harald Reiner Gratz und Hassan Dadajev (von links) verwandeln die Räume der Schmalkalder Tafel in einen bunten Obstkorb. Foto: fotoart-af.de

11.08.2016

Region

Freche Früchtchen in der Tafel

An der Schmalkalder Tafel haben alle Platz. Hier sind Einheimische und Flüchtlinge willkommen. Über ein von der Landeskirche gefördertes Projekt sollen sie sich nun näher kennen- und verstehen lernen. » mehr

Aufstellung für die Fotografin: Landrat Peter Heimrich und die Retter Heiko Menthel mit Ehefrau Grit, Johann Bauer mit Gattin Sabrina, Nadja und Robert Back. Fotos: Kerstin Hädicke

10.08.2016

Meiningen

Hilfe in Feuersnot: Retter besonders geehrt

Ein Dankeschön der ganz besonderen Art gab es jetzt für die Lebensretter von Stepfershausen. Landrat Peter Heimrich lud die drei Paare in das Meininger Hotel "Sächsischer Hof" zu einem fürstlichen Ess... » mehr

Die Lärche, das wissen die Mädchen und Jungen der Kita "Parkmäuse" in Hildburghausen, ist zwar ein "Giegelbaum", aber die Nadeln fühlen sich ganz weich an. Fotos: G. Bertram

09.07.2016

Region

Ein winziger Grashüpfer wird gerettet

Zweimal in der Woche geht's für die "Parkmäuse" in Wald und Flur. Da werden Rucksäcke gepackt, die Brotbüchsen verstaut und die Lupen mitgenommen, um auf eine immer wieder aufs neue spannende Entdecku... » mehr

Kamen mit der Urkunde von der Preisverleihung aus Berlin zurück: Rolf Baumann (l.), Vorsitzender des Vereins "Miteinander in Jerusalem", Gabriele Krüger vom Stadtteilbüro des Vereins und Thomas Kranke von der Neuen Arbeit Thüringen.

07.07.2016

Meiningen

Idyll zwischen Meiningens Platten gekürt

Der Waldgarten im Meininger Stadtteil Jerusalem hat bundesweit von sich reden gemacht. Er ist zu einem "herausragenden Projekt" in Deutschland gekürt worden. » mehr

Für Kristina Stella und Klaus Lepsky war der "Freitagssalon" bereits die zweite Lesung in Suhl zu Leben und Werk des Autors Siegfried Pitschmann. Foto: ari

20.06.2016

TH

Wenn Literatur ans Licht kommt

Bei einem "Freitagssalon" in der Volkshochschule Suhl stellte Kristina Stella mit Klaus Lepsky den im März von ihr herausgegebenen Band mit Erzählungen des Wahl-Suhlers Siegfried Pitschmann vor. » mehr

Vier Stationen mussten die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcour absolvieren, eine davon war der Wassergehalt des Körpers. Fotos: camera900.de

27.04.2016

Region

36 Flaschen sind zu viel, besser 19 oder 20?

Zu schätzen wie viel Wasser in einem 40 Kilogramm schweren Jugendlichen steckt, war nur eine Aufgabe, welche die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcours lösen mussten. » mehr

Burkhard Brückner von der Kreissparkasse verteilt Plätzchen und Fettbrote.

30.11.2015

Region

Gänselieschen lockt mit Glühweindüften

Ein herrlicher Duft liegt über Gänselieschens Glühweinmarkt. Heuer sind 24 Stände mit verschiedenen Sorten Glühwein in den Wettstreit getreten. » mehr

Im Saftladen von Neubrunn: Matthias Rutter wäscht die Äpfel, bevor sie zerkleinert und verarbeitet werden - alles ehrenamtlich im Verein.

19.10.2015

Thüringen

Zurück zum Apfel von nebenan

Blautannen und Koniferen haben lange Zeit Obstbäume verdrängt. Doch die Mühen um den heimischen Apfel gehen weiter - für den guten Geschmack, das schöne Dorfbild und auch den Steinkauz. » mehr

Nicht gerade die leisen Töne bevorzugte "Jimmy Glitschy - der einarmige Karussellbremser" beim Auftritt im "Grünen Baum". Fotos: W. Swietek

06.09.2015

Region

Fünf Mal Livemusik in fünf Kneipen

Zu einer Musikmeile hatte die Stadt Themar am Samstagabend eingeladen, und das schon öfter als fünf Mal. » mehr

Die städtischen Bäume werden regelmäßig kontrolliert. Morsche und kranke Exemplare gefällt, dafür Ersatzpflanzungen vorgenommen. Der bisher sehr trockene Sommer fordert laut Baumfachmann Torsten Roeder einige Opfer vor allem unter den Jungbäumen. Foto/Archiv: Kerstin Hädicke

24.07.2015

Meiningen

Massive Schäden an Jungbäumen

Massive Schäden an Jungbäumen verzeichnet Meiningens "Baumvater" Torsten Roeder. Der städtische Baumschutzbeauftragte macht die große Hitze und die relativ lange Zeit ohne nennenswerten Regen verantwo... » mehr

Christian Meißner und Tochter Juli (im Bild) bei der Kirschernte. Foto: b-fritz.de

18.07.2015

Region

Stadt-Garten-Nutzer ernten Früchte ihrer Arbeit

Seit 2013 gibt es den Stadt-Garten der Lebenshilfe Ilm-Kreis auf dem Ilmenauer Stollen. Er bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen - so wie am Freitag, als gemeinsam Kirschen geerntet und ei... » mehr

Reinhilde und Siegmar Benkenstein auf der Terrasse in ihrem Garten. Wenn die Glocke geläutet wird, folgt oft ein bisschen Geselligkeit mit den Nachbarn.

04.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Unsere kleine Oase ist uns Urlaub genug"

Der Sommer ist in Hochform. Die Hitze lockt zurzeit eher in die lauschigen, gut beschatteten Gartenecken als ins Gemüsebeet. Dennoch: Bei Benkensteins ist alles im grünen Bereich. Und das im Sinn des ... » mehr

20.06.2015

Thüringen

Thüringer Obstbauern erwarten gute Kirschernte

Die Kirschernte in Thüringen fällt in diesem Jahr üppig aus. » mehr

^