Lade Login-Box.

KIRCHLICHE BAUWERKE

Für Pfarrerin Franziska Freiberg, hier beim Gottesdienst zum Erntedank 2019, enthalten die Mosaiken der Fenster viele Allegorien. Fotos (4): Werner Kaiser

16.10.2019

Bad Salzungen

Der blonde Jesus von Merkers

Mit 90 Jahren gibt es was zu erzählen, das ist bei Bauwerken so wie bei Menschen. Die evangelische Kirche zu Merkers feiert dieser Tage ein solches Jubiläum: Sie wurde am 13. Oktober 1929 eingeweiht. » mehr

Die Kilianskirche steht auf dem Kaltennordheimer Friedhof, der sich in kommunaler Trägerschaft befindet. Fotos: Stefan Sachs

15.10.2019

Bad Salzungen

Neue Aufgabe für die älteste Kirche im Feldatal

Die Kilianskirche auf dem Friedhof in Kaltennordheim ist wahrscheinlich das älteste Gotteshaus im Feldatal. Perspektivisch soll sie umgebaut werden, so dass sie als Trauerhalle genutzt werden kann. » mehr

Blumen und Kerzen an Synagogentür

17.10.2019

Brennpunkte

Synagogentür von Halle soll Ort des Gedenkens werden

Einschusslöcher an der Tür, die zu der Synagoge der jüdischen Gemeinde führt, zeugen von dem Terroranschlag in Halle. Zwei Menschen hat der rechtsextremistische Täter getötet. Doch die Tür hat verhind... » mehr

Die Zwillinge Adrian und Amelie sind die jüngsten Mitglieder der Rodaer Kirmesgesellschaft und tragen die "Klatsche" als Staffelstab weiter. Fotos: Veit

13.10.2019

Ilmenau

Rodaer Kirmes mit eigener Hymne

Am Wochenende feierten die Kirmesgesellschaft, die Ortsbürger und viele Gäste ihre wiedererstandene Rodaer Dorfkirmes im Festzelt an der Feuerwache. » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Lichteraktion in Halle

Mit einer Lichteraktion vor der Synagoge in Halle haben am Abend Hunderte Bürger nach dem antisemitischen Anschlag in der Stadt ihre Solidarität mit der jüdischen Gemeinde bekundet. Etliche Menschen v... » mehr

Kundgebung in Halle

11.10.2019

Thüringen

Nach Anschlag von Halle Frist für Polizeieinsätze gefordert

Erfurt - Nach dem rechtsextremistischen Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale hat die thüringische SPD-Landtagsabgeordnete Dorothea Marx Fristen für Polizeieinsätze im Ernstfall gefordert. » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Steinmeier will Synagoge in Halle besuchen

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier heute das jüdische Gotteshaus besuchen. Geplant ist auch ein Treffen mit Ministerpräsident Reiner Haselo... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Seehofer besucht Halle nach Angriff auf Synagoge

Nach dem gescheiterten Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale und der Tötung von zwei Menschen besucht Innenminister Horst Seehofer am Nachmittag die Stadt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mi... » mehr

Inge Blank (Mitte) bekam vom Kirchenkreis von Claudia Nippe und Steffen Köhler das Ehrenamtsglöckchen überreicht. Fotos: Veit

07.10.2019

Ilmenau

Jesuborn feierte seine Kirche

Die Festwoche zum 200. Jubiläum des Kirchenbaus zu Jesuborn ging am Sonntag mit einem vom Ruhestandspfarrer Udo Huß gefeierten Festgottesdienst zu Ende. » mehr

Zum Kirchenbautag informierten sich Gäste über das "Her(r)bergsprojekt.

01.10.2019

Ilmenau

Mehr Komfort nicht allein für Her(r)bergsgäste

Die Michaeliskirche Neustadt ist inzwischen nicht mehr nur wegen ihrer Betonglasfenster von P. Medardus Höbelt bekannt. Seit zwei Jahren erlebt das Gotteshaus als "Her(r)bergskirche" besondere Aufmerk... » mehr

Vorsichtig untersuchte Kerstin Nitzsche den noch vorhandenen Putz an den Innenmauern der Husenkirche und nahm verschiedene Proben, um sie später am Computer zu untersuchen und eine Kartierung vorzunehmen. Fotos (2): Annett Spieß

16.09.2019

Bad Salzungen

Besorgniserregender Zustand

Eine Restauratorin untersucht zurzeit den Putz an der Ruine der Salzunger Husenkirche. Ein Konzept für den Erhalt soll erstellt werden. » mehr

Die Freunde aus der Partnerstadt Meyssac brachten Wurst, Käse, Brot, Wein und den begehrten Knoblauch aus ihrer französischen Heimat mit. Binnen drei Stunden war fast alles ausverkauft.

09.09.2019

Meiningen

Wo am Denkmaltag Markt & mehr locken

Wenn Denkmaltag ist, ist Markt in Bettenhausen - zum neunten Male schon. Die Rhöner konnten am Sonntag rund um die Kirche Gäste in großer Zahl begrüßen. » mehr

Abteilungsleiterin Sabine Ortmann, Wandmalerei-Experte Uwe Wagner, Gebietsreferentin Dr. Barbara Schrön, Ortrud Wagner, zuständig für die Restaurierung von Kunstgut, und Susanne Scheibner, spezialisiert auf Glasmalerei, Glocken, Metallrestaurierung und Orgeln (von links) lauschen den Erläuterungen von Bertram Lucke, der dank seiner umfangreichen Kenntnisse zum Thema Buntglasfenster seit längerem gute Kontakte zum Kirchenförderverein in Lauscha pflegt. Mit dabei auch Ludwig Wächter (rechts), der gemeinsam mit dem Verein den Bekanntheitsgrad der Jugendstilkirche über ein neues Projekt fördern möchte. Fotos: Hein

06.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Inventur-Tour in Sachen kulturelles Erbe

Elf Vertreter des Thüringer Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie nahmen dieser Tage im Landkreis in Augenschein, wie Restaurierung und Pflege denkmalwürdiger Objekte voran kommen. » mehr

Kensuke Ohira und Mami Nagata lassen zum Auftakt der "Langen Nacht der Kirchen" die Eilert-Köhler-Orgel in der Kreuzkirche erklingen. Fotos: wai

02.09.2019

Suhl

Viel zu entdecken bei der "Langen Nacht der Kirchen"

Mit einem umfangreichen Programm beteiligt sich der evangelische Kirchenkreis Henneberger Land an der "Langen Nacht der Kirchen". Nahezu alle Gotteshäuser laden zu Veranstaltungen, Führungen und Andac... » mehr

29.08.2019

Hildburghausen

Kirche Sankt Kilian wird zum Nachtlager

St. Kilian - Zahlreiche Gotteshäuser im evangelischen Kirchenkreis Henneberger Land halten am Samstag, 7. September, bis Mitternacht die Türen für Besucher offen - im Rahmen der "Langen Nacht der Kirc... » mehr

Pfarrerin Christine Buchholz, die zum Gemeindekirchenrat zählenden Manfred Brehm und Anita Hofmann (Organistin) sowie Heidemarie Kühnhold, Ehrenmitglied des Gemeindekirchenrates (von links) beraten vor dem Festgottesdienst

22.08.2019

Hildburghausen

Passend zum Jubiläum des Ortes: Buntglasfenster für die Kirche

Zwei sanierte Buntglas- fenster verleihen der Kiliankirche Bedheim zum 850. Geburtstag des Ortes zusätzlichen Glanz. Am Sonntag werden sie im Rahmen eines Festgottesdienstes eingeweiht. » mehr

Voller Neugier stürzte sich Ludwig Wächter in das Foto- und Rechenexperiment. Die Holzkirche in Neuhaus war sein Modell. Die Kirche in Lauscha soll bald folgen.

21.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dank Foto-Fülle und Mathe-Manie per Mausklick durch die Kirche

Was dabei herauskommt, wenn man ein Gotteshaus aus dem 19. Jahrhundert mit modernster Technik kombiniert? Das zeigt das Projekt, das der Lichtner Bauingenieur Ludwig Wächter umgesetzt hat. » mehr

Fabian Kummer hat nur eine kleine elektronische Orgel, um die Gottesdienst in der Schinkel-Kirche zu begleiten. Foto: khs

15.08.2019

Ilmenau

Die Orgel der Schinkel-Kirche in Frauenwald ist stumm

Die Frauenwalder Orgel in der Schinkelkirche muss repariert werden. Die Luftkanäle sind undicht. Die Reparatur des Blasebalges reichte nicht aus. » mehr

Dach regelmäßig warten

14.08.2019

Bauen & Wohnen

Wann Eigentümer für Schäden durch Dachziegel haften

Sturmschäden, die durch umherfliegende Dachziegel entstanden sind, reguliert die Gebäudeversicherung. Doch muss diese auch einspringen, wenn das Dach nicht ausreichend gewartet und sturmsicher gemacht... » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

Reisetourismus

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

Grabungsarbeiter Hannes Schönewald im 80 Zentimeter tiefen und 40 Zentimeter breiten Graben.

09.08.2019

Meiningen

Vor Blitzschutz kommt die Grabung

Die Dorfkirche zu Henneberg soll einen Blitzschutz bekommen. Bevor es soweit ist, suchen Marco Grosch, Liana Lenz und Hannes Schönewald vom Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie nach Z... » mehr

Alt und Jung machen mit: Ein bunter Festumzug zog Sonntagnachmittag durch Frauenwald.

04.08.2019

Ilmenau

Frauenwald feiert aus Tradition

In Frauenwald wird Kirmes gefeiert. Die Kirchweih vor zwei Jahrhunderten wird den Einwohnern heute noch nahe gebracht. Die Vorbereitungen dafür sind enorm. » mehr

Gisbert Weirauch bei der Enthüllung der neu gestalteten Porzellan-Tafel mit den Lebensdaten des am 4. August 1892 verstorbenen Seelsorgers.

04.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus gedenkt, wem es die Kirchweih im August verdankt

In Erinnerung an die Verdienste von Hilmar Scheller haben sich Heimatfreunde daran gemacht das Grab des einstigen Holzkirchen-Fürsprechers wieder erkennbar für jeden Besucher herzurichten. » mehr

Bei der Zwischenauswertung wollte Pfarrer Andreas Wucher von den freiwilligen Helfern Friedhelm Thomas, Erich Hein, Peter Kaspar, Günter Hornstein und Wolfgang Stark (von links) wissen, wie ihre Bilanz bisher ausfällt. Foto: Michael Bauroth

01.08.2019

Suhl

Offene Türen für Gäste aus aller Welt

Freiwillige öffnen in den Sommermonaten die Kirchentüren in Zella und Mehlis für Besucher. Von ihren Erlebnissen mit den Gästen erzählten sie bei einem Treffen. » mehr

Mit vier kräftigen Männern, darunter Detlef Weiß (links), hält die Orgel Einzug in die Vesserer Kirche. Foto: wai

26.07.2019

Suhl

Wieder Orgelklänge im Vesserer Gotteshaus

Es ist ein wahrlich historischer Tag für die kleine Vesserer Dorfkirche. Nach mehr als 50 Jahren hallen heute wieder Orgelklänge durch das schmucke Fachwerk-Gotteshaus. Ein lang gehegter Wunsch der Ge... » mehr

25.07.2019

Thüringen

Polizei entdeckt gestohlene Kirchenkunst in Erfurter Wohnhaus

Die Erfurter Polizei ist durch Zufall einem Kirchenkunstdieb auf die Spur gekommen. Beamte entdeckten rund 40 aus Gotteshäusern gestohlene Kunstgegenstände im Wohnhaus eines 56-Jährigen. » mehr

Im Sommer ist die pralle Blütenpracht des Bauerngartens im Zentrum des Areals ein toller Blickfang. Fotos (6): Eva Gebhardt

26.07.2019

Meiningen

Ein besonderes Gotteshaus

Walldorf In der Sommerserie Lieblingsziele vor der Haustür werden Ausflugsziele in der näheren Umgebung vorgestellt, die einen Besuch unbedingt lohnen. » mehr

Neustes Gotteshaus in der Region ist die 2012 geweihte katholische Kirche Maria Hilf in Gerstengrund. Fotos: Stefan Sachs

23.07.2019

Bad Salzungen

Mauern, in denen Gebete von Generationen verweilen

Die Kirche im Ort ist mehr als ein Treffpunkt für Christen. Die Gotteshäuser sind auch Baudenkmäler, Stätten der Kultur, Orte voller Geschichte. Die Kirchengemeinden, welche die Gebäude unterhalten, v... » mehr

Moschee in Duisburg

22.07.2019

Brennpunkte

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden. » mehr

Mit viel Leidenschaft musizierten die Camper auf ihren Cajon-Trommeln, ... Fotos: Gerd Dolge

18.07.2019

Ilmenau

Ungewöhnliches Bild einmal im Sommer

Ein Zeltlager der besonderen Art findet sich seit vier Jahren an der Kirche in Angstedt zusammen. Baden gehen, trommeln üben und Andacht gehören zum Tagesablauf. » mehr

Erfurter Dom, St. Severikirche

12.07.2019

Thüringen

Mit Hund und Bratwurst in geweihte Hallen - Kirchen hadern mit manchen Besuchern

Mancherorts müssen sich Thüringer Kirchen mit Respektlosigkeit von Besuchern herumschlagen. Dass jemand vergisst, die Kopfbedeckung im Gotteshaus abzunehmen, gehört dabei noch zu den harmloseren Fälle... » mehr

Ilse Junkermann gibt am Wochenende ihr Amt als Bischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands ab. Foto: Martin Schutt/dpa

04.07.2019

Thüringen

"Ein Orgelkonzert baut mich auf"

Ilse Junkermann (62) ist seit 2009 Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Nun geht ihre Amtszeit zu Ende. Im Interview spricht sie über schwindende Mitgliederzahlen, die trotzd... » mehr

Schwungvoll und herzlich überzeugend, zog Latonius Earl den Gospelchor Meiningen und die Zuhörer in seinen Bann. Fotos: Gisela Ruck

03.07.2019

Meiningen

Außergewöhnlich berührende Klänge

Ein Chorkonzert par excellence erlebten die Besucher am Sonntag im "Dom der Rhön" mit dem Meininger Gospelchor und dem US-amerikanischen Gospelsänger Latonius Earl. » mehr

Das knallgelbe Gebäude kann kaum übersehen werden. Foto: Karl-Heinz Veit

01.07.2019

Ilmenau

Die Farben der Sonne erstrahlen an der "Güldenen Pforte"

Zum Tag der Architektur öffnete in Ilmenau die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde ihre "Güldene Pforte". Für den Neubau gab es viel Lob. » mehr

Sagrada Familia

09.06.2019

Boulevard

Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Sie ist ein Wahrzeichen Barcelonas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird an der Sagrada Familiagebaut - und das eigentlich illegal. » mehr

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Kirche in Walldorf zur Verabschiedung des Pfarrers. Zu den Gästen zählten Bodo Ramelow und Landrätin Peggy Greiser.

03.06.2019

Meiningen

Pfarrer Berlepsch zum Ehrenbürger ernannt

Pfarrer Heinrich von Berlepsch ist beim Abschiedsgottesdienst am Sonntag zum Walldorfer Ehrenbürger ernannt worden. Davor wurde er vom aktiven Dienst entbunden. » mehr

Pfarrer Heinrich von Berlepsch wird am Sonntag in seiner Walldorfer Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Eva Gebhardt

02.06.2019

Meiningen

Mit einem guten Gefühl in den Ruhestand

Nach 33 Jahren wird Walldorfs Pfarrer Heinrich von Berlepsch am Sonntag mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet. Rückblickend erinnert er sich "an eine intensive und erfüllte Zeit", an d... » mehr

Im Eiermann-Bau in Apolda bot sich anlässlich der Schau einmal wieder die Möglichkeit, für alle Akteure zu einem herzlichen Wiedersehen. Foto: Franke

27.05.2019

Ilmenau

Vom Querdenker zum StadtLand-Akteur

Es mutet seltsam an, wenn Hannes Langguth und Horst Brettel in der Schau "StadtLand", präsentiert von der Internationalen Bauausstellung (IBA), ihrem medialen Spiegelbild gegenüberstehen. » mehr

Sophia Plodek stand Modell für das Glasbild der Maria.

13.05.2019

Meiningen

Kirchenweihe: Die Sonne kam zum Schluss

Das Wort Gottes und die neuen Kirchenfenster standen im Mittelpunkt des zweiten Festtagsgottesdiensts zur Einweihung der Walldorfer Kirche am Sonntag. » mehr

Eine Willkommenskarte mit Stein aus der abgebrannten Kirche und dem Spruch "Hier ist nichts anderes als Gottes Haus" erhielt jeder Besucher.

13.05.2019

Meiningen

Kirchenweihe: Die Sonne kam zum Schluss

Das Wort Gottes und die neuen Kirchenfenster standen im Mittelpunkt des zweiten Festtagsgottesdiensts zur Einweihung der Walldorfer Kirche am Sonntag. » mehr

Kirchenburg in Walldorf

12.05.2019

Meiningen

Nach dem Feuer: Modernes Gotteshaus mit beeindruckender Glasmalerei

Vor sieben Jahren brannte die Walldorfer Kirche nieder, jetzt ist der Wiederaufbau vollendet. Am Samstag wurde ein modernes Gotteshaus mit beeindruckender Glasmalerei eingeweiht. » mehr

Zu Beginn des Einweihungsgottesdienst trugen Christenlehre-Kinder die Gesangsbücher in die Walldorfer Kirche. Rechts im Bild ist neben Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer die Bürgermeisterin aus Walldorf/Baden, Christiane Staab, zu sehen. Zwei Reihen dahinter sitzt Kathleen Lindsay, die aus Amerika kommt. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

11.05.2019

Meiningen

Sieben Jahre nach Brand: Wieder aufgebaute Kirche eingeweiht

Die wieder aufgebaute Walldorfer Kirche ist sieben Jahre nach dem verheerenden Brand im Beisein zahlreicher Gäste am Samstagnachmittag eingeweiht worden. » mehr

07.05.2019

Thüringen

Thüringer Gotteshaus ist «Kirche des Jahres»

St. Marien in Bleicherode (Landkreis Nordhausen) ist zur «Kirche des Jahres 2019» gewählt worden. Die Geschichte der zu großen Teilen im gotischen Stil errichteten Kirche reiche bis ins 12. Jahrhunder... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Tödlicher Angriff auf Synagoge - Trump reagiert

Sechs Monate nach einem rechtsradikal motivierten Angriff auf eine Synagoge in Pittsburgh hat ein Mann in einem jüdischen Gotteshaus in Kalifornien das Feuer eröffnet und eine Frau getötet. Drei weite... » mehr

Papst Franziskus

21.04.2019

Brennpunkte

Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je. » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Notre-Dame: Kirchenglocken in ganz Frankreich läuten

Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame haben die Kirchenglocken in ganz Frankreich geläutet. Die französische Bischofskonferenz hatte die Kathedralen im Land dazu aufgerufen.... » mehr

Verkohlte Fassade

17.04.2019

Hintergründe

Wiederaufbau von Notre-Dame wird komplexe Herausforderung

Die teilzerstörte Pariser Kathedrale Notre-Dame wird wieder aufgebaut. Frankreichs Präsident verspricht, dass das Nationaldenkmal in fünf Jahren schöner ist als zuvor - Fachleute sind da skeptisch. » mehr

Notre-Dame

16.04.2019

Hintergründe

Notre-Dame hütet viele Schätze

Dramatische Stunden in Paris - ein Flammenmeer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame. Dank beherzter Helfer können Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden. » mehr

Gut besetzt wie wohl lange nicht waren die Bankreihen in der Peter- und Paulskirche von Jüchsen am Sonntag. Bis hinauf auf die beiden Emporen waren die Plätze im Gotteshaus fast komplett belegt.

10.04.2019

Meiningen

Mister Cool erklingt im Gotteshaus

Die Big-Hib-Band der Kreismusikschule Carl Maria von Weber aus Hildburghausen gab in der Peter- und Paulskirche von Jüchsen ein eindrucks- volles Konzert. » mehr

Eines der Zifferblätter der Kreuzkirche mit zwei Metern Durchmesser.

29.03.2019

Suhl

Die Wächter über die Zeit drehen an der Uhr

Wer hat an der Uhr gedreht, fragt sich mancher Passant vielleicht, wenn am Sonntagmorgen die großen Uhren der Stadt die exakte Sommerzeit anzeigen. Einer der gewissenhaften Wächter über die Zeit ist R... » mehr

David Mayer verlässt die Kirchengemeinde Völkershausen und wird künftig im württembergischen Pfedelbach eine neue Heimat als Pfarrer finden. Foto: Lutz Rommel

27.03.2019

Bad Salzungen

Sein Weg führt ihn nun weiter

Die Zeit des Abschiednehmens ist für David Mayer, der drei Jahre lang die Pfarrstelle in Völkershausen innehatte, gekommen. Sein Weg führt ihn ins württembergische Pfedelbach, wo er als Pfarrer der do... » mehr

17.03.2019

Schlaglichter

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Mehrere Dutzend Menschen haben in Berlin der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland gedacht. Sie trafen sich auf dem Tempelhofer Feld, auf Plakaten stand etwa «Fight... » mehr

^