Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KIRCHENMUSIKDIREKTOREN

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik nahm seine Zuhörer in der Kirche von Henfstädt mit auf eine musikalische Reise durch die Region. Fotos: Swietek

16.08.2020

Hildburghausen

Musikalischer Spaziergang durch die Region

Für den Abschluss der kleinen Reihe von Orgelkonzerten in der Kirche von Henfstädt hatte Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik Werke von Komponisten aus der Region ausgewählt. » mehr

Kirchenmusikdirektorin Marina Pohl aus Sangerhausen - mit Jörg Reddin als "Blätterer" - gestaltete an drei Orgeln der Arnstädter Liebfrauen- und Bachkirche ein beeindruckendes Konzert. Foto: Karl-Heinz Veit

10.08.2020

Ilmenau

Drei Orgeln, zwei Kirchen, ein Konzert

Die Reihe der Wandel-Konzerte wurde am Sonntag fortgesetzt. Marina Pohl ließ die Orgeln in der Liebfrauen- und Bachkirche erklingen. » mehr

Besichtigen das Denkmal vor der Stadtkirche in Themar, das sie sanieren wollen (von links): Eva Pfeffer, Ralf Kammerdiener und Elfriede Roth.

01.09.2020

Hildburghausen

Erfolgsgeschichte mit Wermutstropfen

Vieles haben die Mitglieder des Fördervereins Themarer Kirchen e. V. in den letzten Jahren wieder in Ordnung gebracht. Jetzt soll das Denkmal vor der Stadtkirche St. Bartholomäus in die Kur genommen w... » mehr

Bei der vierten Folge der kleinen Konzertreihe musizierten Silvio Wild (Orgel) und Johannes Maeß (Querflöte).

02.08.2020

Hildburghausen

Die Laien lassen die Orgel jauchzen

Eine kleine Konzertreihe hat in der Kirche in Henfstädt inzwischen viele Freunde gefunden. Besucher kommen dazu nicht nur aus der eigenen Kirchgemeinde. » mehr

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik hätte sich zwar einen besseren Start für das Buch "Kulturelle Entdeckungen - Musikland Thüringen" über viele abgesagte Veranstaltungen gewünscht, aber man kann es auch im Buchhandel kaufen und die kulturelle Vielfalt der Region zu Hause erkunden. Fotos: Wolfgang Swietek

26.07.2020

Hildburghausen

Auf Entdeckungstour im Musikland Thüringen

Die kulturelle Vielfalt Thüringens lässt sich auf 220 Seiten nachlesen, illustriert mit etlichen eindrucksvollen Farbfotos. Hildburghausens Kirchemusikdirektor hat mitgeschrieben. » mehr

JBachkantor Jörg Reddin eröffnet den Orgelsommer am Samstag. Foto: ari

02.07.2020

Feuilleton

Klein, kurz und mit Abstand

Der Thüringer Orgelsommer hat sein Programm in diesem Jahr Corona wegen anpassen müssen - aber: er findet statt. Das Festival beginnt morgen, am 4. Juli, in Arnstadt. » mehr

Reiner Bosecker hat die Liebe zur Piccolotrompete für sich entdeckt. Bei seinem jüngsten Auftritt in Bedheim nutzte er sie bevorzugt. Fotos: W. Swietek

29.06.2020

Hildburghausen

Die Kleine und die Besondere

Zu einer musikalischen Andacht hatte die Kirchgemeinde von Bedheim am Sonntagnachmittag in die Kilian-Kirche eingeladen. » mehr

Zum ersten Mal nach der Pause durch die Corona-Pandemie konnten Besucher in der Kilian-Kirche Bedheim wieder einem Orgelkonzert lauschen. Fotos: W. Swietek

08.06.2020

Hildburghausen

Erbauliche Minuten an der Doppelorgel

Am Sonntag Trinitatis haben die Besucher der Kilian-Kirche in Bedheim nach der langen Pause erstmals wieder ein Orgelkonzert live erlebt. » mehr

Die Musikschule hat ein Ensemble "Alte Musik" gegründet. Dafür wurden Sopran-, Alt- und Tenorblockflöten in alter Stimmung gekauft.

07.06.2020

Bad Salzungen

Musikalische Barock-Reise von Tiefenort bis Steinbach

Ein Jahr Vorarbeit soll nicht umsonst sein: Trotz der Corona-Einschränkungen will man das kulturelle Konzept "Straße der Barockmusik" in diesem Jahr umsetzen. » mehr

Julia Lucas ist nicht nur Chorleiterin des Kirchenchores Biberschlag und der Sängervereinigung Bad Rodach, sondern auch Autorin von Geschichten für junge und ältere Leser. Ihr neuestes Werk ist nun erschienen. Fotos: Wolfgang Swietek

03.06.2020

Hildburghausen

Der verlorene Regenbogen

Ein neues Buch aus der Feder von Julia Lucas ist gerade erschienen. Es ist nicht das erste Mal, dass die ausgebildete Sängerin und Gesangspädagogin zur Feder griff. Das neue Werk gibt es bereits im Bu... » mehr

Thomas Perlick und Claudia Bari beim Vor-Ort-Termin.

06.05.2020

Meiningen

Auch die Königin der Instrumente braucht mal eine Kur

Die Orgel in der Kirche "Zum Kripplein Jesu" in Sülzdorf ist seit Langem stumm. Doch das soll sich ändern, dafür legen sich derzeit viele ins Zeug. » mehr

Pfarrer Thomas Perlick und Claudia Bari, die die Orgel von Ernst Seifert im Hintergrund künftig gern spielen würde, bei einem Vor-Ort-Termin.	Fotos: Swietek

26.04.2020

Hildburghausen

Auch die Königin der Instrumente braucht mal eine Kur

Die Orgel in der Kirche "Zum Kripplein Jesu" in Sülzdorf ist seit Langem stumm. Doch das soll sich ändern, dafür legen sich derzeit viele ins Zeug. » mehr

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik (l.) und der Historiker Janis Witowski blättern in einer Notenhandschrift des 16. Jahrhunderts. Foto: lau

31.01.2020

Feuilleton

Die Spur der alten Noten

Wann Melchior Vulpius in Wasungen geboren wurde, lässt sich nicht genau sagen. Die Musikgeschichte hat sich auf 1570 geeinigt. Für Torsten Sterzik Grund genug, die Matthäuspassion des Renaissance-Komp... » mehr

Nach der Kantate (linkes Bild) wurde jenen Dank gesagt (rechtes Bild), die besonderen Anteil an der Wiedereinweihung der Bachkirche vor 20 Jahren hatten. Fotos: Richter

19.01.2020

Ilmenau

"Es war ein großartiges Ereignis"

Mit einem Festgottesdienst wird an die Wiedereinweihung der Bachkirche vor 20 Jahren gedacht. Der Dank geht an die damals Beteiligten. » mehr

Die Wender-Orgel mit ihrem prächtigen Prospekt wurde vor 20 Jahren wieder eingeweiht. Fotos: Richter

17.01.2020

Ilmenau

Orgelklang seit 20 Jahren

Mit einem Festkonzert wird der Wiedereinweihung der Arnstädter Bachkirche vor 20 Jahren gedacht. Bis Sonntag folgen weitere Veranstaltungen. » mehr

Bachchor, Bach Collegium und Solisten bestritten das Festkonzert in der Bachkirche. Foto: Richter

16.12.2019

Ilmenau

Oratorium einmal anders

Zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Bachkirche Arnstadt gibt es ein Weihnachtsoratorium, aber diesmal nicht das von Bach. » mehr

Vor ausverkauftem Haus geben die Sänger des Zella-Mehliser Männerchors am Samstag ein wunderbares Konzert aus Anlass des 25. Gründungsjubiläums.

16.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Männer mit musikalischer Meisterschaft

Ein glanzvolles Konzert festlicher Chormusik gelingt dem Männerchor Zella-Mehlis zu seinem 25. Jubiläum. Bereichert wird es von den Sangesfreunden des Ensembles Vokalissimo. » mehr

Der Thüringer Männerchor Ars Musica gibt sich am 22. Dezember wieder die Ehre. Archivfoto: frankphoto.de

11.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ars Musica pflegt Tradition der Konzerte und der Hilfe

Auch in diesem Jahr setzt Ars Musica einen klangvollen Akzent auf die Reihe der Konzerte im Advent. Am 22. Dezember erklingen die schönen Stimmen des Männerchores in der Kreuzkirche. » mehr

21.11.2019

Hildburghausen

Messerschmidt und Sterzik sollen Josef-Meyer-Preis erhalten

Hildburghäuser Stadtrat beschließt Auszeichnungen für die Jahre 2020 und 2021. » mehr

Frank Richling fühlt sich mit der evangelischen Stadtkirche Bad Salzungen eng verbunden. Fotos (3): Heiko Matz

29.10.2019

Bad Salzungen

Stadtkirche: Hell, offen und schlicht

Die evangelische Stadtkirche ist mehrfach abgebrannt, wurde bei Kriegen und Überfällen beschädigt - und immer wieder aufgebaut. Berühmt ist sie für ihre in der Ursprungsform erhaltene Reger-Orgel. » mehr

Die vier Gesangssolisten: Sylvia Teuschbein Köhr, Carolina Krogius, Rainer Stoß und Roland Hartmann (von links).

24.09.2019

Hildburghausen

Stehende Ovationen

Die Aufführung des Requiems von Franz von Suppé in d-Moll in der Christuskirche in Hildburghausen ist ein voller Erfolg. Die Akteure unter der Leitung von Torsten Sterzik ernten minuten- langen Beifal... » mehr

Viele machen sich Sorgen um Mutter Erde - so auch der Fuchs, der dem kleinen Prinzen letztlich hilft, sie zu retten.	Fotos: W. Swietek

30.06.2019

Hildburghausen

Wenn der Regenbogen verschwunden ist

Uraufgeführt wurde am Samstag in der Christuskirche Hildburghausen die Kinderoper "Der kleine Prinz rettet die Welt". » mehr

Stellmachermeister Peter Beyersdorf präsentiert die Schulbank, die jetzt auch Tintenfässchen hat. Foto: G. Bertram

31.03.2019

Hildburghausen

Kulturnacht-Akteure bieten Kultur vom Feinsten

Das Programm für die 7. Kleine Hildburghäuser Kulturnacht steht, die Flyer sind gedruckt und ab dem 15. April gibt es auch die begehrten Bändchen. » mehr

Das Foto stammt aus der Zeit um 1935 und zeigt eine Mutter mit Kind in der heutigen Breitscheidstraße. Foto: Stadtmuseum

31.01.2019

Hildburghausen

"... hinten in der Siedlung" gibt der Kulturnacht den Namen

Unter dem Motto "Die Siedlung macht sich - 100 Jahre Bildung und Kultur in Hildburghausen" geht es in das siebte Jahr der Hildburghäuser Kulturnacht, zu der am 3. Mai eingeladen ist. » mehr

Der Nikolaus (Stefan Rohm) mit seinem Gefolge - neun Engelchen von der Weißen Garde des GHCC. Foto: Richard Veltum

18.12.2018

Bad Salzungen

Nikolaus kam mit neun kleinen Engeln

Pünktlich zum Geisaer Weihnachtsmarkt schneite es und die Besucher konnten in schönster vorweihnachtlicher Atmosphäre über den Schlossplatz bummeln, an den Marktständen verweilen und die kulturellen D... » mehr

Noch probt der Projektchor allein, doch beim Konzert werden die Sänger Verstärkung erhalten.	Foto: W. Swietek

18.11.2018

Hildburghausen

Mit Einhundertfünfzig zum Einhundertfünfzigsten

Mit einem Festkonzert in der Christuskirche will der Landkreis Hildburghausen am kommenden Samstag sein 150-jähriges Bestehen feiern. » mehr

Arbeitet an der Sinfonischen Dichtung "Kein Theater ohne Mäuse": Torsten Sterzik wird das das Werk am 23. November in der Christuskirche in Hildburgahausen präsentieren. Fotos: frankphoto.de

21.10.2018

Hildburghausen

Sterziks sinfonische Dichtung, Müllers Festrede und Beethovens 9.

Zum 150. Geburtstag des Landkreises lädt Landrat Thomas Müller für den 24. November zum Festkonzert in die Christuskirche Hildburghausen ein. Dort obliegt Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik die Leit... » mehr

Die Sängerinnen und Sänger der Stadtkantorei Hildburghausen brachten die Caecilien Messe von Charles Gounod zur Aufführung.

17.09.2018

Hildburghausen

". . . und Friede auf Erden"

Mit der Aufführung seiner Caecilien Messe ehrte die Kirchgemeinde Hildburghausen den Komponisten Charles Gounod anlässlich seines 200. Geburtstages. » mehr

Wenn Torsten Sterzik am Klavier in der Christuskirche Platz nimmt, fühlt er sich in seinem Element. Fotos: G. Bertram/W. Swietek

02.07.2018

Hildburghausen

Fast wäre Torsten Sterzik ein Prinz geworden

Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik, Kantor der Hildburghäuser Stadtkantorei, feiert seinen 55. Geburtstag. Ein Anlass, ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. » mehr

An der "Langen Tafel" neben der Eisfelder Kirche wurden Geschichten aus 150 Jahren Chorgeschichte erzählt.

02.07.2018

Hildburghausen

Chor-Geschichten an der langen Tafel

Mit einer langen Tafel hat der Kirchenchor Eisfeld seinen 150. Geburtstag gefeiert. Als prominenter Gast erschien Gründervater Müller mit Weste und Zylinder. In historischen Kostümen wurde die Geschic... » mehr

Kirchenmusikdirektor Theophil Heinke ist der neue Präsident des Thüringer Orgelsommers. Foto: privat

08.06.2018

Ilmenau

Unsere Orgeln sind ein großer Schatz

Vom 29. Juni bis zum 22. Juli findet der 27. Thüringer Orgelsommer statt. Sein neuer Leiter, Theophil Heinke, blickt voraus, aber auch zurück auf den Vater des Orgelsommers, Gottfried Preller. » mehr

Die Sänger von Ars Musica haben sich mit intensiven Proben auf ihr Konzert vorbereitet. Archivfotos (2): frankphoto.de

15.05.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach intensiver Probenarbeit gibt es ein Heimspiel in Suhl

Die Männer von Ars Musica haben erstmals seit 2016 wieder ein Konzert gegeben - mit ihrem neuen Leiter Maik Gruchenberg. In Halle konnten sie sich über eine ausverkaufte Laurentiuskirche freuen. » mehr

Der evangelische Kirchenchor feierte sein zehnjähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst und einem gemütlichen Beisammensein mit vielen Gästen. Foto: ul

23.10.2017

Bad Salzungen

"Ein Echo auf die frohe Botschaft"

Den evangelischen Kirchenchor in Geisa gibt es jetzt seit zehn Jahren. Grund genug, um zu feiern. » mehr

Auf den ersten Blick sind die Schäden kaum zu sehen, sitzt ja auch das eigentliche Ausmaß hinter der Fassade im Kirchendach. Fotos: frankphoto.de

19.10.2017

Hildburghausen

Jubiläum im maroden Gotteshaus

2018 ist ein Jubiläumsjahr für die Hellinger Kirche St. Michael. Dann nämlich steht ihr 225. Geburtstag an. Bis dahin sollten die maroden Stellen des alten Gebäudes beseitigt sein. So der Plan. Doch g... » mehr

Enrico Langer vor der Reger-Orgel, an der er Werke von Rudolf Mauersberger zum Klingen brachte. Foto: Carola Scherzer

28.08.2017

Meiningen

Entdeckung mit Mauersberger

Trotz des enggefassten Themas - das Jubiläum zur Reformation - präsentierte sich der diesjährige Meininger Orgelsommer sehr vielfältig. An diesem Mittwoch geht er zu Ende. » mehr

Bauberatung am Grabmal: Diana Hennig, Christina Rassbach, Rosmarie Zeitz und Sabrina Rassbach (von links) besprechen die nächsten Schritte . Fotos (2): Heiko Matz

10.08.2017

Bad Salzungen

Schäden am Grabmal werden beseitigt

Die Zeit hat deutliche Spuren am Gedenkstein von Bernhard Müller hinterlassen. Jetzt wird das außergewöhnliche Grabmal auf dem Husenfriedhof restauriert. » mehr

Meist sehen die Besucher der Kreuzkirche die Eilert-Köhler-Orgel nur vom Kirchenschiff aus. Nun durften sie etwas näher heran. Fotos (4): frankphoto.de

04.08.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Audienz bei der Königin

Organisten, die in der Suhler Kreuzkirche gastieren, loben sie immer wieder, die Eilert-Köhler-Orgel. Was die Orgel so besonders macht, lässt sich mit einer Audienz bei der Königin der Instrumente era... » mehr

Der 25. Thüringer Orgelsommer trägt ganz die Handschrift von Gottfried Preller. Allmählich aber gibt er die Verantwortung an seinen Nachfolger ab. Foto: ari

02.07.2016

Feuilleton

Ein Juli auch zum Urlaubmachen

In Waltershausen wird heute der 25. Thüringer Orgelsommer eröffnet. Für Gottfried Preller, Initiator und künstlerischer Leiter der Konzertreihe, klingt dieser Jubiläums-Juli ein wenig nach Abschied. » mehr

Oberpfarrer Christoph Victor (Mitte) leitete den Posaunenchor der evangelischen Kirchgemeinde Hildburghausen ebenfalls einige Jahre.

20.05.2016

Hildburghausen

Neun Jahrzehnte das musikalische Leben in der Gemeinde bestimmt

Mit einem musikalischen Festgottesdienst in der Christuskirche will der Posaunenchor der Kreisstadt am Sonntag sein 90-jähriges Bestehen feiern. » mehr

Der Posaunenchor St. Moriz Coburg musiziert seit 25 Jahren regelmäßig in Ummerstadt. Am Sonntag ist es wieder soweit. Foto: J. Berger

16.07.2015

Hildburghausen

Musik vereint seit einem Vierteljahrhundert

Der Posaunenchor St. Moriz aus Coburg pflegt eine enge Verbindung nach Ummerstadt. Und das seit einem Vierteljahrhundert. Am Sonntag, 17 Uhr, gastieren die Bläser um Kirchenmusikdirektor Peter Stengle... » mehr

Die jüngsten Weihnachtsmarktbesucher konnten sich über kleine Geschenke freuen, die der Weihnachtsmann gemeinsam mit seiner Engelschar verteilte.

16.12.2014

Bad Salzungen

Preise für filigranen Baumschmuck

Nicht mehr wegzudenken vom Geisaer Weihnachtsmarkt sind die von Kindern geschmückten Tannen. Über den ersten Preis für ihren Baum konnten sich die Hortkinder der Grundschule Geismar freuen. » mehr

Edoardo Bellotti. 	Foto: Agentur

21.08.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Welt als eine klingende Orgel

Der Orgelsommer beschert den Suhlern und ihren Gästen seit Anfang Juni schöne Konzerte und die Begegnung mit internationalen Könnern ihres Faches. Am Samstag kommt ein Künstler aus den USA. » mehr

28.07.2014

Ilmenau

Ehrennadel für Gottfried Preller

Arnstadt - Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller wurde am Sonntag im Rahmen des Abschlusskonzertes des diesjährigen Thüringer Orgelsommers mit der Ehrennadel des » mehr

Meisterhaft an der Orgel: Stefan Raddatz, Prof. Matthias Dreißig, Dorothea Prager und Ariane Bießmann. 	Foto: Monika Gebhardt

07.05.2014

Bad Salzungen

Schüler und Lehrer an der Orgel

Die Königin der Instrumente wurde in der Bad Liebensteiner Friedenskirche gekonnt in Szene gesetzt. » mehr

Nachweislich vor 145 Jahren gab es in Eisfeld einen Kirchenchor. 	Foto: Archiv

19.12.2013

Hildburghausen

"Ich steh an deiner Krippen hier"

Der Kirchenchor Eisfeld lädt am 4. Advent in die Dreifaltigkeitskirche ein, und feiert mit diesem Konzert sein 145-jähriges Bestehen. » mehr

Orgelbauer der Ostheimer Firma Hoffmann & Schindler bauen die generalüberholte Klaviatur wieder in das Instrument ein. 	Foto: Stefan Sachs

13.12.2013

Bad Salzungen

Neue Tasten für harmonische Töne

Die Knauf-Orgel in der evangelischen Kirche Geisa wird am Sonntag zum Gottesdienst und zum Weihnachtsmarkt wieder erklingen. Die Klaviatur wurde generalüberholt, und der Blasebalg erhielt einen neuen ... » mehr

Karina Schoenbeck vom MDR-Chor.

09.12.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Publikum konnte wieder jauchzen, frohlocken

"Jauchzet frohlocket" - das Bachsche Weihnachtsoratorium erklang am Samstag in der Hauptkirche. Erneut hatte sich die Kantorei dieses beliebten Werkes angenommen und bekam viel Beifall dafür. » mehr

Eleganz an der Stange gab es von Juliane Fischer und Alina Schmidt (oben) im Prinzenhof zu bestaunen. 	Fotos (2): Richter

15.07.2013

Ilmenau

Hypnose und Pole Dance im einmaligen Ambiente

Die zehnten "Künste in Haus & Hof" hatten neben Musik und Literatur auch Ungewöhnliches zu bieten. » mehr

Geschenke, wie hier durch Rulemann Jahn im Namen des Bachchores, gab es für Gottfried Preller (l.) viele. 	Foto: Richter

01.07.2013

Ilmenau

Eine Ära ging zu Ende - Gottfried Preller verabschiedet

Passender als mit einem der von ihm ins Leben gerufenen Kantatengottesdienste konnte Kirchenmusikdirektor Gottfried Preller Sonntag nicht verabschiedet werden. » mehr

Die Orgel in der evangelischen Kirche in Geisa. 	Foto: St. Sachs

30.03.2013

Bad Salzungen

Kollekte für Sanierung der Orgel

Geisa - Ein Förderkreis hat sich gebildet, welcher die Sanierung der Orgel in Geisas evangelischer Kirche unterstützen will. Die Beteiligten wollen unter anderem Geld zur Finanzierung der Sanierungsar... » mehr

Auch der langen Verbindung zur Kirchenmusikdirektorin Elisabeth Schubert ist es zu verdanken, dass Gewandhaus-Organist Michael Schönheit schon des Öfteren in Suhl zu erleben war. Am Samstag ließ Schönheit Bachs Orgelmesse erklingen und sorgte für einen fulminanten Abschluss des Suhler Orgelsommers. 	Foto: frankphoto.de

01.10.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Eilert-Köhler-Orgel und Bach - ein wunderbares Gegenüber

Einen fulminanten Schlusspunkt des Suhler Orgelsommers hat am Samstag Gewandhaus-Organist Michael Schönheit mit Bachs Orgelmesse in der Kreuzkirche gesetzt. » mehr

Der Hildburghäuser Kirchenmusikdirektor Torsten Sterzik. 	Foto: ari

05.09.2012

Feuilleton

Die Musik der kleinen Meister

An diesem Wochenende finden zum fünften Mal Thüringer Adjuvantentage statt. Ein Musikfest in Eisfeld und Hildburghausen erinnert an die Helfer der Kantoren, unter deren Aufsicht einst jahrhundertelang... » mehr

^