Lade Login-Box.

KIRCHENKREISE

20.12.2019

Thüringen

Landesbischof will Bindungskräfte zur Kirche stärken

In den vergangenen zehn Jahren ist die EKM von etwa 900 000 Mitgliedern auf nun 700 000 geschrumpft. Der Trend ist nicht aufzuhalten. Was will der neue Landesbischof tun? » mehr

Melanie Wagner-Köhler. Foto: chz

20.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kreisdiakoniestelle geht neu aufgestellt in die Zukunft

Sonneberg - Seit Anfang der 1990er Jahre finden Menschen mit den unterschiedlichsten Sorgen und Nöten Unterstützung durch die Mitarbeiterinnen der Kreisdiakoniestelle. » mehr

Peterskirche in Tiefenort. Foto: Heiko Matz

07.02.2020

Bad Salzungen

Erste Radwegekirche im Kirchenkreis

Die Peterskirche in Tiefenort wird Radwegekirche im Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach. » mehr

Sina Martin (links) mit der fünfmonatigen Kira und Sue Bähring haben ihr Plakat kurz vor Beginn der Kundgebung fertig gestellt. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fridays for Future auf dem Pikoplatz

In Sonneberg haben sich am Freitagnachmittag mehr als zwei Dutzend Teilnehmer am globalen Klimastreik beteiligt, zu dem unter anderem der BUND aufgerufen hatte. » mehr

24.11.2019

Hildburghausen

Lothar-Kreyssig-Friedenspreis geht an Bündnis aus Themar

Für ihren Einsatz für eine offene und solidarische Gesellschaft erhalten drei Organisationen aus Sachsen-Anhalt, Berlin und Thüringen den Lothar-Kreyssig-Friedenspreis. Unter den Preisträgern auch ein... » mehr

Düstere Zeiten für den Kirchenkreis Meiningen? Während zwei neue Posten zwar die entstandenen Vakanzen kurzfristig füllen sollen, will die Kirche wegen des demografischen Wandels langfristig Stellen reduzieren. Archivfoto: Markus Kilian

22.11.2019

Meiningen

Zwei neue Stellen sollen Kirchenkreis kurzfristig entlasten

Eine Kreispfarrstelle in Vollzeit und ein Teilzeit-Posten als Gemeindepädagoge sollen im Kirchenkreis Meiningen entstehen. Langfristig wird die Kirche allerdings Stellen abbauen. » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

21.11.2019

Schmalkalden

Neue Bischöfin Hofmann: "Spiritualität lässt sich nicht über Bonuspunkte wahrnehmen"

Beate Hofmann, neue Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, steht einer Vorteilskarte für Kirchenmitglieder - die etwa Vorrechte bei der Vergabe von Kita-Plätzen sichern soll - kriti... » mehr

Der neue Gemeindekirchenrat Suhl mit Pfarrerin Kerstin Gommel nach der Konstituierung am Mittwochabend vor dem Altar der Hauptkirche. Es fehlen Christiane Schilling und Stephanie Hoppe.

14.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Gemeindekirchenrat nimmt Arbeit auf

Wie in der gesamten evangelischen Kirche Mitteldeutschlands wurden im Oktober auch im Kirchenkreis Henneberger Land neue Gemeindekirchenräte gewählt - in Suhl am Tag der Landtagswahl, dem 27. Oktober. » mehr

Das Salz in der Suppe: Jeder, der gestern im Zelt vor der Kirche eine Mahlzeit bestellt hat, hilft damit Bedürftigen in der Region.	Foto: Markus Kilian

12.11.2019

Meiningen

Eine Suppe, die nicht nur den eigenen Hunger stillt

Einmal essen, zweimal satt: Zu der Spendenaktion haben sich am gestrigen Dienstag viele Meininger zur gemeinsamen Mittagsmahlzeit eingefunden. Dafür pilgerte so mancher auch von etwas ferner. » mehr

Christel Löbner (rechts) beglückwünsche Elke Rosenthal zu ihrer Wahl als neue Superintendentin.

11.11.2019

Ilmenau

Miteinander Neues ausprobieren und davon lernen

Der evangelische Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau hat eine neue Superintendentin. Elke Rosenthal, bisher im Land Brandenburg tätig, wird von der Kreissynode gewählt. » mehr

Superintendentin Beate Marwede (rechts) heißt die neue Gefangenenseelsorgerin Christiane Bosse (Mitte) in der JVA Untermaßfeld willkommen. Christian Kirsten und Christiane Kahlert begleiten das feierliche Zeremoniell. Fotos: W. Swietek

23.10.2019

Meiningen

"Bau nicht dein Haus auf den losen Sand"

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der JVA Untermaßfeld wurde Christiane Bosse als Gefangenenseelsorgerin im Kirchenkreis Meiningen eingeführt. » mehr

Die zwölf Jugendlichen der Kileica-Gruppe mit Roland Jourdan (Pfarrer aus Vacha) und Doris Gerhardt (Referentin des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach für Kinder, Jugend und Familien).

08.10.2019

Bad Salzungen

Mit Eifer und Ideenreichtum

Zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren brachten Schwung ins Pfarrhaus Völkershausen. Sie haben die Grundausbildung zur Kinderleitercard (Kileica) absolviert. » mehr

Matthias Schrader, Leiter der Werkstatt am Kesselbrunn und Pfarrer Andreas Müller, Direktor des Marienstiftes, unterstützen Andreas Elsässer (von links) auch in diesem Jahr. Foto: Richter

07.10.2019

Ilmenau

Rollstühle für Rumänien

Zum 27. Mal bekommt in diesen Tagen ein Behindertenverband in Rumänien Hilfe aus Thüringen. Vor allem Rollstühle werden dringend gebraucht. » mehr

Jesuborner feiern Kirchenjubiläum

06.10.2019

Ilmenau

Jesuborner feiern Kirchenjubiläum

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag endete offiziell die Festwoche zum 200. Kirchenjubiläum in Jesuborn. » mehr

Die Plätze reichten kaum aus beim Eröffnungsgottesdienst zum Kreiskonfitag. Fotos: Wolfgang Swietek

23.09.2019

Meiningen

"Guck mich an! Frieden leben!"

Großen Zuspruch fand auch in diesem Jahr der traditionelle Kreiskonfitag der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Meiningen. » mehr

Die St. Jakobus Kirche in Schönbrunn. Hier ist die Pfarrstelle bereits mehr als ein Jahr vakant. Nun soll eine Entsendungsstelle entstehen, die aber wohl erst im Sommer 2020 besetzt werden kann. Foto: frankphoto.de

18.09.2019

Hildburghausen

Pfarrstelle in Schönbrunn weiter unbesetzt

Schon seit etwas mehr als einem Jahr ist die Pfarrstelle in Schönbrunn verwaist. Der Kirchenkreis ist auf der Suche und beschreitet neue Wege, um die Stelle wiederzubesetzen. » mehr

Der Gospelchor aus Schweina (linkes Bild) unter Leitung von Justus Eppelmann (Kantor in Bad Liebenstein) sorgte für eine Stimmung, die unter die Haut ging. Hip-Hop-Künstler Chanachris (rechts) brachte mit seinen Beats die Kirche zum Beben. Fotos (3): Julia Otto

10.09.2019

Bad Salzungen

"Spirit now" - die Kirche bebte

"Spirit now" - hinter diesem Namen verbirgt sich der mit viel Leidenschaft organisierte Jugendgottesdienst des Jugendteams des Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach. » mehr

Mami Nagata und Kensuke Ohira brachten am Samstagabend in der Kreuzkirche beim Eröffnungskonzert der Langen Nacht der Kirchen die barocke Eilert-Köhler-Orgel zum Klingen. Foto: ari

09.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kirchennacht mit Orgelmusik und Songs

Die Lange Nacht der Kirchen zog Samstag viele Besucher in die Gotteshäuser des Kirchenkreises Henneberger Land. Höhepunkt waren zwei gegensätzliche, aber großartige Konzerte in der Kreuz- und der Haup... » mehr

Doppel-Interview: Madeleine Henfling, Landtagsabgeordnete der Grünen.

05.09.2019

Ilmenau

Eklat um Jugendhilfeausschuss des Ilm-Kreises

Bei der Wahl des Jugendhilfeausschusses im Kreistag kam es zum Eklat: Madeleine Henfling (Linke-Grüne-SPD) fiel durch, was von der AfD mit Beifall quittiert wurde. Daraufhin twitterte Henfling, dass d... » mehr

Traditionen zu bewahren hat sich die Möhrenbacher Jugend auf die Fahnen geschrieben.

02.09.2019

Ilmenau

Nachlese: Kirmesjubiläum würdig gefeiert

200 Jahre liegt die Weihe der Möhrenbacher Kirche zurück. Mit einer ganzen Festwoche beging der Ilmenauer Ortsteil das Jubiläum. Am Ende bleibt eine politische Forderung, die alle Ortsteile einbinden ... » mehr

Von Thomas Walther und dem Kirchenkreis gab es zum Abschied einen Gutschein für Erholung und das Hobby Malen für Angelika Greim-Harland. Foto: Richter

26.08.2019

Ilmenau

Eine Autorität, die nicht autoritär auftritt

Abschied von Superintendentin Greim-Harland. » mehr

Der Dekan des Kirchenkreises Schmalkalden: Ralf Gebauer. Foto: fotoart-af.de

19.08.2019

Schmalkalden

"Veränderungen als Chance begreifen"

Der Kirchenkreis Schmalkalden befindet sich im Umbruch. Die Zahl der Gemeindeglieder ist rückläufig, Pfarrer suchen neue Herausforderungen, Veränderungen erfordern neue Strukturen. » mehr

Mit viel Leidenschaft musizierten die Camper auf ihren Cajon-Trommeln, ... Fotos: Gerd Dolge

18.07.2019

Ilmenau

Ungewöhnliches Bild einmal im Sommer

Ein Zeltlager der besonderen Art findet sich seit vier Jahren an der Kirche in Angstedt zusammen. Baden gehen, trommeln üben und Andacht gehören zum Tagesablauf. » mehr

Der Kronleuchter der Christuskirche Hildburghausen ziert die Titelseite.

15.07.2019

Hildburghausen

Die Schönheit der stillen Orte

Jeweils eine Außenansicht der 69 Gotteshäuser im Kirchenkreis Hildburg- hausen-Eisfeld und viele Details - vor allem aus deren Inneren - zeigt ein neuer Bildband. » mehr

Neugierig zeigte sich der kleine Löwe Arjeh auf der Hand von Superintendentin Beate Marwede (rechts).

30.06.2019

Meiningen

Von Perlen, Mutproben und dem goldenen Kirchenschatz

Auf spannende Entdeckertour begaben sich die Kinder des evangelischen Kirchenkreises Meiningen am Samstag auf der Kirchenburg Walldorf. » mehr

25.06.2019

Hildburghausen

Kinderoper mit hochaktuellem Inhalt

"Der kleine Prinz rettet die Erde" heißt die Kinderoper des Kirchenkreises Hildburghausen-Eisfeld, die am Samstag, 29. Juni, um 16 Uhr in der Christuskirche Premiere feiert. » mehr

10.04.2019

Klartext

Thüringen außen vor

"Die bevorstehende Bischofswahl ist ein erneuter Beweis, dass Thüringen in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland wohl eher eine Nebenrolle spielt", befindet Stefan Sachs im "Klartext". » mehr

09.04.2019

Ilmenau

Superintendentin Greim-Harland im Ruhestand

Superintendentin Angelika Greim-Harland scheidet aus gesundheitlichen Gründen zum Monatsende aus dem Dienst aus. » mehr

Pfarrer Dirk Lehner und Gemeindepädagogin Petra Lehner wurden am Sonntag offiziell in ihren Dienst der Kirchgemeinden Schmiedefeld mit Vesser, Stützerbach und Frauenwald eingeführt. Foto: Marina Hube

08.04.2019

Ilmenau

Neues Pfarrerehepaar im Dienst

Pfarrer Dirk Lehner und Gemeindepädagogin Petra Lehner wurden am Sonntag in der Erlöserkirche in Schmiedefeld in ihr Amt eingeführt. Im Anschluss traf man sich auf persönliche Worte im "Haus am Hohen ... » mehr

Auf der Frühjahrtagung der Kreissynode Henneberger Land am Samstag haben die Teilnehmer gemeinsam mit Superintendentin Jana Petri und der Vorsitzenden der Synode, Maria Schmalz, (rechts) Themen zusammengetragen, die sie berühren, bewegen und begeistern. Auch sind viele Pläne entstanden, mit denen die Arbeit im Kirchenkreis bereichert werden soll. Foto: at

07.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf Schatzsuche im Kirchenkreis Henneberger Land

Im Oktober feiert der Kirchenkreis Henneberger Land seinen 30. Geburtstag mit einem Gottesdienst. Bis dahin gilt es, jene Besonderheiten zu bergen, die die 29 Kirchgemeinden ausmachen. » mehr

Christoph Gann, Präses der Kreissynode Meiningen, und Superintendentin Beate Marwede standen zur Frühjahrssynode Rede und Antwort. Foto: Swietek

01.04.2019

Meiningen

Leiden und feiern: Von Stellenabbau bis Picknick

Zweimal im Jahr treffen sich die Synodalen des Kirchenkreises Meiningen, um die nächsten Aufgaben in ihrer Arbeit zu beraten. » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann bei ihrem Impulsreferat auf dem Kirchenältestentag in Dermbach.

01.04.2019

Bad Salzungen

"Urnshäuser Lesenacht" als Siegerprojekt ausgezeichnet

In der Dermbacher Schlosshalle fand der Kirchenältestentag statt. Die Thüringer Landesbischöfin Ilse Junkermann hielt ein Impulsreferat und zeichnete die Preisträger mit dem "Sauerteigpreis 2019" aus. » mehr

Christoph Gann, Präses der Kreissynode Meiningen, und Superintendentin Beate Marwede standen zur Frühjahrssynode Rede und Antwort. Foto: Swietek

01.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gemeinsam leiden und feiern: Von Stellenabbau bis Picknick

Zweimal im Jahr treffen sich die Synodalen des Kirchenkreises Meiningen, um die nächsten Aufgaben in ihrer Arbeit zu beraten. » mehr

Als Akt der Gemeinschaft leeren Gottesdienstbesucher Gefäße mit Taufwasser in das Taufbecken. Foto: Mareen Wieber

31.03.2019

Bad Salzungen

Eine neue Sicht auf die Welt

Die zweite Auflage des Jugendgottesdienstes Spirit now - Geist jetzt, initiiert vom Jugendteam des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach, zog zahlreiche Jugendliche und junge ... » mehr

Marco Pfeffer, Teamleiter der Notfallseelsorge im Landkreis (links), mit seiner Kollegin Barbara Jahn und Superintendent Johannes Haak: Mit einer schriftlichen Vereinbarung will der Kirchenkreis Verantwortung zeigen.	Foto: Steffen Ittig

18.03.2019

Hildburghausen

Vereinbarung: Erste Hilfe für die Seele

Mit einer gegenseitigen Vereinbarung setzen der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld und die Notfallseelsorge im Landkreis neue Maßstäbe. » mehr

Ein fester Händedruck zum Abschied. Pröpstin Kristina Kühnbaum-Schmidt (rechts) ist am Sonntag in der Stadtkirche Meiningen in einem Festgottesdienst von Landesbischöfin Ilse Junkermann aus ihrem Amt als Regionalbischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland für den Propstsprengel Meiningen-Suhl verabschiedet worden. Foto: I. Friedrich

03.03.2019

Thüringen

Süd-Bischöfin übernimmt nun den ganzen Norden

Die Südthüringer Regionalbischöfin ist am Sonntag verabschiedet worden. Sie wird ihren beruflichen Weg als Landesbischöfin der Nordkirche fortsetzen und Verantwortung für drei Länder übernehmen. » mehr

Superintendentin Beate Marwede würde ihre Amtszeit verlängern. Foto: Archiv

19.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Spannende Aufgabe, eine Gemeinde zu leiten"

Das Kirchenjahr 2019 im Kirchenkreis Meiningen bestimmen vor allem die Gemeindekirchenratswahlen. Auch wenn es erst im Oktober so weit ist, haben die Vorbereitungen doch schon längst begonnen. » mehr

Hatte rasch Fuß gefasst im Pfarrbezirk und Beliebtheit erlangt: Pfarrer Güntzel Schmidt, hier beim Erntedank-Gottesdienst auf dem Dolmar. Fotos: J. Glocke

13.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Bewerber für die Pfarrstelle in Rohr

Ein Nachfolger für den scheidenden Rohrer Pfarrer Güntzel Schmidt könnte bald gefunden sein. » mehr

Kathy Kelly. Foto: privat

12.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Von der Kirchenweihe bis zur Orgelreise

Das Kirchenjahr macht keine Pause. Da gibt es die wöchentlichen Gottesdienste, aber auch geistliche, gesellige und kirchenmusikalische Veranstaltungen. » mehr

Bereits nach einem Jahr steht dem vor den Toren der Rohrer Kirchenburg gelegenem Pfarrhaus ein neuerlicher Personal-Wechsel bevor.

12.02.2019

Meiningen

Zwei Bewerber für die Pfarrstelle in Rohr

Ein Nachfolger für den scheidenden Rohrer Pfarrer Güntzel Schmidt könnte bald gefunden sein. » mehr

Kathy Kelly. Foto: privat

08.02.2019

Meiningen

Von der Kirchenweihe bis zur Orgelreise

Das Kirchenjahr macht keine Pause. Nicht nur weil wöchentlich Gottesdienste gefeiert werden, sondern weil der Kalender des Kirchenkreises stets gut gefüllt ist mit geistlichen, geselligen und kirchenm... » mehr

Seit Oktober 2018 betreut Titus Böttger (Dritter von links) als neuer Jugendreferent des Meininger Kirchenkreises die Heranwachsenden. In der Jugendgruppe, die sich regelmäßig im Jugendkeller am Mittleren Rasen trifft, stehen das Miteinandersprechen, gemeinsame Musizieren und Essen auf dem Programm.	Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

05.02.2019

Meiningen

Jugendlichen einen Raum geben

Seit Oktober 2018 bekleidet Titus Böttger das Amt des Jugendreferenten im Kirchenkreis Meiningen. Er möchte den jungen Erwachsenen helfen, sich selbst zu verwirklichen. » mehr

Michael Stahl, Pfarrer von Barchfeld und Herrenbreitungen, verlässt den Kirchenkreis und nimmt im März eine neue Pfarrstelle in Freiberg (Sachsen) an. Foto: Susann Eberlein

30.01.2019

Bad Salzungen

Wechsel im Pfarramt

Michael Stahl, Pfarrer von Barchfeld und Herrenbreitungen, wechselt in das Pfarramt in Freiberg (Sachsen) und zieht damit zurück in seine alte Heimat, das Erzgebirge. Am kommenden Samstag wird er vera... » mehr

Der Posaunenchor spielt nicht nur in der Kirche, sondern ist auch 2019 wieder unterwegs, so zum Beispiel zum Gottesdienst im Grünen, zur Bläserserenade und in der Adventszeit. Foto: Michael Bauroth

22.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kirchenmusik im Jubiläumsjahr: Weniger ist manchmal mehr

In einem Flyer unter dem Titel "Kirchenmusik 2019" hat Kantor Sebastian Schmuck die Termine zusammengestellt. Im Jubiläumsjahr setzt er auf Besonderheiten in den Gottesdiensten. » mehr

Mittwochs und freitags gibt es für die Helfer der Tafel immer viel zu tun. Zum Neujahrsempfang waren Evi Reich, Hanni Kaminski, Friedemann Thiele, Ruth Röder, Hildegard Marr, Maria Thiele und Beate Bach (von links) gekommen. Fotos (2): Annett Recknagel

09.01.2019

Schmalkalden

Wertvolle Tafel-Arbeit

Zum Neujahrsempfang der Schmalkalder Tafel informierte sich Landrätin Peggy Greiser über die Ausgabestelle und kam mit Gästen zwanglos ins Gespräch. » mehr

Die Kirchengemeinden Neuhaus am Rennweg, Lauscha-Ernstthal, Steinheid und Scheibe-Alsbach mit Goldisthal machen nun seit 1. Januar gemeinsame Sache - innerhalb des "Evangelisch-lutherischen Kirchengemeindeverbandes Am Rennsteig, Neuhaus am Rennweg und Umgebung". Der Titel muss mindestens einen und darf höchstens zwei politische Ortsnamen beinhalten, sodass man sich auf den Zusatz "und Umgebung" geeinigt hat. Fotos: chz (3), Hein (1)

08.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kirche startet mit Pilotprojekt am Rennsteig ins neue Jahr

Nicht nur auf politischer Ebene hat 2019 mit der Eingemeindung von Lichte und Piesau nach Neuhaus am Rennweg mit einer Reform begonnen. Auch die kirchlichen Strukturen am Rennsteig haben sich gewandel... » mehr

"Marianne und Detlef Peter haben über Jahrzehnte Menschen geholfen, haben Menschen Mut gemacht aufzubrechen", sagte Pfarrer Stefan Kunze im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes am Sonntag, zu dem die Kirchgemeinde ihre beiden langjährigen und aktiven Gemeindeglieder verabschiedete. Sie ziehen in den nächsten Tagen nach Weimar um. Foto: R. Ströder

07.01.2019

Werra-Bote

"Jetzt wartet etwas Neues auf euch"

Seit Jahrzehnten gehören Detlef und Marianne Peter zur Evangelischen Kirchgemeinde Wasungen. Nun wagen sie einen Neuanfang in Weimar, in der Nähe ihrer Kinder und Enkelkinder. Zum Gottesdienst sind si... » mehr

Gut besucht ist der festliche Gottesdienst am Sonntagnachmittag in der Hauptkirche des Kirchenkreises.

06.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Im Zeichen des leuchtenden Sterns

Während eines Festgottesdienstes in der Stadtkirche St. Peter am Sonntag wurde der neue Superintendent Thomas Rau in sein Amt eingeführt. » mehr

Die jungen Leute aus Stützerbach mit Superintendentin Jana Petri (rechts) und Jugendpfarrerin Anna Böck im neugestalteten Escape-Room. Foto: K.-H. Scherer

18.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Rätselraum macht neugierig auf Kirche

Der Kirchenkreis Henneberger Land, der sich von Suhl über Schleusingen bis hinauf zum Rennsteig erstreckt, hat immer weniger Mitglieder, bedauert Super- intendentin Jana Petri. » mehr

Aktualisiert am 17.12.2018

Schmalkalden

Fambacher Pfarrer Michael Glöckner wird Dekan im Stadtkirchenkreis Kassel

Der 43-jährige Pfarrer Michael Glöckner aus Fambach ist vom Rat der Landeskirche Kassel zur Amtsnachfolge von Dekan Jürgen Renner berufen worden. Glöckner wird damit ab 1. Mai 2019 Dekan des Stadtkirc... » mehr

E-Auto an Ladestation

07.12.2018

Thüringen

Thüringer Pfarrer bald mit Elektro-Autos unterwegs

In mehreren evangelischen Kirchgemeinden in Thüringen werden Pfarrer bald mit Elektro-Autos unterwegs sein. » mehr

Unmittelbar nach der Wahl: Die neue erste Stellvertreterin Catherine Heckert (links) mit Präses Maria Schmalz, Superintendentin Jana Petri und Regionalbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt (von links). Es fehlt die zweite Stellvertreterin Kerstin Gommel aus Suhl. Foto: Steffen Ittig

04.12.2018

Hildburghausen

"Kirche ist kein langweiliger Verein"

Jana Petri prüft den Kirchenkreis Henneberger Land auf seine Zukunftsfähigkeit. "Der Prozess ist offen, aber es sieht gut aus, dass die Struktur bleibt, wie sie ist", sagt die Superintendentin, die zw... » mehr

^