Lade Login-Box.

KINOSÄLE

Uwe Lützelberger ist Herr über die Kinosäle in Sonneberg - mehr als sein halbes Leben hat er in den Kammerlichtspielen verbracht. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

02.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Von der Olsenbande zum "Kino-Onkel" von Sonneberg

Die Kammerlichtspiele Sonneberg sind bekannt durch ein Gesicht - das von Uwe Lützelberger. Er arbeitet seit 35 Jahren im örtlichen Kino. Seit seinen Anfangstagen im Film- metier hat sich viel getan. » mehr

FSK 6

12.07.2019

Familie

Wann ist mein Kind Film-reif?

Die FSK-Angabe bei Filmen ist für Eltern oft ein wichtiger Hinweis. Völlig darauf verlassen sollten sie sich jedoch nicht. Hilfreicher kann eine pädagogische Altersempfehlung sein. Wo sie zu finden is... » mehr

Sämtliche Kinostühle und Teppiche in den Casino-Lichtspielen werden ab kommenden Sonntag durch neue ersetzt. Foto: Carola Scherzer

11.09.2019

Meiningen

Alles neu macht der Kinoherbst

Mit neuen komfortableren Sitzen werden die Casino-Lichtspiele ausgestattet. Die alten sollen an Interessierte verkauft werden. » mehr

Pets 2

01.07.2019

Boulevard

Extreme Sommerhitze verdirbt Kinos das Geschäft

Volle Freibäder bedeuten ausgedünnte Kinosäle: Inmitten der Gluttemperaturen erlebt die Komödie «Pets 2» einen schwachen Start. Die Filme aus der zweiten Reihe trifft es sogar noch heftiger. » mehr

Kino ist nicht totzukriegen

29.04.2019

Feuilleton

Kino ist nicht totzukriegen

Schauspieler Ulrich Matthes glaubt auch in Zeiten von Handy-Videos und Streaming-Diensten an eine Zukunft des Kinos. "Ich glaube: Je digitaler unser Leben wird, desto größer wird ein dem Menschen zuti... » mehr

Ulrich Matthes

28.04.2019

Boulevard

Ulrich Matthes: Das Kino ist nicht totzukriegen

Filme kann man heute überall schauen - daheim auf dem Fernseher oder unterwegs auf dem Handy. Als neuer Präsident der Filmakademie verrät Ulrich Matthes, warum er trotzdem an die große Leinwand glaubt... » mehr

Mandy Kürschner betreute das Programm der Weidenschüler, zu dem Indianer, Piraten, Linedancer und viele lustige Lieder gehörten. Fotos (3): Annett Recknagel

24.03.2019

Schmalkalden

Kunterbuntes Haus zum Wohlfühlen

Das Asbacher Kinderbildungszentrum "Kibize" hatte seine Türen am Samstagnachmittag weit geöffnet und die vielen Gäste waren begeistert. » mehr

12.02.2019

Hildburghausen

Geldkassette aus Masserberger Kino geklaut

Masserberg – Ein bislang unbekannter Dieb hat eine Geldkassette mit 300 Euro aus dem Kinosaal in Masserberg gestohlen. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von Samstag bis Sonntagabend. » mehr

07.02.2019

Feuilleton

Immer weniger Besucher

Man hätte es ahnen können: Als der Film aus den Kinos verschwand, also die 35 Millimeter breiten Kunststoff- Streifen, die durch die Projektoren ratterten und die Illusionen der Traumfabriken auf die ... » mehr

Vilas Rodizio stellte seinen Dokumentarfilm "Auf der Suche nach dem alten Tibet" im pab-Kinocenter Bad Salzungen vor. Drei Mal wurde der Film gezeigt, drei Mal war Kinosaal 5 prall gefüllt. Er wurde erst in diesem Jahr umgebaut und erinnert an eine heimelige Bibliothek. Fotos (2): Susann Eberlein

16.11.2018

Bad Salzungen

Von geheimen Plätzen und taktischem Sterben

Vilas Rodizio stellte seinen Film "Auf der Suche nach dem alten Tibet" im pab-Kinocenter vor. Der Hamburger ist seit zwanzig Jahren Buddhist und hat Tibet mehrfach bereist. In Bad Salzungen beantworte... » mehr

Halloween

22.10.2018

Boulevard

«Halloween» mit starkem Start zum Gruselfest

Ein maskierter Killer, der aus einer Psychiatrie ausbricht: Der Horrorklassiker «Halloween» von 1978 liefert Stoff zum Gruseln. Regisseur David Gordon Green lockt mit dem Nachfolger viele Fans in die ... » mehr

Söder

14.10.2018

Hintergründe

Der wandelbare Söder: Hardliner, Wahlkämpfer, Landesvater

Keine Frage: Ohne den CSU-Spitzenkandidaten Söder wäre der Wahlkampf in Bayern deutlich langweiliger gewesen. Genau wie die vergangenen Jahre in der bayerischen Landespolitik. Doch wohin kann das führ... » mehr

19.09.2018

Suhl

Ticketverkauf: Anti-Drogen-Zug nicht nur für Schüler

Der Revolution Train tourt durch den Landkreis. Schüler nehmen am Programm teil. Für Samstag können alle Interessierten noch Tickets kaufen. » mehr

"Im Leben gibt es keinen Reset-Knopf", sagt Philipp Mell, der am Montag in Zella-Mehlis die Besucher durch den Revolution Train führte. Während sich die gezeigten Filme anhalten und auf Anfang schalten lassen, so ist das im wahren Leben nicht möglich. Die Botschaft des Anti-Drogen-Zuges: "Am Bahnhof Eures Lebens kommt es darauf an, in welchen Zug Ihr einsteigt." Fotos (2): Michael Bauroth

17.09.2018

Suhl

"Im Leben gibt es keinen Reset-Knopf"

Der Revolution Train - ein Präventionsprojekt in Form eines Zuges - macht im Landkreis Station. Am Montag gingen Schüler aus Zella-Mehlis auf die Reise, die vor den Gefahren von Drogen warnen soll. » mehr

13.09.2018

Schmalkalden

Antidrogenzug: Tickets nur im Vorverkauf

Revolution Train: Mehr als 2000 Schüler aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen erleben in den nächsten Tagen eindrucksvoll Drogenprävention, verbunden mit einem Rahmenprogramm durch Netzwerkpartner. » mehr

Die Sitzplätze auf dem Ilmenauer Marktplatz waren am Samstagabend restlos besetzt. Gebannt verfolgten die Zuschauer die besten Filme der Kategorien "Kinder- und Jugendfilm", "Animation" und "Krimi/Thriller".

11.06.2018

Ilmenau

Eine ganze Stadt als riesiger Kinosaal

107 Kurzfilme an drei Tagen, dazu eine große Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung. Das Film-Leben-Festival begeisterte auch in diesem Jahr wieder die Ilmenauer Cineasten. » mehr

20.03.2018

Thüringen

Strafanzeige gegen "Schwarzseher" in Kino gestellt

Jena - In einem Kino in Jena sind zwei Männer aufgefallen, die sich kostenlos einen Film ansehen wollten. » mehr

Gruppenaufnahme der Komparsen im früheren Kleinschmalkalder Gasthaus "Hirsch". Hier wurden Teile von "Zwei Herren im Anzug" produziert.

14.03.2018

Schmalkalden

Film mit Kleinschmalkalder Szenen in den Kinosälen

Wenn Filmfreunde nach einem ungewöhnlichen Streifen suchen, der auch einen lokalen Bezug hat, sollten sie nach „Zwei Herren im Anzug“ Ausschau halten. Der ist auch in Kleinschmalkalden entstanden und ... » mehr

18.01.2018

Feuilleton

96 Stunden Programm beim Goldenen Spatz

Aus 96 Stunden müssen 18 werden: Dafür absolvierten die drei Auswahlkommissionen für das Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz in den letzten Tagen einen wahren Sichtungsmarathon. » mehr

«Goldener Spatz»

11.06.2017

Thüringen

Medien-Festival «Goldener Spatz» gestartet - mit Kinderjury

Gera - Mit einem Ständchen zum runden Jubiläum ist am Sonntag in Gera die 25. Auflage des Kinder-Medien-Festivals «Goldener Spatz» eröffnet worden. » mehr

Im Kino-Saal 4, der sich links neben dem Kassen-Tresen befindet, wird gerade ein neues Tonsystem eingebaut, das Hören in 3 D möglich macht. Kino-Geschäftsführer Jens Ripperger zeigt einen der rund 70 Lautsprecher, die dafür in den Saal installiert werden. "Das ist einer der kleineren", sagt er.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

12.05.2017

Meiningen

Im Meininger Kino gibt's bald 3 D für die Ohren

Im Meininger Kino bricht ein neues Akustik-Zeitalter an: Das hochmoderne Dolby-Atmos-System geht nächste Woche im Saal 4 in Betrieb. Das Besondere daran ist der 3-D-Sound. Er soll die Zuschauer mitten... » mehr

02.02.2017

Netzwelt & Multimedia

Goodbye, 3D

Das neue Jahr ist erst ein paar Wochen alt und schon gibt's erste Verluste: 2017 kommt für die Dreidimensionalität das Aus. Zumindest auf der Mattscheibe » mehr

Ein Flyer als Eintrittskarte. Jörg Spannbauer schneidet jede davon zurecht. Foto: Marina Hube

08.12.2016

Region

Mobiles Kino in Schmiedefeld

Schmiedefeld wird wieder aufgenommen in die Orte, in denen Kinofilme gespielt werden. Zu verdanken ist es Jörg Spannbauer, der ein mobiles Kino betreibt. » mehr

15.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Mobiles Kino mit mehr als 1200 Besuchern

Mit seiner "Schauburg2go" war Jörg Spannbauer in den vergangenen Wochen an zehn Spielstätten von Zella-Mehlis über Suhl und Schmalkalden bis hin nach Schmiedefeld unterwegs. » mehr

Auf der Suche nach Plakaten von Comicverfilmungen und Kinderfilmen: Michael Möller, Leon Blume, Lena Möller und Mandy Zimmermann (von links).

19.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Filmplakate, Kinosessel und Co - alles muss raus aus der Schauburg

Mit einem großen Ausverkauf hat sich das Kino in der Schauburg am Wochenende von seinen Gästen verabschiedet. Viele nutzten die Chance auf ein Kino-Souvenir. » mehr

schlaf nickerchen

18.07.2016

Thüringen

Nickerchen im Kinosaal - Rentner werden eingeschlossen

Göllingen - Ein Nickerchen im Kinosaal hat zwei Rentner in eine missliche Lage gebracht. » mehr

Rundumerneuert: Das Innenleben der zwei kleinen Kinosäle 2 und 3 wird saniert. Einzig die herkömmliche Bestuhlung wird wieder eingebaut. Fotos: camera900.de

13.06.2016

Region

Verjüngungskur für Kammerlichtspiele

Kinogänger müssen dieser Tage etwas kürzer treten. Zwei Säle der Kammerlichtspiele Sonneberg befinden sich im Umbau. Nach der Sanierung soll es Ende Juni mit dem 5. Teil von Ice Age weiter gehen. » mehr

Jörg Spannbauer (links) und Thomas Bayer präsentierten dieses Jahr die elften Augenblicke und ziehen ein positives Fazit. Foto: Michael Bauroth

10.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Wir werden das Publikum nicht im Stich lassen"

Mit einem Besucherrekord ging die Kurzfilmreihe Augenblicke im Kino in der Schauburg in Zella-Mehlis nach mehr als elf Wochen zu Ende. Die Initiatoren, Jörg Spannbauer und Thomas Bayer, ziehen ein dur... » mehr

Das Bild gehört bald der Geschichte an. Ina Michel, Inhaberin der Pension und Gaststätte "Zum Schotten", und Jörg Spannbauer, Betreiber des Kinos in der Schauburg, müssen zum 30. September ihre Mietobjekte räumen. Für sie geht es am Standort nicht weiter. Foto: Michael Bauroth

23.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Das Ende ist besiegelt für Kino und Pension

Das Kino in der Schauburg und die Pension samt Gaststätte "Zum Schotten" haben am derzeitigen Standort keine Zukunft. Das steht nach einem Gespräch mit dem Inhaber der Gebäude fest. » mehr

Sopranistin Evelyn Kühne und Tenor Holger Ries überzeugten im Duett ebenso wie in ihren Solo-Auftritten. Foto: Dolge

01.12.2015

Region

Eine Kino-Premiere mit Liederabend

Die Linden-Lichtspiele Ilmenau präsentierten erstmals "Highlights aus Oper und Operette" vor - und nicht auf der Leinwand. » mehr

03.08.2015

Region

Provinzkino künftig im Brumby

Seit 20 Jahren bereichern Kinofreunde die Kreisstadt mit einem Angebot, das sich sehen lassen kann. Einmal im Monat zeigt das Provinzkino einen besonderen Film. Den wird's auch künftig geben. Allerdin... » mehr

22.04.2015

TH

Boykott: 600 deutsche Kinos lehnen sich gegen Disney auf

Action-Fans haben sich den heutigen Donnerstag bestimmt schon im Kalender angestrichen: "Avengers: Age of Ultron" läuft an. Allerdings nicht überall: Gerade in der Provinz boykottieren viele Lichtspie... » mehr

Johanna Weineck und Dietrich Arlt blättern in den Chroniken der Sonneberger Kinogeschichte.

24.02.2015

Region

Erinnerungen an die Glanzzeit des Kinos

In einem Vortrag wird sich Dietrich Arlt mit der Geschichte des Kinos beschäftigen. Heinrich Kochniß hat sie in Sonneberg geprägt. Seine Tochter erinnert sich noch gut daran. » mehr

Das Leitungsteam des Filmfestivals: Anne Penther, Lars Kattelmann, Corinna Rieger und Louise Meier (v.l.). 	Foto: ari

24.05.2014

TH

Filme erleben

Zum zweiten Mal haben Ilmenauer Studenten einen Kurzfilmwettbewerb auf die Beine gestellt. Seit Donnerstagabend läuft das "Film Leben Festival" an 15 Orten in der Stadt. » mehr

Interview: Jörg Spannbauer: 2006 mit einer Idee begonnen. 	Foto: Archiv/ari

26.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

"Die Leute mit einem Lächeln heim gehen lassen"

Endspurt fürs diesjährige Kurzfilmfestival "Augenblicke" in Zella-Mehlis. Am 30. April ist das Publikum zur letzten Vorstellung eingeladen. » mehr

Hauptdarsteller Rafael Kaul und Regisseur Kay S. Pieck hatten im voll besetzten Kinosaal viele Fragen zu beantworten.

24.02.2014

Region

Der "Lange Berg" im Ilmenauer Kino

Am Samstag standen nach dem Film "Ricky" Regisseur Kai S. Pieck und Hauptdarsteller Rafael Kaul Rede und Antwort. Der Kinosaal war ausverkauft. » mehr

Hinter dem alten Sonneberger Spielzeugmuseum steht dieser imposante Kristall - das neue Erweiterungsgebäude. 	Foto: ari

30.11.2013

TH

Die Kirmes im Sonneberger Museumskristall

Noch ist im Sonneberger Spielzeugmuseum nicht viel mehr von der "Thüringer Kirmes" zu sehen als historische Bretter. Noch ist nicht sie die Attraktion, sondern das Haus um sie herum. Die Hülle. Der Kr... » mehr

Kinochef Jens Ripperger hat in die Verschönerung und Modernisierung der Technik viel Geld investiert. 	Foto: C. Scherzer

20.11.2013

Meiningen

Kino mit Wohlfühlcharme

Im neuen Ambiente mit neuer Technik zeigen sich die Casino-Lichtspiele seit einigen Wochen den Kinofreunden. 160 000 Euro hat Kinochef Jens Ripperger investiert, um den Besuch attraktiver zu machen. » mehr

Woanders gibt es Literatur in der Straßenbahn, in Suhl demnächst in einem Bus der SNG. Dort wird der Ilmenauer Autor Eckhard Ulrich sein neues Buch "Kulturschock NVA - Briefe eines Wehrpflichtigen 1971-1973" vorstellen. 	Foto: frankphoto.de

04.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Literaturgenuss im Bus

Zum zweiten Mal können Literaturfreunde in Suhl eine "Lesenacht" erleben. Sie findet diesmal an ungewöhnlichen Orten statt - im Bus, im Amtsgericht und auch in der Ausnüchterungszelle der Polizei. » mehr

Jörg Spannbauer hat am Samstagabend an der Kinokasse ordentlich zu tun.

11.03.2013

Suhl/Zella-Mehlis

In der Kürze liegt die Kunst

Kurz nach dem Start der "Augenblicke" 2013 zieht das Kurzfilmfestival wieder zahlreiche Besucher von nah und fern an. Auch ein Fernsehteam findet am Wochenende den Weg ins Zella-Mehliser Kino. » mehr

Nach der ausverkauften Premiere läuft der Film im Cineplex immer noch in vollen Sälen.	Foto: ari

31.12.2012

Suhl/Zella-Mehlis

"Sushi in Suhl" läuft und läuft und läuft...

Suhl - Wenn Suhl schon mal einen eigenen Kinofilm bekommt, dann wollen den offenbar auch alle Suhler sehen. "Sushi in Suhl" läuft seit seiner Premiere Mitte Oktober ununterbrochen im Cineplex, und ein... » mehr

Denis Lakey als Ptolemaeus und Daniela Gerstenberger als Cleopatra. 	Foto: TE

07.11.2012

TH

Sing mir das Lied von Tod und Rache

Die Musik wirkt wie ein süßes Gift. Die Bilder erzählen von Tod und verbrannter Erde. Händels Oper "Julius Caesar" feiert einen grandiosen Publikumserfolg in Erfurt. » mehr

Schon vor 30 Jahren hat Elke Klonz-Pfeffer im "Waffenschmied" serviert - am Samstag Abend tat sie das auch für die Zella-Mehliser Kinobesucher. 	Fotos (2): ari

05.11.2012

TH

Sushi in Zella-Mehlis

"Sushi in Suhl" bewirkt Erstaunliches: Da kommen plötzlich Menschen, die seit 20 Jahren nicht mehr im Kino waren. Und nach dem Film kommen sie ins Gespräch - wie am Samstagabend in der Zella-Mehliser ... » mehr

sushi Suhl

14.10.2012

Thüringen

Roter Teppich für "Sushi in Suhl"

Suhl - Das hat Suhl noch nicht erlebt: Ein Film in sieben Kinosälen und aufgeregte Stars auf dem roten Teppich. Weit über 1 000 begeisterte Thüringer feiern am Sonntagabend die Premiere von "Sushi in ... » mehr

Das Plakat hängt schon mal: Produzent Carl Schmitt (l.) und Regisseur Carsten Fiebeler im Suhler Cineplex-Kino.

12.09.2012

TH

"Sushi in Suhl" - ab sofort gibts Premierenkarten

Acht Jahre brauchte Produzent Carl Schmitt von der Idee bis zum fertigen Film - am 14. Oktober feiert eine der seltsamsten Geschichten aus der untergegangenen DDR in Suhl Kino-Premiere. Wer dabei sein... » mehr

Oliver Stokowski in der aberwitzigen Satire "Der kleine Nazi".

23.03.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Nur noch wenige "Augenblicke"

Das 7. Kurzfilmfestival "Augenblicke" geht in seine letzte Runde. Noch bis zum 28. März besteht in der Schauburg die Möglichkeit, die Filme zu sehen. Das Projekt ist bereits jetzt ein großer Erfolg. » mehr

Kinobesuch während der Schulzeit: Alle Schüler aus der Schiller-Grundschule haben sich gestern im Rahmen der Schulkinowoche den Film "Die Hexe Lilli 2" angesehen. Sowohl den Kindern als auch den Lehrern hat diese Art des Unterrichts großen Spaß bereitet. 	Foto: frankphoto.de

25.11.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Schulkino nicht bloß eine Woche lang

Während in vielen Thüringer Orten die Schulkinowochen bereits gelaufen sind, ist in der Schauburg in Zella-Mehlis gerade einmal Halbzeit. Fast 1000 Besucher werden in dieser Saison den Klassenraum mit... » mehr

Die Powerkids vom ThSV 1886 Geschwenda zeigten beim Tag der offenen Tür in der neuen Turnhalle ihr Können.

08.11.2011

Region

Auf das Erreichte stolz

Weil die Geschwendaer stolz auf ihre neue Turnhalle sind, wurde gleich noch einmal gefeiert. Das Interesse am Tag der offenen Tür war groß. » mehr

Angelo Schromm hilft Lilly bei den Hausaufgaben. Das gemeinsame Lernen hat sich ausgezahlt. 	Foto: Heiko Matz

12.10.2011

Region

"Es kommt ganz viel Dankbarkeit zurück"

Wer Zeit hat, sollte sie weitergeben - meint Angelo Schromm. Er ist "Leihopa" und unterstützt ein Kind aus der Nachbarschaft. » mehr

Schade, dass nur so wenige Gäste die zwei Kinoabende im Vereinshaus "Reich" besucht haben. 	Foto: camera900.de

06.08.2011

Region

Mut haben, Neuland zu betreten

Das "Volkstheater Schwarzwurzel" feierte in Steinach mit seinen zwei Aufführungen grandiose Erfolge - völlig zu Recht erhielten die Laienschauspieler begeisterten Applaus des Publikums. » mehr

cho_film_091210

09.12.2010

TH

Kino für echte Genießer

Freunde des besonderen Films müssen in Thüringen häufig weite Wege in Kauf nehmen. Noch gibt es die Enthusiasten, die Kino abseits des Mainstreams anbieten. Auch in den großen Häusern. » mehr

pl_saegebrecht_160908

16.09.2008

TH

„Die Marianne, die fetzt. . .“

Suhl – Die Tür geht auf, der Geiger spielt „Horch, was kommt von draußen rein“, Marianne Sägebrecht tänzelt in den Kinosaal, breitet ihre Arme in Richtung Publikum aus und sagt mit herzlich bayerische... » mehr

^