KINDERTAGESSTÄTTEN

Mit großer Begeisterung empfingen einige Schulanfänger die beiden Politiker - sowohl Mark Hauptmann als auch Christian Endter lasen ihnen vor. Foto: Recknagel

16.11.2018

Schmalkalden

Ein Dickkopf in der Kita, Randale in der Bibo

Vorlesestunde einmal anders: In der Kindertagesstätte Haseltal gestalteten Mark Hauptmann und Christian Endter eine "Geschichtenstunde". In Schmalkalden lasen der Bürgermeister, der Dekan und der Muse... » mehr

Kita Sachsenbrunn Sachsenbrunn

14.11.2018

Hildburghausen

Sachsenbrunner Kita hat bewegungsfreundliches Siegel

Großer Bahnhof war am Mittwoch in der Kindertagesstätte „Fritz Weineck“ in Sachsenbrunn angesagt. Sie ist eine von fünf Einrichtungen, die 2018 mit dem Qualitätssiegel „Bewegungsfreundliche Kindertag... » mehr

Männer als Erzieher sind landes- wie bundesweit noch Mangelware. Im Landkreis liegt der Anteil bei 2,1 Prozent.	Foto: zds/Statistisches landesamt

18.11.2018

Hildburghausen

Kindergärten und Werkstätten haben eines gemeinsam

Noch zieht das Programm des Bundes "Männer in Kitas" nicht richtig. Erzieher sind nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Auch im Landkreis Hildburghausen. » mehr

13.11.2018

Schmalkalden

Verdacht auf Krätze bindet Kinderärzte

Die Zahl der Krätzefälle im Landkreis Schmalkalden-Meiningen steigt täglich. Nach neuesten Angaben aus dem Landratsamt lag die Zahl am Dienstagmittag bei 120 Erkrankten. » mehr

martinstag Sachsenbrunn

10.11.2018

Hildburghausen

Sachsenbrunn feiert Martinstag früher und mit Hörnchen

Bereits am Freitag wurde in Sachsenbrunn der Martinstag begangen. Beim Verlassen der Sachsenbrunner Kirche gab es für alle Martinshörnchen, die redlich geteilt wurden. » mehr

Aktualisiert am 10.11.2018

Schmalkalden

Fälle von Krätze nun auch in Schmalkaldener Schulen

Schmalkalden - Nachdem in Kindertagesstätten in Schmalkalden die Krätze aufgetreten war, sind nun auch Fälle in Schulen aktenkundig geworden. Am Freitag ging ein Brief an die Eltern der Schüler des Gy... » mehr

Vor zehn Jahren haben Eltern ihre Kinder durchschnittlich noch häufiger in einer Kita betreuen lassen. Dabei sind die Bedingungen, also der Personalschlüssel, nun deutlich besser als damals. Woran es im Kreis fehlt: Tagesmuttis. Foto: dpa

06.11.2018

Ilmenau

Gesamt weniger Kinder betreut, Schlüssel langfristig verbessert

Mehr als 4700 Kinder bis sechs Jahre wurden zuletzt im Kreis in einer Kita oder von einer Tagesmutti gehütet. Die Betreuungsquote ist im Zehnjahresvergleich gesunken; der Betreuungsschlüssel in den Ki... » mehr

05.11.2018

Suhl

Nikolaus besucht neuen Rathausplatz

Zella-Mehlis - Mit dem Nikolausmarkt vom 7. bis 9. Dezember erlebt der sanierte Rathausvorplatz seine feierliche Einweihung. » mehr

Thomas Kästner.

29.10.2018

Werra-Bote

Schließzeiten nicht ohne Zustimmung der Eltern

In der Wasunger Kindertagesstätte Glückskäfer soll auf Vorschlag des Trägers, dem DRK-Kreisverband, ab 2019 eine Schließzeit eingeführt werden. Das macht Bürgermeister Thomas Kästner von der Entscheid... » mehr

Die Kindertagesstätte von Hümpfershausen wird weder ausgebaut noch durch einen Neubau ergänzt. Nach Aussage des Bürgermeisters sei dies nun doch nicht mehr erforderlich. Die Einrichtung genieße erst einmal Bestandsschutz. Foto: ob

26.10.2018

Werra-Bote

Kita-Erweiterung ist vom Tisch

Die Erweiterung der Hümpfershäuser Kinder- tagesstätte ist kein Thema mehr. Die Gemeinde hatte sowohl über einen Anbau als auch einen Ausbau nachgedacht. » mehr

25.10.2018

Schmalkalden

Krätze ausgebrochen: Krippe vorsorglich geschlossen

In der Schmalkalder Kindertagesstätte Hedwigswiese sind vier Kinder an Krätze erkrankt. Der Krippenbereich bleibt am Freitag vorsorglich geschlossen. » mehr

Schule

23.10.2018

Brennpunkte

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Die deutschen Hochschulen werden vor allem von Kindern von Akademikern besucht. Und schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale Bildung. Das müsste laut Experten n... » mehr

Für die Vertreter von Schmiedefeld und Suhl, allen voran Bürgermeister Reinhard Pulvers (rechts) und Oberbürgermeister André Knapp (Dritter von rechts) gibt es nur eine Richtung für den Rennsteigort - und die führt nach Suhl. Foto: frankphoto.de

22.10.2018

Suhl

Pulvers: "Kompliziert, anspruchsvoll, aber lösbar"

Zum "Intensivrundgang" waren am Montag Vertreter der Suhler Stadtverwaltung zu Gast in Schmiedefeld. Schwerpunkt waren mögliche Problemfelder im Falle einer Eingemeindung des Rennsteigorts nach Suhl. » mehr

Ein Brand im Walldorfer Kindergarten wird simuliert: Die Jugendwehr muss sich durch den Qualm im Haus kämpfen und zwei Menschenleben retten.

22.10.2018

Werra-Bote

Nachwuchs probt erfolgreich den Ernstfall

Mitglieder der Kinder- und Jugendwehren Walldorf, Meiningen, Helba und Herpf absolvierten ein gemeinsames Berufsfeuerwehr-Wochenende. Das förderte Geschick sowie Kenntnisse und stärkte den Gemeinschaf... » mehr

Essen in der Kita

20.10.2018

Thüringen

CDU-Chef fordert kostenlose Vollverpflegung in Kitas

Leinefelde-Worbis - Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat eine kostenlose Vollverpflegung für Kita-Kinder gefordert. » mehr

Voller Saal, kompetentes Podium: Die Bürgerversammlung Bachfeld ist geprägt durch sachliche Diskussion. Fotos: Ittig

19.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Letztes gallisches Dorf unter Druck

Auf keinen Fall egal ist den Bachfeldern und Gundelswindern, wie die Zukunft ihrer Orte ausschaut. Trotz allem sind die Argumente für eine Fusion mit der Stadt Schalkau erdrückend. Die Bevölkerung ten... » mehr

Kita-Plätze sind begehrt, aber begrenzt: Auch in diesem Jahr bietet die Stadtverwaltung eine zentrale Vormerkmöglichkeit für alle Coburger Kindertagesstätten an. Auf Wunsch können Eltern und Erziehungsberechtigte auch den Status-Service nutzen. Foto: Monika Skolimowska/dpa

19.10.2018

Thüringen

Weiteres beitragsfreies Kita-Jahr doch keine gute Idee?

Erfurt - Die Bildungsgewerkschaft GEW Thüringen hat davor gewarnt, die Kita-Millionen vom Bund für ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr zu verwenden. » mehr

Koalitionsverhandlungen CSU und Freie Wähler

19.10.2018

Brennpunkte

Freie Wähler und CSU reden erst mal übers Geld

Der Auftakt der Koalitionsverhandlungen in Bayern ist nicht nur eine Frage des Geldes. Mit einem Stillschweigeabkommen prüfen beide Parteien auch das nötige Vertrauen. Klar wird aber: Auch im reichen ... » mehr

Der kleine Felix ist hin und weg vom Puppenspiel. Fotos: Hein

17.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Keine Chance für Hexe Wackelzahn

Kindern die Bedeutung gesunder Zähne nahezubringen, das klappt doch am besten auf spielerische Weise. Genau das hat sich auch das Team der Kita „Hüttengeister“ gedacht und zum Tag der Zahn- gesundheit... » mehr

Kindertagesstätte

17.10.2018

Familie

Noch mehr Kita-Kinder unter Drei

Wenn beide Elternteile arbeiten, muss der Nachwuchs betreut werden. Jedes dritte Kind unter drei Jahren geht inzwischen in die Kita. Doch es gibt starke regionale Unterschiede. » mehr

Die Kinderbetreuung ist dem Stadtrat ein großes Anliegen. Daher schafft die Stadt neue Plätze Foto: Georg Wendt/dpa

17.10.2018

Thüringen

Thüringen bei der Betreuung von Krippenkindern auf drittem Platz

Mehr als die Hälfte der Thüringer Kinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. Damit liegt das Land bundesweit auf einem der vorderen Plätze. Bei der Qualität der Betreuung sieht das anders aus. » mehr

Bei Sportspielen werden Kondition, Koordination und Teamgeist gestärkt, Spaß machen die Spiele obendrein.

15.10.2018

Schmalkalden

Im "Kuschelstübchen" ist ganz schön was los

Kneipp-Anwendungen, Barfußpfad, Sportspiele oder einfach wandern in der Natur. So lautet das Programm der Kita "Kuschelstübchen", die die Entspannung danach in ihrem Namen trägt. » mehr

Läuse los werden

12.10.2018

Gesundheit

So werden Läuse gründlich bekämpft

Kein Drama, aber sehr lästig: Fast alle Eltern von Kita- und Schulkindern haben schon einmal mit Kopfläusen zu tun gehabt. Wer sich bei der Behandlung an ein paar Regeln hält, ist die Plagegeister abe... » mehr

Die ehemalige Mittelschmalkalder Grundschule wird zum Kindergarten umgebaut und von der Stadt angemietet. Foto: fotoart-af.de

09.10.2018

Region

Not an Plätzen in Kindergärten lindern

Die Liste wächst. 50 Eltern warten aktuell auf einen Krippen- beziehungsweise Kindergartenplatz in Schmalkalden. Und der Bedarf wächst rasant weiter. » mehr

Thüringer Bildungsminister Helmut Holter gratulierte Kerstin Schmidt und Petra Eichhorn von der Kita "Charlottenheim". Mit dabei Michael Fritz, Stiftung "Haus der kleinen Forscher", sowie Sven Günther, Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (Stift). Foto: H. Sowinski

09.10.2018

Region

Mit Apfelringen zum "Haus der kleinen Forscher"

Im "Charlottenheim" Römhild wird entdeckt und geforscht. Dafür gab es jetzt einen Preis. » mehr

Sexueller Missbrauch von Kleinkindern

09.10.2018

Deutschland & Welt

Kindesmissbrauch: Fünfeinhalb Jahre Haft für Kita-Azubi

Es ging um schweren sexuellen Missbrauch in einer Kita in Baden-Württemberg. Jetzt ist im Prozess gegen einen ehemaligen Azubi das Urteil gefallen. » mehr

«Meins!»

07.10.2018

Meiningen

Mutter vergisst Einjährigen in Kita und greift Beamte an

Ein Einjähriger wird in Meiningen nicht aus dem Kindergarten abgeholt. Eine Erzieherin ruft die Polizei, weil die Mutter nicht erreichbar ist. Die Beamten treffen die Frau mit mehr als 2,4 Promille an... » mehr

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn am Ende des Jahres noch Geld übrig bleibt

Eine Reihe mittlerer und kleinerer Investitionen in Suhler Kindergärten hat die Stadt über das Förderprogramm des Bundes beantragt. Ein Teil der Bundesfördermittel wird allerdings verfallen, weil es k... » mehr

Seit rund 80 Jahren gibt es einen Kindergarten in Spechtsbrunn. Das Aus der Einrichtung kommt laut Stadtratsbeschluss zum 1. Januar zum Tragen. F.: chz

01.10.2018

Region

Eltern fordern von der Stadt den Fortbestand der "Wichtelburg"

Fast 500 Unterschriften für den Erhalt ihres Kindergartens haben die Spechtsbrunner gesammelt. Zusammen mit einem geharnischten Brief sind die Listen dieser Tage dem Sonneberger Rathaus übersandt word... » mehr

Nancy Schmidt, hier mit ihrer dreijährigen Tochter Lea, ist die Schatzmeisterin des Fördervereins "Pfiffikus", der das Spielgerät für den Kindergarten finanziert hat. Foto: Kruse

26.09.2018

Region

Rollendes Buffet für Kinder-Restaurant

Ohne den Förderverein der Kindertagesstätte "Pfiffikus" Geschwenda wären manche Wünsche der Kinder und Erzieherinnen sicher Träume geblieben. Jetzt soll für das Kinder-Restaurant ein rollendes Buffet ... » mehr

25.09.2018

Deutschland & Welt

Prozess: Azubi soll in Kita Kleinkinder missbraucht haben

Sexueller Missbrauch von Kindern unter drei Jahren wird einem 21 Jahre alten Mann vorgeworfen, der von heute an in Stuttgart vor Gericht steht. In einer privaten Kindertagesstätte in Schwieberdingen b... » mehr

Gewaltiger Ansturm zum 3. Babybasar

24.09.2018

Region

Gewaltiger Ansturm zum 3. Babybasar

Seine Gründungsväter sind überwiegend junge Mütter: Der Förderverein "Kitas Haselgrund" wurde vor rund einem Jahr aus der Taufe gehoben und erweist sich als überaus aktiv. Zum 3. Haseltaler Kinderbasa... » mehr

Stolz zeigen die "Weltentdecker" der Kindertagesstätte Stadtlengsfeld ihre Buttons. Mit diesen können sie sich jeden Tag bei den vielfältigen Angeboten an der Tafel dahinter einwählen. Das Konzept der "offenen Arbeit" macht dies möglich, davon konnten sich die Besucher zum Tag der offenen Tür selbst ein Bild machen. Foto: Katja Schramm

24.09.2018

Region

"Wir müssen umdenken"

Die "Weltentdecker" in der DRK-Kindertagesstätte Stadtlengsfeld gehen neue Wege und ermöglichen mit dem Konzept der "Offenen Arbeit" einen Perspektivwechsel - für die Kinder, Eltern und Erzieher. Eine... » mehr

Geldscheine

21.09.2018

Thüringen

Geld für Kitas soll Geringverdiener entlasten

Das Gute-Kita-Gesetz des Bundes könnte für Thüringen einen Geldsegen bedeuten. Schon im kommenden Jahr sollen die ersten Millionen in den Freistaat fließen. Im Bildungsministerium gibt es erste Überle... » mehr

In einem Kindergarten

20.09.2018

dpa

Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem «Gute-Kita-Gesetz», das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz u... » mehr

19.09.2018

Deutschland & Welt

Kitas sollen besser werden, Arbeitslosenbeitrag sinkt

Mit dem neuen «Gute-Kita-Gesetz» sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf von Bundesfamilienminister... » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Deutschland & Welt

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

07.09.2018

Region

Lücke bei "frühen Hilfen" geschlossen

Ab Montag gibt es ein neues Beratungsangebot für junge Eltern in der Spielzeugstadt. Finanziert wird die Einrichtung aus Mitteln der Sibylle-Abel-Stiftung. » mehr

Unter großem Jubel schneiden Myrea Hissbach als Torte und Kita-Leiterin Claudia Kläbe die Geburtstagstorte zum 25-jährigen Kita-Jubiläum an. Foto: Kruse

05.09.2018

Region

Ein Hoch auf die Kita "Regenbogen"

In dieser Woche feiert die Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg sein 25-jähriges Bestehen. Auch eine große Geburtstagstorte durfte nicht fehlen. » mehr

Nächstes Jahr fehlen in der Viernauer Kita freie Plätze, zugesagtes Fördergeld komme nicht, kritisieren Bürgermeisterin Monique Avemarg, MdL Christina Liebetrau und VG-Chef Ralf Liebaug (von links).	Foto: Christiane Barth

04.09.2018

Region

Liebetrau kritisiert Kita-Politik

Seit Monaten wartet der Viernauer Gemeinderat auf die Fördermittelzusage für den Ausbau der Kita. Jetzt kritisiert auch die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau die Landesregierung scharf. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

30.08.2018

dpa

Weniger Fünfjährige in den Schulen

Mit fünf Jahren schon in die erste Klasse? Dieser Trend ist vielerorts deutlich zurückgegangen. Experten sehen unterschiedliche Gründe für eine spätere Schultüten-Übergabe. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2018

Mobiles Leben

Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böl... » mehr

Kindertagesstätte

28.08.2018

dpa

Kitas verfügen über etwas mehr Personal

Die Qualität einer Kita hängt stark davon ab, wieviele Kinder eine Erzieherin betreut. Schaut man bundesweit hin, gibt es leichte Fortschritte. Aber längst nicht überall. Es hängt vom Wohnort ab. » mehr

Behandlung mit Läusemittel

28.08.2018

dpa

Hälfte der Läusemittel geeignet

In Kitas und Schulen breiten sich Kopfläuse rasch aus. Finden Eltern welche, helfen spezielle Mittel mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Die Stiftung Warentest hat jetzt zwölf gängige Produkte getestet... » mehr

Kathleen Herrmann lernt Kinderpflegerin und wird bei den Waldwichteln ein Praktikum absolvieren. Hier bastelt sie mit Schwester Luise und Mutti Irina. Fotos: frankphoto.de

23.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kastanien und Sand statt Lego und Puppen

Eine Kita, in der es kein Spielzeug gibt? Wo ein Sandkasten im ersten Obergeschoss zum Buddeln einlädt? Auf dem Suhler Friedberg gibt es eine solche Einrichtung. » mehr

Großer Bahnhof herrschte am Neubau des Seniorenwohnprojekts der AWO in Zella-Mehlis. Dem Gebäude wurde das Richtbäumchen aufgesetzt. Fotos: Michael Bauroth

21.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

AWO verspricht zum Richtfest: Einzug ist im Mai 2019

Ein Bäumchen auf dem Dach des AWO-Seniorenwohnprojekts in Zella-Mehlis kündet davon, dass Richtfest gefeiert werden konnte. Im April vergangenen Jahres wurde der Spatenstich vollzogen. » mehr

Kindergartenkinder

19.08.2018

Thüringen

12,6 Millionen vom Bund für Thüringer Kindergärten

Thüringer Kitas können mit Investitionen in Höhe von mehr als 12,6 Millionen Euro aus Bundesmitteln rechnen. Insgesamt 72 Bewilligungsbescheide für das Kita-Investitionsprogramm seien im Laufe der Woc... » mehr

Daniel Ebert führt als Moderator durch "#Ramelow direkt" und stellt dem Thüringer Ministerpräsidenten die Fragen, die die Gäste vorher aufgeschrieben haben.

16.08.2018

Region

Tipp von Bodo Ramelow: "Immer miteinander reden"

In lockerer Runde beantwortet der Thüringer Ministerpräsident in Judenbach die Fragen der Bürger, die von Bildung und Kitas über Verkehr und Zuwanderung bis hin zu Energiepolitik und ländlichem Raum r... » mehr

16.08.2018

Thüringen

CDU lehnt Koalition mit Linken ab

Pro Ankerzentrum, Contra "Einheitslehrer": Auf einer Klausurtagung rammt die Thüringer CDU-Fraktion Grenzpfosten zur Politik von Rot-Rot-Grün ein. » mehr

14.08.2018

Region

Schulanfang entlastet volle Kindergärten

Ilmenaus Kindergärten sind voll: Die Auslastung von mehr als 100 Prozent sorgte zuletzt für kritische Töne. Allerdings entspannt sich die Situation jährlich mit dem Schulanfang, weil dann mit einem Ma... » mehr

Aufgetischt: Den Kleinen scheint die Suppe zu schmecken - finanziell haben die im übertragenen Sinn ihre Eltern auszulöffeln. Die Neuberechnung des Essensgeldes hat in vielen Thüringer Kindertagesstätten für Ärger gesorgt. Symbolfoto (die abgebildeten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Georg Wendt/dpa

13.08.2018

Thüringen

Die Rechenaufgabe Kita-Essen verhauen?

Seit Rot-Rot-Grün das Kita-Gesetz überarbeitet hat, um ein beitragsfreies Kita-Jahr einzuführen, versuchen Träger in ganz Thüringen, sich mehr Geld bei den Eltern zu holen. Aus Unwissenheit? Der Strei... » mehr

Christian Endter plant die Erweiterung des Kindergartens "Haseltal" mit flexiblen Modulen. Rund 30 Plätze sollen für den wachsenden Bedarf in den kommenden Monaten entstehen. Landtagsabgeordnete Christina Liebetrau sah sich ebenfalls in der Einrichtung von Leiterin Martina Möller um (von links).	Fotos (2): Sascha Willms

08.08.2018

Region

"Positives Problem": Kita wird erweitert

Geburten und Zuzüge von Familien mit Kindern bescheren Steinbach- Hallenberg mehr Kinder. Jetzt soll die städtische Kita mit Modulen erweitert werden, um Platz für den Nachwuchs zu schaffen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".