Lade Login-Box.

KINDERTAGESSTÄTTEN

Kastanienkette Ilmenau

14.11.2019

Ilmenau

Ilmenauer Kinder fädeln die längste Kastanienkette der Welt

Mit 317,5 Metern ist die Kastanienkette, die die Kinder der Kita Am Stollen Ilmenau gefädelt haben, wahrscheinlich die längste der Welt. Bis dahin hatten Kinder aus Bayern den Rekord mit 312 Metern ge... » mehr

14.11.2019

Schlaglichter

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Zur stärkeren Eindämmung von Masern-Erkrankungen in Deutschland kommt im neuen Jahr eine Impfpflicht in Kindergärten und Schulen. Der Bundestag beschloss ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn,... » mehr

Der Erzieher Frank Linke (Ideengeber des Weltrekordversuches, links im Bild) hilft gemeinsam mit den Kindern Pauline, Emma, Rosalie, Lucy und Kurt beim Festhalten der Kastanienkette.

14.11.2019

Ilmenau

317,5 Meter lange Kastanienkette soll neuen Weltrekord bringen

Der Ilmenauer Kindergarten "Käthe Kollwitz" möchte ins Guinessbuch der Rekorde - mit der längsten Kastanienkette der Welt. Der amtierende Rekord, der überboten werden muss, liegt bei 312 Metern. » mehr

Noah, Mick, Marlon und Karl haben die Lichtbausteine für sich entdeckt. In der Forscherküche lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf beim Bau eines Gebäudes. Fotos: b-fritz.de

13.11.2019

Ilmenau

Wenn Vogelspinnen und Schweigefuchs von der Leinwand grüßen

Dass es diese Woche ab und an mal dunkel im Kindergarten "Sonnenschein" in Gehren ist, hat seinen Grund: Bei gedämpfter Beleuchtung lässt sich einfach besser mit Licht experimentieren. » mehr

Kindergarten

13.11.2019

Brennpunkte

CDU-Experten für verpflichtende Deutschtests in der Kita

CDU-Bildungsexperten wollen die Förderung der deutschen Sprache bereits in Kitas und Vorschulen verbindlich ausbauen. Ein CDU-Parteitagsantrag sieht spätestens für Vierjährige entsprechende Tests vor. » mehr

Die Schleuseknirpse haben es jetzt schriftlich: Sie gehen in einen bewegungsfreundlichen Kindergarten. Das Beweisfoto zeigt sie mit ihren Festgästen und dem Maskottchen des Landessportbundes, dem Muskelkater. Fotos: frankphoto.de

10.11.2019

Hildburghausen

Wenn der Muskelkater mittanzt

Im Schleusinger Kindergarten ist viel Bewegung. Nicht nur beim Bau des neuen Spielplatzes. Bei den Schleuseknirpsen geht’s sportlich zu. Dafür gab’s die Auszeichnung "Bewegungsfreundlicher Kindergarte... » mehr

Steffen Hähnlein.

08.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Weniger Erzieher, kürzere Betreuungszeiten

Wegen akuten Erziehermangels hat die städtische Kita "Pusteblume" im Wolkenrasen diese Woche ihre Öffnungszeiten verkürzt. » mehr

Bürgermeister Heiko Voigt, die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich sowie Gabriele Preusse und Steffen Hähnlein (von links) als Organisationsteam hinter der Sibylle-Abel-Stiftung. Foto: Stadt Sonneberg

05.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fachliche Beratung auf Gesprächsebene, aber keine Sprechstunde

Auf Initiative der Sibylle-Abel-Stiftung begleitet die frühere Kinderärztin Dr. Monika Jähnich ab sofort die wöchentliche Mütter-Väter-Beratung in Sonneberg. Sie gibt ihre Erfahrung in Vorträgen weite... » mehr

Der Kindergarten "Gestiefelter Kater" in Oberweid soll erhalten werden. Gebührenanpassungen sind jedoch aus mehreren Gründen notwendig. Foto: privat

01.11.2019

Meiningen

Hausaufgaben: Gebühren im Kindergarten

Die Kindergartengebühren in Oberweid müssen auf den Prüfstand. Seit elf Jahren waren sie nicht angetastet worden. » mehr

31.10.2019

Schlaglichter

Sechsjähriger im Kindergarten tödlich verletzt

In einer Frankfurter Kindertagesstätte ist ein sechs Jahre alter Junge tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft besteht die Vermutung, dass das Kind durch einen Stromschlag ums Leb... » mehr

Arbeiten im Kindergarten

25.10.2019

Familie

Kita-Kinder in Deutschland professionell betreut

Studien und Umfragen zum Erziehermangel, zu fehlenden Kita-Plätzen und Sorgen der Eltern gibt es viele - jetzt hat die OECD mal die Erzieher selbst befragt. Ergebnis: Sie sind gut ausgebildet, lieben ... » mehr

Christian Leske und seine Tochter Kaja freuen sich schon auf die neue HUK-Betriebskita.

23.10.2019

Nachbar-Regionen

HUK Coburg errichtet eigenen Kindergarten "Wuselwald"

Vor einem Jahr hat die HUK-Coburg angekündigt, eine Kita für die Kinder von Mitarbeitern zu bauen. Nun setzt sie ihr Versprechen mit dem Wuselwald in die Tat um. » mehr

Dora Bauer, früher Grundschullehrerin in Stützerbach, trug dem Nachwuchs die Hundegeschichte "Gut gemacht, Beppo!" vor. Fotos: Franke

18.10.2019

Ilmenau

"Mensch, Ihr habt es aber toll!"

Besondere Gäste hatten jüngst die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Krabschennest in Langewiesen. In der Kita waren fünf Bewohnerinnen aus dem Seniorenwohnpark in Stützerbach zu Besuch. Beide Einric... » mehr

Mit Liedern und einem Fingerspiel rund um das Thema Apfel überraschten die Kleinen Kirschkernchen von der Metzelser Kindertagesstätte die Familie Bräuning bei einem Besuch der Lohnmosterei. Die Aufnahme zeigt Erzieherin Yvonne Burkhardt und Mosterei-Chef Norbert Bräuning mit einem selbst gebastelten Kinder-Apfelbild in den Händen. Foto: privat

17.10.2019

Meiningen

Kirschkernchen in Apfelmosterei

Die Lohnmosterei der Familie Bräuning in Metzels kennen schon die Kleinsten. Jedes Jahr besuchen die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte den Saisonbetrieb Am Malmen 9. » mehr

09.10.2019

Schmalkalden

In zwei Kindergärten wird das Essen einen Euro teurer

Eltern sind erleichtert: Das war noch nicht die große Gebührenschraube, an der die Stadträte zur jüngsten Sitzung gedreht haben. Teurer werden die Kitas aber in Oberschönau und Bermbach dennoch. » mehr

2018 hatte der Stadtrat Gehren dem Abriss des Marstalls zugestimmt. Zu diesem Zeitpunkt war dort ein Gebäude für betreutes Wohnen angedacht. Nun wird das Grundstück für den Kita-Neubau präferiert.

02.10.2019

Ilmenau

Kita-Standort: Eine Frage des "Sich leisten könnens"

Die Spitze des Rathauses Ilmenau, Ilmenauer Stadträte, der Ortsteilrat Gehren und etliche Einwohner, darunter Eltern, Erzieher und Vereinsvertreter tauschten Dienstagabend ihre Argumente zum präferier... » mehr

Mehrere Gruppen der Kindertagesstätte "Rhönzwerge" präsentieren ihren Siegerkürbis. Kita-Leiterin Monika Oswald (hinten, links) nimmt von Sparkassen-Mitarbeiterin Manja Rosenbusch den Scheck mit der Siegerprämie entgegen. Foto: Stefan Sachs

26.09.2019

Bad Salzungen

Schleider haben den dicksten Kürbis

Der Kindergarten "Rhönzwerge" in Schleid hat die Kürbiswette der Wartburg-Sparkasse gewonnen. Mit einem Umfang von 229 Zentimetern konnten sie den dicksten Kürbis aller Teilnehmer vorweisen. » mehr

Erst im Januar zog es Kinder der Kita Rodebach - groß im Bild Anthony (links) und Arthur - in die Bürgerhaus-Galerie in Zella-Mehlis. Zum Türöffnertag der Maus sind erneut Mädchen und Jungs willkommen. Foto: Michael Bauroth

28.09.2019

Suhl

13 Mal fragen, staunen und viel erfahren

Seit dem 40. Geburtstag der Sendung mit der Maus wird am 3. Oktober bundesweit zum Türöffnertag eingeladen. Im 100. Jahr der Stadt Zella-Mehlis gehen hier besonders viele Türen auf. » mehr

Die Eltern von Kindergartenkindern sollen finanziell um 100 Euro entlastet werden. Doch in den Wunsiedler Kindergärten hat der Evangelische Diakonieverein die Beiträge nach dieser Unterstützung zum Teil um 40 Prozent angehoben, so dass die Entlastung doch nicht so hoch ausfällt, wie sich viele Eltern erhofft hatten. Foto: Bernd Thissen/dpa

26.09.2019

Thüringen

Studie: 9100 neue Stellen in Thüringens Kindergärten nötig

Nach einer Berechnung der Bertelsmann-Stiftung sind in Thüringen in den nächsten Jahren 9100 zusätzliche Erzieher in den Kitas und Krippen nötig. Im Freistaat seien zwar schon zusätzliche Stellen gesc... » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

Familie

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Brennpunkte

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Schoko-Werkstatt in der Kita "Regenbogen"

25.09.2019

Ilmenau

Schoko-Werkstatt in der Kita "Regenbogen"

Den Weg von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade lernten die künftigen Schulanfänger in der Kindertagesstätte "Regenbogen" in Geraberg kennen. » mehr

Schon die Kleinsten pressen den berühmten Rhöner Apfelsaft

25.09.2019

Bad Salzungen

Schon die Kleinsten pressen den Rhöner Apfelsaft

In der Rhön kann man nicht früh genug anfangen, die Köstlichkeiten des Apfels in ganzer Vielfalt zu begreifen. Die Vorschulkinder der Kita Kinderland lernten deshalb kürzlich, wie aus Äpfeln Saft ents... » mehr

Mancher konnte sich bei der Glaskunst schwer entscheiden. Fotos: Rainer Friedo

24.09.2019

Meiningen

Wieder ein uriger Rhöner Markttag

Zum 17. Mal trafen sich bei strahlendem Sonnenschein Händler, Käufer und Schaulustige am Sonntag in und an der Stedtlinger Dorfscheune zum inzwischen zu einer Institution gewordenen Herbstmarkt. » mehr

23.09.2019

Bad Salzungen

Bahnhofstraße ist größtes Projekt

Empfertshausens Gemeinderat beschloss einstimmig die Haushaltssatzung 2019. Das Gesamtbudget umfasst 1 373 800 Euro. » mehr

23.09.2019

Ilmenau

Kita-Standort Marstall: Argumente überzeugen die Eltern nicht

Im jüngsten Bau- und Vergabeausschusses des Stadtrates Ilmenau wurde die Bewertung zweier für den Kita-Neubau infrage kommender Flächen vorgestellt. Als Favorit gilt rational betrachtet das Marstall-A... » mehr

Malerisch liegt das Bibraer Schloss inmitten des Ortes, hier von hinten aufgenommen. Das Gebäude wird als Kindergarten genutzt. Im Keller soll ein Veranstaltungsraum entstehen. Fotos: Tino Hencl

20.09.2019

Meiningen

550.000 Euro für den Schlosskeller

Rund eine halbe Million Euro sollen Sanierung und Einrichtung des Kellers am Bibraer Schloss kosten. Der Raum soll als Veranstaltungsort dienen. Geteilter Meinung war der Gemeinderat ob der hohen Kost... » mehr

Die Organisatoren des 4. Oberlandspektakels freuten sich über die große Resonanz. Fotos (2): Sibylle Bießmann

16.09.2019

Bad Salzungen

Zwei Werkbänke für die Kinder

Spiele und Spaß ohne Hüpfburg und Zuckerwatte gab es für die Kinder zum Oberlandspektakel im Landschaftspark Altenstein. » mehr

Kind beim Malen

16.09.2019

Familie

Was Kinder aus ihrem Fehlverhalten lernen können

In der Erziehung ist Strafe nicht die beste Lösung, sagen Experten. Eltern sollten lieber eine andere Strategie nutzen und ihren Kindern alternative Möglichkeiten aufzeigen. » mehr

Während Mama und Papa auf der Arbeit sind, gehen viele Kinder in Coburg in eine städtische Betreuungseinrichtung. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

12.09.2019

Thüringen

Kinder aus Kita ausgebüxt und mit Straßenbahn durch Erfurt gefahren - Träger überprüft Abläufe

Erfurt - Nachdem am Mittwoch drei Kinder aus einer Erfurter Kita ausgebüxt und mit der Straßenbahn durch die Stadt gefahren sind, will der Träger der Einrichtung den Vorfall nun weiter untersuchen. » mehr

Große Freude und Stolz herrscht zur Zertifikatsübergabe im Experimentierraum: Sven Günther (zweiter von links) übergibt Urkunde und Plakette an Kita-Leiterin Martina Möller (vierte von links) im Beisein der Kinder und der beiden Stellvertreter des Bürgermeisters, Torsten Hoffmann (links) und Jana Endter (drittte von links), sowie der pädagogischen Mitarbeiter der Einrichtung (von links) Lisa, Lisa, Bianca, Lars, Franziska, Steffi und Jenny. Fotos (4): fotoart-af. de

11.09.2019

Schmalkalden

Forschergeist wird schon im Kindergarten geweckt

Nun haben sie es schriftlich: Die Kindertagesstätte "Haseltal" ist ein "Haus der kleinen Forscher". Die Plakette gab es am Mittwoch. » mehr

11.09.2019

Suhl

Schließzeit für Sandhasennest nicht vor 2021

Dass es künftig auch Schließzeiten für den Kindergarten in Benshausen geben wird, ist mehr als ein Gerücht. » mehr

Daniela Köpke vom Blindeninstitut Thüringen übt im Rahmen der Frühförderung mit Saskia und Justus (von links) das Erkennen von Farben auf der Lichtplatte.

08.09.2019

Suhl

Therapie im Kindergarten: 40 Jahre Frühförderung

Seit 40 Jahren erhalten Kinder mit Förderbedarf in der Kita Auenknirpse Unterstützung. Aus diesem Anlass gab es eine Festwoche, bei der auch die Angebote der Frühförderung vorgestellt wurden. » mehr

Zum großen Finale dürfen alle Akteure noch einmal auf die Bühne. Foto: b-fritz.de

06.09.2019

Ilmenau

Manebacher Waldstrolche feiern Jubiläum

Der Manebacher Kindergarten beging kürzlich sein 55-jähriges Jubiläum. Dies zelebrierten die kleinen (und großen) Waldstrolche mit einem bunten Festprogramm. » mehr

Jugendliche, ihre Eltern und Erzieher treffen sich einmal im Jahr, um an die zurückliegende, schöne Kindergartenzeit zu erinnern. Foto: privat

05.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Klassentreffen einmal ganz anders

Sich nach der Kindergartenzeit einfach aus den Augen verlieren? Das kam für Traudel Roth und ihre "Lieblingsgruppe" aus der "Arche Noah" in Oberlind nicht in Frage. Nach zehn Jahren besteht noch bis h... » mehr

30.08.2019

Ilmenau

Baugenehmigung für Kita bis Mitte 2020

Ilmenau - Für den geplanten Neubau einer Kindertageseinrichtung auf dem Gelände der Ilmenauer Fischerhütte rechnet die Stadtverwaltung damit, dass bis Mitte des nächsten Jahres eine Baugenehmigung vor... » mehr

Die Teilnehmer des diesjährigen Workcamps sind sichtlich stolz auf den von ihnen geschaffenen kleinen "Spielplatz". Foto: Morgenroth

30.08.2019

Ilmenau

Workcamp macht Kita-Kindern eine Freude

Aktuell findet das dritte Workcamp in Ilmenau statt. Die internationalen Teilnehmer lernen dabei nicht nur die Stadt kennen, sondern ließen sich auch etwas Besonderes für Kinder einfallen. » mehr

Für mehr Sicherheit sind auf der Seite der Kindertagesstätte Parkbuchten geplant - zur Einwohnerversammlung gab es darüber Diskussionen.	F.: Annett Recknagel

29.08.2019

Schmalkalden

Renthofstraße teilweise gesperrt: "Es wird kein Verkehrschaos geben"

Ab Montag ist die Renthofstraße ab Schloss-Apotheke bis zu den Garagen gesperrt - die Baumaßnahme wird in mehreren Abschnitten bis April 2021 laufen. » mehr

23.08.2019

Ilmenau

Kita-Plätze: Allen Eltern konnte bisher geholfen werden

Elternvertreter zählten in einem Schreiben an den Oberbürgermeister Missstände in Ilmenauer Kitas an. Nun beschäftigte sich der Sozial- und Gleich- stellungsausschuss mit dem Brief. » mehr

Der Kindergarten "Haseltal" in der Kernstadt ist die größte der nunmehr sechs Einrichtungen der fusionierten Haseltalstadt, hier zum kürzlichen Sommerfest. Der neue Stadtrat hat nun zwei Jahre Zeit, die unterschiedlichen Bedingungen und Kosten unter einen Hut zu bringen.	Foto: Erik Hande

22.08.2019

Schmalkalden

Angleichung der Kita-Standards frühzeitig anpacken

Zwei Jahre hat die Stadt Steinbach-Hallenberg Zeit, die Standards für die nunmehr sechs Kitas anzugleichen. Weil das ein heikles Thema wird, beginnt Bürgermeister Markus Böttcher frühzeitig mit der Se... » mehr

Die Bebauung des Geländes rund um die Fischerhütte scheitert derzeit, da es sich hierbei um ein Überschwemmungsgebiet handelt. Grafik: André Roch

20.08.2019

Ilmenau

Kindergarten an der Fischerhütte kommt trotz Hochwasserdiskussion

Seit Jahren wird über das Gelände rund um die Fischerhütte diskutiert. Dort darf nicht gebaut werden, da es sich um ein Überschwemmungsgebiet handelt. Der geplante Kindergarten soll trotzdem kommen. » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Alarm in Kita - Beherzter Paketbote verhindert Schlimmeres

Ohne zu zögern hat ein Paketbote einen drohenden Brand in einer Kita in Kronshagen bei Kiel verhindert. Ein Rauchmelder der Einrichtung hatte bereits ausgelöst, als der Mann ein Paket zustellen wollte... » mehr

14.08.2019

Thüringen

Kindergarten mit Hundekot beschmiert

Unbekannte haben in der Zeit von Freitag bis Sonntag den Briefkasten, die Klingelanlage sowie das Eingangstor der Kindertagesstätte „Regebogen“ in Königsee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) beschmiert. » mehr

Nicola Schmidt

13.08.2019

Familie

Wie Kinder Regeln am besten lernen

Das Kind sollte längst in der Kita sein, denn die Arbeit ruft. Doch der kleine Trotzkopf zieht sich einfach nicht an. Jetzt bloß nicht schimpfen, sagt eine Expertin. Denn das frisst nur noch mehr Zeit... » mehr

Für die Masserberger Außenstelle des Kindergartens soll die Betriebserlaubnis noch einmal verlängert werden, um eine Lösung zu finden. Foto: frankphoto.de

07.08.2019

Region

Masserberger Kita: Lösung weiter geschoben

Das Provisorium Masserberger Kindergarten wird wohl noch etwas länger halten müssen. Vorerst ist eine erneute Verlängerung der Betriebserlaubnis Mittel der Wahl. » mehr

In der Kita

31.07.2019

Deutschland & Welt

Was die Länder bei Kitas vorhaben

Das «Gute-Kita-Gesetz» soll mehr Qualität für die Betreuung der Kleinsten bringen, vielen Ländern geht es aber auch um Gebührenfreiheit für die Eltern. Wie sieht es aus mit der Umsetzung? » mehr

«Gute-Kita-Gesetz»: Berlin unterzeichnet Vereinbarung im Oktober

31.07.2019

Thüringen

Kita-Gesetz-Vertrag soll im September unter Dach und Fach sein

Mit dem neuen Kita-Gesetz sollen die Länder Geld zur Verbesserung ihrer Kitas erhalten - und zwar nicht wenig. Bevor das Geld fließt, muss sich der Bund aber mit jedem einzelnen Bundesland einigen. Fü... » mehr

Noch nicht ganz fertig, aber bald kann es losgehen mit dem Rest-Innenausbau.	Fotos: frankphoto.de

22.07.2019

Region

Bau-Endspurt für die neue Kita

Firmen aus Eisfeld, Hildburghausen, Römhild, Schmiedefeld, Steinbach-Hallenberg und Wasungen bekommen Bauaufträge für die Kita im ehemaligen Strabag-Gebäude. Das beschloss der Stadtrat Eisfeld. » mehr

18.07.2019

Region

Kommune bucht zehn Plätze in privater Kindertagesstätte

In Floh-Seligenthal gibt es genügend Betreuungsplätze für kleine Kinder und Kleinstkinder: Daran hat auch die "Pusteblume" ihren Anteil, mit der die Gemeinde laut Ratsbeschluss weiter plant. » mehr

Im Namen der Vereine und Bürger überreichte Bürgermeisterin Manuela Henkel den Festerlös in Höhe von 5000 Euro und Gerstengrunds Bürgermeister Antonius Schütz weitere 600 Euro an die Kindertagesstätte Rhönzwerge (ganz rechts Leiterin Monika Oswald, links Erzieherin Martina Wilhelm). Foto: Gemeinde Schleid

14.07.2019

Region

Ein Dach für den Spielplatz

Mit insgesamt 5600 Euro unterstützen die Gemeinden Schleid und Gerstengrund die Kindertagesstätte "Rhönzwerge" in Schleid. » mehr

Regina Schulz, die erste Leiterin des Neidhartshäuser Kindergartens, bei ihrem Rückblick in die Geschichte.

12.07.2019

Region

Ein Dorf feiert den Kindergarten

Die Neidhartshäuser Kindertagesstätte "Feldafrösche" feierte ihren 40. Geburtstag. Die Jubiläumsfeier wurde zu einem Dorffest, bei dem ganz Neidhartshausen auf den Beinen war. » mehr

Kita-Frust

05.07.2019

dpa

Wenn das Kind nicht mehr in die Kita gehen will

Auch der Alltag im Kindergarten verläuft nicht immer harmonisch. Meist ist nichts schlimmes vorgefallen, wenn ein Kind plötzlich nicht mehr gern in die Kita geht. Eltern sollten auf behutsame Ursachen... » mehr

^