Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KINDERTAGESSTÄTTEN

Abenteuerliche Spielgeräte wie Robin-Hood-Lager baut das beauftragte Unternehmen in Laucha.

03.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Experten für den Abenteuer-Spielplatz

Eltern und Kinder lieben die Kita Kindernest in der Rodebachstaße gleichermaßen. Nun wird die Einrichtung weiter aufgewertet. Das Außengelände soll erweitert und mit neuen abenteuerlichen Spielgeräten... » mehr

Corona-Tests in einem Labor

29.07.2020

Meiningen

Kita-Erzieherin in Hümpfershausen positiv auf Corona getestet

Eine Erzieherin der Kindertagesstätte in Hümpfershausen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. » mehr

Elli, Sarah und Felix (von links) fühlen sich wohl in ihrem Kindergarten und freuen sich auf die komfortableren Bedingungen nach den Umbauarbeiten.

05.08.2020

Ilmenau

Kita "Sandhäschen" wird umgebaut

Der Kindergarten in Martinroda bekommt ein neues Gesicht. Der Eingangsbereich wurde auf die Rückseite verlegt, an die ehemalige Eingangsseite wird ein weiterer Raum angebaut. » mehr

Die Ruppbergspatzen wanderten auf ihren Namensgeber.	Fotos (3): privat

17.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Von kleinen Gruppenfeiern bis zum Vorschulgottesdienst

Die Sommerfeste in den Zella-Mehliser Kindergärten fallen in diesem Jahr allesamt aus. Für die Zuckertütenfeste haben die Einrichtungen jedoch verschiedene Möglichkeiten des Feierns gefunden. » mehr

Wenig Betrieb herrscht im Moment auf der Kita-Baustelle. Das Geld für den Anbau ist alle. Foto: Berit Richter

15.07.2020

Ilmenau

Kita Plaue droht Baustopp

Der Anbau an den Kindergarten in Plaue wird teurer als geplant. Und auch die Fertigstellung verzögert sich. » mehr

Kita-Infekte

10.07.2020

Gesundheit

Kita-Infekte: «Schnupfen ist kein typisches Corona-Symptom»

Eine laufende Nase reicht, und das Kind muss nach Hause. Kitas haben wegen der Corona-Pandemie strenge Auflagen bekommen. Ein Kinderarzt erklärt, warum die Vorgaben übertrieben sind. » mehr

03.07.2020

Meiningen

Corona-Tests in Kitas Herpf und Floh-Seligenthal negativ

Entwarnung in zwei Kindergärten: Nach den aktuellen Tests gibt es keine neuen Corona-Fälle. » mehr

Unbekannte hatten die beiden Ortseingangs-Schilder in Neubrunn am vergangenen Samstag mit selbst gestalteten Tafeln überklebt. Foto: privat

03.07.2020

Meiningen

"Eine feige und sinnlose Aktion"

Die Verunglimpfung des Bürgermeisters und die Zukunft des Kindergartens waren Anlass genug für zahlreiche Bürger, an der jüngsten Ratssitzung in Neubrunn teilzunehmen. » mehr

Coronavirus-Test

03.07.2020

Schmalkalden

Alle Tests in Kitas Herpf und Floh-Seligenthal negativ

In den Kindertagesstätten in Herpf und Floh-Seligenthal gibt es nach den nun vorliegenden Testergebnissen keine neuen Corona-Fälle, teilte das Landratsamt am Freitag mit. » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbades an der Bahnhofstraße soll eine neue Kindertagesstätte gebaut werden.

01.07.2020

Ilmenau

Neubau besser als Insellösungen

Auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Gräfenroda soll ein nagelneuer Kindergarten gebaut werden. Darüber verständigten sich die Ortschaftsräte von Gräfenroda in ihrer jüngsten Sitzung. » mehr

Gespenster-Kino

01.07.2020

Thüringen

Ramelow hofft auf entschärfte Auflagen für Kinos in einigen Wochen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hofft, dass sich die Anti-Corona-Auflagen für Kinos zum Ende der Sommerferien hin entschärfen lassen. «Von 500 Plätzen hier im Saal dürfen 100 besetzt werden»... » mehr

Kita

30.06.2020

Thüringen

Thüringer Kindergärten bislang keine Corona-Hotspots

In den vergangenen Wochen wurde kontrovers diskutiert, ob Kindergärten durch den Regelbetrieb zu Corona-Infektionsherden werden könnten. Nun liegen erste Erfahrungen vor. » mehr

29.06.2020

Ilmenau

Noch keine Vorstellungen zur Fläche von Ilm-Kristall

Nach der Entscheidung des Ilmenauer Stadtrates, den neuen Gehrener Kindergarten in Gehrens Stadtmitte zu errichten, wäre das alternative Grundstück des ehemaligen Ilm-Kristall-Betriebes für andere Nut... » mehr

Medizinisches Personal testet derzeit Patienten nur dann auf Corona, wenn sie Symptome verspüren oder wenn konkrete Hinweise auf eine Infektion vorliegen. Alle vorsorglichen Untersuchungen sind weitgehend eingestellt worden, wie eine Risikopatientin aus Neuenmarkt erfahren musste. Foto: Jens Büttner/dpa

25.06.2020

Schmalkalden

Zwei neue Corona-Fälle: Erzieherin und Kleinkind infiziert

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen gibt es zwei neue Corona-Infektionen. Es handelt sich um eine Erzieherin aus dem Kindergarten in Herpf und um ein zweijähriges Kind aus der Kita in Floh-Seligenthal... » mehr

19.06.2020

Schmalkalden

Kinderbetreuung wird in Springstille etwas teurer

Durch die Fusion mit Springstille hat die Stadt Schmalkalden einen Kindergarten mehr. In Mittelschmalkalden entstand die Kita „Brunnenstörche“ neu. Zeit, die städtische Satzung zu aktualisieren. » mehr

Markus Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

17.06.2020

Schmalkalden

Bisher alle Tests negativ: Kita könnte bald öffnen

Bürgermeister Markus Böttcher ist vorsichtig optimistisch. Vielleicht schon am 22. Juni könnten die ersten Gruppen der von zwei Corona-Fällen betroffenen städtischen Kita in Steinbach-Hallenberg wiede... » mehr

Corona-Ansteckung durch Kinder

17.06.2020

Schmalkalden

Achtjähriger erkrankt: Schule in Asbach geschlossen

Nach der Corona-Infektion eines Grundschülers hat die Weidenschule in Asbach (Schmalkalden) für diese Woche ihren Betrieb eingestellt. Damit fällt der Unterricht für 71 Kinder und elf Lehrer aus. » mehr

Die ruhigen Tage sind für das Waldbad Goldlauter-Heidersbach gezählt. Am 20. Juni beginnt die Saison, die bis zum 30. August dauern soll. Foto: frankphoto.de

14.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Bäder öffnen, Sondernutzungsgebühr ist ausgesetzt

Gastronomen und Gewerbetreibende können mit Erleichterungen rechen, die Bäder, Bolz- und Fußballplätze öffnen wieder. Und Sport geht auch. » mehr

Die Regeln waren streng, doch nun ist die Kita Haseltal vorerst wieder ganz dicht, nachdem erneut ein Corona-Fall aufgetreten ist.	Foto: fotoart-af.de

12.06.2020

Schmalkalden

Zweiter Corona-Fall bestätigt: Kindergarten wieder dicht

Wie das Landratsamt in Meiningen am 12. Juni bestätigte, gibt es einen zweiten Corona-Fall im Steinbach-Hallenberger Kindergarten. Nun schließt die Einrichtung vorerst wieder, weil das Personal nicht ... » mehr

Am Freitag kam die erlösende Nachricht für Kinder und Mitarbeiter: Im "Regenbogen" gibt es keine weiteren Corona-Erkrankungen. Foto: Privat

12.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Hundertprozentig negativ ist sehr positiv für die Kita

Im Integrativen Kita "Regenbogen" Effelder ist die Erleichterung groß: Auch der zweite Mitarbeiter-Test ergab keine Corona-Infektionen. » mehr

12.06.2020

Bad Salzungen

Derzeit werden 415 Kinder betreut

Schwierige Zeiten für die Kinderbetreuung. Die Corona-Pandemie stellt die Kindergärten vor Herausforderungen. Beigeordneter Dieter Meinel zog im Stadtrat ein erstes Fazit. » mehr

Kita

12.06.2020

Schmalkalden

Kita geschlossen: Zweite Erzieherin in Steinbach-Hallenberg positiv

Eine weitere Erzieherin der kommunalen Kindertagesstätte in Steinbach-Hallenberg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Stadt und Gesundheitsamt entschieden aufgrund des neuerlichen Falls, d... » mehr

Der alte Sportplatz bietet hervorragende Möglichkeiten, den Nachwuchs richtig austoben zu lassen. Ein Teil davon könnten sich Peter Eberhardt und Roswitha Samuel gut als Spielplatz und Bolzplatz vorstellen. Foto: Evelyn Franke

10.06.2020

Ilmenau

Sportplatz muss vor allem weiter Freiraum für Kinder bieten

Mit seiner Meinung, der Großteil des Ortsteilrates stehe hinter dem Gedanken, den alten Sportplatz in eine mögliche Wohnbebauung einzubeziehen, liegt Sascha König, Ortsteilrat in Langewiesen, offenbar... » mehr

Die Walldorfer Vorschulkinder werden von ihren Erzieherinnen Angelika Genßler und Nancy Geheeb jetzt im Kressehof betreut. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

10.06.2020

Meiningen

Für Vorschulkinder gibt es jetzt Kita-Außenstellen

Am nächsten Montag beginnt in den Meininger Kindergärten wieder der eingeschränkte Normalbetrieb. Die Stadt schuf dafür zusätzliche Platzkapazitäten in Meiningen, Walldorf und Dreißigacker. » mehr

Sabine Federwisch (links) und Yvonne Burkhardt betreuen die große Gruppe der Metzelser Kindertagesstätte, die am Montag in den Saal des örtlichen Bürgerhauses eingezogen ist. Die vorübergehende Nutzung ist bis zum Jahresende genehmigt. Ob der Raum so lange auch genutzt wird, ist offen. Fotos: O. Benkert

10.06.2020

Meiningen

Die kleinsten Bürger nutzen jetzt das Bürgerhaus

Wo sonst der Ortsteilrat tagt oder Familienfeiern stattfinden, haben es sich jetzt die großen Kinder von der Metzelser Tagesstätte Kirschkernchen bequem gemacht - im Saal des Metzelser Bürgerhauses. I... » mehr

André Henneberg.

10.06.2020

Hildburghausen

Kindergartenverein stimmt städtischer Trägerschaft zu

Mit nur einer Gegenstimme hat die Mitgliederversammlung des Kindergartenvereins "Schleuseknirpse" am Dienstag dem Übergang der Schleusinger Kita in städtische Trägerschaft zugestimmt. » mehr

Kita

09.06.2020

Schmalkalden

Erzieherin in Kita in Steinbach-Hallenberg positiv auf Corona getestet

Eine Erzieherin der kommunalen Kita in Steinbach-Hallenberg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weitere bestätigte Fälle gibt es bislang nicht. Quarantäne für Kinder und Erzieherinnen wur... » mehr

Der Kindergarten in Sülzfeld beschäftigte den Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung. Das Gremium entschied mit knapper Mehrheit: Eltern, deren Kinder während der Corona-Krise betreut wurden, bekommen die Beiträge nicht erlassen. Fotos: Wolfgang Swietek

08.06.2020

Meiningen

Aufregung rund ums Spatzennest

Der Kindergarten in Sülzfeld beschäftigte den Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung. Und das aus mehreren Gründen. » mehr

Im Kindergarten "Regenbogen" stehen umfangreiche Bauarbeiten an, die schnellstmöglich starten sollen. Foto: Heiko Matz

05.06.2020

Bad Salzungen

Kindergarten: Durchbrüche in fast allen Räumen nötig

Damit im Fall eines Brandes die Fluchtwege ausreichen, sind im Dermbacher Kindergarten umfangreiche Umbauarbeiten notwendig. Die Kosten für das Gesamtprojekt betragen rund 220 000 Euro. » mehr

Corona-Regeln in der Grundschule

05.06.2020

Thüringen

Bald wieder Normalität an Kitas und Grundschulen

Thüringer Kindergärten und Grundschulen sollen ab 15. Juni alle Kinder wieder täglich betreuen und unterrichten. Bildungsminister Helmut Holter geht damit einen weiteren Lockerungsschritt. » mehr

Die Leiterin der Kita "Zwergenburg" in Elgersburg, Gabriele Kellner, zeigt die Hinweise, die im eingeschränkten Regelbetrieb zu beachten sind. Foto: Anke Kruse

02.06.2020

Ilmenau

Ein Wiedersehen mit Einschränkungen

Am Dienstag sind die Kindergärten in den eingeschränkten Regelbetrieb gestartet. Sprösslinge können Erzieher und Freunde wiedersehen, von Normalität ist der Kita-Alltag aber noch ein Stück entfernt. » mehr

Die Kinder der Igelgruppe mit Ulrike Luthardt an der Lose-Station. Im Hintergrund steht die Kuh des Kuhschwanzfestes. Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

02.06.2020

Hildburghausen

Da lacht die Kuh: Kindergarten feiert das Eisfelder Traditionsfest

Ein Pfingsten ohne Kuhschwanzfest ist in Eisfeld nicht vorstellbar. Nun ist es dem Corona-Virus zum Opfer gefallen. Im Kindergarten hat man es wenigstens in einer kleinen Version gefeiert. » mehr

01.06.2020

Ilmenau

Kitas starten im eingeschränkten Regelbetrieb

Ilmenau - Die Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt werden ab dem heutigen Dienstag mit einem Betreuungsangebot für jedes Kind an jedem regulären Öffnungstag in den eingeschränkten Regelb... » mehr

01.06.2020

Hildburghausen

Ein Plus für das kommunale Sparbuch

Heldburgs erster Haushalt nach der Vergrößerung der Stadt war ausgeglichen. Die Stadt konnte ihre Rücklage sogar vergrößern. » mehr

Die Albrechtser Waldstrolche sind seit 25. Mai wieder regelmäßig in der Kita.

01.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Alle können wieder in den Kindergarten

Heute geht ein Großteil der Kindergärten in den eingeschränkten Regebetrieb über. Einige verfahren schon seit letzter Woche so. Die Betreuung ist dabei in den Einrichtungen unterschiedlich geregelt. » mehr

Mehrere Bobbycars stehen auf dem Gelände eines Kindergartens

31.05.2020

Thüringen

Wissenschaftlerin skeptisch wegen schneller Wiederöffnung von Kitas

Erfurt - Die Überlegungen von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), mit Schulen und Kitas bald in den vollständigen Regelbetrieb zurückzukehren, stoßen in der Wissenschaft auf Vorbehalte. » mehr

Im eingeschränkten Regelbetrieb gibt es feste Bereiche für die Gruppen, auch draußen, wie hier in der Kita Sandhasennest in Benshausen. Foto: M. Bauroth

29.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mehr Kinder, weniger Betreuungszeit

Die Zella-Mehliser Kitas gehen in den eingeschränkten Regelbetrieb über. Damit können wieder mehr Kinder die Einrichtungen besuchen, zu verkürzten Öffnungszeiten. » mehr

Gastronomie öffnet wieder

28.05.2020

Hintergründe

Lockerung der Corona-Regeln - der aktuelle Stand in den Bundesländern

Die Bundesländer können im Kampf gegen die Corona-Pandemie über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. Hier der aktuelle Stand (Donnerstag) d... » mehr

Weithin leer steht dieser Wohnblock. Zur Stadtratssitzung am Montag hieß es, dieser könnte nach Abriss das Areal für einen Kindergarten-Neubau bieten.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Virus bringt die Villa-Probleme zurück auf die Tagesordnung

Die Corona-Krise erhöht den Druck, die Kindergartenlandschaft in Steinach neu zu gestalten. Der Spielraum hierfür scheint auf mittlere Sicht zu wachsen. » mehr

In der Kita Martinroda bekommen Lucy, Emely, Fia, Janina, Marco und Lili von Erzieherin Nicola Berger Tee und Milch unter freiem Himmel serviert. Foto: Heckel

27.05.2020

Ilmenau

Wie die Quadratur des Kreises ...

Im Geratal laufen die Vorbereitungen für den eingeschränkten Regelbetrieb in den Kitas auf Hochtouren. Aber nicht überall ist klar, ob das auch klappen wird. » mehr

Das aufwendigste Investitionsvorhaben in diesem Jahr ist der Ersatzneubau der Brücke über die Hasel in der Straße "Hohle". Foto: J. Glocke

26.05.2020

Meiningen

Status der Schuldenfreiheit bleibt gewahrt

Als letzte der sechs Dolmar-Gemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke hat kürzlich auch Dillstädt den Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. » mehr

Blaulicht

23.05.2020

Thüringen

Mann soll Frau geschlagen haben: Kindergarten-Kinder helfen der Polizei

Sie haben den richtigen Riecher bewiesen: In Erfurt halfen Kinder einer Kita der Polizei einen 39-Jährigen dingfest zu machen. Er war unter Drogen auf einem gestohlenen Fahrrad unterwegs. » mehr

In Barchfeld-Immelborn wird die erweiterte Notbetreuung auch in den nächsten 14 Tagen fortgeführt. Foto: Heiko Matz

22.05.2020

Bad Salzungen

Gemeinde verlängert Notbetreuung

In den Kindergärten in Barchfeld-Immelborn ist bis mindestens 8. Juni nur eine erweiterte Notbetreuung möglich. Das liegt vor allem daran, weil Erzieher ihre eigenen Kinder im Grundschulalter nicht be... » mehr

Kita

22.05.2020

Thüringen

Südthüringer Wirtschaft dringt auf raschen Normalbetrieb in Kitas

Die Industrie- und Handelskammer Südthüringen hat in der Corona-Krise einen schnellen Übergang der Kindergärten in den Normalbetrieb gefordert. » mehr

Dokument mit Symbolik: Bürgermeister Fabian Giesder reicht Kindergartenleiterin Silke Taube den Fördermittelbescheid für die Elektro-Generalsanierung im christlichen Kinderhaus Regenbogen (von links: Cornelia Kraffzick, Geschäftsbereichsleiterin Bürgerdienste, Beate Becker, Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, Pfarrer Tilman Krause und die stellvertretende Gemeindekirchenratsvorsitzende Mandy Carl).	Foto: Antje Kanzler

20.05.2020

Meiningen

Mitte Juni soll jedes Kind seinen Platz haben

Auch wenn das nicht ganz einfach wird: Die Stadt Meiningen hat sich für die Kindergärten ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Spätestens ab 15. Juni soll wieder jedes Kindergartenkind seinen Betreuungsplatz ... » mehr

Einen Preis bekamen nicht nur die Erstplatzierten: In den braunen Tüten warten Spielzeug und Obst auf die Kindergartenkinder. Fotos: Steffen Ittig (3)/frankphoto.de (2)

20.05.2020

Hildburghausen

Kinder bringen frische Farbe in die Innenstadt

In einer Mal- und Bastelaktion haben Kindergärten Hildburghausens leere Schaufenster neu gestaltet. Eine Jury kürte die schönsten Glasfronten. » mehr

Wie sehr die Kinder ihre Erzieher vermissen, zeigen ihre Zeichnungen. Fotos: chz

20.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Kitas öffnen unter veränderten Bedingungen

Ab Montag, 25. Mai stellen alle Sonneberger Kindergärten auf "eingeschränkten Regelbetrieb" um. Eltern sind deshalb aufgefordert, den Betreuungsbedarf für ihren Nachwuchs mit der Einrichtung telefonis... » mehr

19.05.2020

Ilmenau

Schultheiß nennt Details für Kita-Öffnung

Am 2. Juni sollen die städtischen Kitas wieder für alle Kinder öffnen. Es wird feste Gruppen geben, die möglichst viel an der frischen Luft sein werden - und keinen Kontakt zu anderen Kindern haben. » mehr

18.05.2020

Schmalkalden

Satzung sieht keine Pandemie-Regelung vor

Der Stadtrat Steinbach-Hallenberg hat beschlossen, die Elternbeiträge der aktuell eingeschränkten Kinderbetreuung in den Tagesstätten anzupassen. » mehr

17.05.2020

Hildburghausen

Kita-Notbetreuung tageweise abgerechnet

Die Stadt Heldburg hat die Kita-Satzungen geändert. Nun ist die Frage nach dem Elternbeitrag für die Notbetreuung geklärt. » mehr

Werden künftig mehr Kinder aus Kitas ausgeschlossen, weil die Anzahl der Problemfälle zunimmt? Laut Mustersatzung des Gemeinde- und Städtebundes ist das nun auch in Steinbach-Hallenberg möglich. Praktiziert wurde die Kann-Regelung nach Auskunft der Stadtverwaltung bisher noch nicht.	Foto: fotoart-af.de

16.05.2020

Thüringen

Kindergärten dürfen Montag öffnen - nicht alle tun es

Das Land stellt den Kommunen frei, die Kindergärten schon ab Montag zu öffnen. Doch das ist vielen zu früh. Denn es soll ohnehin nur ein eingeschränkter Regelbetrieb möglich sein. Und der will zunächs... » mehr

Kinderspielzeug in Corona-Zeiten: Dieser Teddy macht ein Nickerchen in einer Mundschutz-Schaukel. Das Foto schickte unser Leser Karl-Heinz Kißling aus Niederschmalkalden.

15.05.2020

Schmalkalden

Kita-Träger entscheiden selbst

Landrätin Peggy Greiser (Schmalkalden-Meiningen) rät den Eltern, wegen der Kita-Öffnung beim Träger oder in der Gemeinde nachzufragen. Sie kritisiert zugleich die Kommunikation und die Umsetzung durch... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.