Lade Login-Box.

KINDERPORNOGRAPHIE

18.08.2019

Schlaglichter

Kinderpornos im Klassenchat - Experten fordern Prävention

Wegen der steigenden Zahl von Ermittlungsverfahren gegen Minderjährige wegen Kinderpornografie fordern Experten mehr Prävention. «Sinnvoll wäre eine verpflichtende Medienerziehung in der Schule», sagt... » mehr

15.08.2019

Ilmenau

Richter: Dreister geht´s fast nicht mehr

Für besonders dreist hält das Gericht neue Straftaten eines Mannes, während bereits Ermittlungen gegen ihn laufen. Am Donnerstag kassierte er ein zweites Urteil in ähnlicher Sachlage: Besitz und Verbr... » mehr

Smartphone

18.08.2019

Brennpunkte

Porno im Klassenchat - Mehr Ermittlungen gegen Minderjährige

Das Smartphone ist bei den meisten Jugendlichen immer dabei - auch beim Entdecken der eigenen Sexualität. Dies erhöht das Risiko, Opfer und Täter zu werden. Experten fordern mehr Aufklärung über Cyber... » mehr

Richterhammer

Aktualisiert am 13.08.2019

Thüringen

Vier Jahre Haft für 35-Jährigen wegen sexuellen Kindesmissbrauchs

Wegen sexuellen Kindesmissbrauchs und Verbreitung von Kinderpornos muss ein 35-Jähriger mehrere Jahre in Haft. Das Landgericht Meiningen verurteilte ihn am Dienstag zu einer Freiheitsstrafe von vier J... » mehr

07.08.2019

Thüringen

Viele Wörter - und "das Wort"

Geständnis - Widerruf - Geständnis. Im Gespräch mit dem Psychiater vor ein paar Tagen hat der Mann wohl wieder bestritten, ein kleines Kind missbraucht zu haben. Am Dienstag im Prozess folgte dann ern... » mehr

Anzeichen für Kindesmissbrauch

06.08.2019

Thüringen

Missbrauchsprozess in Meiningen: Opfer und Mutter sagen aus

Im Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs haben am Dienstag das achtjährige Opfer und die Mutter des Mädchens vor dem Landgericht Meiningen ausgesagt. » mehr

R. Kelly

06.08.2019

Boulevard

Neue Anschuldigung gegen R. Kelly

Die Prozesse gegen den Musiker wegen sexuellen Missbrauchs und Erpressung laufen bereits. Nun wird ihm auch noch die Aufforderung zur Prostitution einer Minderjährigen vorgeworfen. » mehr

Anzeichen für Kindesmissbrauch

05.08.2019

Thüringen

Sexueller Missbrauch - Mädchen muss vor Gericht aussagen

Im Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht Meiningen wird am Dienstag das acht Jahre alte Opfer in den Zeugenstand gerufen. » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

NRW: Künstliche Intelligenz gegen Kinderpornografie

Mit Künstlicher Intelligenz will die Justiz in Nordrhein-Westfalen Kinderpornografie im Netz aufspüren und die Täter verfolgen. Dafür betrete NRW in einer Forschungskooperation mit Wissenschaft und Wi... » mehr

Gegen Kinderpornografie

05.08.2019

Topthemen

Künstliche Intelligenz soll Kinderpornografie enttarnen

Kinderpornografie und Kindesmissbrauch gehören zu den abscheulichsten Verbrechen, die Kriminalisten aufzuklären haben. Weil die Datenflut im Netz ins Unermessliche, ist ihre Arbeit besonders belastend... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Künstliche Intelligenz soll Kinderpornografie enttarnen

Künstliche Intelligenz soll Ermittlern helfen, die Datenflut an Kinderpornografie zu bewältigen. Heute Vormittag stellt der nordrhein-westfälische Justizminister Peter Biesenbach dazu in Düsseldorf ei... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

R. Kelly muss wegen Missbrauchsvorwürfen in New York vor Gericht

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly hat heute seinen ersten Gerichtstermin in New York. Der 52-Jährige war vor rund zwei Wochen in Chicago festgenommen worden. Ein Richter do... » mehr

R. Kelly

30.07.2019

Boulevard

R. Kelly: Gerichtstermin steht fest

Seit rund zwei Wochen sitzt R. Kelly in Haft. Dem US-Sänger werden unter anderem sexueller Missbrauch, die Produktion von Kinderpornografie und Erpressung vorgeworfen. » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

R. Kelly muss am Freitag in New York vor Gericht erscheinen

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss am Freitag erstmals vor einem Gericht in New York erscheinen. Bei dem Termin gehe es darum, das weitere Vorgehen festzulegen, teilte ... » mehr

R. Kelly

17.07.2019

Boulevard

R. Kelly muss weiter in Haft bleiben

R. Kelly muss hinter Gitter bleiben. Ein Gericht in Chicago lehnt seine Freilassung gegen Kaution ab. Der frühere R&B-Star wird mit neuen und immer schwereren Vorwürfen sexuellen Missbrauchs konfronti... » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

R. Kelly muss in Haft bleiben

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte amerikanische Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es ab, den Musiker gegen Kaution freizulass... » mehr

17.07.2019

Thüringen

Er hat es getan oder nicht getan oder doch getan?

Geständnis, Widerruf, Rücknahme des Widerrufs - der 35-Jährige, angeklagt wegen Missbrauchs und Kinderpornos, drehte eine Pirouette zu viel. Er wurde am Dienstag während des Prozesses festgenommen. » mehr

Anzeichen für Kindesmissbrauch

16.07.2019

Meiningen

Kindesmissbrauch: Angeklagter zieht Geständnis zurück

Eigentlich wurde im Meininger Prozess wegen sexuellen Kindesmissbrauchs mit einem raschen Urteil gerechnet. Doch dann gibt sich der Angeklagte plötzlich wankelmütig und widerruft teilweise sein Gestän... » mehr

R. Kelly

14.07.2019

Boulevard

R. Kelly erneut in Haft

Für R. Kelly scheint sich ein Sturm zusammenzubrauen: Zu den bereits bestehenden Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs kommen in New York und Chicago neue, sehr ernste dazu. Muss der Star jetzt für Ja... » mehr

R. Kelly

12.07.2019

Boulevard

US-Sänger R. Kelly erneut festgenommen

Er kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht raus: R. Kelly muss sich erneut vor Gericht verantworten. » mehr

10.07.2019

Thüringen

Papas Geheimnisse

Leugnen? Kaum möglich, wenn Tausende Dateien vorliegen - gespeicherte, vermeintlich gelöschte. Ein 35-Jähriger gestand am Dienstag die Verbreitung von Kinderpornos und den Missbrauch eines Kindes. » mehr

Landgericht Meiningen

Aktualisiert am 10.07.2019

Meiningen

Angeklagter im Fall um Missbrauch und Kinderpornos gesteht

Ein unter anderem wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen und dem Besitz von Kinderpornos vor dem Landgericht Meiningen Angeklagter hat gestanden. » mehr

Internet

04.07.2019

Brennpunkte

Betreiber der Untergrundplattform «Fraudsters» verhaftet

Cyber-Fahnder haben schon lange gegen die illegale Plattform ermittelt. Jetzt haben sie in Schleswig-Holstein den mutmaßlichen technischen Leiter verhaftet. » mehr

Cyberkriminalität

04.07.2019

Computer

Betreiber der Untergrundplattform «Fraudsters» verhaftet

Cyber-Fahnder haben schon lange gegen die illegale Plattform ermittelt. Jetzt haben sie in Schleswig-Holstein den mutmaßlichen technischen Leiter verhaftet. » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Keine Spur von vermissten Kindern

Die Suche der Polizei nach Kinderleichen in einem Wuppertaler Garten neigt sich dem Ende zu. «Die Arbeiten sollen spätestens morgen beendet werden. Gefunden haben wir bislang nichts», sagte ein Sprech... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Verdacht auf Kindermord - Polizei gräbt Garten um

Die Polizei gräbt in Wuppertal weiter einen Garten um, weil sie den Verdacht hat, dass dort Kinderleichen vergraben sein könnten. Die Beamten setzten Bagger und Leichenspürhunde ein, fanden aber nicht... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Verdacht Kindermord - Polizei gräbt Garten in Wuppertal um

Die Polizei hat in Wuppertal das Umgraben eines Gartens fortgesetzt. Es besteht der Verdacht, dass dort vielleicht Kinderleichen vergraben sein könnten. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Schon geste... » mehr

Suche nach Kinderleichen

29.06.2019

Brennpunkte

Verdacht auf Kindermord - Polizei gräbt Garten um

Makabere Grabungsarbeiten in einem Wuppertaler Garten: Die Polizei hat den Verdacht, dass dort Kinderleichen versteckt sein könnten. Denn der Besitzer des Hauses hat in einem Safe Zeitungsartikel über... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Computer-Reparateur findet Kinderpornos auf Festplatte

Ein mutmaßlicher Besitzer von Kinderpornografie ist im Harz aufgeflogen, nachdem er eine defekte Festplatte zur Instandsetzung gegeben hatte. Der 41-Jährige aus der Gemeinde Nordharz wollte die Dienst... » mehr

18.06.2019

Schlaglichter

Fall Lügde: Minister präsentiert Konsequenzen für Polizei

NRW-Innenminister Herbert Reul präsentiert heute die Konsequenzen für die Polizeiarbeit aus dem Missbrauchsfall von Lügde. Dabei geht es um organisatorische Abläufe, um die Ausbildung und Technik. Aus... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

Experten fordern mehr Schutz von Kindern vor Missbrauch

Nach dem Missbrauchsskandal von Lügde fordern Verbände Maßnahmen für einen besseren Kinderschutz. Mindeststrafen für Kindesmissbrauch und für Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie müssten erhöh... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

17.06.2019

Brennpunkte

Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden

Der Missbrauchsskandal von Lügde hat erschreckende Defizite beim Kinderschutz offengelegt. Politik, Behörden und Verbände suchen Wege, wie Kindeswohlgefährdungen künftig frühzeitig entdeckt und verhin... » mehr

Grabstein

06.06.2019

Brennpunkte

Mehr als 100 Kleinkinder wurden 2018 getötet

Gewalt gegen Kinder ist selten ein einmaliges Ereignis. Meist werden nach und nach immer mehr Grenzen überschritten. Die Wachsamkeit von Lehrern, Erzieherinnen, Nachbarn und Mitarbeitern des Jugendamt... » mehr

Tatort

29.05.2019

Brennpunkte

Missbrauchsfall Lügde: Dritte Anklage in 162 Fällen

Zum massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde werden jetzt auch gegen den dritten Beschuldigten Details der Anklage veröffentlicht. Die Taten sollen sich über 20 Jahre hingezogen haben. Mindestens 17 Jun... » mehr

29.05.2019

Schlaglichter

NRW-Polizei: Externe Mitarbeiter für Kinderporno-Sichtung

Im Kampf gegen Kinderpornografie stellt das Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen 24 externe Mitarbeiter ein. 14 davon sollen speziell zur Sichtung kinderpornografischen Materials eingesetzt werden... » mehr

Lügde

Aktualisiert am 25.05.2019

Thüringen

Mögliche neue Spur im Fall Lüdge führt nach Thüringen

Im Fall des massenhaften Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde in Nordrhein-Westfalen prüfen die Ermittler einen möglichen weiteren Tatort. Wie das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» berichtete, s... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

24.05.2019

Brennpunkte

Bürgermeister von Lügde: Hunderte Hassmails und Drohanrufe

Das Ausmaß des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im ostwestfälischen Lügde ist erschütternd. Dem Hauptverdächtigen werden 293 Fälle vorgeworfen. Der Bürgermeister von Lügde beklagt... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Anklage im Fall Lügde wirft Hauptverdächtigem 293 Fälle vor

Nach dem massenhaften Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde werden dem Hauptverdächtigen von der Staatsanwaltschaft in der Anklage 293 Fälle vorgeworfen. Das teilte das Landgericht Detmold mit. D... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

14.05.2019

Brennpunkte

Kindesmissbrauch in Lügde: Erste Anklagen vorgelegt

Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in Lügde waren begleitet von zahlreichen Pannen. Nun hat die Staatsanwaltschaft die ersten Anklagen vorgelegt. Doch am Ende sind die Ermittler noch lange nicht. » mehr

04.05.2019

Schlaglichter

USA: Zehn Jahre Haft für YouTuber

Ein amerikanischer YouTuber und Musiker, der junge Mädchen aufgefordert hatte, ihm Nacktvideos von sich zu schicken, ist zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Ein Richter in Chicago verhängte das Str... » mehr

Parzelle des mutmaßlichen Täters in Lügde

30.04.2019

Brennpunkte

Bei Abriss in Lügde weiteres Kinderporno-Material gefunden

Bei den Ermittlungen im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs von Lügde gab es etliche Pannen. Inzwischen ist von Differenzen zwischen Justiz und Innenministerium die Rede. Der nordrhein-westfälisch... » mehr

Ein Richterhammer aus Holz

15.04.2019

Thüringen

Mehrere Jahre Haft für Vater wegen Missbrauch eigener Töchter

Für den schweren sexuellen Missbrauch seiner Töchter und wegen anderer Taten hat das Landgericht Erfurt einen Mann zu sechs Jahren Gesamtfreiheitsstrafe verurteilt. » mehr

Ermittlungen gegen Polizisten

08.04.2019

Thüringen

Ermittlungen wegen Kinderpornos auch gegen Thüringer Polizisten

Seit kurzem ist bekannt, dass es in Nordrhein-Westfalen vereinzelt immer wieder Verfahren gegen Polizisten wegen Kinderpornografie oder Missbrauch gab. In Thüringen sind ebenfalls solche Verfahren erf... » mehr

Webcam

04.04.2019

Brennpunkte

Neuer Missbrauchsfall in NRW - Minister sieht Polizeifehler

Weiterer Missbrauchsverdacht neben dem schlimmen Fall von Lügde: In Bad Oeynhausen soll ein Physiotherapeut während der Behandlung Porno-Fotos von Kindern gemacht haben. Wieder soll es bei den Ermittl... » mehr

Webcam

21.03.2019

Brennpunkte

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Über Jahre soll ein Mann in Würzburg Kinderpornos selbst angefertigt und ins Darknet gestellt haben. Die Ermittler versuchen nun herauszufinden, wer die betroffenen Kinder sind. » mehr

Missbrauchsfall Lügde

21.03.2019

Brennpunkte

Lügde-Skandal: Opfer-Anwalt schockiert über Jugendamts-Akten

Bei der Polizei sind Kinderpornografie-Dateien verschwunden, im Jugendamt wurden Akten gelöscht und frühen Pädophilie-Hinweisen nicht nachgegangen. Einer der Opfer-Anwälte zeigt sich schockiert, ob de... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

19.03.2019

Brennpunkte

Lügde-Skandal: Jugendamt erhielt früh Pädophilie-Hinweise

Bei der Polizei sind Kinderporno-Dateien verschwunden, im Jugendamt wurden Akten gelöscht. Haben Behörden den tausendfachen Missbrauch von Lügde möglich gemacht, indem sie untätig blieben? » mehr

Ermittlungen gegen Polizisten

13.03.2019

Brennpunkte

Kinderpornos und Missbrauch: 15 Verdachtsfälle bei Polizei

Nach dem Kindesmissbrauch in Lügde und den Ermittlungspannen untersucht das Innenministerium auch Verfehlungen von Polizisten. Nun wird klar: In der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle von Kinderp... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Lügde: Polizist wegen Kinderpornografie vorbestraft

Bei den Untersuchungen zum Polizeiskandal von Lügde ist der Sonderermittler auf den Fall eines Beamten gestoßen, der wegen Kinderpornografie vorbestraft ist. Der Polizist sei 2011 wegen des Besitzes u... » mehr

«Elysium»

07.03.2019

Brennpunkte

Haft für Betreiber von Kinderporno-Plattform «Elysium»

Das Kinderporno-Portal aus Hessen hatte weltweit Zehntausende Mitglieder. Im Jahr 2017 flogen die kriminellen Aktivitäten auf. Nun wurden Mitglieder der Führungsriege verurteilt. » mehr

Campingplatz Eichwald

05.03.2019

Brennpunkte

Fall Lügde: Erneut Durchsuchungen nach Kindesmissbrauch

Jahrelang sollen in Lügde bei Detmold Dutzende Kinder auf einem Campingplatz missbraucht worden sein. Nun gab es weitere Durchsuchungen. » mehr

Jan Rouven

01.03.2019

Brennpunkte

USA: 20 Jahre Haft für Magier Jan Rouven wegen Kinderpornos

Vor drei Jahren wurde der deutsche Magier Jan Rouven in Las Vegas festgenommen. Ermittler hatten in seiner Villa kinderpornografisches Material gefunden. Nun verurteilte ihn ein US-Gericht zu einer ho... » mehr

^