Lade Login-Box.

KINDERGÄRTEN

Bauklötze im Kindergarten

15.02.2020

Thüringen

Bislang keine Klagen zu Rechtsanspruch auf Kindergartenplätze

Erfurt - Der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz ab dem 1. Lebensjahr wird nach Angaben von Elternvertretern in Thüringen grundsätzlich erfüllt. » mehr

Kinderbetreuung ist, wie auf diesem Beispielfoto zu sehen ist, aufwendig und kostet. Die Neufestsetzung der Elternbeiträge beschloss jüngst der Frankenheimer Gemeinderat. Die Eltern werden dennoch angesichts zwei beitragsfreier Jahre weniger stark zur Kasse gebeten als früher. Foto: Archiv

14.02.2020

Meiningen

Den Kosten Rechnung tragen

Die Elternbeiträge für Kinderbetreuung haben die Frankenheimer angepasst. Im Vergleich mit den Kindergärten der VG Hohe Rhön bleibt die Erhöhung aber durchweg akzeptabel. » mehr

Fleißig am Malen waren zwölf Mädchen und Jungen des evangelischen Kindergartens "Sonnenschein" in Weidebrunn. Das Puzzleteil wird in Berlin zum Kinder-Lebens-Lauf zu sehen sein. Foto: Annett Recknagel

vor 18 Stunden

Schmalkalden

Kinder helfen mit buntem Puzzelteil der Hospizarbeit

Ein Puzzelteil für den Kinder-Lebenslauf bemalten Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Sonnenschein in Weidebrunn. » mehr

12.02.2020

Ilmenau

Kindergarten Gehlberg: Hat Suhl viel zu spät reagiert?

Im Drama um den Gehlberger Kindergarten wirft Ingrid Ehrhardt, Fraktionschefin Freie Wähler/Grüne, der Stadtverwaltung und dem Oberbürgermeister "Totalversagen" vor. » mehr

"Alte Schule" Gehlberg: Hier könnte der Kindergarten ein neues Domizil finden.

12.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kindergarten Gehlberg: Hat die Stadt viel zu spät reagiert?

Im Drama um den Gehlberger Kindergarten wirft Ingrid Ehrhardt, Fraktionschefin Freie Wähler/Grüne, der Stadtverwaltung und dem Oberbürgermeister "Totalversagen" vor. » mehr

André Henneberg

11.02.2020

Hildburghausen

Kindergartenträgerschaft muss neu geregelt werden

Der Schleusinger Kindergarten "Schleuseknirpse" wird seit 28 Jahren in Trägerschaft eines Vereins geführt. Daran könnte sich in absehbarer Zeit etwas ändern. » mehr

10.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zeitdruck für Gehlberger Kindergarten nun noch größer

Der Kindergarten in Gehlberg sorgt weiter für Diskussionsstoff. Jüngst im Jugendhilfeausschuss. Jetzt drängt die Zeit, da die Einrichtung schon ab April geschlossen werden soll. » mehr

Im Zuge der Kindergartenerweiterung wird in Hümpfershausen das Feuerwehrgerätehaus in diesem Jahr ausgebaut.

04.02.2020

Meiningen

Bauvorhaben im VG-Einzugsgebiet

Was die Investitionsmaßnahme in den vier Mitgliedsgemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand betrifft, so dürfen sie auch 2020 bei all ihren Vorhaben auf die Unterstützung der Verwalt... » mehr

03.02.2020

Ilmenau

Plan B: Kleinst-Kindergarten für Gehlberger Nachwuchs

Kann die Stadt Suhl weiter zu ihrer vor der Eingemeindung gegebenen Zusage stehen, den Kindergarten im Ortsteil Gehlberg zu erhalten? Nach Kündigung der Trägerschaft durch die Kirchgemeinde Gräfenroda... » mehr

Die Friedhofsgestaltung hat die Gemeinde auch 2020 im Blick. Allerdings wird es über Planungen nicht hinausgehen. Archivfoto: Erik Hande

02.02.2020

Schmalkalden

Rosa ist äußerst knapp bei Kasse: Auf Kernaufgaben konzentrieren

Die Zahl der Einwohner sinkt, die Kosten für die Verwaltung steigen. Diesen Widerspruch beklagte Rosas Bürgermeister Silvio Hartmann in der Haushaltsdebatte. Der Kommune bleibt fast kein Geld für Inve... » mehr

Gerd Flammiger von der Landesmedienanstalt erklärt den Kindern am Tablet, wie ihre Bilder in einen Film eingearbeitet werden können. Fotos: frankphoto.de

30.01.2020

Hildburghausen

Regenbogenprinzessinnen im Tablet

Ein Medienprojekt mit Tablets, Film und Stop-Trick führt die Kinder aus der Spatzengruppe im Kindergarten Hinternah spielerisch an das Thema Medien heran. » mehr

Mehr als 100 Besucher verfolgten die Sitzung, die beizeiten beendet wurde. Fotos (2): fotoart-af.de

29.01.2020

Schmalkalden

Bürgermeister bedauert miese Schlagzeilen

Nach dem aufgeschobenen Ratsbeschluss über höhere Kita-Gebühren sammelt sich die Brotterode-Trusetaler Kommunalpolitik. Vom Landkreis gab es indes klare Signale: Man möge es mit Forderungen nicht über... » mehr

Mit der Essensversorgung in den Kindergärten (hier in Vacha) seien "die Eltern und auch die Kinder sehr zufrieden", sagte Bürgermeister Martin Müller. Deshalb habe es über die Erhöhung von 40 Cent pro Mittagsmahlzeit auch keine Diskussionen gegeben. Foto: Heiko Matz

29.01.2020

Bad Salzungen

Verpflegung im Kindergarten wird teurer, Gebühren steigen teilweise

In den beiden Kindergärten der Stadt Vacha steigen die Elternbeiträge - und werden künftig jährlich automatisch erhöht. Das gilt für die Betreuung genauso wie für die Essensversorgung. » mehr

Zeitgemäß und kostenintensiv: KiBiZe - Kinderbildungszentrum Asbach. Ein Kindergarten und eine freie Grundschule unter einem Dach. Fotos (2): fotoart-af.de

28.01.2020

Schmalkalden

Entscheidung, die "niemand gern trifft"

Die Stadt Schmalkalden reduziert ihren monatlichen Zuschuss für einen Krippen- und Kindergartenplatz um 15 Euro. Der Stadtrat stimmte am Montagabend mehrheitlich zu. » mehr

28.01.2020

Thüringen

Karnevalisten wollen mit Kita über Kostüm-Verbot sprechen

In einem Kindergarten in Erfurt dürfen sich Kinder ausgerechnet am Rosenmontag und Faschingsdienstag nicht verkleiden. Vertreter der Karnevalisten in Thüringen reagieren mit Unverständnis auf diese En... » mehr

Frankenheim in der Hohen Rhön will nicht doppelt gestraft sein, wenn es die Elternbeiträge im Kindergarten nicht rechtzeitig anhebt. Foto: Siegfried Hartmann

21.01.2020

Meiningen

Zahlen bitte, sonst kostet’s doppelt

In einer Zwickmühle steckt die Gemeinde Frankenheim: Die Elternbeiträge im Kindergarten müssen bald erhöht werden, sonst schneidet man sich doppelt ins eigene Fleisch. Aber dafür nötige Zuarbeiten las... » mehr

21.01.2020

Thüringen

Krätze führt bei Weimarer Kita zu vorübergehender Schließung

Wegen winziger Tierchen muss in Weimar eine Kita mehrere Tage ihre Türen schließen. Denn die Milben haben zu Krätze geführt. Die Erkrankung ist ungefährlich, aber unangenehm. Und der Kampf gegen die S... » mehr

Danke sagen die Kinder der Gruppe 5 im Schleusinger Kindergarten. Sie werden im Frühjahr eine neue Spielhütte bekommen. Den symbolischen Spendenscheck hatten Bewohner vom Weißen Berg mitgebracht und das Bargeld in Gestalt eines 500-Euro-Scheines gleich mitgebracht. Foto: Karin Schlütter

20.01.2020

Hildburghausen

Jetzt reicht’s für die Ausguck-Hütte am Spielplatz

Die Schleuseknirpse im Kindergarten staunen. Ihr schöner neuer Spielplatz soll noch eine Hütte bekommen. Das Geld dazu gibt‘s von Bewohnern am Weißen Berg. » mehr

15.01.2020

Schmalkalden

Stadt halbiert Zuschuss

In der Stadt Schmalkalden werden voraussichtlich zum 1. März 2020 die Kindergartengebühren steigen. Am Montag, 27. Januar, wird der Stadtrat abstimmen. » mehr

Benno und Mathis singen ihre Lieblingssongs. Pop-Gesangslehrerin Claudia Bachmann staunt nicht schlecht.

15.01.2020

Hildburghausen

Schnuppern ausdrücklich erwünscht

Psst. Irgendwo trommelt da jemand. In der Kreismusikschule Hildburghausen ist schon am Mittwochvormittag mächtig was los. Mädchen und Jungen von Kitas sind zu Gast und probieren alles aus. » mehr

Rasch gelöscht war der brennende Holzstapel im Spitalweg. Fotos: FFw MGN

01.01.2020

Meiningen

Fehlalarm in Kita und ein Holzstapel-Brand

Zwei kleiner Einsätze musste die Meininger Feuwehr in der Neujahrsnacht fahren. Sonst blieb es ruhig. » mehr

zähneputzen prophylaxe

26.12.2019

Wirtschaft

Kasse warnt vor Defiziten bei Zahnprophylaxe an Schulen

Regelmäßiges Zähneputzen schützt vor Karies. Das sollen Kinder auch in Thüringer Schulen und Kindergärten lernen. Eine Krankenkasse warnt nun, dass dies nicht überall gewährleistet sei. Ein Ergebnis: ... » mehr

Rund um die Landschaft aus Naturmaterialien versammelten sich die Kinder im Gruppenraum, um beim Puppenspiel von Erzieherin Isolde Hüther die Weihnachtsgeschichte zu hören und zu erleben

23.12.2019

Bad Salzungen

Der Weg zur Krippe für alle

Im "Haus der Entdecker", dem Kindergarten in Kaltennordheim, kennen die Mädchen und Jungen die Weihnachtsgeschichte, die ihnen in verschiedener Weise zugänglich gemacht wird. » mehr

Ina Wagner freut sich sehr über ihre Auszeichnung, die sie vor wenigen Tagen in erhalten hat. Foto: Michael Bauroth

20.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Überraschungsbrief sorgt für eine Auszeichnung

Als bei Ina Wagner ein Brief aus dem Bildungsministerium eintrifft, rechnet sie mit Vielem - nur nicht damit, dass sie eine Auszeichnung erhalten soll. Initiiert haben dies die Eltern ihrer Schützling... » mehr

Ina Wagner freut sich sehr über ihre Auszeichnung, die sie vor wenigen Tagen in erhalten hat. Foto: Michael Bauroth

19.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Überraschungsbrief sorgt für eine Auszeichnung

Als bei Ina Wagner ein Brief aus dem Bildungsministerium eintrifft, rechnet sie mit Vielem - nur nicht damit, dass sie eine Auszeichnung erhalten soll. Initiiert haben dies die Eltern ihrer Schützling... » mehr

18.12.2019

Bad Salzungen

Einheitliche Gebühren ohne Altersstaffelung

Der Bad Salzunger Stadtrat hat einheitliche Gebühren für die Kindertagesstätten festgelegt und dabei auf die Altersstaffelung verzichtet. Für Kinder unter drei Jahren sinkt die Gebühr, für über Dreijä... » mehr

15.12.2019

Hildburghausen

Unterstützung für Erweiterung der "Lindenzwerge"

Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises beschließt eine Erweiterung der Annex-Leistungen und vergibt rund 134 000 Euro für die Sanierung und Erweiterung von Kindergärten. » mehr

Eine Augenweide: Das Gerüst am neuen Kindergarten in Mittelschmalkalden ist gefallen. Im nächsten Jahr werden die Außenanlagen gestaltet.

13.12.2019

Schmalkalden

Hier klappern künftig die "Brunnenstörche"

Aus der Grundschule in Mittelschmalkalden wird ein Kindergarten. Am 1. März sollen die ersten Mädchen und Jungen einziehen. » mehr

Aus den Händen von Uwe Höhn (3. von rechts) nahm Marcel Röther (4. von rechts) den Lottomittel-Scheck über 2000 Euro entgegen. Mit dabei Kristin Floßmann, Florian Büchel, Daniel Walter, Rudolf Weichelt und Christain Seeber (von links).

13.12.2019

Meiningen

Lottomittel für ein stilles Örtchen

2000 Euro Lottomittel bekam der Feuerwehrverein Exdorf am Freitag - das Geld wird für den Bau eines separaten Toilettenhäuschens im Hof des Kindergartens verwendet. » mehr

Erzieherin Carolin Hüthe hatte die Wunschzettel während der Fahrt mit der Kutsche sicher verwahrt und verteilte sie vor dem Besuch beim Weihnachtsmann an die jungen Schreiber.

12.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der grummelige Alte freut sich über Lieder und Wunschzettel

Um die Stimmung des grummeligen Weihnachtsmannes aufzuhellen, haben 40 Oberhofer Kindergartenkinder ein Weihnachtslieder-Medley angestimmt. Zur Belohnung durften sie außerdem ihre Wunschzettel abgeben... » mehr

Wo einst die Teenie Dance Group trainierte, sollte ein Sportraum entstehen, auf der anderen Seite ein Anbau. 30 Plätze wollte man gewinnen. Nun sollen Gruppenräume in den Flachbau, die Kosten sind explodiert und der Platzgewinn scheint unklar, wird aber auf nicht mehr als 15 geschätzt.	Foto: fotoart-af.de

11.12.2019

Schmalkalden

Kita-Umbau verzögert sich, Kosten heben ab

Ärger in Viernau: Vor Baubeginn verteuert sich die Kita-Erweiterung auf rund das Doppelte. Die geplante Fertigstellung verschiebt sich um ein Jahr - falls die Stadträte überhaupt zustimmen. » mehr

Eigentlich sollte die fünfjährige Tochter von Familie sorg den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau besuchen. Durch die Diabetesdiagnose gestaltete sich die Aufnahme aber schwierig und scheiterte letztendlich.

11.12.2019

Ilmenau

Diabetesdiagnose bringt ungeahnte Schwierigkeiten

Familie Sorg wollte ihre Tochter in den katholischen Kindergarten St. Martin in Ilmenau geben. Durch die Diabeteserkrankung des Mädchens kam es zu Missverständnissen, die Eltern sind enttäuscht. » mehr

Kindergarten und Sporthalle in Merkers sollen energetisch saniert und modernisiert werden.

10.12.2019

Bad Salzungen

Kindergarten und Sporthalle sollen energetisch saniert werden

Mehrere Beschlüsse zur Modernisierung und energetischen Sanierung der Sporthalle in Merkers hat der Haupt- und Finanzausschuss der Krayenberggemeinde dem Gemeinderat empfohlen. » mehr

Rund 60 Kinder hatte das Wasunger Stadtmuseum in den zurückliegenden Tagen zu Besuch. Sie sind mit dem Museum und seinen Ausstellungsstücken wie auch mit vielen Details der Fachwerkstadt bekannt gemacht worden. Foto: C. Franz

09.12.2019

Meiningen

Junge Forscher erkunden die Fachwerkstadt

Die historische Altstadt von Wasungen und das Stadtmuseum erkundeten jetzt die Knirpse der örtlichen Kindertagesstätte Glückskäfer. » mehr

Steppkes des Kindergartens Ruppbergspatzen, deren Eltern, Geschwister und Freunde haben am Samstag dafür gesorgt, dass die Wette, die mit dem Rewe-Markt abgeschlossen wurde, gewonnen werden konnte. Foto: Michael Bauroth

08.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Weihnachtsmann-Wette bringt 500 Euro ein

Die Wette gilt - so hieß es auch in diesem Jahr im A 71-Center. 50 kleine und große Weihnachtsmänner und -frauen waren am Samstag gefragt, um die Wette zu gewinnen. » mehr

Erster Babyempfang der Gemeinde Floh-Seligenthal. Im Feuerwehrgerätehaus gab es Kaffee und Kuchen, Tee und Limo und Geschenke im Wert von 90 Euro je Kind. Foto: fotoart-af.de

05.12.2019

Schmalkalden

Geschenke zum ersten Baby-Gipfel

Schwung für die Wanderbewegung: Der Floh-Seligenthaler Jahrgang 2019 hat von der Gemeinde Rucksäcke mit Geschenken für den Start ins Leben bekommen. Zunächst müssen die Kinder aber noch laufen lernen. » mehr

Michaela Müller.

05.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nominiert zur Thüringerin des Jahres: Michaela Müller

Erfurt/Rauenstein - Beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) steht derzeit die Wahl des Thüringers des Jahres 2019 an. Mit nominiert für die am 14. Dezember anstehende Kür ist auch Michaela Müller aus dem ... » mehr

Wie aus dem Bilderbuch: Eberhard Köhler schlüpft wieder in die Rolle des Weihnachtsmannes und erfreut die Kinder auf dem Meininger Weihnachtsmarkt. Das Foto zeigt ihn zusammen mit Melody (5) und deren Oma Marion Fischer.

01.12.2019

Meiningen

Es weihnachtet gar sehr in und um Meiningen

Ob Seeba, Wasungen, Helmershausen, Untermaßfeld, Meiningen oder Walldorf: Vielerorts lockten am Wochenende Weihnachtsmärkte. » mehr

Jedes Kind darf seine Bastelarbeit am Baum befestigen. Fotos (2): frankphoto.de

29.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kindergartenkinder schmücken CCS-Baum mit Basteleien

Mit gebastelten Sternen, Christbaumkugeln und Weihnachtmännern haben die Suhler Kindergartenkinder den Weihnachtsbaum im CCS geschmückt. Zur Belohnung gibt es eine Umarmung von Otti. » mehr

Ganz vorsichtig hängen die Kleinen die Kugeln und Sterne an.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Dürfen wir schon anfangen und die Sterne anhängen?"

Mit Begeisterung schmücken die Mädchen und Jungen aus den Kindergärten "Arche Noah" und "Villa Kunterbunt" die Bäume im Sonnebad und sorgen für weihnachtliches Flair in der Einrichtung. » mehr

Im Beisein des "Muskel-Katers" übergaben Alexander Hoffmann und Maria Löther die Insignien des Qualitätssiegels und die Prämien an Kita-Chefin Julianna Nyari und TSV-Präsidentin Annette Remde (von links). Foto: Werner Kaiser

28.11.2019

Bad Salzungen

Früh üben sich erfolgreiche Sportpartner

Das Qualitätssiegel "Bewegungsfreundlicher Kindergarten" wurde in der evangelischen Kindertagesstätte "Meister Nadelöhr" in Bad Salzungen von den Beteiligten erfreut entgegengenommen. » mehr

Bevor es mit der Dampflok wieder zurück nach Ilmenau ging, verteilte der Weihnachtsmann noch Geschenke an die Kinder.

28.11.2019

Ilmenau

Unvergessliche Kinderweihnacht für alle Vorschüler Ilmenaus

Mit der Dampflok geht es Donnerstag und Freitag für alle Vorschulkinder aus Ilmenau und den Ortsteilen zum Bahnhof Rennsteig, wo sie ein Programm mit Liedern, Vorlesen und Puppenspiel erwartet. Weihna... » mehr

Die Knirpse waren bei den Aktionen rund ums Thema gesunde Ernährung mit viel Freude dabei. Foto: Kindergarten

27.11.2019

Bad Salzungen

Herbstwoche im Knirpsenland

Ein voller Erfolg war das Projekt "Herbstwoche" im Kindergarten Knirpsenland in Klings. Nun freuen sich die Knirpse auf eine wunderschöne und zauberhafte Vorweihnachtszeit. » mehr

Riesenandrang herrscht alle Jahre wieder im Zelt, in dem die selbst gebastelten Gestecke verkauft werden. Fotos: Steffen Ittig

24.11.2019

Hildburghausen

Das große Fest der bunten Lichter

Eine Fest-Kombination wird in Bedheim gefeiert. Jahr für Jahr, Ende November. Dann ist in der Kirche und später vor dem Kindergarten jede Menge los. » mehr

Blick auf einen Teil des neuen Spielplatzes der terassenförmig am Hang hinter dem Gebäude angelegt ist. Fotos: Steffen Ittig.

24.11.2019

Hildburghausen

Fertig: Spielplatz für die Schleuseknirpse

Große Freude am Freitagnachmittag. Mit sechs Wochen Verspätung ist der neue Spielplatz im Kindergarten "Schleuseknirpse" fertig geworden. Zu Beginn des Lichterfestes wird er eingeweiht. » mehr

Hildburghausen empfängt seine jüngsten Bürger.

21.11.2019

Hildburghausen

116 neue Bürger: Hildburghausen empfängt seine Jüngsten

Zum alljährlichen Babyempfang hat die Stadt Hildburghausen am Mittwoch ins Stadttheater eingeladen. Insgesamt 116 Babys sind vom 1. Juli 2018 bis 30. Juni 2019 zur Welt gekommen, davon 67 Jungen und 4... » mehr

20.11.2019

Meiningen

Wunschliste für die Stadt ist zusammengestellt

Keinen eigenen Haushalt mehr, aber zumindest ein Vorschlagsrecht für Investitionen für die nächsten Jahre hat Kaltenwestheim. Und so beriet der Ortsteilrat jetzt eine Wunschliste. » mehr

Stolz überreichten die Kindergartenkinder die von ihnen gebastelten Wimpelketten an Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß. Fotos(2) b-fritz.de

20.11.2019

Ilmenau

Die Kleinen kennen ihre Rechte

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention bastelten die Ilmenauer Kindergärten thematische Wimpelketten. Ihre Werke überreichten sie Ilmenaus Oberbürgermeister. » mehr

Von links: Nils, Lena, Leon, Paul, Theo und Hermine dürfen schon einmal schauen, was ihre Erzieherinnen gebastelt haben. Foto: frankphoto.de

14.11.2019

Hildburghausen

Pfiffige Idee: Basteln für die Kleinen

Große Gestecke, kleine, mit Kerzen oder ohne, verspielt oder doch eher zurückhaltend gestaltet - von jedem ist was dabei. Zum Lichterfest der Pfiffikusse von Bedheim werden die Kunstwerke verkauft. De... » mehr

Der Erzieher Frank Linke (Ideengeber des Weltrekordversuches, links im Bild) hilft gemeinsam mit den Kindern Pauline, Emma, Rosalie, Lucy und Kurt beim Festhalten der Kastanienkette.

14.11.2019

Ilmenau

317,5 Meter lange Kastanienkette soll neuen Weltrekord bringen

Der Ilmenauer Kindergarten "Käthe Kollwitz" möchte ins Guinessbuch der Rekorde - mit der längsten Kastanienkette der Welt. Der amtierende Rekord, der überboten werden muss, liegt bei 312 Metern. » mehr

Noah, Mick, Marlon und Karl haben die Lichtbausteine für sich entdeckt. In der Forscherküche lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf beim Bau eines Gebäudes. Fotos: b-fritz.de

13.11.2019

Ilmenau

Wenn Vogelspinnen und Schweigefuchs von der Leinwand grüßen

Dass es diese Woche ab und an mal dunkel im Kindergarten "Sonnenschein" in Gehren ist, hat seinen Grund: Bei gedämpfter Beleuchtung lässt sich einfach besser mit Licht experimentieren. » mehr

Gemeinsam packten die Mädchen und Jungen der kleinen Gruppe im Kindergarten "St. Elisabeth" im Grabfeld-Ortsteil Wolfmannshausen ein Paket, welches notleidenden Familien in Rumänien zu Weihnachten Freude machen soll. Organisiert wurde die Sammlung von den Kolping-Familien im Diozöseverband Erfurt.

12.11.2019

Meiningen

Hoffnung teilen, Wärme teilen

Die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen machten sich am Martinstag wieder als Sternsinger auf den Weg, um im Ort Spenden für Kinder in Not zu sammeln. » mehr

^