Lade Login-Box.

KINDERBÜCHER

Ein Teil der Ilmenauer Mitglieder des Rotary-Clubs am Sonntag vor der Bücherbox - anschließend wurden am Wetzlarer Platz Fischbrötchen für einen guten Zweck verkauft. Foto: Lieb

11.11.2019

Ilmenau

Leider sind alle teuren Bücher manchmal weg

Die Bücherbox am Wetzlarer Platz in Ilmenau gibt es seit mehr als einem Jahr. Der Rotary-Club als Organisator beklagt aber das Phänomen "Bücherklau". » mehr

Als erste neue Leserin in der Bücherei hat sich Birgit Schlotzhauer aus Merkers (links) gleich am Eröffnungstag bei Monika Westphal angemeldet.

06.11.2019

Bad Salzungen

Vielfältiges Leseangebot

In der Alten Schule in Merkers wurde die Bücherei der Krayenberggemeinde eröffnet. » mehr

Janosch

21.11.2019

Boulevard

Janosch beendet Kolumne im «Zeit-Magazin»

Herr Wondrak, was sollen wir jetzt ohne Sie machen? Das werden sich viele Fans und Leser des «Zeit-Magazins» fragen. Der Illustrator Janosch beendet nach Jahren seine Cartoon-Kolumne um den schnauzbär... » mehr

Manchmal lohnt es sich, genauer hinzuschauen: Denn zwischen dem vielen Trödel findet sich so manche Rarität.

04.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nachtschwärmer auf der Jagd nach Schätzchen

Der Nachtflohmarkt in der Mehrzweckhalle hat seine Fangemeinde. Das bewies auch die neueste Auflage, die zu später Stunde die Schatzjäger anlockte. » mehr

Eindrücke über den Film notierten die Workshopteilnehmer und tauschten sie im Gespräch aus.

17.10.2019

Meiningen

Alfons Zitterbacke damals und heute

Unterm Motto "Sehen, verstehen, schreiben" erprobten sich 15 Kinder als Filmkritiker in einem Workshop der Bibliothek. Im Fokus stand der DEFA-Film "Alfons Zitterbacke" aus dem Jahr 1966. » mehr

Nicht die heiße Schlacht am kalten Buffet, aber ums abgelegte Buch gibt es am Samstag in der Stadtbibliothek zum großen Bücherflohmarkt. Fotos: Zitzmann

28.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Allerhand "heiße Ware" in der Stadtbibliothek

Sonneberg - Eine ganze Beuteltasche voller Lesestoff hat sich Christa Rierl zusammen gepackt. » mehr

Herzogin Meghan

04.08.2019

Boulevard

Liebesbotschaft von Prinz Harry zu Meghans Geburtstag

Prinz Harry zeigt seine Gefühle - jetzt ganz öffentlich beim Geburtstagsgruß an seine große Liebe Meghan. » mehr

Die Wunschliste für den Bestand der Suhler Stadtbücherei ist lang. Potenzielle Paten können in der Buchhandlung am Topfmarkt ihre Wahl treffen.

06.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Etwa 50 Bücher warten auf ihre Paten

Die Buchpaten-Aktion ist längst eine feste Größe geworden. Sie hilft, den Bestand der Suhler Stadtbücherei aufzufüllen und Lesehunger zu stillen. » mehr

Judith Kerr

23.05.2019

Boulevard

Kinderbuchautorin Judith Kerr mit 95 Jahren gestorben

Das Kinderbuch «Als Hitler das rosa Kaninchen stahl» machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten um einen Tiger und den Kater «Mog». Nun ist Judith Kerr im Alte... » mehr

Stadträte der Fraktion der Linkspartei haben ihre Idee umgesetzt und gemeinsam mit Katja Fiedler (vierte von links) in der Rewe-Kaufhalle in der Ilmenauer Straße ein Bücherregal installiert, das allen offen steht, die Bücher nehmen oder auch geben möchten. Foto: frankphoto.de

16.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Regal, das den Leseratten im Wohngebiet Nahrung bietet

Dass es im größten Wohngebiet der Stadt noch keine Station gibt, an der Bücher genommen und gegeben werden können wollten die Stadträte der Fraktion der Linken so nicht stehen lassen und haben regiert... » mehr

Leipziger Buchmesse - Anke Stelling

21.03.2019

Boulevard

Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Anke Stelling ist knapp bei Kasse. Nun hat die Schriftstellerin den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse bekommen. Was macht sie mit dem Geld? » mehr

Axel Scheffler

01.03.2019

Boulevard

Axel Scheffler erwägt britische Staatsbürgerschaft

Vor 20 Jahren schuf der Zeichner Axel Scheffler das liebe Monster «Grüffelo». Das Bilderbuch, sagt er, sei eine eigenständige Kunstform - die leider oft nicht den nötigen Respekt bekomme. Scheffler le... » mehr

Tomi Ungerer

09.02.2019

Boulevard

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

Die Zahl Neugeborener in Großbreitenbach ist 2018 auf 17 gestiegen. Am Freitag empfing Stadtoberhaupt Hans Jürgen Beier sie und ihre Eltern bei der Frauengruppe. Gekommen waren Marlon, Anna, Sören, Anna Rieke, Amelja, Franz, Taio, Christopher und Ferguson Femi samt Mutti und/oder Vati. Foto: Klämt

07.12.2018

Ilmenau

Baby-Zahl in Großbreitenbach legt 2018 leicht zu

Gibt es da einen Zusammenhang: Großbreitenbach investiert in seine Kinder und schon klappt es wieder mit dem Nachwuchs? 17 Neugeborene begrüßte das Stadtoberhaupt am Freitag. Muttis und ein Vati stell... » mehr

Selsbt erdacht und formuliert bleibt Rolf Brückners kleines Buch bis zuletzt Handwerkskunst. Foto: Dolge

06.12.2018

Ilmenau

Wie der Nikolaus zum Schenken kam

Buchbinder Rolf Brückner hat pünktlich zum Nikolaustag sein drittes Kinderbuch herausgebracht. Er hat dabei wieder alles selbst gemacht. » mehr

Die Erstklässler in Bedheim sind neugierig, was Alexandra Messerschmidt in den Lesetüten versteckt hat. Insgesamt rund 600 verteilt sie. Foto: frankphoto.de

08.11.2018

Hildburghausen

Plädoyer fürs Buch

Zum zweiten Mal wurde die kleine Buchhandlung am Markt in Hildburghausen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis geehrt. Das und das zehnjährige Jubiläum will Alexandra Messerschmidt im kommenden Jahr mi... » mehr

Der Dramatiker, Lyriker, Erzähler und Essayist Peter Hacks. Foto: Eulenspiegel-Verlag

27.08.2018

Feuilleton

Dichter und Autist dazu

Heute vor 15 Jahren starb Peter Hacks - ein großer, merkwürdiger Mann der deutschen Literatur, der die Maßgaben der Kunst über die des Wirklichen stellte. » mehr

Tamara Köllner (h. l.) hauchte gemeinsam mit ihrem Mann Janko den Puppen Leben ein. Christian (8), Janosch (4) und Leo (3) fanden die Vorstellung "spitze".

08.07.2018

Meiningen

Märchenzeit: Kleine Maus ganz groß

"Der Grüffelo", ein Puppenspiel für die ganze Familie, begeisterte kleine und große Meininger. » mehr

Michael Henkel aus Geisa stellte seinen Mitschülern sowie Lehrerin Kathrin Mittelsdorf (rechts), Büchereimitarbeiterin Agnes Heumüller (2. von rechts) sowie Oma Gisela Glotzbach (hintere Reihe) sein Lieblingsbuch "Der magische Ritter" vor. Foto: Manuela Henkel

01.07.2018

Bad Salzungen

"Der Weg in die Bücherei lohnt sich immer"

Einen Deutschunterricht der ganz anderen Art erlebten die Schüler der Klasse 5c der Außenstelle des Gymnasiums Vacha in der Katholischen Bücherei in Geisa. » mehr

Antje Hetzheim (links) und ihre Kinder hatten die Idee. Monique Avemarg, Gregor Kleinschmidt und die anderen Räte fanden sie gut.	Fotos (2): fotoart-af.de

27.06.2018

Schmalkalden

Erstes offenes Bücherregal im Haselgrund

Neu ist die Idee der zu öffentlichen Bücherregalen umgebauten Telefonzellen nicht. Aber besonders originell umgesetzt sei die Viernauer Version schon, finden die privaten und öffentlichen Initiatoren. » mehr

Hauptamtsleiter Sebastian Fleischmann (links) und Bürgermeister Klaus Brodführer statten Christine Fuchert in der Bibliothek in der Wiesenbauschule Schleusingen einen Besuch ab. Foto: frankphoto.de

08.06.2018

Hildburghausen

Die Bibliothek ist wieder geöffnet

Endlich ist es soweit: In Schleusingen gibt es wieder einen Ort, an dem Leseratten Bücher ausleihen können. Die Bibliothek ist umgezogen und hat ihre Tür geöffnet. » mehr

Laura mit ihrer Mutter Steffi, die sie sehr ermuntert. Foto: Dolge

11.03.2018

Ilmenau

Eine Geschichte für Connor Paul, der noch geboren wird

Laura ist 13 Jahre alt und schreibt schon Bücher. Es sind Kinderbücher, in denen sie Gefühle und Gedanken niederschreibt und auch mal auf Abenteuerreise geht. » mehr

"Engelchens Besuch" heißt das Kinderbuch, in dem Sabrina Loyal ihre eigene Geschichte verarbeitet - von der auch die Engelpuppen inspiriert sind.	Foto: privat

11.01.2018

Thüringen

Tabu-Thema Fehlgeburt: Worte über das Unsagbare

Jede dritte bis vierte Frau erleidet eine Fehlgeburt. Dennoch ist das Thema ein Tabu. Sabrina Loyal aus Steinbach-Hallenberg hat ihre eigene Erfahrung in einem Kinderbuch verarbeitet - und plädiert fü... » mehr

Fiona Rüde, Lea-Julie Kaiser, Paula Schilling und Joanna Fieting sind die Gewinner des Lesewettbewerbes, der am Dienstagvormittag an der Regelschule Wasungen ausgetragen wurde. Platz 1 sicherte sich Paula aus der Klasse 6a. Foto: O. Benkert

05.12.2017

Werra-Bote

Mädchen der Klasse 6 b zeigen Lesestärke

Paula Schilling heißt die Gewinnern des Lesewettbewerbes 2017. Die Regelschülerin aus Wasungen wird ihre Schule beim kreislichen Ausscheid im Frühjahr 2018 vertreten. Ort und Zeit werden erst noch fes... » mehr

Geschafft: Der Lesebereich für Kinder in der Vachaer Bibliothek ist bereits vollständig eingerichtet. Das ehrenamtliche Team - im Bild Petra Kaiser (links) und Heidi Züchner, es fehlt Christel Meister - ist seit Wochen im Einsatz. Fotos (3): Heiko Matz

16.11.2017

Bad Salzungen

Bibliothek: Zum Schnuppern wird schon mal geöffnet

"Wir werden täglich von Lesern angesprochen - alle warten sehnsüchtig auf die Wiedereröffnung", berichtet Heidi Züchner von der Stadtbibliothek Vacha. In Kürze gibt es erst mal einen Schnuppertag. » mehr

Autorin Anne Gallinat begeisterte nicht nur beim Vorlesen, sondern ließ ihre Kindergeschichte mit Marionetten kreativ nachspielen. Foto: Klämt

Aktualisiert am 28.10.2017

Ilmenau

Startkapital Vorlesen: Kinder greifen begeistert zu

Zaubern kann Teufelchen aus Anne Gallinats Kinderbuch nicht. Auch Eltern bleibt das versagt, jedoch können sie ihre Kinder rechtzeitig fit für die Welt machen. Oft geschieht das sehr spät, stellt die ... » mehr

24.10.2017

Meinungen

Lesen bindet

Jolf Schneider empfiehlt Eltern im Leitartikel, mehr vorzulesen: Aus Verunsicherung aber gar nicht vorzulesen, ist die denkbar schlechteste Reaktion. Und das richtige Buch nicht zu finden, ist eine sc... » mehr

Martina Böhnke mit ihrem Erstlingswerk "Lisa & der Fuchs". Foto: Antje Kanzler

13.08.2017

Meiningen

Meerschweinchens Abenteuer in vier Sprachen

Eine lehrreiche tierische Kindergeschichte hat sich die Meininger Autorin Martina Böhnke ausgedacht und das große Abenteuer des kleinen Meerschweinchens Lisa viersprachig in einem Büchlein veröffentli... » mehr

Bürgermeister Holger Obst will sich für den Urlaub mit Reiselektüre ausstatten. Dorothea Allmeritter und ihre Mitarbeiterinnen Brit Kuppke und Dagmar Möhring erklären, wie einfach das geht. Foto: G. Bertram

10.07.2017

Hildburghausen

"Onleihe" liefert einen vielversprechenden Start

Seit dem 1. Juni können Nutzer der Stadt- und Kreisbibliothek auch auf die "Onleihe" über das Thüringer Bibliothekennetzwerk zurückgreifen. Die ersten Zahlen zeigen: Es war eine richtige Entscheidung. » mehr

Online-Versandhandel für Kekse

05.07.2017

Geld & Recht

Kekse, Autos, Urnen: Das Internet der Individualisierung

Wem die Mettwurst-Auswahl im Supermarktregal oder die Farben der Sneaker im Schuhgeschäft nicht zusagen, der macht sie sich selbst. Im Internet gibt es dafür massenhaft Webseiten. Kunden bietet das pa... » mehr

Der Zella-Mehliser Kinderbuchautor Stefan Ruck hatte Gelegenheit, sich mit seinen bisher zehn Werken beim Kinder- und Familienfest am Sonntag auf dem Köpfchen zu präsentieren. Besucher wie Marlene mit Mutti Annette Rommel interessierten sich für das Angebot. Foto: Michael Bauroth

30.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Als der Sohn reif fürs Vorlesen war, griff der Vater zum Stift

Die Geburt seines Sohnes war für Stefan Ruck Anlass, Geschichten zu schreiben. Inzwischen hat der Zella-Mehliser zehn Kinderbücher veröffentlicht. » mehr

Den Sternenpark tagsüber entdecken - mit Sonnenteleskop, Info-Tafel mit 3 D-Sonnenmodell und dem Sternenpark-Präsentationsraum im Eingangsgebäude gab es zum Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald viel Neues zum Ausprobieren.

08.05.2017

Meiningen

Von der Arche aus zu den Sternen

Zahlreich strömten die Besucher am Sonntag auf den Weidberg zum Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald. Händlermeile, Puppentheater und Streichelzoo lockten - und einen Blick durchs Sonnenteleskop... » mehr

ampelmaennchen Erfurt

17.04.2017

Thüringen

Schwaben beneiden Thüringer um ihre Ampelmännchen

Zehn besondere Ampelmotive gibt es in Erfurt. Neben Ost-Ampelmann samt Ampelfrau gibt es sogar einen Bäckergesellen. In Mainz gibt es immerhin eine Mainzelmännchen-Ampel. Nur die Stuttgarter müssen wo... » mehr

So ist Rolf Brückner bekannt: Auf Traditionsmärkten gibt er Einblick in sein altes Handwerk. Foto: Gerd Dolge

12.04.2017

Region

Wo der Osterhase kein Handy benutzt

Rolf Brückner ist einer der Letzten seiner Zunft: er ist Buchbinder. Nun hat er eine eigene Reihe von Kinderbüchern aufgelegt. Sein neuestes dreht sich um Hugo, den Osterhasen. » mehr

Rosenmontag Köln

24.02.2017

dpa

Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

In Köln darf man nicht «Helau» rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht «Kamelle» rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und es gibt noch viel tückischere Fa... » mehr

Die Wasunger Stadtbibliothek in der Fischergasse 1 ist nicht barrierefrei. Das soll sich bis zum Sommer 2017 ändern. Der Sozialausschuss der Stadt berät über einen Umzug und ist auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten.

25.01.2017

Meiningen

Wasungen sucht neuen Standort für Bibliothek

Durch einen Standort- und Konzeptwechsel wollen die Wasunger ihre Stadtbibliothek erhalten. Wo genau sie in Zukunft sein wird, muss noch entschieden werden. » mehr

Zum Ausprobieren: Kinder haben Freude an traditionellem Spielzeug. Foto: Schlegelmilch

03.11.2016

Region

Historisches Kinderspielzeug und alte Kulturen

Das Hennebergische Museum in Kloster Veßra lädt am Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr zum Familientag ein. Besucher haben "Zeit zum Spielen". » mehr

Thomas Perlick mit seinem neuen Buch "Leila" in seiner kleinen Lese- und Schreibstube im Römhilder Pfarrhaus.

21.10.2016

Region

Und er hat doch wieder ein Buch geschrieben

"Leila" hat der Römhilder Pfarrer Thomas Perlick sein neues Buch mit Erzählungen genannt. Nach einer Tänzerin, die das Leben so lustvoll liebte, dass sie es auch dankbar wieder loslassen konnte. » mehr

Ihre malerischen Eindrücke von Chile kann man in der neuen Ausstellung von Regina Frimel (rechts) entdecken, die mit atmosphärisch-archaischen Klängen von Musiker Carlos Sanchez-Chinen und einer Laudatio von Simone Dittmar eröffnet wurde. Foto: Heiko Matz

03.10.2016

Region

Spiel von Sand und Wind

„Unterwegs in Chile“ hat die Malerin Regina Frimel ihre neue Ausstellung genannt, die jetzt in der Salzunger Stadt- und Kreisbibliothek eröffnet wurde. » mehr

Fleißiges "Pflegebienen-Trio": Diana Murawa, Uwe Eppler und Tino Albrecht.

18.09.2016

Region

So manche Aktion ist ins Wasser gefallen

Der anhaltende Regen hat am Samstag mancher zum dritten Thüringer Freiwilligentag geplanten Aktion Abbruch getan. » mehr

Basteln, mit Enkaustik Bilder gestalten, Kinderschminken oder Specksteine bearbeiten - das alles war am Samstag im Hof des Bürgerhauses bei der 25. Kinderkunstaktion des Kunst- und Kulturvereins möglich.

11.09.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Gelungene Kunstaktion für kreative Kinderköpfe

Die 25. Kinderkunstaktion des Kunst- und Kulturvereins zum Stadtfest war zugleich die größte bisher und lockte zahlreiche kleine und große Besucher in den Hof des Zella-Mehliser Bürgerhauses. » mehr

Basteln, malen, rätseln und noch viel mehr steht auf dem Programm der 25. Kinderkunstaktion, die auch in diesem Jahr wieder rund ums Bürgerhaus in Mehlis über die Bühne geht. Foto: Michael Bauroth

26.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Kunterbunte Kreativangebote zur 25. Kinderkunstaktion

Zur Kinderkunstaktion im Rahmen des Zella-Mehliser Stadtfestes wird am 10. September ein Jubiläum gefeiert.Das kreative Fest für kleine Künstler findet zum 25. Mal statt - rund ums Bürgerhaus. » mehr

Pfarrer Andreas Anhalt (54) wechselt nächste Woche von Sonneberg nach Mühlhausen - in seine zweite Pfarrstelle. Fotos (4): camera900.de

15.07.2016

Region

In jedem Anfang liegt ein Neubeginn

Nach neunjähriger Amtszeit scheidet Pfarrer Andreas Anhalt von seiner Pfarrstelle in Sonneberg. Er wird stattdessen Priester der katholischen Pfarrei St. Josef in Mühlhausen. » mehr

Der fünfjährige Leon hat das Buch über den Otter namens Schubert ausgepackt.

09.07.2016

Region

Freddy Bücherwurm gibt allen Kindern Lesefutter

Einen Bibliotheksausflug in drei Etappen machten dieser Tage rund 50 Kinder vom Spatzennest. Sprachförderung steht seit März ganz oben im Tagesablauf der Kita. » mehr

Lars rockte ordentlich beim Sommerfest der Tabaluga-Kita.

11.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Tabaluga schaute wieder beim Fest vorbei

Zum zehnten Mal haben die Kinder vom Tabaluga-Kindergarten zum Sommerfest eingeladen. Mit einem bunten Programm begrüßten sie die Gäste. » mehr

In gemütlicher Runde haben sich Schreibwerkstatt-Teilnehmer und ihre Gäste in Friedrichshöhe zusammen gefunden. Foto: camera900.de

27.05.2016

Region

Von Apfelbaumfee bis Schwangerschaft

Zu "Liebe, Lust und Leidenschaft" hatten Martina Rellin und ihre Schreibwerkstatt-Teilnehmer nach Friedrichshöhe eingeladen. Kommende Woche gibt es eine weitere Lesung. » mehr

Heike F.M. Neumann: Möchte Herz und Hirn der Leser berühren. Foto: frankphoto.de

23.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Wie ein Literaturtraum doch noch wahr wurde

Lyrik und Musik können die Besucher am Mittwochabend in der Suhler Kulturbaustelle erleben. Heike Neumann stellt ihren aktuellen Gedichtband vor, und Renate Kubisch spielt Cello dazu. » mehr

Die "Farbkleckse" aus Hildburghausen bedanken sich für die neuen Stühle.

12.05.2016

Region

Geldsegen für Kindertagesstätten

Drei Kindergärten des Diakoniewerkes Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld erhielten Zuwendungen von der Stiftung Senfkorn. » mehr

Cornelia Schmädicke erfreute am vergangenen Mittwoch wieder die Jüngsten beim Vorlesen in der Kinderbibliothek. Die monatliche Veranstaltung ist kostenlos. Foto: Carola Scherzer

07.05.2016

Meiningen

Mit Büchern groß werden

Meiningen - Auch wenn sie noch nicht lesen können, gehören sie bereits zu den kleinen Bücherwürmern. » mehr

Uta Schrickel betreut Langewiesens Stadtbibliothek. Foto: Dolge

23.03.2016

Region

Tausend Bücher warten in Langewiesen auf Leser

Langewiesen - Bibliothekarin Uta Schrickel kümmert sich als Mitarbeiterin der Tourist-Information im Heinse-Haus auch um die Stadtbibliothek. Deren Bestand ist beachtlich. » mehr

Die sprachliche Verständigung ist noch ein großes Problem. Gut, dass Reza hilft. V.l. Reza, Bernd Kaiser, Shawali und Nadja Wardak und Tina Lenk. Foto: G. Bertram

18.02.2016

Region

Die Kinder sollen in Frieden aufwachsen dürfen

Seit ein paar Wochen wohnt die afghanische Familie Wardak in Eisfeld. Noch ist ihr Asylantrag nicht beschieden, aber die Wardaks versuchen, sich einzuleben und den Alltag in der neuen Heimat zu meiste... » mehr

Dietmar Hörnig hat die Wassertropfen Quelly und Rainy zum Leben erweckt. Foto: frankphoto.de

09.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Auf dem Weg zum Meer viele neue Ideen gesammelt

Zwei Bücher hat Dietmar Hörnig bereits geschrieben, als Geschenke für Freunde. Mit seiner Geschichte von den Wassertropfen Quelly und Rainy begeisterte er die Verleger so sehr, dass sie sein erstes Ki... » mehr

^