Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KEUCHHUSTEN

Impfpass

02.04.2020

Gesundheit

Schwangere sollen sich gegen Keuchhusten impfen lassen

Die Impfung gegen Keuchhusten gehört zum Standard-Impfprogramm für Babys und Kleinkinder. Doch damit ist es nicht getan - auch Erwachsene brauchen eine Auffrischung. Und ab sofort auch Schwangere. » mehr

Stadtansicht von Sonneberg um 1800 auf einer Schützentafel. Rathaus: drittes Haus links. Quelle: DSM/Steinersche Chronik

22.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schutzburg gegen Pest, aber Hochburg von TBC

Die Geschichte des Sonneberger Landes durchziehen auch Berichte über große Seuchenausbrüche. Die Pest, Blattern, Typhus, Scharlach machten vor Sonneberg nicht Halt. Tuberkulose geißelte die Gegend übe... » mehr

Schwangere im dritten Trimester

15.05.2020

Gesundheit

Keuchhusten-Impfung für Schwangere und deren enge Freunde

Es kommt selten vor. Doch wenn Neugeborene Keuchhusten bekommen, verläuft die Krankheit oft schwer. Eine neue Impfempfehlung soll das Risiko reduzieren - sie umfasst auch den Freundeskreis. » mehr

Impfungen wegen Coronavirus

27.02.2020

Gesundheit

Coronavirus: Zu diesen Impfungen raten Experten

Jede Impfung schützt vor bestimmten Erregern - kann aber auch beim Kampf gegen andere Viren nützlich sein. Das zeigt der Fall des neuen Coronavirus: Denn hier hilft alles, was die Lunge schützt. » mehr

Impfpass

12.12.2019

Gesundheit

Impfungen mit Rheuma sind knifflig

Impfungen schützen vor Krankheiten - gerade, wenn das Immunsystem Erreger nicht alleine abwehren kann. Das ist zum Beispiel bei Rheuma der Fall. Allerdings ist dann nicht jede Impfung sinnvoll. » mehr

Masern-Impfpflicht

18.10.2019

Gesundheit

Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrume... » mehr

Masern-Impfpflicht

18.10.2019

Brennpunkte

Kinderärzte unterstützen geplante Masern-Impfpflicht

Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen. Dazu starten nun die Beratungen im Bundestag. Mediziner fordern zusätzliche Instrume... » mehr

Ein Pieks, der immer öfter ausbleibt. Ein Arzt impft ein Kind mit einem Dreifach-Impfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln. Daten der Barmer lassen nun den Schluss zu, dass die Impfraten bei Kindern noch niedriger sind als bislang angenommen. Archivfoto: dpa

06.09.2019

Thüringen

Wenn Deutschland noch seinen Impfpass sucht

Ums Impfen ranken sich viele Gerüchte. Es könne Autismus auslösen. An der sinkenden Immunisierung seien vor allem die Flüchtlinge schuld. Dabei sind es ganz einfache Dinge, die den Impfstatus sinken l... » mehr

Impfung

17.07.2019

Brennpunkte

Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Sie können richtig gefährlich werden und im Extremfall zum Tode führen. Weil die Zahl der Erkrankungen steigt, wird Impfen für Kinder, Schüler und einige Er... » mehr

Impfung

19.06.2019

Wissenschaft

Vertrauenskrise für Impfungen in Westeuropa

Menschen in ärmeren Ländern haben mehr Vertrauen zu Impfungen als die in reichen. Deutschland liegt in dem Gebiet auch unter dem Weltdurchschnitt. » mehr

Dringend gesucht: ein Kinderarzt für Münchberg. Ideen, wie man einen Mediziner anlocken könnte, gibt es bereits, und Gespräche mit möglichen Interessenten laufen. Die Eltern hoffen, dass sie für einen Kinderarzt-Besuch (wie auf unserem Symbolbild) in Zukunft keine langen Wege mehr auf sich nehmen müssen.

25.05.2019

Thüringen

Kinderärzte fordern umfassende Impfpflicht

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will eine Pflicht zur Masern-Schutzimpfung einführen. Die Pläne des CDU-Politikers gehen vielen deutschen Kinderärzten aber längst nicht weit genug. » mehr

Masernimpfung

02.05.2019

Gesundheit

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Das Masern-Virus ist hoch ansteckend: Mehr als 300 Menschen erkrankten in diesem Jahr in Deutschland. Neue Daten zeigen nun, wie sich der Impfschutz von Kindern entwickelt hat. » mehr

Impfstoffe

24.04.2019

Gesundheit

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Eine Impfpflicht für Masern wird derzeit heiß diskutiert. Doch was, wenn es den Impfstoff zeitweise gar nicht gibt? Das kann nicht nur in armen Ländern passieren - sondern auch in Deutschland. » mehr

Impfen

23.04.2019

dpa

Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Impfspritze

23.04.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Impfbuch

20.04.2019

Tagesthema

Ärztepräsident Montgomery fordert umfassende Impfpflicht

Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. » mehr

Masern: Die Krankheit beginnt mit Schnupfen, Husten, Fieber, geröteten Augen und einem Ausschlag im Mund.	Foto: Andrea Warnecke/dpa

13.04.2019

Thüringen

Masern: Impf-Pflicht in Thüringen in der Diskussion

In Weimar ist ein Mann an Masern erkrankt - der dritte Fall in diesem Jahr in Thüringen. Nun wird auch im Freistaat über eine Impf-Pflicht diskutiert. » mehr

Generell sind alle durch die Ständige Impfkommission (STIKO ) empfohlenen Impfungen sinnvoll, heißt es aus dem Gesundheitsamt des Wartburgkreises. Foto: dpa

02.04.2019

Region

Hohe Impfquote im Landkreis, Tendenz sinkt jedoch leicht

Derzeit wird in Deutschland über die Einführung einer Impfpflicht gegen Masern diskutiert. Auch wenn im Wartburgkreis die Quote der gegen die Krankheit immunisierten Schulanfänger bislang bei mehr als... » mehr

Prof. Dr. Salzberger

22.08.2018

Gesundheit

Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit - aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. A... » mehr

Impfpass

21.01.2018

Thüringen

Weniger Masernfälle - Keuchhusten und Windpocken häufiger

Die Häufigkeit bestimmter Krankheiten in Thüringen schwankt stark. Im vergangenen Jahr registrierten die Behörden einen Anstieg bei Keuchhusten und Windpocken. » mehr

Impfstoff knapp

19.07.2017

Gesundheit

Mangelware Impfstoff: Immer wieder Engpässe

Nur wenige große Pharmakonzerne beherrschen den Markt für Impfstoffe. Trotz modernster Verfahren kommt es auch in Deutschland seit Jahren immer wieder zu Lieferengpässen. Aktuell betroffen ist der Imp... » mehr

Impfen ist wichtig

21.04.2017

dpa

Als Oma und Opa unbedingt impfen lassen

Keuchhusten, Tetanus und Diphtherie: Werdende und frischgebackene Großeltern sollten sich dagegen impfen lassen. Denn das neue Enkelkind muss geschützt werden. » mehr

Keuchhusten breitet sich aus

Aktualisiert am 10.02.2017

Thüringen

Deutlich mehr Fälle von Keuchhusten in Thüringen

Keuchhusten können sich nicht nur Kinder einfangen, die Infektionskrankheit trifft auch Erwachsene. In Thüringen sind die Erkrankungszahlen im vergangenen Jahr gestiegen. » mehr

Keuchhusten breitet sich aus

08.02.2017

dpa

Keuchhusten-Welle in Deutschland

Hinter hartnäckigem Husten kann eine hochansteckende Infektion stecken. Doch erst seit 2013 ist Keuchhusten in ganz Deutschland meldepflichtig. So viele Fälle wie jetzt wurden noch nie registriert. » mehr

"Eine Entwicklung, die ungesund ist", sagt der Sprecher vom Thüringer Apothekerverband, Michael Roth: Wie viele klagt auch der Apotheker über Lieferprobleme bei Impfstoffen. Das ist ärgerlich, wenn es um die Auffrischung bei Erwachsenen geht. Bedenklich wird es, wenn der Impfstoff für Kinder fehlt. Foto: frankphoto.de

27.10.2016

Thüringen

Warten auf den Wirkstoff

"Voraussichtlich Januar 2017 wieder lieferbar": Mehrere Monate müssen Patienten zum Teil derzeit auf Impfstoffe warten. Schuld soll die große Zahl angekommener Flüchtlinge sein. » mehr

Nicht unbedingt eine schöne Vorstellung, aber zumeist das deutlich geringer Übel: Eine Ärztin setzt eine Schutzimpfung in den Oberarm eines Patienten.

08.08.2016

Thüringen

Russisches Roulette mit Kind und Kegel

Zum Schutz vor übertragbaren Krankheiten sind Impfungen unentbehrlich. So zumindest sehen es die mit Abstand meisten Mediziner. Doch die Zahl der Impf-Muffel steigt. Selbst der oft beschworene "durchg... » mehr

02.07.2013

TH

Die Füsillade der Vollpfosten

Sagt der Vollpfosten zum Spacko: "Was machstn Duden da?" Antwortet der Spacko: "Na, jedenfalls keine Füsillade. » mehr

James Morrison in Leipzig.	Foto: alu

08.06.2012

TH

Von einem, der auszog, um anzukommen

Klein, aber gemütlich - auf der Leipziger Parkbühne gab ein entspannter James Morrison sein einziges Konzert in Mitteldeutschland. » mehr

Interview: Dipl.-Med. Gabriele Schwesinger,   Stellv. Amtsärztin im Ilm-Kreis

18.02.2012

Region

Impfung schützt vor Keuchhusten

Seit dem Winter häufen sich die Fälle von Keuchhusten-Erkrankungen im Kreis. Über Symptome, Diagnose und wirksame Vorbeugung sprachen wir mit der stellvertretenden Amtsärztin des Ilm-Kreises, Dipl.-Me... » mehr

Impfen

23.04.2008

Region

„Wir sind richtig gut im Landkreis“

Hildburghausen – „Wir sind richtig gut im Landkreis“, sagt Dr. Heidrun Schwarz., im kreislichen Gesundheitsamt zuständig für den Schulärztlichen Dienst. Sie spricht vom so genannten Impfstatus, denn d... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.