Lade Login-Box.

KERAMIK

Auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbades an der Bahnhofstraße soll eine neue Kindertagesstätte gebaut werden.

01.07.2020

Ilmenau

Neubau besser als Insellösungen

Auf dem Gelände des ehemaligen Freibades in Gräfenroda soll ein nagelneuer Kindergarten gebaut werden. Darüber verständigten sich die Ortschaftsräte von Gräfenroda in ihrer jüngsten Sitzung. » mehr

Manuela Spittel.

24.06.2020

Meiningen

Lang gehegter Traum wird Wirklichkeit

Der Töpferhof Gramann in Römhild wird in diesem Jahr 300 Jahre alt. Zum Jubiläum stehen verschiedene Projekte rund um das Keramikhandwerk in der Stadt an. Zudem wird eine neue Kunstgalerie als Plattfo... » mehr

Rosita vom Hagen schuf das neue Kunstmöbel und enthüllte es gemeinsam mit Ortsteilbürgermeisterin Ines Wagner. Foto: tv

07.07.2020

Ilmenau

Kunstmöbel ist mehr ein Hingucker am Radweg

Lange Zeit wurde die "Bank am Radweg" gegenüber der Langewiesener Kulturfabrik von Radfahrern und Spaziergängern vermisst. Nun gibt es Ersatz. » mehr

Manuela Spittel.

17.06.2020

Hildburghausen

Region soll Wert der Römhilder Keramik für die Welt spüren

Der Töpferhof Gramann in Römhild wird in diesem Jahr 300 Jahre alt. Zum Jubiläum stehen verschiedene Projekte rund um das Keramikhandwerk in der Stadt an, das Weltruf hat. Eine neue Kunstgalerie wird ... » mehr

Die WWS Technische Keramik GmbH wird es am Standort Neuhaus-Schierschnitz nicht mehr geben - offen ist noch, was aus den 35 Mitarbeitern wird. Foto: chz

17.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Angst um den guten Ruf des Keramik-Namens

Die WWS Technische Keramik GmbH schließt zu Ende Dezember ihre Türen am Standort Neuhaus-Schierschnitz. Als wäre die Angst um den Arbeitsplatz nicht schon genug, fürchten die Mitarbeiter auch um den g... » mehr

Altglas richtig entsorgen

29.04.2020

Bauen & Wohnen

Glas in die richtige Tonne entsorgen

Für jede Glasfarbe gibt es die passende Tonne. Doch manche Gläser müssen Verbraucher ganz anders entsorgen. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Saskia Schweizer führte beim Tag der offenen Töpferei vor, wie ihre Produkte entstehen. Bis sie im Regal stehen, sind viele Schritte nötig. Fotos: Susann Eberlein

16.03.2020

Bad Salzungen

Kreatives Handwerk live in drei Töpfereien

Deutschlandweit öffneten Töpfereien am Wochenende ihre Türen. Auch drei Töpfereien aus der Region beteiligen sich an der Aktion, stellten ihre handgefertigten Produkte und ihre Werkstätten vor. » mehr

Susanne Smalun wurde in ihrer Werkstatt, wie seit 15 Jahren gewohnt, von Stammkundinnen wie Susanne Schiermeyer (rechts) besucht. Fotos (2): Veit

15.03.2020

Ilmenau

Auf der Töpferscheibe entsteht manch Wunderwerk

Zum 15. Mal wird am Wochenende bundesweit der Tag der offenen Töpferei begangen. Zwei Handwerksbetriebe aus Gehren und einer aus Arnstadt sind auch dabei. » mehr

Der Römhilder Töpfermeister Markus Weingarten hat immer ein Auge darauf, was auf seiner Töpferscheibe passiert. Fotos: frankphoto.de

06.03.2020

Hildburghausen

Ton, Scheibe, Wasser und viel Gefühl

Tonkrüge, Teller, hohe und bauchige Tassen aus denen der Kaffee einfach besser schmeckt - Töpfer Markus Weingarten zaubert das alles aus einem Klumpen Ton. Wie macht er das bloß? Ich hab’s ausprobiert... » mehr

Oppos Find X2

06.03.2020

Netzwelt & Multimedia

Oppos Hightech-Smartphone kommt im Mai

Apple, Huawei, Samsung - klar. Das sind die größten Hersteller von Smartphones. Aber nicht allein: Xiaomi gehört ebenso zum globalen Top-Fünf-Club wie Oppo, die nun ihr neues Flaggschiff präsentieren. » mehr

02.03.2020

Feuilleton

Die Treuhand und der Osten

Dokumentation "Der große Preis - die Treuhand und der Osten" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im MDR gesehen » mehr

Carbon Mobile Smartphone Carbon 1 MK II

26.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Smartphone Carbon 1 MK II setzt auf Kohlefasern

Kunststoff, Metall, Glas, Keramik? Alles schon da gewesen. Wie soll man Menschen heute noch für das Gehäuses eines Smartphones begeistern? Ein Start-up aus Berlin glaubt, die Antwort heißt Karbon. » mehr

Keramikmarkt: Für 15. und 16. August ist die zwölfte Auflage in Römhild geplant.

19.02.2020

Hildburghausen

Zwischen Tradition und Trend: Tag der offenen Töpferei

Deutschlandweit bereiten sich zum 15. Mal Töpfer und Keramiker auf den "Tag der offenen Töpferei" vor. Mitte März ist es soweit. Auch im hiesigen Landkreis gibt es dann wieder mehrere Angebote. » mehr

Geschenkpapier auf dem Fußboden

26.12.2019

Bauen & Wohnen

Wohin mit dem Müll nach Weihnachten?

Berge an Geschenkpapier, Plastikmüll und vielleicht eine kaputte Christbaumkugel: In vielen Haushalten ist auch das ein Ergebnis von Weihnachten. Wie entsorgt man den Abfall nach dem Fest richtig? » mehr

An der liebevoll gedeckten Kaffeetafel kommen bei den ehemaligen Porzellinern viele Erinnerungen auf. Foto: Dolge

16.12.2019

Ilmenau

Porzelliner treffen sich

Wenn sich die ehemaligen Porzelliner treffen, schwelgen sie nicht nur in Erinnerungen. Diese Zusammenkünfte sind viel mehr zu einem zweiten Zuhause für sie geworden. » mehr

Krönender Abschluss jedes Weihnachtswaldes: die Weihnachtsbaumversteigerung auf dem Töpfemarkt. Archivfoto: rwm

11.12.2019

Meiningen

Bummeln durch den Weihnachtswald

Am Wochenende wächst wieder, auf wundersame Weise, ein Weihnachtswald über Nacht aus dem Meininger Altstadtboden und beschert den Besuchern eine der schönsten Veranstaltungen der Meininger Vorweihnach... » mehr

Beim Langewiesener Weihnachtsmarkt trifft man sich auch vorher: Bürgermeister a.D. Horst Brandt (rechts) brachte Dienstagvormittag eine Kaffeemaschine in die Hütte des Tennisvereins. Dabei begrüßte er die Männer des Bauhofes, die gerade die Tribüne aufbauten und fest verzurrten. Foto: Volker Pöhl

03.12.2019

Ilmenau

Das Besondere auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsfreunde kommen am Wochenende auf dem Langewiesener Weihnachtsmarkt auf ihre Kosten. Unter den vielfältigen Angeboten gibt es nicht nur Altbewährtes, sondern auch Neues zu entdecken. » mehr

Gemeinsame Freigabe: Landrätin Peggy Greiser, GFE-Vorstand Hans-Jürgen Kern, Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski, TAB-Vorstand Neubauer, die Vertreter von Platit (von links) gaben die Anlage frei. Institutsleiter Frank Bartholmä (rechts) schaute erfreut zu. Fotos (2): Erik Hande

14.11.2019

Schmalkalden

Beschichtungsanlage für praxisnahe Forschung

„Pi411plus“ ist für die GFE Schmalkalden die logische Fortsetzung des eingeschlagenen Weges, um sich in Sachen Beschichtungstechnik einen Vorsprung zu sichern. Jedoch nicht zum Eigenzweck, sondern für... » mehr

Ostpro Messe Erfurt Erfurt

10.11.2019

Thüringen

Jede Menge Ostalgie im Egapark

Erfurt - Die Messe Ostpro Erfurt, die große Verkaufsmesse für Ostprodukte, bgeistert am Wochenende die Besucher im Egapark Erfurt mit allem rund um die DDR. » mehr

Kann hier eine Schauspiel-Akademie angesiedelt werden? Die einstige Martin-Luther-Schule in der Bernhardstraße beherbergt seit 2008 die Kammerspiele, die Galerie ada sowie einen Bildungsträger. Noch gehört das Objekt neben dem Großen Haus den Stadtwerken. Die Kulturstiftung Meiningen-Eisenach will es jedoch übernehmen, um dem Theater die Flächen zu sichern. Auf rund 200 aktuell nicht genutzten Quadratmetern könnte die Schauspielschule eine Heimstätte bekommen - optimal in Kombination mit den Kammerspielen und der bald vis-à-vis gelegenen Musikschule.	Foto: R. W. Meyer

26.10.2019

Feuilleton

Stadt Meiningen will eigene Theater-Akademie

Meiningen - Die Stadt Meiningen arbeitet offenbar schon geraume Zeit am Konzept für eine Theater-Akademie. » mehr

Archäologe Marco Grosch steht auf der Mauer, die den Fachleuten noch Rätsel aufgibt. Fotos: frankphoto.de

09.10.2019

Hildburghausen

Eine Mauer gibt Fragen auf

Bei Grabungsarbeiten am Schloss Glücksburg ist als ein wichtiger Befund eine Mauer zutage getreten, die noch nicht so recht zugeordnet werden kann. Womöglich ist sie Teil eines Vorgängerbaus von Schlo... » mehr

Michael Kühnlenz ist froh, dass seine jahrelangen Forschungen zur Porzellanindustrie in Ilmenau am Sonntag gewürdigt werden. Er hofft auf regen Besucherstrom.

06.09.2019

Ilmenau

Von den Ilmenauer "Aktien" zum NPI

Man hängt förmlich an den Lippen von Karl Kleinteich, wenn er aus seinem Berufsleben erzählt. Er kennt sowohl die "Aktie" als auch das Neuwerk von Henneberg Porzellan. » mehr

Leo Petschauer (links) war Abteilungsleiter Flachgeschirr bei Henneberg Porzellan. Er ist im Gespräch mit Heinz Neuschwander (rechts) vom Heimatgeschichtlichen Verein Ilmenau und Pascal Preikschas, der zum Tag des offenen Denkmals für die Technik bei den Musikern verantwortlich ist. Foto: Marina Hube

29.08.2019

Ilmenau

Henneberg Porzellan ist nicht vergessen

Was ist nur geblieben vom alten neuen Henneberger Porzellanwerk? Einen Eindruck können sich Besucher am Tag des offenen Denkmals verschaffen. » mehr

Ein Hingucker sind die Lichtkreationen von Yuè Torres. Seine Keramiklampen strahlen ein warmes Licht aus und werden beim Keramikmarkt im Keller ausgestellt. Torres ist gebürtiger Spanier, lebt und arbeitet aber in Jena. Fotos: K. Lautensack

19.08.2019

Meiningen

Keramikmarkt zieht weiter an

Ungebrochen groß ist das Interesse am Thüringer Keramikmarkt in Römhild. Schon zum 11. Mal fand er statt. Mehrere Tausend Besucher folgtem dem Lockruf der Keramik. » mehr

Ein echter Hingucker sind die Lichtkreationen von Yuè Torres. Seine Keramiklampen strahlen ein warmes Licht aus und werden beim Keramikmarkt darum im Keller ausgestellt. Torres ist gebürtiger Spanier, lebt und arbeitet aber in Jena. Fotos: K. Lautensack

18.08.2019

Hildburghausen

Keramikmarkt verliert nichts von seiner Anziehungskraft

Ungebrochen groß ist das Interesse am Thüringer Keramikmarkt in Römhild. Schon zum 11. Mal fand er statt. Mehrere Tausend Besucher folgtem dem Lockruf der Keramik. » mehr

Aus Kunststoff

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Was man beim Kauf von Vorratsdosen beachten sollte

Ob Vorratsdosen für die Lagerung von Nudeln, Reis, Mehl oder Tee geeignet sind, entscheidet meistens der Deckel. Nicht alle Varianten schließen luftdicht und sind leicht zu reinigen. » mehr

Ein gläsernes Blütenmeer ist auf dem Flügel im Foyer der Schule ausgestellt.

05.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fragil, simpel, minimalistisch: Glaskunst à la Fernost

Masami Hirohata gastiert derzeit in der Künstler- residenz der Goetheschule. Zur Halbzeit des Aufenthaltes der Glaskünstlerin ist eine kleine Ausstellung mit "sehr japanischen" Werken entstanden. Ganz... » mehr

Martina Reps zeigt das Fragment eines Bronzearmreifs.

29.07.2019

Hildburghausen

Gelöst: Kriminalfall auf der "Galgenhöh"

Ein Vierteljahr hat‘s gedauert, um im Durcheinander der Jahrtausende aufzuräumen: Auf der "Galgenhöh" bei St. Bernhard haben Archäologen gegraben, Funde und Befunde dokumentiert und am Ende ein Rätsel... » mehr

Frisches Brot

22.07.2019

Ernährung

So bleibt Brot im Sommer länger frisch

Die meisten kennen das Dilemma: In einer luftdichten Verpackung ist das Brot im Sommer schnell verschimmelt. Kommt wiederum zu viel Luft ran, trocknet es aus. Wie geht man also am besten vor? » mehr

Christine Siegling und Martina Hartleb sind ein gutes Team. Die Chemie im Geschäft "WohnArt" am Schleusinger Markt, das es nun seit einem Vierteljahrhundert gibt, passt. Foto: frankphoto.de

18.07.2019

Hildburghausen

Ein Vierteljahrhundert mit viel Stoff, aus dem Träume werden

Am Schleusinger Markt wird in dieser Woche silbernes Jubiläum gefeiert. Die Breitenbacherin Christine Siegling steht seit 25 Jahren für geschmackvolles Raumdesign - "WohnArt" eben. » mehr

Das Gute-Laune-Geschirr wurde bestaunt. Fotos (3): Annett Recknagel

14.07.2019

Schmalkalden

Ein Treffen für Keramikliebhaber

Viel Zuspruch gab es zum siebenten Schmalkalder Töpfermarkt, selbst der Regen hielt die Gäste nicht ab. 25 verschiedene Stände mit getöpferten Waren wollten entdeckt sein. » mehr

Interessiert hört Osmar Osten (rechts), der Künstler der neuen Sonderausstellung, zu, wie die Besucher der Ausstelluhngseröffnung über seine Werke ins Gespräch kommen. Fotos: W. Swietek

14.07.2019

Hildburghausen

Keine Angst vor Missverständnissen

Ein Sonntag mit gleich zwei Ausstellungseröffnungen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra: Ein erneuter Besuch lohnt sich seit dieser Woche nun gleich doppelt. » mehr

Porzellan mit Dekor

01.07.2019

Bauen & Wohnen

Geschirr aus Keramik oder Porzellan kaufen?

Teller ist nicht gleich Teller. Manche Materialien isolieren besser, andere halten länger. Und eine Studie zeigt: Es kann den Geschmack des Essens beeinflussen, ob die Oberfläche rau oder glatt ist. » mehr

13.06.2019

Mobiles Leben

Hoch. Leistung. Sport

Mit dem Coupé rückt Porsche den Cayenne noch näher an den 911er. Auch beim Preis. » mehr

Morgenstimmung

07.06.2019

Thüringen

Wasser, Wind und mehr: Mühlentag in Thüringen

Mehr als 100 Mühlen listet der Thüringer Landesverein für Mühlenerhaltung und Mühlenkunde für das Land auf. Viele öffnen am Pfingstmontag zum Deutschen Mühlentag für Besucher. » mehr

Vom Zwinger aus führt ein Tor in den Außenbereich. Reste davon sind während der Grabungen entdeckt und saniert worden. Fotos: frankphoto.de

06.06.2019

Region

In Schleusingen liegt der Hund begraben

An der Schleusinger Bertholdsburg gab’s vor einigen Jahrhunderten einmal einen Totenturm. Auf diesen sind Archäologen nun bei Grabungen gestoßen. Sie begleiten die Sanierung der Nordmauer. » mehr

Nicht alles Weiß an den Ständen der Töpfer war am Samstagmorgen Porzellan - manche Haube Schnee war auch darunter.

05.05.2019

Region

Nicht alles Weiße war Porzellan

Der diesjährige Ilmenauer Töpfermarkt drohte im Schnee zu versinken. Marktleute und Besucher trotzten dem Wintereinbruch gemeinsam. » mehr

Wenn der Vater mit dem Sohne ... - schön, wenn man solche Verstärkung im Rücken hat. Fotos: Swietek

16.04.2019

Region

Wo die Ostereier ins Nest fliegen

Vorostern im Museum - der Palmsonntag ist ein fester Termin im Veranstaltungskalender des Hennebergischen Museums Kloster Veßra. » mehr

Museumsleiterin Kathrin Kunze zeigt Sparkassen-Vorstand Marco Jacob Holzschnitte von Wilhelm Löber. Foto: b-fritz.de

03.04.2019

Region

Löber-Ausstellung wird dank Sponsoren möglich

Um die Ausstellung über Wilhelm Löber am Sonntag planmäßig eröffnen zu können, war das Goethe-Stadt-Museum auf Spenden angewiesen - denn diesmal gab es keine Fördermittel. » mehr

Bei Vorträgen informierten sich 170 Teilnehmer über neue Entwicklungen in der Werkstoffforschung in Wissenschaft und Industrie.

10.03.2019

Region

Erkenntnisse aus der Forschung gemeinsam umsetzen

Zum 17. Thüringer Werkstofftag treffen sich Forscher und Unternehmer an der TU Ilmenau. Sie besprechen neue Entwicklungen in der Werkstoffforschung. » mehr

Bei Wind und Wetter gingen hauptamtliche und ehrenamtliche Grabungshelfer unter Leitung von Martina Reps (links) auf Spurensuche.

23.01.2019

Region

Drei archäologische Baustellen

Rund 1000 Quadratmeter Fläche haben die Mitarbeiter des Landesamtes für Denkmalschutz und Archäologie in Schmalkalden im Bereich der Post durchpflügt. Vorgedrungen sind sie bis ins frühe 12. Jahrhunde... » mehr

Beim Ofenmauern

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Kachelöfen werden wieder beliebter

Ein Ofen wird in der Regel einmal ausgesucht - wenn das Haus gebaut wird. Veränderungen erfährt die Branche daher nur langsam. Allerdings tut sich nun etwas: Die guten, alten Kachelöfen erleben wieder... » mehr

Die preisgekrönte Medaille.

21.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Das oder das Y überzeugten die Medailleurspreis-Jury

Suhl - Eigentlich arbeitet Almuth Lohmann-Zell vorwiegend mit Keramik. Aber einmal im Jahr wird sie zur Medailleurin. Am Samstag hat sie mit ihrem Werk "Trans Woman" den Deutschen Medailleurspreis erh... » mehr

18.10.2018

Meiningen

Ein Fest des Lichts vor Anbruch der dunklen Jahreshälfte

Kurz bevor der goldene Herbst dem grauen November weichen muss, erstrahlt die Stadt noch einmal im schönsten Licht und in den buntesten Farben: Am heutigen Freitagabend zu „Meiningen leuchtet“. » mehr

Grete Reinhardt ist am Wochenende mit Urenkelin Alia zum herbstlichen Kellergeflüster nach Benshausen gekommen. Sie haben sich am Stand von Gabi Mann den Blumenschmuck angeschaut. Fotos (3): Michael Bauroth

07.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Buntes Herbstgeflüster im Gewölbekeller

Zum dritten Mal haben die Frauen der Kreativ- Malgruppe Benshausen zum Kellergeflüster im Herbst eingeladen. Sie machen vor, womit es sich zu Hause schön bunt dekorieren lässt. » mehr

Welleneisen

27.09.2018

Lifestyle & Mode

So findet man den richtigen Lockenstab

Dick, dünn, gerippt, aus Teflon, Keramik oder Metall - Lockenstäbe gibt es in vielen Formen. Welcher eignet sich eigentlich am besten für welche Haarlänge? Experten geben Tipps zur Auswahl. » mehr

Joachim Lambrecht - Keramiker vom Bodensee - veredelt die Oberfläche seiner Kunstwerke im Brennofen mit Sägespäne.

28.08.2018

TH

"Die Flamme muss lodern"

Ehemalige treffen Neulinge beim Keramiksymposium in Römhild. In den Gesprächen vermischen sich Erinnerungen mit Fachsimpelei. Fotoalben werden betrachtet, noch ungebrannten Werke auf den Arbeitstische... » mehr

Die Mitarbeiterinnen der Meininger Tourist-Information präsentieren die neuen Souvenirs. Fotos: Tina Schwabe

27.08.2018

Meiningen

Meiningen zum Mitnehmen

Die Tourist-Information hat ihr Sortiment erweitert. Es gibt jetzt mehr meiningentypische und individuelle Andenken, außerdem das "Souvenir des Monats". » mehr

Zum Auftakt des Symposiums führte Michael Knie (l.), Vorsitzender des Keramikvereins, die Gäste durch die neue Keramikausstellung im bislang unzugänglichen Rittersaal der Glücksburg. Hier, gegenüber dem Werkstattatelier, soll künftig die umfangreiche Römhilder Sammlung zu sehen sein. Fotos (3): ari

07.08.2018

TH

Den Ton zum Sprechen bringen

Die acht Künstler sind da, das Material liegt bereit, die Tische sind gerichtet, die Öfen angeschlossen - ab heute geht es in Römhild um Ideen, Formen und (Be-)Deutungen: Das I. Keramik-Symposium ist ... » mehr

Ausgrabungsleiter Dominik Labitzke mit den Scherben des Kachelofens aus dem 17. Jahrhundert. Diesen konnten sich nur Großbürger leisten. Fotos (2): frankphoto.de

02.08.2018

Region

Funde aus Jahrhunderten Geschichte

Mit Fortschreiten der Bautätigkeiten zum Hochwasserschutz an der Eisfelder Justus-Jonas-Straße sind auch die archäologischen Ausgrabungen voran gekommen. Ein weiteres Mal sind prägnante Funde zutage g... » mehr

Innenstaatssekretär Uwe Höhn (.) gratuliert am Mittwochvormittag Reiner Korn zum 80. Geburtstag. Foto: Thomas Schwämmlein

25.07.2018

Region

Sozialdemokratisches Urgestein und unbequemer Unruheständler

Am Mittwoch feierte der Neuhaus-Schierschnitzer Kommunalpolitiker Reiner Korn seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten in der Villa Amalie gehörte auch Innenstaatssekretär Uwe Höhn. » mehr

03.07.2018

Region

Zurück auf Los: Nach Insolvenz startet WWS neu

Neuhaus-Schierschnitz - Für die insolvente WWS Keramik Neuhaus GmbH ist ein Käufer gefunden. Das teilte am Dienstag der bisherige Geschäftsführer Holger Kuhna mit. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.