Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KAUGUMMIS

Salat aus dem Automaten

10.09.2020

Boulevard

Automat für frischen Salat

Es gibt Kaugummis, Zigaretten, Fahrradschläuche oder kleine Kunstwerke aus dem Automaten - und jetzt auch frischen Salat. In Nürnberg kann man diesen jetzt per Knopfdruck ziehen. » mehr

Der Umgang mit Desinfektionsmitteln sorgt offenbar auch häufiger für Gift-Alarm. Foto: Kay Nietfeld/dpa

01.09.2020

Thüringen

Wenn das Desinfektionsmittel ins Auge geht - Giftnotruf häufiger gefragt

In der Corona-Pandemie steht Desinfektionsmittel hoch im Kurs. Die ständige Verfügbarkeit der Flüssigkeiten, Gele und Sprays birgt aber auch Gefahren - wie das gemeinsame Giftinformationszentrum beric... » mehr

Salat aus dem Automaten

10.09.2020

Ernährung

Wenn frischer Salat aus dem Automaten kommt

Es gibt Kaugummis, Zigaretten, Fahrradschläuche oder kleine Kunstwerke aus dem Automaten - und jetzt auch frischen Salat. In Nürnberg kann man diesen jetzt per Knopfdruck ziehen. » mehr

Nikotinersatz

30.12.2019

Gesundheit

Welcher Nikotinersatz beim Abschied vom Rauchen hilft

Dank Nikotinpflaster oder -kaugummi mit dem Rauchen aufhören? Diese Mittel wirken, wenn sie richtig eingesetzt werden - allerdings nur übergangsweise. Damit der gute Vorsatz gelingt, ist mehr nötig. » mehr

Bei einem Rundgang durch Barchfeld habe sie mehrere Stellen entdeckt, an denen achtlos Müll entsorgt worden sei, berichtete Alina Knaak.

06.11.2019

Bad Salzungen

Patenbäume, Putzaktionen und Blumenwiesen

Mit einem Umweltprojekt wollen Schüler des Bad Salzunger Gymnasiums Barchfeld lebenswerter machen. Schülerin Alina Knaak stellte die Pläne in der Einwohnerversammlung vor. » mehr

Kent Whipple

19.03.2019

Reisetourismus

Ein Streifzug durch die Metropole Seattle

Seattle? Spielte da nicht mal ein Liebesfilm, in dem es immer regnet? Und kommt nicht die Band Nirvana von dort? Ja. Aber die Metropole im Nordwesten der USA ist auch ein kurioser Touristen-Hotspot ru... » mehr

Kaugummi-Blase

29.01.2019

dpa

Wie lässt sich Kaugummi von Kleidung entfernen?

Kaugummi frisst sich gerne tief in Kleidungsfasern hinein. Wie lässt sich die klebrige Kaumasse rückstandsfrei entfernen? » mehr

Felgen reinigen

19.10.2018

Mobiles Leben

Hausmittel bei der Autopflege

Essig gegen Aufkleberreste, Backofenspray gegen dreckige Felgen, Kaffee gegen üblen Mief - welche Hausmittel helfen wirklich bei der Autopflege, und womit richtet man womöglich mehr Schaden an? » mehr

Der gelernte Gebäudereiniger Daniel Krause ist mit der Innenreinigung der SNG-Busse betraut und kennt für jeden Fleck ein Mittel.

24.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Hausmitteln und Putzlappen gegen Kaugummi und Co

Mit der Serie Saubere Sache geht Freies Wort jenen auf die Spur, die für Ordnung und Sauberkeit an vielen Stellen in der Stadt sorgen und mitunter tun, worüber mancher die Nase rümpft. Heute: Die Rein... » mehr

Vanessa Kratzert zeigt die bereits gefüllten Ampelmännchen-Zuckertüten im DDR-Laden von Dietmar Kersten in der Ilmenauer Fußgängerzone. Die sind in diesem Jahr erstmals im Angebot und sehr beliebt. Fotos: b-fritz.de

26.07.2018

Region

Spielzeug, Lernbuch, Uhr und Süßigkeiten

Am 11. August werden auch im Ilm-Kreis wieder Hunderte Kinder eingeschult. Da darf eine Zuckertüte natürlich nicht fehlen. Doch was kommt rein in die bunten Tüten? Von Lernmaterial bis Süßem ist alles... » mehr

Frische Würstchen und Grillgut gibt es rund um die Uhr an der Schlemmerbox von Torsten Bamberg.	Foto: Jürgen Glocke

24.07.2018

Region

Kaugummi war gestern, Bratwurst ist heute

Wurst- und Fleischprodukte können Anwohner und Durchreisende seit Anfang Juni in Steinbach-Hallenberg nicht nur am Fleischstand kaufen, sondern auch bequem am Automaten ziehen. Die „Schlemmerbox“ von ... » mehr

13.03.2018

TH

Die Lottofee klebt

Es gibt Jobs, die kleben an manchen Menschen wie Kaugummi an der Fußsohle. Bahnchef zum Beispiel. Eigentlich heißt der Mann ja Hartmut Mehdorn, als "Bahnchef Mehdorn" ging er in die Geschichte ein. Od... » mehr

"Kulturlose" Besucher

29.12.2017

TH

"Kulturlose" Besucher

Die Chefin der berühmten Vatikanischen Museen ärgert sich über schlecht erzogene Besucher. Die Leute klebten sogar Kaugummis unter die hölzernen Bänke aus dem 17. Jahrhundert, sagte die Kunsthistorike... » mehr

Kind mit Sparschwein

27.10.2017

Familie

Mama zahlt mit Karte: Wenn Kinder sparen lernen

Die Kaugummis lassen sich mit Karte bezahlen, Amazon bucht direkt ab und das Konto wird von einer Internetbank ohne Filiale verwaltet: Für viele Menschen wird Geld immer virtueller. Wird es schwerer, ... » mehr

Automatik-Schaltung

03.10.2017

Mobiles Leben

Auto-Mythen: Wenn die Strumpfhose als Keilriemen dient

Auto-Mythen halten sich so hartnäckig wie Teerflecken auf der Karosserie. Die meisten lassen sich aber einfach widerlegen. » mehr

22.07.2017

TH

Kunst und Kaugummi

"Ich und Kaminski" - gesehen am Freitag, 20.15 Uhr, auf Arte Matisse war sein Lehrer, Picasso sein Freund. » mehr

kaugummi blase

02.05.2017

Thüringen

Mit Kaugummi beworfen - Frau muss ihre Haare abschneiden

Artern - Nach den Mai-Feierlichkeiten trägt eine 31 Jahre alte Frau in Artern (Kyffhäuserkreis) unfreiwillig kürzeres Haar. » mehr

Am Arbeitsplatz

06.02.2017

dpa

Am besten mit Notizbuch: Arbeitsunterbrechungen gut meistern

Wer kennt das nicht? Man arbeitet konzentriert an einer Aufgabe, doch auf einmal steht ein Kollege mit einer Frage in der Tür. Durch solche Unterbrechungen zieht sich die Bearbeitung von Aufgaben oft ... » mehr

09.01.2017

Thüringen

Kaugummiautomaten in die Luft gejagt und fast Hausbrand entfacht

Diebische Lust auf Kaugummis ist Bewohnern eines Wohn- und Geschäftshauses in Arnstadt fast zum Verhängnis geworden. » mehr

Die Münzen, die in der Parkuhr landen sollten, dürfen keine Macken oder eine Patina angesetzt haben, noch anderweitig defekt sein - dann flutscht es auch und die Parkuhren arbeiten, wie sie sollen. Foto: frankphoto.de

27.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Sind 25 Jahre alte Geldräuber in Suhls Mitte zugange?

Als Geldfresser und Zeiträuber sind die Suhler Parkuhren verschrien. 52 davon stehen in der Innenstadt. Wenn sie Ärger machen, setzt Emil-Karl Jäger den Schraubenzieher an oder bugsiert sie sogar ins ... » mehr

Mitarbeiter der Firma "Putzteufel" haben Reiniger und Versiegelung für die Böden mitgebracht. Fotos: Hunka

15.07.2016

Region

Föritz macht sich fit fürs neue Schuljahr

Die Föritzer Grundschule rüstet sich für das neue Schuljahr. » mehr

Babyleichen-Prozess Wallenfels - Auftakt Coburg

12.07.2016

Thüringen

Babyleichen von Wallenfels - Mutter gesteht

Acht Babyleichen - verwest, eingepackt in Plastiktüten, zusammen mit Unrat. Nun steht die Mutter wegen Mordes vor Gericht. Sie gesteht - und kann doch nicht sprechen. » mehr

Manfred Ißleib mit einem Foto von seinem damaligen Wohnhaus in Eckardts. Der Achtzigjährige wohnt heute im Ilmkreis. 	Foto: b-fritz.de

01.06.2015

Region

Wohin mit Vaters Jagdwaffen?

Manfred Ißleib stammt aus Eckardts in der Vorderrhön und wohnt heute in Frauenwald im Ilmkreis. Er berichtet von seiner Begegnung mit den Amerikanern vor 70 Jahren und versteckten Waffen im Dachkasten... » mehr

Das Thema Straßenlampen beschäftigt die Stadträte seit zwei Jahren, ohne dass die Debatten darum ein zielführendes Ende gefunden hätten. 		Foto: frankphoto.de

19.05.2015

Region

Straßenlampen-Streit wieder neu entfacht

Zäh wie Kaugummi zieht sich der Streit um die Straßenlampen durch die Römhilder Stadtratssitzungen. Die einen wollen konkrete Zahlen, die anderen werden grundsätzlich. » mehr

Manfred Ißleib mit einem Foto von seinem damaligen Wohnhaus in Eckardts. Der Achtzigjährige wohnt heute im Ilmkreis. 	Foto: b-fritz.de

08.05.2015

Meiningen

Wohin nur mit Vaters Jagdwaffen?

Manfred Ißleib stammt aus Eckardts und wohnt heute in Frauenwald im Ilmkreis. Er berichtet von seiner Begegnung mit den Amerikanern vor 70 Jahren und versteckten Waffen im Dachkasten. » mehr

Gerhard Roos ist einer der Zeitzeugen: Er erlebte den 3. April als Achtjähriger.

03.04.2015

Region

Vor Tod und Zerstörung verschont geblieben

Ohne einen Schuss wird Viernau am 3. April 1945 an die amerikanischen Truppen übergeben. Zu verdanken ist dies dem Mut und der Besonnenheit einiger Einwohner. » mehr

DSC_0512 Erich Wütscher hat mehr als einmal in Todesangst geschwebt und fragt heute: Habt ihr Menschen denn gar nichts dazu gelernt? 	Foto: G. Bertram

21.03.2015

Region

Wenn's ums nackte Leben geht

Erich Wütscher aus Ebenhards hatte ein Leben lang einen ganz besonderen Schutzengel. Bombenangriffe, Granateinschläge und Kugelhagel hat er überlebt und einen Krieg, der sich über Jahrzehnte bei denen... » mehr

Tuskegee_airmen_2 Zeitzeugen von 1945 sagen immer wieder: "Damals haben wir die ersten Schwarzen gesehen und die waren am freundlichsten zu uns Kindern!" Der Einsatz im Krieg war für die farbigen Soldaten ein Markstein auf dem Weg zur Rassengleichheit. 1948 verbot Präsident Truman rassistische Bemerkungen in der Armee und ordnete die Gleichstellung mit weißen Soldaten an.

13.03.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Die vergessenen Befreier mit dem Kaugummi

Suhl wurde am 3. April 1945 mit dem Einmarsch der amerikanischen Truppen von der Naziherrschaft befreit. Offiziell erinnert wird daran selten. Nach dem 70. Jahrestag könnte sich das ändern. » mehr

25.11.2014

Region

Kraftvolle Lotte - toll besetzt

Das Theater "Die 2" bringt ein erstes Jugendstück auf die Bühne. Es heißt "Lotte", stammt aus der Feder von Patricia Hachtel und erlebt am Donnerstagabend seine Uraufführung. » mehr

Wie verhält man sich richtig im Bus? Die Verkehrswacht schulte Erst- und Zweitklässler der Ludwig-Chronegk-Grundschule in Meiningen. Dazu gehörte auch das Einsteigen ohne Schubsen und Drängeln. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

28.09.2013

Meiningen

Eine Schulstunde im Bus

Die Erst- und Zweitklässler der Ludwig-Chronik-Grundschule in Meiningen wissen jetzt, wie sie sich im Bus verhalten müssen. Bei der Verkehrswacht lernten sie die wichtigsten Regeln. » mehr

In der Aue I wünschen die Bewohner weniger Tempo.	Foto: frankphoto.de

12.09.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Tempo 30 in der Aue I ausgebremst

Die Debatte um eine Tempo 30 Zone in der Aue I scheint zäh wie Kaugummi. Bürger und Stadträte sind dafür, die Stadtverwaltung dagegen. Im Stadtrat kam es zum Schlagabtausch - ohne Ergebnis. » mehr

Monika und ihre Mutter Rosemarie Wagner zufrieden zum Feierabend in ihrem Zella-Mehliser Geschäft, das inzwischen in der vierten Generation geführt wird.	 Foto: Sabine Gottfried

22.02.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wo jeder Kunde mit einem Lächeln hinausgeht

Seit 85 Jahren gibt es in Zella-Mehlis das Lebensmittelgeschäft Wagner. Der einstige Kolonialwarenladen wird heute in der vierten Generation geführt. » mehr

Ein Kaugummibild von Ben Wilson.

18.01.2013

TH

Kunst kommt vom Kauen

Sie sind Ekelkandidaten, Tatbestände, um die man lieber einen Bogen macht: ausgespukte Kaugummis. In Großstädten kleben Heere von ihnen auf dem Pflaster. Zeugnisse von Langeweile, Verachtung des städt... » mehr

Kiosk-Besitzerin Karin Ditfe: "Auf einen Markt gehört ein Imbiss." 	Foto: man

11.08.2012

Region

Bockwürste und Herzschmerz

Stirbt der klassische Kiosk aus? Einer der wenigen Überlebenden ist der "Markt-Imbiss" im Bad Salzunger Stadtzentrum. » mehr

29.01.2010

Thüringen

Eine schmutzige Bombe im Oberhofer Schnee

Oberhof/Jena - Harald Bernhardt bekämpft seine Unruhe mit Kaugummi. Der Mann im schwarzen Anorak ist für Ordnung und Sicherheit im Landkreis Schmalkalden-Meiningen zuständig. Im Ernstfall, wenn Terror... » mehr

26.09.2009

Thüringen

Klebrige Kaugummis und Kippen ärgern Kommunen

Suhl/ Erfurt/ Eisenach - Kaugummis an Haltestellen, Kippen rund um Kneipen und Diskotheken sind ein ständiges Ärgernis für Thüringer Kommunen. Die Dreckspatzen werden nur selten auf frischer Tat ertap... » mehr

Maerchenprojekt im Lubebbachtal

19.04.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Gab‘s vor 100 Jahren Kaugummis?

Zella-Mehlis – „Seit wann gab‘s denn vor 100 Jahren schon Kaugummi?“ Die Frage eines vorwitzigen Viertklässlers brachte drei junge Leute kurzzeitig aus dem Konzept. » mehr

19.06.2010

Region

Wenn dem Papa das Zahlen schwerfällt

Sonneberg - Der Angeklagte, 28 Jahre und dennoch ein Bürschchen, nahm Platz, indes sein Kumpel - vermutlich war es sein Kumpel - sich in die erste Zuschauerbank des Gerichtssaales fläzte: Kaugummikaue... » mehr

27.04.2010

Region

"Ich bring' dich um!"

Sonneberg - "Bitte nehmen Sie mal den Kaugummi raus. Und bitte! Kleben Sie ihn nicht unten dran!", sagte Richterin Grit Stolze am Mittwoch zu dem Mann auf der Anklagebank. Möglicherweise war ihr sein ... » mehr

19.06.2010

Region

Wenn dem Papa das Zahlen schwerfällt

Sonneberg - Der Angeklagte, 28 Jahre und dennoch ein Bürschchen, nahm Platz, indes sein Kumpel - vermutlich war es sein Kumpel - sich in die erste Zuschauerbank des Gerichtssaales fläzte: Kaugummikaue... » mehr

27.04.2010

Region

"Ich bring' dich um!"

Sonneberg - "Bitte nehmen Sie mal den Kaugummi raus. Und bitte! Kleben Sie ihn nicht unten dran!", sagte Richterin Grit Stolze am Mittwoch zu dem Mann auf der Anklagebank. Möglicherweise war ihr sein ... » mehr

14.08.2007

Region

2008 ziehen die Bauleute zur Salzbrücke

Welch eine Augenweide: Stein um Stein klopfen sich die Bauleute voran, bei Regen und bei Sonnenschein. Der Altmarkt ist fast fertig. » mehr

04.07.2007

Region

Zwei Saubermänner gucken genau in die Dreckecken

Wer Herrmann van Ofen und Wolfgang Wilhelm bei der Arbeit treffen will, muss sehr früh aufstehen. Mit Schaufel, Besen und einer knallroten Mülltonne sind die beiden Männer ab fünf Uhr morgens unterweg... » mehr

Kaminski

30.06.2007

Region

„Dass alle ihre Stadt lieben“

Vor einem Jahr, am 1. Juli, tauschte Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski offiziell die schwarze Robe des Anwalts gegen die Amtskette des Bürgermeisters. » mehr

jbr-bustag_101110

10.11.2010

Region

"Tote Winkel" im Schülerverkehr

Am Aktionstag der Verkehrswacht mit dem IOV lernten Schüler den Bus mal ganz anders kennen. » mehr

wei_Senioren

11.06.2008

Region

Im Ern wurde gewaschen und gekocht

Bad Salzungen – Marta Eiche ist heute 84 Jahre. Sie erinnert sich an ihre Kindheitstage in der Silge in Bad Salzungen und erzählt: „Unten im Haus war der Ern (Hausflur). Hier stand der Herd, hier wurd... » mehr

Kinderaktionstag Geisa

28.11.2007

Region

Steine aus den Herzen wegräumen

Geisa – „Alles anschnallen, den Kaugummi in den Mund und los geht es“, mit diesen Worten lud Schwester Barbara-Maria etwa 70 Kinder im Athanasius-Kircher-Haus zu einer Zeitreise ein. Die Mädchen und J... » mehr

jwe-kaugummi_061009

06.10.2009

TH

Besondere Anhänglichkeit

Heimatliebe ist eine diffizile Angelegenheit: Zu den Städten, in denen wir geboren wurden, haben wir ein besonderes Verhältnis - in der Regel ist es eine positive Beziehung, die aber auch in eine Haßl... » mehr

^