KAUFMÄNNISCHE BERUFE

Nikolaus Wiegand, Silke Krah und Silvio Kupfer (links) unterzeichnen den Kooperationsvertrag während der Schulkonferenz am Dienstagabend. Gesamtpersonalleiter Ingbert Löffler und Personalleiter am Standort Schleusingen, Wolfgang Geyer (rechts), sind bei der Unterzeichnung dabei. Foto: frankphoto.de

06.09.2018

Hildburghausen

Praktische Win-Win-Win-Kooperation

Sie haben am Dienstagabend Nägel mit Köpfen gemacht: Zwischen Wiegand-Glashüttenwerke und der Schleusinger Regelschule "Gerhart Hauptmann" besteht nun ein Kooperationsvertrag. » mehr

Azubi

15.08.2018

Karriere

Ausbildungsbetriebe suchen dringend Bewerber

Erstmals seit Jahren beginnen wieder mehr junge Menschen eine Lehre. Vor allem kaufmännische Berufe sind gefragt. In anderen Bereichen sieht es dagegen düster aus. » mehr

Maria Kirchner aus Zella-Mehlis wurde von Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann geehrt.

16.09.2018

Suhl

Die neuen Profis im Südthüringer Handwerk

Was für ein Moment für 44 Absolventen der Gesellen- und Abschlussprüfungen. Sie durften ihre Gesellenbriefe und Zeugnisse nach dreijähriger Ausbildung entgegennehmen. » mehr

Altenpfleger wie Tina Teutermann sind sehr gefragt, doch kaum jemand bewirbt sich um einen solchen Ausbildungsplatz. Bei denen, die sich bewerben, scheitert es häufig an formellen Kriterien. Foto: b-fritz.de

14.08.2018

Ilmenau

Auch zu Lehrbeginn noch gute Chancen

In diesen Tagen starte(te)n knapp 400 Azubis im Ilm-Kreis ihre Ausbildung; zuletzt hatten aber immerhin über 150 Schulabgänger noch keinen Lehrvertrag in der Tasche. Die Chancen für einen Last-Minute-... » mehr

In fast allen Branchen gefragt

06.08.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Kaufmann/frau für Büromanagement

Wer heutzutage im Büro arbeitet, muss eine Vielzahl an Aufgaben beherrschen, etwa Briefe und E-Mails schreiben, Rechnungen erstellen oder Dienstreisen organisieren. Kaufleute für Büromanagement sind i... » mehr

Sabrina Mußmacher (r.) und ein Teil des Teams: Elke Krtschil, Elise Schneider, Irene Schmidt, Steffi Heim, Christa Hartmann, Annerose Nast (v. l.). Foto: I. Friedrich

30.07.2018

Rhön

Das Rhöner Netzwerk weiter ausbauen

Das Netzwerk der ehrenamtlichen Hospizbegleiter in der Rhön funktioniert. Es fängt Menschen auf, bevor sie sich von dieser Welt verabschieden müssen, und steht auch deren Angehörigen bei. » mehr

Tankstelle

12.07.2018

Karriere

Tankwart-Jobs im Wandel

Die Ferien-Reisewelle macht sich nach und nach auf Deutschlands Straßen breit und an Tankstellen ist wieder viel los. Falls ein Fremder das eigene Auto betanken will - nicht wundern. Das ist sein Job. » mehr

Peter Köllner, der Leiter des Berufsbildungszentrum Meiningens, geht nach 42 Lehrerjahren in den Ruhestand. Heute unterrichtet der Kleinschmalkalder zum letzten Mal eine Schulklasse. Die Leitung des BBZ übernimmt die bisherige Abteilungsleiterin Anja Müller. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

28.06.2018

Meiningen

"Ich würde es wieder machen"

Nach 42 Jahren als Lehrer und 13 Jahren als Leiter des Berufsbildungszentrums (BBZ) Meiningen geht Peter Köllner in Pension. Am Freitag unterrichtet er zum letzten Mal. » mehr

Die Pergo-Projektleiterinnen Tina Koch (li.) und Doreen Schenkel (2.v.r) im Gespräch mit Jakob von Weizsäcker und Diana Lehmann. Foto: frankphoto.de

11.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Pergo-Zauberformel an Europa-Abgeordneten verraten

Sarah Rosenzweig hat ihr Leben noch vor sich. Aber ein Schulabschluss fehlt der 21-Jährigen. Jetzt holt sie nach, was sie Jahre zuvor versäumt hat. Ihr großes Ziel: Sie möchte Kauffrau für Büromanagem... » mehr

Duales Gaming

11.06.2018

Karriere

In Gera trainieren Computersportler am Bildschirm

Computer und Sport - für viele ist das ein Widerspruch. Nicht so in Gera, wo erstmals in Deutschland der Versuch gestartet ist, beide Welten miteinander in Einklang zu bringen - und zudem noch für Aus... » mehr

Um die 100 ehemalige Kollegen trafen sich nach fast 30 Jahren in der "Jägerklause" und erkannten sich alle sofort wieder. Fotos (2): Annett Recknagel

09.06.2018

Region

Großes Hallo beim Wiedersehen

Um die 100 ehemalige Kranbauer kamen am Mittwoch nach fast 30 Jahren in der "Jägerklause" zusammen. Es gab viel zu erzählen. » mehr

3 Fragen an

02.06.2018

Lokalsport

3 Fragen an

Seit sieben Jahren sitzt Andreas Herzberg als verantwortlicher Trainer auf der Bank der SG Borsch/Geismar, die in der Fußball-Landesklasse spielt. Die Rhöner gehören zu den Spitzenvereinen in dieser L... » mehr

Beim Flohmarkt wurde neugierig geschaut und gefachsimpelt. Fotos (2): Hande

13.05.2018

Region

Von den Osterinseln in die Heimat gefunkt

Funkamateure aus ganz Thüringen trafen sich am Samstag in Schmalkalden. Im Landesverband des Deutschen Amateur-Radio-Clubs (DARC) sind derzeit immerhin 750 dieser Technikfans organisiert. » mehr

Petra Enders politische Wurzeln liegen in der Frauengruppe Großbreitenbach. Dort hat sie vor allem gelernt, auf Menschen zuzugehen.

05.04.2018

Region

Was in der Frauengruppe klappt, funktioniert auch im Großen

Arbeitslosigkeit empfand Petra Enders zur Wende als ein so einschneidendes Erlebnis, dass sie politisch wurde. Mittlerweile ist sie Landrätin. An ihren Überzeugungen hält sie seit Beginn ihrer Karrier... » mehr

Tom Dederichs beim Dreh

26.02.2018

dpa

Wie werde ich Medienkaufmann/frau?

Buchen, kalkulieren und Rechnungen schreiben - Kaufleute für audiovisuelle Medien verbringen viel Zeit am Schreibtisch. Doch der Beruf hat auch seine schillernden Seiten. Bewerber sollten Flexibilität... » mehr

Rebecca Hengst (links) ist Kauffrau für Büromanagement. Sie hat im vergangenen Jahr ihre Prüfungen mit Bravour gemeistert. Und daran hat auch Beate Grüßung einen großen Anteil. Sie nimmt die Auszubildenden in der Firma F & G Bauelemente GmbH in Schleusingen unter ihre Fittiche. Foto: proofpic.de

31.01.2018

Region

In Schleusingen wird ausgezeichnet ausgebildet

Rebecca Hengst fühlt sich pudelwohl in der Firma F & G Bauelemente GmbH Schleusingen. Die Bürokauffrau hat die Ausbildung abgeschlossen - und ihrem Ausbildungsbetrieb ausgezeichnete Arbeit bescheinigt... » mehr

Für Christa Trautvetter gehört Sport zum Leben dazu. Heute wird sie 85 Jahre alt.	Foto: Heiko Matz

03.01.2018

Region

Sportliche 85 Jahre

Die ehemalige Sportlehrerin Christa Trautvetter aus Bad Salzungen leitet seit vielen Jahren die Gymnastikgruppe des 1. TSV Bad Salzungen. Heute wird sie 85 Jahre alt - man merkt es ihr nicht an. » mehr

Klasse Jobaussichten

21.12.2017

dpa

Wie werde ich Kauffrau/mann im Gesundheitswesen?

Sie jonglieren mit Zahlen und Worten, schreiben Rechnungen und beraten Patienten: Kaufleute im Gesundheitswesen sind echte Allrounder. Doch der Spagat zwischen Bürokratie und Mitgefühl kann zur Heraus... » mehr

Clara Gabriel ist stolz auf ihren Debütroman und ihre "Schatzkiste", das Postkarten-Album. Foto: privat

13.12.2017

Region

Aus altem Postkartenalbum entsteht spannender Roman

"Postkarten an Dora" heißt der erste Roman von Clara Gabriel. Das Werk hat eine ganz besondere Entstehungsgeschichte. Die beginnt in Schleusingen. » mehr

Im Gespräch

27.11.2017

dpa

Wie werde ich Tourismuskaufmann/frau?

Tourismuskaufleute lernen in ihrer Ausbildung, Reisen zusammenzustellen und zu verkaufen. Die meisten arbeiten in Reisebüros - aber es gibt auch reichlich andere Betätigungsfelder. Gute Manieren und E... » mehr

IHK-Präsident Peter Traut gratuliert den Preisträgern Dominik Flock, Nico Handrow, Marcel Harrass, Michael Mueller, Florian Preiss, Florian Schwinkowski und Anna Shymon gemeinsam mit Eckhard Bauerschmidt, Beigeordneter der Landrätin des Ilm-Kreises und IHK-Hauptgeschäftsführer Ralf Pieterwas (v.l.).Fünf der geehrten jungen Leute werden laut IHK von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen.	Fotos (2): frankphoto.de

22.11.2017

Region

Gereifter Fuchs mit Plädoyer für Bildung

30 junge Leute, die am Dienstag mit dem Bildungsfuchs geehrt wurden, haben sich an die Spitze des Fachkräftenachwuchses gearbeitet. Und auch die Stadt Suhl bekommt ein gläsernes Unikat. » mehr

... als die Line Dancer ihren Auftritt hatten, leuchtete das neue Namensschild schon im Hintergrund.

17.09.2017

Region

Gemeinsam - diakoniewert

Die "Diakonische Behindertenhilfe Bad Salzungen-Schmalkalden" feierte ihren 25. Geburtstag; 700 Beschäftigte, Mitarbeiter und Gäste erlebten ein buntes Festprogramm. » mehr

Abfertigung gelandeter Maschinen

21.08.2017

dpa

Wie werde ich Luftverkehrskaufmann/-frau?

Luftverkehrskaufleute lernen in ihrer Ausbildung fast alle Facetten des Flugbetriebs kennen. Das ist spannend und abwechslungsreich, aber auch hart. Denn auch bei Wind und Wetter und am Wochenende müs... » mehr

Solch eine atemberaubende Lasershow sorgt am 30. September bei "Suhl leuchtet..." auf dem Suhler Marktplatz für Gänsehaut pur. Fotos: Agentur

18.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Lichter, Laser, Leichtigkeit: Powerfrau lässt Suhl leuchten

Es wird bunt, es wird hell und es wird spektakulär um den Waffenschmied. Eine Suhlerin lässt am 30. September den Marktplatz ihrer Heimatstadt leuchten - und vieles mehr. » mehr

Bei Angelika Hilbig kommt immer einheimisches Bier aus dem Zapfhahn - "Sternquell" aus dem Vogtland. Foto: Dolge

16.08.2017

Region

Vom Postschalter hinter den Tresen und nun in den Ruhestand

Am 30. November hat die "Kienbergklause" ihren vorläufig letzten Öffnungstag. Nun sucht man einen Nachfolger und sagt bei Bedarf auch Unterstützung zu. » mehr

Zeigt vollen Einsatz

07.08.2017

dpa

Karriere im Handwerk: So funktioniert das triale Studium

Während Handwerker nicht unbedingt gut verkaufen können, haben BWLer wenig Ahnung vom Brötchenbacken. Das triale Studium will solche Lücken schließen. In viereinhalb Jahren absolvieren Teilnehmer dort... » mehr

Elf kaufmännische Assistenten freuen sich mit ihrer Klassenlehrerin Ramona Eder über ihre Zeugnisse.

25.06.2017

Region

Starke Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen

Am Wendepunkt zwischen Schule und Beruf gab es am Freitag für die Absolventen der SBBS Zeugnisse und gute Wünsche. » mehr

Die Qualität testen

22.05.2017

dpa

Wie werde ich Systemgastronom/in?

Dass Pizza und Burger in Restaurantketten überall auf der Erde gleich aussehen, ist kein Zufall. Die Vorgaben sind genau. Und damit die Abläufe möglichst effizient sind, bilden viele Betriebe Systemga... » mehr

Ein imposanter Sperrmüllhaufen türmte sich kürzlich im Wohngebiet auf dem Döllberg. Um zu verhindern, dass der Haufen immer wieder von Sammlern besonderer Schätze durchsucht wird, hilft nur, die zu entsorgenden Gegenstände erst kurz vor der Sammlung nach draußen zu stellen. Fotos: frankphoto.de

17.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sperrmüllberge ziehen die Schatzsucher an

Was kaputt ist oder im Haushalt nicht mehr gebraucht wird, fliegt raus, sobald Sperrmüllsammlung ist. Seit zwei Jahren werden die Haufen größer und auch die Zahl der Sammler wächst. » mehr

Lotta Parthum besucht derzeit die 6. Klasse am Henfling-Gymnasium Meiningen - neben all der Theorie in der Schule probierte sie bei ADVA Optical Networking auch mal den Umgang mit einem Lötkolben aus. Foto: W. Swietek

27.04.2017

Meiningen

Eindringen in eine Männerdomäne

Fünf Schülerinnen probierten am Donnerstag im Rahmen des Girls Day bei ADVA Optical Networking in Meiningen-Dreißigacker den Umgang mit einem Lötkolben. » mehr

Drei Autos

11.04.2017

dpa

Ausbildungsordnung für Automobilkaufleute ändert sich

Ab August ändert sich einiges für die Azubis der Automobilbranche. Unter anderem werden Abschlussprüfungen verändert. Aber wo kann man als Automobilkauffrau oder Automobilkaufmann eigentlich tätig sei... » mehr

Mit David Werner, Jasmin Trautmann und Jörg Babel (von links) bekommt das Haus am See neue Pächter. Das Restaurant wird künftig auf italienische Speisen ausgerichtet sein. Foto: Appelfeller

19.03.2017

Region

Ein Neustart im Haus am See

Neue Pächter übernehmen das Haus am See am Großen Teich in Ilmenau. Bereits in dieser Woche öffnet der Imbiss, ab Mai soll es dann im neuen Restaurant vorwiegend italienische Küche geben. » mehr

Das Monatsbild für den Januar im Stundenbuch des Duc de Berry, entstanden im 16. Jahrhundert, zeigt wie man sich die Waldnutzung im Mittelalter vorstellen darf. Auch bei Judenbach war die Waldhut üblich.

13.03.2017

Region

Landwirtschaft und Fernverkehr haben Judenbach entwickelt

Volle Hütte im Judenbacher Forsthaus am Donnerstagabend, Heimatkundler Thomas Schwämmlein machte den Auftakt zu einer ganzen Reihe heimatbezogener Präsentationen anlässlich des diesjährigen Jubiläums ... » mehr

Bürger, die mitdenken, mit anpacken und sich auch mal kritisch äußern können, das liegt Katja Kieslich besonders am Herzen. Fotos (3): frankphoto.de

26.01.2017

Region

"Es ist ein Fulltime-Job"

Es war ein besonderes Jahr für Katja Kieslich. Denn 2016 war ihr erstes Jahr als Bürgermeisterin der Stadt Bad Colberg-Heldburg - wenn auch noch nicht für komplette zwölf Monate. » mehr

Beim Verkauf

23.01.2017

dpa

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Yoga, Zumba oder Aerobic: Wer Fitnessstudios mag, ist in diesem Beruf richtig. Sport- und Fitnesskaufleute kümmern sich dort um alles Organisatorische. Die Ausbildung ist eine Verbindung aus Sport und... » mehr

Heinz Lenk mit einer Taube der Rasse Thüringer Schnippen. Foto: camera900.de

20.01.2017

Region

Die große Liebe zum Rassegeflügel

Ein bekannter Tauben- und Hühnerzüchter des Landkreises wird 90 Jahre alt: Heinz Lenk aus Frankenblick. » mehr

Geschäftsführer Thomas Niehle (links) und Mitarbeiter Ralf Holder überzeugen sich von der Qualität der in der Actiro Power Blower GmbH hergestellten Lüfterräter. Foto: frankphoto.de

29.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Luftexperten und Motorenbauer

In Autos, Staubsaugern und mobilen Absaugungen sind die Lüfterräder und Gebläse verbaut, die in der Actiro Power Blower GmbH im Simson-Gewerbepark entstehen. Seit einem Jahr hat Thomas Niehle die Leit... » mehr

Katja Fiedler und Gudrun Glock mit ihrer Lebensgeschichte zu Gast auf dem Roten Sofa bei Ina Leukefeld (v.l.). Foto: frankphoto.de

14.10.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Erstmal anfangen, dann eröffnen sich Möglichkeiten"

Um steile Karrieren ging es am Donnerstagabend im CCS-Kultkeller "Vampir" auf dem Roten Sofa mit Ina Leukefeld. Zu Gast waren die Unternehmerinnen Gudrun Glock und Katja Fiedler. » mehr

Herbert Uhr (links) und Petra Möcker (3. von links) von der Selbsthilfegruppe Organtransplantation sprachen zum Selbsthilfetag in der Bad Liebensteiner m&i-Klinik mit Betroffenen und Interessierten. Foto: Sibylle Bießmann

25.09.2016

Region

"Wir sind Kämpfer und wir geben nicht auf"

Ein breites Angebot gab es zum 13. Selbsthilfe- und Rehatag in der m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein. Betroffene und Interessierte aus ganz Thüringen waren hier am Samstag zusammengekommen. » mehr

firmenlauf Oberhof

26.08.2016

Thüringen

Massageliegen und ein kühles Blondes

Mehr als 6000 Menschen feiern in Oberhof die siebente Auflage des Firmenlaufs im Thüringer Wald. Selbst tropische Temperaturen schrecken Läufer und Fans nicht ab. » mehr

Regina und Wolfgang Lendrich sorgen mit dafür, dass die Tradition des Schmiedefestes auch in den nächsten Jahren hoch gehalten werden kann. Genauso wie Eberhard Barth (l.) und Rico Hartung, die sich jedes Jahr darum kümmern, dass der Brettfallhammer auf das glühende Eisen schlagen kann.

26.07.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Traditionsschmiede auch für die Zukunft

Fast 600 Besucher hat das Schmiedefest in der Schneid gesehen - so viele wie seit Jahren nicht. Und ihnen wurde wieder jede Menge geboten, unter anderem das Versprechen der Schilling-Nachfahren, die T... » mehr

Die Jahrgangs-Besten: Allerdings fehlten drei von insgesamt 17.

24.06.2016

Region

Beste im Beruf ausgezeichnet

Stolz können alle einstigen SBBS-ler sein, die Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse empfingen - 17 von ihnen aber ganz » mehr

Firmengründer Bernhard Haseney und seine Ehefrau Amalie.

30.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Bergsteiger-Kletterkarabiner weltbekannt

Ein namhafter Betrieb aus Zella-Mehlis produzierte bis 1994 Karabinerhaken. Nach 118 Jahren wurde die Fertigung eingestellt. » mehr

Kerstin Amarell übernahm 2005 von ihrem Vater Karl Kutzer den Familienbetrieb. Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber und Bürgermeister Kay Tischer sahen sich die Produktionshalle am Donnerstag mal genauer an. Foto: b-fritz.de

22.04.2016

Region

Familie hält die Glastradition am Leben

Fußball-Urgestein und erfahrener Glasschleifer - das ist der Ilmenauer Karl Kutzer. Noch immer ist der 74-Jährige beruflich tätig, auch wenn seine Tochter mittlerweile die Zügel in der Hand hält. » mehr

Großes Interesse zeigten die Stützerbacher für die Idee eines neuen Einkaufsmarktes. Fotos: Hube

10.04.2016

Region

Einkaufslädchen in Stützerbach nimmt konkrete Formen an

Das Interesse an einem Nahversorger-Angebot ist in Stützerbach groß: Erneut kamen viele Einwohner zu einer Versammlung, in der es um den künftigen Einkaufs-Laden ging. » mehr

Im Bezirk der Industrie- und Handelskammer zu Coburg gibt es mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres noch 270 unbesetzte Lehrstellen.

04.04.2016

Thüringen

Nachwuchsmangel wird sich verschärfen

Fast 8000 junge Menschen suchen eine Lehrstelle in Thüringen. Da es weit mehr offene Plätze gibt, will die Arbeitsagentur Flüchtlinge für eine betriebliche Ausbildung gewinnen. » mehr

Das Team von Quick-Schuh (v. l.): Kerstin Hartmann, Steffi Wanitschek, Inhaber Martin Koch, Marion Bohnwagner, Sandra Kißner und Simone Elz. Seit 25 Jahren bedient das Unternehmen Kunden in Meiningen.

30.03.2016

Meiningen

Ganze Familie macht "in Schuhe"

25 und 18 Jahre haben die beiden Schuh-Läden Quick-Schuh und Best Partner Koch nun schon in Meiningen Bestand. Grund genug, hinter die Kulissen einer "schuhaffinen Dynastie" zu sehen. Einer Familie au... » mehr

Beim Rundgang durch die Firma Eschrich Logistik GmbH am Zella-Mehliser Köhlersgehäu: Johanna Eschrich, Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann, Geschäftsführerin Steffi Eschrich und ihr Mann Thoralf Eschrich, Leiter Logistik und Transport im Unternehmen. Foto: Michael Bauroth

12.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Hartes Geschäft statt Romantik

Die zehn Laster des Zella-Mehliser Logistik-Unternehmens Eschrich sind regional im Einsatz. Das Geschäft im Fernverkehr lohnt sich nicht mehr. Die Konkurrenz aus Osteuropa ist zu groß geworden. » mehr

Ruth Maaser ist mit Leib und Seele Wirtin, doch der Beruf wurde ihr nicht in die Wiege gelegt. Fotos: camera900.de

30.12.2015

Region

Perlenhochzeit mit dem Unterlinder Tiegela

Ruth Maaser feiert ihr 30- jähriges Jubiläum als Wirtin im Tiegela zu Unterlind und führt eine uralte Wirtshaustradition weiter. » mehr

Die Besucher sahen, was Thüringer Pharmaglas in Neuhaus herstellt: Flaschen und Ampullen für Tropfen, Infusionen, Pillen.

06.11.2015

Region

Besucher kamen gerne mit der Industrie in Berührung

30 Industrieunternehmen, 1 200 angemeldete Besucher - die Bilanz von Industrie InTouch am Mittwochabend kann sich sehen lassen. Auch im Landkreis gab es einen Run auf die Betriebe, die ihre Türen geöf... » mehr

Die Schüler der SRH Berufsfachschule sollen künftig Patienten im Zentralklinikum auf dem Döllberg betreuen. Foto: Jacob

07.09.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Erste Krankenpfleger beendeten die Ausbildung

Die ersten Gesundheits- und Krankenpfleger der klinikeigenen Krankenpflegeschule haben ihre Zeugnisse erhalten. Allen wurde die Übernahme ins Zentralklinikum angeboten. » mehr

Die Verantwortlichen für die Ausbildung bei Lay Gewürze mit den Auszubildenden: Anabell Spiegel, Jörg Gerstein, Lisa Jung (neue Azubi zur Kauffrau für Büromanagement), Günter Schmitt, Luisa Pfrang (2. Lehrjahr) , Claus Höpfner, Lena Bartholomäus (2. Lehrjahr), Michael Fischer, Isabelle Göpfert (neue Azubi als Chemielaborantin), Mona Köhler (2. Lehrjahr) und Jürgen Müller (v. l.). Foto: D. Bechstein

05.08.2015

Meiningen

Lay Gewürze zieht sich Fachkräfte selbst heran

Die Firma Lay Gewürze im Queienfelder Industriegebiet Thüringer Tor bildet den Nachwuchs selbst aus. Zwei Azubis haben am Montag ihre Ausbildung begonnen - eine Lehrstelle ist derzeit noch frei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".