Lade Login-Box.

KATHOLISCHE KIRCHE

Ostern fällt heuer aus, könnte das Verbotsschild neben dem Osterhasen auf den Kirchplatz in Schalkau signalisieren. Dass dem nicht so ist, zeigen viele Initiativen in Kirchengemeinden der Region. Ostern fällt nicht aus, es wird nur anders gefeiert, als sonst. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

06.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kirche to go oder neue Wege virtuell, online und sonstwie

Gottesdienste sind zwar gestrichen, aber die Kirchentüren bleiben offen oder öffnen sich auf ungewohnte Weise in Videos, Youtube-Kanälen oder analogen Botschaften zum Mitnehmen. » mehr

Missbrauchsvorwürfe

05.04.2020

Brennpunkte

«Zweites Ettal»? Missbrauchsverdacht in katholischem Heim

Prostitution im katholischen Jugendheim? Ein Gerichtsprozess hat heftige Vorwürfe gegen ein früheres Erziehungsheim bei München ans Tageslicht gebracht. Der Fall setzt die Aufklärer in der katholische... » mehr

Kardinal Pell

vor 6 Stunden

Brennpunkte

Kardinal Pell vom Missbrauchsvorwurf freigesprochen

Überraschendes Ende eines spektakulären Prozesses: Australiens höchstes Gericht kippt das Urteil wegen Kindesmissbrauchs gegen Kardinal Pell. Der einstige Finanzchef des Vatikans kommt frei. Missbrauc... » mehr

Annette von Bamberg lästerte über die Männer, aber auch Frauen und alle in der Politik sowieso. Foto: Erik Hande

11.03.2020

Schmalkalden

Der Mann fürs Leben sollte ein Piercing haben

Zwei Stunden vergnügliche Unterhaltung mit Witz, Nachdenklichem und Jonglieren bot Annette von Bamberg. Zum Frauentag gastierte die Kabarettistin beim 21. Kleinkunsttag des Gewerbevereins. » mehr

13 Ortsteile umfasst die Gemeinde Grabfeld. Auch in diesem Jahr hat man sich hier viel vorgenommen - jüngst verabschiedete der Gemeinderat den Haushalt für 2020. Foto: Gemeinde

11.03.2020

Meiningen

Grabfeld-Haushalt unter Dach und Fach

Es ist geschafft: Zur jüngsten Sitzung des Grabfeld-Gemeinderates verabschiedete das Gremium den Haushalt für 2020. Millionen Euro umfasst das Zahlenwerk, welches zahlreiche Investitionen enthält. » mehr

Nicht nur den Gottesdienst gestalteten die Frauen vom Vorbereitungskomitee aus. Sie kochten für die Besucher auch nach Originalrezepten aus Simbabwe.

08.03.2020

Meiningen

Motto: Steh auf und geh!

Frauen aller Konfessionen feierten am 6. März in aller Welt den Weltgebetstag - auch in Meiningen beteiligten sich Frauen verschiedener Glaubensrichtungen daran. » mehr

Das Foto stammt von einer Festveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen der CDU in der DDR. Am Rednerpult der Parteivorsitzende Gerald Götting. Foto: akg-images

07.03.2020

Thüringen

"Wir waren schweigende Mitläufer"

Die CDU war in der DDR eine staatstragende Blockpartei. Dass die einzelnen Mitglieder sich dennoch nicht als "Blockflöten" verstanden, machte jetzt eine Podiumsdiskussion auf Point Alpha deutlich. » mehr

Der Gehweg in der Gehauser Straße in Stadtlengsfeld endet an der katholischen Kirche. Foto: Heiko Matz

06.03.2020

Bad Salzungen

Kein Bürgersteig und wild parkende Autos: Gefahr für Kinder

Wegen eines fehlenden Bürgersteigs und rücksichtsloser Autofahrer seien Stadtlengsfelder Schulkinder jeden Morgen in Gefahr, wurde in der Dermbacher Ratssitzung kritisiert. Der Ortsteilbürgermeister e... » mehr

Georg Bätzing

05.03.2020

Brennpunkte

Bischöfe beschließen Grundsätze für Missbrauchsentschädigung

Fliegender Wechsel in der Deutschen Bischofskonferenz: Nach der Wahl als Nachfolger von Kardinal Marx muss sich Bischof Bätzing gleich der ersten Herausforderung stellen. Neue Grundsätze für Zahlungen... » mehr

Marx und Bätzing

03.03.2020

Brennpunkte

Bätzing neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

Mit der Wahl von Georg Bätzing gibt die Deutsche Bischofskonferenz ein Signal für die Fortsetzung ihres Reformkurses. Zum Start bekannte sich der Limburger Bischof auch zur Ökumene. » mehr

Spurensuche im Vatikan zu Pius XII.

02.03.2020

Boulevard

Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Für die einen ist er ein Heiliger, andere halten ihn für einen Nazi-Sympathisanten. Erstmals haben Wissenschaftler aus allen Teilen der Welt die Möglichkeit, Millionen Dokumente des Vatikans zur Rolle... » mehr

Ernesto Cardenal

02.03.2020

Boulevard

Dichter und Theologe Ernesto Cardenal gestorben

Ob Kirche oder Partei, der nicaraguanische Theologe und Autor Ernesto Cardenal ging keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Mit seinen revolutionären Weggefährten von einst wollte er schon länger nicht... » mehr

01.03.2020

Thüringen

Bundesweite Fastenaktion der katholischen Kirche gestartet

Mit einem Festgottesdienst im Erfurter Dom ist die bundesweite Fastenaktion des katholischen Hilfswerks Misereor eröffnet worden. » mehr

Papst Franziskus

12.02.2020

Brennpunkte

Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Für alle, die auf eine Öffnung der katholischen Kirche hoffen, ist es eine Enttäuschung. Franziskus vermeidet eine klare Aussage zur Weihe von Verheirateten. Auch beim Thema Frauen bewegt er nichts. » mehr

Kardinal Marx

11.02.2020

Brennpunkte

Marx gibt Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz ab

Die katholische Kirche in Deutschland sucht eine neue Führungspersönlichkeit: Kardinal Reinhard Marx steht überraschend nicht mehr als Chef der Bischofskonferenz zur Verfügung. Dabei hatte er gerade e... » mehr

Innenansicht der katholischen Kirche von Kranlucken. Fotos (2): Michael Kiel

09.02.2020

Bad Salzungen

Eine Kirche im Wandel der Zeit

Die Geschichte der katholischen Kirche "Heiligste Dreifaltigkeit" in Kranlucken ist geprägt von Abriss und Wiederaufbau, vom Weglassen und Hinzufügen, von der zerstörenden Kraft der Naturgewalten, vor... » mehr

Papst Franziskus

05.02.2020

Brennpunkte

Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Seine Doppelrolle für zwei Päpste wurde schon oft hinterfragt: Nun ist der Privatsekretär von Ex-Papst Benedikt, Georg Gänswein, bei Franziskus offenbar auf dem Abstellgleis. Der Vatikan formuliert da... » mehr

Erste Versammlung des Synodalen Wegs

01.02.2020

Brennpunkte

Kardinal Marx: Synodaler Weg «guten Schritt vorangekommen»

Ein Bischof spricht von einer «Zukunftswerkstatt». Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland soll einen hierarchiefreien Raum ermöglichen. Nicht alle sind glücklich darüber. » mehr

Kardinal Reinhard Marx

30.01.2020

Brennpunkte

Katholiken beraten über Reformen

Die katholische Kirche in Deutschland will mit einem Reformprozess einen Weg aus ihrer Krise finden. Das wichtigste Gremium dafür nimmt nun seine Arbeit in Frankfurt auf. Die Erwartungen sind hoch. » mehr

Missbrauch in der Kirche

27.01.2020

Brennpunkte

Zehn Jahre Missbrauchskandal: «Sind längst nicht am Ende»

Genau zehn Jahre sind vergangen, seit der sogenannte Missbrauchsskandal ins Rollen kam. Er hat nicht nur die Katholische Kirche erschüttert, sondern das ganze Land. Betroffene und Experten finden alle... » mehr

Die Kunstruine auf dem Frankenstein und das Kriegerdenkmal im Rathenaupark wurden nach Entwürfen von Max Halbig gebaut. Fotos (2): Heiko Matz

24.01.2020

Bad Salzungen

Katasterrat, Künstler, Kritiker

Mit vielen historischen Bildern und Dokumenten ließ der Besitzer des Schlosses Todenwarth längst vergangene Zeiten lebendig werden. » mehr

14.01.2020

Klartext

Shakespeare im Vatikan

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Emeritierter Papst. Nebenpapst. Jetzt auch noch Gegenpapst? Das, was sich derzeit im Vatikan abspielt, hat durchaus Potenzial für ein Shakespeare-Drama. Ob Tr... » mehr

Benedikt XVI.

14.01.2020

Brennpunkte

Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Von «Verleumdung», «Lügen» und «Manipulation» ist die Rede. Der Skandal um die Äußerung von Ex-Papst Benedikt zum Zölibat nimmt eine absurde Wende. Auch wenn Ratzinger zurückrudert, das Drama zeigt: Z... » mehr

Franziskus und Ex-Papst Benedikt

13.01.2020

Brennpunkte

Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Was für ein Timing: Ex-Papst Benedikt wollte eigentlich zurückgezogen im Vatikan leben. Doch immer wieder sorgt er mit Wortmeldungen für Aufsehen. Jetzt äußert er sich zu einem umstrittenen Thema - un... » mehr

Sternsinger brachten Segen

07.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sternsinger brachten Segen

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. » mehr

Die vergessene Malerin der Renaissance

07.01.2020

Boulevard

Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Michelangelo, Botticelli, Leonardo da Vinci: Die italienischen Künstler der Renaissance kennt jeder. Restauratorinnen gehen nun der Frage nach: Wo sind die Frauen? Die Bewegung ist eine von mehreren, ... » mehr

Am gestrigen Sonntag feierten die Sternsinger einen ökumenischen Gottesdienst in der Friedenskirche Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.01.2020

Bad Salzungen

Sternsinger-Aktion 2020: Als Friedensbotschafter unterwegs

Am Sonntag standen die Sternsinger im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der evangelischen Friedenskirche Bad Liebenstein. Die Kinder und Jugendlichen bringen den Segen Gottes und sammeln in diesem Jah... » mehr

Kammerchor gibt Neujahrskonzert

05.01.2020

Ilmenau

Kammerchor gibt Neujahrskonzert

Die Weihnacht ist noch nicht vorbei, aber das neue Jahr hat begonnen. Und so sang der Kammerchor der Technischen Universität am Sonntagnachmittag in der katholischen Kirche St. Josef sein Liedprogramm... » mehr

Sternsinger

04.01.2020

Brennpunkte

Immer weniger Sternsinger mit schwarzen Gesichtern

Dieser Tage ziehen sie wieder als Heilige Drei Könige verkleidet durch die Straßen - aber immer weniger Sternsinger malen sich dabei nach Angaben der Initiatoren das Gesicht dunkel an. » mehr

Papst Franziskus hält das Angelusgebet

01.01.2020

Brennpunkte

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes»

Der Papst zeigt sich zu Neujahr als Verfechter von Frauenrechten. Der Körper der Frau dürfe nicht als «Nutzobjekt» missbraucht werden. Und Frauen sollen mehr mitreden dürfen, damit die Welt eine besse... » mehr

Papst Franziskus

25.12.2019

Brennpunkte

Friedensappell des Papstes: «Das Licht Christi ist heller»

Es ist eine lange Liste an Konflikten, die Franziskus auf dem Petersplatz aufzählt. Zu Weihnachten appelliert er für den Frieden in der Welt. Und er macht sich für Flüchtlinge stark. » mehr

Geburtskirche

24.12.2019

Brennpunkte

Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeiern haben begonnen. Besonders im Fokus dabei: Rom und das Heiligen Land. » mehr

Unter anderem führt die Buchhandlung Sonneberg das über die Firma Trautmann Druck und Verlag hergestellte Büchlein über die reparierten Krippenfiguren. F.: chz

23.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwei Marolin-Hirten und ihr Weg zu Jesus

Kaputte Krippenfiguren von Marolin in der katholischen Kirche und ein hilfsbereiter Sonneberger: Das ist der Stoff des neuen Kinderbuches "Warum die Hirten wieder laufen können" von Pfarrer Andreas An... » mehr

Friedenslicht leuchtet in Ilmenau

23.12.2019

Ilmenau

Friedenslicht leuchtet in Ilmenau

Zu Heiligabend wird auch in diesem Jahr das Friedenslicht aus Bethlehem wieder unter vielen Tannenbäumen brennen. Pfadfinder der Baptistengemeinde und Kinder der katholischen Gemeinde St. Josef Ilmena... » mehr

Olga Tokarczuk

17.12.2019

Boulevard

Olga Tokarczuk lauscht dem «Gesang der Fledermäuse»

Kriminalroman, philosophische Fabel, Psychogramm einer Außenseiterin: Die Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk wandelt zwischen den Genres und zeichnet die Konturen einer zerbrochenen Welt. » mehr

Papst Franziskus

17.12.2019

Brennpunkte

Papst schafft «päpstliches Geheimnis» bei Missbrauch ab

Unzählige Akten über Missbrauchsfälle schlummern in den Archiven der Kirche. Weil sie einem Schweigecode unterlagen, hatte kaum einer Einblick. Nun schafft der Papst diese umstrittene Regelung ab. Und... » mehr

An die Tausend Gäste feierten am 7. Januar 1990 im Römhilder Kulturhaus. Mit der Stadtkapelle voran, zogen die Gäste aus der späteren Partnerstadt Bad Königshofen ein.

06.12.2019

Meiningen

Vor 30 Jahren: Gespräch zur Partnerschaft

Im Dezember 1989 wurden erste Bande zwischen Bad Königshofen und Römhild geknüpft. Es folgte Anfang 1990 ein Begrüßungstag in Römhild. 1991 wurde die Städtepartnerschaft der Kommunen besiegelt. » mehr

Durchschnittlich nur aller sieben Jahre gab es weiße Weihnachten.

03.12.2019

Hildburghausen

Wird Weihnachten grasgrün oder schneeweiß?

Alte Wettersprüche und Bauernregeln für den Dezember beruhen auf jahrtausendealten Erfahrungen. Ob es weiße Weihnachten geben wird, könnte sich am Mittwoch entscheiden. » mehr

Fesselnd schilderte Maira Stork autobiografisch ihre Erfahrungen mit der Trauer nach einem Suizid. Foto: Sabine Gottfried

21.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Heute bin ich stärker als ich es je war"

"Die Nachricht ist der Moment, in dem sich das ganze Leben ändert." Maira Stork schildert in ihrem Buch berührend, wie sie den Suizid ihrer Mutter verarbeitet. » mehr

Friedweinberg

15.11.2019

Familie

Die letzte Ruhe unter Weinreben finden

Ein kleiner Ort in der Pfalz plant eine außergewöhnliche Ruhestätte: Ein neuer Friedhofsbereich soll die Stimmung eines Weinbergs vermitteln. Die Grabpflege übernimmt weitgehend die Natur. Im Ahrtal g... » mehr

George Pell

13.11.2019

Deutschland & Welt

Nach Missbrauchsurteil: Kardinal kann auf Freispruch hoffen

Kardinal George Pell ist der ranghöchste katholische Würdenträger, der wegen Kindesmissbrauchs verurteilt wurde. Nun wird sein Fall erneut vor Gericht gehört. Termine stehen noch nicht fest. » mehr

Kalenderblatt

12.11.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 13. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. November 2019: » mehr

Gemeinsam packten die Mädchen und Jungen der kleinen Gruppe im Kindergarten "St. Elisabeth" im Grabfeld-Ortsteil Wolfmannshausen ein Paket, welches notleidenden Familien in Rumänien zu Weihnachten Freude machen soll. Organisiert wurde die Sammlung von den Kolping-Familien im Diozöseverband Erfurt.

12.11.2019

Meiningen

Hoffnung teilen, Wärme teilen

Die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen machten sich am Martinstag wieder als Sternsinger auf den Weg, um im Ort Spenden für Kinder in Not zu sammeln. » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Deutschland & Welt

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

An die 25 000 Menschen zogen am 4. November 1989 - einem Samstag- durch den Steinweg zum heutigen Platz der Deutschen Einheit um für Veränderungen im Land zu demonstrieren. Es war die größte Demonstration, die Suhl erlebte. Nur fünf Tage später öffnete sich die Grenze. Fotos: Archiv/Kornmann/Frank

08.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Großdemo und Andrang aufs Visum

Die Tage vor der Grenzöffnung am 9. November 1989 waren in Suhl sehr turbulent. Knapp 25.000 Menschen zogen am 4. November bei der Großdemonstration "Für unser Land" durch den Steinweg zum Ernst-Thälm... » mehr

Sehr gut besucht war der Gottesdienst am Sonntag in der katholischen Kirche St. Kilian in Suhl. Kein Platz blieb frei in den Reihen, schließlich war die Pfarrei Gastgeber für den Radiogottesdienst von MDR Kultur. Fotos (2): frankphoto.de

04.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wenn der Gottesdienst ins Radio kommt

Ein ganz normaler Sonntagsgottesdienst in der katholischen Kirche St. Kilian in Suhl. Und auch wieder nicht. Denn Zehntausende konnten diesmal am Radio dabei sein. » mehr

30.10.2019

TH

Ruf nach Einheit

Zum Reformationstag schreibt Stefan Sachs im "Klartext": "Die Zeit ist längst überreif, die Spaltung zu überwinden und die Einheit der Kirche wieder herzustellen. Das geht nicht von heute auf morgen u... » mehr

Die Bläser und Bläserinnen der Parforcehorngruppe Stadtlengsfeld bei der Probe zur Hubertusmesse in Dermbach. Foto: Jürgen Körber

29.10.2019

Region

Zu Ehren des heiligen Hubertus

Alljährlich findet in der Region eine Hubertusmesse statt. In diesem Jahr laden die Pfarrgemeinde Dermbach und die Jägerschaft Bad Salzungen für Sonntag, 3. November, in die katholische Pfarrkirche St... » mehr

Christoph Röhl

26.10.2019

Deutschland & Welt

Röhl über Ratzinger-Film: «Wie unter einem Brennglas»

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzing... » mehr

Heinz Rudolf Kunze begeistert als kritischer begleiter des Zeitgeschehens. Foto: Richter

13.10.2019

Region

Kritiker mit Herz

Er ist einer der bekanntesten Liedermacher Deutschlands. Heinz Rudolf Kunze begeistert mit kritischen Liedern und Texten. » mehr

Wolfgang Nussbücker und Andreas Arnold freuen sich, dass die Orgel wieder spielt. Foto: Richter

09.10.2019

Region

Aus dem Dornröschenschlaf wach geküsst

Nach 13 Jahren Dornröschenschlaf klingt die Orgel der kleinen Kapelle in Plaue wieder. Künftig soll es öfters Konzerte geben. » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Papst eröffnet Amazonas-Synode im Vatikan

Mit einer Messe im Petersdom in Rom hat die Amazonas-Synode der katholischen Kirche begonnen. In den kommenden drei Wochen werden Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt, Ordensleute und e... » mehr

^