Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KARZINOMPATIENTEN

Anja Karliczek

05.03.2020

Computer

Förderung für Künstliche Intelligenz bei Krebstherapie 

Tumore schneller und genauer erkennen mit Künstlicher Intelligenz - ein Projekt in Göttingen erhält jetzt Fördergelder zur Erforschung. » mehr

30.07.2019

Schlaglichter

Bayer: Zahl der Glyphosat-Klagen steigt weiter rasant

Der Agrarchemiekonzern Bayer sieht sich in den USA wegen angeblicher Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter der Tochter Monsanto immer mehr Klagen gegenüber. Bis zum 11. Juli seien Klagen vo... » mehr

Krebspatienten in der Corona-Krise

14.07.2020

Gesundheit

50.000 Krebsoperationen wegen Corona ausgefallen

Die Corona-Krise hat in vielen Krankenhäusern zu drastischen Maßnahmen geführt. Sie mussten ihren Betrieb umstellen und zahlreiche Operationen absagen. Auch die Versorgung Tausender Krebspatienten wur... » mehr

Prozess gegen Heilpraktiker

15.07.2019

Brennpunkte

Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit einem Zellgift behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt. » mehr

Prozess gegen Heilpraktiker

29.03.2019

Brennpunkte

Heilpraktiker nach Tod von Patienten vor Gericht

Hat er beim Anmischen eines Krebsmedikaments tödliche Fehler gemacht? Darum dreht sich ein Prozess gegen einen Heilpraktiker. Der gibt am ersten Verhandlungstag detaillierte Einblicke in sein Geschäft... » mehr

Strahlentherapie gegen Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Blogger Jules

30.01.2019

Deutschland & Welt

Krebsfrei - und dann? Langzeitfolgen von Tumortherapien

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Unkrautvernichter Roundup

23.10.2018

Deutschland & Welt

Entscheidung im Glyphosat-Prozess: Bayer-Aktien brechen ein

Bei den Aktionären von Bayer ist die Furcht vor unwägbaren Milliardenrisiken wegen der Glyphosat-Klagen in den USA am Dienstag wieder gewachsen. » mehr

Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

12.07.2018

Gesundheit

Junge Erwachsene mit Krebs

Krebs betrifft nicht nur Ältere. Pro Jahr erkranken bundesweit 15.000 junge Erwachsene daran. Für sie ergeben sich im Vergleich zu älteren Patienten andere Probleme. Etwa: Können sie noch Kinder bekom... » mehr

Psychotherapeutin Kathleen Meusel in ihrer Praxis in Neuhaus. Foto: chz

04.05.2018

Region

Wenn sich der Krebs tief in die Seele frisst

Warum gerade ich? Wie soll ich mit dieser Krankheit umgehen? Wird die Diagnose Krebs gestellt, dann fahren die Gedanken in den Köpfen der Betroffenen Karussell. Angst, Wut, Abwehr und Akzeptanz - all ... » mehr

Facharzt

02.02.2018

dpa

Experten: Die Hälfte aller Krebsfälle ist vermeidbar

In Deutschland erkranken jährlich rund 500 000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass etwa die Hälfte aller Krebsfälle durch gesünderen Lebensstil vermeidbar wäre. Der alljährliche Weltkrebsta... » mehr

Magnetresonanztomographie

23.11.2017

dpa

Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung

Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die Patienten. » mehr

Kunsthaar darf nur mit Dampf behandelt werden. Corina Göcking verwendet ein spezielles Gerät dafür. Foto: Heiko Matz

03.11.2017

Region

Perücken für ein neues Ich

Die Diagnose Krebs bringt viele Fragen mit sich. Eine vor allem: Was passiert mit mir während der Chemo? Im Haarstudio "Marima" gehen Corina Göcking und ihr Team auf die Sorgen ein. » mehr

Ausgezeichnete Spender und ehrenamtliche Helfer des DRK Bad Salzungen.

02.11.2017

Region

368 Liter Spenderblut aus Bad Salzungen und Umgebung

Jubiläumsspender, die im vergangenen Jahr mindestens ihre 25. Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz geleistet hatten, wurden bei einer Gala in Erfurt geehrt. » mehr

Frank Hofseß mit seiner Frau Elke, einer Blutspende-Helferin, Carola Hetzelt, Helferin Christine Wöllner, Birgit Uterstädt, die Helferinnen Liane Thiem und Marie-Theres Heyder, Marina Schmidt, verantwortlich für die Blutspende im DRK-Kreisverband Meiningen, und Jürgen Wahl beim Fototermin im Steigerwald-Stadion. Foto: privat

01.11.2017

Meiningen

Blutspender-Ehrung im Rotweiß des Steigerwaldstadions

Das DRK bedankte sich am Wochenende bei 400 Thüringer Blutspendern, darunter auch aus dem Meininger Raum, mit einer großen Blutspender- Ehrungsgala im Erfurter Steigerwaldstadion. » mehr

Strahlentherapie einer Krebspatientin

08.09.2017

dpa

Krebspatienten sollten vor Bestrahlung zum Ernährungsberater

Eine Bestrahlung ist für Krebspatienten eine große körperliche Belastung. Häufig sind Magenprobleme die Folge. Damit es nicht zu einer Unterversorgung kommt, sollten Betroffene gemeinsam mit einem Fac... » mehr

Für viele kein schöner Anblick - da hilft nur der Gedanke an den, der das gespendete Blut bekommt. Ihm kann es das Leben retten. Archivfoto: Heiko Matz

13.06.2017

Region

Zeige Mut und spende Blut

Am heutigen Mittwoch ist Weltblutspendetag. Die Anbieter in der region um Schmalkalden wollen mehr junge Leute für ihr Anliegen gewinnen und raten, vor dem Urlaub noch Blut zu spenden. » mehr

Für viele kein schöner Anblick - da hilft nur der Gedanke an den, der das gespendete Blut bekommt. Ihm kann es das Leben retten. Archivfoto: Heiko Matz

12.06.2017

Region

Zeige Mut und spende Blut

Am Mittwoch ist Weltblutspendetag. Die regionalen Anbieter wollen mehr junge Leute gewinnen und raten, vor dem Urlaub noch zur Blutspende zu gehen. » mehr

Mehr Tumor-Behandlungszentren in Thüringen

04.06.2017

Thüringen

Netz von Tumor-Behandlungszentren in Thüringen ausgebaut

Je älter die Menschen werden, desto häufiger sind Krebserkrankungen. Am besten aufgehoben sind Betroffene in spezialisierten Behandlungszentren, sagt die Thüringische Krebsgesellschaft. » mehr

03.02.2017

Thüringen

Verband sieht Lücken bei psychologischer Betreuung von Krebskranken

Die psychologische Betreuung von Krebspatienten ist nach Ansicht der Thüringischen Krebsgesellschaft im Freistaat weiterhin lückenhaft. » mehr

21.12.2016

TH

Mehr Krebsneuerkrankungen in Thüringen, aber höhere Überlebenschance

Erfurt - Die Zahl der Krebsneuerkrankungen ist in Thüringen im Vergleich der vergangenen zehn Jahre gestiegen. » mehr

Während der Strecke von Römhild nach Sternberg unterstützte seine frühere Arbeitskollegin Sina Mäuer den voll bepackten Philipp Major. Fotos (2): privat

24.05.2016

Region

Eine heiße Angelegenheit: Philipp rennt für die Krebshilfe

Nicht mit Schirm, Charme und Melone - sondern mit Helm, Atemschutzgerät und ungeheurer Willenskraft machte sich Philipp Major auf den Weg für die Deutsche Krebshilfe. » mehr

Steinbachs Bürgermeister Klaus Löffler beim Blutabnehmen. Fotos: Heike Schülein

29.02.2016

Region

Piksen im Minutentakt

Eine Welle der Hilfsbereitschaft: 778 Menschen haben sich am Samstag in Tettau als Knochenmarkspender typisieren lassen. Sie alle wollen der an Leukämie erkrankten Katrin Kurtz aus Steinach in Thüring... » mehr

Plasma kann nicht künstlich hergestellt werden, daher sind Spenden sehr wichtig. Foto: Privat

13.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Plasma spenden für die Vereinskasse

Plasmaspenden und etwas für die Vereinskasse tun? Das geht. Und zwar mit einer Aktion des Instituts für Transfusionsmedizin, womit es sich als Partner der Vereine etablieren will. » mehr

Zur Bäder- und Reha-Radtour hatten sich 38 Fahrer mit und ohne Handicap auf den Weg gemacht. Das Etappenziel hieß Bad Colberg. Fotos: frankphoto.de

03.09.2015

Region

Frischzellenkur für Reha-Klinik

Die Reha-Klinik Bad Colberg soll im nächsten Jahr umfassend modernisiert und mit neuem Konzept langfristig wettbewerbsfähig gehalten werden. Das kündigte Betreiber Reinhard Dengg zur Begrüßung der Bäd... » mehr

10.06.2015

Thüringen

Problem-Ärzte

Es ist also ein Luxusproblem, wenn Krebspatienten im Thüringer Wald ein halbes Jahr auf einen MRT-Termin warten sollen? Den Ärzte-Funktionären ist der Blick für die Realität abhanden gekommen, komment... » mehr

Psychoonkologin Christina Schnur bezieht in Ilmenaus Klinik neue Beratungsräume. 	Foto: bf

18.02.2015

Region

Diagnose Krebs: Wenn das Leben von jetzt auf gleich zu kippen droht

Leben mit Krebs ist möglich, die Diagnose oft kein Todesurteil mehr. Die Bedrohung aber schwebt lähmend über Betroffenen. Im Ilm-Kreis können sie immerhin professionelle Hilfe nutzen. Psychoonkologin ... » mehr

Er möchte anderen Krebspatienten Mut machen, obwohl oder gerade weil er auch betroffen ist: Jochen Wunsch aus Kirstingshof, hier mit Tochter Laura (rechts) und Kerstin Gerstung, seiner Betreuerin vom ambulanten Hospizdienst. 	Foto: Katja Schramm

24.09.2014

Region

"Genießt das Leben und macht, was euch Spaß macht"

Jochen Wunsch aus Dorndorf-Kirstingshof hat einen starken Lebenswillen, obwohl oder gerade weil er unheilbaren Krebs hat. Mit seiner Lebensgeschichte möchte er anderen Mut machen, nicht aufzugeben. » mehr

Blick in die Werkbank im Reinraum der neuen Klinik-Apotheke. Hier werden unter höchsten Reinheits- und Sicherheitsstandards zum Beispiel Chemotherapeutika für Krebspatienten hergestellt. 	Foto: Medinos-Kliniken

28.11.2013

Region

Reinstraum für die Medikamente

Neu ausgestattet und modernisiert wurde die Apotheke der Medinos-Kliniken in Sonneberg. Medikamente für Krebspatienten können dort hergestellt werden. » mehr

Labor-Chef Dr. Gunnar Hersmann, Wolfgang Wehner, Heike Taubert und Michael Kölbel (v.l.) in der Vertriebsabteilung des ITM.	 Foto: frankphoto.de

26.11.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wehner: "ITM wieder mit Kurs auf positives Ergebnis"

Das Institut für Transfusionsmedizin hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Am Montag informierte sich Thüringens Sozialministerin Heike Taubert darüber, wie hier die Versorgung mit Blutprodukten sicherge... » mehr

26.05.2012

Region

Die Opfer des Spielzeugs

Die Spielzeuggeschichte Sonnebergs zeigt heute ihre Schattenseiten. Der Kunststoff ruinierte die Gesundheit der Gelierer. » mehr

Der Leiter des Südthüringer Brustzentrums in Suhl, Uwe Rhein, vor dem Ultraschallgerät im Untersuchungsraum.

06.04.2012

Thüringen

Ein grotesker Streit um Krebspatienten

Krebs, vor allem Brustkrebs, fordert Ärzte immer wieder heraus. Doch nicht immer geht es dabei nur um den Patienten. Manchmal kämpfen Ärzte auch gegeneinander: Wer wen und wo behandeln darf. » mehr

brustkrebs

04.02.2012

Thüringen

100.000 Thüringer hatten schon einmal Krebs

Jena - In Thüringen leben nach Angaben der Krebsgesellschaft derzeit mehr als 100.000 Menschen, die sich bereits einmal einer Krebsbehandlung unterziehen mussten. » mehr

080204ari03m

16.02.2008

Thüringen

„Glückwünsche an jeden, der nicht Arzt wird“

Rohr – Gar nicht krank ist auch nicht gesund, hat der Komiker Karl Valentin einmal gesagt. Ein Aphorismus, der einen bitteren Beigeschmack bekommen hat für manchen vom Zipperlein geplagten Thüringer D... » mehr

Selbsthilfetag_5sp_4c_210909

05.12.2009

Thüringen

"Für viele ist das ein Weg aus der Isolation"

Erfurt - Beim Leben mit Krankheit holen sich in Thüringen zunehmend mehr Patienten Unterstützung in Selbsthilfegruppen. Von landesweit 1500 registrierten Gruppen engagieren sich nach Angaben des Sozia... » mehr

kek_Spender_Suhl_neu

23.03.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Magische 100 000 Spenden überschritten

Suhl – Mit 108 000 Konserven à 500 Milliliter wurde im vergangenen Jahr das beste Blutspendeergebnis seit 1963 erreicht und damit auch die magische 100 000-Marke überschritten. » mehr

bkoch3_050810

05.08.2010

Region

Ein Team zum Durchatmen

Im Jahr 2007 begann der Aufbau der Thoraxchirurgie in der Sonneberger Medinos-Klinik. Inzwischen werden 350 chirurgische Eingriffe pro Jahr auf diesem Gebiet verzeichnet. » mehr

23.03.2009

Region

Magische Grenze überschritten

Suhl – Mit 108 000 Konserven à 500 Milliliter wurde im vergangenen Jahr das beste Blutspendeergebnis seit 1963 erreicht und damit auch die magische 100 000-Marke überschritten. » mehr

sm6klinik_sw_291108

29.11.2008

Region

Gebündelte Kompetenz gegen den Krebs

Meiningen – Kaum eine Krankheit empfinden Betroffene als derart schrecklich wie die Diagnose Krebs. So angsteinflößend sie auch ist, macht die Medizin doch ständige Fortschritte im Kampf gegen die unb... » mehr

Chefarzt_Günther

07.06.2008

Region

Klingeltöne, die das Leben retten können

Schmalkalden – „Bei uns liegen die Krankesten der Kranken.“ Mit diesem Satz bringt es Dr. Thomas Günther auf den Punkt. Er ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie am Kreiskrankenha... » mehr

ef_neukreis_230309

23.03.2009

Region

Magische 100 000 Spenden überschritten

Suhl/Ilmenau – Mit 108 000 Konserven à 500 Milliliter wurde im vergangenen Jahr das beste Blutspendeergebnis seit 1963 erreicht und damit auch die magische 100 000-Marke überschritten. » mehr

gerhard2_5sp_4c_140509

15.05.2009

Region

Ein Marathon zum Siebzigsten und als Kampfansage gegen den Krebs

Hildburghausen - Das Laufen langer Strecken kann süchtig machen. Wer einmal dieser Faszination eines Marathon erlegen ist, der tritt bei nächstbester Gelegenheit wieder an. Gerhard Stränsch ist süchti... » mehr

23.03.2009

Region

Magische 100 000 Spenden überschritten

Suhl/Hildburghausen – Mit 108 000 Konserven à 500 Milliliter wurde im vergangenen Jahr das beste Blutspendeergebnis seit 1963 erreicht und damit auch die magische 100 000-Marke überschritten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.