Lade Login-Box.

KARTOFFELN

Bei herrlichem Herbstwetter zog der Bellre Kärmsenverein Samstagnachmittag durch den Ort. Fotos: Scherer

13.10.2019

Ilmenau

Wo Kartoffeln und Kärmse zusammen gehören

Herbst ist die Zeit der Ernte, der Kirmes ,der Erntedankfeste. Und auch in Böhlen verbinden die Einheimischen seit Jahrzehnten den Herbst mit ihrem Erntedankfest und dem Kirchweihfest. » mehr

Das Wetter ist egal

09.10.2019

Ernährung

Verschwendung beginnt auf dem Acker

Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass be... » mehr

Pfifferlinge

16.10.2019

Ernährung

Schwedische Küche ist allererste Sahne

Schweden kochen am liebsten mit dem, was Wälder, Seen und Felder so hergeben. Aber egal, wie kompliziert oder easy sie Fisch, Hack und Wild zubereiten - Kräuter müssen rein, und cremig muss alles sein... » mehr

Ganz schön wackelig die Schubkarre, das merken auch die Eisbären vom Biabellabimbathlon aus Gossel.

04.10.2019

Region

Bratwurst und Spiele fürs Thüringer Volk

Zur 13. Bratwurstiade wird ein Schlachtfest gefeiert. 15 Mannschaften stellen sich dem lustigen Wettstreit, auch einige aus der neuen Heimat des Bratwurstmuseums. » mehr

Die Plätze reichten kaum aus beim Eröffnungsgottesdienst zum Kreiskonfitag. Fotos: Wolfgang Swietek

23.09.2019

Meiningen

"Guck mich an! Frieden leben!"

Großen Zuspruch fand auch in diesem Jahr der traditionelle Kreiskonfitag der Evangelischen Jugend des Kirchenkreises Meiningen. » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Elternpaar wegen streng veganer Ernährung der Tochter verurteilt

Wegen der streng veganen Ernährung seiner kleinen Tochter ist ein Elternpaar aus Australien zu jeweils 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Um eine Gefängnisstrafe kamen die 33-jährige... » mehr

"Präsent-Körbe waren sehr gefragt", schreibt uns unsere Leserin Heidi Beilicke aus Hildburghausen. Sie selbst (hier auch auf dem Foto) hat die Geschenke im ehemaligen "kontakt"-Kaufhaus der Kreisstadt gerne gestaltet. 40 Jahre lang war sie im Handel tätig, nachdem sie im Konsum gelernt hatte. Foto: privat

22.08.2019

TH

Von Marken und Kartoffeln

"Hallo an die Redaktion!" - so oder so ähnlich beginnen so manche Briefe, die wir in den letzten Tagen und Wochen zu unseren "Konsummarken" erhielten. Die lustigen wie rührenden Erinnerungen möchten w... » mehr

Die Jakobsbank stellten engagierte Bürger in Tiefenort auf. Fotos (3): Sascha Bühner

22.07.2019

Region

Vom Knoxchen und einem wackeren Schuster

Straßennamen inspirierten den Tiefenorter Schriftsteller Peter Drescher zu einer Geschichte. » mehr

Zum Abschluss der Ferienwoche halfen alle bei der Vorbereitung für das gemeinsame Mittagessen. Foto: Jana Henn

16.07.2019

Region

Ferienspaß für alle Generationen

Das Frauen- und Familienzentrum "Louise" im Bad Salzunger Mehrgenerationenhaus lud Ferienkinder zu abwechslungsreichen Ferienveranstaltungen ein. » mehr

Getreideernte bei Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern

03.07.2019

Deutschland & Welt

Landwirte kämpfen noch immer mit Folgen der Dürre

Das vergangene Dürrejahr haben die Landwirte immer noch nicht verkraftet. Die Prognosen für die diesjährige Ernte sind sehr vorsichtig. Die Lage der Betriebe bleibt weiter angespannt. » mehr

Frank Wirth, Geschäftsführer der alteingesessenen Meininger Firma Perladin (gegründet 1884 in Perleberg; seit 1916 in Meiningen) schickte uns dieses Foto und schreibt: "Mit großer Freude habe ich auch unser altes Firmenlogo auf einer Entfärber-Packung, die in einem Ihrer Artikel abgebildet war, entdeckt. Die in der DDR sehr bekannt gewesene Handwaschpaste 2x1 produzieren wir übrigens noch heute hier in Meiningen. Foto: Wirth

26.06.2019

TH

Konsummarken: Wo der "Komet" Kartoffeln reibt

Die "Konsummarken" wecken Erinnerungen. Nicht nur bei den Autoren unseres dritten Buches, das Anfang September erscheint: Wir baten Leserinnen und Leser, uns von ihren Erlebnissen mit dem Ostprodukt z... » mehr

Kinderüberraschung

13.06.2019

dpa

So greifen Kinder gerne zu gesundem Essen

Wenn die Kinder wieder am Gemüsegericht herummäkeln, kommt bei den Eltern leicht Frust auf. Wie kann man die Kleinen zu einer gesunden Kost erziehen? » mehr

Richard Carapaz

03.06.2019

Überregional

Giro-Sieg von Carapaz: Südamerikaner läuten neue Rad-Ära ein

Der zukünftige Tour-de-France-Sieger kommt aus Südamerika. Davon sind die Rad-Experten überzeugt. Neben Vorreiter Quintana und Giro-Sieger Carapaz stehen weitere Jungstars wie Bernal und Lopez schon i... » mehr

Lebensmittel-Abfall

30.05.2019

dpa

Drei Tipps für weniger Lebensmittel-Abfall

Gekauft, dann nicht gegessen, schließlich verdorben und weggeschmissen - das muss nicht sein. Die Verbraucherzentralen geben Tipps, wie sich Lebensmittel besser aufbewahren und verwenden lassen. » mehr

Thymian im Garten

20.05.2019

dpa

Thymian nicht intensiv gießen

Thymian gibt vielen Gerichten eine mediterrane Note und ist vielseitig einsetzbar. Das Gute: Die Kräuterpflanze wächst auch im heimischen Garten. Was ist bei der Pflege zu beachten? » mehr

In den Topf kommt was schmeckt

09.05.2019

Ernährung

Das Wunder aus einem Topf lieben nicht nur Camper

Ein Topf für die Nudeln, einer für die Soße, die Pfanne für das Gemüse - und schon ist es voll auf dem Herd. Beim One-Pot-Kochen geht es einfacher: Alles kommt in einen Topf und wird zusammen gegart. ... » mehr

Schmackhafter Spargel

07.05.2019

dpa

Nicht jedes Gewürz verträgt sich mit Spargel

Es ist Spargelzeit. Spitzen-Koch Tarik Rose gibt Tipps für die aromatische Zubereitung von Spargel und erklärt, von welchen Gewürzen man lieber die Finger lassen sollte. » mehr

Bergfarm in Südisland

26.04.2019

dpa

Island ist viel mehr als nur Fisch

Auf einer abgelegenen Insel kommt man schon mal auf komische Ideen. Zum Beispiel, Tomaten anzubauen - obwohl um einen herum lauter Gletscher sind. Und dann Bier daraus zu machen! Nur eins der Rätsel, ... » mehr

Kartoffelernte

27.04.2019

Deutschland & Welt

Pepsico verklagt indische Bauern wegen Kartoffelsorte

Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen. » mehr

Agnès Varda

29.03.2019

Deutschland & Welt

Filmregisseurin Agnès Varda gestorben

Agnès Varda lief Sturm gegen das herkömmliche Erzählkino und interessierte sich für die kleinen Dinge. Nun ist die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Künstlerin im Alter von 90 Jahren gestorben. » mehr

Erfreulich viele Mäbendorfer Frauen und Männer zog der besondere Stammtisch in der gemütlichen Bikerschmiede an. Sie gehören zu denen, die noch zweisprachig aufgewachsen und des Mabedörferischen mächtig sind. Foto: Sabine Gottfried

05.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein besonderer Stammtisch in "Mabedörfer Mundoert"

Die Leute in Mäbendorf machen jetzt Ernst: Sie haben Spaß dabei, Mundart, Sitten und Anekdoten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. » mehr

Arzt und Autor Gerd Reuther. Foto: dol

27.02.2019

Region

Über die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Lesung des Arztes und Autors Gerd Reuther in der Stadtbibliothek stieß auf großes Interesse. Seine Aussage: Kleinstädte sind lebensverlängernd. » mehr

Daniela Wick

06.02.2019

Ernährung

So lässt sich Kartoffelpüree aufpeppen

Kartoffelpüree ist der Klassiker unter den Beilagen. Aber muss es immer der gleiche Einheitsbrei aus Kartoffeln sein? Wer mit Gemüse, Gewürzen und anderen Zutaten experimentiert, hat schnell eine ganz... » mehr

Gekeimte Kartoffel

29.01.2019

dpa

Kartoffeln vor dem Kochen besser schälen

Unangenehme Folgen möglich: Kartoffeln lassen sich auch mit Schale kochen und essen. Allerdings ist das mit einem gewissen Risiko verbunden, weil sie den Giftstoff Solanin enthält. » mehr

Seit 1971 arbeitet Manfred Beetz in der öffentlichen Verwaltung - 2018 war für ihn das "absolut chaotischste Jahr", das er erlebt hat, sagt er im Gespräch mit der Heimatzeitung. Foto: Iris Friedrich

25.01.2019

Meiningen

2018 - das war das reinste Wechselbad

Im Interview spricht der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön, Manfred Beetz, über das Jahr 2018, das Nerven gekostet hat, über die neuen Strukturen, die am Ende doch gewonnen haben, und ... » mehr

Tui Cruises

22.01.2019

Reisetourismus

Wie sich Abfälle auf Kreuzfahrten vermeiden lassen

Kreuzfahrt und Essen, das gehört zusammen wie Sonne und Strand. Die Urlauber wünschen sich an Bord üppig gefüllte Buffets. Was nicht gegessen wird, landet meist im Müll. Doch die Reedereien arbeiten d... » mehr

Hans Friedolin Steiner und seine Frau Gundula am Tresen: Sie betreiben seit vielen Jahren das Gasthaus Fridolin.

30.11.2018

Region

Wo sich Ilm und Schorte grüßen, liegt seit 70 Jahren der "Fridolin"

Die Gaststätte "Fridolin" in Ilmenau feierte im November ihr 70-jähriges Jubiläum. Aber eigentlich ist sie noch viel älter. » mehr

Kartoffelernte

19.11.2018

Deutschland & Welt

Kartoffelpreise um mehr als die Hälfte gestiegen

Schönheitsfehler und gleichzeitig höhere Preise: Nun bekommen auch die Verbraucher die Folgen der Dürre für den Kartoffelmarkt zu spüren. Leere Regale muss jedoch niemand befürchten. » mehr

Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

14.11.2018

Ernährung

Rezept für Selleriesuppe mit Winter-Gewürz

Wenn es draußen stürmt und regnet, ist ein warme Suppe genau das Richtige. Am besten passt jetzt ein würzige Variante mit gesunden Zutaten. Die Food-Bloggerin Julia Uehren stellt ihr Lieblingsrezept v... » mehr

Die Werra in Breitungen. Nach dem trockenen Sommer führt sie immer noch wenig Wasser. Am Donnerstag flossen knapp vier Kubikmeter pro Sekunde am Pegelhäuschen bei der Altenbreitunger Brücke vorbei, der Durchschnittswert liegt bei 20 Kubikmetern. Der niedrige Wasserstand war im Sommer häufig Gesprächsthema in den Werra-Orten, dabei kam die Frage auf, wie es wohl zum tiefsten gemessenen Wasserstand am 3. Juli 1976 kam. Foto: fotoart-af.de

08.11.2018

Region

Für Kartoffeln und Viehfutter beinahe die Werra leergesaugt

Wurde der Werra-Tiefstand im Juli 1976 in Breitungen durch die Bewässerung von Feldern verursacht? Heinz Baier hat dies schon beschrieben, Karl-Heinz Petter aus Fambach nennt weitere Details. » mehr

Christian Chako Habekost

06.11.2018

Reisetourismus

Der etwas andere Reiseführer über die Pfalz

Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine «Gebrauchsanweisung für die Pfalz». Trotz «Weck, Worschd un Woi» spart der Mundart-Comedian im Buch unbequeme Themen nicht aus. » mehr

Kartoffelernte mit der Hand. Was heute als Seltenheit fotografiert wird, war vor 50 Jahren der Normalfall. Foto: Felix/dpa

09.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Oktober 1968: Allgemeine Mobilmachung zur Kartoffelernte

Ein nasser Herbst bedrohte 1968 die Kartoffelernte im damaligen Kreis Suhl. Vom Jugendlichen bis zum Rentner, alle rückten auf die Felder, um den Genossenschaftsbauern unter die Arme zu greifen. » mehr

Waren schon vor 50 Jahren ein Team: Margarete Tresselt (links), Helga Harwarth (rechts) und der Chef der damaligen Frauengruppe in der Wehr, Horst Fröhlich.

21.09.2018

Region

Über 50 Jahre mit Feuerwehr verbunden

Zur 100-Jahr-Feier der Feuerwehr Großbreitenbach im Jahr 1968 entstand die Idee, eine Frauengruppe zu gründen. Etwa 15 Frauen kümmerten sich seither um den vorbeugenden Brandschutz. Unter ihnen Helga ... » mehr

Kartoffel-Ernte

12.09.2018

dpa

Kartoffeln werden bis zu 30 Prozent teurer

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Deutschland & Welt

Bis zu 30 Prozent Preissteigerungen bei Kartoffeln in Sicht

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Der Klassiker der Region: Kloß mit Schäufele war das ganze Wochenende über sehr gefragt. Tausende Huller wurden in Coburg verzehrt. Fotos: Henning Rosenbusch

03.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ohne Kloß nix los: Ansturm auf die Rutscher

Der Coburger Klößmarkt wird immer beliebter. Am Samstag bilden sich lange Schlangen, am Sonntag sind die meisten Lokale ausverkauft. Auch viele Suhler waren dabei. » mehr

Kartoffeln

31.08.2018

dpa

Mehligkochende Kartoffeln machen Suppen cremig

Wer eine cremige Gemüsesuppe kochen möchte, verwendet dafür am besten auch Kartoffeln. Vor allem mehligkochende Knollen sorgen für eine besonders sämige Konsistenz. » mehr

28.08.2018

Überregional

Podolski: «Rassismus gab es nicht»

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat Berichte über einen kulturellen Riss in der Nationalmannschaft zurückgewiesen, aber eingeräumt, dass sich die Spieler im Spaß als «Kanaken» und... » mehr

15.08.2018

Region

Dürrezeiten führten einst zum Hungertod

Auch wenn der Klimawandel zweifellos deutlich spürbar ist, hat es auch in vergangenen Zeiten Trockenperioden gegeben, die extreme Auswirkungen hatten - mit tödlichen Konsequenzen. » mehr

Rote Emmalie

30.07.2018

Ernährung

Alte Obst- und Gemüsesorten bringen mehr Genuss

Ein Landwirt rettet alte Kartoffelsorten für die Kochtöpfe, auch Birnen und Äpfel von einst haben ihre Liebhaber. Es geht nicht nur um Sortenvielfalt, sondern auch schlicht um den Geschmack. Manch Ret... » mehr

Pionier Gastón Acurio

24.07.2018

Reisetourismus

Peru erobert die Gourmetwelt

Bei Peru fällt den meisten Reisenden die Inka-Ruine Machu Picchu und vielleicht noch der Titicacasee ein. An Gourmetessen denkt kaum jemand. Dabei erobert die «Cocina peruana» gerade die kulinarische ... » mehr

Auch Anne Nicolai ist mit von der Partie, wenn es ans Unkrautjäten geht.

20.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ackern bis zur Selbstversorgung

Ein Stück Land und 14 Leute, die Landwirtschaft betreiben, um sich selbst zu versorgen - das ist die Idee für den Bund mit der Erde, die auf fruchtbaren Boden zu fallen scheint. » mehr

An einem Tag durch 800 Jahre Ortsgeschichte

01.07.2018

Region

An einem Tag durch 800 Jahre Ortsgeschichte

Die Mühen, das Bangen, die Tiefschläge und das Wiederaufstehen und Zusammenhalten haben sich gelohnt. Die 800-Jahr-Feier in Frauenwald macht Organisatoren und Besucher zu zufriedenen Menschen. » mehr

Konrad Storandt und Laura Wolf bei der Taufe. Die Täuflinge bekamen Paten, weil sie noch nicht volljährig sind. Fotos (3): Annett Recknagel

24.06.2018

Region

Flößer feiern feucht und fröhlich

Feucht war das Flößerfest 2018. Zwei Täuflinge bekamen das hautnah zu spüren, aber auch 500 kleine gelbe Entchen lieferten sich erstmals eine Wasserschlacht. » mehr

Im Festzelt auf dem Markt und davor ließen sich die Gäste die Meininger Hütes gut munden. Der Andrang war bis zum Nachmittag riesig.

17.06.2018

Meiningen

Mäninger Hütes in aller Munde

Ein Hoch auf die Mäninger Hütes. Das feierte die Stadt am Wochenende zu ihrem Hütes-/56. Töpfemarktfest. Mit großartigen musikalischen und artistischen Darbietungen, einem Festumzug und dem krönenden ... » mehr

Mehrere tausend Hütes mussten die Köche am Wochenende aus der warmen Kloßmasse formen.

17.06.2018

Meiningen

Mäninger Hütes in aller Munde

Ein Hoch auf die Mäninger Hütes. Das feierte die Stadt am Wochenende zu ihrem Hütes-/56. Töpfemarktfest. Mit großartigen musikalischen und artistischen Darbietungen, einem Festumzug und dem krönenden ... » mehr

Auch junge Männer müssen sich beim Zubereiten von gesunden Speisen auskennen - hier zerkleinern die Sechstklässler Kräuter.	Foto: Annett Recknagel

29.05.2018

Region

Knackiges Gemüse und leckeres Obst

Mit gesunder Ernährung beschäftigten sich in der vergangenen Woche die 43 Mädchen und Jungen der Schmalkalder Ludwig-Bechstein-Schule. » mehr

28.05.2018

TH

Guckkasten: Ein Herz für Pinguine

Tatort: "Schlangengrube" am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

Petra Enders (Mitte) stößt kurz nach 20 Uhr mit ihren Unterstützern im Ilmenauer Hochhausclub an. Fotos: Andreas Heckel

15.04.2018

Region

Petra Enders gewinnt Landratswahl ganz klar

Landrätin Petra Enders bleibt die nächsten sechs Jahre im Amt. Das rot-rot-grüne Bündnis hat sich im Ilm-Kreis ausgezahlt. » mehr

Gartenbauingenieur Rainer hat so manche Erfahrung vom vergangenen Jahr dazu gewonnen. Fotos: G. Bertram

10.04.2018

Region

Das Gartenprojekt wächst und gedeiht

Junge Leute von nah und fern sind angereist, um bei der noch bis Sonntag andauernden Gartenbauwoche auf Schloss Weitersroda mit anzupacken und Boden urbar zu machen. » mehr

Neue Verordnung zu Acrylamid

10.04.2018

Ernährung

Neue Acrylamid-Regeln und ihre Folgen für Pommesliebhaber

Gibt es jetzt nur noch labbrige Pommes? Viele befürchteten das, als im vergangenen Dezember eine neue EU-Verordnung zu Acrylamid in Lebensmitteln in Kraft getreten ist. Doch die Imbisswirte machen sic... » mehr

«Holy Potatoes! We?re in Space!?»

11.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Neue mobile Spiele: Große Titel auf kleinen Bildschirme

Mit «Tekken» und «Die Sims» kommen diesen Monat gleich zwei große Titel auf kleine Bildschirme. Newcomer wie «Lichtspeer» und «Dissembler» brauchen sich dahinter nicht zu verstecken. » mehr

^