Lade Login-Box.

KARTENSPIELE

«GWENT: The Witcher Card Game»

06.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Game-Charts: Verkehrschaos und Karten ordnen

«GWENT: The Witcher Card Game» gibt es nun auch für iOS. Das Strategie-Kartenspiel gehört zu den beliebtesten iPad-Games in dieser Woche. Auf den Spitzenplätzen der iOS-Charts halten sich die üblichen... » mehr

«Legends of Runeterra»

16.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Riot Games bringt digitales Kartenspiel

Seit zehn Jahren setzt Riot Games auf ein Pferd: «League of Legends» gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen der Welt. Nun vergrößert der Spielehersteller seinen Stall, zunächst mit einem digitalen K... » mehr

Skatspieler

23.11.2019

Thüringen

Tablet am Spieltisch: Skatspieler nutzen Digitalisierung

Nachdem sich Skatspieler bereits bei Online-Turnieren messen können, soll künftig auch bei herkömmlichen Wettkämpfen vermehrt digitale Technik zum Einsatz kommen. Allerdings nur um Spielergebnisse zu ... » mehr

Kennt man längst auch in der Skat-Hochburg Altenburg: Das Vereinswappen der Friedbergknappen.

11.09.2019

Regionalsport

Gute Karten - Schlechte Karten

Nach 2012 und 2014 nun auch 2019 Thüringer Mannschaftsmeister im Skat: Dennoch haben die Friedbergknappen Schleusingen/Suhl wie auch viele andere Vereine in Thüringen nicht viel zu lachen. » mehr

Kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen: Lars Thiem (rechts) im Kampf gegen Kollege Kurt von Nordheim.

Aktualisiert am 02.09.2019

Lokalsport Hildburghausen

Gute Karten - Schlechte Karten

Nach 2012 und 2014 nun auch 2019 Thüringer Mannschaftsmeister. Dennoch haben die Friedbergknappen Schleusingen/Suhl wie auch viele andere Vereine in Thüringen nicht viel zu lachen. » mehr

Emil Schimm (links) wurde im letzten Moment von Bernd Kretschmar eingeholt. Foto: privat.

30.08.2019

Hildburghausen

91-jähriger Skatsenior aus Hildburghausen

Skat trainiert das Gehirn und so kann man mit dem Strategiespiel bis ins hohe Alter geistig fit bleiben. Den Beweis lieferte der 91-jährige Emil Schimm aus Hildburghausen. » mehr

Deutsche Olympische Sportbund DOSB

27.08.2019

Sport

Zu wenig Körperlichkeit: E-Sport laut Gutachten kein Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund sieht sich durch ein von ihm in Auftrag gegebenes Gutachten bestärkt: Konsolenspiele sind kein Sport. Die körperlichen Anforderungen sind nicht hoch genug. Die Gegens... » mehr

E-Sport

27.08.2019

Computer

Rechtsgutachten des DOSB: E-Sport ist kein Sport

Der Deutsche Olympische Sportbund sieht sich durch ein von ihm in Auftrag gegebenes Gutachten bestärkt: Konsolenspiele sind kein Sport. Die körperlichen Anforderungen sind nicht hoch genug. Die Gegens... » mehr

«Just One»

22.07.2019

Familie

«Just One» ist «Spiel des Jahres»

«Wollen wir eine Runde spielen?» Kaum eine Frage kann Familien und Urlaubsgruppen so entzweien. Dass nicht alle Spielefans sind, kennt auch der Franzose Bruno Sautter. Er hat das «Spiel des Jahres» 20... » mehr

Bruno Sautter

22.07.2019

Deutschland & Welt

Ratespiel «Just One» ist «Spiel des Jahres»

«Wollen wir eine Runde spielen?» Kaum eine Frage kann Familien und Urlaubsgruppen so entzweien. Dass nicht alle Spielefans sind, kennt auch der Franzose Bruno Sautter. Er hat das «Spiel des Jahres» 20... » mehr

Gastronomie

19.07.2019

dpa

So verläuft der Restaurantbesuch mit Kindern ganz entspannt

Bis zu einer halben Stunde auf das Essen zu warten, ist im Restaurant normal. Doch für Kinder wird die Zeit meist zu lang. Manche Lokale haben daher eine Spielecke. Wenn nicht, kann mitgebrachtes Spie... » mehr

Kegeln an der Spielkonsole: Erwin Klaus kann sich im Erfurter Pflegeheim an frühere Kegelrunden im Betrieb erinnern. Fotos: ari

22.06.2019

Thüringen

Konsole im Altersheim: Spielen ist belebend

Konsolenspiele sind nur etwas für Jugendliche, die sich den ganzen Tag nicht bewegen? Von wegen. Ein deutschlandweites Pilotprojekt zeigt, dass auch Hochbetagte dabei viel Spaß haben können - mit unge... » mehr

«Rumble Stars Fußball»

14.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Fußballspiel mit Panda, Bulle und Kanone

Tierstampeden, Explosionen und Kanonen - und das alles auf dem Fußballplatz? Das geht und macht in «Rumble Stars Fußball» auf dem Smartphone sogar noch auf unberechenbare Weise Spaß. » mehr

«Evolution: The Video Game»

24.04.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit «Evolution: The Videogame» startet das große Fressen

Immer mehr Brettspiele erhalten Videospiel-Umsetzungen «Evolution» ist eines davon und in der Umsetzung für iOS und Android besonders gelungen. » mehr

Kann sich sehen lassen: William Schmidt als Freddie Mercury. Er feierte seinen 30. Geburtstag und bekam eine Prachtregion-Hose. Die blaue war auch schön.

04.03.2019

Region

Vom As zum Aas: Wenn Mädels spielen

Mädels, lasst uns spielen! Mit dieser Aufforderung kann auf einem Weiberfasching kaum etwas schiefgehen. Vor allem, wenn der Würfel immer eine Sechs und manches Ballett reichlich Haut zeigt. Der Heßle... » mehr

Der Kalte Mark in Römhild.

29.01.2019

Region

Und plötzlich stand ein echtes Pferd in der Kneipe

Um den Kalten Markt ranken sich viele Anekdoten. Die Alten erzählen sie noch bis heute und die Leser von Freies Wort teilen sie mit anderen. » mehr

Ausgabetag: Galina Zeb (links) und Claudia Rempel füllen die Regale der Salzunger Tafel. Fotos (2): Heiko Matz

17.01.2019

Region

Salzunger Tafel sucht dringend ehrenamtliche Helfer

Rund 700 Menschen werden über die Salzunger Tafel zweimal wöchentlich mit Lebensmitteln versorgt. Ware hat man genug. Was fehlt, sind freiwillige Helfer. » mehr

Messe "Spiel'18"

24.10.2018

Lifestyle & Mode

Analoge Spiele sind wieder Trumpf

Mitten im digitalen Gamer-Hype boomen analoge Brett- und Kartenspiele. Von wegen altmodisch. Emotionen rauslassen, tricksen, das Wir-Gefühl spüren - die internationale Messe Spiel '18 in Essen startet... » mehr

Im Foyer des Humboldtbaus wurde neben Brett- und Kartenspielen auch Poker gespielt. Foto: Hamburg

07.10.2018

Region

Erstsemester-Studenten spielen - als Alternative zum Feiern

Am Donnerstag verwandelten die Organisatoren der Ersti-Woche den Humboldtbau in einen großen Spielsaal und luden Studienanfänger zur Game Night ein. » mehr

René Koch (Mitte) trägt seit dem Wochenende den Titel "Schützenkönig 2018". Als Nachfolger von Edgar Wagner (links) hat er neben dem Schützenteller die Schützenkette von Dieter Greiner (rechts), Vorsitzender des Tesching Schützenvereins Igelshieb 1907, umgelegt bekommen. Fotos: Kleinteich

08.07.2018

Region

Teller, Kette und Pokale ganz fest im Visier

Zu seinem alljährlichen Fest hat der Tesching Schützenverein Igelshieb 1907 am vergangenen Samstag in die Wulst eingeladen. Laien und Geübte schauten vorbei, feierten mit und wagten einen Versuch bei ... » mehr

Die zeitliche Nähe der Fußball-Weltmeisterschaft färbte beim Festprogramm in der Turnhalle auch auf die jungen Awo-Tänzerinnen ab. Fotos: Doris Hein

27.06.2018

Region

Buntes Programm zum Jubiläumsfest

Die Awo-Begegnungsstätte Obermühle in Lauscha gibt es mittlerweile seit 25 Jahren. Zeit für einen Rückblick und ein kunterbuntes Festprogramm. » mehr

Rund 100 Messe-Aussteller

23.11.2017

Familie

Stuttgarter Spielemesse: Teamwork liegt im Trend

Brett- und Kartenspiele will keiner mehr spielen? Mitnichten. Auf der Stuttgarter Spielemesse zeigen Hersteller ihre neuesten Ideen. Bei vielen Spielen ist vor allem eines gefragt: Zusammenarbeit. » mehr

Uno auf der Nintendo Switch

15.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Uno gibt es nun für Nintendo Switch

Es ist eins der beliebtesten Kartenspiele: Uno. Doch nicht überall können Fans die Karten zücken. Für solche Situationen hat Ubisoft das Kartenspiel nun auf die Nintendo Switch gebracht. » mehr

«Layton's Mystery Journey»

05.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Professor Layton, Kafka und Star Wars für das Smartphone

Professor Layton ist zurück und gibt Rätsel auf. Das tat Franz Kafka schon immer, aber jetzt auch als Videospiel. Außerdem neu für Smartphones: Alchemistische Kartenspiele, Weltall-Rollenspiele und di... » mehr

Das Sehgerät ist für Günter Hermes eine große Hilfe. Um mal schnell etwas nachzuschauen, nutzt er auch die Lupe. Foto: Heiko Matz

24.08.2017

Region

Fast blind - trotzdem scharfer Blick in die Stadtgeschichte

Günter Hermes ist ein wandelndes Lexikon. Details aus der Geschichte Vachas "weiß er im Schlaf", sagt seine Frau Renate. Das ist ein Grund dafür, dass dem 76-Jährigen wohl nie langweilig wird. Sein Wi... » mehr

Schmuck sehen sie aus, die grundhaft sanierten Räume der Kindergarten-Außenstelle in der Schleider Gemeindeverwaltung. Fotos: Stefan Sachs

03.02.2017

Region

Spielende und lachende Kinder neben dem Bürgermeister-Büro

Mit einer Kapazität von 48 Plätzen weihten die Schleider vor sechs Jahren einen nagelneuen Kindergarten ein. Der Geburtenzuwachs in der Gemeinde ist so stark, dass eine Außenstelle geschaffen werden m... » mehr

02.02.2017

Familie

Freundinnen fürs Leben

Brigitte und Sigrid sind beste Freundinnen. Seit 30 jahren kann sie nichts trennen, selbst Ozeane oder Männer brachten sie nicht auseinander. Das Geheimnis einer echten Freundschaft » mehr

Museumsmitarbeiterin Ute Beier zieht in der Druckwerkstatt des Spielkartenmuseums in Altenburg ein Blatt Papier von der Druckvorlage. Das Museum hat seit einigen Wochen eine neue, interaktive Kartenmacherwerkstatt. Foto: dpa

06.08.2016

Thüringen

Warum nicht selber Spielkarten drucken?

Seit mehr als 500 Jahren werden in Altenburg Spielkarten hergestellt. Im Schlossmuseum, Heimat einer umfangreichen Sammlung historischer Kartenspiele, können Besucher dieses Handwerk nun ausprobieren. » mehr

Stolz wie Bolle war der kleine Cornelius aus Reichenhausen, als der große Raubvogel bei ihm auf dem Arm landete. Gut 100 Gäste waren bei diesem Schauspiel dabei - später kamen zum Frühlingsfest in der Erlebniswelt noch weit mehr. Fotos: tih

03.05.2016

Meiningen

"Das ist meine Natur"

Greifvogelschau, Erzähltheater, Vogelstimmenwanderung, neue Ausstellung: Langeweile war beim jüngsten Frühlingsfest in der Erlebniswelt Rhönwald ein Fremdwort. Rund 600 Besucher schauten vorbei. » mehr

Eva-Maria Angermüller (rechts) legte beim Basteln der Blütendekoration für die Frauentagsfeier fleißig mit Hand an.

15.02.2016

Region

Willkommene Abwechslung in trister Winterzeit

Am Samstag hatte der Heimatverein Eishausen e.V. zum Lichtstubenabend ins Pfarrhaus eingeladen. » mehr

Neue Ausstellung, neues Spiel, neues Glück: Kai Lehmann ist der Ideengeber für das Kartenspiel.

03.02.2016

Region

Neues Spiel, neues Glück

Gespielt haben die Menschen schon immer gern. Vor allem die Kartenspiele haben eine lange Tradition. Jetzt werden die Karten auch in einer neuen Sonderausstellung auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkal... » mehr

Das Publikum im Haselbacher Festzelt genoss das bunte Sonntagsnachmittagsprogramm, hier den Auftritt der "Beenies". Fotos: Hein

01.08.2015

Region

Mit Rhythmusgefühl und spitzer Feder

Den Erwartungen gerecht wurde zur Haselbacher Kirchweih wieder einmal Günter Langhammer mit seiner "Rede zur Lage der Region". Aber auch sonst wurde allerlei geboten. » mehr

Zum Schluss kam die Kamera der Uni auch zu den Produzenten und Zuschauern der Gala-Nacht im Hörsaal. Foto: Dolge

20.07.2015

Region

"Wir wollten einmal etwas anderes machen"

"Abschlussfilm" nennt sich ein studentisches Projekt, das seit Jahren neben dem Studium anspruchsvolle Kurzfilme entstehen lässt. Am Freitagabend stellte sich der Jahrgang 2015 vor. » mehr

Das Ehepaar Inge und Armin Schmidt steht auch heute noch mnachmal hinterm Tresen der "Maschine" in Gleichamberg. 	Foto: K. Lautensack

30.06.2015

Region

Mindestens 100 Jahre Wirtshauskultur in der "Maschine"

Wer Gleichamberg kennt, der kennt auch die "Maschine", wie die Gaststätte im Volksmund heißt. Vor kurzem feierte sie ihr 100-jähriges Bestehen. » mehr

Hier empfangen sie die Gäste: Steffen Müller (links) und Daniel Walta im Eingangsbereich ihres Hotels. 	Fotos (2): fotoart-af.de

30.01.2015

Region

Vom FDGB-Heim zum Hotel

Nach zehn Jahren Leerstand öffnet das frühere FDGB-Heim in Steinbach-Hallenberg wieder die Türen. Und zwar als Zwei-Sterne-Hotel mit Restaurant. » mehr

Ella Strakhowa (Mitte) ist von der Wolga nach Bad Salzungen gekommen und hat über die Tafel viele Kontakte in der neuen Heimat knüpfen können. Martina Herzog (rechts) ist fast seit Anfang an dabei. Einzige Festangestellte ist Katrin Roth, die für Verwaltung und Organisation zuständig ist . 	Fotos (2): Heiko Matz

31.01.2015

Region

Hinter den Kulissen der Tafel im Ehrenamt

Die Salzunger Tafel ist in ihr zehntes Jahr gestartet. Sie ist stets gut gedeckt für Bedürftige. Rund 650 Menschen, darunter auch 200 Kinder, werden in Bad Salzungen hier mit Lebensmittelspenden verso... » mehr

In Waren an der Müritz verlebten die Mitglieder des Schmalkalder Musikvereins jetzt ein interessantes Probenlager

15.10.2014

Region

Gemeinsam dem Hobby gefrönt

Während einer Probenwoche an der Müritz bereiteten sich die Mitglieder des Schmalkalder Musikvereins auf den Höhepunkt des Jahres, der Bläserweihnacht im Dezember, vor. » mehr

An Graffiti-Fans ist auch in diesem Jahr gedacht: Wer mag, kann sich kreativ auf drei großen, fest verankerten Alu-Tafeln mit Farbspray austoben.

30.07.2014

Meiningen

Garantiert keine Langeweile in den Sommerferien

Ein vielseitiges, kreatives und spaßiges Angebot an Aktivitäten für Kinder und Jugendliche gibt es beim 4. Open-Air-Jugendclub auf dem Meininger Pulverrasen vom 4. bis 8. August. » mehr

Lieselotte Kowalzik lässt sich bei der Beschäftigung in der Tagespflege gern von Susanne Rickes helfen. Doreen Dietmann und Andreas Fischer finden, die junge Frau macht das richtig gut. 	Foto: frankphoto.de

09.04.2014

Region

Wefa-Platz getauscht gegen Arbeit in der Tagespflege

"Ich möchte am liebsten immer hier arbeiten", sagt Susanne Rickes voller Überzeugung. Die junge Frau ist in der Tagespflege des Pflegeheims Birkenfeld tätig. Sie hat hier seit etwa zweieinhalb Jahren ... » mehr

Fürs gemeinsame Frühstück hatten die Grundschüler Obst- und Gemüsesticks vorbereitet.

22.02.2014

Region

Wackelzähne kamen zum Schul-Schnuppertag

Künftige Schulanfänger und Grundschüler haben einander bei ersten Begegnungen beschnuppert und damit gute Grundlagen für das bevorstehende Miteinander gelegt. » mehr

spielkarten Altenburg

16.01.2014

TH

Altenburger Spielkartenmuseum will mit seltenen Blättern punkten

Altenburg - Eine Privatsammlung von rund 2000 historischen Kartenspielen hat das Spielkartenmuseum Altenburg erworben. » mehr

Thüringens Justizminister Holger Poppenhäger (r.) überreichte am Samstag einen symbolischen Bescheid über 3000 Euro aus Lottomitteln an den Ortsvereinsvorsitzenden der AWO in Zella-Mehlis, Eckhard Anschütz (M.). Beide waren Gast des SPD-Neujahrsempfanges, zu dem der Ortsvereinschef Wolfgang Grobe eingeladen hatte. 	Foto: Michael Bauroth

14.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Lottogelder für trockene Füße schon verbaut

Thüringens Justizminister Holger Poppenhäger kam nicht mit leeren Händen nach Zella-Mehlis. Er überbrachte einen Lottomittelbescheid für Sanierungsarbeiten am AWO-Gebäude. » mehr

04.09.2013

Thüringen

Wenn Christinas Wenzel stechen

In Altenburg wird der 200. Geburtstag des bekanntesten deutschen Kartenspiels gefeiert. Wie lebendig der Klassiker Skat noch immer ist, zeigen Turniere wie die Thüringer Mannschaftsmeisterschaft. » mehr

Die Double-Gewinner mit ihren Trainern Andreas Schröder (r.) und Thomas Puff (l.).

30.07.2013

Region

Ein Wochenende in Plothen als Dankeschön

Nach einer erfolgreichen Saison durften sich die Nachwuchsfußballer des TSV Germania Sonneberg-West auf einen richtig tollen Ausflug freuen. » mehr

21.12.2012

TH

Und Tschüss!

Es ist so weit: Heute ist der 21. Dezember 2012 - Tag des jüngsten Gerichts, des endgültigen Untergangs. So sagte es ein Maya-Kalender seit Langem voraus. Die ersten Weltuntergangspartys laufen bereit... » mehr

Nadine, Cindy, Maxi, Lucas, Daniel und Benjamin packen mit Oma Susi die Methodenkiste aus. Besonders interessant fanden sie den Mimik-Ball.

06.10.2012

Region

Kinder stark machen

Mit 14 500 Euro unterstützt die AOK PLUS die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen. Davon profitiert auch das Kinderprojekt "Kunterbunt" der Christlichen Wohnstätten Schmalkalden (CWS). » mehr

Annelie Arnold und einige "ihrer" Kinder und Jugendlichen. Etwa 30 bis 35 junge Leute nutzen den Jugendclub in Themar regelmäßig. Betätigungsmöglichkeiten gibt es für sie dort in Hülle und Fülle. 	Foto: Hoppe

22.05.2012

Region

Bei Annelie fühlen sich alle wohl

Der Themarer Jugendclub ist Anlaufstelle sowohl für die Kinder der Stadt, als auch für die "Club-Veteranen". Dreh- und Angelpunkt in der Einrichtung und weit mehr als nur "gute Seele" ist Jugendpflege... » mehr

Der Vorstand des Fördervereins 1175-Jahrfeier Urnshausen präsentiert das Buch zum Fest, das in einer Auflage von 500 Exemplaren gedruckt wurde: Thomas Conrad, Sebastian Hofmann, Mario Abe, Sigrid Tanz, Thomas Otto, Mario Krautwurm, Marika Kettner, Mario Wiese, Jana Hofmann (v. l.). Auf dem Foto fehlen Falk Kranz und Jens Reffke. 	Foto: dh

17.04.2012

Region

Urnshausen feiert vier Tage 1175. Geburtstag

Die 1175-Jahrfeier in Urnshausen sorgt schon im Vorfeld für mehr Geselligkeit im Ort. Für die vier Festtage im Juli werden noch freiwillige Helfer gesucht. » mehr

Weihnachtsparty in der Obermaßfelder Kindertagesstätte. Leiterin Annette Seidel (l.) konnte wieder Karla und Heinz Naumann begrüßen. 	Foto: D. Bechstein

27.12.2011

Meiningen

Bescherung im Regenbogenland

Obermaßfeld-Grimmenthal - Bereits am Mittwoch war der weihnachtliche Gabentisch in der Obermaßfelder DRK-Kindertagesstätte Regenbogenland gedeckt. Heinz und Karla Naumann haben die Mädchen und Jungen ... » mehr

Die Partyband Hess sorgt am Kirmessamstag für Stimmung im Festzelt - ein Garant für gute Laune. 	Foto: Kleinteich

23.09.2011

Region

Basteln und Party mit der Porzellanprinzessin

Heute um 17 Uhr ist Auftakt zur Lichtener "Brutsackkermse". Bis Sonntag wird im Porzelinerort durchgefeiert. » mehr

Dem auffallend jungen Publikum gefielen die musikalischen und tänzerischen Darbietungen auf der Bühne vor dem Landratsamt. 	Fotos: camera900.de

03.09.2011

Region

Gläsernes Haus für Bürgernähe

Kulinarisch, köstlich und informativ ging es beim gestrigen Tag der offenen Tür im Landratsamt Sonneberg zu. Auch der Partnerlandkreis schickte eine Delegation aus der Eifel. » mehr

Im Januar abgebrannt, im Juli aufgebaut und nun erneut ein Opfer der Flammen: die Schaubachhütte oberhalb von Meiningen. 	Foto: D. Bechstein

18.08.2011

Meiningen

Schaubach-Hütte nach Neuaufbau erneut abgebrannt

In der Nacht zum Mittwoch ist die Schaubachhütte in Meiningen erneut abgebrannt. Die Wanderhütte ist erst Ende Juli wieder eingeweiht worden, nachdem sie im Januar in Flammen aufging. » mehr

^