Lade Login-Box.

KARNEVALSVEREINE

Prinz André II. und Prinzessin Dorit I. sind die neuen Tollitäten des Karnevalvereins Benshausen. Fotos (5): Michael Bauroth

vor 23 Stunden

Suhl

Neue Tollitäten, Bütt, Tanz und ein Wermutstropfen

Mit der Proklamation des neuen Prinzenpaares ist der Karnevalsverein Benshausen in seine 56. Session gestartet. Prinz André II. und Prinzessin Dorit I. haben nun das Zepter in der Hand. » mehr

Das große Prinzenpaar, Prinz Frank I. von den Schweinaer Bleiaerschen und Prinzessin Cora I. von den Steinbacher Schnäbuillern, führen in dieser Karnevalssaison das Narren-Zepter in Schweina. Das Kinderprinzenpaar sind Felix I. und Mia I. (Bild rechts).

18.11.2019

Bad Salzungen

Schweinaer Narren mit furiosem Start in die Saison

Nicht nur in einer völlig neuen Narrhalla und mit einer echten Hofkapelle überraschte am Samstag der Schweinaer Karnevalverein (SKV) die Narren. Er lieferte auch eine bombige Auftaktveranstaltung. » mehr

Nach einer erfolgreichen Saison trainieren die Mädels vom Meininger Turnsportverein für die Weihnachtsgala. Für diese Veranstaltung am 7. Dezember stellte die Stadt einen Zuschuss bereit. Foto: Juliane Henkel

vor 1 Stunde

Meiningen

Stadt leert Fördertopf bis auf den letzten Euro

Gute Nachrichten für den TSV Meiningen, die Rheuma-Liga, den SV 1921 Walldorf und 17 weitere Vereine: Sie alle können sich über Fördermittel der Stadt Meiningen freuen. Ein Verein geht leer aus. » mehr

"Menschen, Tiere, Attraktive" hieß es beim Zirkus-Showtanz der Seniorengarde.

18.11.2019

Ilmenau

Kunterbunte Narrenwelt

Unter dem Motto "Wir machen stets, was euch gefällt, in unsrer bunten Narrenwelt" startet die Narrhalla in die närrische Zeit. Dabei gibt es einige Premieren. » mehr

Frank & Vogelfred diskutieren über "Was", "Wie" und "Egal.

18.11.2019

Meiningen

Mei Mäninge, was biste doch so schön!

Die Meininger Karnevalsgesellschaft (MKG) feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Mit einem bunten Auftaktprogramm hat sie am Samstagabend die neue Karnevalssaison begrüßt. » mehr

Präsident Martin Krieg überreicht Günther Burkhardt gläserne Auszeichnung anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gesangsgruppe Werraspatzen

18.11.2019

Meiningen

Harter närrischer Kern feierte Auftakt

Mit einem Narrenball eröffnete der Wasunger Carneval Club e. V. seine 485. Karnevalssaison. Obwohl nicht alle Plätze im Saal besetzt waren, feierten die Närrinnen und Narren bei mitreißender Stimmung. » mehr

Die Römhilder Karnevalsvereine eröffnen im Vereinsheim der RKG in Römhild die aktuelle Session.

17.11.2019

Hildburghausen

Römhilder Vereine starten in Karnevalsaison

Am Samstag nach dem 11. 11. feiern die Karnevalsvereine in der Grabfeldstadt Römhild traditionell ihren närrischen Saisonauftakt. » mehr

Die Kindergruppe der Teeniedancers feierte auf der Bühne eine Dschungelparty.

17.11.2019

Suhl

Nachwuchsförderung auf närrische Art

Diese Premiere dürfte an Spannung und Lautstärke kaum zu übertreffen sein. Zum ersten Mal gab es die Goldene Ziege des Ziegenberger Carneval Clubs für Kinder. » mehr

Goldene Ziege für Kinder Suhl

17.11.2019

Suhl

Bühne frei für die ganz junge und etwas ältere Narretei

Während in der Stadtmitte die altehrwürdigen Karnevalisten des Suhler Carneval Clubs (SCC) mit scharfsinnigem Witz ihre 55. Saison einläuteten, wetteiferte auf dem Ziegenberg das erste Mal der Karneva... » mehr

Manfred Koch mit dem Standardorden des Karnevalvereins "Die Bremser" aus dem hessischen Buchschlag, den er 1985 erhielt. Einen zweiten, den damaligen Saisonorden, hat er dem Stadtmuseum in Wasungen überlassen. Foto/Repros: J. Glocke

15.11.2019

Meiningen

West-Narrenorden für Ost-Bürgermeister

Närrisches und Nachdenkliches liegt in diesem Jahr beim Start in die fünfte Jahreszeit näher beieinander als sonst - zumindest für Wasungens Altbürgermeister Manfred Koch. » mehr

Auch in der 133. närrischen Saison muss der Hildburghäuser Bürgermeister seinen Rathausschlüssel rausrücken.

11.11.2019

Hildburghausen

Heldburg, Hildburghausen und Themar sind fest in Narrenhand

Im Landkreis Hildburghausen sind die Narren los: Am 11.11. pünktlich um 11.11 Uhr haben die Bürgermeister von Heldburg, Hildburghausen und Themar die Schlüsselgewalt über ihr Rathaus verloren. Nun reg... » mehr

Erwartungsfrohes und gut gelauntes närrisches Fußvolk verfolgt auf dem Marktplatz die Schlüsselübergabe und den Rathausknoatsch.

11.11.2019

Suhl

Mit Helau und Honigwein in die Saison

Die Narren haben das Rathaus erobert! Aus dem Steinweg kommend, okkupierten sie den Marktplatz. Punkt 11.11 Uhr übernahm Biene Maja den Schlüssel von Oberbürgermeister André Knapp, der sich als Imker ... » mehr

Nachdem der Moorgrund-Bürgermeister gefunden worden war, führten ihn die Karnevalisten in die Kulturscheune.

11.11.2019

Bad Salzungen

Narren erobern die Rathäuser

Die Narren sind los. In Bad Salzungen, Barchfeld, Gumpelstadt und Vacha wurden am 11.11. um 11.11 Uhr die Rathäuser gestürmt und die Bürgermeister entmachtet. » mehr

Sieben Kinder, exakt so viele wie im Vorjahr, wurden zum Auftakt in die 485. Saison von WCC-Präsident Martin Krieg beim närrischen Ritual am Narrenbrunnen mit Taufnamen und Taufspruch ausgestattet - ein Muss auf dem Weg als echte Wasunger Karnevalisten. Die neue Saison steht unter dem Motto "Die Fötz honn Egge".

11.11.2019

Meiningen

"Der Frohsinn treibt nun wieder Blüten"

Unter dem Motto "Die Fötz honn Egge" wurde am gestrigen 11.11 um 11.11 Uhr in Südthüringens Hochburg des Frohsinns und der guten Laune die 485. Saison des Wasunger Carneval Club eröffnet. » mehr

Prinz Danny I. und Prinzessin Stefanie I. halten ihre Antrittsrede.

11.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

11.11., 11.11 Uhr und elf Aufgaben für die nächsten 120 Tage

Mit dem Rathaussturm starten die Sonneberger in die schönste Zeit des Jahres. Das Zepter haben die Kuckucke übernommen. Jetzt will das närrische Federvieh zeigen, was in ihnen steckt. » mehr

Rathaussturm Suhl Suhl

11.11.2019

Thüringen

Freibier, Fanfaren und Funken - närrischer Saisonauftakt

In Thüringen sind wieder die Narren los: Pünktlich um 11.11. Uhr starteten die Karnevalisten am Montag in die fünfte Jahreszeit. Den Beginn der neuen Saison feierten sie in vielen Städten mit ersten k... » mehr

Jan-Moritz Lichte

10.11.2019

Sport

Mainz trennt sich von Schwarz - Lichte übernimmt vorerst

Der FSV Mainz 05 sucht seit Sonntagmittag einen neuen Bundesliga-Trainer, Sandro Schwarz musste gehen. Diesmal wird der frühere Club von Jürgen Klopp wohl nicht auf ein Eigengewächs zurückgreifen. » mehr

Narrenkappe nach Wunsch

10.11.2019

Thüringen

Saisonstart: Turbulenzen nach Landtagswahl bieten Stoff für Narren

Erfurt/Wasungen - Thüringens Narren freuen sich angesichts der Turbulenzen nach der Landtagswahl auf reichlich Stoff für die neue Faschingssaison. » mehr

Auf der Bühne stand Daniel Kayser (Mitte), hier mit Harald Prost und Mike Wenzel, schon mehr als genug zum Karneval in Jüchsen. Der 47-jährige Kayser ist neuer Präsident beim Jüchsener Karnevalclub (JKC). Am 16. November beginnt die 66. Lichtmeßsaison im Ort. Foto: Foto Welt Jüchsen

08.11.2019

Meiningen

Ein Kayser ist jetzt Präsident

Turnusmäßig wechselt alle fünf Jahre der Präsident beim Jüchsener Karnevalsclub. Daniel Kayer trägt nun zur 66. Lichtmess- Saison die Verantwortung - der "Neue" hat aber bereits reichlich Erfahrung. » mehr

Prinzessin Ulrike und Prinz Marko sowie das Kinderprinzenpaar Miley und Lukas freuen sich, dass es am Montag mit der Faschingssaison losgeht. Fotos: Heiko Meyer/Frank Zacher

08.11.2019

Ilmenau

Start in die fünfte Jahreszeit

Am Montag übernehmen pünktlich um 11.11 Uhr in Arnstadt die Narren die Regentschaft. Die beiden Prinzenpaare freuen sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe. » mehr

Viele Schaulustige bevölkern zum Rathaussturm der Narren jedes Jahr den Marktplatz.

07.11.2019

Suhl

Suhler Narren nehmen das Rathaus ein

Am Montag ist es wieder so weit: Die Narren übernehmen in der Stadt die Regentschaft. Wie immer wird der Sturm aufs Rathaus mit einem kleinen närrischen Volksfest auf dem Markt gefeiert. » mehr

Für die Kinder- und Jugendgarden können dank eines Zuschusses der Gemeinde Vereins-Shirt angeschafft werden. Archivfoto: Marina Hube

01.11.2019

Ilmenau

Zuschüsse für die Vereinsarbeit genehmigt

Die Förderung der Jugendarbeit wird in Stützerbach groß geschrieben. Das zeigt sich an den Zuwendungen für die Vereinsarbeit. » mehr

Den karnevalistischen Nachwuchs fördern - das ist der Hintergedanke der Goldenen Ziege, die es nun auch für Kinder und Jugendliche gibt. Diese Premiere feiert der ZCC am 16. November. Archivfoto: frankphoto.de

18.10.2019

Suhl

ZCC meckert nun auch mit Goldener Ziege für Kinder

"Wir meckern immer besser", lautet das Motto des Ziegenberger Carneval Clubs (ZCC). Und wie sie meckern. Nun auch noch mit einer Goldenen Ziege für Kinder. » mehr

Gleich am Eröffnungstag Ende Juni posierten Suhler Schülerinnen im Freibad Dietzhausen für den Fotografen und die anderen Badegäste. Der Betreiberverein zog jetzt eine positive Bilanz.	Archivfoto: frankphoto.de

30.09.2019

Suhl

Wasserratten brauchen Dietzhäuser Bad

6000 Wasserratten bevölkerten im Sommer das Freibad Dietzhausen. Der Schwimmbadverein zieht positive Bilanz. » mehr

Ein buntes Rahmenprogramm, wie hier mit Tanzeinlagen der Karnevalmädels, sorgte im Start- und Zielbereich zwischen den sportlichen Höhepunkten für gute Stimmung. Fotos: T. Schwabe

09.09.2019

Suhl

Ein Fest für Wichtel, Riesen und Helden

Neben dem GutsMuths- Rennsteiglauf hat sich der Südthüringentrail als zweitgrößte Laufsportveranstaltung in Suhl etabliert. Am Samstag erlebte der "Trail mit Herz" seine dritte Auflage. » mehr

Ortschronist Dietmar Bugdahn datiert dieses Foto der Neufanger Plangesellschaft auf Anfang der 1950er. Foto: privat

06.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auf tote Hose in Sachen Plantanz folgen Lederhose und Dirndl

Es ist das Gesprächsthema dieser Tage in Neufang: Erstmals seit mehr als 60 Jahren haben sich wieder sechs Paare gefunden, die zur Kerwa vom 13. bis zum 16. September traditionelle Tänze zeigen werden... » mehr

Zweispänner: Mit 18 Jahren war Holzrücker Till Nattermann der jüngste Teilnehmer. Er wurde in beiden Wettbewerben bester Thüringer. Fotos (2): Birgitt Schunk

03.09.2019

Schmalkalden

Mit viel Feingefühl - wie aus dem Lehrbuch

Mitteldeutschlands Holzrücker suchten im südthüringischen Springstille ihre Besten. Die Siege gingen nach Sachsen und Sachsen-Anhalt. Mit Lokalmatador Till Nattermann verpasste der Jüngste im Feld nur... » mehr

Keiner zu klein, ein Unterstützer zu sein.

30.08.2019

Ilmenau

Spendenlauf bringt Unterstützung für das Schwarzatalhospiz

Das Schwarzatalhospiz in Katzhütte ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Zum dritten Spendenlauf am Wochenende hatten sich 111 Sportler auf den Weg gemacht. » mehr

Zu übersehen ist es im Ort nicht mehr, dass das Kirmesfest in Christes in greifbarer Nähe liegt. Foto: J. Glocke

20.08.2019

Meiningen

Kirmes-Zepter jetzt in Vereinshänden

Erfolg spornt an. So ermunterte die gelungene Wiederbelebung der Kirmestradition in Christes im vergangenen zum Weitermachen in diesem Jahr. » mehr

Bei der Zusammenkunft rauchen die Köpfe: Zwar ist 2020 das "richtige" Festdatum, aber was hindert eigentlich daran, erst im Jahr darauf zu feiern? Foto: David Nolte

09.08.2019

Meiningen

Schert Kaltensundheim zur Jahrfeier aus?

2020 wird das Jahrfeier-Jahr in der Hohen Rhön: Drei Orte gleichzeitig haben 1225. Gründungsjubiläum. Kaltensundheim ist offenbar entschlossen, die Lage zu entspannen, und plant wohl erst für 2021 sei... » mehr

Vereinsvorstand Reiner Gößinger (links) und Landtagsabgeordneter Henry Worm (Mitte) haben ein waches Auge für den Bieranstich, zelebriert von Bürgermeister Norbert Zitzmann.

06.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Auftakt der Koppner Kerwa wird zur Ehrensache für Gerd Ross

Mit viel Trara und sprudelndem Gerstensaft starteten am Dienstagabend zahlreiche Besucher in die Feierlichkeiten zur 62. Koppner Kerwa. » mehr

Bernd Rocktäschel war in Ilmenau bisher als Mitglied von Karnevalklub und Wilbury Clan bekannt. Seit Mai sitzt er für Ilmenau Direkt auch im Stadtrat. Foto: b-fritz.de

13.07.2019

Ilmenau

"Wir gingen dort hin, wo die Altparteien nicht das Sagen haben"

Zur Kommunalwahl im Mai ist es Ilmenau Direkt gelungen, auf Anhieb mit zwei Vertretern in den Ilmenauer Stadtrat einzuziehen. » mehr

Schweinas Ortsteilbürgermeister Thomas Mieling (links) verpflichtet Manfred Wagner (rechts) - wie auch die anderen Mitglieder des Gremiums - per Handschlag. Foto: Ilga Gäbler

10.07.2019

Bad Salzungen

Die Schweinaer Kirmes soll nicht sterben

Gibt es im September eine Kirmes in Schweina oder nicht? Vor allem mit dieser Frage befassten sich die Mitglieder des neuen Ortsteilrates in der konstituierenden Sitzung. Einig waren sich alle darüber... » mehr

Iris Gaßdorf (Mitte) ist die erste Frau, die beim Schießen um den Bad Salzunger Schützenpokal alle Männer aus dem Feld schlagen konnte. Bürgermeister Klaus Bohl (links) und der vorjährige Würdenträger Bernd Eisentraut legten der neuen Schützenkönigin gemeinsam die Ehrenkette um. Fotos (2): Heiko Matz

30.06.2019

Bad Salzungen

Zum ersten Mal eine Schützenkönigin

In eine einzige große Partymeile hatte sich die Bad Salzunger Innenstadt verwandelt. Hunderte feierten am Freitag- und Samstagabend mit den Kreisstädtern unter freiem Himmel auf, vor und zwischen fünf... » mehr

Der neue MKG-Vorstand unter der Narrenkappe mit Präsident Frank Schäfer (vorne Mitte). Foto: rwm

30.06.2019

Meiningen

MKG-Herde wird nun von "Schäfchen" geleitet

Die Meininger Karnevalsgesellschaft (MKG) hat mit Frank "Schäfchen" Schäfer einen neuen Präsidenten. Zur Jahreshauptversammlung wurden der Vorstand neu und das Motto der Jubiläums-Session gewählt. » mehr

Frank Schäfer, hier beim Hütesfest-Umzug am vergangenen Sonntag auf dem MKG-Wagen, ist als neuer Präsident der Meininger Karnevalsgesellschaft im Gespräch. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

20.06.2019

Meiningen

MKG-Präsidentin gibt ihr Amt ab

Die Spitze der Meininger Karnevalsgesellschaft (MKG) verändert sich. Zur Jahreshauptversammlung am Samstag nächster Woche gibt MKG-Präsidentin Stefanie Scheidler ihr Amt nach drei Jahren ab. » mehr

Jahrelang haben die Naturfreunde die Sitzbänke vor der Berghütte Schneidersgrund gepflegt. Jetzt müssen diese komplett erneuert werden.

03.06.2019

Suhl

3000 Euro gehen als Sonderzuschüsse raus

Für nicht vorhersehbare Belastungen gibt die Stadt jedes Jahr Geld an Vereine aus, um ihnen in Notlagen unter die Arme zu greifen. Mit knapp 3000 Euro werden in diesem Jahr drei Vereine unterstützt. » mehr

An der großen Bühne auf dem Marktplatz war kaum noch ein freier Platz zu bekommen. Hier gab es Kindermusical, Busch’s große Show für kleine Leute und das Pfannkuchentheater. Fotos: frankphoto.de

02.06.2019

Suhl

Kunterbunt durch Tag und Nacht

Ganz große Klasse, anders kann man die Kinder-Kultur-Nacht nicht bezeichnen. Sie hat Tausende von Familien in die Innenstadt gelockt. Für Groß und Klein hieß es zuschauen, mitmachen und entdecken. » mehr

Herbert Witzel.

29.05.2019

Meiningen

Einmal entschied das Los, wer Ortschaftsrat werden darf

Ortschaftsräte haben bei Weitem nicht so viel zu bestimmen wie Gemeinderäte, dennoch sind sie wichtige Instrumente der Mitbestimmung. Sie fanden in allen Ortsteilen von Kaltennordheim Mitstreiter, die... » mehr

29.05.2019

Suhl

Kunterbuntes Programm für die kleinen Nachtschwärmer

Kinder-Kultur-Nacht, die 14. In diesem Jahr fällt dieses Event, das für die Kleinen gemacht ist, direkt auf den Kindertag. So wie das Motto, ist auch das Programm: Kunterbunt. » mehr

Mit vielfach "Neuem" zum 29. Theresienfest

23.05.2019

Hildburghausen

Mit vielfach "Neuem" zum 29. Theresienfest

Mit neuem Theresienfestpaar, neuem Festwirt, neuem Kulturamtsleiter und einem Übergangsplatz bereitet sich die Stadt Hildburghausen auf das 29. Theresienfest vor, das vom 2. bis zum 6. Oktober stattfi... » mehr

So sehen Sieger aus. Alessia, Lara und Ronja (von links) mit ihren Papas Lars Giesne udn Sven Dörger (hinten rechts). Fotos: Richter

20.05.2019

Ilmenau

Thüringer Saurus Rex isst natürlich Bratwurst

Die Sieger vom Bratwurst-Song-Contest kommen aus Nordrhein-Westfalen. Von Hardrock bis Volksmusik, auf verschiedenste Art und Weise wird an diesem Tag die Wurst gewürdigt. » mehr

20.05.2019

Suhl

"Wir sind doch nicht auf dem Basar"

Eigentlich sollte die Richtlinie zur Förderung der Vereine alles einfacher machen. Eigentlich... wären da nicht die Ausnahmen. » mehr

Die neuen Leitern aus Edelstahl, die den Badegästen das Ein- und Aussteigen aus den Becken erleichtern sollen, werden in Kürze montiert. Zum Arbeitseinsatz am verregneten Samstag brachten unter anderem Michael Brenz und Andreas Krieg (rechts) in der Damen-Umkleide eine neue Decke an. Fotos (2): frankphoto.de

13.05.2019

Suhl

Verein läuft auf Hochtouren für die neue Saison

Selbst Mistwetter mit strömendem Regen und kaltem Wind haben Engagierte nicht davon abgehalten, ihren Arbeitseinsatz im Dietzhäuser Schwimmbad durchzuziehen. » mehr

Die Fahrerinnen und Fahrer müssen sich auf dem Bürostuhl gut festhalten und möglichst gut mitmachen.

05.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Tolle Kämpfe auf dem Rundkurs mit dem Bürostuhl

Acht Teams treten in der neuen Auflage eines ganz besonderen Wettkampfs an und liefern sich in teilweise speziellen Renn-Outfits spannende Rennen. » mehr

Fredi Breuning und Martin Wachenbrönner aus Aubstadt sorgten als "Eustach & Gotthold" für viele Lacher.	Foto: K. Lautensack

29.04.2019

Hildburghausen

Feinster Frankenhumor in Mundart

Die Pflege der fränkischen Mundart war am Freitag wieder in aller Munde, zumindest in Alsleben, Aubstadt, Gleichamberg und Sulzdorf an der Lederhecke, denn das waren die Orte der Mundartrallye. » mehr

Leader-Manager Philipp Rothe

23.04.2019

Hildburghausen

Zu wenige Mittel für zu viele Projekte

In einer Sitzung der Leader-Mitgliederversammlung sind Ende März bereits die eingereichten Projekte für das laufende Jahr bewertet worden. Nicht alle können gefördert werden. » mehr

Unterwegs für ein sauberes Grabfeld -wie hier in Berkach - waren in fast allen Ortsteilen der Einheitsgemeinde engagierte Bürger, um dem Winterdreck zu Leibe zu rücken. Fotos: privat

16.04.2019

Meiningen

Für ein sauberes Grabfeld gesorgt

Großreinemachen hieß es am Samstag wieder in allen Ortsteilen der Gemeinde Grabfeld. An fleißigen Helfern mangelte es auch zur 6. Auflage nicht. » mehr

Die Akteure der definitiv letzten Spinnstube, die am Samstag in der Zella-Mehliser Bürgerhaus-Scheune für volles Haus sorgte. Die Frauen und Männer von Läppleszunft und Schmiede-Förderverein zogen noch einmal alle Register, um das Publikum mit dem Besten aus 25 Jahren zu unterhalten.

15.04.2019

Suhl

Das Beste aus 25 Jahren Spinnstube

Bei der beliebten Zella-Mehliser Spinnstube laufen die Organisatoren und ihre Gäste am Samstag wieder zur Hochform auf. Allen fällt die Vorstellung schwer, dass es die definitiv letzte sein soll. » mehr

Ernst Keiderling (Mitte) wurde nach 30 Jahren Mitwirkung beim Frauenseer Karneval geehrt und verabschiedet. Rechts: Präsident Volker Rug, links Stellvertreterin Marion Weber. Foto: jos

04.04.2019

Bad Salzungen

Start mit einem PS - und dann ein Gemeinschaftswerk

Eine richtig gut gelungene Saison, ein paar Neuerungen und ein paar alte Probleme - all das kam zur Jahreshauptversammlung des Frauenseer Carneval Vereins (FCV) auf den Tisch. » mehr

Frauenpower auf den ersten drei Plätzen bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres: Die Keglerinnen aus Harras gewinnen vor den Volleyballerinnen aus Hildburghausen und den Fußballerinnen aus Häselrieth.

24.03.2019

Hildburghausen

Höchstleistungen und große Emotionen

Die Kombination ist bereits seit zwölf Jahren eine stimmige: Beim Sportlerball sorgt der Kreissportbund für den passenden Rahmen und würdigt gemeinsam mit Freies Wort im ausverkauften Kulturhaus Gleic... » mehr

Die erschienenen Präsidenten und Präsidentinnen, deren 55 es in Thüringen gibt, stellten sich zum Gruppenfoto auf.

17.03.2019

Ilmenau

Thüringens närrische Mitte

Die "Neue Mitte" wird zur "närrischen Mitte". Beim 10. Thüringer Narrenkongress in Ichtershausen stellen die Karnevalisten erste Weichen für die Zukunft ihres Verbandes. » mehr

^