Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KARNEVAL

Das größte Steckenpferd des Rudi Butkus ist der Karneval.

18.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Närrischer Allrounder ist 70 geworden

Er gehört zweifellos zu den karnevalistischen Urgesteinen, der Rudi Butkus. Am Sonntag hat er seinen 70. Geburtstag gefeiert. Und das ganz sicher auch mit närrischen Einlagen. » mehr

Wasungen ohne Karneval? Corona lässt diese Frage schwer beantworten.	Foto: ari

16.10.2020

Thüringen

Kein Schunkeln, keine Kussfreiheit: Einschränkungen für Karneval

Närrische Prunksitzungen und Faschingsumzüge in Thüringen müssen in der anstehenden Karnevalssaison ohne Schunkeln und Kussfreiheit auskommen. » mehr

Machen sich Sorgen um die Zukunft der Familientradition: Doreen Jacobi, Cornelia Weigelt, Maik und Willy Jacobi (von links) . Foto: Berit Richter

18.10.2020

Ilmenau

Familien mit Tradition und Sorgen

Endlich wieder Rummel! Dass erstmals ein Arnstädter Herbstvergnügen stattfindet, freut nicht nur die Besucher, es freut vor allem die Schausteller, die nach langer Pause wieder etwas verdienen können. » mehr

Die Festwiese in Wasungen: Oberhalb des KWA-Häuschens ist ein Toilettenhäuschen vorgesehen, auf der Karte ist es mit der Farbe rot eingezeichnet. Unterhalb vom KWA-Häuschen in Richtung Werra sind 18 Pkw-Stellplätze und am Ende der Trasse, unmittelbar am Ufer, drei Caravanstellplätze geplant. Repro: MT

12.10.2020

Meiningen

Parkplätze und Bootsanlegestelle schaffen

Die Neugestaltung einer Teilfläche im Bereich des Wasunger Festplatzes soll noch in diesem Jahr realisiert werden. Konkret handelt es sich um den Bau von Pkw- und Caravanstellplätzen sowie einer Boots... » mehr

Gibt es 2021 einen Lichtmess-Umzug in Jüchsen? Diese Frage kann niemand beantworten - abgesagt haben ihn die Karnevalisten noch nicht. Foto: W. Swietek

29.09.2020

Meiningen

Entscheidung erst kurz vor knapp

Die Grabfelder Karnevalisten geben die Hoffnung nicht auf, Veranstaltungen durchzuführen - Absagen einkalkuliert. Einige Vereine aber haben sich bereits festgelegt - verständlich angesichts der Situat... » mehr

Dass wieder Leben ins Kulturhaus und die angeschlossene Gaststätte einzieht, das wünschen sich die Dorndorfer Vereine.

28.09.2020

Bad Salzungen

Wünsche und Ideen der Vereine gefragt

Zu einer gemeinsamen Sitzung hatte der Ortsteilrat Dorndorf Vertreter der ortsansässigen Vereine in die Kulturhausgaststätte eingeladen, um mit ihnen über Probleme und Wünsche zu sprechen. » mehr

Ja, wer kommt denn da? Die Kirmesburschen und der Kirmesbaum - beide coronagerecht. Die Jungs trugen Mundschutze und der Baum war ein bisschen kleiner als sonst. Fotos (4): Annett Recknagel

27.09.2020

Schmalkalden

Inkognito durchs Traditionswochenende

Abgespeckt und bei Regen wurde in Floh Kirmes gefeiert - Hingucker waren die grünen, eigens für das Fest 2020 angefertigten, Mund-Nase-Masken der Kirmesburschen. » mehr

Karneval in Rio

25.09.2020

Boulevard

Wegen Corona: Rio verschiebt weltberühmten Karneval

Farbenrausch und überschäumende Lebensfreude - dafür steht der weltberühmte Karneval in Rio. Doch auch die Sambaschulen müssen diesmal vor dem Coronavirus in die Knie gehen. » mehr

Karnevalsumzug Erfurt

24.09.2020

Thüringen

Nach Wasungen sagt auch Karnevalsumzug Erfurt ab

Nach dem Straßenkarneval in Thüringens Faschingshochburg Wasungen wird es nun auch nichts mit dem Faschingsumzug 2021 in Erfurt. » mehr

19.09.2020

Brennpunkte

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Christoph Kuckelkorn

19.09.2020

Boulevard

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Feuchtfröhliche Sitzungen und große Rosenmontagszüge sind in Corona-Zeiten tabu. Das bedeutet nach dem Willen der Narren aber keineswegs, dass der Karneval komplett ausfällt. » mehr

Clown beim Karneval

19.09.2020

Boulevard

Der Karneval ist abgesagt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kle... » mehr

Rosenmontagszug

19.09.2020

Brennpunkte

Der Karneval ist abgesagt - jedenfalls so wie man ihn kennt

Corona killt den Karneval - jedenfalls weitgehend. Klassische Sitzungen soll es in der kommenden Saison ebenso wenig geben wie klassische Rosenmontagszüge. Der närrische Frohsinn soll sich im ganz kle... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Rabe

16.09.2020

Bad Salzungen

Pandemie zwingt Karnevalisten zum Umdenken

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kann sich in diesem Jahr Karnevalsveranstaltungen durchaus vorstellen und will sie erlauben. Akteure der Region stehen dem offen gegenüber. » mehr

16.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kommt ein kleinerer Kugelmarkt?

In welcher Form sich der Kugelmarkt 2020 dem Publikum letztlich präsentiert, bleibt eine Frage für die Glaskugel. Im Stadtrat hegt man weiter die Hoffnung, die Traditionsveranstaltung in ihrer 30. » mehr

Wasungen ohne Karneval? Corona lässt diese Frage schwer beantworten.	Foto: ari

15.09.2020

Meiningen

WCC und Stadtrat tagen zum Karneval

Ob und wenn ja wie in Südthüringens Hochburg des Frohsinns und der guten Laune Karneval gefeiert wird, legen WCC und Stadt am Donnerstag fest. Für viele Vereine in der Region wird dies gewiss ein Sign... » mehr

Spenden-Übergabe im ehemaligen Deutschen Hauses: Mike Türk, Vorsitzender des Fördervereins des Wasunger Fanfarenzuges, nimmt aus den Händen von Yvonne Günkel den während des Karnevals generierten Spendenbetrag entgegen. Mit am Tisch (von links): Gabi Zimmermann, Tino Semmler, Christian Günkel und Wolfgang Rüde. Fotos: J. Glocke (1), Privat

09.09.2020

Meiningen

Spendenakquise im Zelt der guten Laune

Eine Spende kommt nie zu spät. Eine solche an den Förderverein des Wasunger Fanfarenzuges ruft Erinnerungen an den letzten Karneval wach. » mehr

Faschings-, Fastnachts-, Karnevalsumzüge

09.09.2020

TH

Karneval und Weihnachtsmärkte in Corona-Zeiten?

» mehr

Könnte sein, dass aus dem Karnevalsumzug 2021 coronabedingt eine Luftnummer wird. Bislang ist noch offen, ob in der Südthüringer Hochburg des Frohsinns und der guten Laune närrische Veranstaltungen und der Festumzug gefeiert werden und falls ja, in welcher Form. Am 17. Septmeber wollen Stadt und WCC eine Entscheidung fällen. Archivfoto: O. Benkert

04.09.2020

Meiningen

"Mie setze ümmer nooch änn druff"

Karnevalisten landauf und landab überlegen derzeit, ob sie in Pandemie-Zeiten in die neue Saison starten sollten beziehungsweise können oder ob es nicht besser, preiswerter und kraftsparender wäre, Sa... » mehr

Ob Sascha Reichenbacher am 11.11. so nah an Bürgermeister Heiko Voigt rankommt ist fraglich, aber den Schlüssel holt er sich, Foto: Zitzmann

04.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Fasching steht im Kalender, also startet er auch

Andernorts ist sie bereits abgesagt - die für die Narren schönste Zeit des Jahres. Doch in Sonneberg, Schalkau und Lauscha halten die Faschingsvereine an der Tradition fest, wenn auch im Kleinen. » mehr

Faschingsumzug Sonneberg

Aktualisiert am 31.08.2020

Thüringen

Ramelow will Karneval und Weihnachtsmärkte erlauben

Mit speziellen Infektionsschutzkonzepten soll in Thüringen Karneval trotz der Corona-Pandemie möglich werden. Die Gespräche dafür laufen. Ministerpräsident Ramelow äußerte sich zuversichtlich. » mehr

Was für ein Spaß beim Umzug 2019 in Ilmenau! Schon2020 hatte der Wind alle Umzugspläne "weggeblasen". Macht dem 2021 Corona den Garaus? Foto: Richter

28.08.2020

Ilmenau

Karneval: Neue Saison ade?

Karneval feiern in Corona-Zeiten? Die Vereine im Ilm-Kreis sind da im Moment eher skeptisch, setzen aber auch ihre Hoffnung auf das anstehende Treffen des Ministerpräsidenten mit dem Landesverband. » mehr

Rosenmontag in Düsseldorf

22.08.2020

Brennpunkte

Geht «ein bisschen» Karneval? - Mehrheit ist für Absage

Eine ganze Session ohne Karneval? Zumindest die großen Veranstaltungen und Züge scheinen in Pandemie-Zeiten fehl am Platz. Auch in Heinsberg - einem früheren Corona-Hotspot - sind die Verantwortlichen... » mehr

Fasching auf Abstand? Das ist schwer vorstellbar. Die Vereine hoffen darauf, dass es Lösungen für eine fünfte Jahreszeit geben wird und zeigen sich sehr flexibel. Archivfoto: Michael Bauroth

20.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Was wird aus der Karneval-Saison 20/21?

Passen Corona und Karneval zusammen? Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nicht. Er plädiert für eine Absage, auch wenn er um die Bedeutung der fünften Jahreszeit weiß und es bedauern würde... » mehr

Karneval

19.08.2020

Brennpunkte

Karneval und Corona - noch ist nichts entschieden

Wackelt wegen Corona auch der Karneval? Gesundheitsminister Spahn hat eine Debatte darüber angestoßen. Die Ansteckungszahlen steigen weiter, aber entschieden ist noch nichts. » mehr

Die Suhler Mannschaft rund eine Woche vor dem Start der DDR-Oberliga-Saison 1984/1985 (hintere Reihe, von links): Wolfgang Reuter, Andreas Schneider, Uwe Büchel, Matthias Brückner, Dieter Kurth, Jürgen Schneider und Klaus Schröder; Mannschaftsbetreuer Frank Hoffmann, Masseur Peter Eichelbrenner, Roman Seyfarth, Andreas Böhm, Ralf Eismann, Erhard Mosert, Co-Trainer Burkhardt Winkler, Co-Trainer Paul Kersten, Cheftrainer Ernst Kurth (mittlere Reihe); Klaus Semineth, Hartmut Weiß, Klaus Müller, Walter Jänicke, Uwe Troemel und Gerd Schellhase (vordere Reihe). Foto/Archiv: Gerhard König

07.08.2020

Lokalsport Suhl

Der Barkeeper lacht sich heute noch tot

Sie tanzten nur ein Jahr im Fußball-Oberhaus der DDR: die BSG Motor Suhl. Im Juni 1985 stieg der Club wieder ab und kam nie wieder zurück. Hier erzählen die, die damals mit dabei waren, wie es war, ga... » mehr

Mehr als 200 Bürger wollten die Bürgermeister-Kandidaten kennenlernen. Fotos (6): Heiko Matz

06.08.2020

Bad Salzungen

Ähnliche Programme - kaum neue Impulse

Fünf Kandidaten stellen sich der Bürgermeisterwahl in der Krayenberggemeinde. Die Dorndorfer Karnevalisten organisierten ein Wahlforum und mehr als 200 Bürger nutzten die Gelegenheit, die Kandidaten k... » mehr

Trotz schwieriger Themen herrscht gute Stimmung bei den Karnevalsvereinen der Stadt Bad Salzungen. Foto: Christopher Pexa

06.08.2020

Bad Salzungen

Karnevalsvereine: Brauchtumspflege trotz Corona

Die Karnevalsvereine der Stadt Bad Salzungen haben darüber beratschlagt, wie und vor allem ob es mit der Saison 2020/21 weitergehen soll. Alle waren sich einig: Corona sollte nicht der Grund sein, Bra... » mehr

Die Partyband Hess muss noch warten, bis sie wieder im Festzelt einheizen darf.

02.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Und plötzlich ist ein Standbein weggebrochen"

Torsten Donau ist mit Leib und Seele DJ. Doch in Corona-Zeiten musste er auf sein geliebtes Hobby verzichten. Keine Party, keine Kerwa und kein Tanztee. Er ist aber nicht der Einzige, dem die Unterhal... » mehr

Petra Koch sitzt mit ihrem Laptop im Besprechungszimmer im Frauenbreitunger Pfarrhaus. Auf der Tastatur dieses Geräts sind schon etliche Theaterstücke entstanden, in diesen Tagen führt die Gemeindepädagogin ein Corona-Tagebuch. Foto: Ulricke Bischoff

07.05.2020

Schmalkalden

Vom Pilgern mit Hindernissen und einem Corona-Tagebuch

Die Breitungerin Petra Koch hegt eine Leidenschaft fürs Schreiben. Meistens entstehen dann Stücke für die TheaterGruppe "Zwie, zwae, zwou". Momentan verfasst die Gemeindepädagogin ein Corona-Tagebuch. » mehr

Werner Müller mit Frau Ursula neben dem Gedenkstein Blutbuche. Foto: W. Malek

21.04.2020

Bad Salzungen

Die große Liebe und das große Glück

Durch einen tragischen Unfall verlor Werner Müller 1945 beide Hände. Davon hat sich der 90-jährige Bad Liebensteiner aber nicht unterkriegen lassen. » mehr

Trauer in Zeiten von Corona

31.03.2020

Familie

Beerdigungen in Corona-Krise «unglaublich schwierig»

Trauerfeiern gibt es nicht mehr, und auf dem Friedhof stehen die Angehörigen weit auseinander: Das bedeutet Abschiednehmen in Corona-Zeiten. Bestatter Christoph Kuckelkorn berichtet. » mehr

Solch ein Getümmel, wie beim Rudolstadt-Festival üblich, ist bei grassierendem Corona-Virus wohl undenkbar. So ist der Vorverkauf für das Jubiläumsfestival im Sommer nun auf Eis gelegt. Noch hoffen die Veranstalter aber auf Normalisierung der Lage bis dahin und Durchführung des 30. Folkfestes. Foto: Archiv Klämt

18.03.2020

Ilmenau

30. Folkfest in der Schwebe: Vorverkauf gestoppt

Die Organisatoren des Rudolstadt-Festivals haben zwar mit Wirkung von Dienstag den Kartenvorverkauf gestoppt, hoffen aber noch auf eine Durchführung des Folkfantreffens im Juli. Niemand, der schon ein... » mehr

Das Männerballett "Die Unbeweglichen" vom KCU aus Unterbreizbach brachte Stimmung in die Bude.

09.03.2020

Bad Salzungen

Thüringens Karneval-Mekka für einen Tag

In der Rhönstadt Vacha tagte die Crème de la Crème des Thüringer Karnevals und machte das Städtchen für einen Tag zum Karneval-Mekka zwischen Rennsteig und Rhön. » mehr

Erst kamen sie unschuldig als Beach Boys daher, dann sägten sie den Sprungturm rigoros ab: Das Männerballett I. im Über- und Unterwasserlook.

08.03.2020

Bad Salzungen

Im Funkloch-Dorf: offline, aber dafür live

Der Frauenseer Carnevalsverein feiert seit Jahrzehnten den Karneval weit nach Aschermittwoch. Auch in diesem Jahr wurde an zwei Samstagen ein fulminantes Programm gezeigt, voller Tradition und doch lä... » mehr

Blue Y-Dream-Damen und MKC-Männerballett hatten für das Saisonmotto der Ackerhänse eine Koproduktion einstudiert, die das Publikum nach reichlich drei Stunden Programm begeistert zurückließ. Fotos (2): Werner Kaiser

01.03.2020

Bad Salzungen

Berauschende Narrencocktails aus Dschungel und Frechheit

Das tropische Dickicht hatten die Merkerser Karnevalisten in diesem Jahr als Rahmen für ihre fünfte Jahreszeit gewählt. Und dazu war die Szene mit verschiedensten bunten Gestalten und reichlich Publik... » mehr

Gartenzaun beschädigt

27.02.2020

Schmalkalden

Zaun am Kindergarten schon zweimal beschädigt

Bunt und fröhlich, ein richtig toller Hingucker – das sollte der neu gestaltete Zaum um den evangelischen Kindergarten in Steinbach-Hallenberg sein. Leider blieb das nicht lange so. Schon zweimal wurd... » mehr

Der Spielmannszug der Feuerwehr Eisfeld während des Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft". 39 Mitglieder umfasst der Spielmannszug: 18 Männer und 21 Frauen im Alter zwischen acht und 66 Jahren ergeben einen fast schon jugendlichen Altersdurchschnitt von rund 30 Jahren.

27.02.2020

Hildburghausen

Die Feuerwehr bläst den Marsch und kümmert sich um die Jugend

Die Jugendfeuerwehren in Eisfeld und dem Ortsteil Sachsenbrunn sind der Nachwuchsquell für die Brandbekämpfer. Auch für Vergnügen ist mit dem erfolgreichen Spielmannszug gesorgt. » mehr

Tanze Samba mit mir

27.02.2020

Boulevard

Sambaschule siegt in Rio mit afro-brasilianischem Thema

«Unidos do Viradouro» ist zur besten Sambaschule gekürt worden. In diesem Jahr gab es viele politische Themen, gesiegt hat «Viradouro» mit einem traditionellem. » mehr

Der IKK mit Jana Krojer (links), Hanni Hellbach und Präsident Michael Gohritz (von rechts) gaben am Mittwochabend im kleinen Saal der Festhalle den Rathausschlüssel an Oberbürgermeister Daniel Schultheiß zurück. Foto: b-fritz.de

26.02.2020

Ilmenau

Ein allerletztes "Ilmenau Helau" in der Festhalle

Karnevalisten und Lokalpolitiker aus Ilmenau trafen sich am Mittwochabend in der Festhalle zum traditionellen Heringsessen und feierten politischen Aschermittwoch. Es war die letzte Veranstaltung in d... » mehr

Faschingsumzug Sonneberg

25.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schneemänner, Sambistas und harte Rocker

Farbenprächtig zieht sich der große Faschingsumzug am Dienstag durch die Stadt. Jede der insgesamt 22 Gruppen hat eine tolle Idee umgesetzt, die von vielen bewundert wird. » mehr

Neu waren die "Dancing Mamas", eine Gruppe Muttis, die schon in jungen Jahren in Tanzgruppen aktiv waren und nun "alte Zeiten" wieder aufleben ließen, sehr zur Freude der Zuschauer. Fotos: Alexander Schmitt und Laura Städtler

25.02.2020

Meiningen

Frankemer Fratze, Waldi und das G

Keine Langeweile beim Frankenheimer Karneval: Gemeinsam mit altbewährten, aber auch brandneuen Akteuren auf der Bühne feierte das zahlreiche Publikum in der Hochrhönhalle die 62. Saison des FCC. » mehr

Furioses BCV-Faschingsfinale mit dem Duo "Böhlener Freiheit" am Rosenmontag, bei dem nicht nur die närrische Zeit verabschiedet wurde, sondern - unter Tränen und Standing Ovations - auch das Wirts-Ehepaar Hofmann (r.) in den Ruhestand. Fotos (3): Hubert

25.02.2020

Ilmenau

Fasching, Fichten, feuchte Augen

Wenn Kunst von Können kommt, mit "K" wie Karneval, dann können es die Böhlener, ihr BCV und deren Gäste aus nah und fern: Selbst wenn Rosenmontag-Nacht letztlich auch Tränen flossen. » mehr

Eine große Showballett-Nummer mit männlichen Gastbeiträgen brachten die Teenies auf die Bühne. Fotos (2): Werner Kaiser

25.02.2020

Bad Salzungen

Das Bergmannslied als Faschingshit

Seinen Rosenmontagsball im Dorndorfer Kristallpalast gestaltete der DKC als Mix aus karnevalistischen Standards, Stegreif-Einlagen und blitzneuen, zum Teil gerade erst einstudierten Ideen. » mehr

Viernauer Karnevalsumzüge Viernau

24.02.2020

Schmalkalden

Karneval in Viernau: Petrus streut Konfetti, Narren feiern

Trotz wechselhaftem Wetter feiern mehr als 4000 Jecken die 67. Karnevalssaison in Viernau. Einhorn, Igel und Marienkäfer jubeln dem Narrentross am Rosenmontag zu. » mehr

Gespannt wartete das närrische Publikum im Bürgerhaus Paradies gestern auf den Moment der Wahrheit: Als sich der Lügensack auf der Bühne hob, kam darunter niemand anderes als Birgit Kniesa zum Vorschein. Foto: Sigrid Nordmeyer

24.02.2020

Meiningen

Lügensack Birgit will einen vegetarischen Imbiss aufmachen

Mit der Imbissbetreiberin Birgit Kniesa hat der Wasunger Karneval einen neuen Lügensack. Steffen Kniesa war nicht nur der alte Lügensack, sondern auch der Cousin ihres Mannes Torsten. "Der Orden bleib... » mehr

Bunte und fantasievolle Kostüme konnte man in Vacha in großer Menge bewundern. Fotos: Lutz Rommel

24.02.2020

Bad Salzungen

Schmuddelwetter vermieste die Laune nicht

Die Karnevalisten in Vacha feiern in dieser Saison 60. Vereinsjubiläum. Beim Umzug am Rosenmontag und anschließend im Vachwerk wurde ausgiebig gefeiert. » mehr

Die Gruppe "Anonymus" - eine von vielen tollen Ideen im Programm und bei den Kostümen. Fotos (2): BMCC

24.02.2020

Bad Salzungen

Sechs Urgesteine verabschiedet

Alles auf zur 47. Saison des Bremer Motze Carneval Clubs (BMCC), hieß es im Rhöndorf Bremen. » mehr

Für die ganz großen musikalischen Momente sorgten die drei Tenöre. Die Fans lagen ihnen förmlich zu Füßen. Fotos (2): Lutz Rommel

24.02.2020

Bad Salzungen

Sternstunden des Vächer Karnevals

60 Jahre CCV: Eine große feurige Bühnenshow vor ausverkauftem Haus im Vachwerk gehörte zu den Jubiläumsfeierlichkeiten des Carneval Clubs Vacha. » mehr

Karneval in Venedig

24.02.2020

Reisetourismus

Covid-19: Was Italien-Urlauber wissen sollten

Es ist der erste große Sars-CoV-2-Ausbruch in Europa. Und einer, der in seiner Dynamik schwer zu bremsen ist. Binnen weniger Tage schnellt die Zahl der Infektionen in Italien nach oben. Wie in China w... » mehr

Rosenmontag in Köln

24.02.2020

Boulevard

Hunderttausende feiern Rosenmontag - Auto fährt in Umzug

Von Thunberg bis Trump - die Rosenmontagszüge können satirisch aus dem Vollen schöpfen. Hunderttausende feiern auf den Straßen. Es gab allerdings auch schwere Unfälle - und einen schlimmen Zwischenfal... » mehr

Mit ihrer "Stadtilmer Lampenbude" "flogen" die "Mad Dogs" auf Platz Eins der schönsten Wagen. Fotos: Richter

23.02.2020

Ilmenau

Kein fauler Faschingszauber

Der größte und kreativste Karnevalsumzug des Ilm-Kreises rollt auch in diesem Jahr durch Stadtilm. Unter dem Motto "Alles fauler Zauber" gibt es manche "Spitze". » mehr

^