KANZLER

Porsche-CEO Oliver Blume

vor 3 Stunden

Topthemen

Von Porsche gibt es künftig keinen Diesel mehr

Bevor die Kanzlerin mit Autobossen über Maßnahmen gegen Fahrverbote spricht, meldet sich die VW-Tochter zu Wort. Die Nachfrage nach Diesel-Modellen sinke, sagt der Sportwagenbauer - und zieht nun Kons... » mehr

Volker Kauder - Ralph Brinkhaus

vor 5 Stunden

Brennpunkte

Kauder-Herausforderer: Opposition in Regierung klappt nicht

An diesem Dienstag muss sich Unionsfraktionschef Volker Kauder erstmals einer Kampfkandidatur stellen. Sein Herausforderer Ralph Brinkhaus will sich stärker um Protestwähler kümmern. Der Ausgang der W... » mehr

Angela Merkel

vor 2 Stunden

Boulevard

Leidenschaftlicher Auftakt des 25. Usedomer Musikfestivals

Drei Wochen Musik aus dem Ostseeraum: Im Kraftwerk Peenemünde startete das 25. Usedomer Musikfestival. Die Zuschauer - darunter auch Kanzlerin Merkel - erlebten ein leidenschaftliches Konzert. » mehr

Merkel und Seehofer in Berlin

21.09.2018

Hintergründe

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie ... » mehr

Hans-Georg Maaßen

21.09.2018

Brennpunkte

Lindner kritisiert Merkel: Ergebnis im Fall Maaßen «Farce»

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen hat die Krise in der großen Koalition angeheizt. Die SPD-Spitze ist in Erklärungsnot. FDP-Chef Lindner kritisiert auch die Kanzlerin scharf. » mehr

Beratungen beim EU-Gipfel in Salzburg

20.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde ausgeklammert. » mehr

Seehofer und Nahles nach Krisentreffen

20.09.2018

Hintergründe

Seehofers Konter und ein Beben bei der SPD

Von Satire bis saugefährlich: In Zeiten wachsender Unzufriedenheit in der Bevölkerung sorgt die Regierungskrise um Geheimdienstchef Maaßen für ein besonderes Schauspiel. Der Kollateralschaden ist ein ... » mehr

Merkel lobt Algerien

17.09.2018

Brennpunkte

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angesp... » mehr

Fahrzeugschein

16.09.2018

Wirtschaft

Verbote für bis zu 1,3 Millionen Diesel?

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt: In drei deutschen Städten müssen sich Dieselbesitzer mit Fahrverboten arrangieren oder darauf einrichten. Sollten es viel mehr werden, könnten Einschränkungen für Autofa... » mehr

Seehofer und Maaßen

15.09.2018

Brennpunkte

Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig? » mehr

Hans-Georg Maaßen

14.09.2018

Brennpunkte

Merkel: Die Koalition wird an Maaßen-Streit nicht zerbrechen

Platzt die große Koalition wegen eines Konflikts um den Chef des Verfassungsschutzes? Die Kanzlerin beruhigt, doch die SPD fordert unmissverständlich Maaßens Rauswurf. » mehr

Verfassungschutzpräsident Hans-Georg Maaßen

13.09.2018

Brennpunkte

Koalitionskrise: SPD fordert von Merkel Maaßen-Entlassung

Die SPD wagt die Machtprobe in der großen Koalition. Sie fordert die Entlassung des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten. Was macht nun Kanzlerin Merkel? Opfert sie Maaßen für den Koalitionserhal... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Bundestag berät Merkels Etat - Schlagabtausch erwartet

Im Bundestag wird heute ein Schlagabtausch über die Regierungspolitik von Kanzlerin Angela Merkel und die Folgen jüngster Ereignisse wie in Chemnitz erwartet. Anlass ist die Debatte über den Haushalt ... » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.09.2018

Hintergründe

Was nun, Herr Maaßen?

Im Bundestag muss sich Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen an diesem Mittwoch für den Wirbel rechtfertigen, den er mit einem Interview zu Chemnitz ausgelöst hat. Ob ihm das gelingt, ist offe... » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

Österreichs Kanzler Kurz: Trendwende in Migrationspolitik

Europa hat nach Einschätzung von Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz Fortschritte in der Migrationsfrage erzielt. «Immer weniger Menschen machen sich auf den Weg über das Mittelmeer, immer wenige... » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Hintergründe

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

Berufsverkehr

06.09.2018

Wirtschaft

Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach dem jüngsten Richterspruch zu Sperrungen für Diesel-Autos werden Forderungen nach Umbauten an Motoren lauter. Sie richten sich mehr und mehr an die Kanzlerin - doch die steht bisher kritisch dazu... » mehr

Merkel empfängt Babis

05.09.2018

Brennpunkte

Merkel trifft Tschechiens Regierungschef

Ein Milliardär und Populist kommt zu Besuch nach Berlin. Nein, kein Präsident aus Übersee, sondern der tschechische Ministerpräsident Babis. Dissonanzen sind vorprogrammiert. » mehr

31.08.2018

Meinungen

Wir! schaffen! das!

"Wir schaffen das", hat die Kanzlerin vor drei Jahren gesagt. Stimmt das heute noch? Ja. Aber der Riss, der gerade wieder in Chemnitz auf so brutale Weise sichtbar wurde, trennt die Gesellschaft immer... » mehr

Mark Hauptmann: "Mit der Seenotrettung betreiben wir das perfides Schlepper-Geschäft staatlich und durch zwielichtige ,Hilfsorganisationen' weiter." Foto: ari

28.08.2018

Thüringen

CDU-Politiker Hauptmann: "Die Magnetwirkung Europas stoppen"

In seinen bisher fünf Bundestags-Jahren hat sich der Südthüringer CDU-Abgeordnete Mark Hauptmann vor allem als Außen- und Wirtschaftspolitiker profiliert. In der Flüchtlingspolitik schlägt er sich auf... » mehr

Politische Akteure, Lehrer, Schulsozialarbeiter, Vermieter und Flüchtlinge lauschen dem Islam-Vortrag.

24.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Islam-Vortrag: Schubladendenken in Frage gestellt

Vorurteile über den Islam abbauen - das war am Mittwoch Anliegen eines syrischen Kulturabends, organisiert von der Evangelischen Flüchtlingshilfe der Kreisdiakoniestelle Sonneberg. » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

Gamescom

17.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Gamescom feiert Jubiläum

Als die Gamescom 2009 erstmals in Köln eröffnete, war die Messe vor allem noch ein Treff für Hardcore-Spieler. Seitdem ist viel passiert, nicht nur in Sachen Wachstum. Selbst die Kanzlerin und der Köl... » mehr

Bürgernah: Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt vor der Diskussionsrunde mit eingeladenen Teilnehmern beim Bürgerdialog zur Zukunft Europas in Jena im Publikum.	Foto: Arifoto Ug/Michael Reichel/dpa

14.08.2018

Thüringen

Ein Bürgerdialog zum Wohlfühlen

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft 60 Thüringer, um mit ihnen über die Zukunft Europas zu diskutieren. Obwohl sie eigentlich zuhören will, redet zumeist sie. Eine eher langatmige Sache. » mehr

Henflingianer haben zwei Aktien am Volkshaus

26.06.2018

Thüringen

Henflingianer haben zwei Aktien am Volkshaus

Jasmin und Lena aus der Klasse 9/2 strahlen mit ihrem Schulleiter Olaf Petschauer um die Wette. Gleich zwei symbolische Volkshaus-Aktien im Gesamtwert von 2000 Euro haben die Schüler des Meininger Hen... » mehr

24.05.2018

Mobiles Leben

Land des Röchelns

In seltener Deutlichkeit hat die Kanzlerin vergangene Woche vor dem Bundestag Position bezogen. Erst mit der rhetorischen Frage, ob es wirklich die richtige Beschäftigung für Autobauer sei, an Nachrüs... » mehr

Kabarettist Andreas Pflug glänzte in der Rolle der Angela Merkel.

08.04.2018

Region

Heimatabend im Comödienhaus: Kabarett spielt mit Stereotypen

Das Erfurter Kabarett "Die Arche" gastierte im nahezu ausverkauften Comödienhaus. Die Bundespolitik und deutsche Eigenarten wurden bissig auf die Schippe genommen. » mehr

Keine «Horst-Welle» zu erwarten

26.03.2018

Familie

Namensforscher sieht keine «Horst-Welle» auf uns zukommen

Gegner von Horst Seehofer verspotten den Innen- und Heimatminister gern mit seinem Vornamen. Horst hafte tatsächlich ein Makel an, erklärt ein Namensforscher. Wie ein in Verruf geratener Vorname wiede... » mehr

Peter Heimrich.

23.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Heimrich und Greiser: Flüchtlingspolitik ist gescheitert

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. Deshalb s... » mehr

20.03.2018

Region

Landrat Heimrich an Kanzlerin: Ernüchterndes Fazit zur Integration

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. » mehr

19.03.2018

Region

Landrat Heimrich an Kanzlerin: Ernüchterndes Fazit zur Integration

Fehlende Sprachkenntnisse, wenig Ausdauer, mangelnde Kritikfähigkeit: Schmalkalden-Meiningens Landrat sieht die Integration von Asylsuchenden in Gesellschaft und Arbeitsmarkt sehr schwierig. Deshalb s... » mehr

Interview: Mark Hauptmann, CDU-Bundestagsabgeordneter

19.02.2018

Thüringen

"Viele wollen neue, frische Köpfe"

Der Südthüringer CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann leitet seit kurzem die "Junge Gruppe" der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wir sprachen mit ihm über das Rumoren in der Union wegen der Preisgabe v... » mehr

Diesmal begann er seine improvisierte Bütt als Hausmeister Krause: der langjährige Landrat und Karnevalsprofi Ralf Luther. Fotos: Antje Kanzler

18.02.2018

Meiningen

Die Schwarzen und der schwarze Humor

Inflationär wird der Aschermittwoch für politische Abgesänge auf den Karneval und gereimte Satireangriffe auf politische Gegner genutzt. Grund für die Meininger CDU, sich davon zu unterscheiden. Sie l... » mehr

05.01.2018

TH

Grünewalds Woche: Große Koalition der anderen Art

Man wird alt dabei. Da habe ich mir die Neujahrsansprache der Kanzlerin extra zweimal angehört, aber jetzt, wo ich darüber schreiben will, erinnere ich mich an nichts. » mehr

Bernhard Vogel. Fotos: Stefan Sachs

13.12.2017

Thüringen

Der einzige West-Ost-Regierungschef - Bernhard Vogel wird 85

Erst Rheinland-Pfalz, dann Thüringen: Bernhard Vogel hat gleich in zwei Ländern regiert. Der CDU-Politiker feiert am 19. Dezember 85. Geburtstag - aber nicht in Deutschland. » mehr

Dieser Ableger der Eisfelder Straße soll in Helmut-Kohl-Straße umbenannt werden. So hat der Schleusinger Stadtrat entschieden.	Collage: A. Roch, Fotos: frankphoto.de/dpa

07.12.2017

Region

Am Einheitskanzler spaltet sich der Schleusinger Stadtrat

Der große Wunsch des Schleusinger Bürgermeisters geht in Erfüllung. In der Stadt wird eine Straße nach dem verstorbenen Bundeskanzler Helmut Kohl benannt. Der Stadtrat stimmt mit 10:9 für den Antrag d... » mehr

21.11.2017

TH

Stabilisator FDP

Zum Scheitern einer Jamaika-Koalition bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Die Weckrufe der FDP waren unüberhörbar. Die Versuche der Kanzlerin, alle schläfrig zu machen und weiterzuwursteln wie bisher... » mehr

Kanzerlin Merkel winkt

04.11.2017

Thüringen

Merkel sichert Ost-Bundesländern «spezifische Förderung» zu

Berlin - Schon vor der Bildung einer neuen Koalition hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den ostdeutschen Bundesländern ihre besondere Unterstützung zugesichert. » mehr

Hilfe für Demenzkranke gewünscht

26.10.2017

dpa

DAK: Angehörige von Demenzkranken fordern mehr Unterstützung

Seit die Kanzlerin in einer Fernsehsendung vor der Bundestagswahl mit den Zuständen in der Pflege konfrontiert wurde, bekam das Thema viel Aufmerksamkeit. Doch wie geht die Gesellschaft mit Pflegebedü... » mehr

27.09.2017

TH

Nicht bellen, sondern beißen

Zur Situation Angela Merkels befindet Thomas Heigl im "Klartext": "Die Kanzlerin sollte schleunigst ihren Nachfolger aufbauen und das Amt spätestens 2019 übergeben: Der junge Jens Spahn, politisch kra... » mehr

Dietmar Bartsch

25.09.2017

Topthemen

Alternativ zu was auch immer - Linke sucht ihre neue Rolle

Jahrelang empfahl sich die Linke als Alternative zu allen anderen Parteien. Jetzt landet sie hinter SPD und AfD in der Opposition. Wie sich Wagenknecht und Co jetzt neu finden wollen. » mehr

25.09.2017

Region

AfD-Ziel: Stärkste Kraft in Thüringen

Die Bundestagswahl ist Geschichte und im Wahlkreis 190 jubeln lediglich die Direktkandidaten von AfD und FDP. Die Analyse bei CDU, SPD und Linke hat zwar begonnen. Aber eigentlich herrscht Ratlosigkei... » mehr

Wahlplakat der Afd

29.08.2017

Thüringen

Aggressiver Wahlkampf der AfD in Suhl

Wir gegen den Rest: So ist die Stimmung beim Wahlkampf mit AfD-Bundeschef Jörg Meuthen in Suhl. Der Thüringer Spitzenkandidat träumt sogar davon, die Kanzlerin in den Kerker zu werfen. » mehr

Jürgen Ritz (Mitte) setzte sich mit seinem Deutschen Schäferhund, Quattroporte vom Ottilienstein, vor Enrico Wollmann (links) und Günter Knorr durch. Die drei Bestplatzierten wurden von Bürgermeister Ralph Groß (2. von links) und dem Landtagsabgeordneten Marcus Malsch (2. von rechts) geehrt. Foto: S. Eberlein

28.08.2017

Region

Landesausscheid: Schäferhund Quattroporte siegte

13 Hundeführer nahmen mit ihren Schäferhunden am Landesausscheid für Thüringen teil. Die drei Besten fahren nun zum bundesweiten Wettbewerb im September. » mehr

Von ihren Anhängern gab es die grüne, von denen, die protestierten, gab es die Rote Karte für Merkel.

24.08.2017

Thüringen

Wütende Proteste bei Merkel-Besuch in Vacha

Die Kanzlerin macht Wahlkampf in Südthüringen: Doch bei ihrem Besuch in Vacha mit einem symbolträchtigen Gang über die Brücke der Einheit wird sie auch von Wutbürgern empfangen. » mehr

17.08.2017

Mobiles Leben

Wohin des Wegs?

Mal wieder die Kanzlerin. Mal wieder in einem Nebensatz. So, als sei es im Grunde gar nicht wichtig. Angela Merkel schlägt dem Verbrennungsmotor in Deutschland den Zylinderkopf ab - und irgendwie merk... » mehr

Empfang für Helmut Kohl 1999 in Saalfeld - nicht mehr so heimlich wie elf Jahre zuvor. Foto: Grünewald

20.06.2017

Thüringen

Als der Kanzler heimlich auf Ostbesuch war

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Reise: Helmut Kohl besuchte 1988 Gotha, Erfurt, Weimar und Saalfeld - nicht als Staatsgast, sondern als Privatmann. Zu seinem Tod erinnern wir noch einmal an diese ... » mehr

Michael Heym im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel über die Südlink-Trasse.

12.05.2017

Meiningen

Heym kritisiert Südlink-Trasse bei Kanzlerin

Meiningen/Berlin - Der Meininger CDU-Landtagsabgeordnete Michael Heym hat in dieser Woche der Kanzlerin und CDU-Bundeschefin Angela Merkel seine Bedenken zum Bau der Gleichstromtrasse » mehr

Von Friedrich Rauer

02.05.2017

TH

Gedanken-Sprünge

In Wien war dieser Tage Kanzler Christian Kern für die SPÖ als Pizzabote unterwegs und lieferte in Jogginghose und Häschen-Schlappen Kartons mit Margherita oder Diavolo aus. Er wolle, sagte Kern, zu d... » mehr

26.04.2017

TH

Ganz am Anfang

Es geht um mehr als nur Atmosphärisches: Der Trump-Clan vermengt Geschäftliches und Politisches so ungeniert, dass sich mit persönlicher Annäherung neue Chancen ergeben. Ivanka Trump könnte durchaus e... » mehr

Ingo Espenschied sprach über Konrad Adenauer, zeigte Filme und Bilder zur Lebensgeschichte des ersten Bundeskanzlers. Foto: Stefan Sachs

22.02.2017

Region

Kanzler beheizte die Kaffeekanne

Das Leben und Wirken des ersten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Konrad Adenauer (CDU), erlebte das Publikum am Dienstag in der Gedenkstätte Point Alpha als multimediale Zeitreise. » mehr

Bernhard Vogel in seinem Haus in Speyer. Nach wie vor ist der 84-Jährige viel unterwegs, hält Vorträge und Reden. Foto: Wenzel

04.02.2017

Thüringen

"Damals gab es noch Hilfsbereitschaft im Westen"

Am 5. Februar vor genau 25 Jahren wurde Bernhard Vogel Thüringer Ministerpräsident. Eine turbulente Zeit, auf die er nach wie vor mit einer Mischung aus Staunen und Zufriedenheit zurückblickt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".