Lade Login-Box.

KANTOREN

Die Kantorei beim Auftritt zum Erntedankfest in der Magdalenenkirche. Am ersten Weihnachtsfeiertag wird die Brieger Christnacht gesungen.	Foto: M. Bauroth

16.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Krippenspiel und Kantatengottesdienst

Volles Programm in den Kirchen zum Weihnachtsfest: Zu den Gottesdiensten finden Krippenspiele statt. Am ersten Feiertag lockt ein Kantatengottesdienst. Dann erklingt die Brieger Christnacht. » mehr

Museumsdirektorin Antje Vanhoefen in der Ausstellung "Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt".

20.11.2019

Feuilleton

Mehr Musik und sinnliches Erlebnis

Das Schlossmuseum im Neuen Palais verführt mit der neuen Dauerausstellung "Hörbarer Glaube. Johann Sebastian Bach in Arnstadt" in die Welt geistlicher Musik und eines jungen Wilden. » mehr

Superintendent Ulrich Lieberknecht verabschiedete Kantor Justus Eppelmann aus dem Dienst. Foto: Susann Eberlein

02.01.2020

Bad Salzungen

"Die Herzlichkeit der Menschen werde ich vermissen"

Nach zweieinhalb Jahren wurde Justus Eppelmann aus dem Dienst des Kantors in Bad Liebenstein und seinen Ortsteilen sowie in Breitungen verabschiedet. Zu Jahresbeginn hat er die Stelle des Regionalkant... » mehr

In großer Besetzung: Der Bachchor bei der Aufführung des Requiems mit der Weimarer Kammerphilharmonie in der Jakobuskirche.

18.11.2019

Ilmenau

Das Requiem als hohe Kunst am Volkstrauertag

Mit großer und exklusiver Besetzung gestalteten der Bachchor, die Weimarer Kammerphilharmonie und Solisten das Mozart-Requiem unter der Leitung von Jakobuskantor Hans-Jürgen Freitag. » mehr

Geistliche Blasmusik auf höchstem Niveau mit Werken von Bach bis Telemann: Ensemble "brassamezzo" in der evangelischen Stadtkirche. Foto: Annett Spieß

28.10.2019

Bad Salzungen

Bläserensemble mit reicher Vielfalt

Viel Applaus spendete das begeisterte Publikum in der Bad Salzunger Stadtkirche - und um Zugaben kam das Ensemble "brassamezzo" auch nicht herum. » mehr

Die Solisten Julia Kirchner, Marian Dijkhuizen, André Khamasmie und Daniel Blumenstein wurden unterstützt von Max Wohlfahrt (Knabensopran), Sarah Proske (Sopran II), Ilona Schimonek (Alt II), Thomas Lüllig (Tenor II) und Lars Kretzer (Bass II).

06.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Harmonisch und voller Wucht - Elias in der Suhler Hauptkirche

Nicht einmal, sondern gleich zweimal haben die Sänger der Suhler und Meininger Kantorei das Werk Elias von Mendelssohn-Bartholdy am Wochenende aufgeführt - in Suhl vor vollem Haus. » mehr

Dem Taktstock von Kantor Hartmut Meinhardt folgten der Motettenchor Bad Salzungen-Dermbach, das Mitteldeutsche Kammerorchester, die ökumenische Stadtkantorei sowie die Solisten Ina Siedlaczek (Sopran), Jonas Finger (Tenor) und Daniel Blumenschein (Bass).

30.09.2019

Bad Salzungen

Stimmgewaltiger Lobgesang auf den Schöpfer

Mit großem Beifall wurden die Künstler und Kantor Hartmut Meinhardt nach der Aufführung von Haydns Oratorium "Die Schöpfung" in der Bad Salzunger Stadtkirche belohnt. » mehr

Das Jakobus-Vokalensemble bei der bemerkenswerten Uraufführung von "Golgotha" in der Ilmenauer Jakobuskirche. Fotos: tv

29.09.2019

Ilmenau

Gelungene Uraufführung in Ilmenau

Ein großes, abwechslungsreiches Konzert mit der Uraufführung "Golgotha" in Anwesenheit des Komponisten Günter Berger (*1929) gestaltete das Jakobus-Vokalensemble mit Solisten und Kantor Hans-Jürgen Fr... » mehr

Musikalische Bach-Pralinen bietet das Festival in diesem Jahr. Foto: ari

17.09.2019

Feuilleton

Köstlichkeiten aus dem "Altbachischen Archiv"

Der "Güldener Herbst" steht vor der Tür. Das Thüringer Festival für Alte-Musik öffnet in diesem Jahr das Notenarchiv der Familie Bach. » mehr

Mitglieder der Kantoreien aus Meiningen, Suhl und Sonneberg trafen sich im Zinzendorfhaus in Neudietendorf zum gemeinsamen Probenwochenende.

11.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Nicht laut singen, sondern zusammen"

Die Sängerinnen und Sänger der Meininger, Suhler und Sonneberger Kantorei trafen sich kürzlich, um gemeinsam Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" einzustudieren. » mehr

Der Kaltennordheimer Bürgermeister Erik Thürmer (links) und der Kaltensundheimer Ortsteilbürgermeister Edgar Gottbehüt beim Enthüllen der Informationstafeln.

08.09.2019

Meiningen

Musikalische Sternstunden in der Rhön

War das Wort Adjuvanten für die meisten Kaltensundheimer bislang wohl ein Fremdwort, so gehört es seit dem Wochenende zu ihrem Wortschatz. Die 12. Thüringer Adjuvantentage hinterlassen Spuren. » mehr

07.09.2019

Feuilleton

Thüringer Adjuvantentage in der Rhön

Kaltensundheim - Die zwölften Thüringer Adjuvantentage finden in diesem Jahr in der Rhön statt. Aus Kaltensundheim ist eine große Notensammlung überliefert. Sie stammt von Adjuvanten, die vor allem im... » mehr

Mitglieder der Kantoreien aus Meiningen, Suhl und Sonneberg trafen sich im Zinzendorfhaus in Neudietendorf zum gemeinsamen Probenwochenende.

06.09.2019

Meiningen

Nicht laut singen, sondern zusammen

Die Sängerinnen und Sänger der Meininger, Suhler und Sonneberger Kantorei trafen sich kürzlich, um gemeinsam Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" einzustudieren. » mehr

05.09.2019

Feuilleton

"Cantus Thuringia" spielt Meder

Von Wasungen aus zog Johann Valentin einst durch die Welt. Er starb 1719 in Riga. Seine Heimatstadt erinnert an diesem Wochenende an den Kantor und Barock-Komponisten. » mehr

Der Meininger Kantor Sebastian Fuhrmann (vorn) und Ludwig Zeisberg brachten Orgelwerke zu vier Händen und vier Füßen dar. Fotos: Carola Scherzer

24.08.2019

Meiningen

Vier Hände und vier Füße im melodischen Einklang

Orgel zu vier Händen und vier Füßen bot das vorletzte Konzert des Meininger Orgelsommers am Mittwoch in der Stadtkirche. Zu erleben waren Kantor Sebastian Fuhrmann und Ludwig Zeisberg. » mehr

Straßenmusiker Wolfgang belustigte die Gäste.

18.08.2019

Bad Salzungen

Brunnenfest: Historisch und lebendig

Drei Tage lang konnten die Besucher zum Brunnenfest in Bad Liebenstein eintauchen in den florierenden Kurort des 19. Jahrhunderts - mit Damen in eng taillierten, reifberockten Kleidern und Herren in G... » mehr

Ludwig Zeisberg bot im Mittwochskonzert des Meininger Orgelsommers "Fantasien I". Foto: Ulrike Scherzer

16.08.2019

Meiningen

Debüt als Diplom-Kirchenmusiker

Der junge Meininger Organist Ludwig Zeisberg bot im drittletzten Konzert des Meininger Orgelsommers ein Programm mit Fantasien. Kreiskantor Sebastian Fuhrmann begrüßte dazu das treue Publikum. » mehr

Als Überraschung sang die Naumburger Kurrende zum Nachhauseweg noch zwei Lieder vor der Stadtkirche. Foto: Carola Scherzer

04.08.2019

Meiningen

"Ein Stück Himmel auf Erden"

Auf ihrer Sommerreise machte die Naumburger Kurrende beim Mittwochskonzert Station in der Meininger Stadtkirche. Weitere Konzerte folgten bis Sonntag in der Region. » mehr

Die Kaltensundheimer Kirchenburg birgt Schätze, die nun wieder ans Licht kommen - bei Adjuvantentagen wird historische Musik aufgeführt. Foto: Iris Friedrich

30.07.2019

Meiningen

Es war eine Ehre, Adjuvant zu sein

Aus der uralten Kirchenburg Kaltensundheim ist eine umfangreiche Notensammlung überliefert. Am 7. und 8. September stehen die sogenannten Adjuvanten im Mittelpunkt eines Festes. Weiteres Material dafü... » mehr

Zsuzsa Elekes spielte an der Wender- und zwei weiteren Orgeln. Zwischendurch legte Kantor Jörg Reddin am Bachdenkmal Blumen nieder. Fotos: Richter

29.07.2019

Ilmenau

B-A-C-H an drei Orgeln

Mit einem Wandelkonzert gedenkt man in Arnstadt des 269. Todestages Johann Sebastian Bachs. Es gibt natürlich Musik von und über Bach. » mehr

Ihren 175. Geburtstag feierten die Sängerinnen und Sänger vom Gemischten Chor Trusetal. Foto: Annett Recknagel

08.07.2019

Schmalkalden

Die klingende Visitenkarte der Stadt

Ausgelassene Stimmung am Trusetaler Wasserfall: Der Tag stand ganz im Zeichen des Chorgesangs. Das Festzelt war sehr gut gefüllt. » mehr

Kirchenmusik an einem ungewöhnlichen Ort: Das Auftaktkonzert der neuen Reihe "Tage alter Musik in Bad Salzungen" mit Hartmut Meinhardt am Cembalo und Sänger Joachim Stegmann fand in der Werkstatt der Raumausstattung Berghold statt. Fotos (2): Annett Spieß

08.07.2019

Bad Salzungen

Biblische Kirchenmusik aus der Werkstatt

Es war ein rundum gelungenes Auftaktkonzert der erstmals stattfindenden Festivalreihe "Tage alter Musik in Bad Salzungen" in der Werkstatt der Raumausstattung Berghold. » mehr

Eröffnend erklang die Sauer-Orgel in der Schlosskirche (Brahmssaal).

07.07.2019

Meiningen

Ein Konzert auf vier Meininger Orgeln

Zur Eröffnung des Meininger Orgelsommers hatte sich Organisator und Kreiskantor Sebastian Fuhrmann für dieses Jahr etwas ganz besonderes ausgedacht. Im Eröffnungskonzert erklangen alle vier größeren O... » mehr

Der "Kantate für Sopran, Violine und Basso continuo" verlieh Anja Engel ihre schöne helle Stimme. Fotos: Peter Müller

04.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Ich will den Herrn loben allezeit"

Das Kammerorchester Sonneberg unter Leitung von Martin Hütterott präsentierte in einem Sonntagskonzert Solisten aus den eigenen Reihen. » mehr

Viele machen sich Sorgen um Mutter Erde - so auch der Fuchs, der dem kleinen Prinzen letztlich hilft, sie zu retten.	Fotos: W. Swietek

30.06.2019

Hildburghausen

Wenn der Regenbogen verschwunden ist

Uraufgeführt wurde am Samstag in der Christuskirche Hildburghausen die Kinderoper "Der kleine Prinz rettet die Welt". » mehr

Klaus-Michael Schreiber bei den Arbeiten, mit denen das Glockenspiel auf die richtige Tonhöhe gebracht worden ist. Fotos (2): frankphoto.de

07.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Feines Glockenspiel jetzt auf richtiger (Ton)Höhe

Wirklich gemerkt haben es nur wenige Organisten: Das Glockenspiel der Eilert-Köhler-Orgel hat noch nie hundertprozentig gestimmt. Der Makel ist nun behoben worden. » mehr

Kantor Philipp Christ eröffnete mit einem abwechslungsreichen Konzert an der Eilert-Köhler-Orgel in der Kreuzkirche den Suhler Orgelsommer. Foto: frankphoto.de

26.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Klangvoller Auftakt in einen Sommer voller Orgelmusik

Kantor Philipp Christ hat mit dem Konzert an der Eilert-Köhler-Orgel am Samstagabend den Orgelsommer eröffnet. Mit Variationen über eine Arie aus Mozarts Zauberflöte sorgte er für Abwechslung. » mehr

Unter dem Titel "Midsommardröm" bestreiten Trompeter Daniel Schmahl und Organist Matthias Zeller ein skandinavisch inspiriertes und romantisches Programm mitten im Suhler Orgelsommer.

10.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Orgelsommer naht

Mit dem Start der beliebten Reihe "Orgel Punkt 12" deutet sich bereits an, dass der Suhler Orgelsommer Fahrt aufnimmt. Auf dem Programm stehen zehn Konzerte. » mehr

Das gemeinsame Singen mit einem Orchester ist der Zella-Mehliser Kantorei bestens vertraut, wie hier beim Festkonzert anlässlich 60 Jahre Oberhofer Christuskirche. Am Sonntag werden sie und die Vokalissimo-Mitglieder vom Südthüringischen Kammerorchester begleitet. Fotos (2): M. Bauroth

19.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Chöre vereinen sich am Ostersonntag im Halleluja

Am Ostersonntag feiern die Zella-Mehliser Kantorei, einige Sänger von Vokalissimo und das Südthüringer Kammerorchester die Auferstehung Jesu mit Georg Friedrich Händels "Halleluja". » mehr

Philipp Christ hätte am 18. Mai ein Konzert in Notre-Dame geben sollen.

16.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

In Paris verbrennt auch ein Lebenstraum

Das Entsetzen über die brennende Notre-Dame ergreift auch den Suhler Kantor Philipp Christ. Dies umso mehr, als dass ein Lebenstraum in Schutt und Asche zerfällt. In vier Wochen hätte er hier ein Konz... » mehr

Hans-Stefan Fischer und Renate Sieber spielten ein Duo für Violine und Viola in d-moll von Franz Anton Hoffmeister. Das kleine Konzert fand im Haus der Morgenroths in Themat statt und sollte Werbung für die Tradition der Hausmusik machen.

14.04.2019

Hildburghausen

Hausmusik im Wohnzimmer eines echten Bachs

Schon seit Jahren öffnen Barbara und Arnd Morgenroth zur Langen Nacht der Hausmusik für jedermann die Türen zu ihrer Wohnung. In dem Haus lebte einst der Onkel Johann Sebastian Bachs. » mehr

Unter der leitung von Kantor Sebastian Fuhrmann wurde die Matthäuspassion von J. S. Bach zur Aufführung gebracht. Foto: Carola Scherzer

14.04.2019

Meiningen

Alle fühlten sich bei Bach zu Hause

Eine tief beeindruckende "Matthäuspassion" von Johann Sebastian Bach war am Samstag in der Meininger Stadtkirche zu erleben. » mehr

Heike Venter und Klaus Gerlach waren Teil der neuen Auflage der "Langen Nacht der Hausmusik" im Bad Liebensteiner Pfarrhaus. Fotos (3): Susann Eberlein

14.04.2019

Bad Salzungen

Lange Nacht der Hausmusik: Mut zum Musizieren

Zum Auftakt der Thüringer Bachwochen wurde auch im evangelischen Pfarrhaus in Bad Liebenstein musiziert. Musiker aus der Region und ein Quartett um die Pfarrerin gestalteten den Abend. » mehr

Benny Ganz

07.04.2019

Hintergründe

Deutschland und die Wahl in Israel

Das deutsch-israelische Verhältnis war in den vergangenen Jahren alles andere als spannungsfrei. Mit der Wahl in Israel wird in Berlin die Hoffnung auf Besserung verbunden. Es könnte aber alles auch n... » mehr

Jörg Reddin an der Schuke-Orgel der Liebfrauenkirche. Die Wandelkonzerte von dieser zu den Orgeln der Bachkirche werden 2019 fortgeführt. Foto: Richter

29.03.2019

Ilmenau

Große Namen und große Musik in Arnstadts Kirchen

Arnstadts Kirchen werden auch in diesem Jahr ein Ort der Musikalität sein. Zahlreiche Konzerte, renommierter Künstler, aber auch große Talente erwarten das Publikum. » mehr

Den Auftakt zum Meininger Kirchenmusikjahr 2019 gibt es mit Bachs Matthäuspassion am 13. April in der Stadtkirche. Foto: MT-Archiv

27.03.2019

Litfasssäule

Große Oratorien, prächtige Kantaten, Orgelmusik und Popsongs

Der Schwerpunkt des Meininger Kirchenmusikjahrs 2019 liegt auf den Oratorien. Erster Höhepunkt ist die Aufführung von Bachs Matthäuspassion am 13. April in der Stadtkirche. » mehr

Luc Tuymans  in Venedig

27.03.2019

Boulevard

Luc Tuymans in Venedig: Hitler-Bunker und KZ-Lager

Luc Tuymans hat in Venedig zuletzt auf der Kunstbiennale wegen Anspielungen auf Belgiens blutige Vergangenheit Aufsehen erregt. Mit einer Retrospektive kehrt der Star nun in die Lagunenstadt zurück. D... » mehr

Kantor Hartmut Meinhardt präsentierte die Doppel-CD "Straube plays Bach", auf der mehrere Stücke zu finden sind, die an der Salzunger Orgel eingespielt wurden. Foto: Annett Spieß

20.03.2019

Bad Salzungen

Einzigartige Klangdokumente mit historischem Wert

Auf höchstem Niveau spielte Kantor Hartmut Meinhardt beim Festkonzert anlässlich des 146. Geburtstags von Max Reger die Orgel in der Bad Salzunger Stadtkirche. » mehr

Kantor Hans-Jürgen Freitag bereitet seit einem Jahr die "Marienvesper" von Claudio Monteverdi vor. Fotos: Veit

10.03.2019

Ilmenau

Vertrauen auf Monteverdis Musik und das eigene Können

Ein kirchenmusikalisches Highlight steht in der Jakobuskirche auf dem Plan: Die "Marienvesper" von Claudio Monteverdi wird am Samstag aufgeführt. Am Wochenende wurde dafür fleißig geprobt. » mehr

Klaus Sebastian (rechts) leitete die Mitgliederversammlung,

05.03.2019

Bad Salzungen

"Einer der wichtigsten Kulturträger"

Im zehnten Jahr seines Bestehens lud der Förderverein zur Erhaltung der Klosterkirche Vacha zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte "Kellerhaus" ein, um Bilanz zu ziehen und über die nächsten Vorh... » mehr

Der Kantor mit Pappnase und eine närrische Kirchenorgel

04.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Der Kantor mit Pappnase und eine närrische Kirchenorgel

"Helau statt Halleluja!" hieß es zum Karnevalskonzert an der Suhler Orgel. » mehr

Hartmut Meinhardt (links) und Uwe Müller präsentieren die an der Reger-Orgel eingespielte CD. Foto: Heiko Matz

01.03.2019

Bad Salzungen

Bad Salzunger Reger-Orgel ist etwas ganz Besonderes

Die Reger-Orgel der evangelischen Stadtkirche ist eine Rarität und weltweit bekannt. Dean Billmeyer (USA), Professor für Orgel und Cembalo, spielte auf ihr Teile der Doppel-CD "Straube plays Bach" ein... » mehr

Das Foto stammt aus der Zeit um 1935 und zeigt eine Mutter mit Kind in der heutigen Breitscheidstraße. Foto: Stadtmuseum

31.01.2019

Hildburghausen

"... hinten in der Siedlung" gibt der Kulturnacht den Namen

Unter dem Motto "Die Siedlung macht sich - 100 Jahre Bildung und Kultur in Hildburghausen" geht es in das siebte Jahr der Hildburghäuser Kulturnacht, zu der am 3. Mai eingeladen ist. » mehr

Der Posaunenchor spielt nicht nur in der Kirche, sondern ist auch 2019 wieder unterwegs, so zum Beispiel zum Gottesdienst im Grünen, zur Bläserserenade und in der Adventszeit. Foto: Michael Bauroth

22.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kirchenmusik im Jubiläumsjahr: Weniger ist manchmal mehr

In einem Flyer unter dem Titel "Kirchenmusik 2019" hat Kantor Sebastian Schmuck die Termine zusammengestellt. Im Jubiläumsjahr setzt er auf Besonderheiten in den Gottesdiensten. » mehr

Organist Michael Schönheit spielte nach 25 Jahren sein zweites Konzert auf der großen Walckerorgel. Foto: Karl-Heinz Veit

21.01.2019

Ilmenau

Orgel-Spiel mit "Notarzt"-Einsatz

Der Merseburger Domorganist Michael Schönheit gastierte am Sonntag in der Ilmenauer Jakobuskirche. Auf der Walckerorgel zu spielen, gestaltete sich wegen der Kälte als gar nicht so leicht. » mehr

Die Kirchengemeinden Neuhaus am Rennweg, Lauscha-Ernstthal, Steinheid und Scheibe-Alsbach mit Goldisthal machen nun seit 1. Januar gemeinsame Sache - innerhalb des "Evangelisch-lutherischen Kirchengemeindeverbandes Am Rennsteig, Neuhaus am Rennweg und Umgebung". Der Titel muss mindestens einen und darf höchstens zwei politische Ortsnamen beinhalten, sodass man sich auf den Zusatz "und Umgebung" geeinigt hat. Fotos: chz (3), Hein (1)

08.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kirche startet mit Pilotprojekt am Rennsteig ins neue Jahr

Nicht nur auf politischer Ebene hat 2019 mit der Eingemeindung von Lichte und Piesau nach Neuhaus am Rennweg mit einer Reform begonnen. Auch die kirchlichen Strukturen am Rennsteig haben sich gewandel... » mehr

Krippenspiel zu Heiligabend

21.12.2018

Ilmenau

Krippenspiel zu Heiligabend

Was wäre Heiligabend ohne das Krippenspiel in der Ilmenauer Jakobuskirche? Die Frage stellt sich auch in diesem Jahr nicht. » mehr

Neben dem Kirchenchor (Foto) waren zum Advents- und Weihnachtskonzert am 3. Advent in Eisfeld auch der Posaunenchor, die Flötengruppe und die Jugendband "CrossOver" zu hören. Dem Publikum hat‘s gefallen. Foto: frankphoto.de

17.12.2018

Hildburghausen

Wenn das dritte Lichtlein brennt . . .

Es ist Tradition geworden in Eisfeld, dass sich am 3. Advent die Kirche öffnet und Kirchen- und Posaunenchor, Flötengruppe und Jugendband gemeinsam zu einem Konzert einladen. Am Sonntag war‘s wieder s... » mehr

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das Gotteshaus - schon zum "Spaziergang durch die Orgel" mit Markus Voigt (2. v. r.) war das Interesse groß.

09.12.2018

Meiningen

Gezeigt, was in der Orgel drinsteckt

Die Walldorfer Kirche hat wieder eine Orgel: Am Freitagabend lauschten mehr als 200 Gäste bei einem Konzert zur Begrüßung des 350 000 Euro teuren Instruments dessen Klang - und waren begeistert. » mehr

Mitwirkende Autoren auf einem Bild vereint. Von links erste Reihe: Amélie-Josephine Nauert, Ute Simon, Susanne Seifert, Volker Morgenroth, Martina Reps. Dahinter von links: Jürgen Messerschmidt, Peter Handy, Klaus Holland-Letz, Volker Kellner, Michael Scholz, Jochen Halbig und Susann Schönewald. Fotos (2): Annett Recknagel

02.12.2018

Schmalkalden

Bunte Themenvielfalt lockt zur Lektüre

Der mittlerweile 8. Band der "Schmalkaldischen Geschichtsblätter" ist erschienen. Im Ratskeller stellten die 14 Autoren ihre Beiträge vor und regten so zum Lesen an. » mehr

Die Mädchen der ersten Klasse tanzen um die Kirmestanne. Foto: Ann-Christin Wolf

13.11.2018

Bad Salzungen

Ständchen von den Burgsee-Schülern

Im Rahmen des Herbstprojektes an der Bad Salzunger Burgseeschule zogen Kinder und Lehrer durch die Stadt - mit Gesang, Flötenspiel und dem Hochzeitsmarsch. » mehr

Ein bedeutsames Konzert als musikalische Collage mit Chor, Solisten, Walckerorgel und Streichorchester gab es in Jakobuskirche.	Foto: tv

29.10.2018

Ilmenau

Musik-Collage als Herausforderung

Die Aufführung der "Messe in G-Dur D169" von Franz Schubert war als Collage mit anderen Musikwerken ein singuläres Kirchenmusikereignis am Samstagabend in der Stadtkirche Sankt Jakobus. » mehr

^