Lade Login-Box.

KANALISATION

Mit dem symbolischen Spatenstich wurden die Bauarbeiten offiziell gestartet.

10.12.2019

Bad Salzungen

Für zentrale Abwasserentsorgung

Der Wasser- und Abwasserverband Bad Salzungen (WVS) hat mit dem Bau der Kläranlage in Kranlucken begonnen. » mehr

Im Juni dieses Jahres wurden der Stauraumkanal und das Pumpwerk in Diedorf gebaut. Fotos (3): Franziska Kohorst

03.12.2019

Bad Salzungen

Anschluss an die Kläranlage Kaltennordheim

Das Schmutzwasser aus Fischbach und Diedorf wird künftig zur Kläranlage Kaltennordheim übergeleitet und umweltgerecht gereinigt. » mehr

Bernd Hubner

05.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Wasserzweckverband stellt Investitionspläne vor

Der Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverband plant für 2020 rund 3,4 Millionen Euro Investitionen im Trinkwasser- und 8,1 Millionen Euro Investitionen im Abwasserbereich. » mehr

David Uweis

02.12.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Abwassertechniker/in?

Mit Abwasser will sich eigentlich niemand genauer befassen. Für David Uweis gehört das zu seinen täglichen Aufgaben. Der Auszubildende erzählt, was ihm an der Arbeit im Klärwerk gefällt. » mehr

Ein Moment zum Freuen: Wieder ist eine Straße fertig und wird mit dem symbolischen Banddurchschnitt frei gegeben.Von links: Ernst-Detlev Ohlig (Breitband-Versorgung), Thomas Weigelt (TEN), Andrè Jäger (ZWAS), Bürgermeister André Henneberg, Sebastian Vielgut (sthp), Eugen Lenz und Katrin Dörr (ZWAS).

20.11.2019

Hildburghausen

Untere Gartenstraße fit für die Zukunft

Die Untere Gartenstraße in Schleusingens Ortsteil Erlau ist nun komplett runderneuert- ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt und des Suhler Wasserzweckverbandes. » mehr

Toilette

13.11.2019

Bauen & Wohnen

Speisereste nicht ins Klo kippen

Wohin werfen Sie feuchtes Toilettenpapier? Aber bitte doch nicht in die Toilette! Denn dieses und andere feste Stoffe verstopfen die Anlagen. So mancher Müll lockt außerdem Ratten an. » mehr

Satteldach

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Flache Dachformen in der Stadt und steile auf dem Land

Nichts prägt die Optik eines Hauses entscheidender als die Wahl des Daches. Soll es flach sein oder steil? Oder gar eine traditionelle Form wie das Walmdach? Experten nennen Vor- und Nachteile. » mehr

Überflutetes Wohngebiet

11.09.2019

dpa

So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Manchmal regnet es so stark, dass Wasser nicht sofort ablaufen kann. Im schlimmsten Fall läuft es in Keller oder drückt sich durch Abflüsse. Experten raten zu Vorsorge. » mehr

Starkregen Bad Salzungen

27.08.2019

Region

Straßen im Wartburgkreis überflutet und Keller vollgelaufen

Das starke Gewitter mit jeder Menge Regen hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehren im Wartburgkreis auf Trab gehalten. Die Kanalisation konnte die Unmengen kaum aufnehmen. » mehr

Steuererklärung

07.08.2019

Geld & Recht

Was Vermieter bei der Steuererklärung alles absetzen können

Maklerhonorare, Müllabfuhr, Fahrten zur Wohnung: Wer vermietet, hat Ausgaben. Doch welche Posten können von der Steuer abgesetzt werden? » mehr

Gewitter über Hannover

03.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

So glücklich wie die Victoria- und Albert-Doppelgänger Beate und Heiko Weigmann aus Gottfriedberg (Landkreis Hildburghausen) muss das echte Königspaar seinerzeit geschaut haben, als 1861 eine der ersten Toiletten mit Wasserspülung (links) in Deutschland im Gemach der Queen auf Schloss Ehrenburg in Coburg installiert wurde. Damit erreichte die Hygiene eine ganz neue Stufe.	Foto: Henning Rosenbusch

03.08.2019

Thüringen

Von stinkfeiner Gesellschaft

Auf Schloss Ehrenburg in Coburg steht das vermutlich älteste noch erhaltene WC in Deutschland. Das wohl erste in Südthüringen ließ Georg II. in Meiningen installieren. Das Ende der Ära der dicken Luft... » mehr

Fehler vermeiden

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Typische Fehler privater Bauherren

Von der Finanzierung bis zur Planung: Bei einem Hausbau müssen Privatpersonen viele Details entscheiden. Dabei kann auch einiges schief gehen. » mehr

Blumenampel

12.07.2019

dpa

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gege... » mehr

Die Arbeiten in der Zellaer Straße, die auch das Einbringen von zwei Kanälen für die Erweiterung des Trennsystems für Schmutz- und Regenwasser einschließen, haben am Mittwoch begonnen. Foto: frankphoto.de

10.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weiteres Stück Kanal für Anschluss an die Kläranlage

Seit gestern müssen viele Bürger in Goldlauter-Heidersbach mit einer Umleitung leben. Auch die Bushaltestelle Waldbadstraße wird nicht bedient. In der Zellaer Straße wird gebaut. » mehr

Großbrand in Firma für Galvanotechnik

27.06.2019

Thüringen

Großbrand im Vogtland: 28 Feuerwehrleute verletzt

Dichter Qualm zieht vom einem Gewerbegebiet im Vogtland über die A72. Beißender Geruch liegt in der Luft. Mehr als 300 Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen - und bekommen gesundheitliche Probleme: ... » mehr

Übergelaufener Gully

09.05.2019

dpa

Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Überschwemmungen im Haus können große Zerstörungen anrichten. Umso wichtiger sind Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Doch Vorsicht: Bei einem Rückstau durch Regen und Hochwasser sind die Schäden ... » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Deutschland & Welt

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Getrennte Wasser-Wege für Gebühren

Scharf drauf war der ZWAS nicht, aber die Rechtslage verlangt, dass die Abwassergebühr gesplittet wird. Ab 1. Januar 2019 wird nun eine separate Gebühr für Niederschlagswasser erhoben. » mehr

Toilettenschüssel

19.11.2018

dpa

Üblichen Müll nicht im Klo hinunterspülen

Entsorgt man ungeeigneten Müll in der Toilette, belastet man Kanalisation und Umwelt. Chemikalien, Medikamente, Fette und Hygieneartikel kommen besser in die Tonne oder zur Sammelstelle. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

19.11.2018

Reisetourismus

London-Stadttour führt zu kuriosen Toiletten

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

18.11.2018

Deutschland & Welt

Vom «großen Gestank» zur WC-App

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

Im Wohngebiet Allendorf gibt es bereits einige Bauflächen. Bevor das Plateau bebaut werden kann, muss ein alter Sammelkanal abgerissen werden. Foto: Lothar Schmidt

04.10.2018

Region

Begehbarer Sammelkanal soll zurückgebaut werden

Das Allendorfer Wohngebiet soll zur Gartenstadt entwickelt werden. Eine wichtige Voraussetzung für künftige Bebauung ist die Beseitigung eines unterirdischen Sammelkanals aus DDR-Zeiten, der marode un... » mehr

Muss bald kleinere Brötchen backen - mehr als ein Drittel der Kundschaft bleibt wegen der Baustellenampel und der Umleitung gleich ganz weg. Fotos: C.-H. Zitzmann

25.09.2018

Region

Kunden machen wegen Ampel Bogen ums Tante-Emma-Lädchen

Um ihre Existenz bedroht sieht sich Ladeninhaberin Charlotte Müller in Mengersgereuth-Hämmern. Nicht nur einige der Lieferanten bleiben wegen der geänderten Zufahrt aus, auch die Kundschaft wird wenig... » mehr

Bereits in Steinbach ist die Sperrung ausgeschildert.

07.08.2018

Region

Heinersdorfer fühlen sich von raschem Baubeginn überrollt

Für 1 835 000 Euro bauen die Wasserwerke Sonneberg die Kanalisation in Heinersdorf aus und legen neue Leitungen für Trinkwasser. Ab sofort ist wegen des Baus die Ortsdurchfahrt über die Marktstraße fü... » mehr

03.05.2018

Thüringen

Andere Länder andere Sitten: Weißrusse wollte Benzin in Kanalisation kippen

Königsee - Gerade noch rechtzeitig konnten in Königsee (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) eine Frau und alarmierte Polizisten verhindern, dass ein weißrussischer Kraftfahrer Benzin in die Kanalisation sc... » mehr

Wer tut so etwas?! Diesem Katerchen haben unbekannte Tierquäler in Sülzfeld in den Kopf geschossen. Das Tier musste eingeschläfert werden. Der Tierschutzverein erstattete Anzeige bei der Polizei und sucht Zeugen. Foto: privat

26.04.2018

Meiningen

Helfer retten Hund aus Kanalisation, Tierquäler schießen auf Katze

Glück und Unglück liegen oft so nah beieinander: Einen kleinen Jagdhund, der am Donnerstag in der Untermaßfelder Kanalisation festsaß, konnte die Feuerwehr retten. Ein Kater, auf den Tierquäler in Sül... » mehr

Regenpfütze

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Der Regen kostet: Gebühren für Niederschlagswasser senken

Es klingt ein wenig absurd: Wenn in Deutschland Regen fällt, zahlen Hausbesitzer ihrer Gemeinde Gebühren. Denn der auf ihrem Grundstück auftreffende Niederschlag fließt in die Kanalisation. Aber es gi... » mehr

Baustelle in der Bahnhofstraße: Bis Weihnachten soll alles erledigt sein. Foto: fotoart-af.de

14.11.2017

Region

Sammlerbau in Kleinschmalkalden auf 2018 vorgezogen

In Floh-Seligenthal werden derzeit noch Kanäle verlegt und Sammler gebaut. Die Behinderungen halten sich aber in Grenzen. In wenigen Wochen kehrt Winterruhe ein. 2018 wird aber wieder ein Baujahr, auc... » mehr

In der Umkehr-Osmose-Anlage wurde bis Juli 2016 das Sickerwasser der Deponie behandelt. Da dies durch den Kanalanschluss nun in der Kläranlage Meiningen geschieht, wird künftig lediglich ein Aktivkohle-Filter benötigt, um die Belastung des Wassers mit organischen Verbindungen zu reduzieren. Diese neue Filteranlage soll an gleicher Stelle entstehen.	Fotos (2): Ralph W. Meyer

06.11.2017

Meiningen

Günstiger Kohlefilter statt teure Sickerwasser-Kläranlage

Mit dem Anschluss der Meininger Deponie an die städtische Kläranlage können die Kreiswerke auf die Erneuerung der Sickerwasser-Reinigungsanlage verzichten. Lediglich ein vergleichsweise günstiger Akti... » mehr

Mit einer Folienwanne sorgten die Kameraden der Feuerwehr Zella-Mehlis dafür, dass auslaufender Diesel aufgefangen wird. Fotos (3): proofpic.de

28.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Keine Gefahr für Gewässer: Diesel im Becken aufgefangen

Zu hohe Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache für den Unfall am Mittwochnachmittag an der Autobahnabfahrt Oberhof. Innerhalb von zwei Monaten krachte es dort zum dritten Mal. » mehr

Urteil nach Wasserschaden

10.08.2017

dpa

Versicherung gegen Rückstau greift bei hochdrückendem Wasser

Wasser kann großen Schaden an der Bausubstanz anrichten. Bei einem Rückstau innerhalb des Rohrsystems fließt das Wasser zurück, da die Kanalisation überlastet ist. Doch nicht immer muss die Versicheru... » mehr

Gewitter

12.05.2017

dpa

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Lokal begrenzte Starkregen sind gnadenlos: 2016 fielen in Bayern innerhalb weniger Stunden örtlich mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Die Kanalisation ist damit überfordert, das Wasser drückt ... » mehr

Zunächst hieß es für den Bauausschuss: Treppensteigen. Nichts ungewöhnliches in Manebach, wie vom Haus des Gastes hinauf zum Berggrabenweg. Fotos: b-fritz-.de

24.04.2017

Region

Bauausschuss nahm Ortsteil Manebach unter die Lupe

Vor Ort lässt sich aktuelles Baugeschehen am besten erklären: Ilmenaus Bauausschuss sah sich Montagabend in Manebach um. » mehr

Erhebliche Anstrengungen machten die notwendig gewordenen Umbauarbeiten am Ehrenbergkreisel, um die angeschwemmte Muttererde zu beseitigen.

04.04.2017

Region

Hochwasservermeidung statt Schutz

Hochwasser vermeiden, statt in vordringlichen Hochwasserschutz investieren, möchte Gunter Jacob zum Prinzip erklären. Das spart Geld und Kraft. » mehr

Teilung eines Klinkersteins

03.04.2017

dpa

Wie werde ich Kanalbauer/in?

In der Kanalisation riecht es manchmal so stark, dass Kanalbauer Atemmasken brauchen. Haben sie also einen Job, den man nicht so gerne machen möchte? Wer sich dafür entscheidet, bekommt nicht nur eine... » mehr

Max, Rosalie Klara und Paul (von links) recherchierten in der Puppenstadt unter Anleitung von Gerd Flammiger und Andre Bätzig zur Barockzeit. Foto: Richter

23.02.2017

Region

Auf den Spuren des Barock

Sechstklässler des Arnstädter Melissantes-Gymnasiums erstellen einen Audioguide für junge Besucher im Arnstädter Schlossmuseum. » mehr

neue B89-Trasse Letzte Hand angelegt: Noch erweckt der neugebaute Straßenabschnitt an der B89 den Eindruck einer Baustelle, aber die Trasse selbst ist befahrbar.

19.12.2016

Region

Ab 23. Dezember freie Fahrt auf neuer Bundesstraße 89

Ab 23. Dezember rollt nach siebenmonatiger Bauzeit wieder der Verkehr auf der Bundesstraße 89 im Abschnitt Ebenhards-Siegritz. Die neue Piste hat höchsten Standard. » mehr

Die Trusetaler Eisensteinstraße ist in einem schlechten Zustand. Weil sie bis in den Ortskern hinein keinen Gehweg hat, mangelt es an der Verkehrssicherheit. Foto: fotoart-af.de

30.08.2016

Region

Schlechte Straße ohne Gehweg in Trusetal

Auf der Trusetaler Eisensteinstraße herrscht viel Verkehr. Die Fahrbahn ist aber vom Ortseingang bis zur -mitte in einem schlechten Zustand. Gefährlich macht sie auch der fehlende Gehweg. » mehr

Roland Walter kann es kaum fassen, mit welcher Kraft das Regenwasser die Asphaltdecke der Andruffstraße angehoben und aufgerissen hat. Fotos: camera900.de

04.08.2016

Region

Und plötzlich hat sich ein Loch aufgetan

Ein großer Krater von etwa fünf Metern Durchmesser hat sich in Steinheid in der Andruffstraße aufgetan. Der Straßenbelag hat sich auf 30 Metern Länge gehoben, Einfahrten wurden weggespült, in einem de... » mehr

Angezeigt: Glücklicherweise informierte ein Anwohner sofort. So konnte Schlimmeres verhindert werden.

21.06.2016

Region

Land unter am Glasbach

Zwei Pflastersteine, die im Nirvana verschwinden. An den Ausläufern vom Glasbach in Sonneberg tut sich ein mehr als zwei Meter tiefer Hohlraum in der Kanalisation auf. Nun beginnen Reparaturen und die... » mehr

14.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Vollgelaufene Keller durch starke Regenfälle

Suhl - Starke Regenfälle haben in Suhl für vollgelaufene Keller und Behinderungen bei der Bahn gesorgt. » mehr

Auch am Montag stand der Eisstockplatz in Ilmenau noch unter Wasser. Der Gabelbach trat hier über die Ufer. Foto: b-fritz.de

01.06.2016

Region

Stadt zieht Bilanz nach Unwetter

In Ilmenau kehrt nach den heftigen Unwettern vom Wochenende langsam wieder Ruhe ein. Die Stadt zog nun eine erste Bilanz. Der Schaden, so schätzt man, geht wohl in den sechsstelligen Bereich. » mehr

Ein Bild wie vielerorts: In der Berliner Straße spülte die Wucht des Regens trotz grundhaftem Ausbau Schotter auf die Fahrbahn.	Foto: rwm

30.05.2016

Meiningen

Rekordregen prasselte auf Meiningen hernieder

Donnerwetter! So etwas wie am vergangenen Wochenende hat Meiningen schon länger nicht mehr über sich ergehen lassen müssen. Und möglicherweise war das noch nicht alles für diese Woche. » mehr

Der Weg ohne Namen, der zum Spielplatz in Ernstthal führt, ist einmal mehr nicht begehbar. Foto: camera900.de

27.04.2016

Region

Nasse Füße beim Spielplatzbesuch

Trockenen Fußes zum Spielplatz in Ernstthal zu gelangen, ist derzeit eine Kunst. Der Weg ähnelt einem Kanal. » mehr

diesel unfall

30.11.2015

Region

800 Liter Diesel gelangen in Steinach in die Umwelt

Steinach - Etwa 800 Liter Diesel sind auf einem Firmengelände in Steinach (Landkreis Sonneberg) ausgelaufen und zum Teil in die Kanalisation und das Flüsschen Steinach gelangt. » mehr

Auf Inspektion: Mitarbeiter der Gewas der Gemeinde und des Straßenbauamtes schreiten die neu kanalisierte Straße ab.

23.06.2015

Region

Mehr Schmutzfracht fürs Klärwerk

Nächste Schlaufe im Abwassernetz: In Floh-Seligenthal ist am Montag ein 450 Meter langer Strang in der Schmalkalder Straße übergeben worden. Eine Million Euro sind geflossen. Auch die Straße ist ausge... » mehr

Nachdem der Dummy gerettet ist, kommt auch Bergwachtler Christian Danz wieder an die Oberfläche. 	Fotos (2): Annett Recknagel

14.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Retter stiegen unter die Erde

Bergwachtler retten Menschen, die im Gebirge verunglückt sind. Bei einer Weiterbildung mit Wasserwachten, Rettungsdienst und Katastrophenschutz war auch das Retten aus Tiefen ein Schwerpunkt. » mehr

Neue Abwasserrohre werden vor dem Gehwegbau verlegt.	Fotos (2): frankphoto.de

01.08.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Mehr als zehn Jahre warten auf den Gehweg

Seit mehr als zehn Jahren warten manche Anwohner der Richard-Wagner-Straße auf einen geplanten Gehweg. Nun sind die Bauarbeiten begonnen worden. » mehr

Am Lautenberg wird es eng für Fußgänger. 	Foto: frankphoto.de

21.12.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Der ewige Gehwegbau

An der Straße, die den Linsenhof und Heinrichs verbindet, fehlt an einem Stück seit über zehn Jahren der Gehweg. Das Thema birgt nicht nur deshalb Konfliktstoff, wie auch der jüngste Stadtrat zeigte. » mehr

Sperrung gestrichen: Die Umleitung über Suhl müssen auch dicke Brummer nehmen.

25.09.2012

Thüringen

Gefährliche Fracht, wo sonst gar kein Laster fahren darf

Eine außergewöhnliche Umleitung müssen derzeit Gefahrgut-Transporter in Südthüringen nehmen. Anwohner hoffen, dass nichts passiert. » mehr

^