Lade Login-Box.

KAMERAMÄNNER

Der künstlerische Direktor Carlo Chatrian und Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek. Foto: Kappeler/dpa

02.03.2020

Feuilleton

Der goldene Bär als politisches Signal

Zum Abschluss der Berlinale fällt die Jury vertretbare, aber nicht unumstrittene Entscheidungen. Der neue Festivalleiter Carlo Chatrian wirkt in seinem ersten Jahr noch nicht ganz angekommen in Berlin... » mehr

Trauerfeier für Joseph Vilsmaier

02.03.2020

Boulevard

Bewegende Trauerfeier für Joseph Vilsmaier

Joseph Vilsmaier war in der bayerischen Filmbranche fest verankert. Viele trauern um den Regisseur und Kameramann. Mit seiner herzlichen Art hatte «der Sepp» die Herzen erobert. Bei seiner Trauerfeier... » mehr

Kamermann Thorsten hat alles genau im Blick.

27.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Autos kann er, aber Pinstriping ist nicht so sein Ding

Für die Sendung "Mein neuer Alter" fährt Det Müller mit einem Kamerateam bei Kay Landgraf vor, um zu sehen wie er Autoteile verschönert und versucht es selber mal. Und das alles für einen guten Zweck. » mehr

Berlinale 2020 - Goldener Bär

01.03.2020

Boulevard

Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. ... » mehr

Berlinale 2020 - Paula Beer

29.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Paula Beer ist beste Darstellerin

Jubel für einen deutschen Beitrag: Für ihre Darstellung in Christian Petzolds Liebesfilm «Undine» gewinnt Paula Beer einen Silbernen Bären - mit gerade mal 25 Jahren. » mehr

Berlinale 2020 - Mohammed Rassulof

01.03.2020

Boulevard

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

Die Filmbranche trauert: Regisseur Joseph Vilsmaier ist mit 81 Jahren gestorben. Archivfoto: Tobias Hase/dpa

13.02.2020

Feuilleton

"Der Sepp" ist tot

"Der Sepp", so war Joseph Vilsmaier in der Münchner Filmbranche bekannt. Herzlich und ohne Umschweife ging er auf die Menschen zu. Nun ist der Filmemacher mit 81 Jahren gestorben. » mehr

Joseph Vilsmaier

12.02.2020

Boulevard

Regisseur Joseph Vilsmaier mit 81 Jahren gestorben

«Der Sepp», so war Joseph Vilsmaier in der Münchner Filmbranche bekannt. Herzlich und ohne Umschweife ging er auf die Menschen zu. Ein Filmemacher ohne Attitüden. » mehr

47. Deutscher Filmball

19.01.2020

Boulevard

Promis feiern beim Deutschen Filmball in München

Glitzernde Abendroben, klirrende Gläser und eine ausgelassene Stimmung: Beim 47. Deutschen Filmball kamen die Promis der Filmbranche voll auf ihre Kosten. Trotz kleiner Krise. » mehr

Auf dem Boden der Quellgrotten hat sich Eisenoxid abgesetzt, das Nick Mewes aus dem Becken spült.

18.01.2020

Thüringen

Damit der Palast der Feen blitzt und blinkt

In den Saalfelder Feengrotten wird gespritzt und gesprüht. Jedes Jahr im Januar helfen alle mit, die Tropfsteine wieder auf Hochglanz zu bringen. » mehr

Schweizer Fotograf Rob Gnant

14.08.2019

Boulevard

Fotograf Rob Gnant gestorben

Er zählte zu den bedeutendsten Reportage-Fotografen der Nachkriegszeit. Jetzt ist der Schweizer Rob Gnant gestorben. » mehr

Lea, Schauspieler Adam Posch und Pascal schauen sich eine Aufnahme an. In der Gangsta-Buddy-Komödie plant der Kriminelle Frank einen letzten Coup.

07.07.2019

Ilmenau

Filmemachen aus Leidenschaft

Im Rahmen des Wahlfachs Medienproduktion drehen AMW-Studierende jedes Jahr einen Kurzfilm. Die Filme werden diesen Freitag bei einer Galanacht im Audimax gezeigt. » mehr

Sebastian Koch + Nina Hoss

02.07.2019

Boulevard

Oscar-Akademie lädt Nina Hoss und Lady Gaga ein

Deutlich mehr Frauen und Minderheiten sind unter den neuen Mitgliedern der Oscar-Akademie. Auch viele deutsche Talente sind eingeladen. Wer beitritt, darf demnächst über die Oscar-Gewinner mitentschei... » mehr

28.05.2019

Schlaglichter

Pornodreh im Linienbus sorgt für Aufregung

» mehr

Das strahlend weiße Schloss Amalienruh wurde, übertüncht mit grauem Zuckerspritzguss, in ein heruntergekommenes Landhotel verwandelt. Fotos: Carola Scherzer

24.05.2019

Meiningen

Spannendes unterm Birnbaum im Gut Amalienruh

Zehn Tage war ein Fernsehteam in Sülzfeld, um Fontanes "Unterm Birnbaum" zu verfilmen. Darunter Prominente wie der Regisseur Ulrich Edel sowie Julia Koschitz, Katharina Thalbach und Fritz Karl. » mehr

Kalenderblatt

10.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2019: » mehr

Emmanuel Peterfalvi alias Alfons tritt im Volkshaus auf. Foto: Guido Werner

10.04.2019

Meiningen

"Ich suche eine zweite Trainingsjacke"

Am Freitag tritt Emmanuel Peterfalvi alias Alfons bei den Meininger Kleinkunsttagen im Volkshaus auf. Wir sprachen mit ihm im Vorfeld. » mehr

Im Interview: Dirk Berscheidt

20.02.2019

Regionalsport

"Suhl ist die heimliche Überraschung der Saison"

Suhl/Köln - Volleyball-Bundesligist VfB Suhl Lotto Thüringen wird am heutigen Mittwoch sein erstes Livespiel im Fernsehsender Sport1 bestreiten. » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Fotograf und Kameramann wegen Grönemeyer-Video vor Gericht

Ein Fotograf und ein Kameramann müssen sich ab heute wegen einer Auseinandersetzung mit dem Sänger Herbert Grönemeyer vor Gericht verantworten. Der Tatvorwurf in dem Strafprozess lautet auf falsche Ve... » mehr

Oscars

17.02.2019

Boulevard

Oscar-Akademie lenkt ein: Alle Preise werden live verliehen

Der Protest hat gewirkt: Die Oscar-Akademie zieht ihre umstrittenen Pläne für eine Straffung der Gala zurück. Prominente Filmschaffende hatten dagegen Sturm gelaufen, Preise in den Werbepausen zu vert... » mehr

Erst einmal schauen, welche Straßen umbenannt werden sollen, hieß es zur Einwohnerversammlung. Die Vorschläge für neue Bezeichnungen gingen zum Großteil separat ein. Archivfoto: Marina Hube

15.02.2019

Ilmenau

Neue Straßennamen für den Stadtrat

Die erste Ortsteilratssitzung in Schmiedefeld hatte als großes Thema die Stellungsnahme zur Umbenennung von Straßen auf ihrer Tagesordnung. 169 Vorschläge gingen ein. » mehr

Donald Trump

13.02.2019

Brennpunkte

Attacke auf Journalisten bei Trump-Auftritt

Bei Trumps Wahlkampfveranstaltungen werden regelmäßig Journalisten beschimpft. Ein Mann in El Paso/Texas ging nun so weit, dass der Präsident seine Rede unterbrach. » mehr

Neil Young

27.01.2019

Boulevard

Neil Young: Das Woodstock-Lebensgefühl gibt es nicht mehr

Im digitalen Zeitalter sei die Bedeutung von Musik und dem damit einhergehenden Lebensgefühl verwässert worden, bedauert der Musiker. » mehr

Harry & Meghan

16.10.2018

Boulevard

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Mit der Nachricht vom baldigen Nachwuchs versetzen Harry und Meghan die Australier in Entzücken. Die Gegner der Queen haben es Down Under jetzt noch schwerer. Andere machen schon mal Vorschläge, wie d... » mehr

Til Schweiger

20.09.2018

Boulevard

Til Schweiger wünscht seinen Kindern: Spaß im Job

Der Job soll Spaß machen, meint Til Schweiger. Und gegen negative Kommentare im Internet hat der Schauspieler auch ein Mittel gefunden. » mehr

Moderator Mario D. Richard kämpfte gegen Ortsbürgermeister Lars Strelow und gewan haushoch.

02.09.2018

Ilmenau

Richtige Verlierer gab es beim Fernseh-Dreh nicht

Freudenrufe gab es, aber auch enttäuschte Gesichter über die Niederlage ihres Bürgermeisters Lars Strelow, der den "fichelanten" Moderator nicht bezwingen konnte. Das Interessanteste für alle war aber... » mehr

Vor-Ort-Termin auf dem Sommernachtsball-Gelände in der Geisaer Ulsteraue (von links): Heike Neuhaus, Martin Henkel, Mathias Kaiser und Solveigh Hardt. Foto: Stefan Sachs

17.07.2018

Bad Salzungen

Ulsteraue wird zum Freiluft-Tanzsaal

"Schick anziehen und tanzen", heißt es am 11. August in Geisa. Dann verwandelt sich die Ulsteraue in einen Open-Air-Ballsaal für den 71. MDR Thüringen Sommernachtsball. Der Eintritt ist frei. » mehr

Frisch verlobt: Ronny Recknagel aus Steinbach-Hallenberg machte seiner Freundin Alisa Reiter vor 20 000 Fans einen Heiratsantrag.

07.01.2018

Schmalkalden

Prächtige Stimmung und ein Heiratsantrag

Die Oberhofer Skiarena platzte aus allen Nähten: Am Wochenende kamen mehr als 20 000 Sportbegeisterte pro Tag. Biathlon-Fans aus der Region Schmalkalden zählen zu den Stammgästen. » mehr

Ulrike und Ralf Keller zeigen, wie Bratwurstteig verarbeitet wird. Kameramann Thomas Linow, Tontechniker Christian Baumgarten und Redakteurin Jana Eschrich schneiden das genau mit. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

07.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Flexible Dorfbewohner - nicht nur um drei Uhr in der Frühe

Knutfest, Bratwürste und viel Nebel beschäftigte am Wochenende zwei Filmteams des Mitteldeutschen Rundfunks. Die Neufanger rollten den sprichwörtlichen "roten Teppich" aus. » mehr

Bei den Dreharbeiten im Zella-Mehliser Schneidersgrund interviewte Filmautor Bernhard Büchel den "Härtejörg" Hans-Jürgen Schneider (rechts). Für die Aufnahmen für den neuen Film wird der Berliner Journalist mit Zella-Mehliser Wurzeln von Kamermann Hartmut Jacob begleitet. Fotos (2): Michael Bauroth

14.08.2017

Zella-Mehlis

Wo in Zella-Mehlis die Geselligkeit zu Hause ist

Mit den Berghütten rund um Zella-Mehlis beschäftigt sich der dritte Film in Vorbereitung des 100. Geburtstags von Zella-Mehlis 2019. Gedreht wurde und wird in traditionsreichen Ausflugszielen. » mehr

Ein paar Probeaufnahmen

16.06.2017

Netzwelt & Multimedia

Mit rotem Faden und Perspektive: Tipps für Urlaubsvideos

Ob den Sonnenuntergang am Meer, buntes Treiben auf dem Markt oder das leckerste Eis der Stadt: Die schönsten Eindrücke aus dem Urlaub sollen auch Familie und Freunden daheim sehen. Mit diesen Tipps ge... » mehr

Die Pro Seniore Residenz in Gräfenroda wurde Samstag zur Filmkulisse. F: dol

26.03.2017

Region

Medvetna - der Krimi in der Nachbarschaft

Junge Filmemacher aus Thüringen nutzen die Seniorenresidenz von Gräfenroda als Drehort. Ein Jahr Krimi statt ein Jahr Auslandsreise. » mehr

Der Bauernhof der rustikalen Regine Gottwald (Mitte) ist Schauplatz der Kuppel-Show des Fernsehsenders Romantik-TV. Fotos: frankphoto.de

19.10.2016

Region

Bäuerliche Liebe nach Drehbuch

Gleich dreimal hob sich am Wochenende der Vorhang für die neue Inszenierung des Theater- und Heimatvereins Eisfeld im Volkshaus. Nach dem gelungenen Saisonstart gibt es noch fünfmal die Gelegenheit, i... » mehr

Joleen Schmidt fungiert als Kamerafrau, ihre Mitschüler als Schauspieler. Nach der Theorie zum Filmemachen im Klassenraum wurde das Erlernte von den Viertklässlern der Frankenheimer Grundschule gleich in die Tat umgesetzt. Gedreht wurde unter anderem in der Turnhalle. Fotos: T. Hencl

29.05.2016

Meiningen

Kamera läuft, Ton läuft, Film ab: "Felix und die bösen Fünf"

Kameramann, Tontechniker, Regisseur: In diese Berufe schlüpften die Viertklässler der Frankenheimer Grundschule zur Projektwoche. Ergebnis: Ein Kurzfilm über Mobbing. » mehr

Tim (Ralf Strohbach) auf seiner abenteuerlichen Reise nach Sundevit. Foto: DEFA-Stiftung/Horst Blümel

18.05.2016

TH

Ein Armeejeep und eine verkürzte Losung

Kameramann Jürgen Brauer erinnert sich im Gespräch an die Dreharbeiten zu "Die Reise nach Sundevit". Unsere Zeitung zeigt den Kinderfilm aus Anlass des DEFA-Jubiläums mit Unterstützung der Rhön-Rennst... » mehr

Verstehen sich prächtig: Filmemacher Bernhard Büchel (rechts) und sein Hauptdarsteller Helmut König. Jetzt hatte der erste von fünf Filmen zur Stadtgeschichte und zu besonderen Persönlichkeiten von Zella-Mehlis Premiere. Fotos (2): Michael Bauroth

08.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Medailleur König auf dem Weg zum 100.

Die Filmpremiere von Fernsehjournalist Bernhard Büchel und Kameramann Hans-Peter Otto über den bekannten Meister-Medailleur Helmut König auf dem Weg zum 100. Stadtjubiläum von Zella-Mehlis war ein vol... » mehr

In dieser Woche wurde die Strecke mit der Schienenkamera schon mal auf dem Firmengelände von Stimmgabelhersteller Arno Barthelmes (Mitte) aufgebaut und getestet. Mit dabei seine Geschäftspartner Patrick Nußbaum (links) und Mark Heinemann. Fotos (2): Michael Bauroth

09.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Fernsehbilder vom Biathlon mit Zella-Mehliser Technik

Fernsehbilder vom Biathlon-Weltcup in Ruhpolding werden in der nächsten Woche auch mit Technik aus Zella-Mehlis übertragen. Ab Sonntag ist Arno Barthelmes als Partner des ZDF vor Ort. » mehr

Yannick als Hans im Glück und Elise als Tauschpartnerin spielen sehr überzeugend die Tauschszene auf dem Schloss und lassen sich vom Kameramann Jens Richter nicht stören.

14.08.2015

Region

"Hans im Glück" wandert im Geratal

In ein Märchenschloss verwandelten die Kinder aus dem Geratal Schloss Elgersburg - für den Dreh eines Märchenfilms. » mehr

07.03.2015

Thüringensport

TV-Experte Sven Fischer mit Mini-Kamera unterwegs

Der einstige Top-Biathlet Sven Fischer betätigt sich hier auf den WM-Strecken in Kontiolahti auch als Kameramann für ganz spezielle Aufnahmen. » mehr

5,78 Millionen Zuschauer verfolgten das "Adventsfest der 100 000 Lichter" mit Moderator Florian Silbereisen am Fernseher, in der Prominente wie Chris de Burgh (links) und Mireille Mathieu auftraten.

01.12.2014

Thüringen

"Von Jahr zu Jahr schöner", der Quotenrenner

Knapp sechs Millionen Zuschauer sahen am Samstag das "Adventsfest der 100 000 Lichter" in der ARD. Noch einmal zweitausend waren live dabei im ausverkauften Congress Centrum Suhl. » mehr

Auch nach dem Ende der DDR wurden noch Rührgeräte im EGS hergestellt. Die Aufnahme der Agentur Zentralbild stammt aus dem Jahr 1997. "340 Beschäftigte arbeiten in dem Betrieb, der auch Exportbeziehungen zu 22 Ländern unterhält", heißt es im Bildtext. Heute wird nichts mehr produziert.	Foto: Helmut Schaar

09.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Das EGS oder: Ein Kombinat, das filmreif wird

Das Rührgerät RG 28 ist längst ein Star. Mit ihm soll es nun das gesamte ehemalige Elektrogerätewerk Suhl werden. Ihm wird ein 90 Minuten langer Film gewidmet. » mehr

Ein ungewöhnliches Bild: Mannschaftswagen der Polizei im kleinen Dorf Ütteroda im Wartburgkreis.

02.08.2014

Thüringen

Über Nacht war alles weg

Die größte illegale Hundezucht Thüringens ist Geschichte. Peggy Eren aus Ütteroda musste bis Donnerstag all ihre Vierbeiner verschenken. Am Freitag gab es die entscheidende Kontrolle. » mehr

wildkatze

19.07.2014

Thüringen

Kameramann filmt erste Wildkatze auf dem Rennsteig

Frauenwald - Wie der MDR am Samstag berichtet, ist es einem Kameramann des Senders durch Zufall gelungen, erste Aufnahmen einer Wildkatze auf dem Rennsteig zu machen. » mehr

Schöne Aussicht, aber schlechte Aussichten: MDR-Wetterfee Heike Ziepke besuchte am Mittwoch Struth-Helmershof.

19.06.2014

Region

Wetterfee bringt Schafskälte mit

MDR-Wetterfee Heike Ziepke machte am Mittwochnachmittag Stopp in Struth-Helmershof. Gute Aussichten für die nächsten Tage hatte sie jedoch nicht mit dabei. » mehr

Auf in den Kampf: Noch marschieren die Männer der beiden Trupps friedlich vereint zum Gefecht - links vorn Red Badger, rechts neben ihm Pete Welsh.

09.05.2014

Thüringen

Wilde Schießerei im Fort Welsh

Der Verein "Green Heart Voyageurs" drehte mit Freunden aus ganz Deutschland in Wallbach bei Meiningen Szenen für einen Spielfilm. Er lässt damit ein Stück Geschichte - die Besiedlung Nordamerikas - le... » mehr

Ob farbenfroh oder eher gediegen, nützlich oder dekorativ - dem Reiz der getöpferten Handwerkskunst an den zahlreichen Ständen, wie hier bei Antje Reinhardt, aus konnte sich kaum ein Besucher entziehen. 	Fotos: Dolge

05.05.2014

Region

15. Ilmenauer Töpfermarkt hat sogar Erfurt abgehängt

Von der 15. Auflage des Ilmenauer Töpfermarktes gab es Samstagnachmittag erstmals sogar aktuelle Bilder im MDR-Fernsehen. » mehr

Die Siebtklässler waren mit großer Begeisterung bei der Sache - über ihre Schule drehten sie einen Imagefilm. 	Foto: Annett Recknagel

23.04.2014

Region

Ein Film von Kindern für Kinder

Ganz großes Kino: Die Schule in Floh wird jetzt in einem Film dargestellt. Siebtklässler sind dabei so was wie die Regisseure, Kameraleute und Hauptdarsteller. » mehr

Patrick Vogel (vorn links) hat jetzt seine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton an der TU Ilmenau abgeschlossen. Er ist der erste, der in diesem Beruf ausgebildet wurde. Ausbilder sind Torsten Demmler und Matthias Döring. 	Foto: b-fritz.de

19.07.2013

Region

Als Bildingenieur später beim Fernsehen arbeiten

Der erste Auszubildende zum Mediengestalter Bild und Ton an der TU Ilmenau hat nun seine Lehre beendet. Ab Ende August startet die Ausbildung in die nächste Runde. » mehr

Im Innenhof des Curie-Baus gab es chemische Experimentier-Stationen zum Anfassen.

27.05.2013

Region

Lange Nacht der Technik als großes Spektakel

Tausende Besucher machten die lange Nacht der Technik in Ilmenau zum Tag. An 24 Stationen konnte man die Universität auf unterhaltsame Weise kennen lernen. » mehr

Vievien und Celine wärmten sich erst mal die Hände.

25.02.2013

Region

Kaum gespurt, schon zugeweht

"Biathlon für Jedermann" war am Wochenende in Heubach angesagt. Und trotz Schnees und eisigem Winds probierten das viele aus. » mehr

Jürgen König (Mitte) nach der glücklichen Landung.

05.11.2012

Region

Zum Geburtstag hoch hinaus

Ein besonderes Geschenk hat sich Jürgen König zum 50. Geburtstag gewünscht. Nach fast 30 Jahren wollte er noch einmal Fallschirm springen. » mehr

Nach der Einweihung des Fitness-Parcours erfüllte Kati Wilhelm zahlreiche Autogrammwünsche. 	Foto: fotoart-af.de

12.10.2012

Region

Trimm dich fit in der Natur

Kati Wilhelm zerschnitt das Einweihungsband und machte mit einem Warm-up alle startklar für den Fitness-Parcours, der ihren Namen trägt. » mehr

^