Lade Login-Box.

KAMELE

10.08.2019

Schlaglichter

Sturm reißt Zirkuszelt um - Kamele und Pferde entkommen

Eine Sturmböe hat ein Zirkuszelt in Neckarsulm in Baden-Württemberg zum Einsturz gebracht. Dabei wurde ein Pferd so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste. Etwa 15 Kamele und Pferde ris... » mehr

Spaziergang mit Kleinkamelen

23.04.2019

Tiere

Mit Alpakas wandern gehen

Alpakas und Lamas: Fernab ihrer Heimat sind sie auch auf Weiden in Deutschland keine Seltenheit mehr. Mit ihrem flauschigen Fell sind sie ein Hingucker. Aber können sie hier artgerecht leben? » mehr

Der Schweizer Markus Blum berichtete beim Geonatur-Vortrag im Pressenwerk in Bad Salzungen über die Reise der vierköpfigen Familie mit Kamelen durch das australische Outback.

11.11.2019

Bad Salzungen

Vortragsreihe Geonatur: Mit Kamelen durchs Outback

Neun Monate verbrachte die vierköpfige Familie Blum in Australien. Doch anders als die meisten Touristen bereisten die Schweizer das Land nicht mit einem modernen Reisebus. Sondern mit Kamelen vor ein... » mehr

Kinderprinzenpaar Prinz Silas I. von der Brückemich und Prinzessin Fiona I. vom Scholjockes Hof und Prinzenpaar Prinz Mario I. vom Schöneck und Prinzessin Lorena I. vom Südhang führen das närrische Regiment in "Hutzelmich". Fotos: Stefan Sachs

03.03.2019

Bad Salzungen

Ein Täfter als Prinz in Bermbach

Prinz Mario I. vom Schöneck (Mario Göllmann) und Prinzessin Lorena I. vom Südhang (Lorena Winter) übernahmen am Samstag in Bermbach das närrische Regiment. » mehr

Das "Leere Viertel" ist die größte zusammenhängende Sandwüste. Fotos: Wilfried Hofmann

22.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Weltenbummler erobern die Wüste

"Oman - Wüsten und viel, viel mehr" heißt der neue Vortrag, den die Sonneberger Abenteurer Gisela und Wilfried Hofmann am 10. Februar im Gesellschaftshaus vorstellen. » mehr

Tannenbaum-Weitwurf

06.01.2019

Boulevard

Was mit ausgedienten Weihnachtsbäumen passiert

Gerade funkelte er noch im Lichterglanz, nun muss er raus. Doch wohin mit dem Weihnachtsbaum? Oft liefert er noch ein bisschen Strom oder Fernwärme. Auch so manches Zootier profitiert. Und aerodynamis... » mehr

Kameltreiber Monir

01.01.2019

Reisetourismus

Kameltrekking durch ein Dünenmeer im Oman

Die Wahiba-Wüste an der Ostspitze des Oman gehört zu den eindrucksvollsten Orten der Arabischen Halbinsel. Wer abenteuerlustig ist und auf eine tägliche Dusche verzichten kann, sollte das Dünenmeer un... » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Kamele warten vor Discounter

Sieben Kamele haben sich nächtens in Bergen vor der Filiale einer großen Discounter-Kette versammelt. Autofahrer auf der angrenzenden Bundesstraße 3 hatten die Tiere am späten Montagabend auf dem Park... » mehr

Erst werden Wasserwesen gesucht und bestimmt wie hier im Vorjahr, dann "in Groß" nachgebaut, und das bei einem Workshop in Schweina an beiden Tagen. Foto: R. Koch

03.06.2018

Region

Viele Angebote zum "Langen Tag der Natur"

Am 8. und 9. Juni laden NABU Thüringen und die Stiftung Naturschutz Thüringen wieder zum "Langen Tag der Natur" ein. » mehr

Krippenlandschaft im Wohnzimmer

04.12.2017

Bauen & Wohnen

Das große Schmücken vor Weihnachten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Eines? Bei vielen sind es zig mehr, die leuchten werden. Manche Weihnachtsfans basteln seit Wochen an ihrer perfekten Licht-Deko oder einer besonderen Krippe. » mehr

Strand und Meer

10.10.2017

Reisetourismus

Wellen, Minztee und Kamele - Marokkos Atlantikküste

Ursprüngliche Küstendörfer, naturbelassene Strände und Surfparadiese: An Marokkos fast 2000 Kilometer langer Atlantikküste trifft der Orient in seiner ganzen Schönheit auf den tosenden Ozean. Hier rei... » mehr

Die modernen Flammenden Türme stehen als Zeichen des ewigen Feuers in der Hauptstadt Baku. Fotos: Carola Scherzer

25.08.2017

Meiningen

Schwarzes Gold, ein wenig Seide und Aliyev-Kult

Nach den Ursprüngen des Christentums in Armenien und dem Touristenzentrum aus Sowjetzeiten in Georgien führt meine Reise ins Land des ewigen Feuers - Aserbaidschan. » mehr

Bei Heinz-Hubert Günther war leicht zu erkennen, was er macht.

23.07.2017

Region

"Da muss man seine Gedanken in den Händen haben"

Beim Speedcarving des Bildhauersymposiums in Steinach verfolgten die Zuschauer begeistert, wie die fünf Künstler in nur einer Stunde ihre Kunstwerke schufen. » mehr

Beim Gardetanz-Medley waren Prinzengarde, Blaue Garde und Rote Funken gemeinsam und im Wechsel auf der Kulturhausbühne in Aktion. Fotos: Doris Hein

22.01.2017

Region

"Spiss-Kist" für eine goldene Zukunft

Büttenabendpremiere war am Freitag in Lauscha angesagt. Zur 32. Auflage geriet der Zustrom groß wie eh und je. Kein närrisches Wunder: Die Darbietungen waren auch diesmal ein Augen- und Ohrenschmaus o... » mehr

Die lebende Krippe - die Attraktion des historischen Weihnachtsmarktes in Dermbach. Foto: Jürgen Körber

05.12.2016

Region

Lebende Krippe und Zumba

Alle Jahre wieder ... finden in vielen Dörfern und Städten der Rhön Weihnachtsmärkte statt, die zahlreiche Besucher anlocken und vor allem die Kinder faszinieren. So auch in Dermbach und in Stadtlengs... » mehr

Das achtköpfige Ensemble des Circus' Renz lädt die Sonneberger rund ums Wochenende zum Ausflug in die Manege ein. Fotos: Privat

23.08.2016

Region

Show bietet heiße Spiele mit Feuer, Schmerz und Leidenschaft

Der Circus Renz gastiert von Donnerstag bis Sonntag in Sonneberg. Die Artisten schlagen ihr Zelt auf dem Platz am Kaufland auf. » mehr

Am beliebtesten bei den Kindern ist die Wasserrutsche. Fotos: cs

07.07.2016

Meiningen

Spielspaß auf der Großmutterwiese

Frohe Sommerspaßtage können derzeit Kinder auf der Großmutterwiese erleben. Wasserrutsche und Hüpfburgen aller Art sorgen für ausgelassene Spielfreuden. » mehr

Was die Show zu bieten hat, zeigen Simmon Balboa und seine Hengste-Quartett.

14.04.2016

Region

Zirkusbegeisterung ist schon abgegrast

Trauriger Auftakt: Mangels Besucher fiel am Donnerstagabend die Premiere von Circus Busch aus. » mehr

Auf dem Marktplatz in Hildburghausen machten die Abiturienten mit Trompetenklängen und Trillerpfeifen auf sich aufmerksam.

08.04.2016

Region

Letzter Schultag - Krawall und Halligalli

Mit Musik und humoristischen Einlagen feierten gestern die 202 Abiturienten der drei Gymnasien im Landkreis ihren letzten Schultag. Dabei ist der Ernst des Lebens noch lange nicht vorbei. In einer gut... » mehr

Wenn Sulender Cramer nicht als Artist durch die Manege fliegt, dann ist er auch für Tierdressuren zuständig. Fotos: Brüsch

01.04.2016

Region

Artisten und Tiere aus der ganzen Welt

Mitte April gastiert der Circus Constanze Busch in Sonneberg. Südthüringen erweist sich allerdings bisher für die Artisten als hartes Pflaster: In Ilmenau zerstörten dubiose Tierschützer Plakate, in d... » mehr

Mit Musik und, nach alter Tradition, mit Kamel und Strohmann, ziehen die jungen Hirschbacher von Haus zu Haus, um Glück fürs neue Jahr zu wünschen.

04.01.2016

Region

Musik und Stroh fürs Glück in Hirschbach

Nach zwei Jahren Pause ist in Hirschbach ein alter Brauch wieder aufgenommen worden: Laffneujahr. Etwa ein Dutzend junger Leute zog lautstark von Haus zu Haus, um den Bewohnern Glück für 2016 zu wünsc... » mehr

Im Wald verlaufen: Hänsel (Alexander Fenzlein) und Gretel (Nina Grasmuck) steht ein großes Abenteuer bevor. Fotos: A. Gräbedünkel

04.12.2015

Region

Die Märchenwelt neu erfunden

Restlos ausverkauft: Die Heßberger Laienspielgruppe "Wiesenwichtel" gibt dieses Jahr zum ersten Mal seit 1993 drei Vorstellungen. Alle 750 Karten für die Neuauflage von Hänsel und Gretel sind seit Mon... » mehr

Kamel, Julian, Niclas, Jewan und Franziska haben gemeinsam Plätzchen ausgestochen und gebacken. Fotos (2): Michael Bauroth

30.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Begegnungen in der Bäckerei

Um Weihnachtsbräuche ging es beim Projekttag im Freizeittreff. Jugendliche aus Deutschland, Afghanistan und Syrien haben gemeinsam Plätzchen gebacken. Nächsten Samstag gibt es ein weiteres Treffen. » mehr

Antonio ist zwölf Jahre alt und übt seit seinem zehnten Lebensjahr das Jonglieren. Am heutigen Donnerstag hat er Weltpremiere in der Manege. Fotos: b-fritz.de

19.11.2015

Region

Premiere der Jongleure und Elefantenflüsterer

Bis zum Sonntag gastiert der Circus Afrika in Ilmenau. Die Familie Weisheit gibt hier zum ersten Mal ihr Gastspiel - und zwar mit Elefanten, Dromedaren und Zebras. » mehr

Der "Pferdeflüsterer" kann auch gut mit Kamelen: Markus Frank und seine Kollegen vom Circus Paul Busch zeigen an fünf Tagen, was sie können. Auf der Großmutterwiese in Meiningen hat der Großcircus seine Zelte aufgeschlagen.	Foto: kt

20.05.2015

Meiningen

Ein Name für zwei Kameljungs

Circus Paul Busch, der letzte Großcircus Ostdeutschlands, gastiert derzeit in Meiningen. Ab kommenden Donnerstag zeigen die Artisten an fünf Tagen auf der Großmutterwiese ihre Künste. » mehr

Nelly Ruff mit ihrem Mann und den Kindern Robert, Valentina und Olga Anfang der 1950er in Nowa Sarepta (Klein-Berlin) in Kasachstan.

08.04.2015

Region

"Ich bin aufgewachsen wie ein Hund"

Als Volksdeutsche von Stalin von der Krim vertrieben, erlebte Nelly Ruff, die seit 20 Jahren in Bad Salzungen lebt, eine entbehrungsreiche und leidvolle Kindheit. » mehr

Unterwegs mit ihren Greifvögeln und Hund "Ben": Ramona und Erik Schilling aus Stützerbach im Ilm-Kreis.	Fotos (2): ari

31.01.2015

Thüringen

Der Habicht wartete vorm Bürofenster

In Stützerbach im Ilm-Kreis hat sich eine Familie einem gemeinsamen Hobby verschrieben: der Falknerei. Ramona und Erik Schilling gehen auf Beizjagd - so wie es die Altvorderen vor 4000 Jahren taten - ... » mehr

Schönheit und Anmut im Dreierpack: Falknerin Lisa Schubach mit dem Gerfalken "Etah " (links) und dem Sakerfalken "Kalanie". 	Fotos (2): ari

03.12.2014

Thüringen

Schöne Falknerin jagt bei den Scheichs

Lisa Schubach und ihr Bruder Elias, beide Chefs der "Falknerei am Rennsteig", vertreten die deutschen Farben beim internationalen Falknerfestival in Abu Dhabi vom 6. bis 14. Dezember. » mehr

Siggi Doberenz freut sich über Erfolge der Mitmachtänzer.

08.07.2014

Region

Kultursymbiose von Kopf bis Fuß

Das Tanz- und Folkfest Rudolstadt strahlt mit speziellen Projekten immer tiefer in die Region aus. Andererseits wirken Künstler der Region auf das TFF zurück - die Kultivierung läuft. Das findet Unter... » mehr

Juniorchef Rolf Cramer bringt mit Hilfe eines Radladers die Erdnägel für das Zelt in den Boden.

03.05.2014

Region

Binnen 15 Stunden steht ein ganzer Zirkus

Wenn am Samstag Tiger und Kamele, Clowns und Artisten in der Manege des Zirkus Busch in Ilmenau die Zuschauer begeistern, dann liegen hinter der Crew etwa 15 Stunden harte Arbeit. 50 Tonnen Gitter, Ze... » mehr

Überraschender Einstieg der Ehrlich-Brüder in die Zaubershow: Mit der Harley aus dem I-Pad. 	Foto: frankphoto.de

07.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Mit der Harley aus dem I-Pad auf die Bühne

Erstmals verzauberten die magischen Brüder Chris und Andreas Ehrlich im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee "Träume erleben" mit einer spektakulären Bühnenshow ein begeistertes Publikum im Congress Centr... » mehr

Die beiden Meininger Sebastian Frühauf (l.) und Frank Fiedler beteiligen sich an einer ganz besonderen Rallye, die vom Allgäu in den Orient führt. Sie haben sich extra dafür einen geländegängigen Wagen (Bild) gekauft, der allerdings schon 330 000 Kilometer auf dem Tacho hat. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

29.01.2014

Meiningen

Und die Rallye-Sieger gewinnen ein Kamel

Vier Freunde aus Meiningen und Wölfershausen wollen das Abenteuer ihres Lebens starten. Sie nehmen vom 3. bis 23. Mai an der 9. Allgäu- Orient-Rallye von Oberstaufen in die jordanische Hauptstadt Amma... » mehr

Schulleiterin Kerstin Kožlik vor der Ideen-Wand zum Siebenland-Projekt.

30.10.2013

Meiningen

Schicke Schule: Reise ins Siebenland

Nach der Sanierung des Meininger Förderzentrums Anne Frank bekommen jetzt die Flure eine Kur der besonderen Art: Mit dem Künstler Stefan Gebhardt zieht das Siebenland an die Wände ... » mehr

Manolito (r.), Robert Wille (2.v.r.), ihre Frauen, Artistenkollegen und die fünfjährige Vivian freuen sich, ihr Gastspiel in Sonneberg zu verlängern.

04.04.2013

Region

K.o. bei Kameldressur und eine geflohene Antilope

Wenn man im Zirkus lebt und arbeitet, gibt es immer mal wieder eine Überraschung. Familie Wille, die mit ihrem Circus William ihr Gastspiel in Sonneberg verlängert hat, kann davon ein Lied singen. » mehr

Cordula Heß als Haremsdame und die Schöpfer der märchenhaft schönen neuen KKV-Deko: Michael Büchner, Ronny und Anne Ullrich, Kristin Dübner. 	Fotos: I. Friedrich

09.02.2013

Meiningen

Beim Chef hängt der Teppich durch

Die "Gute Quelle" sprudelt mitten in der Wüste, Gemeindearbeiter Klaus-Peter Kirchner reitet auf einem Kamel und KKV-Chef Uwe Möllerhenn hängt auf dem fliegenden Teppich durch. Das neue KKV-Bühnenbild... » mehr

Den derzeitigen Babyboom in Jüchsen stellten die Omas und Opas dar.

22.01.2013

Meiningen

Babyboom "schreit" nach Schulneubau

Grabfeld-Jüchsen - "Alles kömmt ons spanisch vür - außer onner Lichtmesskür" lautet das Motto der 59. Lichtmess-Saison in Jüchsen. Der Jüchsener Karneval Club (JKC) hat in diesem Jahr wieder ein tolle... » mehr

Mit Kamel, Strohmann und Schifferklavier ziehen junge Leute in Hirschbach bei Laffneujahr von Haus zu Haus.:Luisa, Alexander, Tim, Tobias, Sindy, Siba, Jens und Sebastian.	Fotos: frankphoto.de

03.01.2013

Region

Noch lebt Brauch von Laffneujahr

Was in Gethles die Herrschekloese, in Schnett die Hullefraan tun, das erledigen in Hirschbach Strohmann, Kamel und Schifferklavier: Sie vertreiben böse Geister und wünschen Glück fürs neue Jahr. » mehr

Das Sperrschild steht an der Meininger Straße schon bereit, es wird aber voraussichtlich nur an zwei Samstagen benötigt.  	Foto: Erik Hande

06.10.2012

Region

Eine Kompromisslösung

Keine kilometerweite Umleitung, aber dennoch erhebliche Behinderungen müssen Autofahrer in Viernau demnächst in Kauf nehmen. » mehr

Das neugeborene weiße Kamel vom Zirkus Aeros hat noch keinen Namen. Am Freitag soll es getauft werden.

20.03.2012

Region

Zirkus Aeros: Weißes Kamel in Ilmenau geboren

Ilmenau - Eine Attraktion beim Zirkus Aeros, der gerade in Ilmenau Station macht: In der Nacht von Sonntag zu Montag wurde ein weißes Kamel geboren. » mehr

kamelbaby

08.03.2012

Thüringen

Weißes Kamelbaby wiegt schon 100 Kilo

Erfurt - Ein seltenes weißes Kameljunges ist im Zirkus «Aeros» in Erfurt geboren worden. » mehr

Das Männerballett präsentierte sich in lustigen Clownskostümen und hatte wie immer einen fetten Applaus verdient. 	Fotos: Kurt Lautensack

30.01.2012

Region

Furiose Zirkus-Nummer

Nach dem Fernsehauftritt bei "Herrliches, närrisches Thüringen" starteten die Römhilder Narren unter ihrem Motto "Zirkus-Circus" am Samstag in ihren 1. Büttenabend. » mehr

Im Wintergarten seines Hauses findet Peter Kiesers "Circus Petro" Platz - auf einer Fläche von vier zusammengerückten Tischtennisplatten,

28.01.2012

Region

Manege frei für "Circus Petro"

Seine ganz persönliche Zirkuswelt hat sich Peter Kieser aus Eisfeld geschaffen. Im Hauptberuf ist der Zirkusdirektor en miniature übrigens Schäfer. » mehr

Küsschen gibt es nicht für jedermann - doch Edeltraud Neubert ist für ihre Alpakas eine Vertrauensperson, mit der sie gern mal schmusen. Drei Wallache dieser südamerikanischen Lamas hält das Ehepaar Neubert in Oberweid. 	Fotos (3): T. Hencl

26.11.2011

Meiningen

Einen Alpakakuss bekommt nicht jeder

Edeltraud und Manfred Neubert aus Oberweid haben für ihren wohlverdienten Ruhestand ein besonderes Hobby gefunden - sie halten Alpakas. » mehr

In der Tierschau wurden viele Streicheleinheiten verteilt.

08.08.2011

Region

Großer Name, exzellenter Zirkus

Wieder einmal Zirkusluft schnuppern konnten am Wochenende die Eisfelder - Zirkus Aeros hatte seine Zelte aufgeschlagen. » mehr

Auch die fünfte Jahreszeit wird nicht vergessen in Fischbach. Der Auftritt der Sportfrauen wurde zudem garniert mit einer Einlage der Großen Garde vom Schleusinger Carnevalclub.	 Fotos: Lautensack

04.07.2011

Region

Feuerwerk der Jahreszeiten

Der Wanderverein kümmert sich das ganze Jahr über um die Geselligkeit im Ort - und vergisst auch die fünfte Jahreszeit nicht. » mehr

Mehrere Tage starker Regen begleitete die "Wüsten Sanitäter", die mit ihren "Kranken Wagen" in Richtung Jordanien unterwegs sind. 	Foto: Privat

12.05.2011

Region

Motorprobleme, doch sonst alles im Lot

Die Allgäu-Orient-Rallye mit dem Ziel Amman in Jordanien ist am 30. April in Oberstaufen gestartet worden. Mit dabei das Team 94, die sechs "Wüsten Sanitäter" mit dem Heldburger Werner Chilian an Bord... » mehr

Arena-Zirkusdirektor Georg Frank tauft die drei jungen Kamele Shira, Fatima und Sultan vor der ersten Vorstellung in Ilmenau. Der Manegen-Chef aus Mecklenburg ist ein Vollblut-Zirkusmann, sein "Familienunternehmen" mit 35 Leuten sitzt im sächsischen Riesa. 	Fotos (2): b-fritz.de

23.04.2011

Region

Sektdusche für Kamelbabys

Drei neugeborene Kamele erlebten am Donnerstag in Ilmenau bei der Premiere des Zirkus Arena ihre Namensgebung: Fatima, Shira und Sultan. » mehr

lh-post_250910

25.09.2010

TH

Wellness für eine 100-Jährige

Vor 100 Jahren warb die Thüringer Kirmes bei der Weltausstellung in Brüssel für Sonneberger Spielzeug. Jetzt wird das Schaubild restauriert. Das Jubiläum wird gefeiert, Restauratoren zeigen ihre Arbei... » mehr

ru-SandhasenUmzug013_070311

07.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Die Narren sind los

Mit einem bunten und einfallsreichen Straßenumzug gaben die Sandhasen traditionell den Auftakt für die drei tollen Tage in Benshausen. » mehr

14.08.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Wer träumen will, geht in den Zirkus

Zella-Mehlis – Der zehnjährige Robin soll den Familienzirkus aus Erfurt-Stotternheim mal in sechster Generation fortsetzen. Als Clown ist er schon im aktuellen Programm des nach ihm benannten Zirkus „... » mehr

Wuestenski001_030211

03.02.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Kalter Schnee statt heißer Sand

Er gilt als Erfinder des Skifahrens auf Sand und will seine ausgefallene Passion noch bekannter machen. Wüstenskifahrer Henrik May, der 1998 aus Zella-Mehlis nach Swakopmund in Namibia auswanderte. » mehr

29.05.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Edi, der Esel und andere Stars

So viel Besuch an einem Tag hatten Bär, Schaf, Eule & Co. lange nicht. Exakt 3043 Gäste haben sich Pfingstsonntag auf den Weg in die Suhler Schweiz zum 33. Tierparkfest gemacht. » mehr

^