Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KÜNSTLERGRUPPEN

Beethovenjubiläum

17.07.2020

Boulevard

Beethoven-Jubiläum trotz Corona

Ludwig van Beethoven wurde in Wien der Weltkomponist. Aber von Geburt war er Rheinländer, genauer: Bonner. Das ist nun auch in China und Japan bekannt. Sagen zufrieden die Planer des Festjahres zu sei... » mehr

Roger Bonnard: "Kopf" (1997), Gouache auf Papier. Fotos (2): Kunsthalle

01.07.2020

Feuilleton

Großer Bahnhof für Dreißigjährige

Ankunft im Kopfbahnhof, vielleicht Endstation für die Künstlergruppe. Erste große Ausfahrt für die junge Künstlerin. Sie alle feiern Geburtstag in der Kunsthalle Erfurt. » mehr

20.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 21. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Juli 2020: » mehr

Heinz Mack

23.11.2019

Boulevard

Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe

Der betagte ZERO-Künstler Heinz Mack wehrt sich gegen Vorwürfe aus der Kunstszene. Es geht um einen Vorgang, der mehr als 30 Jahre zurückliegt. Erstmals nimmt Mack nun persönlich Stellung dazu. » mehr

Dem Bild "Kartoffelsetzen" gehört die Aufmerksamkeit dieses Museumsbesuchers in der Ausstellung "Making Van Gogh · Geschichte einer Deutschen Liebe". Zu sehen sind rund 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 45 zentrale Werke des Künstlers. Fotos (2): Roessler/dpa

18.11.2019

Feuilleton

Mythos und Gottvater der Moderne

Er hat dick aufgetragen. Er spielte mit Farbe und Licht. Er malte sich immer wieder selbst. Er war zu Lebzeiten ein Unbekannter. Er wurde zu einem Mythos der deutschen Moderne und weltweit: Der Maler ... » mehr

In einer repräsentativen Sonderausstellung zeigten die Mitglieder der Künstlergruppe "RhoenKunst" den Besuchern einige ihrer Werke. Fotos (2): Jürgen Körber

30.09.2019

Bad Salzungen

Traditionelles und modernes Handwerk - und leckerer Kuchen

Der Rhöner Holzbildhauerverein veranstaltete auf dem Gelände der Schnitzschule und in der Turnhalle in Empfertshausen den 8. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt. Die Berufsfachschule für Holzbildhau... » mehr

Toilettenpapier in Goethes Garten

22.08.2019

Thüringen

Klopapier in Goethes Garten: Künstlergruppe kritisiert Dichter

Mit Klopapier will eine Künstlergruppe in Weimar gegen Goethe protestieren. Warum? » mehr

18.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. August 2019: » mehr

Die interessante Fachwerkbauweise des Hauses Altmarkt 8 ist von außen zu bestaunen. "Diese Verbindung von verschiedenen Stilen gibt es nur drei Mal in der Weise in Europa", erklärte Harald Reiner Gratz (Mitte) seinen Gästen. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.06.2019

Schmalkalden

Leben und Erleben im Fachwerkhaus

Das Interesse ist da: Touristen wie Schmalkaldern gefiel die erste öffentliche Führung von Harald Reiner Gratz durch das neue Otto Mueller Museum der Moderne. » mehr

Sponsoren in den Mittelpunkt: Im Bild die Werraenergie, die 500 Euro an den Kunstverein überreichte. Von links: Thomas Kaminski, Harald Reiner Gratz und Roland Stemm. Rechts an der Wand das Selbstporträt als Gitarrenspieler aus dem Jahr 1902. Es ist eines der Frühwerke von Otto Mueller.	Fotos (3): Sigrid Nordmeyer

12.05.2019

Schmalkalden

Große Kunst in kleiner Stadt

Das Otto Mueller Museum der Moderne in Schmalkalden ist eröffnet. Mit viel Interesse, Lob und Freude. Seit Samstag empfängt der Kunstverein „kunst heute“ in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „Leseze... » mehr

Museum der Moderne in Schmalkalden

11.05.2019

Feuilleton

Museum der Moderne in Schmalkalden offiziell eröffnet

Die Eröffnung des Otto Mueller Museums der Moderne hat Besucher in die Südthüringer Kleinstadt Schmalkalden gelockt. » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

08.04.2019

Thüringen

Ermittlungen gegen Künstlergruppe eingestellt - Staatsanwalt versetzt

Die Ermittlungen gegen die Künstlergruppe «Zentrum für politische Schönheit» (ZPS) wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung werden eingestellt. » mehr

Puppenhaus in Lebensgröße

09.02.2019

Boulevard

Künstlergruppe zeigt in New York Puppenhaus in Lebensgröße

Künstler, Architekten und Designer haben gemeinsam ein Puppenhaus in Lebensgröße entstehen lassen. Zu sehen ist in einer New Yorker Ausstellung. Wer durch die Räume läuft, erlebt surreale Effekte. » mehr

"Akt" - eine Zeichnung von Dieter Kiehle und "Tunnel" - eine Tuschezeichnung von Ingeborg Hauck.

09.01.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nächste Schau zeigt: Was uns verbindet

Noch bis Samstag ist die Ausstellung der Künstlergruppe Augen:falter in der Bürgerhaus-Galerie zu sehen. Danach heißt es hier "Was uns verbindet! - Aktive des Bürgerhauses stellen aus". » mehr

Das ist der vielleicht schönste Moment des Abends: Emma und Angelo Kelly gemeinsam auf der CCS-Bühne.

25.11.2018

Feuilleton

"Willkommen in der Schlagerstadt"

Er weiß eben, wie es geht: Das Publikum im CCS zum Kochen zu bringen, fällt Florian Silbereisen überhaupt nicht schwer: Die "Schlager des Jahres" gehen als flotte, stimmungsvolle Show über die Bühne -... » mehr

Die Brücke

16.11.2018

Boulevard

Baden-Baden zeigt große Schau zu «Brücke»-Künstlern

Die Künstlergruppe «Brücke» wurde 1905 in Dresden gegründet. Das Ziel der Maler war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom tradierten Malstil der Akademien zu lösen. Die Farbi... » mehr

Ernst Ludwig Kirchner

15.11.2018

Boulevard

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gi... » mehr

Armin Rieger, Technischer Leiter des Symposiums, im Gespräch mit der Künstlerin Eva Pelechová.	Fotos: proofpic.de

27.08.2018

Hildburghausen

Ein Blick hinter die Kulissen des Symposiums

Das I. Keramiksymposium in Römhild neigt sich dem Ende zu. Beim "Tag des offenen Ateliers" hatten Besucher die Gelegenheit, die Künstler sowie ihre Werke kennenzu- lernen. » mehr

Klaus Grimberg ist Journalist und lebt in Berlin. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

03.05.2018

Feuilleton

Zwischenruf: Theater statt Spektakel

So sehr ich mich auch bemühte, ich konnte nichts damit anfangen! Mein Blick in das Programm der Berliner Volksbühne war seit Beginn der laufenden Spielzeit ernüchternd: Tanz-Performances, Stück-Projek... » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

14.02.2018

Thüringen

Gericht: Familie Höcke ist nicht bespitzelt worden

Heiligenstadt - Alles nur ein Fake: Die von einer Künstlergruppe behauptete Bespitzelung des Familie des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke hat so nicht stattgefunden. Zu diesem Urteil ist am Mittwoch da... » mehr

Die Countrymusik vom Ilmenauer "Wilbury Clan" fand viele Zuhörer. Fotos: Uhu

26.12.2017

Ilmenau

"Det macht allen immer wieder Spaß"

Zum achten Mal findet die Hofweihnacht in Elgersburg statt. Musik und Kunsthandwerk ziehen viele Besucher an. » mehr

Florian Silbereisen im Schnee - in der Halle war es künstlicher. . .

03.12.2017

Thüringen

"Natürlich hier in Suhl"

"Wann wirds mal wieder richtig Winter", singt Florian Silbereisen beim "Adventsfest der 100 000 Lichter". In Suhl, seinem "zweiten Wohnzimmer", kommt die Antwort aus heiterem Himmel: Schnee zur Show, ... » mehr

holocaust-mahnmal hoeckes wohnhaus

29.11.2017

Thüringen

Polit-Künstler provozieren weiter in Höcke-Wohnort

Bornhagen - Die Berliner Künstlergruppe "Zentrum für politische Schönheit" hat den AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke weiter im Visier. » mehr

Das Rudolstadt-Festival lockt jedes Jahr Tausende - und bietet (fast) alle Formen von Tanz und Musik. Heute beginnt das 27. Festival. Foto (Archiv): ari

06.07.2017

Feuilleton

"Rudolstadt-Festival" - Diesmal wird's schottisch

Mit Schottland als Länderschwerpunkt, Workshops und Tänzen dazu geht das TFF - neuerdings "Rudolstadt-Festival" - ab heute ins 27. Weltmusik-Treffen. Freilich gibt es auch diesmal an vier Tagen und Nä... » mehr

"Wir haben Platz ohne Ende", hofft Christoph Goelitz, bisher Leiter der Sommerakademie, auf ein Nachfolge-Künstler-Team als Ideallösung. Foto: b-fritz.de

14.04.2017

Ilmenau

Gesünderes Landleben: Böhlens Sommerakademie als ein Baustein

Naturnähe, Beschaulichkeit, Zusammengehörigkeit, Traditionen und Kultur gelten auf dem Lande als lebenswerter Vorzug. Die Thüringische Sommerakademie trägt in Böhlen mit zu diesem geistigen und künstl... » mehr

Wolfgang Nickel mit János Aknay beim Kesselgulasch-Kochen. Foto: privat

10.09.2016

Meiningen

Farbintensive "Erinnerungen"

"Erinnerungen" titelt eine neue Ausstellung in der Meininger Weingalerie am Markt. Sie zeigt Malerei des ungarischen Künstlers János Akney. » mehr

Erich Heckel: "Knabe in der Tram", 1912. Foto: Jochen Littkemann

02.04.2016

Feuilleton

Erich Heckels Chemnitzer Prägungen

Köpfe, Körper, Figuren, Akte, Selbstporträts mit Haltungen und Emotionen. Der bedeutende expressionistische Künstler Erich Heckel erhielt entscheidende Impulse während seiner Jugendjahre in Chemnitz. » mehr

Susann Wahl (rechts) und Carmen Schubert gehören zu den Teilnehmern der Grafikwerkstattwoche im Bürgerhaus. Bis heute haben acht Mitglieder des Kunst- und Kulturvereines Gelegenheit zur intensiven Beschäftigung mit Grafik, nächste Woche nehmen Künstler aus Erfurt und Leipzig daran teil. Foto: M. Bauroth

07.11.2015

Zella-Mehlis

Wo Druckgrafik eine Heimstatt hat

Das Bürgerhaus in Zella-Mehlis ist seit seiner Eröffnung eine Heimstatt für Kunst und Kultur. Thüringenweit einmalig ist dort die Druckgrafikwerkstattwoche. Am Freitag ist die 25. Auflage angelaufen. » mehr

11.07.2015

Feuilleton

Weimar will Kosten für Klassik-Stiftung verringern

Die Stadt Weimar will sich künftig mit einem geringeren Anteil als bisher an der Finanzierung der Klassik-Stiftung beteiligen. » mehr

Die Gäste fühlen sich wohl im Jugendfeuerwehrausbildungszentrum (JABZ) Schloss Sinnershausen - rund 5800 kamen im vergangenen Jahr in die Vorderrhön. Mit ähnlichen Zahlen ist in diesem Jahr zu rechnen. Darüber freut sich Steffi Berg - die junge Frau ist als Objektleiterin fürs Schloss verantwortlich. 	Fotos: T. Hencl

29.01.2015

Werra-Bote

Eine Frau ist jetzt Schlossherrin

Einrichtung, Verpflegung, Service: Im Jugendausbildungs- und Begegnungszentrum der Thüringer Feuerwehr passt alles zusammen. Ein Grund zur Freude für die neue Leiterin von Schloss Sinnershausen, Steff... » mehr

Nicht nur die Maler der Bilder, ihre Kunstlehrerin Gudrun Macholdt und der Auftraggeber Volker Blankenberg fanden sich zu lebhaften Diskussionen zwischen den Bildern der Ausstellung ein, sondern auch viele Freunde und Schulkameraden.

28.01.2015

Ilmenau

Wenn die Welt auf der Leinwand zum Dorf wird

Schüler vom Lindenberg-Gymnasium präsentieren derzeit in der Kulturfabrik Auftragswerke eines Ilmenauer Unternehmens. » mehr

20.08.2014

Ilmenau

Jubiläumsfeier: 25 Jahre Partnerschaft von Homburg und Ilmenau

Ilmenau - Anlässlich des 25-jährigen Partnerschafts-Jubiläums zwischen den Städten Homburg im Saarland und Ilmenau werden zwei Festveranstaltungen in Ilmenau stattfinden. » mehr

So sieht der Karikaturist die Pläne für die Umgestaltung des Areals um die Totenhofkirche.

01.08.2014

Schmalkalden

Noahs Arche strandet im Toto-Hof

Ein Kreativspielplatz für Kinder und Familien soll den Totenhof und die ungenutzte Kirche in Schmalkalden füllen. Eine Künstlergruppe werkelt am Konzept. Eine involvierte Firma ist für ihre Erlebniswe... » mehr

Bernhard Grösch, Gertrud Faulstich, Luzia Grösch, Margarethe Schenk, Tanja Gilbert, Gisela Happel und Horst Happel (von links) aus Ehrenberg stellen derzeit ihre Arbeiten in der Propstei Zella aus. 	Foto: Eva-Maria Ullmann

03.06.2014

Bad Salzungen

"Man malt nur mit dem Herzen gut"

Zella - In der Propstei Zella wurde eine Ausstellung der Künstlergruppe "Buntes Ehrenberg" unter dem Titel "So bunt ist unsere Welt" eröffnet. » mehr

"Saubere Sachen" präsentierten Sandra Kühn und Frank Reimann in Geraberg mit ihren Naturseifen aus Alkersleben.

24.12.2013

Ilmenau

Fest mit Kunst und Stolle

Zur Hofweihnacht in Geraberg sind künstlerische Beiträge willkommen. Unter dem Motto "Kunst und Gut" gab es Handwerkliches von Wolle bis Stolle und den dünnsten Weihnachtsmann der Welt. » mehr

Von links: Edelgard Wiegand, Albrecht Rosenstiel, Elfriede Rosenstiel, Gerlinde Rusch, Annett Mußmacher, Norbert Krah, Sabine Gaska, Claudia Kühnert, Annette Feix, Christine Heinz, Christel Dargel, Dagmar Bethke, Cornelia Schwamm. Nicht im Bild: die Künstlerinnen Gisela Traut und Annette Holland-Moritz. 	Foto: Linette Heimrich

13.12.2013

Schmalkalden

In der FBF-Galerie grassiert das "Textilfieber"

In der FBF-Galerie grassiert das Fieber, das "Textilfieber". So heißt die neue Ausstellung, die aktuell zu sehen ist. » mehr

Der tanzende Stier auf dem Seil.

13.09.2013

Sonneberg/Neuhaus

Die ganze Stadt in Feierlaune

Das dritte Wochenende im September ist in Sonneberg immer ein ganz besonderes. Zum großen Stadt- und Museumsfest jagt ein Höhepunkt den anderen. » mehr

Das Wächerhaus in Erfurt: Künstler bringen neues Leben ins alte Gemäuer. 	Foto: dpa

17.07.2013

Thüringen

Haus-Wächter als Mittel gegen Ruinen

Bröckelnde Hausfassaden, kaputte Fensterscheiben und vernagelte Türen: Vom Verfall bedrohte und ungenutzte wertvolle Häuser sind ein Problem in vielen Städten. Das Wächterhausmodell kann helfen. » mehr

Der stellvertretende Unterbreizbacher Bürgermeister Bernd Niebergall (3. v. r.) eröffnete die neue Kunstausstellung in der Unterbreizbacher Gemeindeverwaltung und sah beim anschließenden Rundgang genau hin. 	Foto: Thomas Klemm

27.04.2013

Bad Salzungen

Farbvisionen im Rathaus

Neue Kunstwerke zieren die Flure im Rathaus der Einheitsgemeinde Unterbreizbach. Diesmal zeugen sie von der handwerklichen Bandbreite der emsigen Künstlergruppe "Waldenberger Hof" aus Berka/Werra. » mehr

Dieter Kiehle vor einem seiner Lieblingsbilder: "Leuchtturm Westhever".

28.02.2013

Suhl/ Zella-Mehlis

Angekommen, um unterwegs zu sein

Auch wenn die Ausstellungen in der Musikschule schon auf eine siebenjährige Tradition zurückblicken können - einen solch großen Bahnhof wie am Dienstag für Dieter Kiehle hat das Haus wohl noch nicht g... » mehr

Die "Bewohner" und Akteure der Kinderstadt 2012.

09.01.2013

Meiningen

Neubürger für Kinderstadt 2013 gesucht

Auch in diesem Jahr wird in der letzten Sommerferienwoche wieder eine Kinderstadt in Meiningen organisiert. Die Anmeldung dafür ist ab sofort möglich. » mehr

Ferenc Puha vor seinem Gemälde "Meiningenblues", das in der neuen Ausstellung im Kunsthaus der ungarischen Künstergruppe Patak zu sehen ist.	 Fotos: C. Scherzer

13.09.2012

Kultur Meiningen

"Meiningenblues" als ungarische Reverenz

Über 40 Werke der ungarischen Künstlergruppe Patak zeigt die neue Ausstellung im Meininger Kunsthaus. Eine Reverenz an den Ort sind der "Meiningenblues" von József Csetneki und Ferenc Puha. » mehr

Auf dem Gelände der Osterburg bei Henfstädt haben Stefan Schramm und Johanna Rau ihre Ideen verwirklicht.

28.09.2011

Hildburghausen

Abstraktes in der Öffentlichkeit

"Dahier und dort" sind am Wochenende an drei völlig unterschiedlichen Orten Skulpturen entstanden. Die großen Kunstobjekte werden im Oktober an drei Wochenenden vorgestellt. » mehr

Johanna Rau und Stefan Schramm wollen auch in diesem Jahr wieder die Menschen auf dem Land mit ihren Künstlern zusammenführen. Der Name des neuen Projekts "dahier & dort".	 Foto: Waltraud Nagel

03.09.2011

Hildburghausen

"Die Kunst hat überall ihren Raum"

Drei Künstlergruppen werden an drei Orten im Landkreis an einem Wochenende jeweils eine große Skulptur schaffen. "Dahier & dort" heißt das neue Projekt von Johanna Rau und Stefan Schramm. » mehr

suw_bamgarten_040111

04.01.2011

Feuilleton

Der Freistaat und die Kunst

In Thüringen gab und gibt es kein Kunstzentrum mit anhaltender Strahlkraft, aber eine vielgestaltige und reiche Kunstlandschaft. Einblicke in diese gewährt ein opulenter Band von Jürgen Winter. » mehr

ru_kreis_SW_140707

14.07.2007

Suhl/ Zella-Mehlis

Kreis-Ausstellung, eine runde Sache

Synergieeffekte gibt es nicht nur in der Wirtschaft, auch in der Kultur sind erfolgreiche „Nachwehen“ möglich. Sonst wäre wohl die gegenwärtige Ausstellung in der CCS-Galerie nicht zustande gekommen. » mehr

ru_permanentgrünkünstler_SW

16.06.2007

Suhl/ Zella-Mehlis

Viele Töne und bildende Kunst

Dass in einer Musikschule nicht nur zahllose Klänge durch die Gänge und Räume strömen, sondern auch bildende Kunst dort ihren Platz finden kann, zeigt die am Donnerstagabend eröffnete Ausstellung der ... » mehr

sm3wechselneu_220110

22.01.2010

Schmalkalden

Plötzlich blieb nur die Sehnsucht

Schmalkalden - Die einen sagen, es war die Sehnsucht, die der Künstlergruppe D 206 den Namen des D-Zuges Warschau-Paris gab. Die anderen berufen sich auf den historischen Hintergrund des Wanfrieder Ab... » mehr

21.12.2009

Meiningen

Die Übermacht des Staates

Meiningen. Mit dem Film „Strange Culture“ ist am Samstagabend im Meininger Kunsthaus das bundesweite Filmfestival zum Thema „ueber-Macht“ angelaufen. Im Anschluss an den Streifen schloss sich eine Fi... » mehr

06.07.2009

Kultur Meiningen

„Aber dalli!“ – Ergänzung statt Konkurrenz

Meiningen. Schnell reagiert hat der NEKST-Kunstverein auf die Absage einer Künstlergruppe aus Bezier in Südfrankreich und kurzerhand eine Ersatz-Ausstellung auf die Beine gestellt, in der acht Künstl... » mehr

200208_29

28.03.2008

Hildburghausen

Theaterzukunft jetzt sichern

Hildburghausen – Während die Theaterbaustelle Zug um Zug – wenn derzeit auch mit Schwierigkeiten verbunden –, vorankommt, wird im Hintergrund mit heißer Nadel am Nutzungskonzept gestrickt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.