Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KÖPPELSDORF

Der Ball stand lange genug still: Am heutigen Samstag starten auch die Tischtennisspieler in die neue Saison.

04.09.2020

Lokalsport Sonneberg

Alle Sieben - zum sechsten Mal

Die sechste Saison in der Tischtennis-Verbandsliga nimmt die TTSG Lauscha/Steinach in Angriff, während der TSV 1864 Mengersgereuth-Hämmern in der 1. Bezirksliga und die SG 1990 Köppelsdorf in Oberfran... » mehr

Vom Korb der Drehleiter aus löschen Feuerwehrler den Dachstuhl des Nebengelasses. Fotos Ittig

13.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Feuerwehr bewahrt zwei Häuser davor abzubrennen

Ein Wohnhausbrand rief am Donnerstagabend die Feuerwehr in der Sonneberger Altstadt auf den Plan. Diese verhinderte Schlimmeres. Verletzte gab es nicht. Die Bewohner gelangten allesamt rechtzeitig aus... » mehr

Die Haltestelle Bley in der Köppelsdorfer Straße in Sonneberg soll 2022 erneuert werden. Ebenfalls 2022 will das Rathaus die Situation für Busnutzer im Zentrum verbessern und in der Marienstraße den Neubau eines Zustiegs angehen, dafür würde die Haltestelle in der Charlottenstraße dann weichen. Foto: Zitzmann

08.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Fünf-Jahres-Plan um die Oben-ohne-Haltestellen abzulösen

Reichlich Wünsche haben die Städte und Gemeinden im Kreis zusammengetragen zur Fortschreibung des Investitionsplanes für den Straßenpersonennahverkehr bis 2025. » mehr

Im August 2016 bejahte der Kreistag das Vorhaben, in direkter Nachbarschaft zur SBBS ein neues Domizil für die Köppelsdorfer Schule hochzuziehen. Im Januar 2019 startete in Steinbach dann der Unterricht in dem zweigeschossigen Atriumgebäude, für welches das bauausführende Architekturbüro erst heuer einen Preis zuerkannt bekam. Foto: Gerhard Hagen

13.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Grünes Licht aus Erfurt für die Abel-Schule

Jetzt ist es amtlich: Ab sofort trägt die Gemeinschaftsschule auf dem Campus in Steinbach den Namen von Sonnebergs langjähriger Bürgermeisterin Sibylle Abel. » mehr

Der Anteil von Vertriebenen an der Bevölkerung lag in der SBZ mit 24 Prozent am höchsten. Foto:dpa

06.08.2020

Sonneberg/Neuhaus

Drehscheibe für Tausende Ostumsiedler

Sommer 1945: Millionen vertriebene Deutsche aus den Ostgebieten kommen in den Besatzungszonen an, die meisten in der sowjetischen. In Sonneberg befand sich von 1945 bis 48 eines der größten Quarantäne... » mehr

Polizei - Blaulicht

Aktualisiert am 30.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

T-Shirt fängt Feuer: 18-Jähriger erleidet schwere Brandverletzungen

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher hat in Sonneberg einen 18-Jährigen schwer verletzt, als er dessen T-Shirt mit Enteiserspray besprühte und mit einem Feuerzeug anzündete. » mehr

Unfall mit Radfahrer

20.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Radfahrerin schwer verletzt, Radfahrer mit 1,77 Promille

Eine 49-jährige Radfahrerin ist in Sonneberg schwer verletzt worden. Ein anderer Radfahrer wurde mit 1,77 Promille erwischt. » mehr

19.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rauchentwicklung in Recyclingfirma

Ehrenamtler der Feuerwehren bringen im Gewerbegebiet einen Brand schnell unter Kontrolle. Elektroschrott hat sich dort entzündet. » mehr

Die Ehrenamtler der Feuerwehren haben es mit einer unübersichtlichen Situation zu tun. Fotos: Steffen Ittig

09.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Gefährlicher Einsatz in Sonneberger Werkstatt

Gasflaschen und unbekannte Chemikalien erschweren den Einsatz der Feuerwehrleute am Dienstagnachmittag in Hüttensteinach. » mehr

Birgitt und Reinhard Heß unterstützen Junior Philipp im Geschäft, unterstützt von Yvonne Maxellon, Silvia Freiberger, Günter Klug und Lehrling Nico Queck (von links nach rechts). Ihr Fest zum 100. Geburtstag der Fleischerei Heß muss das Team Corona-bedingt verschieben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Von der Kunst, seit 100 Jahren Wurst zu machen

Seit vier Generationen ist die Fleischerei Heß eine feste Bank in Sonneberg. In diesem Jahr stünde die Feier zum 100. Geburtstag für den Meisterbetrieb an, die nun Corona-bedingt ausfallen muss. » mehr

Christian Hercher im Januar 2016 vor dem Stern-Radio-Trakt. Damals war die Welt noch in Ordnung, als das Landratsamt einen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnet, um das Gebäude als Sammelunterkunft für 200 Flüchtlinge nutzen zu können. Doch schon kurz nach Inbetriebnahme erwies sich, dass die sanitären Anlagen ihre Macken hatten. Wer hieran die Schuld trägt, dazu schwelt ein Rechtsstreit Archiv: Zitzmann

17.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schlagabtausch um Fünf-Prozent-Abschlag

Die Auseinandersetzung zwischen Landratsamt und Stern-Radio-Besitzer um die Zulässigkeit einer Minderung der Miete für die Asylbewerber-Sammelunterkunft wird schärfer. » mehr

20.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Einbruch in Bäckereifiliale in Köppelsdorf

Unbekannte sind am Wochenende in eine Bäckereifiliale in Köppelsdorf (Lkr. Sonneberg) eingebrochen. » mehr

Die Mitglieder des Clubs "Fanatics" aus Sonneberg sind sonst an jedem Wochenende bei "ihrem" FC Nürnberg dabei und feuern die Fußballer an. Foto: Privat

02.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Anfragen lassen noch auf sich warten

Ob Fanclub oder selbstständiger Ingenieur - in diesen Zeiten hilft jeder. Der Club Fanatics und Jens Röpcke sind zwei Beispiele dafür. » mehr

Corona-Verdachtsfall bei Lebensmittel-Verkäuferin bestätigt sich nicht

23.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona-Verdachtsfall bei Lebensmittel-Verkäuferin bestätigt sich nicht

So beruhigt, wie’s in diesen Zeiten eben möglich ist, können Kunden weiterhin den Lebensmittelmarkt in Köppelsdorf zum Einkauf nutzen. Der Verdacht einer Corona-Erkrankung bei einer Verkäuferin hat si... » mehr

Ein aufregender Tag vor allem für die jungen Mitglieder des SC 09 Effelder. Aus Lottomitteln und mit Unterstützung eines Bildungsträgers konnten 2019 neue Sportgeräte angeschafft werden. Die Bilanz für 2019 fiel in der Jahreshauptversammlung zumeist sehr gut aus. Fotos: Jürgen Eckstein

02.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit dem neuen Alten soll es immer noch besser werden

Die Vorstandswahlen des SC 09 Effelder standen zur Jahreshauptversammlung im Mittelpunkt. Tino Schwesinger wurde von den Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Für ihn beginnt bereits die dritte Amtsze... » mehr

Auf einer Klausurtagung informierten sich die Linken über Schulen im Landkreis. Diskutiert wurde unter anderem über das neue Schulgesetz, das Schulnetz und das Geld, das für die Gebäude nötig ist. Foto: privat

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schulen brauchen vier Mal mehr Geld

Die Linken im Landkreis haben über Schulen diskutiert. 40 Millionen Euro müssen in die Einrichtungen investiert werden. Für den Unterhalt ist der jährliche Betrag vier Mal kleiner als der Bedarf. » mehr

28.01.2020

Lokalsport Sonneberg

Tischtennis-Notizen

Nur die halbe Miete beim Schlusslicht » mehr

Aus der Vogelperspektive: Anstelle der Gartenschule (Mitte) soll ein "Grüner Schulhof" entstehen. Das angrenzende neue Hort- und Speisesaalgebäude ist mit Planen verhüllt, um nichts vom Abrissdreck abzubekommen. Fotos: Zitzmann

20.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ganz Oberlind nimmt Anteil am Abriss der Gartenschule

Seit vorigen Donnerstag wird die Gartenschule in Oberlind abgerissen. Für die Einwohner verschwindet mit der alten Backstein-Dame ein Stück Identität - und die Erinnerung an eine schöne Schulzeit. » mehr

07.01.2020

Lokalsport Sonneberg

Auswärtsfahrten "vernichten" viel Zeit

In den Tischtennis-Bezirksligen haben sowohl die SG 1990 Köppelsdorf als auch der SC 09 Effelder Anlaufschwierigkeiten. Eine Hinrunden-Analyse. » mehr

Grundschule

10.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Anmeldetermine für künftige Schulanfänger auf einen Blick

Vor dem Jahresende geht es in den Schulen im Landkreis Sonneberg noch einmal hoch her. Nicht nur, weil sich die Bildungseinrichtungen etwa an Tagen der offenen Türen präsentieren, sondern auch, weil s... » mehr

Lange war um den Erhalt der Gartenschule gerungen worden. Voraussichtlich abgerissen wird sie nun im Januar 2020.

09.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Oberlinder vermissen ihre "alte Dame"

Während die Oberlinder Grundschüler derzeit in Köppelsdorf lernen, erhält ihre Stammschule eine Generalsanierung und das Areal rund um die frühere Gartenschule ein neues Antlitz. » mehr

Bis sich die ersten Firmen ansiedeln, kann die Fläche zwischen Unterlind und Heubisch weiter landwirtschaftlich genutzt werden. Foto: S. Ittig

06.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Langer Atem bei Gewerbegebiet Sonneberg-Süd gefragt

Der Bebauungsplan zum Gewerbegebiet H2-Region Thüringen/Franken, kurz Sonneberg-Süd, hat die Stadträte am Donnerstag beschäftigt - und wird es auch weiterhin tun. » mehr

06.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Grünes Licht für den Licht-Park?

Schiebt der Landkreis für 130 000 Euro an Eigenmitteln Investitionen ins Marketing der Region in einer Höhe 1,3 Millionen Euro an? Dazu hat der Kreistag am Mittwoch das letzte Wort. » mehr

Gut gelaunt: Schon in der Kabine schwören sich die Kids auf Coach Chris ein.

23.11.2019

Lokalsport Sonneberg

Bayern-Fan mit lizensiertem Weitblick

Chris Haupt vom SC 06 Oberlind ist Kreisehrenamtssieger in der Kategorie "Fußballhelden - Junges Ehrenamt im DFB‘‘. » mehr

Gewinnerin Beate Meißner (in der Mitte mit Sonnenblumen) dankt ihren Wahlhelfern. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

27.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Siegesrausch und Ernüchterung liegen nah beieinander

Der südliche Landkreis Sonneberg geht mit drei Landtagsmitgliedern in die nächste Legislatur: Beate Meißner (CDU) gewinnt das Direktmandat, Robert Sesselmann (AfD) und Knut Korschewsky (Linke) gelingt... » mehr

So mancher Beobachter hätte sich das Duell mit Schlusslicht Arnstadt wohl leichter vorgestellt.	Foto: frankphoto.de

16.10.2019

Lokalsport Sonneberg

Kleine Bälle auf Messers Schneide

Verbandsliga West "Krimi" mit Happy End: Das vierte Spieljahr in der Tischtennis-Verbandsliga scheint für die TTSG Lauscha/Steinach das wohl bisher schwerste zu werden. » mehr

08.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zeugen nach Fahrzeug-Aufbruch in Sonneberg gesucht

In der Nacht von Montag zu Dienstag ist in Sonneberg durch bislang unbekannte Täter in ein Fahrzeug eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Die Sparkasse gibt ihren Traditions-Standort in der Sonneberger Altstadt auf

26.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Sparkasse gibt ihren Traditions-Standort in der Sonneberger Altstadt auf

Nach der Filiale in Köppelsdorf schließt die Sonneberger Kreissparkasse auch den Automaten-Standort in der Sonneberger Altstadt. Dies bestätigte am Donnerstag Vorstand Mike Stieler auf Nachfrage von F... » mehr

Schulchefin Ute Salzer erhält von Generalplaner Marcus Maul den symbolischen Schlüssel, derweil freuen sich die Schüler Kelvin und Lilli mit Landrat Hans-Peter Schmitz (von links) über einen Satz Schachfiguren fürs Freigelände. Fotos: chz

20.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüler singen Loblied auf ihre neue Schule

Die Indienstnahme der "Gemeinschaftsschule Sonneberg" feierte der Kreis am Donnerstag offiziell. Und zugleich seine Vorreiterrolle einen - in Verbindung zur SBBS - landesweit einmaligen Bildungscampus... » mehr

Wer sich fragt, was in der Huten gerade gebaut wird: Ein asphaltierter Rad- und Gehweg von Köppelsdorf nach Föritz ist aktuell in Arbeit. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lückenschluss für Radler in greifbarer Nähe

Noch bis Ende des Jahres baut die Strabag AG den lange ersehnten Radweg nach Föritz. Damit erfolgt der Lückenschluss für die touristische Radroute Eisfeld-Sonneberg-Kronach. » mehr

In Neuhaus-Schierschnitz hat sich der Schichtbus bewährt. Ob er auch nach Spechtsbrunn fahren wird, muss man prüfen.	Foto: Thomas

15.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nur kleine Änderungen im Busverkehr

Das Fahrplanangebot im Omnibuslinienverkehr zu Beginn des neuen Schuljahres im Landkreis Sonneberg bleibt stabil. Es gibt nur geringfügige Anpassungen. » mehr

Rauf auf Sonnebergs heißestes Pflaster: Am Sonntag, 18. August, zieht ein Hauch von Paris - Roubaix durch die Innenstadt.	Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

09.08.2019

Lokalsport Sonneberg

Rund ums Rad, rund ums Rathaus

Ob Gelegenheitsfahrer oder Profi - Freunde des Radsports kommen am Sonntag, 18. August, in Sonneberg voll auf ihre Kosten - beim Radsportspektakel "Rund ums Sonneberger Rathaus". » mehr

Das Bambini-Radrennen spurtet parallel zum Spielzeuglauf.

02.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Halb Sonneberg ist auf den Beinen oder tritt in die Pedale

Sonnebergs größtes Sportereignis wirft seine Schatten voraus. Der Spielzeuglauf wird in diesem Jahr erstmals mit einer Spendenaktion verknüpft. Danach folgt das Radrennen. » mehr

Ohne Atemschutz galt es Abstand zu halten angesichts des Qualms.

Aktualisiert am 02.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Müll-Mix geht in Flammen auf

Ein lichterloh brennender Müllcontainer räucherte am Donnerstag Köppelsdorf und Umgebung ein. » mehr

Der Eisenbahnhaltepunkt Bettelhecken, hier eine Aufnahme um 1910, wurde nach der Eingemeindung in Sonneberg-West umbenannt. Archivfoto: Stadtarchiv

30.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Der "große Wurf" gelang am Ende nicht

Vor 100 Jahren, im August 1919, wurde Bettelhecken nach Sonneberg eingemeindet. Sonneberg-West war der erste Stadtteil, aber die Historie der Eingemeindungen reicht weiter zurück. » mehr

Umkämpftes Duell: Der Sechser der 51er Christopher Baumann (links) im Duell mit Germanias Fabian Truthän. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

28.07.2019

Lokalsport Sonneberg

"Wir reißen die Hütte ein"

Mit einem 3:0 ziehen die Kicker von Germania Sonneberg-West in die nächste Pokalrunde ein. Und das gegen die SG 1951 Sonneberg. Doch das Duell der beiden ersatzgeschwächten ewigen Rivalen hätte auch g... » mehr

Gelegenheit zum Verweilen bei Musik und guten Gesprächen gibt es bis Mitternacht auf dem Pikoplatz.

28.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Bummeln als Shoppen

Eine lauwarme Sommernacht und das Engagement einiger Händler lockt am Freitagabend zahlreiche Besucher zum Moonlight-Shopping in die Innenstadt. » mehr

Die Regalteile aus den Klassenräumen werden von Thomas Drescher (links) und Marcel Nettbohl zum Lkw getragen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Oberlinder Schule zieht in den Ferien ins Ausweichquartier

Genau 500 Umzugskartons mit Schulmaterialien, dazu Tafeln, Tische und Stühle sind bis Mitte der Woche von der Marktschule in Oberlind nach Köppelsdorf ins Ausweichquartier der Grundschule gebracht wor... » mehr

Mondlicht leuchtet morgen den Shoppern

25.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mondlicht leuchtet den Sonneberg Shoppern

Vor 50 Jahren sind die Amis auf den Mond geflogen - in Sonneberg wird nun bei Mondlicht zum "Moonlight-Shopping" eingekauft. Am Freitag lädt die Sonneberger Werbegemeinschaft "Sonneberg aktiv - Innens... » mehr

Diese Ecke im Jugendzentrum vermittelt Urlaubsfeeling.

19.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Verein hat ein Wunder vollbracht

Mit vielen Helfern und Sponsoren hat der Verein "Brücken bauen" die Räume des DRK-Jugendzentrums im Wolkenrasen gründlich renoviert. » mehr

04.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Personal-Karussell rotiert im Stadtrat

Der neu gewählte Stadtrat hat am Dienstag wichtige Ausschüsse besetzt und die Vertreter für die Aufsichtsräte bestimmt. Zudem gibt es einen neuen Sprecher und einen ehrenamtlichen Bürgermeister. » mehr

Vor dem Sonneberger Rathaus gibt’s neben den Aufgaben und Einsatzorten auch für jeden Schüler ein paar Arbeitshandschuhe von der Stadt, überreicht durch Bürgermeister Heiko Voigt. Begrüßt werden die Jugendlichen zudem von Heiko Wendel, Bereichsleiter Jugendarbeit in der Diakonie. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

In nur einer Stunde 171 Kippen und säckeweise Abfall

Unter der Überschrift "Fridays for Sumbarch" haben 140 Schüler von fünf Sonneberger Schulen am Freitag neuralgische Punkte in der Spielzeugstadt von Müll befreit. » mehr

Die Mannschaften stehen für den Wettkampf bereit. Fotos: Zitzmann

16.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Teamgeist und Schnelligkeit zum 18. Mal unter Beweis gestellt

16 Männer- und zwei Frauenmannschaften messen beim Kreisfeuerwehrtag ihre Kräfte. Am Ende haben die Mupperger beide Male die Nase vorn. » mehr

Hand in Hand für ein besseres Miteinander: Die Mitglieder des Köppelsdorfer Klöppelclubs haben den Spielplatz ordentlich aufgehübscht. Fotos: Zitzmann

13.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dicke Bretter statt filigraner Fäden beim Köppelsdorfer Klöppelclub

Mit Handarbeit hat der Köppelsdorfer Klöppelclub nur im entferntesten Sinne zu tun. Statt um feine Garne und Spitzenmuster geht es beim Engagement des Vereins um den Stadtteil und das Zusammen- leben ... » mehr

Organisator Marcel Pult mit Maik Scheler-Eckstein vom DRK, Landrat Hans-Peter Schmitz, Bürgermeister Heiko Voigt, Stadtbrandmeister Christian Schreiter und SBBS-Schulleiter Steffen Werner (von links) bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung. Foto: Zitzmann

05.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Helfer-Event bringt Jugend zusammen

Am Freitag rückt der Retternachwuchs aus Thüringen und Franken zum Zeltlager auf den SBBS-Campus ein. Das gesamte Wochenende über ist ein spektakuläres Programm geboten - Zuschauer sind willkommen. » mehr

28.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Ein Fingerzeig

So schnell kann es gehen: Der Schleusinger Sportclub nutzt den Patzer des SV 07 Häselrieth eiskalt aus und übernimmt am vorletzten Spieltag der Fußball-Kreisliga die Tabellenführung. » mehr

Packen wir das noch? Schleusingens Trainer Markus Lauth hofft auf einen Ausrutscher von Spitzenreiter Häselrieth.	Fotos: frankphoto.de

23.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Der Zweikampf

Bayern gegen Dortmund war gestern. In der Fußball-Kreisliga geht es noch viel spannender zu. Häselrieth oder Schleusingen lautet die Frage. Zwei Spieltage vor Schluss ist alles möglich. » mehr

Person unter Regionalzug Sonneberg

12.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mann bei Sonneberg von Zug erfasst

Mit dem Hubschrauber wurde ein Mann in eine Spezialklinik gebracht, nachdem er am Sonntagvormittag von einem Zug erfasst worden war. » mehr

Blessuren zog sich ein radelndes Kind am Samstag beim Zusammenstoß mit einem Auto zu. Foto: chz

28.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kind wird bei Unfall leicht verletzt

Von einem Auto wurde am Samstagvormittag ein Neunjähriger erfasst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, radelte der Bub gegen 10.15 Uhr auf dem linken Gehweg der Köppelsdorfer Straße stadtauswärts. » mehr

Leader-Manager Philipp Rothe

23.04.2019

Hildburghausen

Zu wenige Mittel für zu viele Projekte

In einer Sitzung der Leader-Mitgliederversammlung sind Ende März bereits die eingereichten Projekte für das laufende Jahr bewertet worden. Nicht alle können gefördert werden. » mehr

Das Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindern die Ehrenamtlichen der Feuerwehren durch zügiges Eingreifen.

22.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mehrere Brände halten Sonneberger Feuerwehr auf Trab

Mehrere Schuppen brennen in Sonneberg in der Nacht zum Montag nieder. Die Feuerwehr verhindert das Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus. Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen. Es war nicht der ei... » mehr

10.04.2019

Lokalsport Hildburghausen

45 Minuten, um 630 Minuten vergessen zu machen

In der Fußball-Kreisliga fährt Spitzenreiter Schleusingen den sechsten Sieg im sechsten Spiel der Rückrunde ein. In den Genuss eines Sieges kommt auch mal wieder die SG Bedheim, die den Punktlos-Fluch... » mehr

^