Lade Login-Box.

JUGENDCLUBS

Für Nutzer wirkt die Seite zunächst unübersichtlich.

25.07.2019

Bad Salzungen

Ein solider Internetauftritt

Die Internetseite Kaltennordheims ist sehr informativ.Das Menü der Seite ist sehr lang und wirkt unübersichtlich.Auf eine Anfrage reagierte die Stadtverwaltung nicht. » mehr

"Hans im Glück" gibt der Eröffnung des Steinheider Kerwa-Treibens den unterhaltsamen Ton vor. Fotos: Norbert Kleinteich

30.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gleich nach dem Anstich steigt die Stimmung von null auf hundert

Mit viele Musik und einem gefühlten Hitzerekord endete am Sonntag die 227. Stenhäder Kerwa. » mehr

Touristen finden auf der Internetseite viele Informationen über ihr Reiseziel.	Foto: Screenshot

06.08.2019

Bad Salzungen

Es fehlt die Übersicht

Touristen finden auf der Seite Geisas viele Informationen. Aber sie ist zu oft unübersichtlich. Eine Anfrage beantwortete die Verwaltung binnen zwei Stunden. » mehr

Die fünf Sänger von "vo club" rockten die Bühne. Fotos: Richter

02.06.2019

Ilmenau

Sommer, Sonne, Party zum Bad-Jubiläum

Das Arnstädter Sport- und Freizeitbad am Wollmarkt wird 20. Das wurde groß gefeiert, mit Stargästen und einer Mega-Party. » mehr

Zum 20-jährigen Bestehen bewirteten die Vereinsmitglieder um Vorsitzenden Maik Schleicher (vorn links) ihre Gäste vor dem Jugendklub. Foto: Erik Hande

02.06.2019

Schmalkalden

Jugendclub ist erwachsen geworden

Erst war der Kinoraum im Kulturhaus das Domizil der Jugendlichen. Später bauten sie sich mit Unterstützung der Gemeinde alte Technikräume der LPG aus. Inzwischen ist der Verein "Jugendklub Roßdorf" 20... » mehr

Vaiko Weyh, Christoph Neuhäuser, Cedric Nürnberger mit Yette Lou Franzel, Eberhard König und Cedric Leimbach (von links) sind Mitglieder im neuen Verein "Stadt in der Stadt" und stellten die Schrauberwerkstatt als Teilprojekt vor. Foto: Susann Eberlein

31.05.2019

Bad Salzungen

An Mopeds tüfteln

Am Samstag öffnet die Schrauberwerkstatt in Schweina offiziell ihre Tore. Sie ist ein Teil des neuen Vereins "Stadt in der Stadt" und will Jung und Alt verbinden. » mehr

Wenn für den Spielplatz neue Spielgeräte angeschafft werden sollen, dürfen die Mitglieder des künftigen Oberhofer Jugendbeirats mitbestimmen, was angesagt ist und was nicht gebraucht wird. Foto: Michael Bauroth

15.02.2019

Suhl

Nicht-Oberhofer dürfen mitbestimmen

Die Pläne für einen Kinder- und Jugendbeirat werden konkreter. Mitte Mai sollen die jungen Leute ihre Arbeit aufnehmen und mit 3000 Euro Budget ihre Vorstellungen in Oberhof umsetzen können. » mehr

...und freut sich über das Interesse des Nachwuchses.	Fotos: Franke

14.02.2019

Ilmenau

Heu, Brot und Kastanien zum Dessert

Ausgebucht war diese Woche der Ferienausflug mit Revierleiter Torsten Krebs. Der nahm die Kinder und Jugendlichen zur Wildfütterung ins Wohlrosetal mit. » mehr

Anton und Celine Reinhardt sowie Josephine Ullrich sind gern im Fambacher Jugendclub. Tuuli Varik (rechts) bleibt als Jugendbetreuerin immer am Ball und greift für eine Partie Billard auch zum Queue. Foto: fotoart-af.de

01.02.2019

Schmalkalden

Der 25. Besuch war der Umzug

Im Jahr 2008 kam Tuuli Varik zum ersten Mal nach Deutschland. Zehn Jahre später stand die 25. Reise an, es war gleichzeitig ihr Umzug nach Fambach. Die 27-Jährige aus Estland arbeitet als Jugendbetreu... » mehr

Zum Thema "Leben auf dem Dorf - abgeschnitten von jeglichem Spaß" referierten Thessa-Maria Deglow, Lea-Sophie Haase und Julia Meyer (von links) in ihrer Seminarfacharbeit am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. Foto: Tino Hencl

21.01.2019

Rhön

Dorfjugend - abgeschnitten vom Spaß?

Welche Freizeitangebote gab es früher und gibt es heute auf dem Dorf? Wie kann man die Jugend besser einbeziehen? Mehr dazu sagten Thessa Deglow, Lea Haase und Julia Meyer in ihrer Seminarfacharbeit. » mehr

Einigen Mädchen hatte dieser Vortrag mit Diskussion so gut gefallen, dass Kathrin Gebhardt und Jörg Almeroth um ein Selfie nicht herumkamen. Foto: Dolge

20.01.2019

Ilmenau

"Euch gibt es nur einmal!"

Die Bundespolizei informiert Jugendliche im Jugendclub in Langewiesen in einem Seminar über das richtige Verhalten auf Bahnanlagen. Dabei räumt die Polizei auch mit Mythen auf. » mehr

Zwölf Hütten sollen vor der Kulisse der Schlossruine am kommenden Wochenende für Adventsflair sorgen. Bewirtschaftet werden die Hütten von den Vereinen der Stadt. Fotos (2): Dolge

26.11.2018

Ilmenau

Premiere für Weihnachtsdorf in der Schlossruine

Vereine und die Region sind wieder Schwerpunkte des Gehrener Weihnachtsmarkt-Geschehens. Ein verkaufsoffener Sonntag ergänzt den Weihnachtsmarkt der Schobsestadt. » mehr

Leonard Roth und Jugendpfarrerin Anna Böck machen Werbung für Suchtprävention. Fotos: M. Bauroth

29.10.2018

Suhl

"Legal, illegal, scheißegal"

Was fülle ich in einen Lebenstank für Ziele rein? Was passiert, wenn ich keinen Bock auf etwas habe? Und was ärgert mich in dieser Welt? Solchen Fragen haben sich Jugendliche im Benshäuser Jugendclub ... » mehr

Gemeinsam mit Layouterin Susi Neumann wird am Film gearbeitet.

15.10.2018

Hildburghausen

Mit Kamera, Klappe und Mikro durch den Landkreis

Beim diesjährigen Mediencamp der offenen Jugendarbeit unter Trägerschaft des Diakoniewerks sollten Mädchen und Jungen den Landkreis in ihren Fokus stellen und "mitmischen". » mehr

Thierry Henry

13.10.2018

Sport

Henry wird neuer Trainer bei der AS Monaco

Der frühere französische Fußballstar Thierry Henry ist neuer Trainer von AS Monaco. Der Ex-Meister teilte die Verpflichtung des 41 Jahre alten Henry mit, der bislang Assistenztrainer der belgischen Na... » mehr

Viele einstmals Jugendliche waren zur Eröffnungsfeier des sanierten Leimbacher Jugendclubs gekommen.	Foto: Heiko Matz

24.09.2018

Bad Salzungen

Ein Haus für Jung und Alt

Die Sanierung des Leimbacher Jugendclubs, eines der Projekte im Dorfentwicklungsplan, ist abgeschlossen. Nun wurde das Gebäude feierlich übergeben. » mehr

19.09.2018

Schmalkalden

Viernauer Jugendklub lädt am Wochenende zur Kirmes

Viernau - "3, 4 Kirmes in Viernau!" heißt es wieder an diesem Wochenende in der Haselgrundgemeinde. Kirmesauftakt ist am morgigen Freitag, 21. » mehr

Eine Sibirische Schneeeule sieht man nicht jeden Tag so nah und so eindrucksvoll wie hier vor der Arche. Noch dazu einen Fernsehstar aus dem KIKA. Foto: R. Friedrich

03.09.2018

Rhön

Ein windiges Unterfangen - doch beliebt

Interessant, wissenswert, bewegt, vielfarbig und nicht zuletzt stürmisch - so erlebten Besucher das 3. Herbstfest des Weidberg-Fördervereins am Sonntag rund um die Arche. » mehr

Beginn des Ortsrundganges an der Grundschule von Stützerbach. Vorab gab es eine kurze Erläuterung zum Vorhaben Dorfentwicklungskonzeption. Fotos (2): Marina Hube

30.08.2018

Ilmenau

Ortsspaziergang mit Blick zum Detail

In großer Runde standen gut 30 Stützerbächer vor der Grundschule, um sich an der Dorfentwicklung aktiv zu beteiligen. Fast genauso viele Jugendliche starteten vom Jugendclub aus zur Ortsbegehung. » mehr

Juso-Vorsitzender Maximilian Reichel-Schindler.

30.08.2018

Ilmenau

Vorsitzender der Jusos kritisiert Ilmenauer KJB-Vorsitzende

Ilmenau - Maximilian Reichel-Schindler, Vorsitzender der Jusos im Ilm-Kreis und Initiator eines Kinder- und Jugendbeirats (KJB) auf Kreisebene, hat mit Kritik auf ein Statement der Ilmenauer KJB-Vorsi... » mehr

Die Kinder waren der Hingucker im Kirmesumzug, da blieb auch manch kleiner Streich nicht aus. Fotos (3): Erik Hande

19.08.2018

Schmalkalden

Kirmes neu aufgestellt

"Das ist der Umzug der Vereine" stellte Jens Scheerschmidt gleich zu Beginn klar. Der fand erstmals an einem Freitag statt, das und noch manch anderes war bei der diesjährigen Kirmes neu. » mehr

Für den Jugendverein Möhrenbach nahm Oli Löser die Urkunde aus den Händen von Reiner Zobel (l.) und Mathias Geßner (2.v.r.) entgegen. Foto: RAG

02.08.2018

Ilmenau

Förderung, die im ländlichen Raum Wirkung entfaltet

Die LEADER-Aktionsgruppe Gotha-Ilm-Kreis-Erfurt stellt 2018 rund 360 000 Euro für Projekte zur Verfügung. Gestern überreichte Mathias Geßner, Leiter der Förderstelle Amt für Landentwicklung, drei Proj... » mehr

Kein Durchkommen: Ein alltägliches Bild auf der Ortsdurchfahrt in Merkers. Foto: Bürgerinitiative

13.06.2018

Bad Salzungen

Positive Wirkung von Tempo 30 stabilisieren

Die Nerven der B 62-Anlieger in Merkers liegen blank. Das zeigte sich beim erneuten Zusammentreffen ihrer Bürgerinitiative mit drei Thüringer Landtagsabgeordneten der Linkspartei im Jugendclub. » mehr

Pures Renngefühl: Nicht nur am Abzweig nach Steinbach sind die Fans ganz nah am Geschehen.	Fotos (2): Heiko Matz

06.06.2018

Regionalsport

Und wieder dröhnen die Motoren beim Glasbachrennen

Die 23. Auflage des Glasbachrennens lockt die Freunde des Motorsports ab Freitag wieder in Scharen in den Wartburgkreis. Die Veranstalter rechnen mit 15 000 Zuschauern. » mehr

Junge Suhler 2016 beim Graffiti-Workshop im Tierpark: Es gibt viele Angebote für Kinder und Jugendliche in der Stadt - von Sportvereinen über Musikschule bis zur Kinderkulturnacht. Ein neuer OB wird sich auch daran messen lassen müssen, wie er es versteht, die Jugend mitzunehmen.	Archivfoto: frankphoto.de

11.04.2018

Suhl

Die erste Wahl: Junge Suhler wollen's wissen

Zur diesjährigen Kommunalwahl dürfen zum ersten Mal bereits 16- und 17-jährige ihre Stimme abgeben. Um Erstwählern eine Entscheidungshilfe zu geben, hat unsere junge Autorin die OB-Kandidaten mit Blic... » mehr

Landratskandidat Stefan Fricke informierte sich über die Verkehrssituation in Merkers und tauschte sich mit der Bürgerinitiative B 62 aus. Nach der Vorortbesichtigung kam er mit Bürgern im Jugendclub Merkers ins Gespräch. Foto: Susann Eberlein

09.04.2018

Bad Salzungen

Fricke: "Resignation ist das falsche Signal"

Landratskandidat Stefan Fricke hat die Bürgerinitiative B 62 in Merkers besucht und sich über den Verkehr vor Ort informiert. Er ermutigte die Anwohner, nicht aufzugeben. » mehr

Rüdiger Müller (rechts) leitete die Diskussionsrunde, zu der die Beiräte der Stadt die vier OB-Kandidaten Stephan Nagel, Philipp Weltzien, Jens Triebel und André Knapp (von links) eingeladen hatten. Foto: frankphoto.de

06.04.2018

Suhl

Infrastruktur, Inklusion und Investition

Beruf und Familie, Barrierefreiheit und Infrastruktur sind Themen, die den Vertretern der vier Beiräte unter den Nägeln brennen. Dazu befragten sie in einer Diskussion die Oberbürgermeister-Kandidaten... » mehr

23.03.2018

Ilmenau

Jugendarbeit künftig Suhler Aufgabe

Arnstadt - Landrätin Petra Enders weist Vorwürfe bezüglich des Schmiedefelder Jugendclubs zurück und fordert auf, das Ergebnis des Gehlberger Bürgerbegehrens zu respektieren. » mehr

21.03.2018

Ilmenau

Ostern wird abwechslungsreich für Kinder

Für die bevorstehenden Osterferien haben sich die Jugend- und Freizeiteinrichtungen im Ilm-Kreis wieder jede Menge einfallen lassen. Langeweile muss also nicht sein. » mehr

Matthias Kohl.

01.03.2018

Zella-Mehlis

Kohl: Geschaffenes erhalten, Zukunft gestalten

Matthias Kohl stellt sich als Einzelbewerber am 15. April zur Wahl als ehrenamtlicher Ortschef. Ab 1. Januar wäre er dann Ortsteilbürgermeister in Benshausen. » mehr

Rund 30 Hümpfershäuser, darunter Gemeinderäte, Vereinsvorstände, Gewerbetreibende und Gäste von außerhalb folgten der Einladung von Bürgermeister Manfred Kümpel zum 7. Neujahrstreffen ins Bürgerhaus. Neben Rück- und Ausblick wurden einige Bürger geehrt. Der Abend klang mit Gesprächen in lockerer Runde aus. Foto: tih

29.01.2018

Werra-Bote

Zum Wohle der Gemeinde engagieren

Rück- und Ausblick auf das gemeindliche Geschehen standen in Hümpfershausen beim 7. Neujahrstreffen der Gemeinde im Mittelpunkt. Ein Thema war erneut die Gebietsreform. » mehr

Für ihr großes ehrenamtliches Engagement wurden einige Einwohner von Walldorf besonders geehrt, dazu gehören auch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr. Fotos: W. Swietek

14.01.2018

Meiningen

Gemeinde würdigt engagierte Walldorfer

Alle zwei Jahre lädt die Gemeinde Walldorf in den Kressehof zu einem Neujahrsempfang. Am Freitagabend war es wieder soweit. » mehr

Erfahrene Fackelbinder und die neue Generation: Die Technik und die Tradition des Fackelbrands werden an die neue Generation weitergegeben. Fotos (3): Susann Eberlein

17.12.2017

Bad Salzungen

Bereit für den Fackelbrand

Die Vorbereitung für den Fackelbrand am Heiligabend läuft auf Hochtouren. Am Samstag wurde die vorletzte Fackel gebunden. Ein Besuch bei der Schweinaer Bindegemeinschaft um Rosel Wagner und Norbert Da... » mehr

02.12.2017

Thüringen

Tausende Thüringer helfen weiter Flüchtlingen

Die Hilfsbereitschaft der Thüringer war riesig, als 2015 und 2016 tausende Flüchtlinge in den Freistaat kamen. Sie hält an, auch wenn die Hilfe heute oft eine andere ist als vor etwa zwei Jahren. » mehr

Die Schäden in der Jerusalemerstraße bleiben weiterhin ein Stein des Anstoßes.	Foto: M.Hildebrand-Schönherr

29.11.2017

Meiningen

Wünsche und Ziele in "Jerusalem"

Nahversorgung, begrenzte Parkplätze für Mieter, Sitzgelegenheiten oder auch Straßenerneuerungen: Zum neunten Bürgerforum in Meiningens Stadtteil Jerusalem gab es viele Gesprächsthemen. » mehr

Vergangenen Samstag waren viele Hände gefragt als es galt, die Ausstellung in der Kirche aufzubauen.

27.11.2017

Ilmenau

Tausend Sterne locken in die Gehrener Stadtkirche

Sie leuchten, sind aus Naturmaterialien, gefaltet, geklöppelt oder zieren in reinem Weiß einen Weihnachtsbaum: "1000 Sterne sind ein Dom" ist die diesjährige Ausstellung der Kirchgemeinde anlässlich d... » mehr

Im Dezember sollen die Arbeiten am Dach des Leimbacher Jugendclubs beginnen. Foto: Heiko Matz

24.11.2017

Bad Salzungen

Jugendclub wird saniert und auch für Senioren geöffnet

Der Leimbacher Jugendclub wird saniert. Die Aufträge sind erteilt, die Förderung über die Dorferneuerung ist gesichert. » mehr

10 000 Euro Mindestgebot stehen für das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers im Raum. Foto: Iris Friedrich

16.11.2017

Rhön

10 000 Euro Mindestgebot für Gerätehaus

Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers steht zum Verkauf. Damit will die Gemeinde Einnahmen generieren. Erhöht wurde die Nutzungs-Pauschale beim Jugendclub. » mehr

Kati Engel (l.), die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion übergab im Namen der Alternative 54 einen Scheck an den Jugendclub Am Berg.

14.11.2017

Meiningen

Spenden für den Container voller Ideen

Im Jugendclub Am Berg im Meininger Stadtteil Jerusalem steht seit einigen Wochen ein bunter Container. Leiterin Petra Hannemann erklärte, was es mit ihm auf sich hat. » mehr

Stephan J. Kramer

14.10.2017

Thüringen

Extremisten umgarnen schon Kinder und Jugendliche

Sommercamp, Jugendclub oder Fitnesscenter: Extremisten bemühen sich in Thüringen verstärkt um Kinder und Jugendliche. Bevor das Phänomen größer wird, fragt der Verfassungsschutz deshalb: Sind Extremis... » mehr

Jugendclub JaP in der Passage an den Beeten: Seit 2016 kommen wieder jüngere Besucher hierher.	Fotos (2): Sascha Bühner

09.10.2017

Bad Salzungen

Ansprechpartner für alle Fälle

Die Mitarbeiter in den Jugendclubs JFZ Allendorf und JaP (Jugendhaus am PaB) in Bad Salzungen hören zu, sie haben Interesse am Leben der Jugendlichen. » mehr

Eine als Geburtstagsfeier angezeigte private Party im Langewiesener Jugendclub entpuppte sich im Nachgang als Konzert mit rechter Musik. Träger und Stadt sind empört und ziehen Konsequenzen. Foto: Dolge

04.10.2017

Ilmenau

Nazi-Konzert in Langewiesener Jugendclub - Stadt reagiert

Ein als Geburtstagsfeier angemeldetes Neonazi-Konzert im Jugendclub Langewiesen sorgte in den vergangenen Tagen für Diskussionen. Die Jusos im Ilm-Kreis hatten Alarm geschlagen, nachdem in Internet ei... » mehr

28.09.2017

Bad Salzungen

Jugendclub Unteralba: Nach Sanierung gibt es Regeln

Knapp 21 000 Euro kostet die Sanierung des Jugendclubs im Dermbacher Ortsteil Unteralba. Nach Abschluss der Arbeiten soll es für das Haus Regeln geben, an die sich alle Nutzer - die jungen Leute, die ... » mehr

14.09.2017

Bad Salzungen

"Ihr hättet vorher mit uns reden können"

Eine Abordnung des Tiefenorter Gemeinderates war zu Gast beim Gemeinderat in Frauensee und wollte hören, was die Nachbargemeinderäte zur Gebietsreform zu sagen haben. » mehr

22.08.2017

Zella-Mehlis

Gemeinderäte: Benshausen muss selbst handeln

Vor dem Bürgerentscheid zur Gebietsreform am 24. September melden sich jetzt neun Benshäuser Gemeinderäte zu Wort. Sie meinen: Es ist zehn nach zwölf für den Ort. » mehr

WBG-Chef Volker Albrecht, Ralph W. Meyer, Vereinsmitglied von "Freies Wort hilft", Gabriele Krüger vom Stadtteilbüro, Petra Hannemann, AWO Jugendclub "Am Berg", und Rolf Baumann, Vorsitzender von "Miteinander in Jerusalem", (v. l.) bei der Scheckübergabe.	Foto: Sophie Linser

27.07.2017

Meiningen

Nach WBG-Jubiläum großzügige Spenden übergeben

Freies Wort hilft e.V. sowie der AWO Kinder- und Jugendclub "Am Berg" sind die Empfänger von Spenden, die zum Geburtstags-Sommerfest der Meininger Wohnungsbaugesellschaft gesammelt wurden. » mehr

Fünf Tage arbeiteten sieben Jugendliche an der Fassade des Jugendclubs in Barchfeld. Die Graffiti-Motive haben sich die jungen Leute selbst ausgedacht. Fotos (2): Heiko Matz

24.07.2017

Bad Salzungen

Jugendliche gestalten ihren Club neu

Unter professioneller Anleitung von Max Kosta haben Jugendliche den Barchfelder Jugendclub mit selbst entworfenen Motiven verziert. » mehr

Hobbys, Freunde und Familie sind den Jugendlichen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen am wichtigsten. Foto: LRA

18.07.2017

Schmalkalden

Jugend setzt in der Freizeit Prioritäten

Onlinebefragung: Freunde, Hobbys und Familie sind Jugendlichen am wichtigsten. Jetzt wurden erste Ergebnisse der Jugendbefragung 2016 „Freizeitverhalten und Interessen von Kindern und Jugendlichen im ... » mehr

Der sechsjährige Adrian (linkes Foto) springt begeistert vom neuen Drei-Meter-Turm - während sich Bürgermeister Thomas Hugk, Turmbauer Markus Schött, Ronny Krieg, stellvertretender Vorsitzender des Schwimmbad-Fördervereins, und Schwimmmeister Marcel Reich, Vorsitzender des Fördervereins (rechtes Foto, von links) über den guten Saisonstart und die neuen Attraktionen im Bad freuen. Fotos (3): Heiko Matz

27.06.2017

Bad Salzungen

"Man kann viel erreichen, wenn viele mithelfen"

Das Dermbacher Schwimmbad hat sich zum Besuchermagneten, auch für Leute von außerhalb, entwickelt. Zur erhöhten Attraktivität haben viele Bürger beigetragen. » mehr

Theorie- und Praxisunterweisung sowie Foto- und Videoanalyse: Ein Höhepunkt ist das Skatecamp in Zusammenarbeit mit dem Rollsportverein Eisfeld.	Foto: M. Heinz

25.06.2017

Hildburghausen

Skaten, Springbreak und Schnitzeljagd 4.0

In diesem Sommer etwas später als gewohnt veröffentlicht, aber dennoch vollgepackt mit interessanten und spannenden Angeboten ist das Ferienprogramm der Diakonie Sonneberg und Hildburghausen/Eisfeld. » mehr

Kampf ums Geld für junge Leute

21.06.2017

Suhl

Kampf ums Geld für junge Leute

Mit einem Spalier und Transparenten empfingen rund 25 Kinder und Jugendliche und ihre Betreuer aus Suhler Jugendclubs die Stadträte am Mittwochabend zur Sitzung am Alten Rathaus. Hintergrund war der B... » mehr

Die Dance Company aus Gumpelstadt trat am Sonntagnachmittag im Festzelt auf. Foto: Marie-Luise Otto

12.06.2017

Bad Salzungen

Drei Tage volles Haus

Dass im kleinsten der Moorgrund-Ortsteile, in Gräfen-Nitzendorf, mindestens genauso gut gefeiert werden kann wie in den übrigen Dörfern, bewies das "Hecker Sportfest" am Wochenende wieder einmal. » mehr

^