Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

JEEP

Fiat Chrysler Automobiles Deutschland AG

22.07.2020

Wirtschaft

Diesel-Ermittler nehmen Fiat und Iveco ins Visier

Etliche andere Hersteller hatten in der Dieselaffäre schon Besuch von der Justiz, nun stehen die Ermittler auch bei Fiat Chrysler vor der Tür. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des ... » mehr

Verzweiflung an den Flughäfen in aller Welt: Eine Frau hält ein Informationsblatt zum Rückholflug von Manila nach Frankfurt hoch. Mehr als 300 Deutsche warteten am Freitag auf dem internationalen Flughafen Ninoy Aquino auf einen Lufthansa-Flug, der von der deutschen Botschaft auf den Philippinen wegen der Covid-19-Pandemie gechartert wurde. Längst sind noch nicht alle Urlauber zurück in der Heimat. Foto: Alejandro Ernesto/dpa

23.03.2020

Thüringen

Vom Traumurlaub in den Albtraum - Auch Thüringer sitzen fest

Trotz großer Rückholaktionen sitzen Tausende Deutsche im Ausland fest. Wegen Corona schotten sich viele Länder ab. Flüge werden gestrichen, Hotels schließen. Viele hoffen auf Hilfe. Wie die Südthüring... » mehr

Endlich wieder Offroad: Zahlreich hatten sich Teilnehmer und Besucher beim ersten und einzigen Lauf zum Mitteldeutschen (MD) Cup 2020 am Samstag im Industriegebiet Thüringer Tor im Grabfeld eingefunden. Fotos: Tino Hencl

21.09.2020

Meiningen

"Wissen, was das Fahrzeug kann"

Lange mussten Fahrer und Fans von Geländewagen-Sport warten, bis sie wieder ihrem Hobby nachgehen konnten: Am Samstag nun fand im Grabfeld der einzige Lauf zum Mitteldeutschen (MD) Cup statt. » mehr

Jahreszahlen PSA

26.02.2020

Wirtschaft

Opel-Mutter PSA mit Rekordgewinn

PSA-Chef Carlos Tavares will dank der geplanten Ehe mit Fiat Chrysler bei den ganz Großen mitspielen. Sein Konzern zeigt sich kostenmäßig gut in Form - aber gilt das auch für den erwählten Partner? » mehr

Schnäppchen-Angebot beim Autohändler

22.01.2020

Mobiles Leben

Bei Schnäppchen-Autos droht Wartungsstau

Manche Autos sind als Neuwagen nicht ganz so beliebt. Gebraucht sind sie dann mitunter ein Schnäppchen mit wenigen Kilometern. Doch Vorsicht: Ein Wartungsstau kann für ein teures Erwachen sorgen. » mehr

13.11.2019

Mobiles Leben

Fiat 500X Sport: Harte Zeiten

Wir erinnern uns fünf Jahre zurück: Irgendwo in Italien. Irgendein Dorf. Irgendein Bett. Die Liebste lockt, und der nicht mehr ganz junge Gatte greift zum blauen Wunder. Doch die Power-Pille fällt dem... » mehr

Fiat Chrysler

31.10.2019

Deutschland & Welt

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren

Vom Opel Corsa bis zum Maserati - ein neuer Auto-Riese mit europäischen Wurzeln will die kriselnde Branche aufmischen. Mit der Fusion der Superlative sollen aber auch hausgemachte Probleme überwunden ... » mehr

Zweimal Stephan: Stephan Storch (rechts) und sein Kumpel Stephan Heinrich aus Immelborn und Bad Salzungen waren mit einem Cadillac und einem Chrysler zum Treffen nach Trusetal gekommen. Fotos (3): Annett Recknagel

19.08.2019

Region

Eine extra Garage fürs Schätzchen

Mehr als 400 Fahrzeuge fuhren den Trusetaler Wasserfall an – erstmals gab es dort an gleich zwei Tagen ein markenoffenes Oldtimertreffen. » mehr

19.07.2019

Mobiles Leben

Camp Jeep: Im Zeichen der Sieben

Sie haben an Höhe gewonnen. Geografisch zuallererst. Fand das Jeep-Camp 2018 noch auf gut 600 Metern Höhe im österreichischen Spielberg statt, waren es dieses Mal schon 2200 Meter. Aber auch numerisch... » mehr

Aktualisiert am 24.06.2019

Mobiles Leben

Jeep Wrangler: Lader statt Hubraum

Man mag zum Diesel stehen wie man will - allgemein betrachtet ist das Image derzeit mindestens angeschlagen. Und so bietet Jeep auch für den neuen Wrangler wahlweise wieder einen standesgemäßen Benzin... » mehr

Heidi Hetzer

23.04.2019

Deutschland & Welt

Rallyefahrerin Heidi Hetzer tot

Heidi Hetzer gehörte zu den erfolgreichen Unternehmerinnen Berlins - und zu den Originalen der Stadt. Nun ist sie mit 81 Jahren gestorben. » mehr

Trümmer

26.03.2019

Deutschland & Welt

«Menschenleben? Egal!» - Richter halten Raser für Mörder

Der gerammte Jeep fliegt meterweit durch die Luft, der Rentner am Steuer stirbt. Er ist Opfer eines illegalen Autorennens, für das zwei Männer ins Gefängnis sollen. Doch mit dem erneuten Urteil ist de... » mehr

Prozess um illegales Autorennen

05.03.2019

Deutschland & Welt

Ku'damm-Raser im Mordprozess: «Völlige Selbstüberschätzung»

Sind die beiden Männer, die als Ku'damm-Raser bekannt wurden, Mörder? Die Richter des Berliner Landgerichts müssen erneut entscheiden. Vor dem zweiten Urteil überraschte ein Angeklagter mit einer Erkl... » mehr

26.01.2019

Mobiles Leben

Jeep Renegade: Wohin auch immer

Im Grunde kann einem Hersteller nichts Besseres passieren, als dass die Marke gleichsam für das Produkt steht. Dabei wurde der Name "Jeep" noch nicht mal extra erdacht. Irgendwann war er einfach da - ... » mehr

Verband der Automobil Tuner

22.01.2019

Mobiles Leben

Trends und Tipps für Tuningfans

Die Winterpause nutzen viele Schrauber in der Tuning-Szene, um neue Ideen umzusetzen. Inspiration bieten auch Messen wie etwa die SEMA in Las Vegas oder die Essen Motor Show. Doch nicht alles, was in ... » mehr

11.10.2018

Mobiles Leben

Häuptling Schicke Nase

Der Jeep Cherokee findet zu alter Form zurück - und erstmals gibt es den großen Diesel auch ohne Allrad. » mehr

Da haben sie ihn an der Angel, den 30 Meter langen Walfisch. Die steife Rhöner Brise zerrt ganz schön an dem Super-Drachenexemplar.

26.08.2018

Meiningen

Am Rhöner Himmel liegt ein Wal in der Luft

Krake, Wal, Mainzelmännchen, Marienkäfer - und natürlich Drachenfiguren, also "Drachendrachen", wie die Flugfreunde sagen. Friedlich eroberten sie alle am Wochenende den Rhöner Himmel überm Dachsberg ... » mehr

15.08.2018

Mobiles Leben

Große Freiheit Nr. 4

Es ist ein Jammer. Da bauen findige Ingenieure ein Auto, das die tollsten Sachen kann - und am Ende wird der Wagen zwar voller Stolz gekauft, aber nur in Ausnahmefällen wirklich gefordert. Rollt zu Ki... » mehr

04.01.2018

Mobiles Leben

Jeep Compass: Hier geht’s lang

Im Grunde kann einem Hersteller nichts Besseres passieren, als dass die Marke gleichsam für das Produkt steht. Dabei wurde der Name "Jeep" noch nicht mal extra erdacht. Irgendwann war er einfach da - ... » mehr

Auf den Zentimeter kam es an, um ohne Strafpunkte durch die Sektionen zu kommen. Der Blick des Beifahrers aus dem Fenster bei Schräglage half beim Rangieren.

20.08.2017

Meiningen

Trial: Arbeiten und denken am Lenkrad

Profis wie Neueinsteiger waren am Samstag beim Geländewagen-Trial im Industriegebiet bei Queienfeld am Start. Das Offroad-Team Grabfeld organisierte den anspruchsvollen Wettkampf wie gewohnt perfekt. » mehr

Für die umgebauten Offroader, hier auf Basis eines Suzuki Samurai, ist solch schwieriges Gelände normal - undenkbar für Straßenfahrzeuge. Auch SUV und Co haben hier keine Chance. Die Zuschauer verfolgten jedes Manöver genau. Fotos: tih

02.07.2017

Meiningen

Fahren, wo andere nur laufen

Voll auf ihre Kosten kamen Besitzer von geländegängigen Fahrzeugen zum 1. Off-Road-Festival am Samstag im Industriegebiet Thüringer Tor bei Queienfeld. Wind und Regen störten dabei nicht wirklich - je... » mehr

Bürgermeister Ralf Holland-Nell übergab zwei Fahrzeugschlüssel an Ortsbrandmeister Michael Eck. Mit im Bild: Pfarrerin Christina Allert, Wehrführer Hartwig Klein, die Landtagsabgeordneten Christina Liebtrau (CDU) und Steffen Harzer (Linke) sowie Enrico Eberhardt als Floher Wehrführer.

25.06.2017

Region

Feuerwehr Floh-Seligenthal bestens bestückt

Das neue Löschfahrzeug vom Typ LF 10 und ein Einsatzleitwagen sind in Struth-Helmershof in Dienst gestellt worden. Der Fuhrpark der Feuerwehr Floh-Seligenthal ist damit sehr gut ausgerüstet. » mehr

Seit zehn Jahren betreut Kathrin Scheibe als Försterin das Revier "Hohenwart", das nach einem Stadtlengsfelder Ortsteil benannt wurde. Fotos (2): Heiko Matz

01.03.2017

Region

Allein im Wald und unter Männern

Kathrin Scheibe aus Stadtlengsfeld ist die einzige Försterin im Bereich des Thüringer Forstamtes Bad Salzungen, die ein eigenes Revier betreut. » mehr

Ford Bronco

10.01.2017

dpa

Mustang fürs Grobe: Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Dieser Geländewagen ist Kult: Den ersten Ford Bronco gab 1966. 30 Jahre später wurde die Produktion eingestellt. Nun hat der Autobauer einen neuen Bronco angekündigt. » mehr

Torsten Sauer aus Bad Salzungen hat beim Modell der Schmalspurbahn Zittau Schienen- und Straßenverkehr genau abgestimmt. Fotos (4): Werner Kaiser

16.10.2016

Region

Modellbauer vom Schwabenland bis zur Waterkant

So günstige Bedingungen wie auf der Tiefenorter Heerstatt findet der Modellbauclub Werratal bei seiner jährlichen Ausstellung selten vor, denn in der Krayenberghalle, auf dem Sportfeld und im Schwimmb... » mehr

Jeep kracht frontal gegen Baum: Zwei Frauen verletzt

13.07.2016

Region

Jeep kracht frontal gegen Baum: Zwei Frauen verletzt

Zwei Frauen wurden am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße Goßmannsrod - Schackendorf leicht verletzt, als ihr Jeep gegen 14 Uhr auf feuchter Straße bei einer dienstlichen F... » mehr

Mit Mikrofon und Kamera sind Rougé Reinsperger und Markus Hering beim Prangstangenfest in Zederhaus dabei. Hier werden etwa acht Meter lange Stangen mit Blüten bestückt, die - dann 70 bis 80 Kilo schwer - durch den Ort getragen werden. Hier sind die Ortlepps mittendrin und angekommen in ihrer Heimat auf Zeit.

30.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Dreh von Berg zu Berg

Es ist ihre zweite Saison, die Kati und Frank Ortlepp als Wirtsleute in der Franz-Fischer-Hütte verbringen. Ein Team der Suhler Clip Film- und Fernsehproduktion GmbH hat sie begleitet - für eine klein... » mehr

Beeindruckend: Die Arbeit mit der Stockfräse, hier vorgeführt von Alexander Beck (Sitzendorf). Kosten-Richtmaß für die Waldbesitzer: Einen Baumstock einen Zentimeter abzufräsen, kommt hier auf einen Euro. Foto: privat

19.05.2016

Region

Naturverjüngung ist Regel, Pflanzen die Ausnahme

In den Wald unweit der Landesgrenze bei Neuhaus-Schierschnitz führte die diesjährige Frühlings- Exkursion der Forstbetriebsgemeinschaft "Sonneberger Grenzland". » mehr

Verbandsärztin Claudia Keim-Ehrhardt, Bergwachtchef Enrico Finn, Fördervereinsvorsitzender Wilfried Schellhorn und DRK-Kreisgeschäftsführer Andreas Zeuner (v.l.) vorm neuen Domizil der DRK Bergwacht Masserberg. Schulungsraum, Umkleide und Motorschlittengarage sind dort untergebracht. Foto: frankphoto.de

20.05.2016

Region

Auch ohne langen Winter genügend zu tun

Das Einsatzbuch der DRK Bergwacht Masserberg ist auch im eher bescheidenen Winter dünner geworden. Neben Einsätzen und Ausbildungen gab es für die Kameraden auch am neuen Domizil genügend zu tun. » mehr

Stefan Albrecht mit den Unterschriftenlisten, auf denen sich immerhin das halbe Dorf eingetragen hat. Foto: Antje Kanzler

26.02.2016

Meiningen

Haltestelle mit einer Schlüsselrolle

Seit Jahren kämpfen die Herpfer um einen Zebrastreifen für einen sichereren Schulweg. Ein Kampf gegen Windmühlen. Doch vielleicht ist jetzt eine Lösung in Sicht - wenn sich für eine Bushaltestelle ein... » mehr

Wie nur alles bezahlen? Eine Frage, die allen Bergwachtlern auf der Seele brennt. Rolf Fichtmüller, Mario Rienecker, Konni Lutter (von links) und Stephan Kristen (rechts) klagen Christian Carius (4. von rechts) und Beate Meißner ihr Leid. Foto: camera900.de

09.12.2015

Region

"Wir verkaufen Glühwein, um uns anzuziehen"

Wo es beim Sonneberger DRK-Kreisverband klemmt, das hörte sich Landtagspräsident Christian Carius vor Ort an. Auf seiner Tour durch die Landkreise machte er auch in der Spielzeugstadt halt. » mehr

19.10.2015

Region

Unfälle, eine Flucht und eine unehrliche Finderin

Sonneberg/Coburg - Die Polizeiinspektionen der Region vermelden zahlreiche Unfälle. » mehr

Fahrer Steven Wenzel und sein Co-Pilot Sebastian Krieg meistern die tiefe Schlammkuhle mit Bravour, quasi in einem Rutsch. Mit einem Lada Niva Prototyp sind die beiden aus Jüchsen in Heubisch mit dabei. Ein Quad-Unfall am Sonntag überschattete dieses Mal den Mitteldeutschen Offroad-Cup.	Fotos: camera900.de

22.06.2015

Region

Wilde Wühlmäuse beim Offroad-Wochenende

Jeeps, Quads und andere Geländewagen der Marke Eigenbau wühlten sich am Wochenende durchs Erdreich am Rohof in Heubisch. Beim Mitteldeutschen Offroad-Cup kamen kleine und große Fahrer auf ihre Kosten. » mehr

Karikatur: Horst Saar

08.05.2015

Region

Als die Amis friedlich in Geisa einmarschierten

Geisa - Wilhelm Ritz aus Geisa berichtet über seine Kindheitserlebnisse im Frühjahr 1945, als der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. » mehr

Siegfried Wermann erinnert sich.

30.04.2015

Region

Bürgermeister mit weißer Fahne auf dem Jeep

In den Apriltagen endete mit dem Einmarsch der amerikanischen Truppen auch in Schleusingen der zweite Weltkrieg. Die Erinnerungen daran sind bei vielen älteren Bürgern noch in Erinnerung - auch bei Si... » mehr

Jeeps der US-Army im Raum Wiesenfeld-Geisa. 	Foto: Sydlik, Sammlung Michael Knauf

28.04.2015

Region

Unter Lebensgefahr über die Grenze

Im April 1945 besetzten amerikanische Truppen das Geisaer Amt, wenige Wochen später übernahmen sowjetische Truppen das Territorium, so wie es die Alliierten vereinbart hatten. » mehr

So sahen die US-Piloten Mupperg im Jahre 1945. Sie beschossen Ölwagen und das Pfarrhaus. 	Fotos: Archivf/Friedrich

13.04.2015

Region

Als die Amis nach Mupperg kamen

Günther Friedrich feierte am 12. April 1945 seinen 13. Geburtstag. Er schrieb seine Erinnerungen an das Kriegsende in seinem Heimatdorf Mupperg auf. » mehr

Blick vom Hangeberg auf das brennende Oberpörlitz. Rechts vorn befindet sich ein amerikanischer Panzer. Das Bild ist  authentisch. Es wurde am gleichen Tag, dem 10. April 1945, gemalt, an dem auf Oberpörlitz geschossen wurde. Gemalt hat das Bild der Porzellanmaler August Heinz. 	Archiv: Frankenberger

09.04.2015

Region

Oberpörlitz in Flammen

Klaus Rose hat die Bilder der amerikanischen Besetzung von Ilmenau genau vor Augen, wenn er sich an diese Tage im April 1945 erinnert. Straßen und Plätze tauchen auf, die längst andere Namen tragen. » mehr

17.10.2014

Meiningen

Bundeswehr-Jeep stößt mit Tanklaster zusammen - Bergung schwierig

Bischofsheim an der Rhön - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Bundeswehr-Jeep und einem Tanklastzug ist am Freitagmorgen der Lkw-Fahrer leicht verletzt worden. » mehr

23.09.2014

Region

Unbekannter Jeep-Fahrer soll wiederholt Lkw bedrängt haben

Steinach - Mit riskanten Fahrmanövern soll ein Jeep-Fahrer seit Ende Juli mehrfach Beinahe-Zusammenstöße auf den Straßen in der Rennsteigregion provoziert haben. » mehr

Jens Fleischhauer in seinem umgebauten Geländewagen. 	 Foto: Kerstin Hädicke

22.08.2014

Meiningen

Offroad-Trophy über Stock und Stein

Am 23. August ist es wieder soweit: Das Offroad-Team Grabfeld startet seine Trophy- Veranstaltung im Industriegebiet Thüringer Tor in Queienfeld. » mehr

Ein Hingucker aus den USA. "Willys Jeep" von Dagmar und Christian Siegmund.

28.07.2014

Region

Panzermotoren dröhnen am Frauenwalder Bunker

Militärische Fahrzeuge aus der Nachkriegszeit waren ein ganzes Wochenende lang rund um das Bunkermuseum zu sehen. So mancher erinnerte sich gern an die DDR. » mehr

Dem Klassensieg entgegen: Christian Hoffmann von den Schlepperfreunden Metzels auf seinem ZT 323 im Kampf mit dem "rollenden Bremsklotz". 	Fotos: Anton Fuchs (1), Jürgen Glocke

17.07.2014

Meiningen

Kraft statt Schnelligkeit gefragt

Mit der vollen Konzentration auf das Traktor Pulling bei seinen jährlichen Motorsport-Events sieht sich der Motorsportverein Kühndorf e. V. auf dem richtigen Weg. » mehr

unfall

06.07.2014

Region

Herzinfarkt an Steuer: Bei Crash an Baum sterben Fahrer und Pferd

Heldburg - Ein 46-jähriger Mann und ein Pferd sind am späten Sonntagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall bei Heldburg ums Leben gekommen. » mehr

Steffen Dziersk vom ASC Melsungen belegte in der Klasse 2 den ersten Platz.

13.05.2014

Meiningen

Spielplatz für harte Männer

Zu einem Jeep Trial hatte das Off Road Team Grabfeld am Samstag die Motorsportfreunde auf das Gelände im Ortsteil Queienfeld eingeladen. » mehr

Ich am Steuer von Jens Fleischhausers Jeep Wrangler. Sechs Zylinder, 180 PS, fettes Drehmoment, Allrad, zuschaltbare Differenzialsperren und guter Beifahrer - nur so gelingt es, im Schneckentempo die schmalen Tore zu durchfahren, ohne die Holzstangen mit der aufliegenden kleinen Kugel umzufahren.

09.09.2013

TH

Nichts für Asphalt-Cowboys: Offroad-Kunst im Grabfeld

200 Sachen auf der Autobahn sind der Kick für Asphalt-Cowboys. Mit weniger als Schrittgeschwindigkeit durchs schwere Gelände fahren, ist dagegen die hohe Offroad-Kunst. Das Offroad-Team Grabfeld macht... » mehr

mtrwm_OffRaodGF (19).jpg Queienfeld

18.08.2013

Meiningen

Schön steil, schräg und schlammig

Queienfeld - Für hunderte Zuschauer und Aktive wurde der MD-Cup in Queienfeld wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis. » mehr

Jens Fleischhauer (vorn) und Vereins-Kollege René Meinunger in Vorfreude auf den Mitteldeutschen Offroad Cup im Industriegebiet Queienfeld. 	Foto: Kerstin Hädicke

14.08.2013

Meiningen

Nervenkitzel und flotte Flitzer

Mit dem Jeep durch Wasser, tiefe Löcher, schwindelerregend in die Tiefe - kurz: Über Stock und Stein geht es am Wochenende beim Mitteldeutschen Offroad Cup im Industriegebiet Thüringer Tor in Queienfe... » mehr

20.07.2013

Region

Prozess um tödlichen Unfall in der Rhön

Bad Salzungen - Die Strecke, sagt ein Zeuge, "ist tückisch", es sei "schon so viel dort passiert". An einem Tag Ende Mai vergangenen Jahres ist dort, auf der B 285 zwischen Kaltennordheim und Dermbach... » mehr

"Er ist wieder hier, in seinem Revier", wurde zum Geisaer Karneval über KoBB Jörg Arnold gesungen. 	Foto: Heiko Matz

23.03.2013

Region

Bei Drogen sieht er rot

Etwa 20 Jahre hat Jörg Arnold darauf hingearbeitet seinen Traumjob zu bekommen. Seit einem Jahr hat er ihn - er ist KoBB im Geisaer Amt. » mehr

Da hilft nur Skier abschnallen und laufen: Weil die Loipe vom Ruppbergparkplatz Richtung Veilchenbrunn zerfahren wurde, konnte Klaus Peter Wilhelm aus Steinbach-Hallenberg seinem Hobby nicht nachgehen.	Fotos (2): Michael Bauroth

25.01.2013

Region

Denn sie wussten nicht, was sie tun

Auf dem Weg vom Ruppbergparkplatz Richtung Veilchenbrunn kommen die Langläufer ins Stocken. Wo die Loipe war, sind nur Reifenspuren geblieben. » mehr

09.01.2013

Region

Polizei-Bilanz: Keine Chance bei Blindflug

Aus polizeilicher Sicht verlief der Dezember ruhig und besinnlich - für die Bürger und die Beamten. 422 Straftaten gingen die Polizisten nach, 65 Prozent konnten sie aufklären. » mehr

^