Lade Login-Box.

ISS

Inger Nilson als Pippi während Dreharbeiten zum ersten Pippi-Langstrumpf-Film 1969. Foto: dpa

21.05.2020

Feuilleton

Keine ist wie Pippilotta

Sie hat ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd und ist darüber hinaus auch noch das stärkste Mädchen der Welt: Heute vor 75 Jahren erschien die erste Geschichte über Pippi Langstrumpf. Astrid Lindgren sc... » mehr

ISS

11.05.2020

Wissenschaft

«Cygnus»-Frachter von ISS abgedockt

Nach fast drei Monaten an der Internationalen Raumstation hat der private Raumfrachter «Cygnus» die ISS wieder verlassen. Der unbemannte Frachter sei erfolgreich abgedockt, teilte die US-Raumfahrtbehö... » mehr

Andockmanöver

31.05.2020

Brennpunkte

Raumfahrer aus USA an ISS angekommen

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem Privatunternehmen hat es die Nasa jetzt erstmals wieder s... » mehr

Aufnahme der All-Sky-Kamera der Sternwarte Sonneberg. Die langen Striche sind die Leuchtspuren der Satelliten der Starlink-Flotte. Die hell aufleuchtenden Punkte rühren von Sonnenreflexen an den Solar-Panelen her.

26.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Satelliten-Armada am Firmament

Zahllose Lichtspuren am Nachthimmel bewegen derzeit unsere Leser. Das Team des Astronomiemuseums der Sternwarte Sonneberg berichtet dazu. » mehr

Heimkehr

17.04.2020

Wissenschaft

Von der ISS in die Corona-Krise: Raumfahrer sicher gelandet

Die drei Raumfahrer haben die Erde vor Monaten verlassen, als das Coronavirus noch kein Thema war. Nun kehren sie von der Internationalen Raumstation zurück - und für sie gelten erstmal strenge Sicher... » mehr

Raumfahrer vor Start zur ISS

09.04.2020

Wissenschaft

Drei Raumfahrer sind trotz Corona-Pandemie zur ISS geflogen

Die Angst war groß, dass sich die Raumfahrer vor ihrem Flug zur ISS mit dem hochansteckenden Coronavirus infizieren könnten. Sie kamen deshalb in Quarantäne. Und sie mussten auf einiges verzichten. » mehr

Internationale Raumstation

31.03.2020

Wissenschaft

Die Corona-Krise und das Weltall

Auf der Erde hat die Corona-Krise das Leben vielerorts komplett verändert - und im Weltraum? Die Internationale Raumstation ist derzeit einer der wohl am sichersten Corona-freien Orte. Aber viele Raum... » mehr

Alexander Gerst

27.03.2020

Gesundheit

Astronauten geben Corona-Tipps

Hunderte Millionen sind während Corona mit einer Situation konfrontiert, die leicht überfordern kann. Astronauten wissen, wie es sich anfühlt, von der Welt abgeschnitten zu sein - und geben Wohlfühlti... » mehr

Coronavirus - Las Vegas

22.03.2020

Thüringen

Weltweit über 300 000 Coronavirus-Fälle - Billionen gegen den Absturz

Immer mehr Länder schotten sich ab, verhängen Ausgangssperren. Aber das Coronavirus breitet sich weiter aus. Gegen den wirtschaftlichen Absturz werden Billionen locker gemacht. Die Menschen arrangiere... » mehr

«Space Adventures»

20.02.2020

Reisetourismus

Ausflug ins All kostet Touristen viele Millionen Dollar

Welches Abenteuer bleibt jemandem, der schon den Mount Everest bestiegen und die Arktis durchquert hat? Genau, eine Reise ins All. So ein Trip wird jedoch mehrere Millionen Dollar kosten. » mehr

Internationale Raumstation

19.02.2020

Wissenschaft

Zwei Kosmonauten dürfen doch nicht zur ISS fliegen

Für zwei russische Raumfahrer ist die Reise ins All erst einmal abgesagt. Jetzt soll Ersatzpersonal zur Internationalen Raumstation fliegen. » mehr

«Starlink»-Satelliten

09.01.2020

Brennpunkte

Lichterkette am Nachthimmel: «Starlink»-Satelliten sichtbar

Ein kurioses Phänomen irritiert derzeit viele Menschen beim Blick zum Firmament. Über den Nachthimmel ziehen derzeit einige helle Pünktchen. » mehr

Raumschiff «Starliner» zu erstem ISS-Testflug gestartet

20.12.2019

Wissenschaft

Unbemannter Testflug von Raumschiff «Starliner» scheitert

Die USA wollen wieder ohne russische Hilfe Astronauten ins All schicken. Ein Testflug zur ISS ging nun schief. Bei der weihnachtlichen Bescherung auf der Raumstation fehlen nun Geschenke. » mehr

Abflug

02.11.2019

Wissenschaft

Kekse im Weltraum: Privater Raumfrachter «Cygnus» gestartet

Mit mehr als 3700 Kilogramm Nachschub und technischer Ausstattung an Bord ist der private Raumfrachter «Cygnus» zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Außeneinsatz auf der ISS: Astronauten wechseln Batterien aus

Mit ihrem Ausstieg aus der Internationalen Raumstation ISS haben zwei US-Astronauten den Start für einen Außeneinsatz- Marathon hingelegt. Christina Koch und Andrew Morgan tauschten alte Batterien geg... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Außeneinsatz auf der ISS: Astronauten wechseln Batterien

Mit ihrem Ausstieg aus der Internationalen Raumstation ISS haben zwei US-Astronauten den Start für einen Außeneinsatz-Marathon hingelegt. Die beiden Amerikaner Christina Koch und Andrew Morgan beganne... » mehr

ISS

06.10.2019

Wissenschaft

Ausstieg aus der ISS - Astronauten wechseln Batterien aus

Die Raumfahrer auf der ISS haben in den kommenden Wochen viel vor: Weil die Energieversorgung auf dem Außenposten der Menschheit verbessert werden soll, hat das Team ein enormes Arbeitspensum vor sich... » mehr

Abschied

25.09.2019

Wissenschaft

Raumschiff bringt Verstärkung zur ISS

Vom Startplatz Nr. 1 flog einst erstmals ein Mensch ins All. Nun gab es den vorerst letzten Abflug von dieser Rampe des Weltraumbahnhofs Baikonur. Und noch etwas war historisch bei diesem Start. » mehr

Startrampe

24.09.2019

Wissenschaft

Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Zum ersten Mal schicken die Vereinigten Arabischen Emirate einen Astronauten ins Weltall. Es geht um mehr als um Prestige. Die kleinen, aber reichen Emirate blicken noch viel weiter. » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Feuer nahe Abschussrampe in Japan verhindert Raketenstart zur ISS

Wegen eines Feuers nahe der Abschussrampe auf der südwestjapanischen Insel Tanegashima ist der Start einer Trägerrakete in Richtung der Internationalen Weltraumstation ISS abgesagt worden. Der Brand w... » mehr

US-Astronautin Anne McClain

25.08.2019

Brennpunkte

Astronautin beging möglicherweise erstes Verbrechen im All

Eine Nasa-Astronautin soll von der internationalen Raumstation ISS aus illegalerweise auf das Bankkonto ihrer Ex-Partnerin zugegriffen haben. » mehr

Raumstation ISS

24.08.2019

Wissenschaft

Manöver mit unbemannter Kapsel an ISS abgebrochen

Wegen eines technischen Problems an der Internationalen Raumstation ISS haben russische Kosmonauten ein Andockmanöver einer Sojus-Kapsel mit einem Roboter an Bord abgebrochen. » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Andockproblem bei ISS - Manöver abgebrochen

Wegen eines technischen Problems an der Internationalen Raumstation ISS haben russische Kosmonauten ein Andockmanöver einer Sojus-Kapsel mit einem Roboter an Bord abgebrochen. Der Frachter habe sich i... » mehr

06.08.2019

Schlaglichter

Privater Raumfrachter «Cygnus» von ISS abgedockt

Nach mehr als drei Monaten an der Internationalen Raumstation ISS hat der private Raumfrachter «Cygnus» abgedockt. Rund 420 Kilometer über dem Pazifik habe die Besatzung der ISS den Frachter erfolgrei... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

«Dragon»-Frachter an der ISS angekommen

Mit Verpflegungsnachschub für die Astronauten und Materialien für rund 250 wissenschaftliche Experimente an Bord ist ein «Dragon»-Raumfrachter an der Internationalen Raumstation ISS angekommen, teilte... » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

Auf ins All: Drei Raumfahrer starten zur ISS-Mission

Am 50. Jahrestag der ersten Mondlandung haben sich drei Raumfahrer auf den Weg zur Internationalen Raumstation ISS gemacht. Die Rakete mit dem Italiener Luca Parmitano, dem US-Amerikaner Andrew Morgan... » mehr

Raketenstart

19.07.2019

Wissenschaft

Chinas Raumlabor stürzt kontrolliert über Südpazifik ab

Beim zweiten Mal klappte alles: Mit dem kontrollierten Absturz seines «Himmelspalasts» beendet China erfolgreich ein entscheidendes Kapitel seines ehrgeizigen Raumprogramms. Wann kommt jetzt die Raums... » mehr

David Bowie

19.07.2019

Boulevard

Viel David Bowie auf Vinyl: 50 Jahre «Space Oddity»

David Bowies Astronauten-Saga «Space Oddity» wird dieser Tage 50 Jahre alt. Genauso lang liegt die erste Mondlandung zurück. Beide Ereignisse haben Verbindungen, an die nun mehrere Veröffentlichungen ... » mehr

Partielle Mondfinsternis

15.07.2019

Wissenschaft

Gute Chancen für Schaulustige im Süden

Der Mond wird sich in der Nacht zum Mittwoch wieder in den Erdschatten schieben. Rostrot wird er dann am Himmel stehen. Vor allem im Süden Deutschlands können Neugierige das Spektakel bewundern. » mehr

Die Vogelberinger von Helgoland

11.06.2019

Wissenschaft

Ringe für 180.000 Vögel jährlich

Tausende Vögel werden jährlich auf Helgoland mit einem Ring versehen. In speziellen Netzen werden sie gefangen. Bei der Erkundung der Vogelzüge setzen die Forscher künftig verstärkt auf Hightech. » mehr

Alexander Gerst

08.06.2019

Thüringen

Hallo Weltall, hier ist Erde!

Raumfahrer Alexander Gerst sei ein "Idol" für alle junge Menschen, sagte Bundesministerin Franziska Giffey am Freitag bei der Raumfahrt-Show im Erfurter Steigerwaldstadion, wo "Astro-Alex" 15 000 Kind... » mehr

Internationale Raumstation ISS

07.06.2019

Wissenschaft

ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All? » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Nasa öffnet ISS ab 2020 für Weltraumtouristen

» mehr

03.06.2019

Schlaglichter

«Dragon»-Raumkapsel dockt von der ISS ab

Nach rund einem Monat an der Internationalen Raumstation hat eine «Dragon»-Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX beladen mit Müll und wissenschaftlichen Experimenten wieder von de... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen

Frühjahrsputz auf dem Außenposten der Menschheit: Zwei Kosmonauten haben einen etwa sechsstündigen Arbeitseinsatz an der Internationalen Raumstation ISS absolviert. Sie haben unter anderem Lichtluken ... » mehr

Vor 60 Jahren

27.05.2019

Wissenschaft

Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab ... » mehr

Germany's next Topmodel

24.05.2019

Boulevard

Simone ist «Germany's next Topmodel»

Viel Kitsch, eine Hochzeit und ein bisschen Frauenpower - Heidi Klum wollte diesmal irgendwie alles im Finale von «Germany's next Topmodel» unterbringen. Um den Model-Wettstreit ging es eher am Rande. » mehr

Astronaut Alexander Gerst

19.05.2019

Boulevard

«Astro-Alex» mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

Die Mission von Alexander Gerst scheint Monate nach der Rückkehr von der ISS noch nicht beendet: In seine Heimatstadt Künzelsau kam der Ehrenbürger mit einer Botschaft. » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment erreicht ISS

Eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit Ausrüstung für ein deutsches Experiment an Bord hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Die «Dragon»-Raumkapsel dockte am N... » mehr

SpaceX-Rakete

04.05.2019

Wissenschaft

SpaceX-Rakete mit deutschem Algen-Experiment gestartet

Nach zwei verschobenen Starts ist eine Versorgungskapsel des privaten Weltraumunternehmens SpaceX mit einem deutschen Experiment an Bord auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Probleme mit Stromversorgung auf der ISS

Die Internationale Raumstation ISS hat mit Problemen bei der Stromversorgung zu kämpfen. Deshalb sei der Start einer Rakete mit Nachschub verschoben worden, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Fü... » mehr

Sojus-Rakete startet zur ISS

28.04.2019

Wissenschaft

Russland will Raumfahrer in nur zwei Stunden zur ISS fliegen

Raumschiffe könnten für ihren Weg zur Internationalen Raumstation (ISS) künftig nur noch zwei Stunden Flugzeit benötigen. Das russische Raumfahrtunternehmen RKK Energija habe ein entsprechendes neues ... » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Privater Raumfrachter «Cygnus» an ISS angedockt

Der private Raumfrachter «Cygnus» hat zwei Minuten früher als geplant erfolgreich an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Das bestätigte die US-Raumfahrtbehörde Nasa auf Twitter. Der unbemann... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Zwillingsstudie zeigt Folgen eines längeren All-Aufenthalts

Ein längerer Aufenthalt im All scheint die Gesundheit und den körperlichen Zustand von Astronauten nicht nachhaltig zu beeinträchtigen. Dies zeigte ein Vergleich zwischen dem Astronauten Scott Kelly, ... » mehr

Mark und Scott Kelly

11.04.2019

Wissenschaft

Zwillingsstudie zeigt Folgen eines längeren All-Aufenthalts

Fast ein ganzes Jahr verbrachte Scott Kelly auf der Internationalen Raumstation. Sein Zwillingsbruder Mark Kelly blieb währenddessen auf der Erde. Beide wurden in dieser Zeit intensiv untersucht - jet... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

ISS-Raumfahrer verbessern Stromversorgung für Roboterarm

Zwei Raumfahrer haben für Arbeiten an einem Roboterarm die Internationale Raumstation ISS verlassen. Die US-Astronautin Anne McClain und ihr kanadischer Kollege David Saint-Jacques schwebten aus einer... » mehr

Außeneinsatz an der ISS

08.04.2019

Wissenschaft

ISS-Raumfahrer verbessern Stromversorgung für Roboterarm

Es war bereits der dritte Außeneinsatz innerhalb eines Monats auf der ISS. Diesmal ging es um die Stromversorgung der Internationalen Raumstation. » mehr

Raumstation ISS

08.04.2019

Wissenschaft

Mikroben der Raumstation ISS untersucht

Ein Mensch reist nie allein - auch nicht ins All. Mit dabei ist eine Fülle von Mikroben. Viele von ihnen lassen sich auf der Raumstation ISS finden, nicht alle sind harmlos. Rost und Schimmel sind mög... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Mikroben der Raumstation ISS untersucht

Die Raumstation ISS mag weit von der Erde entfernt sein - frei von Mikroben ist sie nicht. Wissenschaftler haben Bakterien und Pilze katalogisiert, die auf den Oberflächen in der Station siedeln. » mehr

Von Friedrich Rauer

07.04.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, betraten im Zuge der Mission Apollo 11 die amerikanischen Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Sie erfüllten damit eine ehrgeizige V... » mehr

ISS-Außeneinsatz

02.04.2019

Wissenschaft

Nasa-Chef nennt indischen Satelliten-Abschuss «furchtbar»

Nach dem Abschuss eines Satelliten durch Indien gefährdet der dadurch entstandene Weltraumschrott nach Angaben von Nasa-Chef Jim Bridenstine die Internationale Raumstation ISS. » mehr

Astronauten auf der ISS

02.04.2019

Wissenschaft

Nasa-Chef nennt indischen Satelliten-Abschuss «furchtbar»

Nach dem Abschuss eines Satelliten durch Indien gefährdet der dadurch entstandene Weltraumschrott nach Angaben von Nasa-Chef Jim Bridenstine die Internationale Raumstation ISS. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.