Lade Login-Box.

IRRGÄRTEN

Start zum Staffellauf in Hildburghausen - eine Aufnahme aus dem vorigen Jahrhundert. Fotos: Archiv/K. Dransfeld

22.08.2018

Hildburghausen

Die Fußballer starteten die Lauftradition

Der 15. Hildburghäuser Stadtlauf wird am Sonntag, um 14 Uhr, am Sportplatz Häselrieth gestartet. Der SV 07 Häselrieth ist Ausrichter. Bereits in früheren Jahren haben Häselriether Sportler in der Leic... » mehr

Der Schlosspark von Hildburghausen auf einer historischen Aufnahme aus der Zeit um 1950 . Heute ist kaum vorstellbar, dass überregionale Wettkämpfe mit mehr als 1200 Zuschauern auf dem Arreal ausgetragen wurden. Foto: Archiv

18.08.2018

Hildburghausen

Im Schlosspark trafen sich Kicker und Leichtathleten

Der Schlosspark war viele Jahre das Sportfeld für Hildburghausen. Nicht jedem Bürger hat das gefallen. Mehr als 1000 Zuschauer zu Veranstaltungen und die Wettkämpfe setztem dem Rasen zu. » mehr

Landschaftspark

15.08.2019

Reisetourismus

Der grüne Baron und sein Landschaftspark

Freiherr Robert von Süsskind hat im Fränkischen Seenland in Bayern einen bemerkenswerten Landschaftspark geschaffen. Mit seiner Begeisterung zieht der grüne Baron die Besucher in seinen Bann. » mehr

Zeiss-Label bei Sony

25.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Bedeuten Markenkooperationen bei Smartphones mehr Qualität?

Wer sich mit technischen Geräten nicht auskennt, lässt sich gerne von bekannten Namen durch den Irrgarten der Produkte leiten. Denn Marken stehen doch schließlich für Qualität und Tradition. Oder viel... » mehr

Hier kann man richtig abschalten: Christine Roth vor dem Granitlabyrinth bei Kirchenlamitz im Fichtelgebirge. "Ich bin nach und nach zum Fan geworden", berichtet die Thüringerin. Foto: Bessermann

20.06.2017

TH

Wie ein Labyrinth die Seele verwöhnt

Zu einem gesunden Körper gehört auch ein gesunder Geist. Wer die Seele einmal baumeln lassen möchte, kann das im Fichtelgebirge tun: im Labyrinth. » mehr

Beim Lauf in der Waldstadt-Anlage

31.12.2016

Region

Erwerb des Sportabzeichens reicht bis ins Jahr 1012

Alljährlich wird vom Kreissportbund das Sportabzeichen ausgeschrieben. » mehr

Spurensuche in den verkohlten Überresten der einstigen Sporthalle. Foto: Archiv

29.12.2016

Region

Jähes Ende einer traditionsreichen Sportstätte

In der Nacht vom 12. zum 13. Dezember 2016 stand die Wabnitz-Halle in Flammen. Gegen 3.30 Uhr begannen mehrere Feuerwehren mit der Bekämpfung des Flammeninfernos. Übrig blieben nur einige verkohlte Ba... » mehr

Der Künstler Horst Peter Meyer im Kunsthaus Apolda - mit Dackel, versteht sich. Foto: LRAWL

16.07.2016

TH

Fortgesetzte Wandlungen

Horst Peter Meyer führt Betrachter und Leser seiner Kunst und Werke in einen Irrgarten. Dabei sorgt er für Durch- und Einblicke in eine scheinbar undurchsichtige Welt. » mehr

Ulrike Walther (Gutsbesitzerin Ljubow Andrejewna Ranjewskaja) und Hans-Joachim Rodewald (Bruder der Ranjewskaja) in Anton Tschechows Komödie "Der Kirschgarten" am Meininger Theater. Foto: ari

23.02.2016

TH

Im Irrgarten einer Zeitenwende verlaufen

Die Zeit vergeht. Langsam. Am Ende quälend langsam. Regisseur Patric Seibert will auf der Meininger Bühne den ganzen "Kirschgarten" erblühen und abholzen lassen. Er scheitert, weil Tschechow Regie füh... » mehr

Das Viadukt vor Steinbach-Hallenberg ist ein Verkehrsknotenpunkt zwischen dem Haselgrund und den Räumen Suhl und Schmalkalden. Am Wochenende ist hier voll gesperrt. Foto: fotoart-af.de

05.08.2015

Region

Erhebliche Behinderungen durch Baustellen

Viele Besucher, die zur Landesgartenschau in Schmalkalden wollen, müssen zuvor einen babylonischen Irrgarten überwinden. Rund um die Stadt der Blumenampeln wimmelt es am Wochenende vor Verkehrsampeln ... » mehr

Akkurat geplant und bei den Bürgern Eindruck schindend: Der barocke Schlossgarten Hildburghausens in Zeiten Herzog Ernsts. 	Grafik: Stadtmuseum Hildburghausen

04.05.2015

TH

Das Schmuckstück des Herzogs

Zum 300. Todestag von Herzog Ernst lädt das Stadtmuseum Hildburghausen zu einer Sonderausstellung zum Schlossgarten ein. Die zeigt, wie viel Wandel in einem Stück Grün stecken kann. » mehr

Nicole Mey eröffnete vor großem Publikum die Ausstellung auf dem Barockinstrument Theorbe. 	Foto: G. Bertram

04.05.2015

Region

In den Schlossgarten wird wieder Leben einziehen

Gestern wurde die neue Sonderausstellung "Der Schlossgarten zu Hildburghausen" im Stadtmuseum eröffnet, die bis zum 16. August zu sehen ist. » mehr

Die neue Ausstellung widmet sich in Fotos und Dokumenten dem Schlossgarten zu Hildburghausen. 	Foto: Archiv

01.05.2015

Region

Der Schlossgarten im Wandel der Jahrhunderte

Am Sonntag 14.30 Uhr wird im Stadtmuseum die neue Sonderausstellung "Der Schlossgarten zu Hildburghausen" eröffnet. » mehr

Mitarbeiter der Elektrofirma Schönefeld montieren LED-Leuchtbänder, die später an der Hallendecke aufgehängt werden sollen. 	Fotos (2): b-fritz.de

29.01.2014

Region

Sporthalle Am Stollen: "Irrgarten" ist beseitigt

Die Sanierung der Sporthalle Am Stollen liegt voll im Plan. Am Montag verschaffte sich die Landrätin einen Überblick, wie die vor allem heimischen Firmen vorankommen. Über zwei Millionen kostet die Au... » mehr

Sonneberg hat sich auch plakativ zu "Vielfalt statt Einfalt" bekannt.

16.05.2013

Region

Damit die Innenstadt nicht zum Irrgarten wird

Am Samstag wird in Sonneberg viel los sein - sowohl Willkommenes als auch Unwillkommenes. Daher ist es für potentielle Besucher angebracht, sich vorher kundig zu machen, wie man am Besten ins Zentrum ... » mehr

Wie soll die Fläche Ecke Hauptstraße/Schubertstraße einmal gestaltet werden? Viele Bürger folgten dem Aufruf und schickten Ideen an die Stadtverwaltung. Dort will man demnächst einen Vorschlag zusammenstellen, über den die Stadträte beraten und abstimmen sollen. 	Foto: frankphoto.de

04.04.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Spielplatz oder Parkanlage?

Wo seit einem halben Jahr ein gelbes Fragezeichen auf blauem Grund für Gestaltungsvorschläge wirbt, könnten Ideen bald Realität werden. An der Ecke Hauptstraße/Schubertstraße soll sich was tun. » mehr

Was wird aus dem "Schubertpark"? Hier sind erneut die Bürger gefragt, Ideen zu äußern. Neben dem Fragezeichen steht ein Briefkasten, in den die formulierten oder gezeichneten Wünsche eingeworfen werden können. 	Foto: frankphoto.de

09.01.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Spielplatz, Einkaufszentrum oder Hundeparcours?

Wird es ein Spielplatz oder ein Hindernisparcours für Hunde? Einige Ideen für die Gestaltung der Grünfläche zwischen Schubert- und Hauptstraße gibt es bereits. Bis ins Frühjahr wird noch gesammelt. » mehr

Für viele Kinder und Jugendliche waren auch in diesem Jahr wieder erlebnisreiche Ferientage mit dem Kreissportbund angesagt.

24.08.2012

Region

Viele "Wiederholungstäter" waren mit von der Partie

Bad Salzungen - Auch in diesem Jahr konnten sich viele Kinder und Jugendliche die Frage "Wie gestalte ich meine Sommerferien?" beantworten, indem sie die Ferienfreizeitangebote des Kreissportbundes Ba... » mehr

Mit einem Entwurf der künftigen Werbebanner an Hildburghäuser Stadteinfahrten wirbt Kerstin Heß in Geschäften der Innenstadt um Mitstreiter. Optiker Georg Kupfer fand die Idee gut. Aber er fordert wie auch andere Geschäftsleute, generell kostenfreies Parken während der Bauzeit. 	Foto: W. Nagel

01.08.2012

Region

Erlebniseinkauf auf der Baustelle

Hildburghausen ist für Kraftfahrer ein Irrgarten. Für die ortsansässigen Händler bringen die vielen Straßenbaustellen vor allem Umsatzeinbußen. Stadt und Werbering wollen dem jetzt mit einer Marketing... » mehr

Aus der halbseitigen Sperrung wird ab Montag für eine Woche eine Vollsperrung. Die Umleitungen für Pkw und Lkw sind ausgeschildert. 	Fotos (2): frankphoto.de

25.07.2012

Region

Rückert-Straße voll gesperrt

Die Stadt Hildburghausen wird immer mehr zum Irrgarten für Autofahrer. Zum ohnehin kaum noch durchschaubaren Umleitungsplan kommt ab Montag noch eine einwöchige Vollsperrung der Friedrich-Rückert-Stra... » mehr

meyiswi_080509

09.05.2009

Thüringen

Wege aus dem Irrgarten der Menschenrechte

Ilmenau - Kaum noch ein Durchkommen im Kellergang, stapelweise lehnen hier die letzten Plakat-Pappen an der Wand. "Die werden noch in einigen Geschäften der Innenstadt aufgehängt", erklärt Caroline Le... » mehr

chz Südschule 10

08.11.2007

Region

Bewegte Schule mit Hindernissen

Sonneberg – Eine große weiße Schlange räkelt sich auf dem grauen Asphalt. Das riesige, auf den Teer gemalte Reptil ist bislang die einzige Abwechslung, die die Kinder der Südschule in Steinach auf dem... » mehr

chz Südschule 10

08.11.2007

Region

Bewegte Schule mit Hindernissen

Sonneberg – Eine große weiße Schlange räkelt sich auf dem grauen Asphalt. Das riesige, auf den Teer gemalte Reptil ist bislang die einzige Abwechslung, die die Kinder der Südschule in Steinach auf dem... » mehr

app-kommprojekt_071210

07.12.2010

Region

"Berufswahl ist Lebensplanung"

Es gibt fast unüberschaubar viele Projekte, die Jugendlichen helfen sollen, ihre Stärken zu entdecken und passende Berufe zu wählen. Ein weiteres Projekt wird nun vorgestellt. » mehr

br-senioren1_011110

01.11.2010

Region

Wie Senioren Aufgaben meistern

Auf dem 16. Seniorentag der Stadt Ilmenau am Samstag in der Festhalle waren Aktivitäten und Engagement gefragt. » mehr

Dachsbau_141010

14.10.2010

Region

"Ecki" wohnt jetzt im Nonnenholz

Europa gab den Anstoß - und nun ist "Ecki" da: Förster, Jäger und Privatleute spuckten 2009 in die Hände und zauberten einen Walderlebnispfad ins Riether Nonnenholz. Der wurde nun ausgezeichnet. » mehr

fz_Internet_210709

21.07.2009

Region

Zu Besuch in der virtuellen Amtsstube

Hildburghausen - Auf welchem Amt kann ich meine Vaterschaft anerkennen lassen und wo ist die nächste Asbestentsorgungsstelle? Wie alt muss ich sein um einen Fischereischein zu erhalten und was steht i... » mehr

waldwichtel4

20.06.2008

Region

Spaß mit den „Waldwichteln“

Waldau – Zum vierten Mal bereits hatte der Kinderbetreuungsverein Waldwichtel e. V. kürzlich Kleine und Große zum Kinder- und Familiensportfest eingeladen. Auf dem Sportplatz in Waldau ging es hoch he... » mehr

^