INVESTITIONEN

Mehr Platz zum Verweilen und Bummeln wird am Goethepark-Center geschaffen. Foto: Sascha Bühner

07.09.2018

Bad Salzungen

Millionen-Investitionen am Bahnhofsareal

Das Bild des Bad Salzunger Bahnhofsareals ist noch immer geprägt von Baustellen - bis hin zum Goethepark-Center. Auf insgesamt 15 Millionen belaufen sich alle Investitionen in diesem Bereich. » mehr

05.09.2018

Meiningen

Investition in Technik und Personal

Zur Kundenkonferenz während der Dampfloktage legte das Meininger Dampflokwerk Entwicklung und künftige Ausrichtung offen. Die Parkplatzsituation am Werk beschäftigte indes jüngst den Stadtrat. » mehr

Verkleidung der Rohre

10.09.2018

Bauen & Wohnen

Die Kellerdecke selbst dämmen

Viele Arbeiten zum Energetischen Sanieren des Hauses sind etwas für versierte Heimwerker - wenn überhaupt. Aber eine der wirklich einfachen und in jeder Witterung zu erledigenden Arbeiten ist das Dämm... » mehr

Xi Jinping

03.09.2018

Deutschland & Welt

China sagt Afrikanern neue Milliardenkredite zu

China will sein Engagement in Afrika weiter ausbauen. Während mit chinesischem Geld auf dem Kontinent ganze Städte entstehen, verliert Deutschland laut Beobachtern den Anschluss. » mehr

Kindergartenkinder

19.08.2018

Thüringen

12,6 Millionen vom Bund für Thüringer Kindergärten

Thüringer Kitas können mit Investitionen in Höhe von mehr als 12,6 Millionen Euro aus Bundesmitteln rechnen. Insgesamt 72 Bewilligungsbescheide für das Kita-Investitionsprogramm seien im Laufe der Woc... » mehr

Whysky

08.08.2018

Geld & Recht

Die Investition in Whisky ist etwas für Kenner

Whisky als Geldanlage? Warum eigentlich nicht. Schon kleine Investitionen in spezielle Sorten können sich auszahlen. Dafür muss man aber erst mal viel Wissen anhäufen. Und wenn es nicht klappt mit der... » mehr

29.07.2018

Region

Frankenhain entscheidet sich für Landgemeinde Geratal

Die Landgemeinde Geratal bekommt ein weiteres, das sechste, Mitglied. Auch Frankenhain entscheidet sich für den Beitritt. » mehr

Arndt Debus und Mirco Leise vom Planungsbüro PBP aus Bad Salzungen informierten die Leiterin des Kindergartens "Moorgrundhüpfer" in Gumpelstadt, Gabriela Schmidt, und Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott (von links) über den Fortschritt der Baumaßnahmen. Foto: Susann Eberlein

27.07.2018

Region

Arbeiten auf der Zielgeraden

Die Umbaumaßnahmen im Kindergarten Gumpelstadt gehen voran. Bis zur Betriebserlaubnis-Prüfung Mitte August soll der Großteil der Sanierung abgeschlossen sein. » mehr

Arbeiten im Kern der Gemeinde Floh-Seligenthal, ganz in der Nähe des Rathauses: Im kommenden Monat wird im Bereich Körler Straße gebaut. Foto: fotoart-af.de

20.07.2018

Region

Millionensummen fließen ins Wasser und Abwasser

Eine große Sammlerbaustelle ist zwar verschoben, doch in einigen anderen Straßen wird weitergebuddelt. Die Gewas arbeitet in Floh-Seligenthal intensiv an der Lösung des Abwasserproblems. Auch Wasseran... » mehr

Mitarbeiter stecken die einzelnen Flakons per Hand an der Sprühanlage auf. Bald sollen dort Roboter die Arbeit vereinfachen. Fotos: proofpic.de

19.07.2018

Region

Wenn Standort und Umwelt von Investitionen profitieren

Die Kombination dreier Ideen ist es, die das Vorhaben der Firma Heinz-Glas in Spechtsbrunn zu einem Pilotprojekt werden lässt, das mit Mitteln aus dem Umweltinnovations- programm des Bundes gefördert ... » mehr

Licht und Schatten auf der Oberhofer Höh': Die Bergstation des neuen Liftes am Fallbachhang in Oberhof mit einer alten Sitzgondel. In knapp zwei Wochen startet dort der Probebetrieb des neuen Sessellifts, der ganzjährig genutzt werden soll. Der Testlauf wird allerdings zunächst ohne Sitze erfolgen - die rechtzeitige Bestellung der Sessel wurde vergessen. Sie sollen laut Bürgermeister Thomas Schulz aber Anfang August geliefert werden. Foto: Michael Bauroth

19.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Fallbachlift: Jetzt soll geredet werden

Auch um Oberhof noch mehr zu einem Ganzjahres-Reiseziel zu machen, steckt das Land mehr als vier Millionen Euro in den Fallbachlift in Oberhof. Es soll eine der letzten größeren Investitionen für die ... » mehr

Noch werden die Sprühpistolen manuell in die richtige Position gerückt, erklärt Werksleiter des Spechtsbrunner Betriebes, Peter Kracht. Eine zeitaufwendige Arbeit, die künftig mittels Automatisierung Zeit einsparen soll.

17.07.2018

Region

Wenn Standort und Umwelt von Investitionen profitieren

Die Kombination dreier Ideen ist es, die das Vorhaben der Firma Heinz-Glas in Spechtsbrunn zu einem Pilotprojekt werden lässt, das mit Mitteln aus dem Umweltinnovations- programm des Bundes gefördert ... » mehr

Mit dem symbolischen Spatenstich begannen offiziell die Bauarbeiten für das neue Domizil in der Dorfmitte von Motzlar. Foto: Stefan Sachs

15.07.2018

Region

Ein Begegnungsort mitten im Dorf

In der Ortsmitte von Motzlar entsteht ein neues Vereinshaus. Am Freitag starteten die Arbeiten mit dem symbolischen Spatenstich. Gefördert wird das Projekt aus dem Dorferneuerungsprogramm. » mehr

Am Nachmittag werden die Einsatzmöglichkeiten des Fahrzeuges vorgeführt.

15.07.2018

Region

Das neue Feuerwehr-"Mitglied" ist eine wahre Allrounderin

Mit einem großen Fest wird in Steinach die neue Drehleiter Depot willkommen geheißen. Seit 2012 ringt die Brunnenstadt um die Investition. » mehr

Der Abriss eines Schandflecks in der Julius-Knye-Straße rückt in Sicht. F.: chz

13.07.2018

Region

Knackpunkt bleibt Geld fürs Freiwillige

Um Einnahmen und Ausgaben ins Lot zu bringen, braucht Steinach weiterhin viele Euros vom Land. Vom Stadtrat bekam der Bürgermeister daher den Auftrag, einen entsprechenden Antrag zu stellen. » mehr

Heiko Schilling.

12.07.2018

Region

Einigungsvertrag wird derzeit erarbeitet

Heiko Schilling ist am 1. Juli in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister gestartet. Eine der aktuellen Aufgaben ist die Arbeit am "Einigungsvertrag" mit der Gemeinde Masserberg. » mehr

Genügend zu tun gibt es im Ort, Kirche und Jugendklub bedürfen der Erneuerung, viele Straßen und Plätze ebenso. Fotos (2): Erik Hande

09.07.2018

Region

Ein Dorf wartet auf Zuschüsse

Helmers (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) strebt die Aufnahme in das Programm zur Dorferneuerung an. Der Sanierungsbedarf ist groß, am Bolzplatz, am Friedhof, an der Ruine Frankenburg. Auf dem Radweg... » mehr

Wegen erhöhter Baupreise steigen die Kosten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Kaltenborn um 90 000 Euro. Das Geld wurde in den Nachtragshaushalt der Stadt Bad Salzungen eingestellt.	Foto: Heiko Matz

02.07.2018

Region

Nachtragshaushalt: Ein Plus von 2,81 Millionen Euro

14,66 Millionen Euro investiert Bad Salzungen im Jahr 2018 - 2,81 Millionen Euro mehr als geplant. Der Nachtragshaushalt wurde in der jüngsten Stadtratssitzung beschlossen. » mehr

30.06.2018

Thüringen

Tierschutzbund: Viele der 550 Tierheime sind abrissreif

Kaputte Dächer, alte Zwinger und rissige Fundamente: «Viele der 550 Tierheime in Deutschland leiden unter einem Sanierungsstau oder sind bereits abrissreif», sagte Thomas Schröder, Präsident des Deuts... » mehr

Ein historischer Akt: Die Abstimmung zur Auflösung der Gemeinde Geraberg. Foto: kru

29.06.2018

Region

Geraberg schließt sich Landgemeinde an

Geraberg wird der Landgemeinde Geratal beitreten. Die beschloss der Gemeinderat am Donnerstagabend mehrheitlich. Zuvor gab es jedoch noch Redebedarf. » mehr

Mehr als 20 Jahre hat die Drehleiter der Neuhäuser Feuerwehr auf dem Buckel, die unter anderem beim Brand des Edeka-Marktes im Jahr 2005 zum Einsatz kam. Die Kosten für Instandhaltungsarbeiten sprengen inzwischen den Rahmen, sodass die Wehr um eine Ersatzbeschaffung nicht mehr herum kommt. Archivfoto: Carl-Heinz Zitzmann

27.06.2018

Region

Kameraden legen zur Premiere die Karten auf den Tisch

Ob Mannschaftsstärke oder Standortfusion an neuem Ort - bei Themen rund um die Feuerwehr ist Kommunikation alles. Grund genug für Noch-Stadtchef Henry Worm, die Kameraden der vier Neuhäuser Wehren zum... » mehr

Über Bestand und Investitionen haben sich die Mitglieder der WG Mehliser Struth in der Mitgliederversammlung ausgetauscht. Foto: frankphoto.de

21.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neben Investitionen auch das Miteinander in der Struth im Blick

Zur Mitgliederversammlung der Wohnungsgenossenschaft Mehliser Struth zogen Vorstand, Aufsichtsrat und Mieter Bilanz und wagten den Blick auf weitere Vorhaben. » mehr

Vom neu eingeweihten Spielplatz ging es per Pferdekutsche für den Nachwuchs auf eine kleine Ortstour.

04.06.2018

Region

Ein Fest für Sport und Spiel

Sportlich geht es am Wochenende zur Einweihung des Spielplatzes von Pennewitz zu. Das Alte-Herren-Spiel der Fußballer endet unentschieden. » mehr

04.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sondersitzung des Stadtrates zum Treff-Hotel Panorama

Oberhof - Steht das Treff-Hotel Panorama vor dem Aus? Die Frage geistert derzeit durch Oberhof. » mehr

Mehrere Bauprojekte, die dem Hochwasserschutz dienen, werden mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Hochwasserprogramm des Bundes und des Landes in Empfertshausen umgesetzt. 2013 hatte Hochwasser in der Gemeinde erhebliche Schäden angerichtet. Fotos: Stefan Sachs

25.05.2018

Region

Schuldenstand weiter gesenkt

Jeweils einstimmig verabschiedete der Empfertshäuser Gemeinderat am Donnerstagabend den Haushalt 2018 und den Finanzplan bis 2021. Dieses Jahr umfasst das Gesamtbudget 1 252 900 Euro. » mehr

Für die seit Jahren zum Ausbau vorgesehene Eisensteinstraße hat die Kommune Geld für die Planungskosten des Gehweges im Haushalt eingestellt. Foto: Erik Hande

24.05.2018

Region

Schmalhans bleibt am Inselberg Küchenmeister

Bei zwei Enthaltungen wurde der Haushalt 2018 im Trusetaler Rathaus einstimmig angenommen. Die Zeiten scheinen sich zu bessern, gab es doch Jahre, in denen im Herbst noch kein Haushalt vorlag. Doch de... » mehr

Bürgermeister Baumann hatte als Diskussionsgrundlage für die Gestaltung der "Grünen Wiese" Fotos von Friedhöfen anderer Gemeinden mitgebracht.

24.05.2018

Meiningen

Gemeinde-Etat mit wenig Spielraum

Der Gemeinderat Ellingshausen hat dieser Tage einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. Größere Investitionen sind nicht vorgesehen. » mehr

Neu: Das Multifunktionsgebäude (rechts oben) und die Zieltribüne an der Oberhofer Eisschlange. Weitere Investitionen sollen folgen. Foto: Gerhard König

23.05.2018

Thüringensport

Studie: Gesamtkosten von 30 Millionen Euro für Rennrodel-WM

Im Zuge der Bewerbung für die Rennrodel-WM 2023 in Oberhof sind millionenschwere Investitionen geplant. » mehr

22.05.2018

Thüringen

Förderschulen bleiben in Thüringen vorerst bestehen

Eine UN-Konvention verlangt, dass behinderte Kinder gemeinsam mit nicht-behinderten Kindern unterrichtet werden. Das erfordert enorme Investitionen - die Thüringen erst noch leisten muss. » mehr

Rudolstadts Theaterintendant Steffen Mensching begrüßt den Austausch über das Wissen zu den DDR-Betrieben durch jene, die sie selbst und ihr Ende erlebten: Autorin und Moderatorin Katrin Rohnstock interviewte dazu öffentlich nun auch den letzten CFK-Generaldirektor Klaus Seydewitz. Fotos (3): Klämt

18.05.2018

Region

Mit 3,8 Millionen saniert und abgewickelt

Die Marktwirtschaft richtete nicht alles im Osten, aber manches hin; vor allem Arbeitsplätze. Das belegt die Geschichte. Autorin Katrin Rohnstock widmet sich den alten Kombinatsbetrieben und nun auch ... » mehr

Die Arbeiten am Sportplatz in Schönbrunn laufen auf Hochtouren. Solle das Wetter anhalten, rechne man mit vorzeitiger Fertigstellung, sagte Bauamtsleiter Kuno Heß. Foto: frankphoto.de

03.05.2018

Region

Schleusegrund weiter schuldenfrei

Die Gemeinde Schleusegrund hat einen ausgeglichenen Haushalt beschlossen. Der Großteil der Investitionen fließt weiter in die Dorferneuerung Schönbrunns. » mehr

Im Gemeindeamt von Ellingshausen und im dahinter liegenden Gebäude sind drei gemeindeeigene Mietwohnungen untergebracht.

26.04.2018

Meiningen

Finanzen stabilisieren sich

Der Haushaltsentwurf 2018 für die Gemeinde Ellingshausen steht. Das Positive daran, die Finanzen sind wie 2017 wieder ausgeglichen, sodass die Haushaltskonsolidierung der Vorjahre vom Tisch ist. » mehr

Spatenstich MZA

23.04.2018

TH

Neues Logistikzentrum für Simson-Teile entsteht bei Meiningen

Meiningen - Spatenstich in der Theater-Stadt: Der offizielle Simson-Lizenznehmer, die MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH, hat am Montagvormittag in Meiningen mit dem Bau ihres neuen Logistikzentrums in Mei... » mehr

Diesen schönen Blick auf ihre Baustelle haben die Mädchen und Jungen vom Kindernest, wenn sie auf ihrem Spielplatz toben und die Rutsche hinuntersausen.

17.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im Mai ist das Kindernest wieder komplett

Anfang Mai soll der supermoderne Anbau ans Kindernest Rodebach bezugsfertig sein. Damit ist die größte Investition der Stadt Zella-Mehlis von rund zwei Millionen Euro abgeschlossen. » mehr

opel eisenach

16.04.2018

TH

Franzosen vertagen Investition in Eisenacher Opel-Werk

Eisenach - Bei der anstehenden Sanierung des Autobauers Opel verhärten sich die Fronten zwischen Management und Arbeitnehmern. Wegen des Widerstands der IG Metall hat das Führungsgremium des Mutterkon... » mehr

Die Fahrbahninstandsetzung im Sonnenweg das größte und kostenintensivste Investitionsvorhaben im vorigen Jahr.

12.04.2018

Meiningen

Vorerst keine größeren Investitionen mehr in Christes

Voraussichtlich wird sich die Gemeinde Christes in diesem Jahr, was Ausgaben für Investitionen anbelangt, eine Atempause verordnen. » mehr

Rund 800 Besucher wurden zum 20. Hüttenmusikantentreffen 2017 gezählt. Ob die beliebte Veranstaltung auch in diesem Jahr stattfindet, steht noch in den Sternen. Archivfoto: Michael Bauroth

10.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Viele Fragezeichen um Geisenhimmelhütte

Zur Mitgliederversammlung zog der Thüringerwald-Verein Bilanz. Vor allem die Hütte im Geisenhimmel liegt den Vereinsmitgliedern am Herzen. » mehr

Amtsinhaber und erneuter Bürgermeisterkandidat: Richard Rossel im Zella-Mehliser Schubertpark. Das Freizeitareal symbolisiert für ihn das, was Zella-Mehlis ausmacht, ein Treffpunkt zu sein für Jung und Alt mit Angeboten für alle Generationen. Foto: Michael Bauroth

10.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Herzen der Menschen erreichen und Identität stiften

Vieles hat Richard Rossel in den zurückliegenden Jahren als Bürgermeister in und für Zella-Mehlis auf den Weg gebracht. Nach Jahren des Baugeschehens will er in einer zweiten Amtszeit die "weichen Fak... » mehr

06.04.2018

Thüringen

Millionen-Zuwendungen an Kommunen nun verfügbar

Die ersten 100 Millionen Euro des Landes aus dem kommunalen Finanzausgleich stehen den Städten und Gemeinden in Thüringen ab kommender Woche zur Verfügung. » mehr

Rüdiger Müller (rechts) leitete die Diskussionsrunde, zu der die Beiräte der Stadt die vier OB-Kandidaten Stephan Nagel, Philipp Weltzien, Jens Triebel und André Knapp (von links) eingeladen hatten. Foto: frankphoto.de

06.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Infrastruktur, Inklusion und Investition

Beruf und Familie, Barrierefreiheit und Infrastruktur sind Themen, die den Vertretern der vier Beiräte unter den Nägeln brennen. Dazu befragten sie in einer Diskussion die Oberbürgermeister-Kandidaten... » mehr

Die Gastronomie im Kulturhaus der Gemeinde Vachdorf ist - nach kurzem Intermezzo - wieder völlig ungeklärt. Fotos : Wolfgang Swietek

04.04.2018

Meiningen

Haushalt ermöglicht Investitionen

Einstimmig billigten die Mitglieder des Gemeinderates Vachdorf auf ihrer jüngsten Sitzung den Haushaltsplan für das laufende Jahr 2018. » mehr

Abseits der Beschneiung zeigen sich die braunen Stellen. So hätte es über eine lange Zeit am Eisenberg ohne künstlichen Schnee ausgesehen. Foto: khs

04.04.2018

Region

Letzte Abfahrt war Ostermontag

74 Tage war der Skilift am Eisenberg in Schmiedefeld in seiner ersten Saison nach Umbau und Erneuerung in Betrieb. Die Investitionen haben sich gelohnt. Ohne Beschneiung jedoch wären kaum Abfahrten mö... » mehr

04.04.2018

Region

Geld fließt 2018 in Kita-Erweiterung und Sanierung der Schillerstraße

627 000 Euro will Gräfenroda in diesem Haushaltsjahr investieren. Bis 2020 wäre die Leistungsfähigkeit der Gemeinde gesichert. » mehr

Blick auf die Hauptstraße, in der ein Stück Gehweg und eine Bushaltestelle gebaut werden sollen. Foto: K.-W. Fleißig

03.04.2018

Region

Ein Defizit und wenige Investitionen

Sachsenbrunn hat einen beschlossenen Haushalt. Allerdings einen mit Defizit. Denn um den Verwaltungshaushalt auszugleichen, muss Geld aus dem Vermögenshaushalt "zurückgepumpt" werden. » mehr

Breitbandausbau

02.04.2018

TH

Freistaat soll mit Millionen digital aufpoliert werden

Die Landesregierung hat langsamem Internet im Freistaat den Kampf angesagt. Millionen sollen in den Ausbau von Breitbandverbindungen fließen. Aber auch mit anderen Investitionen will das Wirtschaftsmi... » mehr

Handschlag zwischen Mike Hartung (Bürgermeister Sachsenbrunn, links) und Sven Gregor (Eisfeld). Die Eingliederung Sachsenbrunns ist besiegelt. Foto: Fleißig

28.03.2018

Region

Der Vertrag ist unterzeichnet

Es war eine geschichtsträchtige Stunde, die sich da am Dienstagabend auf dem Bleßberg, dem höchsten Punkt der neuen Kommune, ereignete. Dort wurde der Eingliederungsvertrag Sachsenbrunns in die Stadt ... » mehr

"Wer soll einen zweiten Standort für Sport bezahlen?"

26.03.2018

Region

"Wer soll einen zweiten Standort für Sport bezahlen?"

Fünf Bewerber wollen Bürgermeister in Neuhaus am Rennweg werden. Wir laden alle zum politischen Wahl-Duell in der Zeitung. Das Prinzip: Jeder gegen jeden, Frage, Antwort, Erwiderung, alles kurz und kn... » mehr

Mit der Übergabe der Dienstausweise verpflichteten Wehrführer André Denner, Bürgermeister Klaus Bohl (von links) und Stadtbrandmeister Jens Barthelmäs (rechts) Patrick Mohr, Daniel Märtin, Jakob Herold und John-Robin Glauser für den Feuerwehrdienst. Foto: Werner Kaiser

26.03.2018

Region

Schlussfolgerungen aus dem tragischen Geschehen

Der tragische Unfalltod in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzungen im Januar war für die Kameraden ein erschütterndes Erlebnis, das zugleich die mit diesem Ehrenamt verbundene hohe Verantwortung vor ... » mehr

Mike Hartung (links) und Sven Gregor besiegelten die Eingliederung Sachsenbrunns in die Stadt Eisfeld mit einem Handschlag. Foto: K.-W. Fleißig

23.03.2018

Region

Eingliederung der Gemeinde Sachsenbrunn in die Stadt Eisfeld ist beschlossen

Im Eisfelder Stadtrat stand auch der Beschluss zur Eingliederung der Gemeinde Sachsenbrunn in die Stadt Eisfeld auf der Tagesordnung. Dieser war jedoch reine Formsache. » mehr

Die Gemeinde Sachsenbrunn soll nach Wunsch des Gemeinderates mit ihren sieben Ortsteilen in die Stadt Eisfeld eingegliedert werden. Foto: frankphoto.de

16.03.2018

Region

Die Vernunft hat gesiegt

Mit einem eindeutigen Ergebnis hat der Gemeinderat in Sachsenbrunn die Eingliederung in die Stadt Eisfeld beschlossen. Doch leicht gefallen ist diese Entscheidung nicht. » mehr

euro geld

15.03.2018

TH

Investitionen bleiben aus, weil die Fachkräfte fehlen

Die Commerzbank beobachtet im Firmengeschäft in Thüringen eine große Zurückhaltung. Das Geld für Erweiterungen sei da, sagt Firmenkundenchef Dirk Stoffregen, doch es fehlten die potenziellen neuen Mit... » mehr

Rolf Hornschuch beherbergt in seiner Garage Tauben und drei Hühner der Zooschule. Auch er kann nur fassungslos den Kopf schütteln über die Summe von 90 000 Euro zur Unterbringung der Tiere. Foto: frankphoto.de

13.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kostenexplosion: Rückkehr der Zooschule fraglich

Auf knapp 90 000 Euro beläuft sich eine Kostenschätzung zur Wiedereinrichtung der Zooschule in der sanierten Himmelreichschule. Die zur Unterbringung eines Dutzend Tiere exorbitant hohe Summe wirft Fr... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".