INTERESSENSVERBÄNDE

11.09.2018

Rhön

Erstmal keine Gefahr mehr für die Straße

Erneut ein wenig im Kreise drehte sich die Diskussion um die Ortsverbindungsstraße Gerthausen - Weimarschmieden im Gemeinderat Rhönblick. So viel scheint zumindest klar: Gesperrt wird diese vorerst ni... » mehr

Beim Basteln von Nistkästen für Vögel waren alle Kinder und Erwachsenen sehr eifrig am Werk. Fotos (2): Annett Recknagel

09.09.2018

Schmalkalden

Eine Entdeckungsreise im Dunkeln

Die Nacht der Fledermäuse - zum zweiten Mal hatte der NABU in Breitungen dazu eingeladen - mehr als 20 Kinder mit ihren Eltern waren gekommen. » mehr

Ein Herz hat der Schauspieler Michael Jeske nicht nur für die Altstadt, sondern auch für die jüngsten Besucher des Benefizkonzertes. Fotos (4): Wolfgang Swietek

vor 9 Stunden

Meiningen

Mehr als einen Achttausender bezwungen

Für die Wiederbepflanzung des Töpfemarktes hatte die Interessengemeinschaft Töpfemarkt zu einem Benefizkonzert eingeladen. Motto: "Der Baum ruft". » mehr

Rudi Dittmar aus Helmers zeigt auf die grafische Darstellung der einstigen Frankenburg auf der neuen Informationstafel. Die Texte auf der Tafel stammen im Wesentlichen von ihm. Gebietsreferent Mathias Seidel vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (rechts) hat die Tafel jetzt symbolisch der Öffentlichkeit übergeben. Dabei waren auch Rochus Rücker (links), Vorsitzender des Rhönklub Zweigvereins Breitungen, und Brigitte Zech aus Schmalkalden vom Arbeitskreis der Bodendenkmalpfleger im Altkreis. Foto: Ulricke Bischoff

06.09.2018

Schmalkalden

Frankenburg im Fokus: "Da kümmert sich jemand"

Rechtzeitig zum Tag des offenen Denkmals steht eine Informationstafel am Fuße der Frankenburg bei Helmers. Nicht nur durch sie soll dem Bergfried wieder mehr Bedeutung zukommen. » mehr

Jens Nattermann wurde am Sonntag in Vachdorf Thüringen-Meister im Holzrücken mit zwei Pferden. Fotos: Birgitt Schunk

29.08.2018

Werra-Grabfeld

Spannende Wettbewerbe in Vachdorf

Im Holzrücken und Pflügen mit Pferden wurden am Wochenende in Vachdorf in drei Wettbewerben die Besten gesucht. Zwei Siege blieben dabei in Südthüringen - einer ging in das Eichsfeld. Und viele Besuch... » mehr

Im Podium (von rechts): Matthias Gärtner, Frank Kuschel, Anja Müller, Dominik Vogt, Tanja Döhrer (verdeckt), Thomas Hugk und Reinhard Krebs.

28.08.2018

Bad Salzungen

Gesetz: Bürger dürfen mitreden

Über die Kreiszugehörigkeit der Stadt Kaltennordheim nach der Fusion mit Orten der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön gibt es verschiedene Auffassungen. Das wurde bei einer Gesprächsrunde in Fischbach ... » mehr

Von Asta bis Stupa

13.08.2018

Neues aus den Hochschulen

So engagieren Studierende sich an der Hochschule

Eine Info-Veranstaltung zum Beginn des Studiums und einmal im Semester eine gute Party - aber was machen Fachschaften, Asta und Co. eigentlich noch? Wie Politik an Hochschulen funktioniert - und wie S... » mehr

Blick in den Thüringer Landtag in Erfurt. Für die im Herbst des kommenden Jahres anstehenden Wahlen des Freistaats-Parlaments rechnet sich die oppositionelle CDU gute Chancen aus und legt bereits jetzt erste Skizzen für ihr Wahlprogramm vor. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

Aktualisiert am 20.07.2018

Thüringen

"Wir wollen ein anderes Thüringen, als Bodo Ramelow es will"

Die CDU arbeitet bereits an ihrem Wahlprogramm, mit dem sie die Macht in Thüringen zurück erobern will. Mitschreiben soll auch der ganz normale Bürger. » mehr

Wallfahrt-Seelsorger Josef Treutlein aus der Diözese Würzburg ist ebenfalls Vereinsmitglied der Interessengemeinschaft Grimmenthaler Wallfahrt. Für ihn und seine Gemeindemitglieder ist die Wallfahrt nach Grimmenthal jedes Jahr ein liebgewordenes Ritual. Fotos: Karla Banz

12.07.2018

Werra-Grabfeld

Historisches bewahren und fortschreiben

Die Interessengemeinschaft Grimmenthaler Wallfahrt hat es sich zum Anliegen gemacht, die Erinnerung an eine wichtige Geschichtsepoche wach zu halten. Für die Ausgestaltung der traditionellen Andachten... » mehr

Der Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn hat den Auftrag für die Pflasterarbeiten rund um das Mehrzweckgebäude am Barchfelder Sportplatz vergeben. Foto: Heiko Matz

04.07.2018

Bad Salzungen

Nach dem Innenausbau wird rund ums Gebäude gepflastert

Aktuell läuft im neuen Mehrzweckgebäude am Barchfelder Sportplatz der Innenausbau. Die danach geplanten Pflasterarbeiten rund um den Neubau sorgten in der jüngsten Ratssitzung für Diskussionen und ein... » mehr

Herbert Schida (rechts) führte die Wanderung "Auf den Spuren von Edvard Munch in Elgersburg", was für viele eine Entdeckungsreise war. Foto: tv

04.06.2018

Ilmenau

Munchs impressionistischer Blick auf Elgersburg

Am Sonntag gab es in Elgersburg eine besondere Führung von Herbert Schida. Er präsentierte den Ort mit sechs Bildern aus der Sicht von Edvard Munch. » mehr

Die "Kanzelschwalben", der Kirchenchor aus Ritschenhausen, gestalteten den ökumenischen Gottesdienst musikalisch aus.

23.05.2018

Werra-Grabfeld

Das Trennende überwinden

Zu einer Pilgerwanderung hatte die Interessengemeinschaft Grimmenthaler Wallfahrt am Pfingstmontag eingeladen. » mehr

Schicke Flitzer ganz verschiedener Jahrzehnte können in der Oldtimerarena Waldaus ganz nah bestaunt werden. Fotos: frankphoto.de

13.05.2018

Hildburghausen

Oldtimerfreunde aus nah und fern feiern in Waldau

Altes Blech in seinen schönsten Formen - in der Oldtimerarena von Waldau gab es einiges zu bestaunen: Vom Moped bis zum Lastwagen, vom Trabi bis zum Ford Mustang. » mehr

Mit dem selbst entworfenen Tanz "Cheer up" wurde die Chronologie der Schulgeschichte choreografisch umgesetzt. Fotos (2): Werner Kaiser

06.05.2018

Bad Salzungen

Erfolge und uneingelöste Versprechen

Die Krayenburg-Regelschule in Tiefenort hat in den 20 Jahren ihres Bestehens bewegte Zeiten erlebt. Das Jubiläum feierten Schüler, Pädagogen und Mitarbeiter jetzt mit einem bunten Schulfest. » mehr

Die Gehrener Hupfdohlen sorgten mit ihrer Kleidung und ihren Trinkangeboten für gute Stimmung.

02.05.2018

Ilmenau

Stimmung musste nicht herbeigehext werden

Zum dritten Mal fand am letzten Aprilabend vor der Schlossruine Gehren eine Walpurgisnacht statt. Exotik bei Essen, Getränken, und Kleidung war Trumpf. » mehr

27.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Am Schluss steht Dank für sechs schöne Jahre

Der Schulneubau ist aufs Gleis gesetzt, der Kultursaal hat seinen Eröffnungs-Termin und beim Kindergarten und beim betreuten Wohnen war schon Spatenstich: Zur Einwohnerversammlung gab's Infos aus erst... » mehr

Der Deutsche Hof prägt das Ortsbild von Benshausen, steht aber seit Jahren leer und ist in einem bemitleidenswerten Zustand. An seiner Stelle will eine Tochtergesellschaft des DRK-Kreisverbandes Suhl in den nächsten Jahren barrierefreie Wohnungen für Senioren bauen. Fotos: Michael Bauroth

24.04.2018

Zella-Mehlis

Seniorengerechte Wohnungen mitten in Benshausen

Im dritten Quartal 2018 soll das Bauvorhaben für seniorengerechte, barrierefreie Wohnungen auf dem Areal des Deutschen Hofs beginnen. Damit gehen jahrelange Bemühungen der Gemeinde für eine Nachnutzun... » mehr

30.03.2018

Thüringen

Wenn junge Thüringer "erwachsen" werden

Die Jugendweihe, Konfirmation und Firmung sind die verbreitetsten Übergangsriten in Thüringen. Mit ihnen werden aus Kindern symbolisch Erwachsene. Aber auch solche schon lange gepflegten Traditionen m... » mehr

Alexander Bauer, Oliver Sommer und Mike Widder ließen sich vom Wetter nicht beeindrucken. Mit Kärcher und Besen ging's vorm Feuerwehrhaus zur Sache. Fotos: Dolge

26.03.2018

Ilmenau

Frühjahrsputz fand (nicht nur) im Saale statt

Nach verschiedenen Veranstaltungsabsagen drohte jüngst in Gehren der traditionelle Frühjahrsputz auszufallen. Ein paar Wetterfeste putzten dennoch unverdrossen. » mehr

Werden künftig mehr Kinder aus Kitas ausgeschlossen, weil die Anzahl der Problemfälle zunimmt? Laut Mustersatzung des Gemeinde- und Städtebundes ist das nun auch in Steinbach-Hallenberg möglich. Praktiziert wurde die Kann-Regelung nach Auskunft der Stadtverwaltung bisher noch nicht.	Foto: fotoart-af.de

15.03.2018

Schmalkalden

Voraussetzung für Kita-Rauswurf präzisiert

In Steinbach-Hallenberg wurden die Kita-Satzungen überarbeitet. Eine Klausel erleichtert nun einen Ausschluss von Kindern aus Kitas – laut Verwaltung als nötiges Druckmittel in vereinzelten Extremfäll... » mehr

Ansprüche haben sich verändert

13.03.2018

Reisetourismus

Was Reisende von einem modernen Hotelzimmer erwarten

Wer hätte gedacht, dass die Zahl der Steckdosen in Hotelzimmern einmal wichtiger wird als die Ausstattung der Minibar? Der moderne Reisende will maximalen Komfort bei uneingeschränkter Flexibilität. G... » mehr

Der neue Vorstand des Rhönforums mit sieben Mitgliedern ist auch der alte. Neu hinzugekommen sind einige Beisitzer. Funktionen übernehmen (v. l.): Martin Henkel, (stellvertretender Vorsitzender), Peter Casper (Schatzmeister), Manfred Grob (Vorsitzender), Anke Franz (Beisitzer), Klaus Tielemann (Vorstand), Petra Ludwig (Beisitzer), Matthias Marbach (Beisitzer), Günther Rudloff (Vorstand) und Peter Spieß (Vorstand). Es fehlt Herbert Romeis (Vorstand). Foto: tih

20.02.2018

Meiningen

Neuer Vorstand vom Rhönforum ist der alte

Als Interessenvertreter für die Region sieht sich das Rhönforum auch für die nächsten Jahre. Zur Mitgliederversammlung am Montag wurde ein neuer Vorstand gewählt - die bisherigen Mitglieder stellten s... » mehr

Die "Hupfdohlen" fegten in der Gehrener Narrhalla mit ihren leuchtenden Hexenbesen übers Parkett. Fotos: tv

04.02.2018

Region

Gepflegte Ruinen und andere Wahrheiten

Keine Minute Langeweile kam am Samstagabend beim Büttenabend in Gehren auf, als die IG Gehrener Carneval eingeladen hatte. Das Publikum ließ sich mitreißen und begeistern. » mehr

In geheimer Wahl stimmten die Meininger Christdemokraten zu 100 Prozent für Thomas Fickel.

23.01.2018

Meiningen

CDU schickt Thomas Fickel ins Bürgermeister-Rennen

Mit Thomas Fickel schicken die Christdemokraten ihren Stadtrats-Fraktionschef ins Rennen um den Posten des Meininger Bürgermeisters. Für Amtsinhaber Fabian Giesder ein durchaus ernstzunehmender Heraus... » mehr

Die Kabarettistin Anny Hartmann. Foto: Agentur

18.01.2018

TH

Kleinkunstpreis für politisches Kabarett

Die Kölner Kabarettistin Anny Hartmann erhält den Thüringer Kleinkunstpreis 2018. Das gaben Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und Festivalchef Frank Heinecke gestern bekannt. » mehr

Auch private Initiativen sorgten Für Abwechslung im Dorfleben - wie das von Gert Kemmerzehl organisierte Schleppertreffen in Rohr, das im Sommer 2017 zum dritten Mal stattfand und viele Fans der alten und unverwüstlichen Landtechnik anlockte. Fotos: J. Glocke

10.01.2018

Meiningen

Lebensfreude blieb nicht auf der Strecke

Knappe Kassen und Nachwuchsmangel haben Vereinen und Interessengruppen auch 2017 nicht ihren Enthusiasmus zu nehmen vermocht. » mehr

Mit seinem fünfjährigen Seppel, ein belgisches Kaltblut, ist Markus Heptner im Wald zwischen den Gleichbergen unterwegs.

02.01.2018

Region

Wieder im Kommen: Mit Pferden ins Holz

Es ist eine romantische Vorstellung: Pferd und Mensch rücken Holz. Früher war das ein gewohntes Bild. Künftig könnte es das wieder werden. Mit einem Zusatz: Mensch, Pferd und Maschine könnten zum Team... » mehr

19.12.2017

TH

Hut ab. Elch auf!

Neulich im Hotel. Das Frühstück ist aufgetragen, ein Biss ins Brötchen, ein Schluck vom Kaffee - da fliegt die Tür auf und eine Kohorte ganz offensichtlich vergnügungssüchtiger Menschen marschiert ein... » mehr

Kurator Helmut Schuster (rechts), hier mit Hausmeister Olaf Berner, lagert und zeigt seinen eigenen Kunstbesitz im Depot in Meiningen. Foto: rwm

06.12.2017

TH

Wo die Kunst sicher lagert

Die Stadt Meiningen ist um einen Kunstort reicher: In der ehemaligen Filiale der Deutschen Bundesbank wird neuerdings Kunst gelagert. » mehr

30.11.2017

Region

Bayern und Thüringer machen Ausflüge

Ein neuer "Fränkisch-Thüringischer Freundeskreis" bietet Wander- und Veranstaltungsangebote für jedermann. » mehr

Freies WLAN im Rathaus in Großbreitenbach (Ilmkreis). bf

21.11.2017

Thüringen

Kostenloses Internet in jedem Dorf

Die EU will, dass in jedem europäischen Dorf kostenlos Internet verfügbar ist. Die Thüringer Gemeinden sollten rasch die Anträge vorbereiten, denn die Fördergelder sind begrenzt. » mehr

Über einen neuen Drucker freute sich Dieter Rittermann. Landrätin Petra Enders überreichte ihn zum Jubiläum.

19.11.2017

Region

Kulturbund vereint Generationen unter der Fahne

Der Kulturbund Gehren schaut auf 60 Jahre vielseitiges Engagement zurück. Und so feiert er sein stolzes Jubiläum als Familie mit vielen Gästen im Haus der Begegnung. » mehr

Ehrenamtsgala 2017: In festlichem Rahmen wurden 39 ehrenamtlich Aktive (drei davon in Abwesenheit) gewürdigt.

28.10.2017

Region

Hohe Wertschätzung des Ehrenamtes

Bei der Ehrenamtsgala des Wartburgkreises im Nakundu-Saal der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp" in Lauterbach wurden erneut Frauen und Männer aus dem Landkreis, die sich durch besonderes Engagement au... » mehr

19.10.2017

Region

Bürgermeister fordern "Regeln gegen Missbrauch und Korruption"

Die für Bürgermeister üblichen Regeln sollen auch für Funktionäre des Gemeinde- und Städtebundes gelten. Das fordern mehrere Ortsoberhäupter. Der Geschäftsführer der Interessenvertretung hält dies für... » mehr

Seelsorge inklusive

25.09.2017

dpa

Wie werde ich Trauerredner/in?

Es ist eine Ausnahmesituation: Ein Mensch ist gestorben, Freunde und Verwandte wollen sich angemessen verabschieden. Immer wieder entscheiden sich Angehörige dabei für eine weltliche Bestattung. Die R... » mehr

Nur kurz in der Falle: Die Fledermäuse wurden bestimmt, vermessen und in die Freiheit entlassen. Foto: Matthias Wilke

17.09.2017

Region

Kobolde der Nacht im Schloss aufgespürt

Zu einer besonderen Entdeckungstour luden die Breitunger Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) sowie die Interessengemeinschaft Fledermausschutz und -forschung in Thüringen (IFT) ins Schloss Breitun... » mehr

Wolfgang Sturm tritt bei der Bundestagswahl 2017 für die Freien Wähler im Wahlkreis 192, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst, an. Der 74-Jährige möchte dem Volk dienen. Foto : Volker Pöhl

13.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Mit den Menschen und nicht über sie hinweg

Wolfgang Sturm aus Benshausen ist Direktkandidat der Freien Wähler zur Bundestagswahl am 24. September. Er tritt im Wahlkreis 192 an, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst. » mehr

Prost auf die Sauberkeit: Silke Förster, Monika Frischke, Brigitte Kern, Elisabeth Schindler, Birgit Müller, Waltraud Seyd, Brigitte Thrum und Gerlinde Flesch (v. l.)

08.09.2017

Meiningen

Parkfrauen geben ihren Abschied

Die Meininger Interessengemeinschaft Saubere Parks hat nach 14 Jahren aktiver "Putzerei" ihre Arbeit beendet und hat den Staffelstab getrost der Stadt und damit "in gute Hände" übergeben. » mehr

Gefahrenstelle für alle: Die Lackfabrik.	Fotos (2): Marko Hildebrand-Schönherr

24.08.2017

Meiningen

Altlasten bleiben in Welkershausen ein Problem

Ob Lärmschutz, Lackfabrik-Zerfall oder Friedhof - in Welkershausen gibt es einige Baustellen. Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder stand nun auf seiner Stadtteiltour Rede und Antwort. » mehr

Der Grundstein für die Verwaltungs- und Produktionsgebäude wurde 1970 gelegt, nach der Wende wurden sie saniert und als Mendritzki-Gewerbepark fortgeführt. Foto: Erik Hande

23.08.2017

Region

Das WKS - die Mutter fast aller regionalen Betriebe

Aus dem Werkzeugkombinat Schmalkalden (WKS) bildeten sich 1990 Firmen, von denen viele heute noch sehr erfolgreich sind. Der Hessische Geschichtsverein ließ die Historie des einstigen DDR-Vorzeige-Bet... » mehr

Über ihre Arbeit als ausgebildete Reittherapeutin informierte Franziska Vogt aus Fischbach. Ihre beiden Pferde durften von den Kindern bemalt werden.

21.08.2017

Region

"Niemand darf an den Rand gedrängt werden"

Zum zweiten Mal wurde im Schwimmbad Kaltennordheim ein "Tag der Begegnung" veranstaltet, welcher sich diesmal dem Thema "Inklusion" widmete. » mehr

Stricken nach Wikinger-Art: In Fossanmoen (Norwegen) wurde die 2000-jährige Siedlung Landa nahe Stavanger freigelegt. Jetzt gibt es dort ein Wikinger-Festival. Der Landa-Park ist eine Attraktion der strukturschwachen Region. Foto: Klämt

28.07.2017

Region

Idee: Wikinger-Abenteuerland im Kreissüden

Einen echten Agrarflieger holte er nach Großbreitenbach, richtete das Modellbaumuseum ein, stellte das Bildungswerk auf feste Füße und hat längst neue Pläne. Manfred Koch liebäugelt, Großbreitenbach m... » mehr

Zeitlos schönes Design: zwei Mercedes und ein 311er Wartburg-Cabrio nebeneinander.

24.07.2017

Region

Karossen strahlten mit der Sonne um die Wette

Kostenloser Eintritt. Viel Sonne und vor allem viele alte Autos, Mopeds und Motorräder. Zum Oldtimertreffen in Breitungen an der Werra kamen Hunderte Besucher und über 300 Fahrzeuge wurden am Feuerweh... » mehr

Klaus Jürgen Scherr (61).

18.07.2017

Region

Sonneberger Jahre in der Rückschau die besten

Aus den Augen, aus dem Sinn? In einer Serie treffen Freies Wort -Redakteure Leute, die vor Jahren die Geschicke des Sonneberger Landes prägten. Heute: Klaus Jürgen Scherr, Vorstand der Sparkasse Sonne... » mehr

Auf dem Piko-Platz sorgten die vielen Motorräder für Aufsehen.

30.06.2017

Region

Dieses Geschenk der "Earls Crew" wird Laurin nie vergessen

Von wegen Motorradfahrer sind nur harte Jungs. Sie haben auch ein weiches Herz und freuen sich, wenn sie anderen eine Freude machen können. » mehr

Ergebnisse der Kommission "Zukunft Schule"

21.06.2017

Thüringen

Unterrichtsgarantie: Land muss Schulsystem dafür reformieren

Padox: Thüringen gibt für seine Schüler so viel Geld aus, wie kein anderes Bundesland. Trotzdem fallen Tausende Unterrichtsstunden aus. Das soll sich ändern. Von einem Schulpakt ist die Rede. Wird ihn... » mehr

Mit aufwendiger Knotenarbeit fertigt Markus Micklitza schöne und stabile Halsbänder und Leinen. Fotos: Dolge

12.06.2017

Region

Handwerk auf historischem Boden

Zum 13. Mal fand am Samstag der Historische und Handwerkermarkt an der Schlossruine statt. Neben allerlei Handgemachtem, Traditionellem, und Wissenswertem gab es auch ein buntes Bühnenprogramm. » mehr

Susanne Zwiener und Abel Tesfay aus Eritrea drehten einen Film über das Fest - unter anderem wurden Gäste befragt. Fotos (2): Annett Recknagel

11.06.2017

Region

Walperloh: "So langsam wird's"

Das dritte Stadtteilfest in Walperloh war kunterbunt. 500 Gäste kamen zwanglos zusammen. Ein Höhepunkt war die Luftballonaktion. » mehr

Sanierungsbedürftig und ständig Gegenstand von Diskussionen: Die Mehrzweckhalle in Marisfeld (vorn) und die dahinter quer stehende Turnhalle. Foto: frankphoto.de

15.05.2017

Region

Drei Mal Ja, drei Mal Nein und eine Enthaltung

Das seit geraumer Zeit diskutierte Projekt "Umbau und Sanierung der Turnhalle, Rückbau des Mehrzweckgebäudes und Errichtung eines Funk- tionsgebäudes" findet im Gemeinderat Marisfeld keine Zustimmung.... » mehr

Jörg Brömel

08.05.2017

Lokalsport

Ein unvergessliches Gefühl

Beim GutsMuths-Rennsteiglauf am 20. Mai wird in diesem Jahr auch das Jubiläum "25 Jahre Junior-Cross" begangen. Freies Wort stellt wichtige Protagonisten dieses Wettbewerbs vor, der untrennbar zum Ren... » mehr

Grabskulptur auf einem Friedhof

26.04.2017

Bauen & Wohnen

Bauen auf Friedhöfen: Platz für neues Leben

Auf Friedhöfen gibt es immer mehr ungenutzten Platz, gleichzeitig fehlen Baugrundstücke in Städten. Eine Lösung könnte die Umwandlung von Bestattungsflächen in Bauland sein. Wissenschaftler und Intere... » mehr

Der Fledermausturm: Deutlich zu erkennen ist die Marder-Barriere. Fotos: rwm

21.04.2017

Meiningen

Wahrzeichen für stadtnahen Naturschutz

Er ist Heimstatt für unterschiedliche Fledermäuse und verschiedene Vogelarten. Doch er ist in den vergangenen zehn Jahren auch zu einem Wahrzeichen geworden - der Meininger Fledermausturm. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".