INTENSIVSTATION

Julia Kühn hat im Januar eine neue Lunge bekommen. Inzwischen radelt die 30-Jährige schon durch Bad Salzungen. Um auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen, hat sie sich entschieden, ihre Geschichte zu erzählen. Foto: Heiko Matz

18.06.2018

Bad Salzungen

"Ohne Christoffer, ohne meine Familie hätte ich es nicht geschafft"

Die Krankheit Mukoviszidose hat Julia Kühns Lunge so geschädigt, dass sie auf ein Spenderorgan angewiesen war. Seit der Transplantation Anfang des Jahres hat sich für die Bad Salzungerin vieles zum Po... » mehr

Notaufnahme eines Krankenhauses

19.04.2018

Gesundheit

Künftig weniger Notfallkrankenhäuser

Im Notfall soll das Krankenhaus nah sein, aber etwa bei einem Herzinfarkt auch genau wissen, was es tut. Und das auch können. Jetzt wird die Notfallversorgung neu geregelt. » mehr

Pflegerin

11.09.2018

Thüringen

Mindestzahl an Pflegekräften stellt Kliniken vor Probleme

Erfurt - Die Landeskrankenhausgesellschaft plädiert angesichts vorgeschriebener Mindestzahlen bei Pflegekräften in Kliniken für mehr Ausbildungskapazitäten. » mehr

Zukunftsangst: Die Fans des FC Rot-Weiß machen sich Sorgen um ihren Verein, der in mehrfacher Hinsicht durch unruhige Gewässer schippert.	Fotos: König

15.01.2018

Regionalsport

Der Drittligist auf der Intensivstation

Insolvenz, sportlicher Abstieg, beides zusammen oder doch noch die Rettung - was bringen die nächsten Wochen für den FC Rot-Weiß Erfurt? Vor der Mitgliederversammlung am Samstag ist offen, ob die Not-... » mehr

Jetzt kann Georg Mahret im Gespräch mit Chefarzt Dr. Helge Ulrich Simon schon wieder lachen. Sechs Tage zuvor war er mit einem Herzstillstand ins Linksherzkatheter-Labor gebracht worden. Fotos (3): Heiko Matz

04.12.2017

Bad Salzungen

Linksherzkatheter: Schon bis zu 800 Patienten behandelt

2,5 Millionen Euro hat das Klinikum in einen modernen Linksherzkathetermessplatz investiert. Viele Patienten, darunter Georg Mahret aus Völkershausen, haben davon profitiert. » mehr

Blaulicht

09.04.2017

Meiningen

Suchaktion nach Patienten: 45-Jähriger aus Intensivstation ausgebüxt

Mehrere Polizisten waren am Freitag zwischen 14.30 und 19 Uhr im Helios-Klinikum Meiningen im Einsatz, da ein Patient von der Intensivstation geflüchtet war. Trotz intensiver Suche im Krankenhaus sowi... » mehr

Mit der mobilen Herz-Lungen-Maschine konnte letztes Jahr vier Patienten das Leben gerettet werden. Foto: obs/ADAC .

Aktualisiert am 10.02.2017

Sonneberg/Neuhaus

Durch Rücktransport 58-Jähriger aus Sonneberg das Leben gerettet

Der aufwendigste Fall des ADAC Ambulanzdienstes im zurückliegenden Jahr 2016 war der Transport einer Südthüringerin aus Thailand in ihre Heimat. » mehr

02.09.2016

Thüringen

Multiresistente Keime im Wald-Klinikum Gera

Im Wald-Klinikum Gera sind seit Anfang Juli bei 36 Patienten auf der Intensivstation multiresistente Keime nachgewiesen worden. Erkrankungen seien nicht aufgetreten. » mehr

Beim Fachtag für handlungsorientiertes Lernen konnte das auf Abenteuer-Tour Gelernte gleich an andere weitergegeben werden - quasi aus Lehrerperspektive.

02.07.2016

Suhl

Wenn Pädagogik Erlebnis wird

Eigentlich hat Nicole Görlich schon einen Beruf. Sie hat als Krankenschwester auf der Intensivstation gearbeitet. Jetzt will sie Erzieherin werden. Ein Erlebnis in jeder Hinsicht. » mehr

Hans-Christian Schmidt, Rettungsdienstleiter des DRK-Kreisverbandes (links) und Notfallsanitäter Marcus Brenn zwischen dem Salzunger Rettungswagen vor 23 Jahren, einem Barkas B 1000, und dem modernen Mercedes-Sprinter.	Fotos (3): Heiko Matz.

07.05.2016

Bad Salzungen

Intensivstation auf engstem Raum

365 Tage im Jahr treiben fünf 160-PS-Motoren die vier Tonnen schweren Lebensmaschinen an. Und dennoch übertrumpft sie ein 23 Jahre alter Barkas B 1000 in einem Punkt. » mehr

Landrätin Petra Enders (rechts) sieht sich im Herzkathederlabor um. Foto: Richter

16.12.2015

Ilmenau

Acht Bereiche an zwei Klinik-Standorten

Beim Besuch der Sozialministerin werben die Ilm-Kreis-Kliniken für mehr finanzielle Unterstützung. » mehr

Eine Nachbarin macht in der Nacht dieses Bild. Das grelle Leuchten in der Bildmitte ist aber kein Feuer, sondern ein Scheinwerfer der Feuerwehr. Foto: privat

31.08.2015

Meiningen

Schwerer Brand bei Foto Ed

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in der Ludwig-Chronegk-Straße zu einem Feuer in einem Wohnhaus. Vier Personen mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Zu Schaden kam niemand. » mehr

Anke Schüffler-Gröger in ihrer Praxis für Sexualpädagogik, Beratung und Therapie, die sie in Brig betreibt.

18.08.2015

Bad Salzungen

"Nein, ich habe nichts bereut"

Auswandern – viele denken darüber nach, wenige tun es wirklich. In dieser Serie stellen wir Menschen vor, die ihren Traum wahrgemacht haben. Heute: Anke Schüffler-Gröger (48), die es von Kaltennordhei... » mehr

Feuerwehrauto

15.03.2015

Schmalkalden

42-Jähriger wird bei Großbrand in Schmalkalden schwer verletzt

Das Feuer brach im Dachgeschoss aus - schließlich war ein Mann schwer verletzt und ein hoher Sachschaden entstanden: in einem Haus in Schmalkalden ist es in der Nacht zu Sonntag zu einem Großbrand gek... » mehr

Das Mitarbeiterrestaurant ist mit seiner ovalen Form und dem schönen Ausblick etwas Besonderes. Zudem hat es einen Außenbereich. Seit Januar ist es nicht nur Pausenraum für Beschäftigte des Krankenhauses, sondern auch für Besucher, Patienten und Angehörige. Statt eineinhalb Stunden zur Mittagszeit, bleibt es jetzt von 8 bis 18 Uhr offen. 	Foto: fotoart-af.de

03.02.2015

Schmalkalden

Klinikum: Cafeteria ist mit ins Restaurant eingezogen

Besucher und Patienten des Schmalkalder Elisabeth-Klinikums wird es gewundert haben: Die bislang gut besuchte Cafeteria im Bereich des Haupteingangs ist seit Januar geschlossen. Sie wurde ins Mitarbei... » mehr

Droge Spice

10.12.2014

Bad Salzungen

Gefährliche Kräuter: 14-Jähriger auf Intensivstation

Eisenach - Erneut landeten Jugendliche nach dem Genuss sogenannter Legal Highs im Krankenhaus. Ein 14- Jähriger wird inzwischen intensivmedizinisch behandelt. » mehr

Sie blicken dem Tag des Handwerks gut gelaunt entgegen: Christopher Cyrus (links) freut sich auf die Freisprechung als Malergeselle, Neu-Lehrling Eric Dittmar, Firmenchef Günter Wagner (rechts) und sein Sohn Mathias. 	Foto: Annett Recknagel

18.09.2014

Schmalkalden

"Es passt alles zusammen"

Zum Tag des Handwerks am Samstag werden auf dem Schmalkalder Altmarkt erstmals Gesellen freigesprochen. Zwei von ihnen haben bei Malermeister Günter Wagner in Floh gelernt. » mehr

15.01.2014

Thüringen

Elektriker stürzt fünf Meter tief von Gerüst und wird schwer verletzt

Hermsdorf - Ein Elektriker ist in Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) von einem Gerüst fünf Meter tief gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

Bärbel Iffarth hat ihre Leidensgeschichte nach der unglücklich verlaufenen Operation abgeheftet - der Ordner enthält Gutachten, Schreiben von Anwälten und Gerichten. 	Foto: Heiko Matz

07.08.2012

Thüringen

Gutachter sehen Behandlungsfehler, Ärzte nicht

Eine Operation veränderte das Leben von Bärbel Iffarth. Seither hofft sie, dass das Krankenhaus Fehler einräumt. » mehr

Unzertrennlich: Rolf Trautwein aus Jüchsen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und sein Dreirad. Mit ihm ist er seit seinem Schlaganfall trotzdem mobil.	Foto: ari

27.06.2012

Thüringen

Schlaganfall-Hilfe kommt per Videoschalte

Bei Hirninfarkt-Patienten zählt jede Minute, in der die Therapie früher beginnen kann. Betroffene wie Rolf Trautwein wissen das. Jetzt soll ein landesweites Telemedizin-Netzwerk ihre Chancen verbesser... » mehr

Ehrung für zwei Lebensretter, Henryk Hellmann (24) und Daniel Henkel (28). Für den kleinen Empfang in der Johanniter-Rettungswache Schleusingen wurde Daniel eigens vom Bundeswehr-Einsatz bei einem Waldbrand in Tauber-Bischofsheim beurlaubt. "Unser Chef hat ein offenes Ohr für die Rettungsarbeit", sagte Daniel. 	Fotos: frankphoto.de

22.04.2012

Hildburghausen

Der Mut zweier junger Männer rettete ein Leben

Steffen Schmieds Leben wäre am 17. März 2012 vorbei gewesen, wenn da nicht zwei couragierte junge Männer gewesen wären und eine beispielhaft funktionierende Rettungskette. » mehr

Ein Intensivbehandlungszimmer auf der Intensivstation im Krankenhaus Neuhaus am Rennweg. Patienten erwartet hier eine moderne Ausstattung, die 2008 auf den neuesten Stand gebracht wurde. Leitende Stationsschwester Christine Marquardt, Chefarzt Dr. Matthias Rösel, Schwester Susanne Knäblein und Schwester Annett Weschenfelder (v.l.). 	Fotos (4): Kleinteich

13.03.2012

Sonneberg/Neuhaus

Neue Strukturen mutig angehen

Gerüchte bezüglich einer Schließung der Intensivstation im Neuhäuser Krankenhaus schüren Ängste in der Bevölkerung, bei einer schweren Erkrankung hier möglicherweise nicht mehr ausreichend versorgt zu... » mehr

20.02.2012

Meiningen

Fußgänger auf Nachhauseweg von Karneval schwer verletzt

Wasungen - Der Besuch des Wasunger Karnevals endete für zwei junge Männer, 18 und 20 Jahre alt, am frühen gestrigen Morgen im Krankenhaus - einer davon kam schwerverletzt auf die Intensivstation. » mehr

EHEC-Erreger

26.05.2011

Thüringen

Zahl der EHEC-Erkrankungen in Thüringen gestiegen

Erfurt - In Thüringen haben sich offenbar bisher sechs Menschen mit dem Darmbakterium EHEC infiziert. Zwei von ihnen liegen wegen ihres kritischen Zustands auf der Intensivstation der Universitätsklin... » mehr

20.03.2011

Regionalsport

Zuschauer erleidet in Eisenach Herzinfarkt: Spielabbruch

Eisenach - In der 2. Handball-Bundesliga ist die Partie zwischen dem ThSV Eisenach und dem TV Korschenbroich wegen des Herzinfarktes eines Zuschauers abgebrochen worden. Der Besucher war auf der Tribü... » mehr

27.01.2009

Thüringen

Jüngstes Landtags-Mitglied nach Schlaganfall auf Weg der Besserung

Erfurt - Der Linken-Politiker Matthias Bärwolff, mit 23 Jahren jüngster Abgeordnete des Thüringer Landtags, ist nach einem Schlaganfall auf dem Weg der Besserung. Er sei inzwischen von der Intensivsta... » mehr

26.01.2009

Thüringen

Jüngstes Landtags-Mitglied erleidet Schlaganfall

Erfurt - Der Linken-Politiker Matthias Bärwolff, mit 23 Jahren jüngster Abgeordnete des Thüringer Landtags, liegt nach einem Schlaganfall auf der Intensivstation. Wegen einer Schwellung am Gehirn habe... » mehr

hausbrand_5_130111

13.01.2011

Suhl

Tragödie um Mitternacht: "Überall waren Flammen"

Ein Wohnhaus im Suhler Ortsteil Dietzhausen brennt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch vollständig ab. Eine 81-jährige Bewohnerin stirbt in den Flammen. Mindestens drei Feuerwehrleute werden beim K... » mehr

24.11.2007

Suhl

Willkommen und Abschied

Suhl – Schon Heinrich Heine schrieb vom „traurigen Monat November“. Und in der Tat: Es gibt wohl kaum einen Monat, der den Menschen in hiesigen Breiten mehr aufs Gemüt geht. Ein morgendlicher Blick au... » mehr

THO_1017-50004_191009

19.10.2009

Sonneberg/Neuhaus

Nach dem Feuer im Haus noch einmal anfangen

Heubisch - Wenn sie von der Brandnacht erzählen, dann hat Herbert Engelbrecht einen Kloß im Hals und Gisela Welk stehen die Tränen in den Augen: In der Nacht zum 13. September wurde Gisela gegen Morge... » mehr

NH_Hausnotruf_180709

18.07.2009

Sonneberg/Neuhaus

Nicht immer muss der Notarzt her

Neuhaus - "Haben sie schon gehört, bei der Klara gegenüber war vorhin der Notarzt", erzählt Frau Müller ihrer Nachbarin. Eine Stunde später weiß es die ganze Straße. Klara hatte einen Herzinfarkt und ... » mehr

13.06.2007

Sonneberg/Neuhaus

IMC – mehr als nur eine Wachstation

Seit Mai dieses Jahres gibt es im Krankenhaus Neuhaus einen Bereich mit neuem Leistungsumfang: die internistische Intermediate Care, kurz IMC genannt. » mehr

THO_1017-50004_191009

19.10.2009

Sonneberg/Neuhaus

Nach dem Feuer im Haus noch einmal anfangen

Heubisch - Wenn sie von der Brandnacht erzählen, dann hat Herbert Engelbrecht einen Kloß im Hals und Gisela Welk stehen die Tränen in den Augen: In der Nacht zum 13. September wurde Gisela gegen Morge... » mehr

NH_Hausnotruf_180709

18.07.2009

Sonneberg/Neuhaus

Nicht immer muss der Notarzt her

Neuhaus - "Haben sie schon gehört, bei der Klara gegenüber war vorhin der Notarzt", erzählt Frau Müller ihrer Nachbarin. Eine Stunde später weiß es die ganze Straße. Klara hatte einen Herzinfarkt und ... » mehr

13.06.2007

Sonneberg/Neuhaus

IMC – mehr als nur eine Wachstation

Seit Mai dieses Jahres gibt es im Krankenhaus Neuhaus einen Bereich mit neuem Leistungsumfang: die internistische Intermediate Care, kurz IMC genannt. » mehr

m_Dienstjubilaeum_sw_201009

20.10.2009

Schmalkalden

"Sich Menschen zuzuwenden, ist nicht nur ein Beruf"

Schmalkalden - Die weißen Kleinwagen mit dem blauen Kronenkreuz flitzen zu jeder Zeit und bei jedem Wetter durch die Stadt. Zig-Mal Parkplatz suchen, durch Baustellen klettern, um zu den Patienten zu ... » mehr

Chefarzt_Günther

07.06.2008

Schmalkalden

Klingeltöne, die das Leben retten können

Schmalkalden – „Bei uns liegen die Krankesten der Kranken.“ Mit diesem Satz bringt es Dr. Thomas Günther auf den Punkt. Er ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie am Kreiskrankenha... » mehr

Heimerl

27.07.2007

Schmalkalden

Wo ruhige Tage selten sind

Die große Milchglastür zur Intensivstation des Schmalkalder Krankenhauses ist eine der wenigen, die sich nicht automatisch öffnet. Die Besucher müssen ihr Anliegen per Wechselsprechanlage mitteilen, b... » mehr

ng_kkh5_050507

05.05.2007

Schmalkalden

Noch enden Flure vor der Backsteinwand

„Wie komme ich denn jetzt in den Altbau?“ Patienten, aber auch Schwestern stehen mitunter noch etwas orientierungslos im neuen Krankenhausanbau im Eichelbach. „Wer privat mal umgezogen ist, weiß, was ... » mehr

ts_zylinderschleiferei_2701

27.01.2009

Ilmenau

Intensivstation für Motoren-„Patienten“

Ilmenau/Waltershausen – Reparaturen am Motor, um Gottes Willen ... Welche Autowerkstatt gehte heute schon noch über das Austauschen von Baugruppen oder das Justieren der Hightech unter der Motorhaube ... » mehr

ef_doc_130908

13.09.2008

Ilmenau

Gekommen, um hier heimisch zu werden

Stützerbach – In anderen Gemeinden wird man wohl ein wenig neidisch auf den Rennsteigort blicken: Während momentan im Ilmkreis mindestens fünf Landarztpraxen leer stehen beziehungsweise in Kürze vakan... » mehr

schwestern_sw_040110

04.01.2010

Hildburghausen

Ein ganz normaler Nachtdienst ...

Hildburghausen - Im Dienst zu sein, wenn die meisten Leute Weihnachten und Silvester "ganz in Familie" verbringen. Für Pflegepersonal und ärztliches Personal in Krankenhäusern kein Thema. Auch über di... » mehr

uf-Hospizdienst006_131109

13.11.2009

Bad Salzungen

" Ich bekomme auch viel zurück"

Bad Salzungen - Mindestens einmal im Monat nimmt sich Dagmar Fuß zwei Stunden Zeit. Sie ist ehrenamtliche Hospizhelferin und besucht kranke Menschen, setzt sich ans Bett, hört zu. Die Arbeit ist sehr ... » mehr

02.08.2009

Bad Salzungen

Kradfahrer nach Crash lebensgefährlich verletzt

Fischbach/Bad Salzungen - Ein Motorradfahrer hat schwere Verletzungen erlitten, nachdem er zwischen Kaltennordheim und Fischbach (Wartburgkreis) mit seiner Maschine in den Gegenverkehr gefahren war. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".