Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INSTANDHALTUNG

Im September 2019 war ein geparktes Postauto in Empfertshausen rückwärts gerollt und hatte die Kirchhofmauer an einer Stelle zum Einsturz gebracht. Archivfoto: privat

19.10.2020

Bad Salzungen

Mauer wird im Frühjahr repariert

Ein außer Kontrolle geratenes Postauto hatte vor reichlich einem Jahr die Mauer des Kirchhofs stark beschädigt. Inzwischen sind die Formalitäten geregelt, nun verzögert die beginnende kalte Jahreszeit... » mehr

Das Solebad mit der Saunalandschaft hat 2019 rund 40 Prozent des Gesamtumsatzes ausgemacht. Archiv-Foto: Solewelt

15.10.2020

Bad Salzungen

Mehr Umsatz, aber höhere Ausgaben

Das Kur- und Touristikunternehmen hat das Jahr 2019 mit einem Fehlbetrag in Höhe von 259.000 Euro abgeschlossen. Umsätze und Besucherzahlen sind gestiegen, die Material- und Instandsetzungskosten aber... » mehr

Teilansicht des Crocker Dorfgemeinschaftshauses. Foto: kwf

22.10.2020

Hildburghausen

Mehr Geld für Bauarbeiten

Der Nachtragshaushalt im Auengrund ist stark auf Investitionen und Baumaßnahmen ausgerichtet. » mehr

Viele Smartphones warten auf Entsorgung oder Weiternutzung

14.10.2020

Netzwelt & Multimedia

Achtung, Brandgefahr: Alte Smartphones fachgerecht entsorgen

Benutzt, kaputt, weggeschmissen: Das ist das Schicksal vieler Handys. Doch oft lohnt sich noch eine Reparatur - und falls nicht, sollte das Gerät zumindest mit Bedacht richtig entsorgt werden. » mehr

Mitarbeiter der Firma Strabag reparieren ein Teilstück der Werrastraße. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

13.10.2020

Meiningen

Neue Asphaltdecke für Werrastraße

Die Stadt Meiningen lässt die Werrastraße auf etwa einem Kilometer Länge reparieren. Die Strecke ist voraussichtlich bis 23. Oktober gesperrt. » mehr

Zweiter Handlauf für die Treppe

13.10.2020

Bauen & Wohnen

So ist die Treppe kein Hindernis mehr

Die Stufen ins Obergeschoss werden für viele ältere Menschen irgendwann zum gefährlichen Hindernis. Doch sie können gegensteuern - und es muss auch nicht immer gleich ein Treppenlift sein. » mehr

Hörtest

12.10.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Hörakustiker/in?

Hörakustiker sorgen dafür, dass Menschen wieder Vögel zwitschern hören: Der Berufsalltag ist allerdings keineswegs Romantik pur. Die Fachkräfte brauchen vor allem ein gutes Gespür für ihre Kunden. » mehr

Zwischen zwei liebevoll erhaltenen Häusern rechts und links steckt das Gelbe Schloss in der Mitte und viele Helmershäuser bangen um seinen Bestand.

09.10.2020

Meiningen

Gelbes Schloss bekommt Wintersicherung

Noch vor dem Winter soll das offene Dach des Gelben Schlosses in Helmershausen, in das derzeit wie durch einen Trichter der Regen hineinfällt, verschlossen werden. Dieses Ziel hat sich der Landkreis n... » mehr

Michael Fischer von Ohra Energie (Zweiter von links) und Hans Ulrich Nager von Werraenergie (Fünfter von links) übergaben dem THW jeweils Schecks in Höhe von 2000 Euro für den Unimog im Bild hinten links. René Eckstein, Andreas Hanf, Ingo Ortlepp und Andreas Höfling (von links) nahmen sie entgegen. Foto: frankphoto.de

08.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Damit sie im Extremfall einsatzbereit sind

Insgesamt 2000 Euro haben Energieversorger aus der Region dem Technischen Hilfswerk in Suhl gespendet. Nun soll die Zusammenarbeit ausgebaut werden. » mehr

Arbeiten an einem Bergepanzer (links) und einem Schützenpanzer (rechts) in Merkers. Fotos (2): Christian Neumann

08.10.2020

Bad Salzungen

Soldaten üben für den Ernstfall und sorgen für Aufsehen

Auf den Straßen um die Krayenberggemeinde sah man seit Dienstag einige Militärfahrzeuge. Sie waren auf dem Weg zu einer Weiterbildung. Die Bundeswehr hat in Merkers, Dorndorf und Kieselbach den Aufbau... » mehr

Ingolf Strecker, Vorsitzender des Ortsfischereivereins Ummerstadt, neben dem defekten Mönch, der den Teich fast trockenlegte.	Fotos: frankphoto.de

06.10.2020

Hildburghausen

"Petri hilf" statt "Petri heil": Der Mönch hat ein Leck

In der jüngsten Ratssitzung schlugen Ummerstadts Angler Alarm: Das Ablaufbauwerk in einem von der Stadt gepachteten Teich ist defekt. Es muss dringend saniert werden. Wohl auch auf Kosten der Stadt, d... » mehr

Die Straße "Am Brand" in Bermbach muss dringend instandgesetzt werden. Auch neue Versorgungsleitungen sollen verlegt werden.	Foto: Erik Hande

04.10.2020

Schmalkalden

Vorhaben für kommendes Jahr im Blick

Die Überarbeitung der Friedhofssatzung und das Bauvorhaben "Am Brand" standen in der Sitzung des Bermbacher Ortsteilrates im Mittelpunkt. Auch das Entwicklungskonzept für das Knüllfeld wurde hinterfra... » mehr

Pflege- und Instandsetzungsarbeiten im Revier der Dolmarfreunde werden regelmäßig von Vereinsmitgliedern durchgeführt. Im Bild Friedel Kind aus Utendorf beim Rasenmähen.

29.09.2020

Meiningen

Vereinsleben auf Sparflamme, Arbeitsbrigade weiter aktiv

30 Jahre Verein der Dolmarfreunde - auch wenn das Jubiläum nicht groß gefeiert werden konnte, die notwendigen Pflege- und Erhaltungsarbeiten im Revier werden nicht vernachlässigt. » mehr

Bahnhof des Jahres 2020

25.09.2020

Reisetourismus

Altötting ist deutscher Bahnhof des Jahres

Bahnhöfe sind längst mehr als eine Haltestelle für Züge. Soll bei der An- und Abreise alles reibungslos klappen, ist guter Service gefragt. Der Bahnhof in Altötting hat nun eine Auszeichnung bekommen.... » mehr

Auch Behindertenvertreter (im Bild der Vorsitzende des Behindertenbeirates, Jürgen Schmidt) testeten die E-Kleinbus. Im Dezember verstärkt das erste E-Mobil die MBB-Flotte.

22.09.2020

Meiningen

MBB fährt ab Dezember mit erstem E-Bus

Er ist klein, blau und leise: Ein Elektrobus zog in Meiningen bis vergangenen Sonntag die Blicke auf sich. Eineinhalb Wochen lang wurde er auf Herz und Nieren getestet. Im Dezember verstärkt dann der ... » mehr

Wartung einer Heizanlage

22.09.2020

Bauen & Wohnen

Heizung vom Fachmann durchchecken lassen

Die letzten Spätsommertage neigen sich dem Ende, bald beginnt die Heizsaison. Doch bevor man die Heizung anstellt, sollte man sie von einem Fachmann gründlich checken lassen. » mehr

Schlaf bei Erwachsenen

21.09.2020

Gesundheit

Was während des Schlafes im Gehirn passiert

Schlaf ist zum Teil immer noch ein Mysterium. Warum ist er so wichtig, dass wir einen großen Teil unserer Zeit damit verbringen? US-Forscher haben sich dieser Frage nun genähert. » mehr

20.09.2020

Wissenschaft

Was während des Schlafes im Gehirn passiert

Schlaf ist zum Teil immer noch ein Mysterium. Warum ist er so wichtig, dass wir einen großen Teil unserer Zeit damit verbringen? US-Forscher haben sich dieser Frage nun genähert. » mehr

Da war noch alles in Ordnung: Bauhofmitarbeiter nutzten den Hubsteiger im Mai zu Arbeiten im Park. Inzwischen ist das mehr als 30 jahre alte Fahrzeug wegen eines Unfalls mit Fremdverschulden defekt. Die Stadt will ein gebrauchtes Fahrzeug anschaffen. Archivfoto: Astrid Jahn

18.09.2020

Hildburghausen

Ohne Kreditaufnahme

Der Stadtrat Hildburghausen hat den ersten Nachtragshaushalt und den fünfjährigen Investitionsplan einstimmig beschlossen. » mehr

17.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Erst teurer, dann günstiger

Aus dem Austausch der Melder der Brandmeldeanlage an der Mehrzweckhalle Schöne Aussicht in Zella-Mehlis wird die Erneuerung der kompletten Anlage. Das bedeutet aktuell mehr Kosten, dafür weniger für d... » mehr

Mieten von Waschmaschinen

15.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Wann sich die Miete von Geräten lohnt

Schicker Fernseher, Oberklasse-Smartphone, Drohne oder Luxus-Waschmaschine: Dienstleister bieten begehrenswerte Produkte zur Miete an. Doch das macht sich für Verbraucher nicht immer bezahlt. » mehr

Diese Sonneberger Eisenbahnfreunde nutzten den Sonnabend, um bei der Sanierung der Gleisanlagen ein Stück weit vorwärts zu kommen. So wurden, um Solperfallen für Besucher zu entschärfen, zum Beispiel die Lücken zwischen den Schienensträngen punktuell mit Gummis verfugt.

13.09.2020

Region

Handwerkliches Geschick und Freizeit gestiftet fürs Allgemeinwohl

Als Grünpfleger und Dachdecker, Müllsammler oder Kinomacher sind Ehrenamtliche aus dem ganzen Kreis dieser Tage unterwegs. Eine Vielzahl an Aktionen den ganzen September über wurde dem Landratsamt im ... » mehr

Der Vize-Konsul Tsidaev Soslan informiert sich über den Zustand des sowjetischen Ehrenmals in Schmiedefeld. Gerd Schneider (Foto) erläuterte die nötigen Maßnahmen einer Sanierung.	Foto: Klaus-Dieter Völker

10.09.2020

Region

Sowjetisches Ehrenmal soll saniert werden

Der Schmiedefelder Heimat- und Theaterverein nimmt sich dem sowjetischen Ehrenmal an. Vor Ort trafen sich Vereinsmitglieder mit dem russischen Vize-Konsul. » mehr

Die neue, barrierefreie Verkehrsinsel macht das Überqueren der Blücherstraße sicherer. Im Hintergrund laufen in diesen Tagen noch Restarbeiten zur Verlegung von Stromkabeln durch die SWSZ Netz. Foto: frankphoto.de

09.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Blücherstraße in neuem Glanz

Befahrbar ist sie schon seit einigen Tagen, doch ein paar wenige Restarbeiten sind noch zu erledigen: Die Blücherstraße im Bereich des Busbahnhofs, die seit Juli in der Kur war. » mehr

Schlange vorm Fahrradladen

09.09.2020

Deutschland & Welt

Fahrrad statt Auto: Rad-Händler als Corona-Gewinner

In der Corona-Krise ist das Fahrrad das Verkehrsmittel der Stunde. Fachhändler freuen sich über den Ansturm auf ihre Geschäfte. Doch für viele Kunden bedeutet das auch: Warten. » mehr

Heizung aufdrehen

08.09.2020

dpa

Rechtzeitig beim Heiztechniker melden

Fällt die Heizung in der kalten Jahreszeit aus, kann es schwierig werden, einen Termin beim Fachmann zu bekommen. Hausbesitzer sollten sich deswegen rechtzeitig kümmern. » mehr

Die in die Jahre gekommenen Geräte am öffentlichen Kinderspielplatz in Reichenhausen werden in Kürze durch neue ausgetauscht. 5000 Euro hatte die Gemeinde Erbenhausen dafür in den Haushalt eingestellt, weitere 5000 Euro gab es an Lottomitteln. Doch nicht alle sind darüber glücklich. Foto: Tino Hencl

07.09.2020

Meiningen

Neue Spielgeräte sind da, aber ...

Am öffentlichen Kinderspielplatz in Reichenhausen werden in Kürze neue Spielgeräte im Wert von 10 000 Euro Einzug halten. Doch die Freude darüber hielt sich zur jüngsten Ratssitzung sehr in Grenzen. » mehr

Fred König (AWG) und Sandro Triebel (GeWo) haben sich auf einen Kompromiss für bessere Parkflächen im Wohngebiet Ilmenauer Straße geeinigt.

07.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Unternehmen mit Kompromiss für Parkflächen

Wie es gehen kann, ein Problem von zwei Seiten anzufassen, sodass auch beide was davon haben - dafür liefern AWG und GeWo ein gutes Beispiel. » mehr

Abzocke durch Handwerker

07.09.2020

Bauen & Wohnen

Wenn der Handwerker dreimal klingelt

Nicht nur der Postbote klingelt unangemeldet. Manchmal stehen auch Handwerker vor der Tür. Doch Vorsicht: Deren Angebote können Verbraucher am Ende teuer zu stehen kommen. » mehr

Technische Wartung der Anlage

07.09.2020

Bauen & Wohnen

Wartungsverträge vermeiden Störfälle im Haus

Mit Wartungsverträgen soll das Risiko für Störungen und Ausfälle der Haustechnik reduziert werden. Allerdings gibt es beim Abschluss dieser Verträge einiges zu beachten. » mehr

Pflege von Laminat oder Parkett

07.09.2020

Bauen & Wohnen

Laminat oder Parkett: Diese Tipps helfen bei der Pflege

Soll es Parkett oder Laminat sein? Wenn es nach der Pflege geht, sind beide Materialien als Bodenbelag relativ unkompliziert. Drei Profis geben (ungewöhnliche) Tipps. » mehr

In den 1970-er Jahren wurde in Altersbach der Betrieb gegründet, aus dem nach der Wende die Rennsteig Werkzeuge GmbH hervorging, die heute in Viernau residiert. Doch auch der Standort Altersbach soll erhalten und sogar erweitert werden, rund 70 Menschen arbeiten dort.	Foto: fotoart-af.de

03.09.2020

Region

Rennsteig Werkzeuge: B-Plan für Erweiterung in Altersbach

Die Rennsteig Werkzeuge GmbH würde den Betrieb am einstigen Stammsitz in Altersbach gerne sichern und erweitern. Wie weit die Pläne gediehen sind, war Thema einer Bauausschusssitzung. » mehr

Erst 13 Jahre alt ist das Feuerwehrgerätehaus in Einhausen. Durch das Dach dringt aber Wasser ein - dem soll jetzt umgehend abgeholfen werden. Foto: dws

02.09.2020

Meiningen

Wasserschaden muss repariert werden

Undichtigkeiten machen dem Gerätehaus in Einhausen zu schaffen. Der Schaden soll untersucht und behoben werden - was das kostet, ist noch unklar. Fest steht dagegen, wie viel die Gemeinde mit ihren KE... » mehr

Die Vereinsmitglieder der Meininger Nachbarschaftshilfe trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Garten des Gemeindehauses am Mittleren Rasen.

31.08.2020

Meiningen

Meininger Nachbarschaftshilfe für Preis nominiert

Die Meininger Nachbarschaftshilfe ist im Rennen um den Deutschen Nachbarschaftspreis, den die nebenan-Stiftung vergibt. » mehr

Als Gemeindehaus erfüllt der Möhrenbacher Ratskeller mit Jugendclub und Saal viele Funktionen. Foto: Evelyn Franke

31.08.2020

Region

Auf der Suche nach dem Kompromiss

Möhrenbach lebt vom Kleingewerbe und vom Ehrenamt, davon ist der Ortsteilrat überzeugt und hat sich in diesem Sinne auch Gedanken über die Zukunft des Gemeindehauses, des Ratskeller-Gebäudes gemacht. » mehr

Private Auto-Abos

31.08.2020

Deutschland & Welt

Studie sieht gute Marktchancen für private Auto-Abos

Autos muss man nicht zwingend besitzen. Mit zunehmender Digitalisierung des Handels steigen die Chancen für Abo-Modelle. Die enthalten alles außer Sprit. » mehr

Wasser im Keller

31.08.2020

Bauen & Wohnen

Überfluteter Keller ist oft nicht versichert

Jedes Jahr fluten Starkregen und Überschwemmungen etliche Keller. Das Inventar ist danach meistens hin. Manchmal sogar das ganze Haus. Eigenheimbesitzer sind selten gegen diese Gefahr versichert. » mehr

27.08.2020

Region

Nach mehreren Versuchen beschließt Stadtrat Freibadsanierung

Der Stadtrat Hildburghausen stimmt für die Um- gestaltung des Freibades zu einem Kombibecken. Der Förderantrag an das Land soll im September auf den Weg gebracht werden. » mehr

Bauhofmitarbeiter haben Weg zur "Kipp" auf der Rotteroder Höhe erneuert, dort können Wanderer nun parken. Wie es von dort aus zur Neuhöfer Wiese - der alten Tambacher Straße weitergeht, ist ein Stück in mehreren Akten. Jetzt konnte immerhin die Eigentumsfrage geklärt werden.	Foto: fotoart-af.de

26.08.2020

Region

Vermessungsfehler korrigiert: Weg für den Wegebau fast frei

Die nötige Reparatur der Tambacher Straße könnte 2021 beginnen, es fehlen nur noch Verträge über die Nutzung. Derweil hat der Bauhof das erste Stück am Wanderparkplatz auf der Rotteroder Höhe erneuert... » mehr

Verdiente Ruhepause nach getaner Arbeit: In Eigeninitiative schufen Elmar Sommer, Andreas Trautmann, Marcel Eichhorn, Christoph Genßler sowie Jens Lesser und Klaus Hartmann (nicht im Bild) einen neuen Wasserspender für Solz.	Foto: W. Kleffel

20.08.2020

Meiningen

In Eigenleistung: Neuer Brunnen für Solz

Einen neuen Laufbrunnen gibt es in Solz am Ortsausgang in Richtung Stepfershausen. Eigenverantwortlich legten einige Einwohner Hand an und brachten den schmucken Wasserspender zum Laufen. » mehr

Ronny Uhlworm, Leiter des Ottilienbades und Andreas Theis, technischer Leiter des CCS, beim Verlegen der vielen Meter Kabel. Fotos: frankphoto.de

19.08.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Otti bekommt ein neues Kassensystem

Neue Technik zieht im Suhler Ottilienbad ein. Die Schließpause wird diesmal nicht nur für Wartung und Schönheitsreparaturen genutzt, sondern auch, um das Kassensystem zu erneuern. » mehr

Der Lada Urban als Fünftürer und der Niva mit Offroadausstattung vor dem Vereinsheim des ORC Dietzhausen. Der seit 1977 gebaute Niva dürfte zu den dienstältesten Autos auf dem Markt gehören. Im Haseltal hat seit diesem Jahr ein Verein der Fans und Liebhaber seinen Sitz, Mitglieder sind willkommen.	Fotos: privat

18.08.2020

Region

Robust und immer noch da: Fans des Lada Niva gründen Verein

Robust und kultig hat der Lada Niva viele Stürme überlebt und ist, trotz Rückzug vom deutschen Markt, beliebter denn je. Jetzt hat ein europaweit agierender Fan-Verein seinen Sitz im Haseltal in Südth... » mehr

Hörgerät

18.08.2020

dpa

Hörgeräteversicherungen sind oft verzichtbar

Für ein Hörgerät können schnell mal mehrere hundert Euro Zuzahlung anfallen. Doch wann lohnt sich eine Absicherung? » mehr

Nur kurzzeitige Verkehrseinschränkungen gibt es derzeit in Untermaßfeld, denn es handelt sich lediglich um Ausbesserungsarbeiten, wie hier in dieser Woche in der Teichstraße.	Fotos (2): Wolfgang Swietek

13.08.2020

Meiningen

Eine Rechnung mit mehreren Unbekannten

Der Haushaltsplan der Gemeinde Untermaßfeld für das kommende Jahr 2021 stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Erste Ideen wurden zu Papier gebracht. » mehr

Bauhofmitarbeiter bei Reparaturen nach dem Leck im Zulauf zum Trusetaler Wasserfall. Fotos (2): fotoart-af.de

12.08.2020

Region

Wertschätzung für heimliche Wertschöpfer

Gras mähen, Straßen flicken, Schnee schieben: Der Brotterode-Trusetaler Bauhof hat immer viel zu tun. Die Arbeit wird von Bürgern und vom Bürgermeister honoriert. Gerade Havarieeinsätze. » mehr

Modernisierungskosten

11.08.2020

Bauen & Wohnen

BGH schützt Mieter vor überhöhten Modernisierungskosten

Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs stärkt die Rechte von Mietern. Demnach dürfen in Modernisierungsumlagen keine Kosten enthalten sein, die in absehbarer Zeit für Instandhaltungsarbeiten anfalle... » mehr

Landgemeinde-Bürgermeister Peter Grimm (rechts) übergibt Bauhofleiter Tilo Zimmermann die Schlüssel für zwei neue Transporter. Die Übergabe wurde begleitet von Stadtrat Axel Enders und Friedersdorfs Ortsteilbürgermeister Wilhelm Traute (von links). Foto: Klämt

10.08.2020

Region

Bauhof startet für seine zehn Orte mit der Fuhrpark-Umstellung

Teile der Langen-Berg-Region zählen verwalterisch zur Landgemeinde Stadt Großbreitenbach. Dort wird nun der Fuhrpark des Bauhofs neu ausgerichtet. » mehr

^Hebungen, Senkungen, Rissbildungen - die Gemeinde Utendorf sieht einigen Reparaturbedarf im Mühlweg. Foto: J. Glocke

05.08.2020

Meiningen

Vor Straßenreparatur Hangstabilität prüfen

Bevor über Reparaturarbeiten am Mühlweg in Utendorf entschieden werden kann, sind im Gemeinderat noch einige Hausaufgaben zu erledigen. » mehr

Am kommenden Montag beginnen im Parkhaus die Arbeiten an den Rampen, die spätestens am 21. August abgeschlossen sein sollen. Dann kann das Parkhaus auch von Kurzzeitparkern wieder genutzt werden.

05.08.2020

Meiningen

Meininger Parkhaus wird saniert und bleibt für Kurzzeitparker geschlossen

Kurzzeitparker können das Meininger Parkhaus Zentrum Ost ab kommenden Montag nicht nutzen - und das ein oder zwei Wochen lang. Dauerparker müssen mit Einschränkungen rechnen. » mehr

Biber gehören zu den geschützten Arten. Ihre Bautätigkeit ist aber nicht für jedermann von Vorteil. Foto: Nabu

04.08.2020

Region

Für Biberschäden gibt es Regulierungsmöglichkeiten

Biber machen es den Mitgliedern des Angelvereins Gräfinau schwer. Sie zerstören deren Angelgewässer. Löcher, Gänge und Burgen legen sie trocken. Kostenintensiv sind die Maßnahmen, um Schäden zu beseit... » mehr

Im romantischen Tal sind schwere Bagger aufgefahren.

02.08.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Es wird tief gebaggert im Reich der Blumenstraßen

Im Tal des Löffelbachs ist schweres Baugerät aufgefahren. Die Straße wird saniert. » mehr

Wolfgang Seeber vom Steinmetz-Unternehmen Krieg ordnete die neuen Buntsandsteine an Ludwig Bechsteins Grabstätte an.	Foto: Markus Kilian

29.07.2020

Meiningen

Bechsteins Grab erstrahlt in neuem Glanz

Im Mai vor 160 Jahren ist Ludwig Bechstein gestorben. Auf dem Parkfriedhof fand der Meininger Märchendichter seine letzte Ruhestätte, die nun restauriert wurde. » mehr

^