Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INNENSTÄDTE

Ina Schnaubelt stellt für Kunden einen gesunden Aronia-Präsentkorb zusammen.

27.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gute Wünsche und Lob für neue Geschäftsstelle

Die neue Geschäftsstelle von Freies Wort in der Gothaer Straße 9 ist eröffnet. Die Resonanz war groß: Schon um 9.30 Uhr standen die ersten Besucher vor der Tür. » mehr

Fußgängerzone

27.07.2020

Wirtschaft

Handel: Millionen für Rettung der Innenstädte notwendig

Um Leerstand und Verödung zu verhindern, will der Handelsverband Hilfe vom Staat. Ansonsten sei die Zukunft vieler Innenstädte gefährdet. » mehr

01.08.2020

Bad Salzungen

Camper nimmt mitten in Eisenach ein Brunnen-Bad

Eisenach - Seine Abendtoilette hat ein Camper aus Baden-Württemberg im Georgenbrunnen auf dem Eisenacher Marktplatz erledigt. » mehr

Harte Zeiten für die Innenstädte

24.07.2020

Wirtschaft

Harte Zeiten für die Innenstädte: Eine Pleitewelle droht

Geschlossene Warenhäuser, verrammelte Boutiquen: Die Corona-Krise könnte zur Verödung etlicher Einkaufsstraßen in Deutschland führen. Fieberhaft suchen viele Kommunen deshalb zurzeit nach Rezepten geg... » mehr

Vereinschef André Rüttinger und Vorstandsmitglied Jördis Frankenstein begrüßen Maik Salzmann als neues Mitglied der Initiative Stadtmarketing. Foto: Privat

21.07.2020

Hildburghausen

Altstadt-Shopping als kleiner Trost für abgesagte Slusia-Night

Es wird in diesem Jahr keine Slusia-Night geben. Doch auf das "besondere Einkaufserlebnis" müssen auch Schleusinger und ihre Gäste nicht verzichten: Im Oktober ist "Altstadt- Shopping" angesagt. » mehr

Das neue Domizil der Freies-Wort -Geschäftsstelle in der Gothaer Straße - in Sichtweite des Marktplatzes. Foto: frankphoto.de

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

In eigener Sache: Umzug in neue Räume

Geschäftsstelle und Lokalredaktion verlassen das historische Freies Wort -Gebäude in der Friedrich-König-Straße. Unsere Zeitung ist aber weiter in der Innenstadt präsent. » mehr

Auf der Terrasse des Amtsgerichts startete der Rundgang durch die Stadt, zu dem Bürgermeister Klaus Bohl (rechts) interessierte Senioren eingeladen hatte.

17.07.2020

Bad Salzungen

Burgsee, Gradierwerk und Bahnhof: Es passiert ganz viel

Groß war das Interesse der Senioren am Rundgang mit Bad Salzungens Bürgermeister - wegen der Corona-Einschränkungen mussten zwei Gruppen gebildet werden. » mehr

Christoph Werner

11.07.2020

Wirtschaft

dm-Chef: Werden dauerhafte Veränderung in Innenstädten sehen

Das Bild der Einkaufsstraßen in Deutschland wird sich nach Ansicht des Chefs der Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, nachhaltig verändern. » mehr

10.07.2020

Meiningen

Corona-Hilfe: Ausschuss berät zu Anträgen

Ein Volumen von 253 000 Euro haben die in der Verwaltung eingegangenen Corona-Hilfe-Anträge. » mehr

Eva Pagel vom Tourismusbüro, Hubert Wilhelm vom Bauhof, Andrea Erb vom Bürgerbüro sowie Bürgermeisterin Manuela Henkel (von links) laden im Namen der Stadt Geisa zum ersten Regionalmarkt auf dem Platz vor dem Kulturhaus ein. Foto: Stadtverwaltung Geisa

10.07.2020

Bad Salzungen

Geisaer lassen Markttradition wieder aufleben

In Geisa soll es bis in den Herbst hinein zweimal pro Monat einen Grünen Regionalmarkt unter dem Motto "So schmeckt die Rhön" geben. Nächsten Freitag geht es los. » mehr

06.07.2020

Thüringen

Vom "City Skyliner" gibt es bald den Rundumblick über Weimar

Weimar wird bald von oben zu besichtigen sein: Gleich neben dem Kasseturm wird auf dem Goetheplatz die Aussichtsplattform "City Skyliner" aufgebaut. Die Betreiber sprechen vom höchsten mobilen Aussich... » mehr

"Ein bisschen Brie schadet nie": Käse Maik zählt zu den Marktschreiern, die seit Donnerstag Meiningen besuchen.

02.07.2020

Meiningen

Zum Schreien

Spaghetti, Brie und Schoko-Brownies: Die Marktschreier bevölkern seit gestrigem Donnerstag den Meininger Marktplatz. In der Innenstadt wird es erstmals seit Corona wieder richtig laut. » mehr

Die alte Weltzeituhr ist in einem unwürdigen Zustand. Das Interesse an ihr ist nie verklungen. Foto: frankphoto.de

02.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler kämpfen um ihre Weltzeituhr

Nur noch ein Schrotthaufen. Mehr ist von der einst stolzen Weltzeituhr, die früher einmal Treffpunkt in Suhl-Mitte war, nicht übrig geblieben. » mehr

Benjamin-Immanuel-Hoff (links) übergibt den Bescheid vor dem Rathaus an Oberbürgermeister André Knapp. Foto: frankphoto.de

01.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gut zu Fuß und zu Rad: Land fördert neuen Weg

Der Neubau des Rad- und Gehweges an der Gothaer Straße läuft auf Hochtouren. Am Dienstag übergab Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel-Hoff dafür einen Fördermittelbescheid über knapp eine halbe Mil... » mehr

Den Eingang zur ehemaligen Gaststätte Zum Hirsch hat schon ewig niemand mehr benutzt. Jetzt wächst er langsam zu. Fotos: O. Benkert

26.06.2020

Meiningen

Wildwuchs in der Innenstadt

Grün erobert Wasungens Innenstadt. Der Wildwuchs findet allerdings kaum Liebhaber. Eine sauberere Innenstadt wäre vielen Bürgern lieber. Dazu müssten aber Haus- und Grundstücksbesitzer ihren Pflichten... » mehr

Martin Raupach vom Sonneberger Stadtbauhof füllt Wasser in Container, um später die verschiedenen Beete und Grünanlagen zu gießen. Fotos: Zitzmann

26.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bauhof als Visitenkarte der Stadt schätzen

Die Zahlen des städtischen Eigenbetriebes sind auch 2019 alles andere als zufrieden stellend und im hohen Krankenstand begründet. Aber die Arbeit der Mitarbeiter ist wichtig, sorgen sie doch für ein o... » mehr

Corona-Ellenbogen-Gruß statt Händeschütteln. Klaus Lamprecht, langjähriges Stadtratsmitglied, wird von Oberbürgermeister André Knapp in den Ruhestand verabschiedet. Fotos: frankphoto.de

25.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Lamprecht: "Stadtratsarbeit hält jung und schön!"

Schon seit Mai 1990 hält Klaus Lamprecht dem Stadtrat die Treue. Nach 30 Jahren und 159 Sitzungen, die er zur Stange gehalten hat, hat er noch einmal die Vergangenheit heraufbeschworen. » mehr

Polizei in Schutzanzügen

19.06.2020

Brennpunkte

Knapp 120 Coronavirus-Infektionen in Göttinger Wohnkomplex

Göttingen kämpft wieder mit einem größeren Corona-Ausbruch. Um die Infektionskette zu unterbrechen, griff die Stadt durch und stellte einen ganzen Gebäudekomplex unter Quarantäne. Rund 700 Betroffene ... » mehr

Hochhaus in Göttingen

18.06.2020

Brennpunkte

Göttingen: Hochhaus mit 700 Leuten unter Quarantäne

Göttingen wird erneut von einem Corona-Ausbruch getroffen. Nach etwa 100 positiven Tests greift die Stadt durch und stellt ein ganzes Hochhaus unter Quarantäne. » mehr

Anfang Mai entstand diese Aufnahme von einem Storchenpaar, welches auf dem ausgedienten Schlot der ehemaligen Gaststätte Zum Hirsch in Wasungen mit dem Bau eines Horstes begonnen hatte. Ihre Aktivitäten haben die beiden Adebare kurze Zeit später zum Bedauern der Stadt wieder eingestellt. Foto: Klaus Schmidt

17.06.2020

Meiningen

Hirsch-Schlot weckt tierisches Interesse

Eine Wasunger Storchengeschichte ist im Trubel um die alteingesessenen Adebare Luis und Lilly etwas untergegangen. Nämlich die kurzzeitige Besetzung des Hirsch-Schlotes durch ein junges Storchenpaar. » mehr

Iduna-Zentrum in Göttingen

05.06.2020

Brennpunkte

Göttingen startet Corona-Massentest in Hochhaus

Nach dem Corona-Ausbruch in Göttingen hat die Stadt am Freitag mit einem Massentest begonnen. » mehr

Wie es am 30. Oktober in der Meininger Innenstadt aussehen wird, weiß noch niemand, denn das Straßenfest "Meiningen leuchtet" gibt es dieses Jahr zum allerersten Mal in der Theaterstadt zu sehen.	Foto: K. Tischer

02.06.2020

Meiningen

Corona: Meininger Stadtrat beschließt Hilfsprogramm

Der Meininger Stadtrat hat am Dienstagabend ein thüringenweit einmaliges Hilfsprogramm mit einem Finanzvolumen von rund 500.000 Euro verabschiedet, um ortsansässigen Einzelhändlern, Gastronomen und Di... » mehr

Weithin leer steht dieser Wohnblock. Zur Stadtratssitzung am Montag hieß es, dieser könnte nach Abriss das Areal für einen Kindergarten-Neubau bieten.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Virus bringt die Villa-Probleme zurück auf die Tagesordnung

Die Corona-Krise erhöht den Druck, die Kindergartenlandschaft in Steinach neu zu gestalten. Der Spielraum hierfür scheint auf mittlere Sicht zu wachsen. » mehr

Restaurant «Alte Scheune»

27.05.2020

Brennpunkte

Restaurantchef: Alle Corona-Auflagen eingehalten

Ein Restaurant in Ostfriesland ist nach der Wiedereröffnung ungewollt in die Schlagzeilen geraten. Es gab mehrere Corona-Infektionen, und es hagelte Kritik. Nun geht der Betreiber in die Offensive. » mehr

Pilotprojekt einer Gütertram in Frankfurt

24.05.2020

Wirtschaft

Studie: Paketlieferungen per Tram teuer, aber besser

Pakete per U-Bahn transportieren - mit dieser Idee sorgte Verkehrsminister Scheuer im Frühjahr für Aufsehen. Eine Studie aus Frankfurt kommt nun zu dem Schluss, dass sich Straßenbahnen dafür besser ei... » mehr

Einen Preis bekamen nicht nur die Erstplatzierten: In den braunen Tüten warten Spielzeug und Obst auf die Kindergartenkinder. Fotos: Steffen Ittig (3)/frankphoto.de (2)

20.05.2020

Hildburghausen

Kinder bringen frische Farbe in die Innenstadt

In einer Mal- und Bastelaktion haben Kindergärten Hildburghausens leere Schaufenster neu gestaltet. Eine Jury kürte die schönsten Glasfronten. » mehr

Der Marktplatz vor dem Rathaus ist befahrbar und dient weiter als Parkplatz. Die Marktstraße links in Richtung Kirche wird gesperrt.	Foto: Archiv/frankphoto.de

20.05.2020

Hildburghausen

Marktstraße bis Mitte Oktober gesperrt

Trotz Corona-Krise: Es geht voran mit der Sanierung der Innenstadt in Eisfeld sowie der Erneuerung von Straßen und Gehwegen. Ab Montag ist die nächste Großbaustelle dran. » mehr

Proteste

19.05.2020

Brennpunkte

Protest gegen Corona-Maßnahmen in mehreren deutschen Städten

Nach einem Wochenende mit zahlreichen Protesten versammeln sich auch am Montag vor allem im Osten Deutschlands Gegner der Corona-Politik. Der Gegenprotest fällt, wo er sich regt, kleiner aus - etwa in... » mehr

Galeria Kaufhof

16.05.2020

Wirtschaft

Warnung vor Kahlschlag bei Galeria Karstadt Kaufhof

Bis zu 80 Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof könnten geschlossen werden - und so zu einer weiteren Verödung der Innenstädte beitragen. Der Deutsche Städtetag sieht die Pläne mit Sorge. » mehr

Joern Greiser und Joachim Scheibe bei der Vorstellung des neuen Buches, anlässlich des Fahrzeugmuseums-Jubiläums. Fotos: frankphoto.de

14.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"25 Jahre im Rückspiegel" bringt Benzin im Blut in Wallung

25 Jahre wird das Fahrzeugmuseum in diesem Jahr. Grund genug, ein Buch auf den Markt zu bringen. Erzählt werden darin Geschichten und Geheimnisse, die bisher noch nie veröffentlicht wurden. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

12.05.2020

Thüringen

Weimarer Zwiebelmarkt im Oktober mit weniger Ständen

Der Weimarer Zwiebelmarkt besinnt sich wegen der Corona-Pandemie auf seinen historischen Kern und wird im Oktober daher nur in einer abgespeckten Variante abgehalten. » mehr

Parkourläufer in Kiel

08.05.2020

Gesundheit

Für Parkourläufer herrschen jetzt ideale Bedingungen

Durch die Coronakrise tummeln sich weniger Menschen in deutschen Innenstädten. Nutzen können diesen Platz Parkourläufer, die bei ihren Stunts nun weniger auf Passanten achten müssen. Mit der Fläche wa... » mehr

Noch müssen sich Eltern und Kinder in Geduld üben, wenn sie einen Spielplatzbesuch in Suhl ins Auge gefasst haben. Fotos: frankphoto.de

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Start frei für Freiluftsaison auf Spielplätzen und Bänken

Noch sind die Spielplätze in Suhl nicht wieder freigegeben. Auch wenn Bodo Ramelow schon vergangenen Donnerstag Lockerung der Anti-Corona-Maßnahmen angekündigt hatte. Es gibt gute Gründe, warum die Um... » mehr

04.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhls Spielplätze werden Stück für Stück wieder geöffnet

Stück für Stück sollen die Suhler Spielplätze in den kommenden Tagen öffnen. Ziel sei es, bis Ende der Woche auch den letzten Spielplatz wieder frei zu geben. » mehr

mtrwm_CoronaDemoMGN002.jpg Meiningen

03.05.2020

Meiningen

Hunderte demonstrieren in Meiningen gegen Corona-Auflagen

Gegen die von Bundes- und Landesregierung verfügten Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie haben am frühen Sonntagnachmittag in der Meininger Innenstadt Hunderte demonstriert. » mehr

03.05.2020

Thüringen

Mehrere Hundert Menschen bei Demos gegen Anti-Corona-Maßnahmen

In Thüringen sind mehrere Hundert Menschen gegen die Anti-Corona-Maßnahmen und Beschränkungen von Grundrechten auf die Straße gegangen. » mehr

Shopping in Köln

25.04.2020

Deutschland & Welt

Erster Shopping-Samstag in Corona-Krise verläuft ruhig

Erstmals seit Mitte März ist in vielen deutschen Städten wieder ein Wochenendshopping möglich. Wirklich intensiv nutzten die Kunden das Angebot aber nicht. Wenigstens die Polizei zeigte sich zufrieden... » mehr

Im Einzelhandel gilt seit Freitag die Maskenpflicht. Wie hier im Meininger Kaufland halten sich die meisten Kunden an die Vorgabe. Foto: Markus Kilian

24.04.2020

Meiningen

Die neue Eintrittskarte zum Supermarkt

Seit Freitag ist es Pflicht: Wer einkaufen gehen möchte, muss dabei eine Schutzmaske tragen. Meininger Verkäufer und Kunden müssen sich an das neue Accessoire erst gewöhnen - und an seine Nebenwirkung... » mehr

Waldbrand bei Gifting Bis zu 40 Kunden gleichzeitig - berechnet nach der Quadratmeter-Zahl - finden auf dem abgegitterten Markt-Areal Einlass. Fotos: Zitzmann

23.04.2020

Region

Der Freiluft-Einkauf ist wieder frei gegeben

Das Händlerlob gerät einhellig: Dadurch, dass das Rathaus die Infektionsschutz-Vorgaben in seine Hand nimmt, kann es wieder Wochenmärkte in der Innenstadt geben. » mehr

22.04.2020

Thüringen

Polizei löst Demonstration wegen Anti-Corona-Bestimmungen auf

Die Polizei hat in Jena eine Demonstration aufgelöst, die gegen die bis dahin geltende Versammlungsverbot wegen der Coronavirus-Pandemie verstoßen hat. » mehr

Dietmar Kersten

16.04.2020

Region

Kaufleute reagieren verhalten auf Corona-Lockerungen

Die ersten angekündigten Corona-Lockerungen sind für die Ilmenauer Kaufleute kein Befreiungsschlag. Viele Händler würden davon nicht genug profitieren. » mehr

Manuela Habelt, Susan Neukirchner und Susanne Hohmann (von links) bringen laminierte Ostereier vom Freizeittreff "Auszeit" am Herrenteich-Geländer an. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 13.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Kinder zeigen in der Krise Eier

Rund 70 bunte Ostereier, auf Papier oder Pappe gemalt und laminiert, verbreiten seit Ostersamstag in der fast menschenleeren Innenstadt am Geländer des Herrenteichs österliches Flair. » mehr

Blick auf den Markt in Hildburghausen am 8. April 1945: Beim Beschuss wurde auch das Rathaus getroffen . Foto: Stadtmuseum Hildburghausen/US-Staatsarchiv Maryland

07.04.2020

Region

Als die amerikanischen Panzer einfuhren

Vor 75 Jahren fuhren die amerikanischen Panzer in Hildburghausen ein und beendeten das Kapitel des Hitlerfaschismus für die Stadt. Zeitzeuge Manfred Groß, der damals zehn Jahre alt war, erinnert sich. » mehr

Brunnen im Ilmenauer Stadtbild zeigen sich österlich

31.03.2020

Region

Brunnen im Ilmenauer Stadtbild zeigen sich österlich

"Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, durch des Frühlings holden, belebenden Blick, im Tale grünet Hoffnungs-Glück. Der alte Winter, in seiner Schwäche, zog sich in rauhe Berge zurück." Diese Zeilen... » mehr

Da haben die Meininger Nachwuchs-Radsportler noch gut lachen. Mit ansprechenden Leistungen beim Athletiktest zeigen sie sich gut vorbereitet. Jetzt heißt es aber erstmal abwarten und trainieren.	Foto: Julia Döpel

31.03.2020

Lokalsport

"Wann geht es weiter?" - Viele Fragen auch im Radsport

Eine Vollbremsung müssen die jungen Meininger Radsportler vor dem Auftakt ihrer Saison machen. Das Training ist derzeit nur in der Einsamkeit möglich. Runden in Gruppen zu fahren ist momentan nicht er... » mehr

Susann Schönewald.

23.03.2020

Region

Zeichen der Hoffnung und Menschlichkeit

Dunkle Schaufenster, verschlossene Türen, leergefegte Plätze und Straßen. Nur wenige Menschen waren am Montag in Schmalkaldens Innenstadt unterwegs. Und diejenigen, die sich beim Einkauf oder Spazierg... » mehr

Für die Hofleitengasse wird es auch in Zukunft keine Beleuchtung geben. Foto: frankphoto.de

16.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Hofleitengasse bleibt auch weiterhin im Dunkeln

Etwas mehr Licht wollte die SPD-Fraktion mit einem Antrag in die Stadt bringen. Speziell in die Hofleitengasse. Im Eigenbetrieb wurden die Kosten für solch eine Umsetzung durchgerechnet. » mehr

Der Nachbau des Kickelhahnturms mit integrierter Rutsche gehörte zu den Attraktionen des Freistaates Thüringen auf der Agrar- und Verbrauchermesse Grüne Woche im Januar in Berlin. Den regionalen Schwerpunkt bildete der Ilm-Kreis unter dem Motto "Originale & Originelles". . Foto: ari

Aktualisiert am 15.03.2020

Region

Kaminski will Rinn-Rutsche für Schmalkalder Innenstadt

Eine Attraktion für Kinder fehlt bislang in der Schmalkalder Innenstadt. Das könnte sich bald ändern. Denn zur Grünen Woche in Berlin wurde der Bürgermeister der Fachwerkstadt auf ein besonderes Spiel... » mehr

10.03.2020

Region

Bratwurstmuseum kann nicht pünktlich öffnen

Die Eröffnung des Bratwurstmuseums in Mühlhausen verzögert sich auf Grund von Problemen mit dem Baugrund. In Holzhausen ist trotzdem Ende des Monats Schluss. » mehr

Neuer Supermarkt nimmt Gestalt an

10.03.2020

Region

Neuer Supermarkt nimmt Gestalt an

Der Neubau des Penny-Marktes in der Erfurter Straße an den Ilmenauer Wohngebieten "Am Friedhof" nimmt immer konkretere Gestalt an. Der Markt soll eine Verkaufsfläche von rund 800 Quadratmetern haben, ... » mehr

Wie im vergangenen Jahr wird Frau Sunna auch diesmal wieder den Winter besiegen.	Foto: dpa

04.03.2020

Thüringen

Coronavirus: Eisenacher Sommergewinn fällt aus

Der Sommergewinn in Eisenach fällt in diesem Jahr aus. Als Grund gilt der Schutz vor dem um sich greifenden Coronavirus. Beim Festumzug während des Sommergewinns sehen traditionell tausende Menschen i... » mehr

Wibke Raßbach, Lydia Utendörffer und Yaki Teame (von links) zeigen ihr Plakat.

02.03.2020

Region

Schmalkalder setzen Zeichen für Mitgefühl und Menschlichkeit

Mehr als 100 Menschen bildeten in der Schmalkalder Innenstadt eine Kette. Sie gedachten damit den Opfern von rechter Gewalt und wünschen sich mehr Solidarität. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.