Zuschuss für Orte Dem Tourismus bleibt nicht alles

Für Schutzhütten, wie eine hier am Ortseingang von Neustadt im Herbst 2021 aufgestellt wurde, soll auch weiterhin Geld aus dem Landeszuschuss für Erholungsorte fließen. Foto: Marina Hube

Die Landgemeinde Großbreitenbach kann in diesem Jahr mit 290 000 Euro vom Land Thüringen für seine Erholungsorte Altenfeld, Großbreitenbach und Neustadt rechnen. Ein Teil des Geldes soll in die Vorbereitung der Rezertifizierung fließen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder