Ilm-Kreis - So wollte in Arnstadt ein 57-Jähriger Autofahrer in eine Parkbucht in der Ichtershäuser Straße einfahren. Beim Abbiegen stieß er mit einem 15-jährigen Mopedfahrer zusammen. Der junge Mann stürzte und verletzte sich. Er musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. An den Fahrzeugen entstand entsprechender Sachschaden. Ebenfalls Dienstagnachmittag ereignete sich in Ilmenau ein Verkehrsunfall. Eine 44-jährige Autofahrerin war in einer Seitenstraße in Ilmenau unterwegs und wollte auf die Bücheloher Straße auffahren. Im Einmündungsbereich stieß sie mit einer 43-jährigen Autofahrerin zusammen, die zu diesem Zeitpunkt die Bücheloher Straße stadteinwärts befuhr. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen sowie ein neunjähriges Kind verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.