Zeugen gesucht Gast auf Ü30-Party bewusstlos geschlagen

 Foto: dpa

Für einen 42-jährigen Gast der Ü 30-Party in Suhl nahm diese ein unschönes Ende im Krankenhaus. Die Polizei sucht einen unbekannten Täter und bittet Zeugen um Hinweise.

Suhl - Gegen 2 Uhr verschüttete das Opfer nach ersten Erkenntnissen der Polizei versehentlich ein wenig Bier über der Kleidung eines anderen Gastes und entschuldigt sich sofort dafür. Der reagierte  jedoch äußerst aggressiv und schlug dem 42-Jährigen einen Glasbierkrug gegen den Kopf. Der Mann ging dabei sofort zu Boden und war kurzzeitig bewusstlos. Noch am Boden liegend trat der unbekannte Täter das Opfer noch mehrfach.

Der Geschädigte wurde zur Behandlung ins Klinikum gebracht. Die Polizei erhofft jetzt von Gästen der Ü 30-Party Hinweise zur Tat oder zum Täter nimmt der Inspektionsdienst Suhl unter 03681-369225 entgegen.

Autor

 

Bilder