Floh-Seligenthal - Der Köder wurde am Mittwoch gefunden und war mit Holzspießen, Angelsehne und Stricken versehen. Glücklicherweise kam kein Tier zu Schaden, wie die Polizei berichtet. Sie ermittelt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und sucht Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693/5910 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.