Wird ein Tier nachts oder am Wochenende zum Notfall, muss sein Besitzer den Thüringer Tiernotruf wählen. Dort weist man ihm einen Bereitschaftstierarzt in der Region zu. Viele Tierhalter sind vom neuen System irritiert und wenig begeistert.