Trotz gewaltiger Sturmböen und kräftiger Regenschauer folgten die Zella-Mehliser sehr zahlreich der Einladung von Feuerwehr und -vereinen zum Weihnachtsbaumverbrennen.