Ein Schlitten mit Namenszügen prominenter Rodelsportler soll künftig einen Platz im Stadtmuseum in der "Beschußanstalt" erhalten. Am Dienstag wurde er an Bürgermeister Richard Rossel übergeben.