Zella-Mehlis/Oberhof Nach Ostern wird auf der L 3247 wieder gebaut

Dieser Anblick bietet sich demnächst wieder auf der Landesstraße Foto: /Michael Bauroth

Auf der Landesstraße 3247 zwischen Zella-Mehlis und Oberhof wird ab Dienstag, 7. April, die Sanierung der Fahrbahn fortgesetzt. Die Arbeiten dauern bis in den Sommer hinein.

Zella-Mehlis/Oberhof - Manchmal geht es schneller als gedacht. War man sich im Landesamt für Bau und Verkehr vor einem Monat noch nicht sicher, ob man die winterbedingten Schlaglöcher auf der L 3247 zwischen Kreisverkehr Zella-Mehlis und Sterngrundkurve noch ausbessert, bevor die Strecke saniert wird, steht nun fest, die Löcher bleiben. Denn direkt nach dem langen Osterwochenende beginnen die Arbeiten am dritten Bauabschnitt auf der Landesstraße zwischen Zella-Mehlis und Oberhof .

Nach Auskunft des zuständigen Planungsbüros PBB aus Bad Salzungen werde am Dienstag mit der Verkehrssicherung auf der rund 1500 Meter langen Strecke begonnen. Wie schon bei den vorherigen Abschnitten werde eine halbseitige Sperrung vorgenommen und der Verkehr mit Ampeln an der Baustelle vorbeigeführt, sagt PBB-Geschäftsführer Arndt Debus. Die ausführende Firma, die Bauer Bauunternehmen GmbH aus Walschleben, werde daraufhin mit der Einrichtung der Baustelle beginnen.

Die Arbeiten an der L 3247 werden bis in die Sommermonate hinein andauern. Solange sei auch mit Verkehrsverzögerungen auf der Strecke zu rechnen, teilt das Straßenbauamt auf Nachfrage mit.

 

Bilder