Zella-Mehlis/Oberhof Frontal-Crash im Schneetreiben

, aktualisiert am 20.01.2022 - 10:01 Uhr

Zwei Menschen sind am späten Mittwochabend auf der winterglatten Straße zwischen Zella-Mehlis und Oberhof verletzt worden.

Oberhof - Aufgrund von Schneeglätte kam ein aus Richtung Oberhof kommender Autofahrer ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der 35-jährige prallte dort frontal mit einem anderen Wagen zusammen. Der Verursacher sowie die 56-jährige Beifahrerin des zweiten Wagens wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Beide kamen in das Klinikum nach Suhl. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Oberhof war im Einsatz, um auslaufende Flüssigkeiten zu binden und die Unfallstelle auszuleuchten. Zum Unfallzeitpunkt schneite es stark. Die Strecke musste laut Polizei kurzzeitig gesperrt werden. it

 

Autor

 

Bilder