Oberhof - Rund 70 freiwillige Helfer packen es am Samstagvormittag an. In Oberhof und rund um den Ort schneiden sie Sichtachsen frei, legen neue Abschnitte des Rundwanderweges an oder beseitigen auf den vorhandenen Zuwucherungen und sammeln Müll auf. Zum fünften Tag des Weges kommen viele Wiederholungstäter, wie die Ex-Sportler Sebastian Haseney und Axel Teichmann, Bürgermeister Thomas Schulz und Stadtrat Rainer Mahn. Andere, wie Bürgermeisterkandidat Holger Holland, ziehen zum ersten Mal die Handschuhe über.